Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 69 Jobs in Nordrhein-Westfalen

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • It & Internet 11
  • Gesundheit & Soziale Dienste 9
  • Groß- & Einzelhandel 9
  • Verkauf und Handel 9
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Transport & Logistik 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Bildung & Training 3
  • Druck- 2
  • Elektrotechnik 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Papier- und Verpackungsindustrie 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 69
  • Mit Personalverantwortung 60
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 69
  • Home Office 15
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 69
  • Befristeter Vertrag 1
Abteilungsleitung

Chief Reinsurance Officer (m/w/d)

Di. 26.01.2021
Köln
MSIG Insurance Europe AG ist ein auf Industrierisiken spezialisierter, zukunftsorientierter Versicherer und Teil der MS&AD Insurance Group. Als umsatzstärkster Versicherer in Japan und Marktführer in Asien gehört die MS&AD Insurance Group zu den führenden, weltweit aufgestellten Versicherungsunternehmen. Die MSIG Insurance Europe AG wurde 2012 gegründet, um mit im Industriegeschäft erfahrenem Personal und hohen Deckungskapazitäten die Verantwortung für das kontinentaleuropäische Geschäft der Gruppe zu übernehmen. Unser Hauptsitz befindet sich in Köln; weiterhin sind wir in Frankfurt, Hamburg und München vertreten. In den Ländern Belgien, Frankreich, Italien, Niederlande, Slowakei und Spanien unterhalten wir weitere Niederlassungen. Für unsere Kunden entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen in den Sparten Haftpflichtversicherung sowie D&O und VH, Sach-, Technische und Transportversicherungen. Daher wird bei allen unseren Mitarbeitern größter Wert auf Serviceorientierung und ausgeprägte Fachkompetenz gelegt. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Standort Köln: Chief Reinsurance Officer (m/w/d) Entwicklung der Rückversicherungsstrategie, in Abstimmung mit Risk Management / Aktuariat, um die Umsetzung der Geschäftsstrategien der Underwriting-Abteilungen zu ermöglichen, die finanziellen Ziele des Unternehmens zu erreichen und die Volatilität des Nettoergebnisses mit der Risikotoleranz des Vorstandes in Einklang zu bringen. Operative Umsetzung der Rückversicherungsstrategie. Verhandlung der „Terms and Conditions“ (Bedingungen) der obligatorischen Rückversicherungsverträge am Markt. Platzierung der obligatorischen Rückversicherungsverträge inklusive Erstellung der Rückversicherungs-verträge (Wordings) in Kooperation mit den Rückversicherungsmakler und Einbindung der CUO-LOB. Sicherstellung der ordnungsgemäßen Administration der obligatorischen und fakultativen Rückversicherung einschließlich der Überwachung des Saldenausgleichs mit den Rückversicherern resp. Rückversicherungsmaklern. Erster Ansprechpartner der MSIG Insurance Europe AG für alle Rückversicherer und Rückversicherungsmakler. Entwicklung exzellenter Beziehungen zum Rückversicherungsmarkt, insbesondere zu den Anbietern großer Kapazitäten, auch durch Repräsentieren der MSIG Insurance Europe AG u.a. bei Marktforen/Gremien. Entwicklung und Umsetzung von Guidelines / Manuals / Work Instructions / Arbeitsanweisungen für den Bereich Rückversicherung der MSIG Insurance Europe AG unter Berücksichtigung der Gesamtstrategie des Unternehmens. Festlegung von Best Practice-Kriterien für den Einkauf von fakultativer Rückversicherung durch z.B.: die Regionen / Branches / Niederlassungen. Sicherstellungen von deren Einhaltung durch Reinsurance Audits. Beobachtung der Entwicklung der internationalen Rückversicherungsmärkte inklusive alternativer Risikotransferlösungen. Überwachung des Prozesses zur Kumulerfassung (u.a. Naturkatastrophen-Kumule). Disziplinarische und fachliche Führung der Mitarbeiter in CC-RI sowie Fortentwicklung und Qualifizierung der Mitarbeiter auch bei strategischer Neuausrichtung. Aktive Mitwirkung bei der Erstellung des jährlichen Businessplans sowie der strategischen Planung. Bereichsübergreifende Entwicklung und Kontrolle von rückversicherungsspezifischen Prozessen, Richtlinien und Entscheidungen, insbesondere Entwicklung und Überwachung der MSIG „Reinsurers Security Criteria“. Bereitstellung aussagekräftiger Reports zur Performance der fakultativen und obligatorischen Rückversicherung sowie Reportings an die Stakeholder / Beteiligten inklusive MSIG in Japan. Vorschlag und Erstellung der Management Board Papers zur Treaty Rückversicherung. Aktive Mitarbeit bzw. Leitung von abteilungs- und oder unternehmensübergreifenden Projekten. Erfolgreich abgeschlossenes Studium wünschenswert (z. B. Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Ingenieurwissenschaften) Umfangreiche Berufserfahrung in der Rückversicherung und/oder im Underwriting, Portfoliomanagement, Entwicklung und Steuerung von industriellen Risiken in einer Versicherungssparte. Fundierte Kenntnisse moderner Verfahren und Methoden zur ertragreichen Steuerung und Entwicklung einer Sparte Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Fundierte Kenntnisse der Verfahren und Methoden zur Optimierung der ökonomischen Effizienz von Rückversicherung Gutes bis sehr gutes Netzwerk im Rückversicherungsmarkt Idealerweise Kenntnisse im Bereich Solvency II, Aktuariat und IFRS 17 Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, Argumentations- und Verhandlungsgeschick, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen Erfahrung in der Personalführung internationaler sowie interdisziplinärer Teams, hohe Führungs- und Sozialkompetenz, Teamorientierung Reisebereitschaft Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit interessanten Aufgaben in einer vertrauensvollen Arbeitsatmosphäre mit netten Kolleginnen und Kollegen sowie Attraktive Vergütung Flexible Arbeitszeiten Attraktive Lage im Herzen von Köln Tolle Mitarbeiterangebote Dynamisches Unternehmen mit flachen Strukturen und Gestaltungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Country Manager- Germany

Di. 26.01.2021
Köln
Lovisa is an Australian retail success story, expanding to more than 450 stores across 15 countries in less than 10 years, with no plans to slow down. With the acquisition of the European store network of a German retailer, this is set to add more than 74 stores across Germany, Switzerland, The Netherlands, Belgium, Austria and Luxembourg, with all stores to be rebranded to trade as Lovisa. About the role: The Country Manager of Germany is responsible for the achievement of Sales Growth on Last Year by providing outstanding Customer experience in all stores throughout the country. Effective Store visits. Evaluate the performance of the Regional and Store Managers, utilising the reports available and set clear objectives to achieve Lovisa directives and benchmarks. Ensure communication, through morning calls, written action plans, LOLA notices and one-on-one meetings is clear and consistent, with an aim to coach and develop your Team. Recruit passionate and Customer focused Team to develop and succession plan through Lovisa. Reduce unnecessary costs, through effective rostering - the right people at the right time. Focus on reducing internal and external shrinkage by ensuring Store Managers and Team follow the Lovisa Security Manual and Loss Prevention best practise. To be successful in this role you will have: 3 years or more experience in a management position within a Retail or Customer/Sales focused industry Proven ability to multi-site manage in a fast paced, high volume environment Demonstrated understanding of Customer experience and continually improving this to achieve results Flexibility and desire to travel domestically and/or Internationally based on the needs of the business Skills, knowledge and personal qualities required: Personable, approachable and a great coach. Be there for your Team. Time management. Meet all deadlines requested by your Team, Peers, Department Heads and Managers. Attuned and committed to the Lovisa Culture Commitments and this is displayed at all times through leadership, behaviours, attitude and actions Contribution to the Group: Has a positive can do attitude at all times, whilst listening, challenging and directing Coachable in all aspects, flexible and proactive in style Contributes positively and energetically to group meetings and Lovisa events Provides an example for others to follow Lovisa benefits Career opportunities locally and internationally Generous product discount Birthday leave Wellness sessions If you are seeking a new challenge, the excitement of working across a global network of stores and you thrive on delivering outcomes, then we believe you will be a great addition to our like-minded dynamic & passionate team.
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter Logistik (w/m/d) - Cologne

Mo. 25.01.2021
Köln
Seit den ersten Anfängen im Jahre 1995 haben wir die Grenzen des Möglichen immer wieder neu erfunden. Das oberste Ziel unseres Unternehmens ist die Zufriedenheit unserer Kunden. Vom Moment der Online-Bestellung bis zur reibungslosen Koordination dieser Bestellung hinter den Kulissen wollen wir stets flexibel, agil und zielgerichtet auftreten. Daher lautet eines unserer zentralen Führungsprinzipien "Im Zweifel: Handeln"! Wir möchten, dass unsere Teams zusammenarbeiten, die Dinge anpacken und sich nicht mit dem Status quo zufriedengeben. Es ist unser Ziel, das kundenfreundlichste Unternehmen der Welt aufzubauen. We Pioneer. Ein Tag, den ersten Schritt zu tun. Ein Tag, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Und heute könnte der Tag sein, an dem Sie selbst Teil einer großen Idee werden. Ein Tag, an dem Sie Ihre eigenen Ideen verwirklichen können. Kommen Sie zu einem Unternehmen, das sich jeden Tag neu erfindet. Bei Amazon zu arbeiten, ist immer wieder aufregend. Zum weiteren Wachstum im Bergischen Land suchen wir Bereichsleiter Logistik (m/w/d) für unseren Versand- und Logistikbereich. Job ID: 1366006 | Amazon Deutschlnd W1 TransportAls rechte Hand des Standortleiters, managen Sie aktiv Ihr internes Team sowie Drittanbieter und treiben die Optimierung unserer Logistikprozesse stetig voran. Zum einem überwachen Sie hierbei die Logistik und Lieferung anhand festgelegter Leistungskennzahlen, und kommunizieren diese, einschließlich Auffälligkeiten, entsprechend an Ihre Führungskraft. Zum Anderem unterstützen Sie auf täglicher Basis die Implementierung neuer Systeme und Prozesse, entlang unserer Arbeitsabläufe und versuchen sinnvolle als auch nachhaltige Lösungswege im Rahmen unserer Geschäftsziele zu erarbeiten. Für optimale Effizienz und Effektivität nutzen Sie dabei Soft- und Hardware-Tools. In den Ihnen unterstellten Teams achten Sie darauf, dass alle Mitarbeiter über ausreichende und passende Hilfsmittel für die Ihnen zugewiesenen Aufgaben und Rollen verfügen, mit dem übergeordneten Ziel der erfolgreichen Auftragsabwicklung und tragen somit maßgeblich zur Zufriedenheit unserer Kunden bei.Für diese Position erwarten wir: Ein erfolgreich absolvierter Bachelorabschluss, vorzugsweise im Bereich Logistik, Wirtschaft, Ingenieurwissenschaften oder einer vergleichbaren Qualifikation  Erfahrung als Teamleiter, vorzugsweise in einem prozessbasierten Logistikbereich mit hoher Umschlaggeschwindigkeit  Exzellente Fähigkeiten im Management diverser interner und externer Stakeholder  Exzellente Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch  Überdurchschnittliches Maß an Service- und Kundenorientierung  Hervorragende MS Excel Kenntnisse  Unternehmerische Denkweise bei der Produktions- und Prozessoptimierung sowie bei der Umsetzung von Effizienzsteigerungen und Veränderungen  Hervorstechenden Analyse- und Problemlösungsfähigkeiten, die Sie in einem agilen Umfeld einsetzen konnten  Sie übernehmen Verantwortung für die Arbeitsqualität um diese fortwährend zu optimieren Bevorzugte Qualifikationen: Unterstützung der Nachtschicht in akuten Fällen Erste Kenntnisse von Lean-Techniken, wie Kaizen- oder Six Sigma-Methode Spannende Aufgaben in einem expandierenden, innovativen und internationalen Umfeld  Große Gestaltungsfreiräume für Ihre Ideen und Ihr Engagement  Hervorragende Perspektiven aufgrund unseres Wachstums  Die Mitarbeit in einem kompetenten, hoch motivierten Team  Ein attraktives Vergütungspaket, das Sie an unserem Unternehmenserfolg beteiligt
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w/d) Compliance

Mo. 25.01.2021
Köln
Wenn's um Ihre Ideen geht. Wir suchen Menschen, die ihre Meinung vertreten, für ihre Ideen kämpfen und uns auch mal Contra geben. Ja, fordern Sie uns. So finden wir am besten neue Wege, das Leben unserer Kunden noch besser abzusichern. Die Zurich Gruppe in Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group. Mit Beitragseinnahmen (2017) von über 5,5 Milliarden EUR, Kapitalanlagen von mehr als 48 Milliarden EUR und rund 4.900 Mitarbeitern zählt Zurich zu den führenden Versicherungen im Schaden- und Lebensversicherungsgeschäft in Deutschland. Sie bietet innovative und erstklassige Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikomanagement aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle. Wir suchen Sie als Abteilungsleiter (m/w/d) Compliance .Die Aufgaben und Tätigkeiten von Compliance bestehen in der Unterstützung und Beratung der Geschäftsführung und der einzelnen Geschäftseinheiten der Zurich Gruppe Deutschland, einschließlich ihrer Mitarbeitenden, bei der Sicherstellung ordnungsgemäßen Verhaltens, d. h. eines Verhaltens, welches im Einklang mit Recht und Gesetz sowie den von Zurich aufgestellten ethischen und sonstigen Grundsätzen steht. Ziel ist die Herstellung einer Compliance-Kultur im Einklang mit den Zurich Grundwerten. IHRE AUFGABEN Als Abteilungsleiter (m/w/d) Compliance sind Sie neben der disziplinarischen Führung eines kleinen Teams für die Überwachung und Beratung der Compliance mit Gesetzen, Verordnungen und Verwaltungsvorschriften sowie internen Richtlinien und Vorgaben verantwortlich und übernehmen weiterhin folgende spannende Aufgaben:   Die Erkennung und Evaluierung von Compliance-Risiken & Evaluierung der Eignung der getroffenen Maßnahmen zur Vermeidung von Non-Compliance liegen in Ihrer Verantwortung Mit strategischer Weitsicht steuern Sie die laufende Weiterentwicklung des Compliance-Management-Systems der Zurich Gruppe, wobei Sie die Ausrichtung der Gruppenfunktion ausreichend berücksichtigen Außerdem verfolgen Sie die Steuerung der Compliance-Risikoanalyse in Ihrem Zuständigkeitsbereich zur Identifizierung und Priorisierung erforderlicher Monitoring-Maßnahmen als Schwerpunkt der Assurance-Funktion von Compliance  Mithilfe Ihres Abstraktionsvermögens erkennen Sie Muster und Trends, identifizieren Ursachen und Verbesserungspotentiale und steuern diese in die Organisation ein Sie fungieren weiterhin als kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragestellungen rund um das Thema Compliance in Ihrem Zuständigkeitsbereich und erstellen auf der Basis von Analysen Management-orientierte Berichte mit Fokus auf Verbesserungsmaßnahmen Wir entwickeln unsere Mitarbeitende stetig weiter und Sie tragen dazu bei! Mit Freude, Einfühlungsvermögen und Engagement übernehmen Sie die Führung der Mitarbeitenden und unterstützen diese bei der stetigen Weiterentwicklung In Ihrer Funktion berichten Sie an den Chief Compliance Officer Überzeugen Sie uns mit Ihrer Persönlichkeit und Ihren Qualifikationen:   Zuerst natürlich persönlich: Wir lernen Sie als lösungs- und ergebnisorientierte Persönlichkeit kennen. Ihre Integrität, Souveränität und Belastbarkeit sind dabei für uns der größte Gewinn Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium, gerne im Bereich Rechtswissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften, und haben idealerweise bereits disziplinarische Führungserfahrung gesammelt Außerdem überzeugen Sie uns mit Ihrer einschlägigen Berufserfahrung im Bereich Compliance  oder haben praktische Erfahrungen in vergleichbaren Tätigkeiten (z.B. Interne Revision) gesammelt Aufgrund Ihrer schnellen Auffassungsgabe sind Sie in der Lage, sich schnell und selbstständig in neue Themenbereiche einzuarbeiten Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen bei der Erstellung einer Compliance-Risikoanalyse sowie der Compliance-Planung und Compliance-Richtlinien gesammelt Auch das Abhalten von praxisgerechten Schulungen stellt für Sie kein Problem dar Gegenüber von Vermittlern und Maklern oder Interessenverbänden repräsentieren Sie Zurich sehr gut nach außen Weiterhin beeindrucken Sie mit Ihrer Rhetorik und Ihrer Fähigkeit, auch bei sensiblen Themen über alle Hierarchieebenen hinweg zielorientiert zu agieren Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab 54.000 Kolleginnen und Kollegen in 210 Ländern und Gebieten. Gemeinsam auf dem Weg, die Veränderungen der Versicherungsbranche maßgeblich zu gestalten. Willkommen in einer spannenden Zeit! www.zurich.de/karriere
Zum Stellenangebot

Regionalleiter (m/w/d) für den Bereich Kardiologie / Lipidstoffwechsel

Mo. 25.01.2021
Leipzig, Berlin, Hamburg, Hannover, Kassel, Hessen, Essen, Ruhr, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, München
Ashfield ist Teil der UDG Healthcare plc, einer börsennotierten international tätigen Aktiengesellschaft, die sich aus­schließlich auf den Bereich Healthcare in all seinen spannenden Facetten fokussiert. Mehr als 9.000 Mitarbeiter in 29 Ländern sind in einer Mission vereint: Das Leben von Patienten nachhaltig zu verbessern. Das erreichen wir, indem wir Gesundheits-Dienstleistungen für unsere Kunden entwickeln und umsetzen.Das treibt uns an und verbindet uns – es ist das Herzstück unserer Werte und Kultur. Einführung eines neuen kardiovaskulär Medikaments mit Blockbuster Potential! Amarin ist ein schnell wachsendes, börsendotiertes und innovatives Pharmaunternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Therapeutika zur kosteneffizienten Verbesserung der kardiovaskulären Gesundheit konzentriert. Sie sind mit Begeisterung gerne von Anfang an mit dabei und bringen sich gerne ein? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung für den Neuaufbau dieses Unternehmens mit einer Produkteinführung in Deutschland. Wir suchen 12 Kandidaten in verschiedenen Gebieten (Teilung von Deutschland) zum 01.02. oder 01.03.2021 Regionalleiter (m/w/d) für den Bereich Kardiologie / Lipidstoffwechsel Gebiete:Leipzig, Berlin, Hamburg, Hannover, Kassel, Essen, Köln, Frankfurt, Stuttgart, München, Erfurt, Düsseldorf, Marburg, Saabrücken Erreichung der Umsatz-, Marktanteils- und Gewinnziele in Ihrer Region Sie sind verantwortlich für die Mitarbeiter im Team mit KPI- und Zielevorgaben Strategische Planung und kontinuierliche Optimierung aller Vertriebsaktivitäten liegen in Ihrer Verantwortung Sie übernehmen und unterstützen bei wichtigen operativen Kundenbeziehungen, um sicherzustellen, dass die Geschäftsziele erreicht werden Die Vereinbarung und Einhaltung der Geschäftsplanziele für das Außendienstteam obliegen Ihnen ebenso wie die enge Zusammenarbeit mit internen Stakeholdern Naturwissenschaftliches, medizinisches oder pharmazeutisches Studium, PTA, MTA, CTA, BTA oder eine vergleichbare Ausbildung nach § 75 AMG Berufserfahrung als Regionalleiter sind erforderlich Erfahrungen im Bereich Primary Care, von Vorteil in der Kardiologie Mitarbeiter überzeugen Sie durch einen eloquenten und seriösen Auftritt sowie hohe Empathie und soziale Kompetenz IT-Affinität bringen Sie mit und kennen sich bestens in der digitalen Welt aus Ausgeprägter Erfolgswille und Überzeugungskraft, sowie Talent andere begeistern zu können Englisch Kenntnisse von Vorteil Hervorragende Konditionen: Unbefristete Anstellung, attraktives Gehalt, Kunden-Prämien belohnen Ihren Erfolg Repräsentativer Firmenwagen: Privatnutzung mit unbegrenzten Freikilometern – nicht üblich, aber für uns selbstverständlich, denn das bereitet Freude am Fahren Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche: Wir bereiten Sie intensiv auf Vorstellungsgespräche vor Beratung/Hilfestellung zu Ihren Unterlagen: Profitieren Sie von unserer Kompetenz und Know-How - Wir geben Tipps und Feedback zu Ihren Bewerbungsunterlagen Ausgezeichnete Entwicklungschancen: Bei Ashfield, bei UDG Healthcare, bei unseren Kunden, lokal und global, ganz individuell, durch unser Career Development Programm
Zum Stellenangebot

Regional Director DACH/Nordics (m/w/d)

Mo. 25.01.2021
Bornheim, Rheinland
Unser Auftraggeber, Euro Pool System, gehört neben der weiteren Division La Palette Rouge zur Euro Pool Group. Die Unternehmensgruppe beschäftigt ca. 1100 Mitarbeiter (m/w/d) und erzielte im Jahr 2019 einen Umsatz von 621 Millionen Euro. Euro Pool System ist mit 700 Mitarbeitern und einem Umsatz von 385 Millionen Euro europaweiter Marktführer im Bereich Mehrwegverpackungen für Frischwaren. Das europäische Netz erstreckt sich auf 73 Servicezentren in 18 Ländern. Darüber hinaus ist das Unternehmen in vielen weiteren Ländern operativ tätig. Die Region Central ist eine von vier Regionen in Europa, zu der die Gesellschaften in Deutschland, Österreich und Dänemark sowie Aktivitäten in der Schweiz und in den weiteren skandinavischen Ländern zählen. Aufgrund des Wachstums der Gesellschaft und im Rahmen einer mittelfristigen Nachfolgeregelung suchen wir einen Regional Director DACH/Nordics (m/w/d)Zunächst werden Sie als Country Manager Germany (m/w/d) die Leitung der Euro Pool System International (Deutschland) GmbH mit rund 70 Mitarbeitern und Sitz in Bornheim (Rheinland) übernehmen. Dabei steuern Sie das operative Geschäft, zu dem insbesondere der Vertrieb inklusive des Key Account- sowie Vertragsmanagements, der Kundenservice und das Supply Chain Management gehören. Hierbei tragen Sie für Ihren Bereich die volle Budget-, Umsatz- und Rentabilitätsverantwortung. Auf der Basis fundierter Business Analysen sowie mit innovativen Ideen verbessern Sie die Performance der Landesgesellschaft und stellen ein nachhaltiges Wachstum sicher. Sie betreiben ein professionelles, serviceorientiertes Key Account Management. Zudem managen Sie den Verkaufsprozess mit dem Ziel, neue Großkunden bzw. Geschäftsfelder im Lebensmitteleinzelhandel zu erschließen. Als erfahrene Führungskraft fördern und fordern Sie gleichermaßen Ihre Mitarbeiter. Sie initiieren Projekte und gewährleisten den Informationsfluss zwischen Ihrer Geschäftseinheit und dem Regional Management Team, mit dem Sie vertrauensvoll zusammenarbeiten. Dabei übernehmen Sie sukzessive länderübergreifende Verantwortung. Als Regional Director DACH/Nordics sind Sie Mitglied des internationalen Management Teams und wirken aktiv bei der strategischen Weiterentwicklung der allgemeinen Unternehmensstrategie sowie deren Umsetzung mit. Insbesondere der Ausbau der Vertriebsaktivitäten in den von Ihnen betreuten Ländern, die Steuerung von Ausschreibungen sowie die Betreuung international tätiger Großkunden zählen zu Ihren Kernaufgaben.Für diese anspruchsvolle Position bringen Sie neben einem erfolgreich abgeschlossenen Studium mindestens sieben Jahre Management-Erfahrung sowie eine fundierte Expertise im internationalen Vertrieb von Dienstleistungen/Produkten an den Lebensmitteleinzelhandel mit. Idealerweise handelt es sich dabei um Logistik-/Supply Chain-Lösungen oder Frischeprodukte. Ihre ausgeprägte Managementkompetenz inklusive sehr guter betriebswirtschaftlicher Fähigkeiten sowie Ihre fundierte Analysefähigkeit befähigen Sie, die Landesgesellschaften effizient zu steuern, Marktchancen rechtzeitig zu erkennen und proaktiv Neugeschäft zu generieren. Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Gestaltungskompetenz, Kundenorientierung sowie Verhandlungsgeschick aus und überzeugen durch Ihr verbindliches Wesen, Ihre dynamische Persönlichkeit sowie Ihre Hands-on-Mentalität. Führungskräfte und Mitarbeiter wissen Sie zu motivieren, weiterzuentwickeln sowie zielorientiert zu führen. Erfahrung im Management innerhalb einer internationalen Matrixorganisation, interkulturelle Kompetenz sowie ausgezeichnete Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

Teamleiter Abrechnungsmanagement (w/m/d) privatärztlich

Mo. 25.01.2021
Mülheim
Die PVS holding ist eine zukunfts- und wachstumsorientierte Unternehmensgruppe mit über 90 Jahren Erfahrung und rund 780 Mitarbeitern. Unsere Dienstleistungen erstrecken sich von der privaten bis zur gesetzlichen Honorarabrechnung im Gesundheitswesen. TEAMLEITER ABRECHNUNGSMANAGEMENT (w/m/d) – privatärztlich – WIR SUCHEN SIE zum schnellstmöglichen Zeitpunkt für die PVS rhein-ruhr (ein Unternehmen der PVS holding) in Mülheim in Vollzeit fachliche und disziplinarische Führung eines kleinen Teams » Personaleinsatzplanung Führung situativer Feedbackgespräche Organisation und Optimierung der Abteilungsabläufe Bearbeitung/Erfassung von privatärztlichen Abrechnungsdaten durch Prüfung der Abrechnung auf gebührenrechtliche Richtigkeit und Bearbeitung von Gutachten Koordination der Abrechnung verschiedener Fachrichtungen unter Einhaltung von Bearbeitungsfristen und Qualitätskontrolle telefonische und schriftliche Kundenbetreuung sowie Beratung vor Ort Beschwerdemanagement abgeschlossene Ausbildung im medizinischen oder kaufmännischen Bereich mindestens zweijährige Berufserfahrung Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten Führungserfahrung wünschenswert Vollzeit: 38,75 Stunden, kurzer Freitag flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit, Teilzeitmodelle) 30 Urlaubstage plus bis zu 7 tarifliche freie Tage 13,7 Gehälter plus Fahrtkostenzuschuss Onboarding (umfassende Einarbeitung) eigenverantwortliches Arbeiten im Team kostenlose Parkplätze Betriebsrestaurant , Essenszuschuss, kostenloser Kaffee & Tee Weiterbildungsmöglichkeiten betriebliches Gesundheits- und Ideenmanagement
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung Führungskräfteentwicklung / Business Coaching im Public Sector (m/w/d)

Mo. 25.01.2021
München, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, Nürnberg, Stuttgart
Sie suchen Aufgaben mit gesellschaftlicher Relevanz? Sie möchten moderne und sichere Systeme für Millionen von Menschen erschaffen? Sie möchten mit uns die deutschen Verwaltungen in die digitale Zukunft führen? In unserer Brancheneinheit Public Sector können sie in einem m ultidisziplinären Team Maßstäbe setzen. Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben warten auf Sie – in einer Zukunftsbranche, die so schnell wächst wie kaum eine andere. Gute Zusammenarbeit als Team ist uns genauso wichtig wie ein individuelles persönliches Entwicklungskonzept, dessen Gestaltung sie steuern können.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Aufbau, Entwicklung und Leitung einer neuen Abteilung im Bereich Personal- und FührungskräfteentwicklungEntwicklung von Konzepten für Personal- und Führungskräfteentwicklung in der öffentlichen VerwaltungSchnelle Übernahme von Verantwortung im zukünftigen Team, Aufbau sowie Pflege neuer Kundenbeziehungen und direkte Interaktion mit dem Kunden auf LeitungsebeneDurchführung von Workshops, Trainings und (Einzel-)Coachings innerhalb der Verwaltung auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene zum Umgang in Veränderungen bzw. veränderten ArbeitssituationenSehr gute Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem professionellen und kooperativen UmfeldAbgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Personal, Psychologie, Pädagogik oder eine vergleichbare QualifikationLangjährige Erfahrung als Berater oder (systemischer) Business Coach bzw. Trainer im Bereich Personal-, Organisations- und Führungskräfteentwicklung, innerhalb der öffentlichen VerwaltungMehrjährige Führungserfahrung im Aufbau und Leitung eines Teams für die öffentliche VerwaltungZertifizierungen (systemische Beratung, Business Coaching, Trainer)Flexibilität, Reisebereitschaft, exzellente Kommunikations- und ModerationsfähigkeitSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Personalleiter (m/w/d)

Mo. 25.01.2021
Bonn, Simmern / Hunsrück
Die BOGE Rubber & Plastics Group ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Gummi-​Metall- und Kunststofftechnik. Wir entwickeln und fertigen für die Automobilindustrie Pro­dukte zur Schwingungsdämpfung, Lagerung von Fahrwerk und Antriebsstrang sowie Leicht­bau­module aus Kunststoff. Mit unserem Pioniergeist, unserer Technologie- und Material­kom­pe­tenz sind wir seit 1931 ein zuverlässiger Partner für unsere Kunden. An unseren weltweit 11 Stand­or­ten in Brasilien, China, Deutschland, Frankreich, Mexiko, Slowakei und den USA erwirtschaften rund 4.000 Be­schäf­tigte einen konsolidierten Jahresumsatz von ca. 800 Mio. Euro. Für unsere Standorte Bonn und Simmern suchen wir einen: Personalleiter (m/w/d) Sie sind mit Ihren Teams für das operative Personalmanagement, inkl. Entgeltabrechnung und Zeitwirtschaft, an den Standorten Bonn und Simmern mit insgesamt ca. 650 Beschäf­tig­ten verantwortlich Sie steuern aktiv operative HR-Themen, insbesondere Recruiting und Personalbetreuung Sie beraten die Werkleiter, Führungskräfte und Beschäftigten in allen personalwirt­schaft­lichen, arbeits- und sozialrechtlichen Fragestellungen Sie stellen die Weiterentwicklung und Prozessoptimierung im HR sicher und begleiten Veränderungsprozesse auf Unternehmensebene Sie sind Gesprächs- und Verhandlungspartner der Arbeitnehmervertretung und Ansprech­partner für externe Dienstleister und Behörden Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und Zusatzqualifikation als Personalfachkaufmann (m/w/d) oder ein Studium mit Schwerpunkt Personal Sie verfügen über eine langjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit, vorzugsweise in mittelständischen, produzierenden Unternehmen und bringen somit umfassende Kenntnis­se im Arbeits-, Tarif-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht mit Sie arbeiten pragmatisch, effizient und setzten die richtigen Prioritäten Sie verfügen über eine gute Menschenkenntnis, Kommunikationsstärke, Kostenbewusstsein, Realitätssinn sowie diplomatisches Geschick Sicherer Umgang mit dem SAP-HR-Modul, den MS-Office-Produkten sowie verhandlungs­sichere Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, unmittelbar an Entscheidungen mitzuwirken Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit attraktiver Vergütung und vielen weiteren Sozial­leistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge, Dienstrad-Leasing) Ein professionelles und kollegiales Arbeitsumfeld in einem agilen, internationalen Unter­nehmen
Zum Stellenangebot

Leiter Application Management (m/w/div.)

So. 24.01.2021
Köln
Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Herausforderung in einem dynamischen Umfeld. Der Köln Bonn Airport ist ein internationaler Airport für Geschäftsreisende und Urlaubsflieger sowie drittgrößter Frachtflughafen in Deutschland. Als Unternehmen legen wir höchsten Wert auf Umweltschutz und nachhaltiges Wirtschaften. Für unseren Geschäftsbereich Informationstechnologie suchen wir für die anspruchsvollen und vielfältigen Aufgaben unserer Abteilung Application innerhalb des Fachbereiches Operation zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine überzeugende Persönlichkeit als Leiter Application Management (m/w/div.)Als Leiter IT Application Management sind Sie verantwortlich für die hochverfügbare und sichere Anwendungsarchitektur eines internationalen Verkehrsflughafens sowie für die angemessene Weiterentwicklung des Anwendungsportfolios auf Basis von anerkannten Standards sowie gültigen Regelungen und Vorschriften. Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Verantwortlichkeiten und Tätigkeiten: Leitung der Abteilung IT Application Management mit 18 MitarbeiterInnen, kontinuierlicher Kompetenzaufbau der MitarbeiterInnen in fachlichen und methodischen Themen hinsichtlich Standardisierung und Automatisierung sowie Optimierung von Leistung und Verfügbarkeit durch den Einsatz einfacher und effizienter Anwendungsarchitekturen Konzeptionelle Weiterentwicklung des Anwendungsportfolios und der Anwendungsarchitektur (Enterprise Applications, Betriebssysteme, Datenbanken, Middleware, Schnittstellen) unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und technischer Rahmenbedingungen sowie den gültigen Standards, Regelungen und Vorschriften Umsetzung der IT- und Digitalisierungs-Strategie im Rahmen des eigenen Verantwortungsbereichs, Erstellung von Machbarkeitsstudien und Systemveränderungskonzepten von IT-Anwendungen sowie Erarbeitung von Beschlussvorlagen zur Umsetzung für die Leitungsebene ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik (mit sehr guten Abschlussnoten) oder einen vergleichbaren Abschluss. Einschlägige Berufserfahrung in entsprechender verantwortlicher, qualifizierter Position im Bereich der Anwendungsbetreuung, Anwendungsentwicklung oder vergleichbar von mind. 5 Jahren mit Personalführungskompetenz sind Voraussetzung für diese Position, ebenso wie sehr fundiertes, querschnittliches Know-how im Bereich nationaler Regelungen, Richtlinien und Verordnungen (ITIL Servicemanagement, Datenschutz, Kritische Infrastrukturen, Informationssicherheit). Des Weiteren verfügen Sie über erweiterte Kenntnisse im Projektmanagement zur Steuerung und Übernahme von Projekttätigkeiten mit Budgets von 1 Million €, sehr gute IT-Anwenderkenntnisse im Umfeld von Microsoft Office, SharePoint und Project Server und idealerweise über Erfahrung mit Microsoft 365. Gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Level B2) runden Ihr Profil ab. Darüber hinaus sind Sie nachweislich in der Lage, die zuvor aufgelisteten Tätigkeiten umgehend und eigenständig auszuüben. Exzellente, analytische, organisatorische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie ein gewandtes und verbindliches Auftreten, mit guten Umgangsformen gegenüber unseren internen und externen Kunden, sind für Sie selbstverständlich. Sie sind teamorientiert, in hohem Maße belastbar und besitzen besonderes Organisations- und Verhandlungsgeschick. Sie zeichnen sich durch Entscheidungs- und Einsatzfreude sowie Engagement aus. Des Weiteren setzen wir ausgeprägte Personalführungseigenschaften und wirtschaftliches Denken und Handeln voraus. Sie handeln verantwortungsbewusst, besitzen ein sicheres und kompetentes Auftreten und die Fähigkeit zur Darstellung von Zusammenhängen. Sie verfügen über eine hohe kommunikative Kompetenz. Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen einer 39-Stunden-Woche mit einer Eingruppierung nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-F VKA). Die Ableistung von flexiblen Arbeitszeiten, die Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung sowie Ihre Bereitschaft, an der Rufbereitschaft für das Krisenmanagement regelmäßig teilzunehmen sind für Sie selbstverständlich. die Mitarbeit in einem erfolgreichen Unternehmen der deutschen Luftverkehrsindustrie ein kooperatives Arbeitsklima sowie Herausforderungen mit Spielraum für eigene Ideen, Kreativität und Konzepte sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten umfangreiche Nebenleistungen wie betriebliche Altersversorgung, Bezuschussung eines Jobtickets, kostenloser Parkplatz etc. betrieblich geförderte Gesundheitsprogramme
Zum Stellenangebot


shopping-portal