Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 43 Jobs in Bad Godesberg

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Gastronomie & Catering 11
  • Gesundheit & Soziale Dienste 11
  • Hotel 11
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Immobilien 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Druck- 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Metallindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 42
  • Mit Personalverantwortung 34
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 41
  • Home Office möglich 9
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 37
  • Befristeter Vertrag 3
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 2
Abteilungsleitung

Manager Logistics & Warehouse (w/m/d) im globalen Markenumfeld

Do. 26.05.2022
Bonn
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein global agierender Markenartikelproduzent (Lifestyle), dessen Produkte für Qualität, Funktion und Wohlbefinden stehen. Das traditionsreiche Unternehmen ist einer der größten deutschen Arbeitgeber in seinem Segment und genießt einen hervorragenden Ruf. Ab sofort suchen wir für den Bereich „Global Logistics“ einen führungserfahrenen Logistikexperten (w/m/d), der das Tagesgeschäft an den beiden wichtigsten Logistikstandorten in kaufmännischer und operativer Hinsicht verantwortet. In naher Zukunft steht eine umfangreiche Neuausrichtung der Logistik an (Standorte/Strukturen/Prozesse) und wird Sie sowohl konzeptionell als auch in der späteren Umsetzung fordern. Sie zeichnen sich durch Führungskompetenz, Umsetzungsstärke und ein gesundes Maß an Pragmatismus aus? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! (PBA/95373) Der Einsatzort: Großraum Bonn Operative Verantwortung für zwei zentrale Logistikeinheiten hinsichtlich Wirtschaftlichkeit, Liefereffizienz, Qualität und Kundenzufriedenheit Führungsverantwortung für bis zu 200 Mitarbeiter (unterstützt durch eine Teamleiterebene) inklusive Sicherstellung einer stetigen und bedarfsorientierten Personalentwicklung Planung und Umsetzung sämtlicher Kapazitäten sowie zugehöriger Kosten und Budgets Zukunftsorientierte und kontinuierliche Optimierung innerbetrieblicher Prozesse und Abläufe Sicherstellung der Einhaltung von Qualitäts- und Arbeitssicherheitsrichtlinien Proaktive Mitarbeit bei strategischen (Groß-) Projekt (konzeptioneller und operativer) Auf- und Ausbau eines schlagkräftigen Netzwerks zur Sicherung der Kundenbedürfnisse Abgeschlossenes Studium einer betriebswirtschaftlichen oder technischen Fachrichtung mit einem Schwerpunkt in Transport, Logistik oder Supply Chain Management Einschlägige Praxis- und Führungserfahrung in der Logistik im Industrieumfeld Verständnis ganzheitlicher Logistikprozesse in operativer und strategischer Hinsicht (SCM) Erfahrung in Konzeption und Umsetzung neuer Logistikkonzepte ist wünschenswert Analytisches und unternehmerisches Denken mit Blick für globale Zusammenhänge Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit sowie emphatisches und diplomatisches Geschick Erfahrung mit ERP / WMS Systemen, idealerweise mit SAP Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine anspruchsvolle Aufgabe bei einem marktführenden "Globalplayer" Großer Gestaltungsfreiraum und die Möglichkeit, Ihre eigene "Handschrift zu hinterlassen Herausfordernde Strategieprojekte, um die weitere positive Entwicklung aktiv mitzugestalten Ein Umfeld, das sich durch flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege auszeichne
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter (m/w/d) Rohrleitungsplanung und Anlagenkonstruktion

Mi. 25.05.2022
Dresden, Hamburg, Braunschweig, Dortmund, Rheinbach, Hattersheim am Main, Ulm (Donau), Penzberg, Burghausen, Salzach
VTU Engineering ist ein sehr erfolgreiches, stark wachsendes Ingenieurunternehmen. Wir entwickeln und planen Prozessanlagen für die Industrie. Das Leistungsspektrum reicht von der Anlagen-Optimierung bis zur Generalplanung von Großinvestitionen. Der Fokus liegt dabei auf den Branchen Pharma, Biotechnologie und Chemie. Wir wachsen stetig. Für die Mitarbeit an einem unserer Standorte, bspw. in Dresden, Hamburg, Braunschweig, Dortmund, Rheinbach, Hattersheim, Neu-Ulm, Penzberg oder Burghausen suchen wir einen Gruppenleiter (m/w/d) Rohrleitungsplanung und Anlagenkonstruktion In dieser Position übernimmst Du Verantwortung und leitest den Fachbereich Mechanical & Piping über alle deutschen Standorte. Dabei bist Du für die fachliche Leitung und die Koordination deiner Mitarbeiter:innen verantwortlich. Leitung des Fachbereichs und aller Mechanical & Piping Teams in Deutschland Unterstützung von Key-Account Tätigkeiten und Kundenbetreuung Akquise vor Ort in Abstimmung mit dem Geschäftsbereichsleiter Mechanical & Piping und der Fachbereichskalkulation Ressourcenplanung und -zuteilung innerhalb des Zuständigkeitsbereiches Wahrnehmung von Personalaufgaben in Bezug auf die Mitarbeiter:innen der Gruppe Projektcoaching -Durchführen von regelmäßigen internen Projektaudits. Daraus abgeleitet die Weiterentwicklung der Fachbereichsstandards Entwicklung von fachspezifischen Standards incl. Diskussion und Kommunikation im gesamten Fachbereich sowie anderen VTU Disziplinen Budgetermittlung für den Fachbereich in Deutschland Operative und disziplinarische Aufsicht über die zugeordneten Mitarbeiter:innen Festlegungen und Ergänzungen des Schulungsplans für die Mitarbeiter:innen Erstellung von Einstellungsanträge sowie Führen von Vorstellungsgesprächen und Mitarbeitergesprächen Abgeschlossene Ausbildung, Bachelor-Abschluss oder Techniker-Ausbildung im Bereich Maschinenbau o.Ä. Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung (> 10 Jahre) im Projektumfeld, davon einige Jahre in einer Führungsposition Kenntnis der relevanten Rohrleitungs- und Installationsvorschriften, Normen und Auslegungsmethoden Nachweisliches Verständnis von Material-, Isolations- und Korrosionsproblemen Projekt-Engineering-Fähigkeiten Verständnis für Personalarbeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Flexibilität sowie Reisebereitschaft Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Empathie gegenüber anvertrauten Mitarbeiter:innen und dem Unternehmen Hohe Resilienz in herausfordernden Situationen und Problemstellungen Selbstständige und genaue Arbeitsweise sowie eine analytische Denkweise und die Fähigkeit sich selbst zu organisieren Bereitschaft zur persönlichen und betrieblichen Weiterentwicklung, Offenheit  für Neues Spannende, herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabenstellungen Engagiertes und dynamisches Team mit hervorragendem Arbeitsklima VTU-Academy mit individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten Freiraum für Eigeninitiative Die Vorzüge eines mittelständischen Unternehmens mit der Projektlandschaft eines Großkonzerns Weitere Extras für Dich: Arbeitszeitkonto mit flexibler Arbeitszeitgestaltung Betriebliche Altersvorsorge Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld Zuschuss zur Kinderbetreuung Mobiles Arbeiten JobRad Leasing Aktive Gesundheitsförderung Firmenwagen auch zur privaten Nutzung
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter/in (w/m/d) - für die Abteilung 2 - Dienstleistungen

Mi. 25.05.2022
Bonn
Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) sucht: Abteilungsleiterin/Abteilungsleiter (w/m/d) für die Abteilung 2 - Dienstleistungen - ab 01.09.2022 Der Arbeitsplatz ist unbefristet zu besetzen und wird außertariflich in Anlehnung an die Besoldungsgruppe B 2 BBesG vergütet. Der Dienstposten ist bewertet nach der Besoldungsgruppe B 2 BBesG. Landwirtschaft, Ernährung, Fischereischutz - das sind unsere Einsatzfelder. Wir, die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE), führen vielfältige Aufgaben für das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aus. Wir koordinieren Forschungsprojekte, setzen EURecht in Deutschland um und informieren aktiv über zentrale Themen - ob gesunde Ernährung oder biologische Vielfalt. Wir sind Kontrollbehörde und Dienstleisterin zugleich. Referenzcode BLE-2022/2-84/L Dienstsitze Bonn Leitung einer dienstleistungsorientierten Abteilung mit Schwerpunkt IT sowie Finanz- und Verwaltungsdienstleistungen durch fachliche, organisatorische, finanzielle und personelle Führung  Strategische dienstleistungsorientierte Ausrichtung der Gruppe 21 „Finanzen und Verwaltungsdienstleistungen“ und der Gruppe 22 „IT-Dienstleistungen“ unter Berücksichtigung der sich ändernden fachlichen Anforderungen und des technischen Fortschritts bei Softwareentwicklungen und IT-Betrieb  Festlegung von Abteilungszielen und -schwerpunkten unter konsequenter Nutzung geschäftsprozessoptimierender Organisationsstrukturen  Koordinierung und Abstimmung der Aufgaben und Tätigkeiten der unterstellten Organisationseinheiten sowie Entscheidung in organisationsübergreifenden Angelegenheiten, unter Berücksichtigung möglicher Auswirkungen auf andere Aufgabengebiete  Aufgabenwahrnehmung in nationalen und internationalen Institutionen und Gremien, soweit grundlegende Belange der in der Abteilung wahrgenommenen Tätigkeiten berührt sind Sie sind Beamtin bzw. Beamter (w/m/d) und verfügen bereits über die Anerkennung der Befähigung für die Laufbahn des höheren technischen Dienstes, des höheren nichttechnischen Verwaltungsdienstes, des höheren naturwissenschaftlichen Dienstes oder des höheren agrar-, forst- und ernährungswissenschaftlichen Dienstes oder Sie haben ein Hochschulstudium (Diplomoder Master-Abschluss) der Informatik, Wirtschafts- oder Bioinformatik, oder der Betriebs-, Verwaltungs-, Wirtschaftswissenschaften mit einschlägigen IT-Schwerpunkten, der Naturwissenschaften, der Agrarwissenschaften ein Hochschulstudium der Rechtswissenschaften (1. und 2. Staatsexamen) oder ein Hochschulstudium (Diplom- oder Master-Abschluss) mit vergleichbaren Studieninhalten erfolgreich absolviert. Darüber hinaus verfügen Sie idealerweise über:  Ausgewiesene mindestens zweijährige Erfahrungen und Kompetenzen im Bereich IT-Steuerung und IT-Management  Mindestens zweijährige Erfahrungen und Kompetenzen in der Führung von dienstleistungsorientierten Unternehmenseinheiten  Erfahrungen in der strategischen Ausrichtung von dienstleistungsorientierten Unternehmenseinheiten  Belastbarkeit  Entscheidungsfähigkeit  Loyalität  Prioritätensetzung  Strategisches Denken und Handeln Die BLE ist eine moderne, dynamische und zukunftsorientierte Behörde. Ihren rund 1.600 Beschäftigten (w/m/d) in ganz Deutschland bietet sie interessante Arbeitsplätze mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Ein umfangreiches Fortbildungsangebot fördert die Entwicklung nach individuellem Bedarf. Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitmodelle und die Möglichkeit zur Telearbeit ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Faire Arbeitsbedingungen und eine Vergütung im Rahmen tarifrechtlicher Bestimmungen machen die BLE zu einer attraktiven Arbeitgeberin. Gemäß § 12 Abs. 1 TVöD richtet sich die Eingruppierung der/des Tarifbeschäftigten (w/m/d) nach dem Tarifvertrag über die Entgeltordnung des Bundes (TV EntgO Bund) und erfolgt unter Berücksichtigung der Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen durch die Bewerberin/den Bewerber (w/m/d), vorbehaltlich der tariflichen Bewertung des vorliegend ausgeschriebenen Arbeitsplatzes. Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen des höheren Dienstes der oben benannten Laufbahnen bieten wir Beamtinnen und Beamten (w/m/d) die statusgleiche Übernahme bis zur Besoldungsgruppe B 2 BBesG. Tarifbeschäftigten (w/m/d), die bereits bei der BLE beschäftigt sind, wird die Führungsposition zunächst vorübergehend für die Dauer von sechs Monaten übertragen. Für diesen Zeitraum erhalten sie eine Zulage in Höhe des Unterschiedsbetrags zwischen dem Tabellenentgelt nach der bisherigen Entgeltgruppe und dem sich bei Höhergruppierung nach § 17 Abs. 5 Satz 1 TVöD ergebenden Tabellenentgelt. Bei Bewährung wird die Führungsfunktion auf Dauer übertragen. Anmerkungen Die BLE ist nach den Vorgaben des BGleiG und ausweislich ihres Gleichstellungsplanes bestrebt, den Anteil an Frauen zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen werden deshalb ausdrücklich begrüßt. Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung sieht sich der Inklusion verpflichtet. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung (w/m/d) sind daher ausdrücklich erwünscht. Diese werden im Auswahlverfahren besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w/d) Kundenbuchhaltung

Mi. 25.05.2022
Bonn, Düsseldorf, Köln
Reanovo ist in Deutschland Marktführer in der Verwaltung von Wohnimmobilien. Unser Kerngeschäft sind WEG- und Mietverwaltung sowie die Vermietung und der Verkauf. Seit 20 Jahren setzen wir als Unternehmen auf die Grundsätze der Kundennähe, Kompetenz, Transparenz und des Vertrauens. Wir sind konsequent auf die Wünsche und Anforderungen unserer Kundinnen und Kunden ausgerichtet und bieten ihnen umfassende Kompetenz und Qualität rund um die Verwaltung ihrer Immobilie. Reanovo Deutschland verwaltet mit rund 1.300 Mitarbeitern (m|w|d) bundesweit ca. 150.000 Wohneinheiten. Mit 5 Regionaldirektionen und rd. 60 Niederlassungen bzw. Servicebüros leisten wir unseren Service direkt vor Ort, für Immobilien in mehr als 400 Städten in Deutschland. Reanovo Deutschland ist Teil der französischen Emeria Europe, dem europaweiten Marktführer mit 600 Standorten, rd. 2 Millionen verwalteten Einheiten und 13.000 Mitarbeitern (m|w|d). Verändern, verbessern, verschönern – Vertrauen geben und Verantwortung übernehmen, wenn diese Werte Sie ansprechen, sind Sie bei uns in einem starken Team exzellent aufgehoben. Unser nachhaltiges Wachstum bietet Ihnen vielfältige Perspektiven, sich einzubringen und einen wichtigen Teil zum Unternehmenserfolg beizutragen. Aktuell suchen wir Sie ab sofort für unseren Standort in Köln, Düsseldorf oder Bonn als Abteilungsleiter (m|w|d) KundenbuchhaltungIhr Verantwortungsbereich umfasst die ganzheitliche Leitung unserer Immobilien-Buchhaltung für die Ihnen zugewiesene Region. Zu Ihren Kernaufgaben zählen: Disziplinarische und fachliche Führung unserer Standorte Köln, Düsseldorf und Bonn Die Entwicklung der Teamleiter (m|w|d) und der direkt zugeordneten Mitarbeiter (m|w|d) Sicherstellung einer kompetenten, effizienten sowie serviceorientieren Immobilien-Buchhaltung, inkl. Erstellung von Wirtschaftsplänen und Abrechnungen Qualitätssicherung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nach HGB sowie die damit verbundene Pflege der Haupt- und Nebenbücher Verantwortlich für Umsatz-, Ertrags- und Liquiditätsprognosen sowie für das dazugehörige Reporting Ansprechpartner der Geschäftsführung und Regionaldirektion Kontinuierliche Optimierung der internen Prozesse und Systeme Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzen oder die Qualifikation als geprüfter Bilanzbuchhalter (m|w|d) Profunde Berufs- und Führungserfahrung in einer vergleichbaren Position, idealerweise in der Buchhaltung eines Immobilienunternehmens Erfahrung mit der Immobiliensoftware Wodis sind von Vorteil Kundenorientiertes, freundliches und sicheres Auftreten Klare und verbindliche Kommunikation sowie Freude an der Teamführung Flexibilität, hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Leistungsbereitschaft Selbstständige, präzise und strukturierte Arbeitsweise sowie hohe Zahlenaffinität Dienstliche Mobilität mit dem Führerschein Klasse B Einen Job beim Marktführer mit interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeiten Einen sicheren und modernen Arbeitsplatz Ein dynamisches, wachsendes und zukunftsorientiertes Unternehmen Einen Teamgeist, der auf das gemeinsame Lösen von Herausforderungen ausgerichtet ist Ein marktgerechtes Gehalt Ein breit aufgestelltes Unternehmen, das Ihnen den Rücken freihält und Ihnen ermöglicht, sich auf Ihre Aufgaben zu konzentrieren Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Kostenübernahme von nebenberuflichen Weiterbildungen Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (z.B. Lohnfortzahlung bei Erkrankung des Kindes) 30 Tage Urlaub und Sonderurlaub für Geburtstag, Einschulung Kind etc. Sonderkonditionen für diverse Marken und Veranstaltungen Entwicklungsmöglichkeiten an unseren 600 Standorten in Europa
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w/d) Property Management

Mi. 25.05.2022
Köln, Düsseldorf, Bonn
Reanovo ist in Deutschland Marktführer in der Verwaltung von Wohnimmobilien. Unser Kerngeschäft sind WEG- und Mietverwaltung sowie die Vermietung und der Verkauf. Seit 20 Jahren setzen wir als Unternehmen auf die Grundsätze der Kundennähe, Kompetenz, Transparenz und des Vertrauens. Wir sind konsequent auf die Wünsche und Anforderungen unserer Kundinnen und Kunden ausgerichtet und bieten ihnen umfassende Kompetenz und Qualität rund um die Verwaltung ihrer Immobilie. Reanovo Deutschland verwaltet mit rund 1.300 Mitarbeitern (mIwId) bundesweit ca. 150.000 Wohneinheiten. Mit 5 Regionaldirektionen und rd. 60 Niederlassungen bzw. Servicebüros leisten wir unseren Service direkt vor Ort, für Immobilien in mehr als 400 Städten in Deutschland. Reanovo Deutschland ist Teil der französischen Emeria Europe, dem europaweiten Marktführer mit 600 Standorten, rd. 2 Millionen verwalteten Einheiten und 13.000 Mitarbeitern (mIwId). Verändern, verbessern, verschönern – Vertrauen geben und Verantwortung übernehmen, wenn diese Werte Sie ansprechen, sind Sie bei uns in einem starken Team exzellent aufgehoben. Unser nachhaltiges Wachstum bietet Ihnen vielfältige Perspektiven, sich einzubringen und einen wichtigen Teil zum Unternehmenserfolg beizutragen. Aktuell suchen wir Sie ab sofort für unseren Standort in Köln, Düsseldorf oder Bonn als Abteilungsleiter (mIwId) Property ManagementSie stellen die professionelle Betreuung von Eigentümern, Mietern und Geschäftspartnern der betreffenden Region innerhalb des Geschäftsfeldes Property Management sicher. Zu Ihren Kernaufgaben zählen: Disziplinarische und fachliche Führung sowie Entwicklung der Teamleiter (m/w/d) und der direkt zugeordneten Mitarbeiter (m/w/d) Sicherstellung einer kompetenten, effizienten sowie serviceorientieren Verwaltung und Betreuung unserer Kunden und Eigentümer Konsequente und nachhaltige Akquisition von Kunden Kontinuierliche Optimierung der internen Prozesse und Systeme Controlling und Reporting, Steuerung des Geschäftsfeldes Property Management der Region mittels definierter KPI´s Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Immobilienwirtschaft oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung Mindestens 4 Jahre Führungserfahrung im Immobilienbereich Mehrjährige Berufserfahrung im Property Management Fundiertes Wissen im Bereich Immobilienrecht Kundenorientiertes, freundliches und sicheres Auftreten Kosten- und Qualitätsbewusstsein Klare und verbindliche Kommunikation sowie Freude an der Teamarbeit Flexibilität, hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Leistungsbereitschaft Selbstständige, präzise und strukturierte Arbeitsweise sowie hohe Zahlenaffinität Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen (Word, Excel, Outlook) Führerschein Klasse B Einen Job beim Marktführer mit interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeiten Einen sicheren und modernen Arbeitsplatz Ein dynamisches, wachsendes und zukunftsorientiertes Unternehmen Einen Teamgeist, der auf das gemeinsame Lösen von Herausforderungen ausgerichtet ist Ein marktgerechtes Gehalt Ein breit aufgestelltes Unternehmen, das Ihnen den Rücken freihält und Ihnen ermöglicht, sich auf Ihre Aufgaben zu konzentrieren Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Kostenübernahme von nebenberuflichen Weiterbildungen Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (z.B. Lohnfortzahlung bei Erkrankung des Kindes) 30 Tage Urlaub und Sonderurlaub für Geburtstag, Einschulung Kind etc. Sonderkonditionen für diverse Marken und Veranstaltungen Entwicklungsmöglichkeiten an unseren 600 Standorten in Europa
Zum Stellenangebot

F&B Manager (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Euskirchen
You are Welcome! Möchten Sie von Anfang an dabei sein? Haben Sie Spaß an der Ausarbeitung und Umsetzung von Konzepten und Projekten? Sie arbeiten gern am Gast und haben ein tiefes Verständnis für Zahlen? Die administrativen Aufgaben eines Managers sind Ihnen  keine Last? Unser super Team freut sich auf Sie!   Anstellungsart: Vollzeit Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position Führungsqualitäten Qualitätsbewusstsein Zuverlässiger Teamplayer Flexibilität, um auf unterschiedliche Arbeitssituationen reagieren zu können Bereitschaft, Teammitglieder und sich selbst weiterzuentwickeln Gastgeber mit Herz und Seele Wir stellen unser gastronomisches Angebot völlig neu auf: Wir haben ein Restaurant, in dem man beste Küche genießt Wir planen eine Terrasse, wie sie Euskirchen noch nicht kennt Wir denken an eine Bar, wo die Stadt sich trifft Unsere Tagungsräume …  man muss sie einfach selbst sehen Professionelles Arbeitsumfeld in einer expandierenden Hotel-Gruppe Luxus-Ambiente mit Marmor und Echt-Holz Freundliches Team mit Spaß bei der Arbeit Vielseite Aufgaben und Kontakte Unbefristeter Arbeitsvertrag Urlaubs- & Weihnachtsgeld Benefits wie Preisvorteile bei Welcome und über 400 weiteren Hotels dank PERSONIGHTS Einarbeitungsprogramm und regelmäßige Weiterbildungen Kostenfreie Nutzung der Tiefgarage und des Fitness Raums und noch einiges mehr ...
Zum Stellenangebot

Leiterin/Leiter der Abteilung “Digitale Services und Innovation” des BKA (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Wiesbaden, Berlin, Meckenheim, Rheinland
Wir als Zentralstelle der deutschen Polizei tragen zusammen mit den Sicherheitsbehörden des Bundes und der Länder aktiv zur inneren Sicherheit Deutschlands bei. Wir führen Ermittlungsverfahren, schützen die Mitglieder der Verfassungsorgane des Bundes, arbeiten national und international eng mit anderen Sicherheitsbehörden zusammen, analysieren, forschen und entwickeln neue Techniken und Methoden zur Kriminalitätsbekämpfung im 21. Jahrhundert – und das in einem Team mit über 70 verschiedenen Berufsgruppen. Standort: Wiesbaden, Berlin, Meckenheim Arbeitszeit: Vollzeit/Teilzeit Bewerbungsfrist: 22.06.2022 Arbeitsbeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Vergütung: Besoldungsgruppe B4 BBesG (bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen) bzw. eine vergleichbare außertarifliche Vergütung Wir suchen eine/n moderne/n IT-Managerin/IT-Manager, die/der sich als interne/r Dienstleisterin/Dienstleister in einem innovationsbereiten Umfeld versteht und den Herausforderungen der Zeit mit innovativen Ideen, Strukturen und Prozessen und einer zeitgemäßen Personal- und Führungspolitik begegnet. In direkter Berichtslinie zur Amtsleitung übernehmen Sie die Verantwortung für die personalstarke Abteilung Digitale Services und Innovation (DI) des Bundeskriminalamtes und das digitale Herz der deutschen Polizei. Machen auch Sie das Richtige und bewerben Sie sich jetzt! Leitung der Abteilung DI mit ca. 750 Mitarbeitenden an den Standorten Wiesbaden, Berlin und Meckenheim unmittelbare Beratung der Amtsleitung in allen strategischen Fragestellungen mit IT-Bezug aktive polizeiliche und institutionenübergreifende Zusammenarbeit in grundsätzlichen Fragen der IT mit relevanten Kooperationspartnern im nationalen und internationalen – insbesondere europäischen – Bereich Gewährleistung eines hochverfügbaren, prozessorientieren, performanten und wirtschaftlichen IT-Betriebs sowie Sicherstellung eines den Anforderungen an eine vernetzte Behörde entsprechenden IT-Risiko- und Sicherheitsmanagements Begleitung und Weiterentwicklung eines abteilungsweiten Transformations-/Change-Prozesses Ausbau der Methoden, Techniken, Prozesse und Werkzeuge eines modernen IT-Servicemanagements nach ITIL qualitativ hochwertige, agile und kundenorientierte (Weiter-)Entwicklung von Lösungen der Informations- und Kommunikationstechnologie sowie aktive Unterstützung bei der Weiterentwicklung interner IT- und Digitalisierungsprozesse Auftragnehmerin/Auftragnehmer für kriminalpolizeiliche Fach-IT unter Einbeziehung künftiger Anforderungen des Programms Polizei 20/20 und IT-bezogene Umsetzung kriminalstrategischer und -politischer Konzepte und Entscheidungen Steuerung der betrieblichen Dienstleister im Transformationsprozess des Programms Polizei 20/20 Migration von Applikationen auf die BKA Cloud-Services sowie Aufbau einer Multi-Cloud-Infrastruktur Einführung eines professionellen Lieferantenmanagements sowie Etablierung eines SIAM als Bestandteil eines zentralen Vertrags- und Lieferantenmanagements abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Magister oder Master) in den Fachrichtungen IT, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Naturwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung oder dem entsprechende vergleichbare Fähigkeiten und Erfahrungen, mindestens jedoch ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom [FH] oder Bachelor) in den Fachrichtungen IT, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Naturwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung und eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in einem entsprechenden Berufsbild oder eine aktuelle Tätigkeit in einem Beamtenverhältnis mindestens in der Besoldungsgruppe A16 oder eine aktuelle Tätigkeit als vergleichbare(r) Tarifbeschäftigte(r) zusätzlich in jedem Fall eine einschlägige mindestens siebenjährige Berufserfahrung als CIO oder einer vergleichbaren Funktion bei einem IT-Dienstleister oder im öffentlichen Dienst umfassende Erfahrung in der Planung, Steuerung, Umsetzungsbegleitung und dauerhaften Verankerung eines Transformationsvorhabens ähnlicher Größenordnung wie im Programm „Polizei 20/20“ im IT-Umfeld, idealerweise im behördlichen Kontext Führungs- und Managementkompetenz mit mehrjähriger, erfolgreicher Erfahrung in der Führung und Entwicklung personalstarker komplexer Arbeitsbereiche sowie besonderes Verhandlungsgeschick besonders herausragende Entscheidungs- und Durchsetzungsstärke überzeugendes und souveränes Auftreten, ausgezeichnete organisatorische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung hohes Maß an sozialer Kompetenz, Teamfähigkeit, Stressresistenz, Kreativität und Eigeninitiative sowie Kommunikationsstärke gegenüber allen internen und externen Stakeholdern Genderkompetenz Bereitschaft zur regelmäßigen und bedarfsgerechten Präsenz an den Standorten der Abteilung DI (Berlin, Wiesbaden, Meckenheim) im Wege von planbaren und häufigen Dienstreisen die Bereitschaft, Dienst außerhalb der Funktionszeiten zu leisten ein dynamisches und anspruchsvolles Umfeld mit viel Gestaltungsspielraum spannende, sinnstiftende und abwechslungsreiche Aufgaben in einer modernen Behörde die aktive Mitarbeit an der Gestaltung der deutschen Sicherheitsarchitektur ein motiviertes Team von Expertinnen und Experten eine große Vielfalt an Anforderungen und Herausforderungen sehr gute Arbeitsbedingungen und die Möglichkeit, im Rahmen der dienstlichen Erfordernisse mobil zu arbeiten 
Zum Stellenangebot

Verwaltungsleitung Kirchengemeindeverband Bad Godesberg

Di. 24.05.2022
Bad Godesberg
Das Generalvikariat mit seinen Stabs- und Hauptabteilungen und weiteren Dienststellen ist die zentrale Verwaltung des Erzbistums Köln. Um die geistliche Erneuerung in den Kirchengemeinden zu ermöglichen, werden Verwaltungsleitungen in den einzelnen Seelsorgebereichen implementiert. Die Verwaltungsleitung entlastet den Pfarrer von Verwaltungsarbeit, indem sie u.a. die wesentlichen Aufgaben in der Personalführung und der Verwaltung von ihm übernimmt. Zur Entlastung des Pfarrers von Verwaltungsaufgaben und um die geistliche Erneuerung in den Kirchengemeinden zu ermöglichen, übernehmen Verwaltungsleitungen leitende und administrative Aufgaben. Für den Einsatz im Kirchengemeindeverband Bad Godesberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder nach Vereinbarung eine katholische Verwaltungsleitung mit einem Beschäftigungsumfang von 100 %. Die Stelle ist unbefristet. Übernahme der Verwaltungsaufgaben des Pfarrers im Tagesgeschäft Führung und Leitung des Personals der Kirchengemeinde, Übernahme der Aufgaben insbesondere in der Personalplanung, Personalbeschaffung und Personalentwicklung sowie Schaffung einer wertschätzenden Führungskultur mit geeigneten Instrumenten und Kommunikationswegen Übernahme der Trägeraufgaben der Kindertagesstätten und Familienzentren mit den Schwerpunkten Planung und Steuerung in den Bereichen Finanzen und Personal Leitung des Pfarrbüros laufende Abstimmung und enge Zusammenarbeit mit dem Kirchenvorstand insbesondere im Rahmen der Vor- und Nachbereitung sowie Teilnahme an Sitzungen und Ausschüssen Schaffung und Sicherung von ordnungsgemäßen Prozessen enge Zusammenarbeit mit der Rendantur zur Sicherstellung reibungsloser Abläufe abgeschlossenes Hochschulstudium in den genannten Aufgabenfeldern Berufserfahrung in leitender Tätigkeit oder vergleichbare Erfahrungen Kenntnisse der kirchlichen (Verwaltungs-)Strukturen und Erfahrung in der Gremienarbeit sind von Vorteil ausgeprägte Führungskompetenz und Erfahrung in der Gestaltung von Veränderungsprozessen hohe kommunikative und soziale Kompetenz bewusste Zugehörigkeit zur katholischen Kirche und aktive Teilnahme an ihrem Leben Erfahrungen und Fähigkeiten aus Familienarbeit, sozialem Engagement oder ehrenamtlicher Tätigkeit fließen in die Auswahlentscheidung mit ein, soweit sie für die Aufgabe von Bedeutung sind eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe die Möglichkeit zur beruflichen Fort- und Weiterbildung flexible Arbeitszeit in Vertrauensarbeit (u.a. zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie) Ausstattung mit Handy und Laptop zusätzliche Altersversorgung und sonstige Sozialleistungen nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung Vergütung bei Vorliegen der Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 14
Zum Stellenangebot

Pflegedienstdirektor (m/w/d) Voll- oder Teilzeit

Di. 24.05.2022
Bonn
Das Neurologische Rehabilitationszentrum „Godeshöhe“ e.V. in Bonn Bad Godesberg steht für die neurologische Versorgung in allen Schweregraden und Versorgungs­stufen, mit den Schwer­punkten Neurologische Intensiv­medizin und Neurophysiologie, Neurologische Früh­rehabilitation, Querschnitt-Zentrum mit Neuro-Urologie und Medizinische Rehabilitation. Seit dem 01.09.2015 wurde das Neurologische Rehabilitationszentrum "Godeshöhe" e.V. mit 40 Betten Akut-Frührehabilitation in den Kranken­hausplan des Landes Nordrhein-Westfalen aufgenommen. Weiteres rund um die Godeshöhe finden Sie auf unserer Homepage. Teambildung und Erarbeitung eines authentischen Pflegeleitbildes Mitarbeiterführung mit modernen Führungs- und Motivations­strategien und Personal­entwicklung Entwicklung von geeigneten Strukturen, Prozessen und Instrumenten für Akut- und Reha-Anforderungen und kontinuierliche Optimierung dieser im Sinne der qualifizierten und verlässlichen Patientenversorgung Durchführung von regelhafte Analysen zur Optimierung der Fach- und Prozessqualität in der Pflege Sicherstellung einer effizienten bedarfs- und kosten­orientierte Personalplanung und -steuerung unter Berücksichtigung der aktuellen rechtlichen Rahmen­bedingungen (PPuG, Pflege-Leitlinien, QM-Anforderungen, Pflegebudget, etc.) Gestaltung von effizienten Leistungs- und Entscheidungs­prozessen sowie von modernen Organisationsstrukturen im gesamten Pflegebereich Sie gehen neue Wege, um unseren Pflege­bereich ein Vorbild für andere Einrichtungen werden zu lassen Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Gesundheits- und Pflegemanagement, bzw. eine vergleichbare Qualifikation Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einer Führungs­aufgabe, idealerweise im Pflege­management Berufserfahrung in der Pflege Ein hohes Maß an Empathie, Verantwortungs­bewusstsein sowie Hands-on-Mentalität Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Entscheidungs- und Durchsetzungsfähigkeit Fundierte betriebswirtschaftliche und ökonomische Kenntnisse Sehr gute analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten sowie Erfahrungen im Projekt- und Qualitäts­management Vergütung nach TVöD/VKA Jahressonderzahlung Betriebliche Altersversorgung VBL 30 Tage Urlaub Interne und externe Fort- und Weiterbildungen Arbeitgeberzuschuss zum VRS-JobTicket Urban Sports-Vergünstigung Vergünstigtes Mittagessen in der Kantine Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits Vergünstige Apothekeneinkäufe JobRad
Zum Stellenangebot

Ambulanzmanager/Ambulanzkoordinator (m/w/d) - Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Di. 24.05.2022
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2021 den vierthöchsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW. In der Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Universitätsklinikums Bonn ist ab sofort folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zu besetzen: Ambulanzmanager/Ambulanzkoordinator (m/w/d) Die Stelle ist als Krankheitsvertretung für 2 Jahre befristet zu besetzen mit der Option auf Verlängerung. Sie stehen mitten im Tagesgeschäft einer lebhaften Hochschulambulanz und sind im permanenten Kontakt mit den Patienten und den verschiedenen Berufsgruppen Sie arbeiten mit allen Berufsgruppen zuverlässig und verbindlich zusammen und gestalten somit die reibungslosen Abläufe mit Sie sind verantwortlich die Führung, Organisation und Koordination der gesamten Abläufe in der Hochschulambulanz der Klinik Sie koordinieren die prozessorientierten Patientenwege und etablieren ein ständiges Verbesserungsmanagment Sie erstellen Auswertungen und Kennzahlen zur Steuerung des Personaleinsatzes und der Raumauslastung Sie sind verantwortlich für den effizienten Einsatz der Personal- und Materialressourcen. Im Rahmen Ihrer Aufgaben sorgen Sie für eine motivierende und zielführende Mitarbeitermotivation Sie arbeiten eng mit den Klinikdirektoren zusammen Sie sind in der Lage, sowohl administrative Prozesse als auch patientennahe Arbeiten sorgfältig und strukturiert durchzuführen Sie besitzen eine abgeschlossene pflegerische Ausbildung, ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit ökonomischer/pflegerischer Ausrichtung oder alternativ eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Bereich Praxismanagement mit berufspraktischen Erfahrungen Berufserfahrung und Leitungserfahrung im klinischen Bereich Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke und Belastbarkeit Sie reagieren souverän und situativ schnell auf erwartete und unerwartete Veränderungen im Tagesablauf Selbständigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit sowie Eigeninitiative im Denken und Handeln Ausgeprägtes Kommunikations- und Organisationstalent Freundlicher und verbindlicher Umgang im persönlichen und telefonischen Kontakt mit den Berufsgruppen des Universitätsklinikums Sicherer Umgang mit MS Office (inkl. Excel und Access), Lotus Notes, MS Outlook, optional Erfahrungen mit dem klinischen Arbeitsplatzsystem KAS/ORBIS-MED Fremdsprachenkenntnisse sind willkommen Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-L Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung Start mit System: strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung Arbeitgeberleistungen: vergünstigte Angebot für Mitarbeiter*innen Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: