Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

abteilungsleitung: 33 Jobs in Bremen

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • It & Internet 3
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Versicherungen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Druck- 1
  • Freizeit 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Hotel 1
  • Kultur & Sport 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Bremen 29
  • Nürnberg 3
  • Hannover 2
  • München 2
  • Delmenhorst 1
  • Bamberg 1
  • Berlin 1
  • Bielefeld 1
  • Bonn 1
  • Brake (Unterweser) 1
  • Achim bei Bremen 1
  • Dinslaken 1
  • Dortmund 1
  • Düsseldorf 1
  • Eschborn, Taunus 1
  • Gießen, Lahn 1
  • Hagen (Westfalen) 1
  • Hamm (Westfalen) 1
  • Ingolstadt, Donau 1
  • Köln 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 33
  • Mit Personalverantwortung 31
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 33
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 33
Abteilungsleitung

Kaufmännischer Leiter (d/w/m)

Mi. 26.02.2020
Bremen
Die Rickmers Reismühle GmbH mit Sitz in Bremen ist ein international agierender Hersteller von hochwertigen Reis- sowie Reisspezialprodukten. Dabei blickt das Unternehmen auf über 120 Jahre Erfahrung zurück, in denen schon immer die besondere Qualität der Produkte im Mittelpunkt stand. Rickmers bedient mit seinem umfangreichen Markensortiment den Großhandel im In- sowie Ausland und hat sich darüber hinaus mit einer Vielzahl spezieller Reisprodukte als verlässlicher Partner für die internationale Lebensmittelindustrie etabliert.  Das Unternehmen mit zwischenzeitlich knapp 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kennzeichnet eine hohe Kontinuität und einen wertschätzenden Umgang miteinander. Im Rahmen einer Altersnachfolge suchen wir eine unternehmerisch denkende und handelnde Persönlichkeit als Kaufmännischer Leiter (d/w/m)Sie übernehmen die kaufmännische Leitung für das Unternehmen und sind zuständig für eine kontinuierliche Optimierung und Weiterentwicklung der kaufmännischen Prozesse der Gesellschaft. Zu Ihrem Verantwortungsbereich gehören die Bereiche Finanzierung, Rechnungswesen, Controlling, IT, Personal und Zentrale Dienste. Dies bedeutet u.a.: Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen und verantwortliche Mitwirkung bei Prüfungen Verantwortung für Buchführung, Fakturierung, Bonität sowie das Debitoren- und Forderungsmanagement, Versicherungs- und Vertragsmanagement. Ansprechpartner/in für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Finanzbehörden sowie für Versicherungen und Banken. Personalmanagement inkl. Personalentwicklung und eine teamorientierte Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat sowie eine faire Anleitung und Führung der Mitarbeiter / Mitarbeiterinnen. Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium bzw. vergleichbare Qualifikation, fundierte Kenntnisse in den Bereichen Finanzen, Rechnungswesen, Controlling und Kalkulation. Sichere Kenntnisse aus dem Betriebsverfassungs- und Arbeitsrecht, verbunden mit hoher IT-Affinität. mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung, gern auch aus „zweiter Reihe“,  vorzugsweise in einem mittelständischen, produzierenden Unternehmen. ausgeprägte analytische, konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten. Wunsch, Verantwortung zu übernehmen und an der erfolgreichen Weiterentwicklung und Gestaltung der Gesellschaft beizutragen; anwendungsfähige Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab. langfristige und offene Zusammenarbeit mit der Möglichkeit sich weiter zu entwickeln. abwechslungsreiche Aufgaben und ein hoher Gestaltungsfreiraum. attraktive, leistungsgerechte Vergütung nebst Zusatzleistungen (u.a. Qualitrain) in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit kurzen Kommunikationswegen. Dienstwagen zur privaten Nutzung.
Zum Stellenangebot

Referatsleiter/in im Referat 21 „Fachverfahren Liegenschaftskataster (ALKIS)“

Mi. 26.02.2020
Bremen
Ihre Perspektiven! Das Landesamt GeoInformation Bremen bietet im Referat 21 „Fachverfahren Liegenschaftskataster (ALKIS)“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt und unbefristet folgende Karrierechance: Referatsleiters/in (w/m/d) Entgeltgruppe 13 TV-L bzw. Besoldungsgruppe A 13 BremBesO Das Landesamt ist u. a. zuständig für die Erhebung, Führung, Bearbeitung und Bereitstellung amtlicher und kommunaler Geobasisdaten in Bremen. Mit seinen rund 100 Beschäftigten ist es Dienstleister für Wirtschaft, Verwaltung und Privatkunden.  Das Referat 21 „Fachverfahren Liegenschaftskataster (ALKIS)“ mit zurzeit 6 Beschäftigten stellt für das Land Bremen den technischen Betrieb und die Weiterentwicklung der Fachverfahren des Liegenschaftskatasters sicher. Hierzu zählen neben dem Verfahren ALKIS auch AFIS, das Rissarchiv Linkbase sowie GIS-Anwendungen für kommunale Daten. Budget- und Personalverantwortung für das Referat Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten zur kontinuierlichen Weiterentwicklung vor dem Hintergrund landes- und bundesweit einheitlicher Vorgaben (Betriebskonzept, IT-Infrastruktur, GeoInfoDoc-Versionierung) Vertretung des Landes Bremen in bundesweiten Gremien (u. a. AG der Vermessungsverwaltungen der Länder) und Anwendergemeinschaften und Leitung von bundes- und landesweiten Arbeitsgruppen Grundsatzangelegenheiten des Referats mit dem Aufgabengebiet Betrieb und Weiterentwicklung der IT-Fachverfahren des Landesamtes GeoInformation Bremen  Konzeption und Organisation des Betriebs der IT-Fachverfahren (Lizenzmanagement, Planung von Serverinfrastrukturen, Beauftragungen von IT- und Softwaredienstleistern) Monitoring von Dienstleistungsverträgen (Rechenzentrum, Softwareanbieter) und Erarbeitung von Empfehlungen zur Optimierung Sie bringen mit abgeschlossenes Studium (TU/TH) zur/m Diplom-Ingenieurin/Diplom-Ingenieur (w/m/d) / Master der Fachrichtung Vermessungswesen/Geodäsie/Geoinformatik. Bewerben können sich auch FH-Absolventen (Diplom/Bachelor) der o. g. Fachrichtung mit langjähriger einschlägiger Berufserfahrung. die Befähigung zum höheren vermessungstechnischen Verwaltungsdienst (2. Staatsprüfung) ist wünschenswert Fundierte Kenntnisse über die fachlichen Anforderungen und Prozesse des Liegenschaftskatasters sowie die Modellierung seiner Objekte Grundlegende Kenntnisse im Bereich der Geodatenverarbeitung, speziell in den Bereichen Datenkommunikation und Datenbanksysteme Fähigkeit zur Mitarbeiterführung und -motivation Entscheidungskompetenz und Verantwortungsbewusstsein sehr gute Kommunikations- und Motivationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft sowie Konflikt- und Kritikfähigkeit hohe Qualifizierungsbereitschaft Fähigkeit zur systematischen und innovativen Erledigung von Aufgaben Gutes schriftliches Ausdrucksvermögen Es wird eine selbstständig arbeitende, besonders leistungsstarke und verantwortungsbewusste Persönlichkeit gesucht, die über Durchsetzungsvermögen, Organisations- und Verhandlungsgeschick sowie Engagement verfügt.vielseitige wie auch spannende Aufgabenstellungen, flexible Arbeitszeiten sowie fachspezifische, bundesweite Fortbildungsmöglichkeiten. Sie erwartet ein kollegiales und modernes Arbeitsumfeld mit einem großen Gestaltungsspielraum. Der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie der Unterstützung von eigenen Bildungsprozessen wird in der bremischen Verwaltung ein hoher Stellenwert eingeräumt. Das Landesamt GeoInformation Bremen befindet sich in einem dynamischen Veränderungsprozess. Daher wird eine aktive Beteiligung an diesem Prozess sowie die Bereitschaft zur flexiblen Aufgabenwahrnehmung unterstellt. Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen die Abteilungsleiterin Frau Dr. Sarah Tesmer (0421/361 5591) sowie Frau Ulrike Eilers vom Bewerbermanagement (0421 361 12029) gerne zur Verfügung.  Bewerbungshinweise:  Schwerbehinderten Menschen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Um die Unterrepräsentanz von Frauen in diesem Bereich abzubauen, sind Frauen bei gleicher Qualifikation wie Ihre männlichen Mitbewerber vorrangig zu berücksichtigen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Frauen werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt.  Wir bitten Sie, uns von Ihren Bewerbungsunterlagen nur Kopien (keine Mappen) einzureichen; sie werden bei erfolgloser Bewerbung nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Berücksichtigung des § 15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz vernichtet.  Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Dann richten Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung unter der Kennziffer 21 (gerne per E-Mail als zusammengefasste PDF-Datei) mit einem aktuellen Zeugnis bzw. einer aktuellen Beurteilung (nicht älter als ein Jahr) bis spätestens zum 18.03.2020 an 
Zum Stellenangebot

Empfangsleiter (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Mi. 26.02.2020
Bremen
In dem designorientierten 4-Sterne-Hotel dreht sich alles um das individuelle Wohlergehen des Gastes. So sind die Komfortzimmer erholsame Ruheinseln – ob für Freizeit- oder Geschäftsreisende. Das Restaurant CAMPUS verwöhnt mit besonderen Aromen und Gewürzen sowie einem traumhaften Ausblick. Das barrierefreie Conference Center mit lichtdurchfluteten Räumen von 26 bis 500 qm verfügt über modernste Tagungstechnik. Die ATLANTIC Hotels Gruppe umfasst 15 Hotels im 4 und 5 Sterne Segment unter den Markennamen ATLANTIC und Severin*s. Anstellungsart: Vollzeit Administrative und operative Leitung der Empfangsabteilung Urlaubs- und Dienstplangestaltung Sicherstellung und Weiterentwicklung der ATLANTIC Standards Enge Zusammenarbeit mit den Logis- und F&B-Abteilungen Anleitung und aktive Förderung von Mitarbeitern und Auszubildenden Eine ordentliche Portion Spaß Eine abgeschlossene Berufsausbildung im Hotelfach und einschlägige Berufserfahrung am Hotelempfang Idealerweise Erfahrungen mit dem Hotelprogramm "Protel" Sehr gute Englischkenntnisse Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit Ausgeprägte Gastgeberqualitäten Begeisterung für einen hochwertigen Service und die Zufriedenheit unserer Gäste Faire Anstellungsbedingungen    Vielfältige Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten Ein Unternehmen auf Expansionskurs    ATLANTIC Benefits wie z.B. Firmenfitness u.v.m. "Mitmachkultur"    Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung – versprochen!
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter Logistik (m/f/d) - Bremen

Di. 25.02.2020
Bremen
Seit den ersten Anfängen im Jahre 1995 haben wir die Grenzen des Möglichen immer wieder neu erfunden. Das oberste Ziel unseres Unternehmens ist die Zufriedenheit unserer Kunden. Vom Moment der Online-Bestellung bis zur reibungslosen Koordination dieser Bestellung hinter den Kulissen wollen wir stets flexibel, agil und zielgerichtet auftreten. Daher lautet eines unserer zentralen Führungsprinzipien "Im Zweifel: Handeln"! Wir möchten, dass unsere Teams zusammenarbeiten, die Dinge anpacken und sich nicht mit dem Status quo zufriedengeben. Es ist unser Ziel, das kundenfreundlichste Unternehmen der Welt aufzubauen. We Pioneer. Ein Tag, den ersten Schritt zu tun. Ein Tag, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Und heute könnte der Tag sein, an dem Sie selbst Teil einer großen Idee werden. Ein Tag, an dem Sie Ihre eigenen Ideen verwirklichen können. Kommen Sie zu einem Unternehmen, das sich jeden Tag neu erfindet. Bei Amazon zu arbeiten, ist immer wieder aufregend. Wir sind stetig auf der Suche nach Talenten, die schnell Verantwortung übernehmen und Teil eines Teams werden möchten, das Innovation und Exzellenz im Bereich Operations noch weiter ausbaut. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir deshalb ab sofort eine(n) Bereichsleiter (m/w/d) in unbefristeter Festanstellung. Job ID: 830496 | Amazon Deutschlnd S1 TransportAls rechte Hand des Standortleiters, managest du aktiv dein internes Team sowie Drittanbieter und treibst die Optimierung unserer Logistikprozesse stetig voran. Zum einem überwachst du hierbei die Logistik und Lieferung anhand festgelegter Leistungskennzahlen, und kommunizierst diese, einschließlich Auffälligkeiten, entsprechend an deine Führungskraft. Zum Anderem unterstützt du auf täglicher Basis die Implementierung neuer Systeme und Prozesse, entlang unserer Arbeitsabläufe und versuchst sinnvolle als auch nachhaltige Lösungswege im Rahmen unserer Geschäftsziele zu erarbeiten. Bei der Umsetzung der oben genannten Ziele, arbeitest du mit Soft- und Hardware-Lösungen für optimale Effizienz und Effektivität. In den dir unterstellten Teams achtest du darauf, dass alle Mitarbeiter über ausreichende und passende Hilfsmittel für die ihnen zugewiesenen Aufgaben und Rollen verfügen, mit dem übergeordneten Ziel der erfolgreichen Auftragsabwicklung und trägst somit maßgeblich zur Zufriedenheit unserer Kunden bei.Dein Profil Du hast einen Bachelorabschluss, vorzugsweise im Bereich Logistik, BWL, VWL, o.ä. Qualifikation Du verfügst über Erfahrung in einer Teamleitungsfunktion, vorzugsweise in einem prozessbasierten Logistikbereich mit hoher Umschlaggeschwindigkeit Du bist stolz auf deinen exzellenten Fähigkeiten im Bereich Stakeholdermanagement Du hast exzellente Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Du besitzt hervorragende MS Excel Kenntnisse Durch deine unternehmerische Denkweise strebst du stetig danach Produktions- und Prozessoptimierung voranzutreiben sowie Effizienzsteigerungen und Veränderungen umzusetzen Du bist stolz auf deine nachweisbar hervorstechenden Analyse- und Problemlösungsfähigkeiten, die du in einem agilen Umfeld aufzeigen konntest Du fühlst dich verantwortlich für die Qualität deiner Arbeit strebst eine beständige Exzellenz und Optimierung an PREFERRED QUALIFICATIONS Bevorzugte Qualifikationen: In akuten Fällen, bist du bereit in der Nachtschicht zu unterstützen Du glänzt mit Vorkenntnissen der Lean-Techniken, wie der Kaizen- oder Six Sigma-Methoden Deine Bereitschaft überdurchschnittliches zu leisten, belohnen wir bei Amazon entsprechend. Neben einem attraktiven Gehaltspaket und Aktien, kannst du dich bei uns auch auf viele weitere Benefits wie einen Mitarbeiter Discount freuen! Aber wir haben auch noch viele immaterielle Belohnungen für dich im Angebot, wie unser Engagement dich aktiv in deiner Entwicklung zu fordern und fördern sowie ein erfrischendes fehlen starrer Hierarchien. Zudem hast du bei uns die Chance mit den klügsten Köpfen aus verschiedenen Industriebereichen zu arbeiten, deine Ideen aktiv einzubringen und somit maßgeblich unseren Erfolg voranzutreiben.
Zum Stellenangebot

Head of Pilot School Lufthansa Aviation Training Germany Bremen (m/w/divers)

Di. 25.02.2020
Bremen
Die Lufthansa Aviation Training Germany GmbH (LAT DE) mit Standorten in Frankfurt, Bremen und München gehört zur Lufthansa Aviation Training Gruppe. Während in Frankfurt und München alle Ausbildungsprodukte für Cockpit- und Kabinen-Crews angeboten werden, steht der Standort Bremen für die Ab-initio-Ausbildung von Verkehrsflugzeugführern unter der Dachmarke European Flight Academy. Lufthansa Aviation Training (LAT) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich Flight Training und beschäftigt an zwölf Ausbildungs- und Trainingsstandorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den USA rund 1.000 Mitarbeiter. Zum Kundenportfolio gehören etwa 270 renommierte Airlines, darunter auch die Lufthansa Konzernfluggesellschaften. LAT verfügt über zahlreiche Schulungsflugzeuge für die Pilotenausbildung, Flugsimulatoren aller gängigen Flugzeugmuster für das Pilotentraining sowie Emergency- und Service Mock-ups für die Aus- und Weiterbildung von Flugbegleitern.Sie nehmen u.a. folgende Aufgaben wahr: Sicherstellung des sicheren Ausbildungs- und Flugbetriebs unter Berücksichtigung der Qualitäts- und Compliancevorgaben sowie gesetzlicher Anforderungen (z.B. EASA FCL) Sicherstellung einer effektiven und effizienten Pilotenausbildung im Rahmen der prozessorientierten Organisation Sicherstellung der Umsetzung neuer (gesetzlicher) Regelungen Bedarfsgerechte Gestaltung der Infrastruktur am Standort in Abstimmung mit den relevanten Organisationseinheiten Führung, Motivation und Entwicklung der unterstellten Mitarbeiter (m/w/d) Ansprechpartner für die örtlichen Mitbestimmungsgremien Stärkung der Marke „European Flight Academy“ in Zusammenarbeit mit anderen Prozessbeteiligten Budgetplanung, -überwachung und -reporting für den Verantwortungsbereich Das bringen Sie mit:Ausbildung & Erfahrung Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar mehrjährige Berufserfahrung (vorzugsw. im Bereich Aviation) mehrjährige Führungserfahrung fliegerische Erfahrung wünschenswert Kenntnisse im Luftverkehrsrecht von Vorteil (insbes. EASA/LBA-Vorschriften/Luftverkehrsgesetzgebung) Erfahrung im Umgang mit Mitbestimmungsgremien verhandlungssichere Englischkenntnisse Persönliche Eigenschaften Analytisches Denkvermögen konzeptionelle Fähigkeiten Unternehmerisches Denken Innovationsbereitschaft ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein Führungskompetenz Durchsetzungsvermögen Kommunikations- Konflikt und Kompromissfähigkeit Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise darzustellen und das Unternehmen zu repräsentieren Altersvorsorge / Betriebsrente Finanzberatung / Sozialberatung Gewinnbeteiligungen / LVV (Bonus) Kostenloses Parken Lufthansa Aktien Zahlungen Schichtzulagen Flugvergünstigungen Kantine (bezuschusst vom Arbeitgeber) Diensthandy Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten Mitarbeiter Events (Sommerfeste, Teilnahme an Sportwettkämpfen etc) Teilzeitmodelle Gesundheitstage Arbeiten von zu Hause Familienservice (Unterstützung beim Finden von Betreuungsmöglichkeiten) Flexible Arbeitszeiten Entwicklungsprogramme Betriebsarzt Fitnessstudio / Sportangebote / Betriebsfußball etc. Massagen, Ruheräume etc Spinde für Radfahrer / Sportler Duschen
Zum Stellenangebot

Head of Procurement & General Services (m/w/d)

So. 23.02.2020
Bremen
Unser Angebot: Du nimmst zukunftsweisende Herausforderungen an und verwirklichst deine Karriereziele. Natürlich tust du das alles für dich. Aber ist es nicht auch gut zu wissen, dass dank deines Know-hows jährlich über 250 Millionen Menschen eine großartige Zeit verbringen können?  CTS EVENTIM ist europaweit Marktführer im Ticketing und Live Entertainment. Nutze die vielfältigen Chancen und freue dich auf die Effekte deiner Arbeit, als Head of Procurement & General Services (m/w/d) Bremen, Deutschland Du bist fachlich und disziplinarisch für ein achtköpfiges Team verantwortlich. Für Deine Mitarbeiter bist Du stets ein kompetenter und verlässlicher Ansprechpartner und förderst deren berufliche sowie persönliche Weiterentwicklung Gemeinsam mit Deinem Team verantwortest Du den gesamten Einkauf im Unternehmen, u. a. in den Bereichen IT, Versicherungen, Telekommunikation, Fuhrpark- und Travelmanagement und zahlreiche weitere Dienstleistungen Du treibst zahlreiche Projekte voran, wie z. B. die Zentralisierung des internationalen IT-Einkaufs oder die Einführung einer Travelmanagement Software Du analysierst und optimierst Prozesse innerhalb des Procurements und bindest neue Geschäftsfelder in die Prozesse ein Darüber hinaus bist Du in die strategischen Unternehmensentwicklungen mit Blick für die relevanten Procurement-Aufgaben eingebunden Du bist stets auf der Suche nach bündelbaren Einkaufsvolumina innerhalb der Unternehmensgruppe und überprüfst und verhandelst neue sowie bestehende Rahmenverträge Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium sowie mehrjährige Berufserfahrung in leitender Position im Bereich Procurement Die Führung eines eigenen Teams reizt Dich – Du hast Freude daran, Dich mit der Weiterentwicklung Deiner Mitarbeiter auseinander zu setzen, Dein Team zu motivieren und entsprechend zu fördern Zudem zeichnest Du Dich durch Deine technische Affinität aus Du überzeugst durch eine hohe Methodenkompetenz in der Optimierung von Abläufen Du besitzt eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick, strukturiertes Denken und Durchsetzungsvermögen Außerdem hast Du Spaß daran Dinge voranzutreiben und Menschen für Dich zu gewinnen Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Dein Profil ab
Zum Stellenangebot

Heimleitung / Einrichtungsleitung (m/w/d) Altenpflege

So. 23.02.2020
Dortmund, Oberhausen, Bremen, Hannover, Berlin, Nürnberg, Ingolstadt, Donau, Stuttgart, Stralsund, München
Wir sind die muk PERSONAL OHG mit Sitz in München. Seit 2014 unterstützen wir erfolgreich unsere Kunden im Rahmen der Personalvermittlung. Unsere Expertise liegt im Bereich der Unternehmen des Gesundheitswesen und der Altenpflege. Wir helfen Ihnen die passende neue Herausforderung zu finden und bringen Sie mit den Trägern der Altenhilfe zusammen.    Unsere Auftraggeber sind Träger von modernen und innovativen Einrichtungen der vollstationären Altenpflege deutschlandweit. In den Einrichtungen werden die Bewohner/innen auf den Pflegewohnbereichen individuell gepflegt und in deren Alltag begleitet.  Sie schaffen es mit Kreativität, Erfahrung und einer Portion Humor eine Einrichtung der Altenpflege zu leiten? Sie sind aber auch beharrlich in der Zielerreichung? Dann suchen wir Sie als Heimleitung / Einrichtungsleitung (m/w/d) in Vollzeit / unbefristet / ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt zur direkten Vermittlung / Festanstellung bei unserem Kunden. Die Stellen können wir in oder im Umkreis der genannten Städte anbieten.   Personalsteuerung und -verantwortung  Kontrolle und Einhaltung der betriebswirtschaftlichen Ziele  Belegungsmanagement und Sicherung der Qualität  Personalführung / Personalentwicklung  Förderung einer angenehmen Arbeitsatmosphäre für alle Mitarbeiter_innen der Einrichtung  Repräsentation der Einrichtung  Ansprechpartner für Angehörige, Betreuer und Ehrenamtliche  Grundausbildung in der Alten- oder Krankenpflege wünschenswert  Weiterbildung und Anerkennung zur Heimleitung  oder Studium Pflegemanagement mit erster Leitungserfahrung  Strukturiertheit und Durchsetzungsfähigkeit  Hohe fachliche und soziale Kompetenz  Eigene Kritikfähigkeit und Selbstreflexion  Freundlicher Umgang mit Ihren Mitmenschen einen attraktiven und sicheren Arbeitsplatz eine Herausforderung mit leistungsgerechter Vergütung Leistungszulagen und Prämiensysteme spannende und verantwortungsvolle Aufgaben berufliche Entwicklungsmöglichkeiten langjährige Erfahrung in der Pflegebranche
Zum Stellenangebot

Produktionsleiter (m/w/d) Produktion und Oberflächentechnik

Sa. 22.02.2020
Bremen
BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG ist ein aufstrebendes, wachstumsorientiertes Unternehmen der Dentalimplantate Industrie. Seit 1990 entwickeln und fertigen wir Dentalimplantate und Zusatzprodukte für die implantologische Versorgung von Patienten auf der ganzen Welt. Dentalimplantate "Made by BEGO" verkörpern deutsche Spitzenprodukte zu einem fairen Preis, die Sicherheit, Langlebigkeit, Ästhetik und Zuverlässigkeit miteinander verbinden. Produktionsleiter (m/w/d) Leitung der Produktion und Oberflächentechnik Konzeption von Verfahrensalternativen oder Kapazitätssteigerungen unter Berücksichtigung der Kosten-, Termin-, Qualitätsziele sowie der Produktanforderungen (Re-)Validierung von Produktionsprozessen Produktionsbezogene Projektarbeit und Change-Management Planen und Umsetzen von Tests zur Beurteilung der Oberflächeneigenschaften, Prozesssicherheit und Verhalten der Produkte in vivo/in vitro Erstellen und Verfolgen von Kennzahlen Technisches Studium der Produktionstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau o.ä. Mehrjährige Führungs-, und Berufserfahrung im Bereich Medizinprodukte oder ähnlich regulierten technischen Bereichen Selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Kommunikationsfähigkeit und ausgeprägter Teamgeist Durchsetzungsvermögen und Umsetzungsstärke Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Darüber hinaus sind nachfolgende Kenntnisse wünschenswert: MDD / MDR Qualitätssicherung gemäß ISO 9000 ff. Selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Qualitäts- und Entwicklungsmethoden wie z. B. FMEA, Risikomanagement, Validierung technischer Anlagen oder Prozesse nach OQ/IQ/PQ LEAN Production Robotik und Automatisierung von Produktionsprozessen Reinräume gem. ISO14644 Oberflächenbearbeitung, Fertigungsprozesse In BEGO finden Sie einen Arbeitgeber und ein Team, bei welchem das "Miteinander" an erster Stelle steht. Als innovatives, international tätiges Familienunternehmen bieten wir ein gutes Betriebsklima, flache Hierarchien, Eigenverantwortung sowie eine wertschätzende Unternehmenskultur - laut "Great Place to Work" gehören wir zu den besten Arbeitgebern Deutschlands. Mehr Informationen zu BEGO als Arbeitgeber finden Sie unter www.bego.com/arbeitgeber.
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Ausfuhr-/ Exportkontrolle

Sa. 22.02.2020
Bremen
Sie suchen nach einer neuen Position, in der Sie die Zukunft nach Ihren Vorstellungen mitgestalten können? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Electronic Solutions der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns bietet als Partner der Streitkräfte und für den Bereich innere Sicherheit ein umfangreiches Portfolio an Flugabwehr-, Aufklärungs- und Feuerleitsystemen bis hin zu anspruchsvollen Simulatoren für die Ausbildung militärischer und ziviler Kunden. Das Spektrum umfasst darüber hinaus die Erstellung komplexer, technischer Publikationen.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Disziplinarische und fachliche Führung der Abteilung RA mit ca. 10 Mitarbeitern mit den Bereichen Exportkontrolle, Zoll, KWKG, Materialklassifizierung und US-             (Re-)Exportrecht Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben Berichterstellung an Behörden und an den Ausfuhrverantwortlichen Monitoring der Gesetze auf Aktualität und ggf Begleitung der anzupassenden Prozesse Sicherstellung der zeit- und leistungsgerechten Aufgabenerfüllung zur Einhaltung von Projekt- und Kundenterminen Verbesserung und Erneuerung von Prozessen Fachliche Ausrichtung und Weiterentwicklung der Abteilung Weiterentwicklung der Zusammenarbeit mit anderen Bereichen der RME (Vertrieb, Projektmanagement, Logistik, usw.) Beurteilung strategische Perspektiven des Unternehmens in Folge der Entwicklung des Fachgebiets Zusammenarbeit mit den vergleichbaren Abteilungen im Konzern in der Matrix zum Ausfuhrverantwortlichen der Rh AG Vertretung der RME auf Verbands- und Fachtreffen Kontinuierliche Personalentwicklung in Anlehnung an die aktuellen und zukünftigen Erfordernisse Verantwortung für die Erstellung und Einhaltung von Budget- und Kostenplanungen Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Außenwirtschaft oder Zollrecht Mehrjährige Führungserfahrung von größeren Teams in vergleichbarem Aufgabengebiet einschlägige Fachkenntnisse im Bereich der nationalen und internationalen Exportregularien Kenntnisse in den Bereichen Zollrecht, Waffenrecht oder Kriegswaffenrecht wünschenswert Technisches Interesse von Vorteil Zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise sowie Durchsetzungsvermögen Erfahrung in der Strukturierung von Prozessen Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick verhandlungssichere Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Versorgungsmanagement Heil- und Hilfsmittel, Kuren/Reha

Fr. 21.02.2020
Bremen
Sorgen Sie bei der hkk Krankenkasse gemeinsam mit ungefähr 1.000 Kolleginnen und Kollegen für die Gesundheit und Zufriedenheit von mehr als 660.000 Versicherten! Unser Erfolg beruht auf der herausragenden Preis-Leistungs-Position im dynamischen Gesundheitsmarkt. Als wachsendes, zukunftsorientiertes Unternehmen legen wir Wert auf individuelle Leistung und eine positive Unternehmenskultur. Wir bieten eine hohe Arbeitsqualität und vielfältige Angebote für eine gute Work-Life-Balance. Schreiben Sie mit uns die künftige Erfolgsgeschichte der hkk! Wir suchen für unseren Bereich Versorgungsmanagement in Bremen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen: Leiter (m/w/d) Versorgungsmanagement Heil- und Hilfsmittel, Kuren/RehaVollzeit Sie übernehmen die erfolgreiche disziplinarische und fachlich-inhaltliche Leitung der Abteilung Versorgungs­management Heil- und Hilfsmittel, Kuren/Reha mit insgesamt vier Teams mit ca. 55 Mitarbeitern (m/w/d) mit direkter Berichtslinie an den Bereichsleiter Versorgungsmanagement. Neben der Weiterentwicklung der strategischen Ausrichtung beider Fachbereiche verantworten  Sie zudem die Führung und Optimierung des operativen Geschäfts unter Berücksichtigung versorgungs- und unternehmensbezogener Aspekte in Zusammenarbeit mit Ihren Führungskräften. In Ihrer Funktion stellen Sie darüber hinaus die persönliche sowie fachliche Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter (m/w/d) im Rahmen der jeweiligen Anforderungen sicher. Sie analysieren sowohl  Gesetzgebungsverfahren als auch politische Aktivitäten, bewerten komplexe Sachverhalte der Gesundheitsversorgung rechtlich, vertraglich und ökonomisch und entwickeln eine hkk-Position, welche Sie intern und extern vertreten. Ihr Fachwissen bringen Sie bei der Weiterentwicklung und dem Ausbau des operativen Controllings sowie der Weiter­entwicklung des Vertrags- und Abrechnungs­managements ein. In leitender Funktion sind Sie aktiv am Geschäftsplanungsprozess sowie der strategischen Planung der hkk beteiligt, verantworten und steuern  einen unternehmensrelevanten Teil des Haushaltsvolumens und entwickeln im Rahmen des hkk-Zielvereinbarungs­systems  für Ihren Bereich Ziele und steuern deren Umsetzung. Sie vertreten die hkk-Interessen auf Bundes- sowie Landesebene im vdek e.V. und in regionalen Verhandlungs- und Verwaltungsgremien. Nicht zuletzt wirken Sie eigenständig in verschiedenen unternehmensrelevanten Arbeitsgruppen und Projekten sowie in Führungsrunden der hkk mit. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in einer relevanten Fachrichtung, alternativ über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) mit einer Weiterbildung zum Krankenkassenbetriebswirt (m/w/d) oder eine vergleichbare in langjähriger Berufstätigkeit erworbene Qualifikation. Neben einschlägiger Berufserfahrung im Vertrags- und Leistungsgeschäft der GKV, idealerweise in den genannten Sektoren, verfügen Sie zusätzlich sowohl über Verhandlungserfahrung im Umgang mit externen Geschäftspartnern, insbesondere mit Leistungserbringern und der Industrie, als auch über Kenntnisse in der Planung und Steuerung des Einsatzes von Dienstleistern. Persönlich zeichnen Sie sich durch Ihre mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung, Ihre strukturierte und strategisch orientierte Arbeitsweise sowie Ihrem versierten Umgang mit Steuerungs- und Controlling-Konzepten aus. Ihre sehr guten Kenntnisse und Erfahrungen verschiedener Managementinstrumente und -methoden sowie deren situations- und aufgabengerechte Umsetzung setzen Sie zielführend ein, um Prozesse zu steuern, Mitarbeiter (m/w/d) zu beteiligen und zu motivieren. Serviceorientierung und Kundenzufrieden haben für Sie einen hohen Stellenwert, wobei der erfolgreiche Umgang mit komplexen Kundenanliegen eine Herausforderung ist, der Sie sich gerne stellen. Nicht zuletzt verfügen Sie über ausgezeichnete kommunikative, organisatorische und planerische Fähigkeiten, die Sie neben Ihrer überdurchschnittlichen Motivation und Flexibilität in Ihre eigenständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise einfließen lassen. Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Wechselnde Herausforderungen Flexible Arbeitszeitmodelle Familienfreundliche Angebote Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal