Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 22 Jobs in Altstadt

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Hotel 1
  • It & Internet 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Mit Personalverantwortung 17
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 22
  • Home Office 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
Abteilungsleitung

Bauleiter Gerüstbau (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Bremen
Die Bilfinger arnholdt GmbH in Oberhausen ist eine Tochtergesellschaft der Bilfinger SE aus dem Geschäftsfeld Engineering & Maintenance und gehört zu den Marktführern im Bereich Gerüstbau. Wir legen den Fokus unserer Arbeit auf den Spezial- und Industriegerüstbau sowie auf den Korrosionsschutz. Wir verstehen uns als Dienstleister national und international tätiger Kunden des Anlagenbaus, der Chemie, Petrochemie, Stahlindustrie und Energiewirtschaft. Über 1.000 Mitarbeiter an sieben Niederlassungsstandorten und zahlreichen Betriebsstätten bilden ein umfangreiches und effizientes Dienstleistungsnetz. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unsere Betriebsstätte Stahlwerke Bremen ab sofort einen engagierten und erfahrenen Bauleiter (m/w/d) für den Bereich Gerüstbau. Abwicklung von Rahmenverträgen und Projekten Personalplanung und Personaleinsatzplanung Personalführung Kunden- und Auftragsakquise Geräte- und Materialeinsatzplanung Leistungs- und Qualitätskontrolle Termin- und Kostenüberwachung Regelmäßige Information und Abstimmung mit der Niederlassungsleitung in allen wesentlichen auftrags- und personalrelevanten Aufgaben- und Problemstellungen Sie verfügen idealerweise über einen Abschluss zum Gerüstbaumeister Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung in einer Führungsposition Sie bringen ein hohes technisches Verständnis mit Sie überzeugen durch Kommunikationsgeschick, Teamfähigkeit und hohe Kundenorientierung Sie bringen Reisebereitschaft mit, sind flexibel und verfügen über die Fahrerlaubnis der Klasse B/BE Sie sind Durchsetzungsstark und besitzen Organisationstalent Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen IT-Anwendungen Herausfordernde Aufgaben in einem spannenden Arbeitsumfeld Gezielte Einarbeitung in einem erfahrenen Team Weiterführende Qualifizierungsmöglichkeiten Leistungsgerechte Vergütung und interessante Zusatzleistungen (beispielsweise attraktive Mitarbeiterangebote sowie Arbeitgeberzuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge und zum Lebensarbeitszeitkonto) Firmenwagen, auch zur privaten Nutzung
Zum Stellenangebot

Spartenleitung (m/w/d) Fleisch - in Syke

Mo. 26.07.2021
Syke
Wir betreiben in Norddeutschland sehr erfolgreich mehrere SB-Warenhäuser. Als regionaler Anbieter wissen unsere Kunden unser umfangreiches auf die Region abgestimmtes Vollsortiment zu schätzen. Wir betreiben in Norddeutschland sehr erfolgreich mehrere SB-Warenhäuser. Als regionaler Anbieter wissen unsere Kunden unser umfangreiches auf die Region abgestimmtes Vollsortiment zu schätzen. Für unsere famila Verbrauchermarkt in Syke suchen wir einen Spartenleitung (m/w)/d Fleisch in Vollzeit Umsetzung der Vertriebskonzepte und Sortimentsstrategien Unterstützung bei der Sortimentsplanung, -pflege und -überwachung Steuerung der Warendisposition und des Bestellwesens Warenannahme und Qualitätskontrolle Herstellung und Bearbeitung von thekengerechten Zuschnitten, sowie Fleisch- und Wurstwaren Steuerung der Umsatz-, Kosten- und Inventurenentwicklung Personalführung und Erstellen von Personaleinsatzplänen Sicherstellung von Ordnung und Sauberkeit in allen Bereichen der Marktfleischerei unter Einhaltung der  Einhaltung gesetzlichen Vorschriften, wie der HACCP-Richtlinien, Durchführen von verkaufsfördernden Maßnahmen Unterstützung bei der kompetenten Beratung und Bedienung unserer Kunden Abgeschlossene Ausbildung als Fleischer- oder Metzgermeister Erfahrungen im Lebensmitteleinzelhandel sind wünschenswert Berufserfahrung im Segment Fleisch/Wurst/Feinkost Fundierte Warenkenntnisse Kunden- sowie verkaufsorientiertes Denken und Handeln Führungskompetenz sowie eine ergebnis- und problemlösungsorientiere Arbeitsweise Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit Leistung- und Verantwortungsbreitschaft Flexibilität und Einsatzfreude Eine unbefristete Anstellung mit einem attraktiven Festgehalt Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem angenhmen Betriebsklima und kollegialem Arbeitsumfeld Eine intensive und sorgfältige Einarbeitung Ein attraktives Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten Mitarbeiterrabatte, Bike-Leasing und betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Koch / Küchenmeister (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
Bremen
TEAMWORKER bietet Personallösungen im gewerblichen, technischen, kaufmännischen und medizinischen Bereich sowie im Einzelhandel. Die Firma wurde im Februar 1997 gegründet und gehört zu den größten Personaldienstleistern und Arbeitsmarktexperten in der Region Bremen. Für unseren renommierten Kunden, einen großen sozialen Träger mit Sitz in Bremen, suchen wir ab sofort in Vollzeit eine/n Koch / Küchenmeister (m/w/d).Ihre Aufgaben: Organisation der Arbeitsabläufe Erstellung der Speisepläne Führung von Mitarbeiter*innen Betriebswirtschaftliche Leitung der Küche Einhaltung und Kontrolle der Hygiene- und Qualitätsstandards Ihr Profil: Abgeschlossene Ausbildung als Koch (m/w/d) und eine Weiterbildung als Küchenmeister (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen wünschenswert Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Hohes Maß an sozialer Kompetenz und Einfühlungsvermögen Was erwartet Sie? Familiäres und sozial engagiertes Arbeitsumfeld Gute Übernahmechancen Vielseitige Aufgabenfelder Leistungsgerechte Vergütung
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Leitung (w/m/d) des Geschäftsbereichs Bundesbau - Referat 03 (Geschäftsbereich Bundesbau) - 03-1

Fr. 23.07.2021
Bremen
Der Bund ist einer der großen Auftraggeber im Bereich des Bauens. Über 4.000 Beschäftigte im Bundesbau setzen jährlich rd. 3,2 Mrd. Euro um und sichern mit ihrer baufachlichen Kompetenz und ihrem großen Engagement die Funktionsfähigkeit unseres Staates. Staatliche Bauten sind durch einen hohen Anspruch sowohl an Verfügbarkeit, Funktionalität, gestalterische Qualität und Wirtschaftlichkeit gekennzeichnet. Der Bundesbau bietet ein spannendes und breites verantwortungsvolles Aufgabengebiet. Der Bundesbau nutzt zunehmend das große Potenzial der Digitalisierung, fördert solide gute Baukunst und verbindet die Pflege des baukulturellen Erbes mit nachhaltigem und barrierefreiem Bauen in anspruchsvollen Bauprojekten. In ihrer Funktionalität, Gestaltung und Wirtschaftlichkeit spiegeln Bundesbauten die baupolitischen Ziele des Bundes wider und prägen damit auch das Bild unserer Städte und Regionen mit. Der Bund „leiht“ sich für die Umsetzung seiner vielfältigen Bauaufgaben im Land Bremen unter fachlicher Leitung des Bundes den Geschäftsbereich Bundesbau beim Senator für Finanzen der Freien Hansestadt Bremen. Das große Aufgabenspektrum setzt hohe Kompetenz in den Bereichen Architektur und den Fachdisziplinen Technische Gebäudeausrüstung und Bauingenieurwesen, insbesondere aber im Bauprojekt- und Multiprojektmanagement voraus. Wir bieten neben spannenden Aufgaben und Herausforderungen ausgezeichnete moderne familienfreundliche Arbeitsbedingungen in einem kompetenten und engagierten Team. Der Senator für Finanzen beabsichtigt, im Referat 03 (Geschäftsbereich Bundesbau) zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle unbefristet zu besetzen:   Stellvertretende Leitung des Geschäftsbereichs Bundesbau (w/m/d) mit der Besoldungsgruppe A 15 bzw. Entgeltgruppe 15 TV-LDer Geschäftsbereich Bundesbau beim Senator für Finanzen ist als Stabs-Referat Organ des Bundes und verantwortlich für alle militärischen und nicht militärischen Bauangelegenheiten der Bundesrepublik Deutschland im Zuständigkeitsgebiet des Landes Bremen und am Militärstandort Delmenhorst in Niedersachsen. Das Referat leitet die Bundesbauangelegenheiten und nimmt die Fachaufsichtsaufgaben in Verantwortung des Bundes gegenüber der Bauebene wahr. Dazu gehört insbesondere auch die haushaltsmäßige Abwicklung der Planungs- und Bauaufträge der jeweiligen Bundesinstitutionen. Zudem ist es zuständig für fachliche Grundsatzfragen gegenüber der baudurchführenden Ebene. Die ausgeschriebene Stelle umfasst schwerpunktmäßig folgende Aufgaben: Leitung, Lenkung und Fachaufsicht über die baudurchführende Ebene Bearbeitung von schwierigen Grundsatzangelegenheiten der Baudurchführung, baufachliche Stellungnahmen und Prüfungsmitteilungen zu Baumaßnamen Koordinierung und Abstimmung der fachaufsichtlichen Aufgaben des Referats mit den zuständigen Bundesministerien fachaufsichtliche Angelegenheiten des Hochbaus am Standort Bremerhaven, insbesondere Prüfung von Bauunterlagen, Dokumentationen sowie Berichterstattung an die Bundesbehörden und fachtechnische Überprüfung der technischen Ausführungen vor Ort Vertretung der Bauverwaltung gegenüber Auftraggebern, Bundesbehörden und Baudurchführenden Mitarbeit in bundesweiten Fachgremien Vertretung der Leitung des Geschäftsbereichs Bundesbau.  abgeschlossenes akademisches Hochschulstudium (Masterabschluss, Dipl-Ing. (TH) in der Fachrichtung Architektur/Hochbau, Bauingenieurwesen, Gebäudetechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen Befähigung zum höheren (bau-)technischen Verwaltungsdienst oder eine durch langjährige Berufserfahrung erworbene vergleichbare Qualifikation idealerweise Berufserfahrung in einer öffentlichen Bauverwaltung Erfahrungen in der bauherrnseitigen Entwicklung, Planung und Durchführung großer und komplexer Bauvorhaben gute Fachkenntnisse im öffentlichen Baurecht und Bauplanungsrecht, dem Vergaberecht (VOB, VGV, HOAI), idealerweise auch Kenntnisse im Haushaltsrecht betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse, insbesondere in den Bereichen Controlling, Ressourcensteuerung, Kosten- und Leistungsrechnung gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Produkten (Word, Excel, Outlook) idealerweise auch Kenntnisse im Bereich Ausschreibungssoftware sowie in der Bauwerksdatenmodellierung (BIM)  Bereitschaft zum selbstständigen verantwortlichen Arbeiten im Team; ausgeprägte Fähigkeit zum Führen im Team strategische und methodische Kompetenz sowie eine eigenständige, systematische, zielorientierte und kooperative Arbeitsweise Engagement, Entscheidungsfreude und Verantwortungsbewusstsein sowie Innovations- und Veränderungsbereitschaft souveränes Auftreten und Verhandlungsgeschick, gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift, ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, Konflikt- und Teamfähigkeit Bereitschaft zu dienstlichen Reisen. Die Bereitschaft für die Durchführung einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) wird vorausgesetzt.  
Zum Stellenangebot

Referatsleitung (w/m/d) - Referat 40 (IT-Recht und Compliance) - 40

Fr. 23.07.2021
Bremen
Der Senator für Finanzen beabsichtigt, im Referat 40 (IT-Recht und Compliance) zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle unbefristet zu besetzen: Referatsleitung (w/m/d) mit der Besoldungsgruppe A 16 bzw. einer entsprechenden außertariflichen VergütungDie Abteilung 4 beim Senator für Finanzen ist für alle Grundsatzfragen der IT-Strategie, des IT-Managements und des IT-Betriebes in der Freien Hansestadt Bremen (FHB) zuständig. Die Abteilung besteht aus sechs Referaten und einer Stabsstelle mit insgesamt rund 80 Beschäftigten.  Das Referat 40 „IT-Recht und Compliance“ hat derzeit sieben Mitarbeitende und ist für folgende Aufgabenfelder verantwortlich: IT-Recht, insbesondere E-Government, OZG-Umsetzung, Verwaltungsdigitalisierung, IT-Planungsrat Informationsfreiheitsrecht, insbesondere BremIFG, barrierefreie IT (BremBGG) und Datenschutzrecht im IT-Bereich für die öffentliche Verwaltung, insb. BremDSGVOAG sonstige grundsätzliche IT-Rechtsfragen der Abteilung Steuerung des zentralen Informationssicherheitsmanagementsystems einschließlich der IT-technischen Umsetzung und entsprechenden Verwaltungsrichtlinien in der FHB Vorabkontrolle und Konformitätsprüfung IT-sicherheitsrelevanter IT-Betriebsstrukturen der FHB und ihrer Dienstleister, IT-Sicherheit für Verwaltungsnetze sowie IT-Compliance oberste Zertifizierungsstelle elektronischer Identitäten bremischer Behörden und öffentlicher Dienstleistungen Mitarbeit an referatsübergreifenden Projekten in der Abteilung. Die ausgeschriebene Stelle verantwortet zum einen die Personalführung und -entwicklung der Mitarbeitenden des Referats und zum anderen die Koordination und Sicherstellung der Aufgabenwahrnehmung des Referates sowie dessen strategische Weiterentwicklung.  Befähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt, nachgewiesen durch ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften und die Befähigung zum Richteramt (Volljurist/-in, w/m/d) vertiefte Kenntnisse und einschlägige Berufserfahrungen im Bereich deutsches und europäisches IT-Recht mit Schwerpunkt Datenschutz, E-Government, Verwaltungsdigitalisierung, Informationsfreiheit und Registermodernisierung Kenntnisse der aktuellen politischen Entwicklungen im Bereich Verwaltungsdigitalisierung, IT-Planungsrat und IT-Recht Erfahrung in der Mitarbeit in komplexen und ressortübergreifenden bzw. interdisziplinären IT- oder Rechtsprojekten mit IT-Bezug wünschenswert sind nachgewiesene Kenntnisse und Erfahrungen bei der Übertragung rechtlicher Anforderungen auf IT-Systeme und umgekehrt beim Transfer von technischen Anforderungen in Rechtssprache wünschenswert sind ferner Erfahrungen bei der interdisziplinären und Verwaltungsebenen übergreifenden Zusammenarbeit im Gesetzgebungs- und Vertragsgestaltungskontext sowie Kenntnisse über den politischen Willensbildungsprozess in der FHB, im Bund und im IT-Planungsrat ein wertschätzender, kooperativer und entwicklungsorientierter Führungsstil bzw. die Bereitschaft, entsprechende Kompetenzen durch Teilnahme an einschlägigen Qualifizierungs- bzw. Fortbildungsmaßnahmen innerhalb eines angemessenen Zeitraumes zu erwerben Verhandlungsgeschick und die Fähigkeit, die Interessen der FHB im Bereich der IT souverän, eigenständig und effektiv insbesondere gegenüber IT-Dienstleistern zu vertreten die Fähigkeit, komplexe Arbeitsergebnisse souverän und zielgruppengerecht zu präsentieren, ein sicheres Auftreten und ausgeprägte Überzeugungsfähigkeit soziale und strategische Kompetenz Bereitschaft und Fähigkeit zur kooperativen und ergebnisorientierten Zusammenarbeit auf Ebene der Referatsleitungen Bereitschaft zu Dienstreisen.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung (w/m/d) Stadtplanung und Bauordnung

Do. 22.07.2021
Bremen
Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau Eine Stärke Bremens mit seinen rund 575.000 in der Stadt lebenden Menschen ist seine Vielfalt: Es gibt urbane sowie ländliche Stadtteile, die Nähe zur Weser, moderne Wissenschaftsorte, etliche Parks und Kultureinrichtungen - all das und vieles mehr ist dank der kurzen Wege gut und schnell zu erreichen.  Unsere senatorische Behörde ist für Landes- und Kommunalaufgaben in den Bereichen Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau zuständig. Rund 500 Beschäftigte setzen ihr berufliches Können dafür ein, Projekte zu entwickeln und zu steuern, Genehmigungen zu erarbeiten und einen guten, umfassenden Service für die Bürgerinnen und Bürger zu bieten. Im Fachbereich Bau und Stadtentwicklung ist zum 01.02.2022 die Stelle der Abteilungsleitung (w/m/d) Stadtplanung und Bauordnung zu besetzen. Die Position ist mit der Besoldungsgruppe B 3 BremBesG bewertet. Aufgrund der Bestimmungen des Bremischen Beamtengesetzes wird diese Leitungsfunktion zunächst im Beamtenverhältnis auf Probe übertragen. Beschäftigte erhalten ein außertarifliches Entgelt entsprechend der Besoldungsgruppe B 3 BremBesG. Zunächst erfolgt die Einstellung befristet für zwei Jahre zur Erprobung. Bei Bewährung erfolgt eine unbefristete Weiterbeschäftigung.   Auf Sie warten in vertrauensvoller, enger Zusammenarbeit mit der Senatsbaudirektorin spannende Aufgaben im Rahmen großer Stadtentwicklungsprojekte in der Innenstadt, auf der Überseeinsel oder im Tabakquartier. Zugleich stehen Herausforderungen bei der Sicherung einer hohen Planungs- und Baukultur sowie bei der Digitalisierung von Baugenehmigungsverfahren.  Leitung und Weiterentwicklung der Abteilung Stadtplanung und Bauordnung (mit 6 Referaten und dem Service-Center Bau) inkl. Budget- und Führungsverantwortung für ca. 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter; Aufgabenwahrnehmung gegenüber externen Dritten und anderen Ressorts und nachgeordneten Institutionen/Gesellschaften sowie gegenüber dem Land und dem Bund im Rahmen von Entwürfen zu Gesetzen/Verordnungen Verantwortung aller kommunalen Aufgaben der Stadtplanung, insbesondere der Vorbereitung und Durchführung der informellen und formellen städtebaulichen Planungen (verbindliche Bauleitplanung und Satzungen nach BauGB) sowie Verhandlung und Controlling von städtebaulichen Verträgen zu Bebauungsplänen Verantwortung der Bauordnung und Unteren Bauaufsichtsbehörde, insbesondere Durchführung aller bauaufsichtlichen Verfahren und fachliche Zuständigkeit für die Digitalisierung des Baugenehmigungsverfahrens; Freigabe von Nutzungsuntersagungen mit Sofortvollzug sowie anlassbezogene Mitteilungen und Weisungen für die Baugenehmigungspraxis;  kooperative Zusammenarbeit mit den Abteilungen des Hauses, insbesondere Regional- und Stadtentwicklung, Stadtumbau und Wohnungswesen bei der Umsetzung der Stadtentwicklungsstrategie und des Flächennutzungsplanes Bremen 2030, die auf die Innenentwicklung, Klimaneutralität, die Stärkung des Umweltverbunds sowie die integrierte Entwicklung von Wohnungsbau- und Gewerbeflächen sowie Bauvorhaben im Bestand zielen. kooperative Einbeziehung der politischen Gremien und Stadtteilbeiräte sowie die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an Planungsprozessen und der Abstimmung von Maßnahmen und Projekten. Wir suchen eine motivierte, kommunikationsstarke und hoch belastbare Persönlichkeit mit konzeptionellen und operativen Fähigkeiten, Aufgeschlossenheit und ausgewiesener fachlicher Erfahrung für die Aufgaben.  Befähigung zum Richteramt / Zweites Juristisches Staatsexamen oder  ein abgeschlossenes Universitätsstudium (Dipl.-Ing. TU/TH bzw. Master) der Fachrichtungen Architektur, Städtebau, Stadtplanung mit technischem Referendariat mehrjährige und nachgewiesene Erfahrung sowie vertiefte Kenntnisse in planungs- und bauordnungsrechtlichen Aufgabenbereichen, einschließlich Bauaufsicht sowie Einsatz/Verhandlung städtebaulicher Verträge in einer öffentlichen Verwaltung  mehrjährige einschlägige Berufserfahrung möglichst in einer Großstadtverwaltung oder vergleichbaren Gebietskörperschaft  mehrjährige Leitungserfahrung im öffentlichen Dienst und nachgewiesene Führungskompetenz sowie ein kooperatives Führungsverständnis  Darüber hinaus erwarten wir von Ihnen: ein grundlegendes Verständnis für eine moderne, an den Aspekten der Nachhaltigkeit und des Klimaschutzes orientierten Stadtplanung und Baugenehmigungspraxis Aufgeschlossenheit und nachgewiesene Erfahrung im Bereich Verwaltungsreform / Controlling und Digitalisierung von Fachverfahren methodische Kompetenz und Fähigkeit im Projektmanagement, in internen Organisationsprozessen und im Umgang mit Träger- und Bürgerbeteiligung Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen, Kooperations- und Teamfähigkeit, die Fähigkeit zur Problem- und Konfliktlösung, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, insbesondere mit der Fähigkeit zu anschaulicher und überzeugender Darstellung komplexer Sachverhalte im politischen Raum sowie im direkten Dialog mit Bürgerinnen/Bürgern und Akteurinnen/Akteuren des Immobilienmarktes/der Baubranche.
Zum Stellenangebot

Oberärztin/Oberarzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie

Mi. 21.07.2021
Bremen
Das Klinikum Bremen-Ost ist ein traditionsreiches Krankenhaus mit ca. 800 Betten und rund 1900 Beschäftigten. Das Haus hat ein breites medizinisches Versorgungsangebot und bietet gleichzeitig einen ganzheitlichen Blick auf Körper und Seele. Es ist in Bremen und überregional durch seine Psychiatrie und Psychosomatik, das Lungenzentrum und die Neurologie bekannt, genießt aber auch in den anderen somatischen Fächern einen ausgezeichneten Ruf weit über die Grenzen Bremens hinaus. Das Klinikum Bremen-Ost gehört zum Klinikverbund Gesundheit Nord, einem der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands. Finden Sie bei uns genau Ihren Job in Vollzeit oder Teilzeit in unserer Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie als Oberärztin/Oberarzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie Unsere Klinik umfasst rund 240 voll- und circa 130 teilstationäre Plätze sowie mehrere Institutsambulanzen und zeichnet sich unter anderem durch ihr breites Behandlungsspektrum und die Neuausrichtung auf ambulante Behandlungskonzepte aus. Hand in Hand und in wertschätzender Zusammenarbeit versorgen und betreuen Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte an mehreren Bremer Standorten Menschen mit psychischen Erkrankungen.  Sie möchten die Bremer Psychiatriereform aktiv mitgestalten, von unserer Expertise profitieren und Ihre Ideen in unsere abgestuften und spezialisierten Therapiekonzepte einbringen? Sie wollen sich beruflich weiterentwickeln und mehr Führungsverantwortung übernehmen? Bewerben Sie sich jetzt und starten Sie zum 01.10.2021 – wir haben die passende Aufgabe für Sie! Behandlung aller psychischen Erkrankungen des Erwachsenenalters innerhalb der Versorgungslandschaft Bremen Teilnahme am Hintergrund- und Konsildienst, enge Zusammenarbeit mit den gemeindepsychiatrischen Diensten Erstellen von Gutachten mit eigener Abrechnungsmöglichkeit Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie Teamplayer/in mit Begeisterung an der Etablierung von innovativen Therapiekonzepten wie z.B. Hometreatment gern mit Berufserfahrung in der Suchtbehandlung oder Gerontopsychiatrie flexible Arbeitszeiten in Teil- oder Vollzeit nach Absprache in einer Klinik der psychiatrischen Maximalversorgung Unterstützung bei der Kinderbetreuung wie z.B. betriebsnahe KiTa und Kinderferienbetreuung  Möglichkeit einer Beschäftigung als leitender Arzt (m/w/d) bei entsprechender Erfahrung Jobticket und betriebliche Gesundheitsförderung mit Firmenläufen u.v.m. Entgelt nach dem TV-Ärzte/VKA, zusätzliche Altersversorgung (VBL) Chancengleichheit und Diversität ist wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Deshalb stellen wir in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, vorrangig Frauen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Geschäftsbereichsleitung Vertrieb (m/w/d)

Di. 20.07.2021
Lilienthal bei Bremen
Unser Unternehmen Out of the blue KG ist ein mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen und zählt europaweit zu den renommierten Anbietern von Geschenk-/Trendartikeln und Dekorationswaren. Eine ausgewogene Auswahl an Spielwaren, Accessoires und Haushaltswaren runden unser Sortiment ab. Wir beschäftigen im Stammhaus in Lilienthal und in Hong Kong mehr als 100 Mitarbeiter*innen und sind europaweit mit einem Vertriebsnetzwerk, bestehend aus mehr als 30 freien Handelsvertretern, aktiv. Wir von OOTB lieben es, Menschen mit einer kleinen oder großen Überraschung „aus heiterem Himmel“ Freude zu bereiten und teilen dieses mit der Welt, indem wir unsere Produkte nach diesem Motiv auswählen, entwickeln und vermarkten. Unsere Mission ist es, unseren Kunden und Partnern mit der höchst möglichen Verlässlichkeit hervorragende Produkte anzubieten, die den Menschen den grauen Alltag bunter werden lässt. Im Fokus stehen unsere Kunden, ein exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis, sowie die nachhaltige Entwicklung unseres Unternehmens zum Nutzen unserer Mitarbeiter. Sie verantworten die gesamten Vertriebsaktivitäten, die Gestaltung und Umsetzung der unternehmensweiten Vertriebsstrategie sowie die Vertriebsperformance. Sie führen die Vertriebsleiter der jeweiligen Regionen (5 Direct Reports) und unterstützen sie dabei, ihr Außendienststeam bestehend aus insgesamt mehr als 30 Reisenden und freien Handelsvertretern im Sinne der Unternehmensstrategie zu führen. Dabei liegt Ihr Fokus als Führungskraft darauf, den richtigen Rahmen für das bestmögliche Ergebnis Ihres Teams zu schaffen. Sie planen und setzen B2B gerechte Maßnahmen zur Erreichung der Vertriebsziele, v.a. in Bezug auf Umsatz und operativen Deckungsbeitrag um. Sie sind für den Aufbau und die Umsetzung eines ergebnisorientierten KAM-Konzepts zuständig. Sie besuchen Messen (mit Fokus auf Verkauf) und unterstützen die Abteilung „Messe-Logistik“ bei der erfolgreichen Umsetzung des Messekonzepts. Sie überwachen bzw. betreuen den Auftragsabwicklungsprozess bis hin zur Auslieferung sowie Klärung von Kundenreklamationen in Zusammenarbeit mit dem Logistikbereich. Sie führen Verkaufsverhandlungen und pflegen bestehende Kundenkontakte. Sie besitzen eine kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung im Vertrieb von  schnelllebigen Produkten (FMCG, Geschenk- und Trendartikel,…). Sie haben ein fundiertes Verständnis für B2B-Märkte im Handel und ein Grundverständnis für Marketing in diesem Segment. Sie haben bereits in der Vergangenheit KAM-Konzepte mit entwickelt und umgesetzt. Sie führen und arbeiten wirkungsorientiert und haben eine klare Vorstellung von Ihrer Rolle als Führungskraft, u.a. in der Führung von erfahrenen und selbstständigen Vertriebsteams.  Sie besitzen gute Kommunikationsfähigkeiten und setzen die mit der Unternehmensstrategie konformen Veränderungen zusammen mit Ihrem Team um. Sie sind selbstständig und verhandlungssicher. Sie arbeiten zuverlässig und haben ein positives, internationales Mind-Set. Sie denken und arbeiten analytisch, um aus der Analyse der Informationen die entsprechenden Maßnahmen herzuleiten. Sie sind verhandlungssicher in deutscher und englischer Sprache. Weitere Fremdsprachenkenntnisse (u.a. Italienisch, Französisch oder Spanisch) runden Ihr Sprachportfolio ab. Diese sind jedoch nicht zwingend notwendig. Flache Hierarchien Schnelle Entscheidungswege Attraktive und leistungsorientierte Vergütung Eine offene und von Respekt geprägte Unternehmenskultur Eine fokussierte Einarbeitung
Zum Stellenangebot

Geschäftsbereichsleitung Einkauf (m/w/d)

Di. 20.07.2021
Lilienthal bei Bremen
Unser Unternehmen Out of the blue KG ist ein mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen und zählt europaweit zu den renommierten Anbietern von Geschenk-/Trendartikeln und Dekorationswaren. Eine ausgewogene Auswahl an Spielwaren, Accessoires und Haushaltswaren runden unser Sortiment ab. Wir beschäftigen im Stammhaus in Lilienthal und in Hong Kong mehr als 100 Mitarbeiter*innen und sind europaweit mit einem Vertriebsnetzwerk, bestehend aus mehr als 30 freien Handelsvertretern, aktiv. Wir von OOTB lieben es, Menschen mit einer kleinen oder großen Überraschung „aus heiterem Himmel“ Freude zu bereiten und teilen dieses mit der Welt, indem wir unsere Produkte nach diesem Motiv auswählen, entwickeln und vermarkten. Unsere Mission ist es, unseren Kunden und Partnern mit der höchst möglichen Verlässlichkeit hervorragende Produkte anzubieten, die den Menschen den grauen Alltag bunter werden lässt. Im Fokus stehen unsere Kunden, ein exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis, sowie die nachhaltige Entwicklung unseres Unternehmens zum Nutzen unserer Mitarbeiter. Sie verantworten die gesamten Einkaufsaktivitäten (inkl. Prozessorientierte Preiskalkulation, Lieferantenmaangement, Qualitätsmanagement). Sie sind ferner zuständig für die Entwicklung und Umsetzung der Einkaufsstrategie in Einklang mit Unternehmensstrategie sowie die Beschaffung eines Teils unseres breiten Produktsprektrums von mehr als 4500 Produkten. Sie gehören gemeinsam mit den anderen Geschäftsbereichleitern (Vertrieb, Logistik, Prozesse/IT) zum Management Team und gestalten die Strategie des Unternehmen mit. Dabei stimmen sich regelmäßig innerhalb des Management Teams ab, um die beriechübergreifend erfolgreiche Umsetzung der im Rahmen der Einkaufsstrategie entstandenen Projekte sicherzustellen. Sie führen das Einkaufsteam bestehend aus einem 9 köpfigen Team. Dabei liegt Ihr Fokus als Führungskraft darauf, den richtigen Rahmen für das bestmögliche Ergebnis Ihres Teams zu schaffen und Ihr Team individuell weiterzuentwickeln. Sie nehmen an den Einkaufsmessen (u.a. in Südostasien) sowie teilweise Verkaufsmessen (in Europa) teil. Sie verantworten die End-to-End Optimierung des Beschaffungsprozesses. Sie führen zwecks strategischer Lieferantenentwicklung Verhandlungen mit den Liefernaten. Sie besitzen eine kaufmännische Ausbildung oder Studium mit entsprechender Berufserfahrung von mehr als 5 Jahren im Einkauf von schnelllebigen Produkten (FMCG, Geschenk- und Trendartikel,…). Sie haben ein fundiertes Verständnis für B2B-Märkte im Handel und ein Grundverständnis für Marketing (Offline und Online) in diesem Segment. Sie haben bereits in der Vergangenheit Einkaufsstratgien mit entwickelt und umgesetzt. Sie kennen sich mit den „Product Compliance“ Regularien in der EU (u.a. im Bereich Spielwaren) aus. Sie führen und arbeiten wirkungsorientiert und haben eine klare Vorstellung von Ihrer Rolle als Führungskraft, u.a. in der Führung von interdisziplinären Teams.  Sie besitzen gute Kommunikationsfähigkeiten und setzen die mit der Unternehmensstrategie konformen Veränderungen zusammen mit Ihrem Team um. Sie sind selbstständig und verhandlungssicher in deutscher und englischer Sprache. Sie arbeiten zuverlässig und haben ein positives, internationales Mind-Set. Sie denken und arbeiten analytisch, um aus der Analyse der Informationen die entsprechenden Maßnahmen herzuleiten. Flache Hierarchien Schnelle Entscheidungswege Attraktive und leistungsorientierte Vergütung Eine offene und von Respekt geprägte Unternehmenskultur Eine fokussierte Einarbeitung
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w/d) für den Bereich Fleisch im Lebensmitteleinzelhandel

Mo. 19.07.2021
Aurich, Ostfriesland, Emden, Ostfriesland, Norden, Ostfriesland, Cloppenburg, Bremen, Oldenburg in Oldenburg, Löningen, Friesoythe, Zeven, Meppen, Varel, Jadebusen
Die at work consulting GmbH ist eine Personal- und Unternehmensberatung mit den Schwerpunkten Personalvermittlung, Recruiting, Executive & Direct Search, Personalentwicklung und Kommunikation. Job-Referenznummer: AWC-160421-B Für unseren renommierten Kunden aus dem Lebensmitteleinzelhandel suchen wir ab sofort in Vollzeit Abteilungsleiter (m/w/d) für den Bereich Fleisch im Lebensmitteleinzelhandel für die Standorte Aurich, Emden, Norden, Cloppenburg, Bremen, Oldenburg, Löningen, Friesoythe. Personaleinsatzplanung und -führung Vor- und Zubereitung von Fleisch- und Wurstwaren Preisauszeichnung und Sortimentspflege Bestellung und Disposition der Waren Kundenberatung Überwachung der Verkaufszahlen Überwachung von Qualität und Frische der Waren Bestückung der Verkaufstresen Ausbildung zum Fleischer bzw. Fleischermeister (m/w/d), Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk (m/w/d) mit Schwerpunkt Fleischerei, vergleichbare Ausbildung oder Erfahrung in diesem Bereich Sehr gute Warenkenntnisse Erfahrung im Fleisch-/ Feinkosthandwerk oder Umgang mit Lebensmitteln Erfahrung im Führen von Mitarbeiter*innen wünschenswert Kenntnisse der gesetzlichen Vorgaben im Bereich Lebensmittelhygiene (HACCP und QS) und Arbeitssicherheit Selbstständige problemlösungs- und ergebnisorientierte Arbeitsweise Motivation, Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit Angenehmes Arbeitsumfeld Attraktive Vergütung Weiterbildungsmöglichkeiten Koordinierte Einarbeitung Verantwortungsvolle Position
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: