Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 13 Jobs in Borgstedt bei Rendsburg

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • It & Internet 2
  • Versicherungen 2
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Metallindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Mit Personalverantwortung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
Abteilungsleitung

Pflegedienstleitung (m/w/d) für den Raum Schleswig-Holstein

Do. 13.08.2020
Schleswig
Die GIP Gesellschaft für medizinische Intensivpflege mbH ist ein bundesweit und in Österreich tätiges Unternehmen, das bereits seit mehr als 15 Jahren auf die häusliche Langzeitpflege von intensivpflegebedürftigen Kindern und Erwachsenen spezialisiert ist. In unserem Segment zählen wir zu den Marktführern. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine engagierte Pflegedienstleitung (m/w/d) für den Raum Schleswig-Holstein Sicherstellung einer wirtschaftlichen Personaleinsatzplanung innerhalb Ihres Verantwortungsbereichs Führung und fachliche Anleitung Ihrer Pflegeteams Individuelle und bedarfsgerechte Förderung der Mitarbeiter/-innen Überwachung des gesamten Pflege- und Betreuungsprozesses sowie Sicherstellung unserer Qualitätsstandards Beratung unserer Patienten und deren Familien über Art und Umfang der erforderlichen Versorgung Koordinierung der Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten und sonstigen Partnern Examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger mit erfolgreich abgeschlossener Weiterbildung zum Pflegedienstleiter oder abgeschlossenes Studium im Bereich Pflegemanagement Mehrjährige Berufserfahrung, insbesondere in der Versorgung intensivpflegebedürftiger und beatmungspflichtiger Patienten Einsatzfreude und Flexibilität Ausgeprägtes Organisationstalent sowie ein hohes Maß an Sozialkompetenz Kooperativer und motivierender Führungsstil Interessante Alternative zum Klinik- oder Heimalltag Ein professionelles Arbeitsumfeld in einem wachsenden Unternehmen Ein sympathisches und fachlich versiertes Team Eine anspruchsvolle Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum Attraktive Vergütung sowie Dienstwagen
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Operations Service Kiel

Di. 11.08.2020
Kiel
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 19.000 Mitarbeitern 4,3 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas. Unterstützen Sie die Voith Group, Konzernbereich Turbo, als Manager (m/w/d) Operations Service Kiel   Job 64507 I Standort Kiel Sie haben die Fach- und Führungsverantwortung für den Bereich Operations mit insgesamt 136 Mitarbeitern (m/w/d).  Sie sind verantwortlich für die Sicherstellung eines dauerhaften Geschäftserfolges durch Aus- und Aufbau sowie strategische Ausgestaltung und Vorantreiben der Serviceeinheit Operations. Sie sind verantwortlich für die Sicherstellung einer erstklassigen Reparaturabwicklung. Die nachhaltige Implementierung einer struktur- und prozessorientierten Strategie, die sich aus der Unternehmensstrategie ableitet, gehört auch dazu. Kontinuierliche Entwicklung und Verbesserung der Werksorganisation hinsichtlich Produktivität und Effizienz und damit verbundener kontinuierlicher Anpassung der Personalstruktur liegt in Ihren Händen. Sie übernehmen die Verantwortung für die Erreichung der gesetzten KPI’s Ihres Bereiches. Sie verantworten den Bereich Operational Excellence (OPEX/LEAN). Diese Position bietet die Möglichkeit, sich zum Werkleiter des Standortes weiter zu entwickeln. Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, ein betriebswirtschaftliches Studium mit technischem Hintergrund oder eine vergleichbare Qualifikation. Führungserfahrung in einem ähnlichen Umfeld ist zwingend erforderlich. Mehrjährige Berufserfahrung aus einem vergleichbaren Umfeld ist notwendig, aus dem Bereich Bahnsektor und Service von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten wäre wünschenswert. Berufserfahrung im Bereich LEAN Management ist von Vorteil. Sie bringen sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit. Eine konsequente und kundenorientierte Arbeitsweise mit Fokus auf Qualität und Kosten zeichnet Sie aus. Ihre persönlichen Stärken liegen in einer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick sowie einer starken Hands-on-Mentalität. Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein hoher Grad an Eigeninitiative und Flexibilität zählen zu Ihren Stärken. Sie denken strategisch und  haben eine schnelle Auffassungsgabe. Sie bringen Bereitschaft zu Reisetätigkeiten (15%) mit. Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division Turbo. mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter für Basislösungen (w/m/d)

Mo. 10.08.2020
Altenholz, Kiel, Hamburg, Halle (Saale)
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Halle (Saale) oder Hamburg als Abteilungsleiter für Basislösungen (w/m/d) Ihre zukünftige Abteilung betreut fachübergreifende E-Government-Basis-Lösungen.Dazu gehören Kommunikations- und Zertifikatsdienste wie Governikus, der Nachrichtenbroker, das Deutsche Verwaltungsdienste Verzeichnis (DVDV) und die Betreuung der Public-Key-Infrastruktur (PKI) sowie Querschnittslösungen wie Kontenpflegetool, InfoServiceCenter und das Rundrufsystem Vocario.Die Abteilung besteht aus zwei Gruppen mit zusammen 18 Mitarbeiterinnen. Fachliche und disziplinarische Führung der Abteilung mit den Themen: Beratung, Produktmanagement, fachliches Verfahrensmanagement und Steuerung von Entwicklungsprojekten Vertretung im Rahmen der Abwesend-/Urlaubsregelung der Abteilungsleitung Beratung Digitalisierung Verantwortung für die Produkt- und Geschäftsfeldsteuerung von E-Government-Lösungen Beratung der Kunden bei Digitalisierungsprogrammen Mitgestaltung des Wandels zu agilen Organisationsformen Master in Informatik, BWL, Verwaltungswissenschaften oder anderweitig erworbene vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten Einige Jahre (5+) fachliche und disziplinarische Führungserfahrung sowie fundierte Erfahrung im Projektmanagement sowie Methoden-Know-how der Betriebswirtschaft (Produktmanagement) Kenntnisse in der Einführung und im Einsatz agiler Methoden Empathie, Führung auf Augenhöhe, Überzeugungskraft und tiefes Verständnis agiler sowie auch kooperativer Prinzipien und Werte Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Director (w/m/d) Engineering Naval Germany

So. 09.08.2020
Kiel
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. Thales’ Sicherheitslösungen sind spezialisiert auf den Schutz von Städten und die Sicherung von kritischen Infrastrukturen, globalen Finanzmärkten und sensiblen Daten. Wir sind langjähriger Partner der Bundeswehr, der NATO und ihrer Verbündeten. Wir bieten Lösungen für das gesamte militärische Einsatzspektrum – zu Land, zu Wasser, in der Luft, im Weltall und im Cyberspace. Mit Trainings- und Simulationslösungen unterstützen wir die taktische Einsatzausbildung. Unsere Kommunikationslösungen schützen unsere Partner bereits heute vor den Bedrohungen von morgen. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.900 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. DIRECTOR (W/M/D) ENGINEERING NAVAL GERMANY im Bereich Verteidigung an unserem Standort Kiel Ref.-Nr. R0089042In dieser Funktion als Director Engineering Naval Germany sind Sie für den Engineering-Bereich – bestehend aus Hardware, Software, IT Platforms, System Engineering und IVVQ – an den beiden Naval-Standorten in Deutschland verantwortlich. Zu Ihren weiteren Aufgaben gehören Führung und Entwicklung der Mitarbeiter/innen sowie der Aufbau und Erhalt der Fähigkeiten und der Tool-Umgebung. Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Verantwortung für den Engineering-Anteil an der erfolgreichen Abwicklung der Projekte und Produkt­entwicklungen Design der in den Portfolios definierten Produkte und Lösungen Überwachen, Messen und Steuern des Fortschritts und Veranlassen von notwendigen Korrektur­maßnahmen Optimieren der Arbeitsergebnisse hinsichtlich Termintreue, Qualität und Kostenverbrauch; Identifikation von Risiken und Opportunitäten sowie die Definition von Mitigationsmaßnahmen und deren Steuerung und Überwachung Prüfung von Restkostenschätzungen und Nachkalkulationen Durchführung der Engineering-Aktivitäten im Einklang mit der Produktstrategie gemäß den Vorgaben von BL/GBU und der Engineering-Governance (Tools, Prozesse, Praktiken) Bereitstellung einer standortübergreifenden harmonisierten Entwicklungsumgebung (Werkzeuge, Integrations­umgebung, Methoden) Verfolgen des Fortschritts und der Entwicklung von KPIs Verantwortung für die Auslastung/Auslastungsplanung im Engineering-Bereich Bewertung der technischen Fähigkeiten und Skills, Definition eines Plans zur Weiterentwicklung, Umsetzung gemeinsam mit HR Verantwortung für den Engineering-Performance-Plan der Domains Planung der Ressourcen-Auslastung und -Kapazität Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (Maschinenbau, Elektrotechnik, Luft- und Raumfahrt­technik oder vergleichbar) Umfangreiches technisches Grundlagenwissen in Mechanik, HW- und SW-Design Vorzugsweise Erfahrungen in den Bereichen IT Security, Safety Design-to-Cost und System Modelling Domain-Know-how in den Bereichen Naval und/oder Communications Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse Sicherheit im Umgang mit IT-Anwendungen Mindestens fünf Jahre Führungserfahrung größerer Engineering-Bereiche mit nachweisbaren Erfolgen in der Entwicklung und Integration komplexer, integrierter Systeme Erfahrungen im internationalen Umfeld Umfassende Kenntnisse über das Geschäftsmodell des Standorts und über unterschiedliche Entwicklungsmethoden Klare Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift in deutscher und englischer Sprache, um auch komplexe Sachverhalte darzustellen Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter*in Haushalt und Controlling

Sa. 08.08.2020
Kiel
Die Landeshauptstadt Kiel ist eine der größten Arbeitgeberinnen und Ausbildungsbetriebe in Schleswig-Holstein und beschäftigt derzeit mehr als 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 27 Ämtern, Referaten und Betrieben. Familien­bewusste Personalpolitik in Form von Teilzeitmöglichkeiten und mobilem Arbeiten sowie abwechslungsreiche Arbeits­plätze, ein umfangreiches Fortbildungsprogramm und eine zusätzliche Altersvorsorge bei der VBL sind nur einige Vorteile, die die Kieler Stadtverwaltung bietet. Kiel ist eine dynamische, weltoffene und stark wachsende Großstadt mit mehr als 248.000 Einwohnerinnen und Einwohnern sowie einer hohen Lebensqualität durch die einmalige Lage an der Förde. In der Immobilienwirtschaft der Landeshauptstadt Kiel, Abt. Haushalt und Controlling, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Planstelle als Abteilungsleiter*in zu besetzen. Die Planstelle ist nach Entgeltgruppe 11 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 12 SHBesG ausgewiesen und nicht teilbar. Leitung der Abteilung Mitgestaltung und Einführung von Zielen, Grundsätzen, Richtlinien und Anweisungen für die Bearbeitung der dem Amt zugewiesenen Aufgaben Entwicklung des Aufgabengebiets und der Literatur/Rechtsprechung beobachten und ggf. in Richtlinien und Anweisungen umsetzen Einsatz der Mitarbeiter*innen, Arbeitsverteilung, Arbeitsablauf und Einsatz der Arbeitsmittel planen, Durchführung koordinieren und kontrollieren Führung der Mitarbeiter*innen, insbesondere Dienstaufsicht wahrnehmen und gemeinsam Erledigung schwieriger Arbeiten mit den Mitarbeiter*innen Fortbildung der Mitarbeiter*innen durch Weitervermittlung von Kenntnissen und Erfahrungen, Ausbildung von Nachwuchskräfte o Beurteilung der Eingänge nach Art, Umfang und Schwierigkeitsgrad, Verfügung von Bearbeitungsform und Terminen Bearbeitung bzw. Entscheidung besonders schwieriger Einzelfälle und solche von grundsätzlicher Bedeutung Prüfung und Unterzeichnung wichtiger Schriftstücke, soweit nicht der vorgesetzten Stelle vorbehalten Vertretung der Abteilung gegenüber anderen Ämtern, Behörden und Gremien, soweit nicht der Amtsleitung vorbehalten Gewährleistung des Arbeitsschutzes, der Arbeitssicherheit und des Brandschutzes Unterstützung der Amtsleitung der Immobilienwirtschaft, insbesondere in den folgenden Bereichen: Organisation Aufgabenkritik Aufgabenwahrnehmung Personalentwicklung Bearbeitung von Grundsatzangelegenheiten in den Bereichen Haushalt, Controlling, Personal und EDV Koordination und Weiterentwicklung des Finanz- und Rechnungswesens Entscheidung über den Einsatz der Haushaltsmittel Wirtschaftlichkeit der Leistungserstellung sicherstellen Erstellung, Durchführung und Überwachung des Haushaltsplanes Weiterentwicklung des Berichtswesens und Sicherstellung des Forderungsmanagements Koordination der Bilanz- und Anlagenbuchhaltung Einführung und Begleitung von Veränderungsprozesse (z. B. Digitale Akte, neue Software) die Laufbahnprüfung/ -befähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe zwei, Fachrichtung allgemeine Dienste, oder der abgeschlossene Angestelltenlehrgang II oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit einer Regelstudienzeit von mindestens 6 Semestern, Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre, Business Administration jeweils mit einer mind. befriedigenden Abschlussnote eine mindestens fünfjährige Berufserfahrung in zwei unterschiedlichen Bereichen Kenntnisse in der Doppik Kenntnisse einer kommunalen Aufbau- und Ablauforganisation EDV-Kenntnisse in der Anwendung der Standardsoftware (Word, Excel, Outlook) Führungserfahrung die Fähigkeit, Mitarbeiter*innen zu motivieren eine hohe Belastbarkeit, eine gute Kommunikationsfähigkeit
Zum Stellenangebot

Leiter des Sachbereiches Infrastruktur (w, m, d)

Sa. 08.08.2020
Altenholz
Das Ausbildungszentrum für Verwaltung sucht für die Zentralverwaltung in Altenholz / Bordesholm in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leiterin oder einen Leiter des Sachbereiches Infrastruktur (w, m, d) (Wertigkeit BesGr. A 11 SHBesG / EG 11 TVöD-VKA) Das Ausbildungszentrum für Verwaltung (AZV) ist die zentrale Aus-, Fort- und Weiterbil­dungseinrichtung für die öffentliche Verwaltung in Schleswig-Holstein. Zum AZV gehören die Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung (FHVD) mit Standorten in Altenholz und Reinfeld sowie die Verwaltungsakademie in Bordesholm (VAB). Das AZV versteht sich als moderner Dienstleister, der seinen Beschäftigten flexible Arbeits­zeitregelungen, umfangreiche Personalentwicklungsmaßnahmen sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement bietet. Leitung des Sachbereiches „Infrastruktur“ (Liegenschaften, Beschaffung, Datenschutz und Arbeitsschutz) mit derzeit 8 Mitarbeiter*innen Bauunterhaltung, -planung und Instandhaltung der Liegenschaften an den Standorten Altenholz und Bordesholm Konzeptionelle Entwürfe und Eigenplanung kleinerer Baumaßnahmen Begleitung größerer Baumaßnahmen im AZV Steuerung von personellen Angelegenheiten des Sachbereiches sowie insbesondere des Hausmeisterdienstes einschl. Organisation und Abrechnung Steuerung der Ausschreibungs- und Vergabeverfahren Mitwirkung bei der Umsetzung des Datenschutzes Mitwirkung bei der Umsetzung des Arbeitsschutzes erwartet wird: ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Bachelor / Diplom / Master) in einer geeigneten Fachrichtung, wie zum Beispiel Bachelor of Arts „Allgemeine Verwaltung / Public Administration“ an der FHVD oder Bauingenieurwesen an einer externen Hochschule oder der Nachweis eines erfolgreichen Abschlusses des Qualifizierungslehrganges II bzw. des Angestelltenlehrganges II im Verwaltungsbereich eine mindestens 2-jährige einschlägige Berufserfahrung vorzugsweise in der öffentlichen Verwaltung oder im Bereich Liegenschaftsverwaltung, Facility Management, Bau- oder Beschaffungswesen wünschenswert sind: Erfahrung in der Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Erfahrungen mit Baumaßnahmen in der öffentlichen Verwaltung, insbesondere im Büro- und Verwaltungsbau Kenntnisse im Vergaberecht Kenntnisse im Bereich des Datenschutzes Kenntnisse im Bereich des Arbeitsschutzes vielseitige EDV-Kenntnisse in der Anwendung der Standardsoftware (MS-Office) erforderlich ist der Nachweis der Fahrerlaubnis der Klasse B mit der Bereitschaft zur Führung von Dienstfahrzeugen. Persönliche Qualifikation die Fähigkeit, die übertragenen Aufgaben eigenverantwortlich zu erledigen die Fähigkeit, Arbeitsabläufe rationell und zielgerecht zu planen, zu koordinieren und durchzuführen die Fähigkeit, die wirtschaftlichen Auswirkungen des dienstlichen Handelns zu erkennen und dabei ökonomisch vertretbare Entscheidungen vorzubereiten bzw. zu treffen und die Fähigkeit, das Verhältnis von Kosten und Nutzen zu beurteilen. eine unbefristete Vollzeitstelle mit der Wertigkeit A 11 SHBesG / EG11 TVöD-VKA bei einem modernen Bildungsdienstleister, eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld, flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, tageweise im Homeoffice zu arbeiten, die Mitarbeit in einem motivierten Team, umfangreiche Personalentwicklungsmaßnahmen sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter IT Sicherheit (m/w/d)

So. 02.08.2020
Kiel
Sie suchen nach einer neuen Position, in der Sie die Zukunft nach Ihren Vorstellungen mitgestalten können? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Leitung der Abteilung IT Security, insbesondere fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieser Abteilung Eigenständige Weiterentwicklung der IT Security Strategie Überprüfung und Anpassung der IT Sicherheitsstandards und Architekturen Bewertung von IT-Konzepten (Hard-/Software) auf Aspekte der IT-Sicherheit Leitung von Projekten, Beratung und Unterstützung der Fachabteilungen Auswahl und aktive Steuerung von Dienstleistern zur Erbringung von IT Security Services Koordination von IT Security Incidents Regelmäßige Prüfung und Auswahl von IT Sicherheitsempfehlungen Die Stelle kann auch in Kassel oder Unterlüß besetzt werden  Die Stelle ist am Standort Kiel zu besetzen. Abgeschlossenes Studium der Informatik mit Schwerpunkt IT Security, Cyber Security oder vergleichbare Fachrichtung Begeisterung für den Bereich IT Security und die Arbeit im technisch hochkomplexen Umfeld Langjährige Berufserfahrung in der IT- oder Informationssicherheit Erfahrung in Führen von Personal Zertifizierungen im Bereich der Informationssicherheit (z.B. CISA, CISM, CISSP, ISO 27001, BSI, NIST, FIPS) Selbstständiges, selbstorganisiertes und strukturiertes Arbeiten Systematisches Denken und Kreativität Durchsetzungsvermögen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives, dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie als IT-Spezialist eine zentrale Rolle einnehmen. Um den immer stärker werdenden Anforderungen in den Bereichen Mobilität und Sicherheit gerecht zu werden, brauchen wir Ihr Know-how. Als Mitarbeiter in unserem Unternehmen profitieren Sie von einem positiven Arbeitsklima,  in dem Sie sich langfristig wohlfühlen können. Gemeinsam mit Ihren motivierten Kollegen arbeiten Sie bei uns an neuen spannenden und außergewöhnlichen Technologien und Produkten für weltweite Märkte. An unserem Standort in Kiel bieten wir Ihnen: -attraktive Vergütung sowie flexible Arbeitszeitmodelle-Fitness- und Gesundheitsangebote
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter Logistik In-/Outbound (m/f/d) - Raum Kiel / Borgstedt

Sa. 01.08.2020
Borgstedt bei Rendsburg
Seit den ersten Anfängen im Jahre 1995 haben wir die Grenzen des Möglichen immer wieder neu erfunden. Das oberste Ziel unseres Unternehmens ist die Zufriedenheit unserer Kunden. Vom Moment der Online-Bestellung bis zur reibungslosen Koordination dieser Bestellung hinter den Kulissen wollen wir stets flexibel, agil und zielgerichtet auftreten. Daher lautet eines unserer zentralen Führungsprinzipien "Im Zweifel: Handeln"! Wir möchten, dass unsere Teams zusammenarbeiten, die Dinge anpacken und sich nicht mit dem Status quo zufriedengeben. Es ist unser Ziel, das kundenfreundlichste Unternehmen der Welt aufzubauen. We Pioneer. Ein Tag, den ersten Schritt zu tun. Ein Tag, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Und heute könnte der Tag sein, an dem Sie selbst Teil einer großen Idee werden. Ein Tag, an dem Sie Ihre eigenen Ideen verwirklichen können. Kommen Sie zu einem Unternehmen, das sich jeden Tag neu erfindet. Bei Amazon zu arbeiten, ist immer wieder aufregend. Wir sind stetig auf der Suche nach Talenten, die schnell Verantwortung übernehmen und Teil eines Teams werden möchten, das Innovation und Exzellenz im Bereich Operations noch weiter ausbaut. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir deshalb ab sofort einen Bereichsleiter (w/m/d) in unbefristeter Festanstellung. Job ID: 1111722 | Amazon Deutschlnd S1 TransportAls rechte Hand des Standortleiters, managest du aktiv dein internes Team sowie Drittanbieter und treibst die Optimierung unserer Logistikprozesse stetig voran. Zum einem überwachst du hierbei die Logistik und Lieferung anhand festgelegter Leistungskennzahlen, und kommunizierst diese, einschließlich Auffälligkeiten, entsprechend an deine Führungskraft. Zum Anderem unterstützt du auf täglicher Basis die Implementierung neuer Systeme und Prozesse, entlang unserer Arbeitsabläufe und versuchst sinnvolle als auch nachhaltige Lösungswege im Rahmen unserer Geschäftsziele zu erarbeiten. Bei der Umsetzung der oben genannten Ziele, arbeitest du mit Soft- und Hardware-Lösungen für optimale Effizienz und Effektivität. In den dir unterstellten Teams achtest du darauf, dass alle Mitarbeiter über ausreichende und passende Hilfsmittel für die ihnen zugewiesenen Aufgaben und Rollen verfügen, mit dem übergeordneten Ziel der erfolgreichen Auftragsabwicklung und trägst somit maßgeblich zur Zufriedenheit unserer Kunden bei.Dein Profil Du hast einen Bachelorabschluss, vorzugsweise im Bereich Logistik, BWL, VWL, o.ä. Qualifikation Du verfügst über Erfahrung in einer Teamleitungsfunktion, vorzugsweise in einem prozessbasierten Logistikbereich mit hoher Umschlaggeschwindigkeit Du bist stolz auf deinen exzellenten Fähigkeiten im Bereich Stakeholdermanagement Du hast exzellente Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Du besitzt hervorragende MS Excel Kenntnisse Durch deine unternehmerische Denkweise strebst du stetig danach Produktions- und Prozessoptimierung voranzutreiben sowie Effizienzsteigerungen und Veränderungen umzusetzen Du bist stolz auf deine nachweisbar hervorstechenden Analyse- und Problemlösungsfähigkeiten, die du in einem agilen Umfeld aufzeigen konntest Du fühlst dich verantwortlich für die Qualität deiner Arbeit strebst eine beständige Exzellenz und Optimierung an PREFERRED QUALIFICATIONS Bevorzugte Qualifikationen: In akuten Fällen, bist du bereit in der Nachtschicht zu unterstützen Du glänzt mit Vorkenntnissen der Lean-Techniken, wie der Kaizen- oder Six Sigma-Methoden Deine Bereitschaft überdurchschnittliches zu leisten, belohnen wir bei Amazon entsprechend. Neben einem attraktiven Gehaltspaket und Aktien, kannst du dich bei uns auch auf viele weitere Benefits wie einen Mitarbeiter Discount freuen! Aber wir haben auch noch viele immaterielle Belohnungen für dich im Angebot, wie unser Engagement dich aktiv in deiner Entwicklung zu fordern und fördern sowie ein erfrischendes fehlen starrer Hierarchien. Zudem hast du bei uns die Chance mit den klügsten Köpfen aus verschiedenen Industriebereichen zu arbeiten, deine Ideen aktiv einzubringen und somit maßgeblich unseren Erfolg voranzutreiben.
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d) der Finanzbuchhaltung

Fr. 31.07.2020
Kiel
Im Finanzdezernat – Bereich Rechnungswesen – des Landeskirchenamtes der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der Leitung (m/w/d) der Finanzbuchhaltung in Vollzeit (39 Wochenstunden) und unbefristet aufgrund des Renteneintritts der Stelleninhaberin neu zu besetzen. Die Stelle ist nicht teilbar. Das Landeskirchenamt ist die oberste Verwaltungsbehörde der Nordkirche mit Sitz in Kiel und einer Außenstelle in Schwerin.  Der Bereich Rechnungswesen des Landeskirchenamtes ist für die landeskirchliche Ebene einschließlich der unselbständigen Dienste und Werke sowie Stiftungen zuständig. fachliche und personelle Leitung des Teilbereichs Finanzbuchhaltung mit derzeit 13 Mitarbeitenden Sicherstellung der ordnungsmäßigen Buchführung der landeskirchlichen Ebene unter Beachtung der geltenden Rechtsgrundlagen Durchführung von Jahresabschlussarbeiten Beratung und Begleitung der zuarbeitenden Stellen in Fragen des kaufmännischen Rechnungswesens und des Steuerrechts (insbesondere Umsatzsteuer) Ansprechpartnerin bzw. Ansprechpartner für die Banken, u. a. im Rahmen des Liquiditäts- und Anlagenmanagements sowie der Zeichnungsbefugnisse Vertretung des Leiters des Rechnungswesens eine abgeschlossene Verwaltungsausbildung (kirchlich oder kommunal) bzw. eine kaufmännische Ausbildung und die Fortbildung zur Bilanzbuchhalterin bzw. zum Bilanzbuchhalter einen sicheren Umgang mit MS Dynamics NAV (Navision) bzw. die Bereitschaft und die Fähigkeit, sich schnell einzuarbeiten Organisations- und Durchsetzungsvermögen, hohe Einsatzbereitschaft und Serviceorientierung Führungserfahrung oder nachgewiesenes Potential für Führungsaufgaben Dabei gelingt es Ihnen mit Ihrer sozialen Kompetenz, Ihren Mitarbeitenden fachliche Entfaltungsmöglichkeiten einzuräumen, ihre Eigenverantwortlichkeit zu stärken und damit die positive Arbeitsatmosphäre zu unterstützen. eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Position ein abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsfeld eine teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre eine betriebliche Altersversorgung bei der Evangelischen Zusatzversorgungskasse (EZVK) eine Bezahlung nach der Entgeltgruppe K 11 des Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrags (KAT)   Sie übernehmen in Ihrem Aufgabenbereich Mitverantwortung für die glaubwürdige Erfüllung kirchlicher Aufgaben. Wir setzen daher voraus, dass Sie sich gegenüber der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland loyal verhalten, die evangelische Identität des Landeskirchenamtes achten und in Ihrem beruflichen Handeln den Auftrag der Kirche vertreten und fördern. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Personen sind in besonderem Maße aufgefordert, sich zu bewerben. Wir fördern die berufliche Gleichstellung der Geschlechter und die Heterogenität unter unseren Mitarbeitenden.
Zum Stellenangebot

Oberarzt (m/w/d) Gynäkologie

Fr. 31.07.2020
Rendsburg, Eckernförde
Herzlich willkommen bei imland, mitten in Schleswig-Holstein! Zu uns gehören die beiden Standorte Rendsburg und Eckernförde, zusammen sind wir ca. 2.300 „imländer*innen“, die sich jeden Tag mit Herz und Fachkompetenz um die Patienten kümmern. Als Schwerpunktklinik der Hochleistungsmedizin mit 798 Planbetten sind wir Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Wir sind für die Menschen hier vor Ort da: Dank uns sind Familie, Freunde und Nachbarn medizinisch professionell und persönlich gut versorgt.  Kommen Sie in unser Team Gynäkologie und Geburtshilfe an den Standorten Rendsburg und Eckernförde als Oberarzt (m/w/d) GynäkologieIn Eckernförde besteht unsere geburtshilfliche Abteilung aus einem qualifizierten Team von 15 Beleghebammen und blickt auf eine lange Tradition von 45 Jahren zurück. Das Leistungs-/Behandlungsspektrum in der Geburtshilfe umfasst die Aufgaben einer Geburtsklinik Level IV; besonders stolz sind wir auf unsere 1:1-Betreuung von ca. 600 werdenden Müttern jährlich. Die gynäkologische Abteilung ist mit einem urodynamischen Messplatz ausgestattet und umfasst das gesamte operative gynäkologische Spektrum bis auf die Karzinome. Unser Schwerpunkt liegt im Bereich der urogynäkologischen Operationen, aber beinhaltet selbstverständlich auch sonst alle üblichen vaginalen, abdominalen und laparoskopischen Operationen.  In der Frauenklinik in Rendsburg wird das gesamte Spektrum der Frauenheilkunde und Geburtshilfe angeboten. Bei rund 2.000 Eingriffen pro Jahr sind unsere Schwerpunkte die Behandlung des Mammakarzinoms (zertifiziertes Brustzentrum) und aller gynäkologischen Karzinome, die minimalinvasiven Operationstechniken (LAVH, LASH, TLH, operative Hysteroskopie) und die urogynäkologischen Eingriffe. Jährlich werden in der Geburtshilfe gut 900 Kinder geboren. Zusammen mit der Kinderklinik besteht eine Anerkennung als Perinatalzentrum Level II. Freude und Leidenschaft für die Geburtshilfe und den Anspruch, unsere Schwangeren und Gebärenden fachlich kompetent und gleichzeitig menschlich empathisch zu begleiten Bereitschaft, im Team mit Hebammen und Pflegepersonal zusammenzuarbeiten Interesse am breiten Spektrum der Fachrichtung Gynäkologie und Geburtshilfe Bereitschaft, an unseren beiden attraktiven Standorten Rendsburg und Eckernförde tätig zu werden, wobei der Schwerpunkt aktuell auf Eckernförde liegt Ein kollegiales Arbeitsklima in einem motivierten, kompetenten, multiprofessionellen Team Einen Arbeitsplatz in einer attraktiven Region, in der Sie auch gleich Urlaub machen können: Die Landeshauptstadt Kiel und die Nord- und Ostseestrände sind gleich um die Ecke  Ansprechende Räumlichkeiten mit moderner Ausstattung Eine attraktive Vergütung mit den im öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen in einem zukunftssicheren kommunalen Schwerpunktkrankenhaus
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal