Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 2 Jobs in Britz bei Eberswalde

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Abteilungsleitung

Oberarzt (m/w/d) Psychosomatik und Psychotherapie

Mi. 16.06.2021
Bernau bei Berlin
Die Brandenburgklinik Berlin-Brandenburg ist eine Rehabilitationsklinik inmitten idyllischer Natur in Bernau, Brandenburg, nur wenige Kilometer von der Hauptstadt Berlin entfernt und binnen kürzester Zeit mit der S-Bahn oder Regionalbahn erreichbar. Die Brandenburgklinik ist Teil der familiengeführten Michels Kliniken und verfügt über Fachabteilungen für psychosomatische, neurologische, kardiologische, orthopädische und geriatrische Rehabilitation sowie eine Akutneurologie.Die Abteilung für Psychosomatik und Psychotherapie betreut in einem modernen Klinikbau 145 Patienten mit Schwerpunkt affektive Störungen, Angsterkrankungen, Traumafolgestörungen, Persönlichkeitsstörungen, anhaltende Trauerstörung und chronische Schmerzstörungen. Im Rahmen eines neu entstehenden verhaltenstherapeutischen Behandlungsansatzes mit Achtsamkeitselementen bauen wir aktuell eine Schematherapiestation und eine Station für ACT (Akzeptanz-und Commitment-Therapie) auf.Wir bieten Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit eine Karrieremöglichkeit alsOBERARZT (M/W/D) PSYCHOSOMATIK UND PSYCHOTHERAPIE Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie Facharzt für Innere Medizin mit Zusatzbezeichnung Psychotherapie hohes Maß an sozialer Kompetenz und Teamgeist Oberärztliche Betreuung unserer Patienten mit allen psychosomatischen Krankheitsbildern Engagement in der fachlichen Betreuung sowie in der Fort- und Weiterbildung von Assistenzärzten und Psychologen der Abteilung Klinische Anleitung und Supervision der stationären Einzel- und Gruppentherapien Die Möglichkeit, innovative Behandlungskonzepte zu entwickeln und umzusetzen Optimale Unterstützung bei Ihrer beruflichen Weiterentwicklung und der Erweiterung psychotherapeutischer, sozialmedizinischer sowie Führungskompetenzen Außertarifliche, der Bedeutung der Position entsprechende Vergütung sowie die Möglichkeit zur Nutzung eines Dienstwagens Weitere Benefits, u.a. steuerfreier Sachbezug bis zu 528 Euro im Jahr, Rabatte, kostenfreie Sport- und Fitnessangebote sowie Workshops zur Gesundheitsprävention und arbeitgeberunterstützte Altersvorsorge Flexible, familienfreundliche Gestaltung der Arbeitszeit und Unterstützung bei der Suche von Kinderbetreuungsplätzen, ggf. temporäre Unterbringung in einer klinikeigenen Wohnung Und nicht zuletzt: ein freundschaftlich-kollegiales Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

Einrichtungsleiter*in in der Eingliederungshilfe in Biesenthal

Sa. 05.06.2021
Biesenthal bei Bernau bei Berlin
Die Stephanus gGmbH ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der Stephanus-Stiftung. Im Geschäfts­be­reich Wohnen und Assistenz verantwortet das diakonische Unternehmen in Berlin und Brandenburg Angebote für Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung. Rund 1.000 Mitarbeitende ermöglichen hier mehr als 1.300 Menschen ein weitestgehend selbstständiges Leben. In Biesenthal, 30 Kilometer nördlich von Berlin, liegt unser Haus Sonnenblick. 30 Menschen mit Behinderung sind hier Zuhause. Für die vielseitige und fordernde Aufgabe der Leitung des Standortes suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt, unbefristet und in Vollzeit eine Persönlichkeit als Einrichtungsleitung. Kommen Sie zu uns nach Barnim, wachsen Sie mit uns in Ihrer Leitungskompetenz oder nehmen Sie als erfah­rene Führungskraft eine neue Herausforderung wahr als Einrichtungsleiter*in in der Eingliederungshilfe in Biesenthal Sie führen eine Einrichtung im Bereich Wohnen und Assistenz, sowohl fachlich als auch diszipli­narisch – dabei haben Sie stets einen wachen Blick für die Interessen und Bedürfnisse Ihrer 30 Klient*innen und 30 Mitarbeiter*innen. Sie zeichnen für die Dienstplangestaltung und das Belegungsmanagement verantwortlich und sind bei der Budget- und Wirtschaftsplanung beteiligt. In enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der Leitung des Geschäftsbereichs Wohnen und Assistenz, an die Sie direkt berichten, initiie­ren Sie neue Prozesse und Heran­gehens­weisen und entwickeln unser Portfolio weiter. Sie repräsentieren die Einrichtungen im Gemein­wesen und regionalen Gremien und betreiben Netzwerkarbeit. Für Ihre neue Aufgabe bringen Sie ein Studium der Sozial- oder Heilpädagogik, der Sozialen Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation mit. Ihre einschlägige Leitungserfahrung in Einrich­tun­gen der Eingliederungs- und/oder Jugendhilfe so­wie Ihre Kenntnisse im BTHG und im Qualitäts­management statten Sie mit dem nötigen Know-How für diese Position aus. Sie überzeugen mit einem klaren Blick für Inno­va­tionen und Entwicklungen in Ihrem Arbeitsgebiet – und haben den Gestaltungswillen, das Weiter­ent­wicklungspotenzial unserer Einrichtung voll auszuschöpfen. Als besonders ausgeprägt beschreiben Sie Ihre Kommunikations- und Organisationsstärke sowie Ihre Empathie und Beständigkeit. Sie sind bereit, unser christliches Menschenbild und unser Leitbild mitzutragen und in Ihrem Ar­beits­alltag sichtbar werden zu lassen. Die Zuge­hörigkeit zu einer Kirche der ACK ist erwünscht. Freuen Sie sich auf eine anspruchsvolle Führungsposition mit weitreichenden Gestaltungs- und Entschei­dungs­möglichkeiten sowie einer langfristigen Perspektive. Wenn mit Ihrem Einstieg bei uns ein Umzug in die Region verbunden ist, unterstützen wir Sie gern bei Woh­nungssuche und Umzug. Wir möchten, dass Sie gut in Ihrem neuen Zuhause ankommen! Wir bieten Ihnen eine aufgabenbezogene und leistungsgerechte Vergütung inkl. einer Jahressonderzahlung nach Tarif (AVR DWBO) sowie vermögenswirksame Leistungen. Auch eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung (EZVK, 4,4 Prozent, Aufstockung durch Eigenbeteiligung möglich) sowie eine Hinterbliebenenbeihilfe sind Teil Ihres Dienstvertrags. Sie erhalten ein Gesundheitsticket sowie Krankengeldzuschuss und Zuschüsse zum Zahnersatz sowie zu einer Arbeitsplatzbrille. Mit einer Geburtsbeihilfe und einem monatlichen Kinderzuschlag von derzeit mindestens 88 Euro brutto im Monat (pro Kind, für die gesamte Zeit des Kindergeldbezugs) möchten wir Mütter und Väter zusätzlich unterstützen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal