Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 47 Jobs in Rheinland-Pfalz

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 8
  • Gastronomie & Catering 7
  • Hotel 7
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Verkauf und Handel 6
  • Groß- & Einzelhandel 6
  • Banken 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Versicherungen 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Glas- 1
  • It & Internet 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 47
  • Mit Personalverantwortung 43
Arbeitszeit
  • Vollzeit 47
  • Home Office möglich 9
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 45
  • Befristeter Vertrag 2
Abteilungsleitung

Senior HR Manager (m/w/d)

Di. 25.01.2022
Hattersheim am Main
VTU Engineering ist ein sehr erfolgreiches, stark wachsendes Ingenieur-unternehmen. Wir entwickeln und planen Prozessanlagen für die Industrie. Das Leistungsspektrum reicht von der Anlagen - Optimierung bis zur Generalplanung von Großinvestitionen. Der Fokus liegt dabei auf den Branchen Pharma, Biotechnologie und Chemie. Wir sind ein als GREAT PLACE TO WORK ausgezeichneter Arbeitgeber und stehen für sehr gutes Arbeitsklima, Freiraum für Eigeninitiative, flexible Arbeitszeiten sowie attraktive Benefits! Wir wachsen stetig. Für die Mitarbeit an unserem Standort in Hattersheim (bei Frankfurt am Main) suchen wir einen Senior HR Manager (m/w/d) Leitung und Organisation der Personalabteilung in Deutschland bestehend aus Recruiting, Retention und Payroll Disziplinarische Führung von HR-Mitarbeitern Beratung der Geschäftsführung und Führungskräfte in allen personalwirtschaftlichen und arbeitsrechtlichen Fragestellungen Weiterentwicklung der HR-Strategie, -Strukturen und -Prozesse in Zusammenarbeit mit dem Mutterkonzern in Österreich Personalplanung, Recruiting, Employer Branding, Personalmarketing und – entwicklung Erstellung von Arbeitsverträgen, Kündigungen, Arbeitszeugnissen und Abmahnungen Studium der Betriebswirtschaft, Psychologie oder Jura, eine kaufmännische Ausbildung mit der dazugehörigen Fortbildung zur/ zum Personalkauffrau/Personalkaufmann Mehrjährige Berufserfahrung im HR-Bereich, möglichst als HR-Generalist mit Führungserfahrung Sicherer Umgang mit MS Office Eigenständige, sehr genaue und strukturierte Arbeitsweise, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein Erfahrung mit Change Management-Prozessen Exzellente Deutschkenntnisse sowie sehr gute Englischkenntnisse Spannende, herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabenstellungen Engagiertes und dynamisches Team mit hervorragendem Arbeitsklima VTU-Academy mit individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten Freiraum für Eigeninitiative Die Vorzüge eines mittelständischen Unternehmens mit der Projektlandschaft eines Großkonzerns Arbeitszeitkonto mit flexibler Arbeitszeitgestaltung Betriebliche Altersvorsoge Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Home-Office Regelung JobRad Leasing Kostenfreie Getränke und Bio-Obst Aktive Gesundheitsförderung
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Faktura

Di. 25.01.2022
Wiesbaden
KNETTENBRECH + GURDULIC zählt zu den führenden Unternehmen der Entsorgungs- und Recyclingwirtschaft in Deutschland. Aus dem 2001 gegründeten Familienunternehmen haben wir uns zu einer mittelständischen Unternehmensgruppe mit über 2.000 Mitarbeitern an über 30 Standorten deutschlandweit entwickelt. Mit individuell ausgerichteten Entsorgungs-, Versorgungs- sowie Dienstleistungskonzepten begeistern wir täglich unsere Kunden und stehen für eine zukunftsorientierte Branchengeneration, welche sich an einem respektvollen und verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur orientiert. Die KNETTENBRECH + GURDULIC Service GmbH & Co. KG mit Sitz in Wiesbaden bündelt die zentralen Funktionen der Unternehmensgruppe. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort in Vollzeit für den Standort Wiesbaden einen Leiter (m/w/d) Faktura Fachliche Führung aller Faktura-Abteilungen der Unternehmensgruppe Optimierung und Digitalisierung der Prozessabläufe in der Faktura Konzernweite Sicherstellung einheitlicher Fakturierungsstandards und Zahlungsbedingungen Optimierung des working capitals Aufbau eines gruppenweit einheitlichen Reportings Mitwirkung an interdisziplinären Projekten Mindestens drei Jahre vergleichbare Berufs- und Führungserfahrung Nachweisliche Erfolge hinsichtlich Prozessoptimierungen Wünschenswert: Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium Umsatzsteuerliche Grundkenntnisse Reisebereitschaft (ca. 30%) innerhalb Deutschlands IT-Affinität, sehr gute Kenntnisse des MS-Office-Programms Durchsetzungsvermögen, intrinsische Motivation und Umsetzungsstärke Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) Umfangreiche Einarbeitung Schulungen zur Weiterentwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen Langfristiger Arbeitsplatz in einem wachsenden Team Flache Hierarchien in einer offenen Unternehmenskultur Günstige Verkehrsanbindungen sowie ein kostenfreier Mitarbeiterparkplatz Betriebliche Altersvorsorge der MetallRente und/ oder vermögenswirksame Leistungen Kantine auf dem Betriebsgelände und kostenfreie Getränke (Wasser, Kaffee)
Zum Stellenangebot

Head Brand Experience & Strategy (m/f/d)

Di. 25.01.2022
Taunusstein
BRITA Group is one of the worldwide leading experts for optimized and individualized drinking water. As hidden champion, BRITA has identified a market niche and is successfully driving its expansion. Sustainability is extremely important to us and guides us in all our decisions. We are convinced that saving our planet and being successful as a company goes hand in hand. "Shaping Sustainable Solutions" is consequently the core of our company strategy. We have an excellent starting position and a committed and skilled team to realize our ambitious goals. Our most important capital are the more than 2,200 employees around the globe. With curiosity, enthusiasm, ingenuity and energy, they continuously work on improving our products and developing innovative solutions for our future portfolio. Their drive is our vision: "We will change the way people drink water sustainably."BRITA's product and service portfolio is divided into three Strategic Business Segments (SBS), which are based at headquarters: Consumer, Professional Filter and Dispenser. Each SBS is headed by a strategic marketing manager and a strategic sales manager. Both functions and their teams work hand-in-hand. As a peer department, Brand Experience and Strategy develops, manages and supports the BRITA brand in all three SBSs and empowers the local organizations in a matrix structure combining BRITA regions in EMEA, APAC, China and NOAM. The marketing planning of all SBSs as well as the brand relevant strategic initiatives from the Shaping Sustainable Solutions strategy converge in this department. Brand Experience @BRITA develops the brand strategy for the BRITA Group and all associated brands, provides content, (technical) solutions, and media planning expertise, and provides practical day-to-day support to ensure global, regional, and local alignment. On an operational level, the brand experience and strategy team works closely with the strategic marketing of each SBS, regional marketing and local marketing teams in different countries. In your role, you will build, strengthen and develop the existing team of approximately 15 people and act as a sparring partner for the SBS and Regional Marketing Heads. Through close coordination and collaboration, you will bring together the strengths of the experts, provide impulse from HQ, build small countries, create realistic expectations, and create liaison. You take on a leadership role vis-à-vis the countries, bundle knowledge, leverage efficiency potential and have a major influence on the development of the BRITA brand. Your tasks in that role can be summarized as follows: You will be responsible for brand positioning and protection as well as brand and communication strategy, tone of voice and corporate identity/design. Together with your team and through strong stakeholder management, you will gather marketing planning input across all SBS and develop brand campaigns and campaign framework. Your responsibilities will include conceptualizing and coordinating master motion graphics and photography production, as well as master content creation for websites and product PR, and media neutral content creation. Another pillar of your role is the media planning process and the implementation of segmentation into media target groups. As a third area of responsibility, you will manage the Brand Solutions team, which handles asset, prepress and translation management and provides the technical infrastructure. Master's degree in business administration, media management, communications or equivalent qualification Plus 10 years of professional experience in the environment of strategic marketing, brand marketing, sales and/or product management, gained at a brand manufacturer in the FMCG sector, ideally from a market and headquarters perspective Passionate driver of brand development with an integrative nature, solid experience in international collaboration, brand management and communication development combined with good understanding of online marketing channels and tools Confident, independent and solution-oriented individual who is goal-oriented and able to prioritize very well Well-integrated team player who supports open and transparent communication without avoiding conflicts, knows how to lead heterogeneous teams and has good intercultural skills Experience in leading a team as "primus inter paris", leveraging the team's competencies in a participative and inclusive way Very good communication skills, excellent command of English, other European languages an advantage For us, appreciation for and recognition of our employees' dedication and commitment are key to successful collaboration. We want you to enjoy working at BRITA and to become an active part of the BRITA team. To make this happen we offer you among other things: An open and dynamic corporate culture combined with the opportunity to work independently A challenging and international work environment with exciting tasks in a future-oriented industry Diverse development perspectives including advanced education and training opportunities, management training and coaching programs An attractive compensation package that is oriented to function and market conditions The choice between a monthly car allowance or a company car Benefits under the company pension scheme and subsidies to finance additional pension schemes Long-term accounts, with the aim of saving free time e.g. for sabbaticals, partial retirement Flexible working hours and home office regulation Subsidized canteen and free hot and cold drinks Company health management and a job wheel program Parking and E-car charging stations free of charge
Zum Stellenangebot

Leiter*in der Bauaufsicht

Mo. 24.01.2022
Groß-Gerau
Der Kreis Groß-Gerau – lebenswert - liebenswert - wirtschaftsstark – liegt in der Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main, seine Bevölkerung und Wirtschaft wachsen dynamisch. Die Struktur und Lebensqualität zu erhalten und zu fördern ist unser erklärtes Ziel. Der Fachbereich Bauaufsicht ist für die Bearbeitung von Anträgen im Baugenehmigungsverfahren zuständig. Die Bauaufsicht ist Genehmigungsbehörde und Ansprechpartner für alle Bauwillige. Ziel ist es, umfassend zu beraten und bei der Verwirklichung des Bauwunsches, im Rahmen der Möglichkeiten, behilflich zu sein. In diesem interessanten Arbeitsumfeld suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Leiter*in der Bauaufsicht (Kennziffer: 017-2022) für den Fachbereich Bauaufsicht mit derzeit ca. 35 Mitarbeiter*innen. Zu besetzen ist eine unbefristete Planstelle in Vollzeit mit 39 Stunden/Woche (bei Beschäftigten) bzw. 41 Stunden/Woche (bei Beamten) nach Entgeltgruppe 15 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 15 HBesG. die fachliche, organisatorische und personelle Leitung, Verwaltung und Verantwortung für den Fachbereich Bauaufsicht Verantwortlichkeit für die Haushaltsplanung und die Haushaltssteuerung des Fachbereiches Koordinieren, optimieren und kontrollieren von Arbeitsabläufen Festlegen von Bearbeitungsgrundsätzen und Regeln des Umgangs mit geänderten Rechtsgrundlagen Vertreten der Interessen des Kreises in Verwaltungsstreitverfahren der Bauaufsicht in Zusammenarbeit mit dem Rechtsamt Teilnahme an Sitzungen der politischen Gremien auch außerhalb der üblichen regelmäßigen Arbeitszeit Strategisches Ausrichten der Bauaufsicht für zukünftige digitale Dienstleistungsangebote und Ausbauen der Anwendungsmöglichkeiten eines elektronischen Baugenehmigungsverfahrens ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur*in oder Master der Fachrichtung Architektur bzw. Bauingenieurwesen oder Zweites Juristisches Staatsexamen   Erfahrung im Bereich der Bauaufsicht fundierte Kenntnisse in öffentlichem Bau-, Planungs- und Verwaltungsrecht und Bautechnik Wünschenswert sind: Erfahrung und Kompetenz in Personalführung Gewinnendes und verbindliches Auftreten, hohe Kompetenz in der Gesprächsführung, soziale Kompetenz, Verhandlungsführung und Konfliktbewältigung Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Entscheidungsfreudigkeit und Verantwortungsbewusstsein Ausgeprägte Kundenorientierung Klare und verständliche Ausdrucksweise in Wort und Schrift eine unbefristete Beschäftigung einen interessanten, anspruchsvollen und vielseitigen Arbeitsbereich, den Sie eigenständig und verantwortlich leiten die Möglichkeit zur weiteren Ausgestaltung des Arbeitsfeldes ein flexibles familienfreundliches Arbeitszeitmodell Entlohnung nach Entgeltgruppe 15 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 15 HBesG Zusatzversorgung und die sozialen Leistungen im öffentlichen Dienst Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der Tätigkeit regelmäßiger Austausch der Führungskräfte / kollegiales Coaching / Führungswerkstatt Bezug eines Job-Tickets Premium im gesamten RMV, das auch in der Freizeit genutzt werden kann Gesundheitsförderung durch Prävention eine Kantine mit Bistro zur Verpflegung im Hauptgebäude Lademöglichkeiten für Elektro-Fahrzeuge
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung Personal (m/w/d)

Mo. 24.01.2022
Mainz
Unsere Mandantin zählt zu den großen Genossenschaftsbanken mit klarer geschäftspolitischer Ausrichtung und ausgeprägter Zukunftsfähigkeit. Der Personalarbeit kommt ein sehr hoher Stellenwert zu, da die Bank darum weiß, dass ihr Erfolg vor allem der Arbeit ihrer hochmotivierten und kompetenten Mitarbeiter/innen zu verdanken ist.  Um auch künftig ein sicherer, zuverlässiger und attraktiver Arbeitgeber zu sein, stärkt sie konsequent die Personal- und Unternehmensentwicklung und schafft damit die Voraussetzungen für ein positives Arbeitsumfeld und dafür, dass   Mitarbeiter/innen Freiräume für eigenverantwortliches Handeln erleben und konkrete Möglichkeiten zur eigenen Weiterentwicklung wahrnehmen können. im Rahmen einer Nachfolgeregelung übernehmen Sie die Gesamtverantwortung für die Personalabteilung mit den Aufgabenschwerpunkten Ausbildung, Personalentwicklung, Recruiting, Arbeitsrecht sowie Personalverwaltung Koordination und Weiterentwicklung des qualifizierten und leistungsstarken Teams Sparrings- und Lösungspartner für Vorstand und Führungskräfte bei personalstrategischen Fragestellungen konzeptionelle Arbeit, z. B. in der Weiterentwicklung der Führungs- und Entwicklungsinstrumente Nutzung der Chancen, die sich aus der Digitalisierung interner personalwirtschaftlicher Prozesse ergeben können betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Personalwirtschaft oder vergleichbarer Bildungsweg mehrjährige erfolgreiche Führungserfahrung im Personalwesen bevorzugt mit Bezug zur Finanzdienstleistungsbranche generalistisches Selbstverständnis und breite fachliche Substanz wertegeleiteter, partnerschaftlicher Führungsstil strategische Herangehensweise, konzeptionelle Stärke und Umsetzungskraft echtes Interesse an Menschen und sehr gutes Beziehungs- und Selbstmanagement
Zum Stellenangebot

Head of Accounting (m/w/d)

Mo. 24.01.2022
Mainz
ORGENTEC Diagnostika GmbH, Teil der Sebia Gruppe, mit Sitz in Mainz wurde im Jahr 1988 gegründet und gehört weltweit zu den führenden Unternehmen der Diagnostikbranche. ORGENTEC hat 140 Mitarbeitende und ist ein innovatives und wachstumsorientiertes Unternehmen mit Schwerpunkten in der Entwicklung und Produktion von Labortests für die Diagnostik von Infektionen und Autoimmunkrankheiten. Mit den hochmodernen Produktionsanlagen werden in Mainz täglich verschiedene Kits gefertigt, um medizinische Labors in mehr als 100 Ländern weltweit zu beliefern. Als beauftragte Personalberatung sucht Mercuri Urval einen Head of Accounting (m/w/d) am Standort Mainz.Als Accounting-Leitung bauen Sie das Team weiter auf, unterstützen die Optimierung von Prozessen und Systemen und tragen die Verantwortung für alle Accounting Abläufe im Unternehmen. Leitung und Weiterentwicklung des Teams mit 2-4 Mitarbeitenden Gesamtverantwortung für alle Abläufe und Prozesse im Accounting Erstellung der Monats- und Quartals- und Jahresabschlüsse nach HGB Unterstützung bei der Budget- und Forecast-Planung sowie des Cash-Managements Erstellung von betriebswirtschaftlichen Analysen Regelmäßiges Reporting an die Muttergesellschaft Sebia in Frankreich Ansprechpartner für externe Partner und Wirtschaftsprüfer Enge Zusammenarbeit mit dem Controlling Team und direkte Berichtslinie an den Finance Director  Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Berufsausbildung mit Schwerpunkt Finanzen / Accounting Langjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung/ im Rechnungswesen eines Unternehmens oder mehrjährige Berufserfahrung bei einer „Big Four“-Prüfungsgesellschaft Erfahrung in der Implementierung/ Optimierung von Accounting Prozessen (Erste) Führungserfahrung wünschenswert Abschlusssicherheit nach HGB, Kenntnisse im IFRS vorteilhaft Erfahrung in der Zusammenarbeit mit einem internationalen HQ Strukturierte und selbständige Herangehensweise, hohe Motivation, Teamplayer Zudem sprechen Sie fließend Deutsch und Englisch Werden Sie Teil einer internationalen Unternehmensgruppe, bei einem führenden IVD-Unternehmen zur Erkennung von Autoimmunkrankheiten Begleiten Sie das Unternehmen in der Optimierung von Prozessen und Systemen sowie im operativen Aufbau und Weiterentwicklung der Finanzabteilung Übernehmen Sie Führungsverantwortung für ein Expertenteam und bauen dies durch die Einstellung weiterer Personen aus Enge Zusammenarbeit als rechte Hand des Finance Directors Ein attraktives Gehaltspaket rundet das Angebot ab 
Zum Stellenangebot

Teamleiter*in / Assistent*in (m/w/d) der Verkaufsleitung

So. 23.01.2022
Weiterstadt
Küchen Aktuell betreibt als Deutschlands erfolgreichster Küchenspezialist zurzeit 15 Küchenfachmärkte und 10 Logistik- und Servicezentren. Als verantwortungsvolles Familienunternehmen beschäftigen wir über 1.300 Mitarbeiter, mit denen wir gemeinsam unser Wachstum realisieren. Für unsere Filiale in Weiterstadt suchen wir Sie als Teamleiter*in / Assistent*in (m/w/d) der Verkaufsleitung Sie betreuen, qualifizieren und coachen das Ihnen anvertraute Verkaufsteam Die erfolgreiche und zielgerichtete Einarbeitung neuer Mitarbeiter sowie die Entwicklung von Weiterbildungsmaßnahmen nehmen Sie eigenverantwortlich und engagiert vor Vertriebskennzahlen und Ergebnisse werden von Ihnen regelmäßig analysiert und für die Verkaufsleitung aufbereitet An der individuellen Kundenberatung und Auftragsabwicklung nehmen Sie in reduziertem Umfang teil   Sie unterstützen und vertreten die Verkaufsleitung in der Umsetzung aller vertriebsrelevanten Aufgaben und Konzepte Sie wirken aktiv mit bei der Verbesserung von Abläufen und leisten Ihren Beitrag für eine kollegiale Arbeitsatmosphäre Sie begeistern sowohl Kunden als auch Kollegen durch Ihre Leidenschaft für das Produkt und Ihre Freude am Umgang mit Menschen Mit einer abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung im Einzelhandel oder einem Studium mit relevanten Schwerpunkten legten Sie den Grundstein für Ihre Karriere Aufgrund Ihrer Verkaufserfahrung im Küchen- oder Möbelfachhandel verfügen Sie über fundierte und detaillierte Produktkenntnisse Den Umgang mit Planungsprogrammen (z.B. CARAT) sowie den Ablauf einer optimalen Auftragsabwicklung beherrschen Sie sicher Sie überzeugen durch Kommunikationsstärke, Teamgeist und dem ausgeprägten Wunsch sich beruflich zu entwickeln Ein verbindliches und kompetentes Auftreten sowie eine positive und freundliche Ausstrahlung gegenüber Kunden und Mitarbeitern zeichnen Sie aus Eine erfolgsorientierte und selbstständige Arbeitsweise verbunden mit hoher Kunden- und Serviceorientierung runden Ihr Profil ab Die Bereitschaft zur Mobilität während Ihrer Einarbeitungszeit setzen wir voraus Einen sicheren Arbeitsplatz in einem kerngesunden und expansiven Familienunternehmen mit hoher sozialer Verantwortung Ein attraktives Vergütungspaket inklusive Monats- und Jahresprämie Eine umfassende Einarbeitung sowie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Die Chance, langfristig eine eigenverantwortliche Verkaufsleitung zu übernehmen
Zum Stellenangebot

Vertriebs- und Einkaufsleiter m/w/d - Lebensmittel Großhandel und Frischdienst

Sa. 22.01.2022
Mainz
 marktbedeutende, überregional tätige Lebensmittel-Zustellgroßhandlungbreites, frischeorientiertes Lebensmittel- und TiefkühlsortimentBelieferung von 3.000 Kunden im Südwesten Deutschlands im Außer-Haus-Markteigene Fuhrparklogistik mit über 70 modernen LKWJahresumsätze achtstelligzukunftsorientiert – expansivmoderne Sortiments-/ Servicestrategie mit ausgeprägter Kundenorientierungsolide Finanzbasis mit guten betriebswirtschaftlichen ErgebnissenGesucht wird eine unternehmerisch denkende und handelnde Führungspersönlichkeit alsVertriebs- und Einkaufsleiter m/w/d - Lebensmittel Großhandel und Frischdienst  gesamtverantwortliche Führung, Koordination und Optimierung von Vertrieb und EinkaufAnpassung der Vertriebsstrategie an die sich verändernden Marktbedingungen im Food-ServiceBewertung und Optimierung der betriebswirtschaftlichen Umsatz-, Kosten- und Leistungszahlen für den Verantwortungsbereich mit BerichtspflichtAnalyse, Führung und Optimierung der gesamten Vertriebs- und Einkaufsorganisation in Abstimmung mit dem Geschäftsführerpermanente Überprüfung der kunden- und sortimentsbezogenen Preis-Leistungs-Verhältnisse in Bezug zum Außer-Haus-Marktzielorientierte Führung, Schulung und Motivation der 50 disziplinarisch unterstellten Mitarbeiter (über 250 Mitarbeiter gesamt)verantwortlich für die konsequente Umsetzung der vereinbarten UnternehmenszieleBudget- und ErtragsverantwortungBesuch der wichtigen Fachmessen im In- und Ausland  abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und/oder betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit Handelsschwerpunktnachweisliche, mindestens fünfjährige Praxiserfahrung in leitender Position innerhalb des Lebensmittelhandels und idealerweise HoReCa/Food-ServicePraxiserfahrungen in den Bereichen Category-Management für den Vertriebskanal HoReCa, Personalführung und Einkauf von Lebensmittelnanalytische, unternehmerische Denkweise mit ausgeprägtem Verantwortungsbewusstsein und verhandlungssicherem Auftretenpragmatische Führungspersönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen und Vorbildfunktion (»Macher m/w/d«)selbstverständlicher Umgang mit allen MS Office-Anwendungen  dem Geschäftsführer direkt verantwortlichÜbernahme der Position als »Vertriebs- und Einkaufsleiter m/w/d«, mit entsprechender Einarbeitungperspektivisch ist die Erteilung der Prokura möglichEinkommen, Rahmenbedingungen und Perspektiven sind attraktiv und dieser Position angemessenDienstfahrzeug steht auch zur privaten Nutzung zur Verfügung, Mobiltelefonteamorientiertes, harmonisches Arbeitsklima, moderne Betriebsstättender Dienst- und (idealerweise) auch Wohnsitz im Rhein- Main-GebietHilfestellung bei Wohnungssuche und Umzug ist selbstverständlich 
Zum Stellenangebot

Head of Product Management (m/w/d)

Sa. 22.01.2022
Eschborn, Taunus
MAKE YOURSELF AT HOME - Mit diesem Slogan setzt sich die Midea Group seit über 50 Jahren dafür ein, die Haushalte und das Leben der Menschen durch innovative Technologien und Produkte zu bereichern. Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung ist die Midea Group heute ein global führender Technologiekonzern in den Bereichen Verbraucherelektronik und Klimatisierung, Robotik, industrielle Automation und Logistik. Mehr als 150.000 Mitarbeiter aus über 200 Ländern entwickeln Tag für Tag Produkte und Lösungen für die Welt von Morgen. Die Midea Europe GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Midea Group. Mit den Produkten der Marken Toshiba, Midea, Comfee bieten wir überraschende Lösungen für unsere Kunden in Europa. Das schnelle Wachstum, die täglichen Herausforderungen und Chancen motivieren unsere Mitarbeiter, die Erfolgsgeschichte von Midea mitzugestalten. Werde Teil unseres Teams und bewirb dich jetzt als: Head of Product Management (m/w/d) Midea Europe GmbH | Eschborn | Vollzeit | ab sofort | unbefristet Führung und Weiterentwicklung der Abteilung Produktmanagement Planung, Weiterentwicklung und Ausbau des Produktportfolios unserer Marken Sortimentsplanung in den verschiedenen Produktkategorien Strategische Analyse und Preispositionierung der Produkte und Marken im Markt zur Erreichung der Umsatz- und Wachstumsziele Management des Forecast und der Umsatzentwicklung Enge Zusammenarbeit mit dem Headquarter sowie dem R&D Center Analyse des Marktes und der Wettbewerber Abgeschlossenes Studium Mehrjährige Berufserfahrung als Führungskraft im Produktmanagement im Bereich Weiße Ware Nachweisbare Erfolge in der Sortimentsgestaltung und im Ausbau von Produktkategorien Sehr gute MS Office Kenntnisse Can-Do Mentalität, proaktive, motivierte und selbstständige Arbeitsweise sowie lösungsorientiertes Denken Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein internationales Arbeitsumfeld und agile Teamarbeit Zielorientierte und kollaborative Organisationskultur Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit der mobilen Arbeit Verschiedene Möglichkeiten der Weiterbildung und Karriereentwicklung Mitarbeiter-Benefit-Programme
Zum Stellenangebot

Chemiker / Chemikerin (m/w/d), Chemieingenieur / Chemieingenieurin (m/w/d)

Sa. 22.01.2022
Mainz
Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) ist einer der größten Träger der gesetzlichen Unfallversicherung in Deutschland und übernimmt den Versicherungsschutz für rund 5,1 Millionen Versicherte aus 237.500 Betrieben der beiden Branchen. Unser Ziel ist es, Menschen zu helfen, die durch Arbeitsbedingungen gefährdet oder von Arbeitsunfällen oder Berufskrankheiten betroffen sind. Die Hauptabteilung Zentrale Präventionsaufgaben berät mit rund 160 Mitarbeiter/innen Unternehmen und Versicherte zu Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Wir erarbeiten in unserem Zuständigkeitsbereich die für alle Unfallversicherungsträger verbindliche und gesicherte Fachmeinung und unterstützen die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), ihre Mitglieder, staatliche Stellen sowie Hersteller in Fragen der Unfall- und Gesundheitsprävention. Wir prüfen und zertifizieren Arbeitsmittel und wirken intensiv in der internationalen Normung mit. Wir suchen für die Hauptabteilung Zentrale Präventionsaufgaben am Standort Mainz einen/eine Chemiker / Chemikerin (m/w/d), Chemieingenieur / Chemieingenieurin (m/w/d) als Fachreferent/in für Gefahrstoffe in der Schweißtechnik das Themenfeld „Gefahrstoffe in der Schweißtechnik“ fachlich zu leiten und zu verantworten Themen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes im Aufgabenfeld zu bearbeiten Unternehmen in Fragen des Arbeitsschutzes zum Fachthema beraten sowie die Erarbeitung von Präventionsmaßnahmen Mitarbeit in staatlichen und DGUV-Gremien, an Normungsvorhaben mitzuwirken Forschungsprojekte zum Fachthema initiieren und Veröffentlichungen erarbeiten   als Dozent/in in den BG Bildungsstätten lehren sowie Fachvorträge halten abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Chemie oder Chemieingenieurwesen Kreativität, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Projekterfahrung sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache (mindestens Sprachniveau GER C1) gute Englischkenntnisse Kenntnisse in der Schweißtechnik und im fachbezogenen Vorschriften- und Regelwerk sind wünschenswert, ideal wäre eine Zusatzqualifikation zum/zur Schweißfachingenieur/in Darüber hinaus würden Kenntnisse in der Gießereitechnik Sie als ideal erscheinen lassen Bereitschaft zu häufigen, auch mehrtätigen, Dienstreisen (PKW-Fahrerlaubnis erforderlich) einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit, Möglichkeit zur Teilzeit ein familienfreundliches Arbeitsumfeld (Zertifizierung „audit berufundfamilie“) ein hochmotiviertes, interdisziplinäres Team flexible Arbeitszeitgestaltung / mobiles Arbeiten ergonomische Arbeitsplätze mit moderner IT-Ausstattung eine attraktive Bezahlung in EG 13/14 und Sozialleistungen nach den Regelungen des öffentlichen Dienstes (TVöD)
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: