Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 16 Jobs in Schleswig-Holstein

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Banken 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • It & Internet 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Versicherungen 2
  • Elektrotechnik 1
  • Bildung & Training 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Telekommunikation 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Mit Personalverantwortung 15
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Befristeter Vertrag 1
Abteilungsleitung

Abteilungsleitung (m|w|d) Digitale Bildung

Di. 26.01.2021
Kiel
Sie haben Lust auf eine völlig neue Aufgabe zwischen IT, Verwaltung und Schule? Sie lieben es, zu beraten, zu organisieren, vorzudenken und zu unterstützen? Dann sind Sie richtig in dem neuen interdisziplinären Team „Digitale Bildung“ im IT-Verbund Schleswig-Holstein (ITVSH AöR). Die Digitalisierung erfasst zunehmend auch den Schulbildungsbereich und daraus resultiert für die Schulträger die anspruchsvolle Aufgabe, die infrastrukturellen Voraussetzungen von Bildung zukunftsfähig zu gestalten. Für die Unterstützung der schleswig-holsteinischen Städte, Gemeinden, Ämter und Kreise bei der Herausforderung, den DigitalPakt Schule umzusetzen, wird der ITVSH als digitales kommunales Kompetenzzentrum eine neue Abteilung „Digitale Bildung“ einrichten. Der IT-Verbund Schleswig-Holstein (ITVSH AöR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Abteilungsleitung (m|w|d) Digitale Bildung befristet zunächst bis zum 31.12.2024 Die Stelle umfasst die Leitung der Abteilung „Digitale Bildung“ des ITVSH Eigenverantwortliche konzeptionelle Erarbeitung der kommunalen Unterstützungsangebote zur Umsetzung des DigitalPakts Schule Strategische Ausrichtung des Themas „Digitale Bildung“ für den ITVSH auf kommunaler Ebene Gestaltung und Steuerung der verschiedenen Projekte inkl. Führung des Projektteams Vertretung des ITVSH und der Städte, Gemeinden, Ämter und Kreise in Arbeitsgruppen auf Landesebene Berichtswesen und Gremienarbeit Ressourcenmanagement Hochschulabschluss (Master oder gleichwertige Qualifikation durch Berufserfahrung) in den Studienrichtungen (Verwaltungs-)Informatik, Betriebswirtschaftslehre, Public Administration Fachliche Qualifikation zur IT-Projekt- und Personalführung mit Berufserfahrung Nachweisliche Erfahrung in der Durchführung und Leitung von IT-Projekten Sehr gute Kenntnisse des (kommunalen) Verwaltungsapparates Fachkenntnisse zu den Inhalten und Zusammenhängen des Themenkomplexes "digitale Bildung in Schulen" Kommunikative Fähigkeit, komplizierte Sachverhalte zielgruppenadäquat zu präsentieren Verhandlungssicher Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten Die Sicherheit des Öffentlichen Dienstes kombiniert mit der Arbeitsweise eines modernen IT-Unternehmens Ein motiviertes Team sowie interessante und herausfordernde Aufgaben Vereinbarkeit von Job und Familie Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Home Office Die Anstellung erfolgt in Abhängigkeit der tarifrechtlichen Voraussetzungen in einem Angestelltenverhältnis nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt in Abhängigkeit der Ausbildung und Vorerfahrungen bis zur Entgeltgruppe 14 TVöD. Bei einem bestehenden Beamtenverhältnis kommt ebenfalls eine Abordnung an den ITVSH in Betracht. Die Finanzierung dieser Positionen erfolgt durch Projektmittel des Landes Schleswig-Holstein, die derzeit bis Ende 2024 zur Verfügung stehen. Die Position ist in Vollzeit zu besetzen, Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, prüfen wir, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Sitz der Geschäftsstelle des ITVSH ist die Landeshauptstadt Kiel.
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Marktgebiet Postbank Finanzcenter Neumünster und Itzehoe

So. 24.01.2021
Neumünster, Holstein, Itzehoe
Die Postbank Filialvertrieb AG berät in rund 800 Filialen die 12,5 Millionen Kunden der Postbank rund um Finanzdienstleistungen und Non-Banking-Produkte, z. B. Post-Services - und das bundesweit. Dabei legen wir besonders viel Wert auf Beratung und kollegialen Austausch auf Augenhöhe. Und das Gesamtpaket für die Karriere stimmt auch. Spannende Aufgaben warten hierbei auf spannende Persönlichkeiten. Wir suchen daher Talente, die durch ihr Können und Engagement gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen die Zukunft aktiv gestalten. Als Leiter (m/w/d) Marktgebiet verantworten Sie eigenständig die ergebnisorientierte Leitung und Steuerung mehrerer Filialen. Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Führung inkl. Begleitung und Coaching Ihrer Mitarbeiter. Die Personalplanung und -auswahl sowie Steuerung des Personaleinsatzes gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie achten auf die Einhaltung der Vertriebs- und Serviceziele. Sie bauen nachhaltige Kundenbeziehungen weiter auf. Für Ihre Auszubildenden sind Sie ein vertrauensvoller Ansprechpartner. Abgeschlossenes Fachhochschul- oder Hochschulstudium bzw. Bachelor- oder Master-Studium oder abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und/oder Langjährige einschlägige berufliche Erfahrung Sachkundenachweis gemäß EU-Vermittlerrichtlinie (EU-VRR) Auf Sie wartet ein sicherer und verantwortungsvoller Job mit einem einzigartigen Geschäftsmodell. Sie profitieren von einem guten Gehalt sowie einer erfolgsabhängigen Vergütung. Sie sind Teil in einer kollegialen Gemeinschaft, die Ihnen jederzeit verlässlich den Rücken stärkt. Ihnen steht ein Firmenwagen zur geschäftlichen und privaten Nutzung zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Leiter*in der Abteilung Kindertagesbetreuung

Sa. 23.01.2021
Kiel
Die Landeshauptstadt Kiel ist eine der größten Arbeitgeberinnen und Aus­bildungs­betriebe in Schleswig-Holstein und beschäftigt derzeit mehr als 5.000 Mitar­beiter­innen und Mitarbeiter in 27 Ämtern, Referaten und Betrieben. Familien­bewusste Personal­politik in Form von Teilzeit­möglich­keiten und mobilem Arbeiten sowie abwechs­lungs­reiche Arbeit­splätze, ein umfang­reiches Fortbil­dungs­programm und eine zusätzliche Alters­vorsorge bei der VBL sind nur einige Vorteile, die die Kieler Stadtver­waltung bietet. Kiel ist eine dynamische, weltoffene und stark wachsende Großstadt mit mehr als 248.000 Einwohnerinnen und Einwohnern sowie einer hohen Lebens­qualität durch die einmalige Lage an der Förde. Im Amt für Kinder- und Jugend­ein­richtungen der Landes­hauptstadt Kiel ist zum 1. April 2021 die Planstelle als Leiter*in der Abteilung Kindertagesbetreuung zu besetzen. Die Planstelle ist nach der Entgeltgruppe 14 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 14 SHBesG ausgewiesen und nicht teilbar.Die Abteilung Kindertagesbetreuung umfasst die 36 städtischen Kindertageseinrichtungen und Familienzentren, den Sachbereich Fachberatung sowie den Fachdienst Kindertagespflege. Gemeinsam mit den Ihnen direkt zugeordneten sechs Sachbereichsleitungen und den über 800 Mitarbeiter*innen in den Bereichen gestalten Sie die Kindertagesbetreuung und die Qualität der Frühkindlichen Bildung in Kiel maßgeblich mit. Sie sind als Abteilungsleitung verantwortlich für die Personalführung und -förderung, die Steuerung der Aufgabenerfüllung, die Öffentlichkeitsarbeit sowie die Budgets der Abteilung. In Abstimmung mit verschiedenen Ämtern der Stadt sorgen Sie dafür, dass die Kinder und Mitarbeiter*innen in den städtischen Kindertageseinrichtungen gute Bedingungen für die Gestaltung der frühkindlichen Bildungsprozesse haben. Konzepte zur Personal- und Gesundheitsförderung sowie zur Fachkräftegewinnung entwickeln sie innovativ weiter. Die Arbeitsprozesse in der Abteilung, Fachkonzepte sowie die Qualitätsentwicklung und -sicherung gestalten Sie im Sinne einer lernenden Organisation beteiligungsorientiert, so beispielsweise die Erstellung und Implementierung des Fachkonzeptes zur digitalen Bildung. In enger Abstimmung mit der Verwaltung der Kindertageseinrichtungen sorgen Sie zudem für die Weiterentwicklung und Implementierung verschiedener Verfahren zur Umsetzung und der Evaluation des KitaG. Als Abteilungsleitung entwickeln Sie das Konzept und die Initiativen der Bildungsregion aktiv mit. Sie arbeiten eng mit den anderen Ämtern der Landeshauptstadt Kiel sowie den Akteur*innen der Bildungsregion zusammen, zum Beispiel im Bereich der frühkindlichen Bildung, dem Übergang Kita-Schule sowie anderer städtischen Konzepte wie der Nachhaltigkeitsstrategie. ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit einer Regelstudienzeit von mindestens acht Semestern der Sozialwissenschaften, vorzugsweise im Studienfach Soziale Arbeit Sozialmanagement Sozialökonomie Soziologie Bildungsmanagement Erziehungs-, Bildungswissenschaft, oder Laufbahnprüfung/-befähigung für die Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt, Fachrichtung Gesundheits- und Soziale Dienste mit dem vorgenannten abgeschlossenen Hochschulstudium Darüber hinaus verfügen Sie über eine jeweils mindestens 5-jährige einschlägige Berufserfahrung auf Grundlage der geforderten Vor- und Ausbildung in mindestens zwei Feldern der Sozialen Arbeit bzw. des Sozialwesens, davon mindestens einem Feld der Jugendhilfe sowie mindestens 3 Jahre Führungserfahrung. Themen- und professionsübergreifendes Denken und Handeln sind für Sie selbstverständlich. Veränderungsprozessen gestalten Sie fundiert. Im Umgang mit Moderations- und Präsentations- und Darstellungstechniken sind Sie sicher. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse des Sozialgesetzbuch VIII sowie landesrechtlicher Vorgaben (bspw. KitaG). Kenntnisse im Projekt- und Konfliktmanagement runden Ihr Profil ab. Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse für einen sicheren Umgang in der Anwendung der Standardsoftware (Word, Excel, Outlook, PowerPoint) und im Internet. Darüber hinaus werden eine außerordentlich stark ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Verhandlungsgeschick, Verantwortlichkeit und Innovationsfähigkeit bei der Umsetzung der Schwerpunktaufgaben erwartet. Sie verfügen zudem über Kenntnisse in der frühkindlichen Pädagogik und den Bereichen Controlling und Berichtswesen, bzw. die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen.
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter (w/m/d) IT

Fr. 22.01.2021
Kiel
Wir engagieren uns für nachhaltiges Wachstum, Fortschritt und dauerhaft gute Lebensbedingungen in Schleswig-Holstein, das ist unsere Mission – willkom­men bei der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH)! Sie wollen in Ihrem Land etwas bewegen? Dann sind Sie bei uns richtig: Als zentrales Förderinstitut des Landes unterstützen wir die Wirtschaft, den Wohnungs- und Städte­bau, Kommunen, Arbeitsmarkt- und Bildungsmaßnahmen, Umwelt- und Energie­projekte sowie den Agrar­bereich in Schleswig-Holstein. Als Arbeitgeber fördern wir Sie: Über 600 engagierte Köpfe finden bei uns eine Arbeitswelt, die dank flexibler Arbeitszeitmodelle und persönlicher Entwicklungschancen nachhaltig zu ihrem Leben und in ihre Zukunft passt. Entdecken Sie unsere motivierende Atmosphäre und verstärken Sie unser Team an unserem Sitz in Kiel als Bereichsleiter*in (w/m/d) IT Der Bereich IT ist in der IB.SH ab 2021 ein eigener Bereich in der Bank-Organisation mit direkter Berichtslinie an den Vorstand. Gemeinsam mit Ihrem IT-Führungsteam gestalten Sie die digitale Transformation. Sie motivieren und fördern als Impulsgeber und Sparringspartner die rd. 70 Expertinnen und Experten und engagieren sich aktiv für die Zukunftsgestaltung. Aktives steuern der Themen „run-the-bank“ und „change-the-bank“ Sie verantworten den kompletten IT-Bereich:  die IT-Strategie und die IT-Architektur mit der Festlegung von Bebauungsplänen die IT-Governance die effiziente Durchführung von internen IT-Projekten die Betreuung aller Fachbereiche in IT-Fragen die IT-Sicherheit in der ersten Verteidigungslinie die Anwendungen und die generellen Betreuungen von Systemen die Umsetzung von IT-Anforderungen, für die laufende technische Anpassung und Projekte in der Förderbanken-kooperation die Steuerungs- und Überwachungs-funktion der wesentlichen IT-Auslagerungen das IT-Kostencontrolling und die Durchführung der IT-Jahresplanung den Prozess des Anforderungsmanagements. Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Ihrem Bereich können sich auf Ihre sou­veräne Führung und Förderung verlassen: Sie vereinbaren gemeinsam Ziele und sorgen dafür, dass jede und jeder sich optimal entwickeln kann. Selbstverständlich, dass Sie auch das Budget verantworten, interne Prozesse optimieren und die strategische Ausrich­tung Ihres Bereiches in die Hand nehmen. Nicht zuletzt repräsentieren Sie unsere Bank auf Fachveranstaltungen und ver­netzen sich mit anderen Förderinstituten und darüber hinaus. Unsere Unternehmenskultur bildet eine wichtige Basis für unser Handeln in der täglichen Arbeit. Ihre Werte stimmen mit unserer Unternehmenskultur überein. Ein abgeschlossenes Studium der Infor­matik oder vergleichbar, idealerweise mit mehrjähriger Berufs- und Führungserfah­rung im IT-Umfeld einer mittelgroßen Bank Fundiertes Know-how im IT-Aufsichts-recht, in der IT-Architektur, Steuern von Schnittstellen und Dienstleistern, in der Projektleitung, notwendigerweise SAP-Wissen Verständnis für IT-technische Zusammen­hänge, eine hohe Lösungsorientierung und nachhaltiges Denken und Entscheiden Gutes Englisch Wertschätzende, verantwortungs­bewusste Führungspersönlichkeit, die kreativ und offen für neue Ziele ist und der es mit ihrer kommunikativen Art gelingt, komplizierte Sachverhalte adressaten­gerecht zu vermitteln Ihre Motivation ist unser Erfolg, deshalb investieren wir in zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und fördern ein freundliches und wertschätzendes Miteinander. Mit Erfolg: Die gemeinsame Begeisterung und zum Beispiel unsere Zertifizierung als familienfreundliches Unternehmen sprechen für sich. Sie wollen weiterkommen? Sehr gerne: Bei uns stehen Ihnen mit Weiterbildungen, Coaching, Netzwerkveranstaltungen und offener Feedbackkultur viele Türen offen. Das alles bei einer außertariflichen Vergütung für diese Position plus vermögenswirksame Leistungen, 30 Tage Urlaub, Job-Ticket-Vergünstigung und viele weitere Angebote rund um Sport und Gesundheit, Altersvorsorge, Mitarbeiterrabatte für Versicherungs- und Bankprodukte und viele gemeinsame Team-Events. Setzen Sie mit uns auf Ihre Zukunft – willkommen im Team!
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w/d) Wohnungswirtschaft Betrieb

Fr. 22.01.2021
Kiel
Die DOMCURA Gruppe ist als Assekuradeur und Assekuranzmakler auf den Vertrieb und die Entwicklung privater und gewerblicher Versicherungslösungen für den deutschen Finanzdienstleistungsmarkt spezialisiert. Mehr als 300 Mitarbeiter betreuen am Hauptsitz in Kiel und an weiteren Standorten in Deutschland ein jährliches Prämienvolumen von annähernd 300 Millionen Euro. Dank des kontinuierlichen Wachstums und einer breiten Vertriebsbasis – bestehend aus über 5.000 Maklern, Mehrfachagenten und Finanzdienstleistern sowie Maklerpools und Versicherungsportalen – ist die DOMCURA AG als Assekuradeur Marktführer. Wir benötigen Verstärkung und suchen Sie als: Abteilungsleiter (m/w/d) Wohnungswirtschaft Betrieb Sie sind verantwortlich für die Prüfung und Bearbeitung von Anträgen und Deckungsanfragen unserer Vertriebspartner Sie koordinieren die Entwicklung und Überarbeitung von Bedingungswerken Sie begleiten die Vereinbarungen mit Risikoträgern Sie analysieren die bedeutenden Kennzahlen Ihres Fachbereichs und initiieren entsprechende Maßnahmen Sie tauschen sich regelmäßig mit dem Vertrieb aus zu Aktionen und Serviceverbesserungen Sie steuern die internen Schnittstellen und verantworten die kontinuierliche Verbesserung der Prozesse Sie erstellen und überarbeiten Arbeitsanweisungen für die Abteilungsprozesse und verantworten die Koordination aller in der Abteilung anfallender Aufgaben Mitarbeit an unternehmensinternen Projekten Ihre kaufmännische Berufsausbildung oder Ihr wirtschaftswissenschaftliches Studium haben Sie erfolgreich abgeschlossen Sie verfügen über hohe Expertise im gewerblichen Sachversicherungsbereich, idealerweise im Bereich der Wohnungswirtschaft Von Vorteil sind Kenntnisse der dort tätigen Verbände und Institutionen Sie besitzen eine selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise Sie bringen erste Führungserfahrung und eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft mit Sie haben eine hohe Sozial- und Lösungskompetenz Sie sind ein Teamplayer mit Hands-on-Mentalität Ein festes Anstellungsverhältnis an einem technisch modernen Arbeitsplatz Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben Ein Team, in dem Zusammenarbeit großgeschrieben wird Die Möglichkeit, sich weiter zu entwickeln und eigene Ideen umzusetzen Familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten sowie einen flexiblen Arbeitsort 30+2 Tage Urlaub (frei an Heiligabend und Silvester) Attraktive Sozialleistungen, wie beispielsweise Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge und maximale vermögenswirksame Leistungen Gesponsorte Mitgliedschaften in Fitnesseinrichtungen Eine Online-Einkaufsplattform mit exklusiven Rabatten für unsere MitarbeiterInnen Gesunde kulinarische Angebote in unserer hauseigenen Firmenkantine, regelmäßige Firmenevents, usw.
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter IT (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Kiel
Wir sind die GVG Glasfaser GmbH, eine 2014 gegründete und in Kiel ansässige Gesellschaft zur Realisierung von Breitbandprojekten für das gesamte Bundesgebiet. Unser Anspruch ist es, die Unternehmer und Privathaushalte gesamter Regionen an die Telekommunikationsinfrastruktur der Zukunft anzuschließen. Unser Erfolg und unser stetiges Wachstum als Unternehmen beruhen auf engagierten und aufgeschlossenen Mitarbeitern, die sich innerhalb unserer flachen Hierarchien mit unkonventionellem Denken und großer Freude an der Arbeit einbringen. Als Partner von Zweckverbänden oder im eigenwirtschaftlichen Ausbau haben wir uns als Ziel gesetzt, deutschlandweit Endkunden eine direkte Glasfaseranbindung zu ermöglichen und hierdurch den Zugang zur Zukunft sicherzustellen. Und nun kommen Sie ins Spiel: Sie sind ein IT-Guru und das vorantreiben von Projekten liegt Ihnen im Blut ?   Dann werden Sie Teil unseres Erfolgs! Wir suchen Sie als Bereichsleitung IT (m/w/d)! Fachliche und disziplinarische Führung der Abteilungen und Softwareentwicklung, IT-Security, interne IT und deren Mitarbeiter; Priorisierung der internen und externen Softwareentwicklungsthemen und Aufgaben Aufrechterhaltung des reibungslosen IT Betriebs durch Sicherstellung der kontinuierlichen Überwachung der Systeme und Pflege der kommunikativen Schnittstelle Kontinuierliche Optimierung und Entwicklung des Bereichs IT inkl. Identifikation von Prozessverbesserungsmöglichkeiten Fungieren als Ansprechpartner für interne Auftraggeber, alle relevanten Schnittstellen und für unsere externen Partner im Bereich Softwareentwicklung  Entwicklung zuverlässiger Metriken für Hardware, Software und Lagerung bei gleichzeitiger Sicherstellung der strategischen Kapazitätsplanung Bewertung von Incidents / Erkennen von Problemen Management und Weiterentwicklung der Ticket-Queue, Verantwortung für die Einhaltung von SLAs, Monitoring der zugewiesenen Tickets und Neuzuweisung bei Bedarf Erstellung von Dokumentationen, Reportings für die Geschäftsführung und Gesellschafter Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik und nachweisliche Berufserfahrung in einer Führungsposition (vorzugsweise mit Branchenkenntnissen aus der Telekommunikation)   Umfangreiche Erfahrung in verschiedenen IT Bereichen, z.B. Installation und Betrieb von Windows Servern und Clients, Installation und Betrieb von Linux Server und Clients, Installation und Konfiguration von Software Tools, Active Directory, Client Netzwerk Betrieb, Virtualisierung Server (z.B. VMware), Software Management Systeme (z.B. SCCM), Storage Servern, Data Center Management  Umfangreiche Erfahrung im Bereich Netzsicherheit  IT Projekt und Lizenz Management Kenntnisse im Bereich Softwareentwicklung, gerne auch Erfahrung in der Arbeit mit agilen Methoden Strukturiertes Vorgehen sowie analytische und strategische Fähigkeiten Starke Projektmanagement- und Organisationsfähigkeiten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Sehr gutes Problemlöseverhalten                                                                                           Eine Festanstellung in Vollzeit. Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Position in einem erfolgreichen Unternehmen. Die Entfaltung Ihrer persönlichen Stärken in einem dynamischen Arbeitsumfeld. Eigenverantwortung und Teamgeist. Raum für eigene Ideen und Lösungsansätze. Eine sorgfältige Einarbeitung. Verschiedene Mitarbeiter Benefits, z.B. 1x pro Monat freies Mittagessen vom Food Truck, 2x pro Woche frisches Obst, Kooperation mit Mitarbeitervorteile.de, Sonderurlaub zu bestimmten Anlässen, ... Das ist uns sehr wichtig Damit unsere Mitarbeiter sich den wechselnden Herausforderungen in unserer zukunftsorientierten Branche jederzeit stellen können, ist es uns wichtig, dass sie sich wohlfühlen. Hierzu tragen unsere Benefits wie z. B. flexible Arbeitszeiten und eine betriebliche Altersvorsorge bei. Unsere jährlichen Firmenfeiern gehören ebenso dazu wie die tägliche Kaffee-, Tee-, Kakao- und Selter-Flatrate im Büro. Bei Bedarf freut sich unser Bürohund Lotta über Schmuseeinheiten. Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von einem offenen und vertrauensvollen Miteinander. Die Prämisse bei uns lautet stetiges Leistungsoptimum statt phasenweisem Leistungsmaximum. Onboarding & Flughöhe Als neues Mitglied im Team möchten Sie natürlich schnell auf Flughöhe kommen und selbständig arbeiten. Für das Onboarding steht Ihnen unser CTO und das Team des Bereichs IT zur Seite. Mit deren Hilfe gestalten Sie Ihren Tagesablauf und erhalten alle erforderlichen Einblicke. Mit jeder Woche kennen Sie sich besser aus und werden immer selbstständiger. Und am Ende jeden Tages fragen Sie sich: Schon Feierabend? Der Bewerbungsprozess Bei Durchsicht Ihrer Unterlagen prüfen wir, ob Ihr Profil zu unseren Anforderungen passt und laden in diesem Fall zu einem persönlichen Vorstellungstermin in unseren großen Besprechungsraum ein. Passen Ihre Vorstellungen zu unseren, möchten wir Ihnen und uns ein noch besseres Kennenlernen ermöglichen. Hierzu laden wir dann in der nächsten Runde unseres Bewerbungsprozesses zu einem zweiten Termin ein.
Zum Stellenangebot

Fachberatung Fleisch/Wurst (m/w/d) für renommierte Warenhäuser in Norddeutschlan

Do. 21.01.2021
Hamburg, Wolfenbüttel, Niedersachsen, Neumünster, Holstein
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein Kieler Traditionsunternehmen und gehört zu den größten Arbeitgebern in der Region Kiel/Schleswig-Holstein. Das Stammgeschäft des familiär geführten Unternehmens ist der Lebensmittelgroß- und -einzelhandel in Norddeutschland. Als verantwortlicher Fachberater Fleisch/Wurst (m/w/d) betreuen Sie im Raum Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachen bis zu ein Dutzend Warenhäuser und haben die Möglichkeit, die Zukunft maßgeblich mit zu gestalten. Sind Sie ein flexibler Fleischermeister (m/w/d), der/ die in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit großem Gestaltungsspielraum in einem krisensicheren und expandierenden Unternehmen einsteigen will, in dem Wertschätzung "groß" geschrieben wird? Dann bewerben Sie sich unter der Kennung JBG 79200 auf diese attraktive Position, die zu sofort oder später flexibel zu besetzen ist. Der Einsatzort: Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein Sie betreuen die Warenhäuser in Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen Sie sind für den organisatorischen Ablauf der Implementierung von Konzepten verantwortlich Ihnen obliegt die fachliche Personalverantwortung, -Entwicklung, -Planung und -Optimierung Sie sorgen für die Umsetzung/Kontrolle der Unternehmensvorgaben an den Standorten In die Konzepte bei Neu- und Wiedereröffnungen sind Sie maßgeblich einbezogen Sie analysieren und planen die warenwirtschaftlichen Kennziffern Sie überwachen die Entwicklung der Ihnen unterstellten Filialen Schwachstellen-Analysen und Verbesserungsmaßnahmen unterliegen Ihrer Verantwortung Sie wirken an der Sortimentsoptimierung mit Sie leiten die Fleisch- und Wurstabteilungen in fachlichen Fragen an Sie kontrollieren die Abteilungen in Rechtsauflagen und Sicherheitsbestimmungen Mit den Betriebsräten arbeiten Sie vertrauensvoll zusammen Sie haben eine Ausbildung zum Fleischermeister (m/w/d) Sie bringen Erfahrung in der Leitung einer Fleischabteilung mit Alternativ haben Sie in der Position Fachberater Fleisch gearbeitet Sie besitzen Erfahrung in der Mitarbeiterführung Sie haben einen Pkw-Führerschein Sie sind kontaktfreudig, kommunikativ, kundenorientiert und flexibel Unbefristeter Arbeitsvertrag bei leistungsgerechter Bezahlung und mit Dienstwagen 30 Tage Erholungsurlaub Ein spannender Arbeitsplatz in einem modernen, gesund wachsenden Familienunternehmen Umfassendes Onboarding Zusammenarbeit mit einem hochmotivierten Team Die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten und zu gestalten Vermögenswirksame Leistungen, geförderte betriebliche Altersvorsorge, Bike-Leasing Mitarbeitervorteilsregelung für den Einkauf bei Tochterunternehmen Hervorragende Qualifizierungsmöglichkeiten in der hauseigenen Fortbildungs-Akademie
Zum Stellenangebot

Leitung der IT-Abteilung (w/m/d)

Do. 21.01.2021
Kiel
Die Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein ist mit 16.500 Mitgliedern ein anerkannter Spitzenverband und Einrichtungsträger der Freien Wohlfahrtspflege. In rund 200 Einrichtungen und Diensten beschäftigen wir mehr als 4.500 Mitarbeiter*innen und bieten hochwertige Dienstleistungen in unterschiedlichen Bereichen der sozialen Arbeit an, vor allem in der Kinder-, Jugend-, Familien- und Altenhilfe sowie in den Bereichen Psychosoziale Dienste und Migration. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der IT-Abteilung der AWO proService Schleswig-Holstein GmbH in der Landesgeschäftsstelle in Kiel die Stelle als Leitung der IT-Abteilung (w/m/d) in Vollzeit zu besetzen. Fachliche und disziplinarische Leitung der IT-Abteilung mit derzeit fünf Mitarbeitern Strategische Weiterentwicklung des Bereiches und Schärfung des Dienstleistungsprofils Koordination und Optimierung der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistungsanbietern Weiterentwicklung des operativen Betriebs, der Strukturen und der anwendungsnahen Prozessabläufe Planung, Steuerung und Realisierung von IT-Projekten; Beratung der Fachbereiche bei IT-Projekten Planung, Weiterentwicklung und Betrieb der verschiedenen Anwendungssysteme und Server Erarbeitung von Dokumentationen, Sicherungskonzepten und deren Weiterentwicklung Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT-Bereich bzw. vergleichbare Berufsausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im IT-Bereich, insbesondere im Bereich Windows Systemadministration mit den Schwerpunkten Windows Server, Windows 7 und 10, Active Directory und Microsoft Exchange Server Sehr gute Führungskompetenzen einschließlich kontaktstarker Hands-on-Mentalität mit einer klaren, offenen Kommunikation sowie unternehmerisches Denken und Handeln Eigenständiges, zielorientiertes und konzeptionelles Arbeiten, verbunden mit hoher Eigenmotivation und sehr guten analytischen Fähigkeiten Fundierte Kenntnisse in der Administration von Netzwerktechnologien (WAN, LAN, WLAN, VPN), im Bereich „Citrix Virtual Apps and Desktops“ in Verbindung mit „Hyper-V“ und Management von ThinClients (IGEL UMS) Vertiefte Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken (MS SQL), Reporting-Werkzeugen und deren Auswertungsmöglichkeiten Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Eine verantwortungsvolle Position in direkter Anbindung an die kaufmännische Leitung Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen der Modernisierung des Unternehmensverbundes Ein engagiertes und aufgeschlossenes Team, dass sich auf Sie freut Leistungsgerechte Vergütung Chancen zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung 30 Tage Urlaub und flexible Arbeitszeiten Die Einbindung in einen landesweit agierenden Träger sozialer Dienstleistungen mit hundertjähriger Geschichte Das Handeln der AWO Schleswig-Holstein ist geprägt von unseren Werten Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Wir leben Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen aller Mitglieder der Gesellschaft.
Zum Stellenangebot

Standortleiter Logistik (m/w/d)

Mi. 20.01.2021
Melsdorf
Wir sind Soennecken. Und Sie gehören dazu. Die Soennecken eG ist mit rund 500 angeschlossenen Fachhändlern die führende Einkaufs- und Marketingkooperation für Produkte und Dienstleistungen der Bürobedarfsbranche. In Melsdorf haben wir eines der modernsten Logistikzentren für Bürobedarf. Sie übernehmen gerne Verantwortung und legen verstärkt Ihren Fokus auf die Führung von Mitarbeitern? Dann unterstützen Sie uns als: Standortleiter Logistik (m/w/d) Führung eines 50 köpfigen Teams gemäß unserer unternehmensinternen Werte Einhaltung der geforderten Tages- und Bereichsziele hinsichtlich Qualität, Effizienz,  Kosten und Ressourcen Mitwirkung bei der Entwicklung von Ideen, Strategien und Maßnahmen zum Erreichen der Unternehmensziele Steuerung, Koordination und Optimierung der Prozesse Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik mit Qualifikation zum/r Logistikmeister/in oder abgeschlossenes vergleichbares Studium Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Logistik & Supply Chain, idealerweise im mittelständischen Handelsumfeld Profunde Erfahrung in der eigenständigen operativen Führung eines Logistikzentrums Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office; ERP- und Lagerverwaltungssystemen wünschenswert Sie sind eigeninitiativ, arbeiten selbstständig und sind motivierend, gradlinig, sowie teamfähig Attraktive Arbeitsplätze mit Gestaltungsspielraum in einer wertschätzenden Unternehmenskultur Flexible Arbeitszeitmodelle für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie Intensive Einarbeitung, gute Weiterbildungsmöglichkeiten, leistungsgerechte Vergütung
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Controlling in Direktvermittlung

Mi. 20.01.2021
Kiel
Gute Arbeit hat ihren Preis. Das wissen wir! Sie denken dabei sofort an faire Bezahlung, Festanstellung und Teamgeist? Kein Problem, wenn Sie sich für einen JOB bei TEMPTON entscheiden. TEMPTON zählt mit mehr als 8.000 Mitarbeitern an über 130 Standorten zu einem der bundesweit führenden Anbieter maßgeschneiderter Personallösungen. Als etablierter Personaldienstleister verfügt das Unternehmen mit seiner 30-jährigen Erfahrung am Markt über eine ausgezeichnete Expertise im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung und Personalvermittlung. Die Zusammenarbeit mit mehr als 10.000 Kundenunternehmen verschiedenster Fachrichtungen und die Nachfrage nach Mitarbeitern aller Qualifikationsstufen macht TEMPTON zu einem spannenden Arbeitgeber. Im Auftrag eines renommierten Kundenunternehmens in Kiel suchen wir Sie als Leiter (m/w/d) für das Controlling in der Direktvermittlung zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Ihnen obliegt die Leitung des Controlling Teams Sie sind zuständig für die Betreuung des Projektcontrollings von mehrjährigen Großprojekten Sie erstellen die Budgetkalkulationen Zusätzlich pflegen und erstellen Sie mitlaufende Kalkulationen sowie Projektstrukturen und deren Abstimmung Sie pflegen und entwickeln Forecast-Prozesse weiter Sie sind für die technische Aufarbeitung und Standardisierung von Kalkulationen zuständig Das Erstellen von Projektreports für die Projektleitung und das Management fällt ebenfalls in Ihren Aufgabenbereich Sie wirken bei Jahresabschlussarbeiten mit Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit einem betriebswirtschaftlichen Hintergrund oder über eine vergleichbare Qualifikation Sie können Berufserfahrung in einer Führungsposition im Controlling mit mehrjähriger Projekterfahrung, vorzugsweise im individualisierten Anlagenbau, nachweisen Sie können sich sicher in der englischen Sprache ausdrücken Sie besitzen gute Kenntnisse im Umgang mit SAP R/3 FI/CO und wenden die gängigen MS Office Programme, speziell Excel sehr sicher an Sie zeichnen sich durch eine hohe Zahlen- und Technikaffinität aus Belastbarkeit und eine schnelle Auffassungsgabe runden Ihr Profil ab Diskretion Berücksichtigung Ihrer Vorstellungen und Erwartungen Detaillierte Informationen zum Kundenunternehmen Tipps zu Ihrer Bewerbung sowie Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche Begleitung durch das TEMPTON Personal während des gesamten Bewerbungsprozesses   Erkennen Sie sich wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Wir nehmen Ihre Bewerbungsunterlagen gerne über unser Online-Formular, per E-Mail oder postalisch entgegen. Falls Sie lieber persönlich mit uns sprechen möchten, dann rufen Sie uns an und wir reden über alle weiteren Schritte.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal