Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 112 Jobs in Duisdorf

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Hotel 25
  • Gastronomie & Catering 25
  • Gesundheit & Soziale Dienste 19
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 11
  • Transport & Logistik 7
  • It & Internet 7
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Recht 4
  • Versicherungen 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Sonstige Branchen 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Agentur 2
  • Banken 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Bildung & Training 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 111
  • Mit Personalverantwortung 89
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 111
  • Home Office möglich 27
  • Teilzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 105
  • Befristeter Vertrag 4
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 2
Abteilungsleitung

Sachgebietsleiter:in (w/m/d) Kosten- und Investitionscontrolling

Mi. 25.05.2022
Köln
Universitätsverwaltung Sachgebietsleiter:in (w/m/d) Kosten- und Investitionscontrolling Abteilung 61| Dezernat Wirtschaft und Finanzen Die Universität zu Köln ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands mit einem vielfältigen Fächerangebot. Sie bietet mit ihren sechs Fakultäten und ihren interfakultären Zentren ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche, die die Verwaltung mit ihrer Dienstleistung unterstützt. Das Dezernat Wirtschaft und Finanzen ist verantwortlich für einen reibungslosen Ablauf aller Prozesse im Rechnungswesen, in der Finanzplanung und -steuerung sowie im Vermögensmanagement. In diesem schnittstellenintensiven Dezernat besetzen wir die Stelle der Sachgebietsleitung (w/m/d) Kosten- und Investitionscontrolling neu. Führung und Steuerung des Sachgebietes mit 7 Mitarbeitenden strategische Weiterentwicklung des Sachgebietes, Optimierung von Prozessen sowie des Reportings aktive Mitwirkung an den kaufmännischen Jahresabschlüssen Beratung und Zusammenarbeit mit allen zentralen und dezentralen Organisationseinheiten der Universität sowie externen Partner:innen Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für die Universitätsleitung abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium auf Masterniveau mehrjährige Berufserfahrung mit Schwerpunkt Controlling erste Führungserfahrung wünschenswert ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten fundierte SAP-Kenntnisse (CO, FI, PSM) eigeninitiativ, lösungsorientiert und belastbar in der Arbeitsweise, Bereitschaft zur Übernahme operativer Tätigkeiten wertschätzend, motivierend und ergebnisorientiert im Führungsstil eine verantwortungsvolle Aufgabe mit großen Gestaltungsmöglichkeiten ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie flexible Arbeitszeitmodelle, teilbare Vollzeitstellen umfangreiches Weiterbildungsangebot Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Teilnahme am Großkundenticket der KVB Möglichkeit zur mobilen Arbeit Die Stelle ist ab sofort in Vollzeit (39,83 Wochenstunden) zu besetzen. Sie ist unbefristet. Sofern die entsprechenden tariflichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Universität zu Köln fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen sind besonders zur Bewerbung eingeladen und werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellten sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

F&B Manager (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Euskirchen
You are Welcome! Möchten Sie von Anfang an dabei sein? Haben Sie Spaß an der Ausarbeitung und Umsetzung von Konzepten und Projekten? Sie arbeiten gern am Gast und haben ein tiefes Verständnis für Zahlen? Die administrativen Aufgaben eines Managers sind Ihnen  keine Last? Unser super Team freut sich auf Sie!   Anstellungsart: Vollzeit Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position Führungsqualitäten Qualitätsbewusstsein Zuverlässiger Teamplayer Flexibilität, um auf unterschiedliche Arbeitssituationen reagieren zu können Bereitschaft, Teammitglieder und sich selbst weiterzuentwickeln Gastgeber mit Herz und Seele Wir stellen unser gastronomisches Angebot völlig neu auf: Wir haben ein Restaurant, in dem man beste Küche genießt Wir planen eine Terrasse, wie sie Euskirchen noch nicht kennt Wir denken an eine Bar, wo die Stadt sich trifft Unsere Tagungsräume …  man muss sie einfach selbst sehen Professionelles Arbeitsumfeld in einer expandierenden Hotel-Gruppe Luxus-Ambiente mit Marmor und Echt-Holz Freundliches Team mit Spaß bei der Arbeit Vielseite Aufgaben und Kontakte Unbefristeter Arbeitsvertrag Urlaubs- & Weihnachtsgeld Benefits wie Preisvorteile bei Welcome und über 400 weiteren Hotels dank PERSONIGHTS Einarbeitungsprogramm und regelmäßige Weiterbildungen Kostenfreie Nutzung der Tiefgarage und des Fitness Raums und noch einiges mehr ...
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter (m/w/d) Rohrleitungsplanung und Anlagenkonstruktion

Mi. 25.05.2022
Dresden, Hamburg, Braunschweig, Dortmund, Rheinbach, Hattersheim am Main, Ulm (Donau), Penzberg, Burghausen, Salzach
VTU Engineering ist ein sehr erfolgreiches, stark wachsendes Ingenieurunternehmen. Wir entwickeln und planen Prozessanlagen für die Industrie. Das Leistungsspektrum reicht von der Anlagen-Optimierung bis zur Generalplanung von Großinvestitionen. Der Fokus liegt dabei auf den Branchen Pharma, Biotechnologie und Chemie. Wir wachsen stetig. Für die Mitarbeit an einem unserer Standorte, bspw. in Dresden, Hamburg, Braunschweig, Dortmund, Rheinbach, Hattersheim, Neu-Ulm, Penzberg oder Burghausen suchen wir einen Gruppenleiter (m/w/d) Rohrleitungsplanung und Anlagenkonstruktion In dieser Position übernimmst Du Verantwortung und leitest den Fachbereich Mechanical & Piping über alle deutschen Standorte. Dabei bist Du für die fachliche Leitung und die Koordination deiner Mitarbeiter:innen verantwortlich. Leitung des Fachbereichs und aller Mechanical & Piping Teams in Deutschland Unterstützung von Key-Account Tätigkeiten und Kundenbetreuung Akquise vor Ort in Abstimmung mit dem Geschäftsbereichsleiter Mechanical & Piping und der Fachbereichskalkulation Ressourcenplanung und -zuteilung innerhalb des Zuständigkeitsbereiches Wahrnehmung von Personalaufgaben in Bezug auf die Mitarbeiter:innen der Gruppe Projektcoaching -Durchführen von regelmäßigen internen Projektaudits. Daraus abgeleitet die Weiterentwicklung der Fachbereichsstandards Entwicklung von fachspezifischen Standards incl. Diskussion und Kommunikation im gesamten Fachbereich sowie anderen VTU Disziplinen Budgetermittlung für den Fachbereich in Deutschland Operative und disziplinarische Aufsicht über die zugeordneten Mitarbeiter:innen Festlegungen und Ergänzungen des Schulungsplans für die Mitarbeiter:innen Erstellung von Einstellungsanträge sowie Führen von Vorstellungsgesprächen und Mitarbeitergesprächen Abgeschlossene Ausbildung, Bachelor-Abschluss oder Techniker-Ausbildung im Bereich Maschinenbau o.Ä. Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung (> 10 Jahre) im Projektumfeld, davon einige Jahre in einer Führungsposition Kenntnis der relevanten Rohrleitungs- und Installationsvorschriften, Normen und Auslegungsmethoden Nachweisliches Verständnis von Material-, Isolations- und Korrosionsproblemen Projekt-Engineering-Fähigkeiten Verständnis für Personalarbeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Flexibilität sowie Reisebereitschaft Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Empathie gegenüber anvertrauten Mitarbeiter:innen und dem Unternehmen Hohe Resilienz in herausfordernden Situationen und Problemstellungen Selbstständige und genaue Arbeitsweise sowie eine analytische Denkweise und die Fähigkeit sich selbst zu organisieren Bereitschaft zur persönlichen und betrieblichen Weiterentwicklung, Offenheit  für Neues Spannende, herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabenstellungen Engagiertes und dynamisches Team mit hervorragendem Arbeitsklima VTU-Academy mit individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten Freiraum für Eigeninitiative Die Vorzüge eines mittelständischen Unternehmens mit der Projektlandschaft eines Großkonzerns Weitere Extras für Dich: Arbeitszeitkonto mit flexibler Arbeitszeitgestaltung Betriebliche Altersvorsorge Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld Zuschuss zur Kinderbetreuung Mobiles Arbeiten JobRad Leasing Aktive Gesundheitsförderung Firmenwagen auch zur privaten Nutzung
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter/in Landwirtschaft, Ernährung, Fischereischutz (w/m/d)

Mi. 25.05.2022
Bonn
Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) sucht: Abteilungsleiterin/Abteilungsleiter (w/m/d) für die Abteilung 2 - Dienstleistungen - ab 01.09.2022 Der Arbeitsplatz ist unbefristet zu besetzen und wird außertariflich in Anlehnung an die Besoldungsgruppe B 2 BBesG vergütet. Der Dienstposten ist bewertet nach der Besoldungsgruppe B 2 BBesG. Landwirtschaft, Ernährung, Fischereischutz - das sind unsere Einsatzfelder. Wir, die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE), führen vielfältige Aufgaben für das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aus. Wir koordinieren Forschungsprojekte, setzen EURecht in Deutschland um und informieren aktiv über zentrale Themen - ob gesunde Ernährung oder biologische Vielfalt. Wir sind Kontrollbehörde und Dienstleisterin zugleich. Referenzcode BLE-2022/2-84/L Dienstsitze Bonn Leitung einer dienstleistungsorientierten Abteilung mit Schwerpunkt IT sowie Finanz- und Verwaltungsdienstleistungen durch fachliche, organisatorische, finanzielle und personelle Führung  Strategische dienstleistungsorientierte Ausrichtung der Gruppe 21 „Finanzen und Verwaltungsdienstleistungen“ und der Gruppe 22 „IT-Dienstleistungen“ unter Berücksichtigung der sich ändernden fachlichen Anforderungen und des technischen Fortschritts bei Softwareentwicklungen und IT-Betrieb  Festlegung von Abteilungszielen und -schwerpunkten unter konsequenter Nutzung geschäftsprozessoptimierender Organisationsstrukturen  Koordinierung und Abstimmung der Aufgaben und Tätigkeiten der unterstellten Organisationseinheiten sowie Entscheidung in organisationsübergreifenden Angelegenheiten, unter Berücksichtigung möglicher Auswirkungen auf andere Aufgabengebiete  Aufgabenwahrnehmung in nationalen und internationalen Institutionen und Gremien, soweit grundlegende Belange der in der Abteilung wahrgenommenen Tätigkeiten berührt sind Sie sind Beamtin bzw. Beamter (w/m/d) und verfügen bereits über die Anerkennung der Befähigung für die Laufbahn des höheren technischen Dienstes, des höheren nichttechnischen Verwaltungsdienstes, des höheren naturwissenschaftlichen Dienstes oder des höheren agrar-, forst- und ernährungswissenschaftlichen Dienstes oder Sie haben ein Hochschulstudium (Diplomoder Master-Abschluss) der Informatik, Wirtschafts- oder Bioinformatik, oder der Betriebs-, Verwaltungs-, Wirtschaftswissenschaften mit einschlägigen IT-Schwerpunkten, der Naturwissenschaften, der Agrarwissenschaften ein Hochschulstudium der Rechtswissenschaften (1. und 2. Staatsexamen) oder ein Hochschulstudium (Diplom- oder Master-Abschluss) mit vergleichbaren Studieninhalten erfolgreich absolviert. Darüber hinaus verfügen Sie idealerweise über:  Ausgewiesene mindestens zweijährige Erfahrungen und Kompetenzen im Bereich IT-Steuerung und IT-Management  Mindestens zweijährige Erfahrungen und Kompetenzen in der Führung von dienstleistungsorientierten Unternehmenseinheiten  Erfahrungen in der strategischen Ausrichtung von dienstleistungsorientierten Unternehmenseinheiten  Belastbarkeit  Entscheidungsfähigkeit  Loyalität  Prioritätensetzung  Strategisches Denken und Handeln Die BLE ist eine moderne, dynamische und zukunftsorientierte Behörde. Ihren rund 1.600 Beschäftigten (w/m/d) in ganz Deutschland bietet sie interessante Arbeitsplätze mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Ein umfangreiches Fortbildungsangebot fördert die Entwicklung nach individuellem Bedarf. Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitmodelle und die Möglichkeit zur Telearbeit ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Faire Arbeitsbedingungen und eine Vergütung im Rahmen tarifrechtlicher Bestimmungen machen die BLE zu einer attraktiven Arbeitgeberin. Gemäß § 12 Abs. 1 TVöD richtet sich die Eingruppierung der/des Tarifbeschäftigten (w/m/d) nach dem Tarifvertrag über die Entgeltordnung des Bundes (TV EntgO Bund) und erfolgt unter Berücksichtigung der Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen durch die Bewerberin/den Bewerber (w/m/d), vorbehaltlich der tariflichen Bewertung des vorliegend ausgeschriebenen Arbeitsplatzes. Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen des höheren Dienstes der oben benannten Laufbahnen bieten wir Beamtinnen und Beamten (w/m/d) die statusgleiche Übernahme bis zur Besoldungsgruppe B 2 BBesG. Tarifbeschäftigten (w/m/d), die bereits bei der BLE beschäftigt sind, wird die Führungsposition zunächst vorübergehend für die Dauer von sechs Monaten übertragen. Für diesen Zeitraum erhalten sie eine Zulage in Höhe des Unterschiedsbetrags zwischen dem Tabellenentgelt nach der bisherigen Entgeltgruppe und dem sich bei Höhergruppierung nach § 17 Abs. 5 Satz 1 TVöD ergebenden Tabellenentgelt. Bei Bewährung wird die Führungsfunktion auf Dauer übertragen. Anmerkungen Die BLE ist nach den Vorgaben des BGleiG und ausweislich ihres Gleichstellungsplanes bestrebt, den Anteil an Frauen zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen werden deshalb ausdrücklich begrüßt. Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung sieht sich der Inklusion verpflichtet. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung (w/m/d) sind daher ausdrücklich erwünscht. Diese werden im Auswahlverfahren besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Leiter Versorgungstechnik (m/w/div)

Mi. 25.05.2022
Köln
Der Köln Bonn Airport ist ein internationaler Verkehrsflughafen für Geschäftsreisende und Touristen sowie drittgrößter Frachtflughafen in Deutschland. Als Unternehmen legen wir höchsten Wert auf Umweltschutz und nachhaltiges Wirtschaften. Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Herausforderung in einem dynamischen Umfeld. Für unseren Zentralbereich Technik (TL), Fachbereich Hochbauanlagen (TLH), suchen wir für die anspruchsvollen und vielfältigen Aufgaben der Abteilung Versorgungstechnik (TV) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Versorgungstechnik (m/w/div)Als kommunikative und überzeugende Persönlichkeit gehört die Leitung und Personalführung der Abteilung sowie die Gewährleistung der technischen Funktionalität aller zugeordneten, versorgungstechnischen Anlagen. Planung, Überwachung und Steuerung der Aufgabenerledigung in der Abteilung Versorgungstechnik sowie die Führung und Personalentwicklung der Mitarbeiter Weiterentwicklung der Fachabteilungsstrategie im Rahmen der Gesamtentwicklung der FKB und des Zentralbereiches Technik Etatplanung und Budgetkontrolle der im Wirtschaftsplan vorgesehenen Mittel in Abstimmung mit der Fachbereichsleitung Ständige Überwachung der Anlagen auf Funktionalität incl. Planung der erforderlichen Arbeiten an den Anlagen Überwachung der Serviceleistungen für interne und externe Kunden Prüfung und Auswertung der Angebote von Fremdfirmen sowie Auftragsvergabe Konzeption und Koordination der Abläufe zur Beseitigung schwerwiegender Ausfälle sowie unverzügliche Reaktion und kurzfristige Entscheidung bei aktuellen Störfällen Projektplanung/-leitung und -steuerung mit Überwachung auf Einhaltung der technischen Richtlinien, des Finanzrahmens sowie der Terminverfolgung Durchführung der technischen Abnahmen und Erstellung der Abnahmeberichte Erstellung von Grundkonzepten und Planungen für Investitions- und Unterhaltungsmaßnahmen und Projekten einschließlich der Mitwirkung bei der Entscheidungsfindung sowie Überwachung der durchzuführenden Arbeiten Kontrolle der eingehenden Rechnungen und deren sachliche Freizeichnung Durchführung von Sonderaufgaben auf Anweisung ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit der Fachrichtung Versorgungstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation sowie mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung in entsprechender verantwortlicher, qualifizierter Position mit Personalverantwortung. Kenntnisse der einschlägigen gesetzlichen/baurechtlichen/tariflichen Regelungen sowie Richtlinien und Verordnungen setzen wir voraus. Betriebswirtschaftliches Grundwissen sowie angewandte Kenntnisse im Aufstellen von Business Cases und Ressourcenplanung sind für Sie selbstverständlich. Teamgeist, Belastbarkeit, Organisationsfähigkeit und Verhandlungssicherheit werden als selbstverständlich vorausgesetzt. Ein hohes Maß an Engagement sowie ein gewandtes und verbindliches Auftreten mit guten Umgangsformen gegenüber unseren Kunden setzen wir voraus. Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit zählen ebenso zu Ihren Stärken wie kommunikative Kompetenzen. Außerdem sind Sie bereit, sich selbstständig fortzubilden. Überdurchschnittliches wirtschaftliches Denken und Handeln sowie verantwortungsbewusster Umgang mit Ressourcen, die Fähigkeit zur verständlichen Darstellung von Zusammenhängen sowie hohes Gewerke übergreifendes technisches Verständnis runden Ihr Profil ab. Darüber hinaus verfügen Sie über gute IT–Anwenderkenntnisse, insbesondere im Umgang mit MS-Office-Produkten sowie Benutzerkenntnisse im Datenverarbeitungsprogramm SAP und Projektmanagementtools. Erfahrungen in Projektmanagementmethoden setzen wir voraus. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Ferner sind Sie im Besitz einer gültigen Fahrerlaubins der Führerscheinklasse B. Sie sind überdurchschnittlich flexibel und belastbar. Die Bereitschaft zur Ableistung von flexiblen Arbeitszeiten (z. B. Rufbereitschaft) ist unabdingbare Voraussetzung. Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen der 39-Stunden-Woche mit einer Eingruppierung nach Entgeltgruppe 14 TVöD/VKA. die Mitarbeit in einem erfolgreichen Unternehmen der deutschen Luftverkehrsindustrie ein kooperatives Arbeitsklima sowie Herausforderungen mit Spielraum für eigene Ideen, Kreativität und Konzepte flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer 39-Stunden-Woche sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten umfangreiche Nebenleistungen wie betriebliche Altersversorgung, Bezuschussung eines Jobtickets, kostenloser Parkplatz etc. betrieblich geförderte Gesundheitsprogramme Die Flughafen Köln/Bonn GmbH ist verstärkt um die berufliche Förderung von Frauen bemüht.
Zum Stellenangebot

Instandhaltungsleiter (IHL/F-Dispo) in der Bereitstellungsleitung (w/m/d)

Mi. 25.05.2022
Köln
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeitende in ganz Deutschland. Als Experte ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen, um in einem starken Team intelligente Lösungen zu finden, Wissen in die Organisation zu tragen und wegweisende Projekte umzusetzen. Du bringst Fachexpertise mit und hast Lust auf etwas Neues. Wir bieten Dir ein Umfeld, das Deine Expertise schätzt und den Austausch mit anderen Experten fördert.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Instandhaltungsleiter für die DB Fernverkehr AG am Standort Köln. Die Bereitstellungsleitung (BSL) agiert als Leitstelle des Standortes und stellt unseren Fahrgästen die vorgeplanten Triebzüge mit vorgegebener Qualität pünktlich bereit und steuert Unregelmäßigkeiten aus. Innerhalb der BSL sind die Instandhaltungsleiter für die Beauftragung, Steuerung und Adhoc-Planung der Instandhaltung/Werkstatt zuständig. Deine Aufgaben: Als Instandhaltungsleiter in der Bereitstellungsleitung (BSL) Köln bist Du für die termingerechte Durchführung und Fertigstellung der geplanten Instandhaltungsmaßnahmen an unseren Fahrzeugen verantwortlich Du steuerst die sichere, pünktliche und qualitativ hochwertige Fertigung der geplanten und außerplanmäßigen Arbeiten an den Fahrzeugen der DB Fernverkehr AG in unseren beiden Werkteilen am Standort Köln Dabei liegt Dein Augenmerk auf der wirtschaftlichen und vorausschauenden Steuerung der vorhandenen Ressourcen, die für die Erbringung der notwendigen Instandhaltungsleistung notwendig sind Du stimmst Dich eng mit Deinen Schnittstellenpartnern in und außerhalb der Werkteile ab und verfolgst gemeinsam unsere übergreifenden Ziele Zudem stimmst Du Dich mit dem Besteller der Leistungen (Fahrzeughalter) über kurzfristige Bestellungsänderungen ab und bewertest diese unter Berücksichtigung der Auswirkungen auf das gesamte Produktionsprogramm der Fertigung für den Standort Du entscheidest über die Wiederinbetriebnahme der Fahrzeuge nach Abschluss der Instandhaltungsmaßnahmen im Auftrag des Fahrzeughalters und stellst die notwendige Dokumentation sicher Dein Profil: Du verfügst über zwei Jahre Erfahrung in der Instandhaltung der ICE-Baureihen oder vergleichbarer Baureihen und bist Meister oder Techniker Eine hohe persönliche Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsfreudigkeit insbesondere in komplexen Situationen zeichnen Dich aus Alternativ verfügst Du über eine Freigabeberechtigung für die relevanten Baureihen oder bist als FeB (Fahrzeugentstörer Betrieb/ehemals Wagemeister) tätig Du bringst ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Flexibilität, Teamfähigkeit, Fähigkeit zur Teamsteuerung, zur Komplexitätsreduktion und zum Einbringen neuer Ideen und Lösungsvorschläge mit Du bist bereit für den Schichtdienst (Früh-, Spät-, Nacht-) inkl. Feiertags- und Wochenendarbeit sowie möglicher kurzfristiger Einsätze bei Unregelmäßigkeiten Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Du kannst Dir einer langfristigen Perspektive durch Dein festes Arbeitsverhältnis in einem zukunftsorientierten Konzern sicher sein.
Zum Stellenangebot

IT-Administrator als Sachgebietsleitung (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Köln
Leben in die Gesellschaft bringen und das Gemeinschaftsleben fördern: Das ist die Aufgabe des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA). Als moderne Dienstleistungsbehörde arbeiten wir im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). Wir koordinieren die Zusammenarbeit von Staat, Bürgerinnen und Bürgern sowie Vereinen, Verbänden und Stiftungen und fördern das soziale Engagement und gesellschaftliche Miteinander. Im direkten Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern ist das BAFzA wegweisend für alle, die sich aktiv an der Gestaltung unserer Gesellschaft beteiligen wollen. Wen wir suchen: Für den Arbeitsbereich „Leitung EK-Punkt, Werkstatt“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n IT-Administrator als Sachgebietsleitung (m/w/d). Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst. Sie leiten die Arbeitsbereiche Service Desk und Incident Management. Sie sind verantwortlich für die Personaleinsatzplanung der Mitarbeiter, führen die fachliche Kontrolle der Arbeitsergebnisse durch, formulieren Arbeitsaufträge und verteilen diese an die Mitarbeiter. Ebenso übernehmen Sie die Dienstplangestaltung. Sie verantworten das Incident Reporting sowie die Sicherstellung der Dokumentationsqualität. Sie führen regelmäßig Incident Review Meetings und Lessons Learned Meetings durch einschließlich deren Vorbereitung, situative Moderation und Nachbereitung. Sie wirken an allen sonstigen relevanten Arbeitsgruppen und Kooperation mit anderen Prozessverantwortlichen (Problem-, Change- und Konfigurationsmanagement) mit. Sie arbeiten mit an der gemeinsamen Entwicklung eines Rahmenwerkes zur Kategorisierung von Störungen / Service Requests mit den verantwortlichen Bereichen (z.B. IT-Problemmanagement), um Störungen zu qualifizieren und Beiträge zu deren Abhilfe zu leisten. Verantwortliche Mitarbeit bei der Erstellung/ Fortschreibung von IT- Konzepten. Sie erarbeiten Maßnahmen zur Verbesserung der Serviceleistungen und der Kundenzufriedenheit. Sie sind verantwortlich für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess des Incident Managements. Sie arbeiten an der Erstellung von KPI’s für OLA und SLA mit, mit dem Ziel, Störungen zu reduzieren und Service Requests zu beschleunigen. Sie verantworten das Monitoring und Reporting von OLA’s und SLA’s. Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder Diplom) in einem informationstechnischen oder mathematisch-technischen Bereich. Sie besitzen Fachkenntnisse von IT-Systemen zur Erfassung, Analyse und Bewertung von Störungen sowie Kenntnisse in den Bereichen Daten- und IT-Sicherheit. Sie haben ITIL-Kenntnisse und Erfahrungen mit Service-Desks bzw. Betriebssupport und im IT-Projektmanagement. Sie können gute Englischkenntnisse vorweisen. Sie wenden die gängigen MS Office-Programme und IT-spezifische Anwendungen routiniert im Arbeitsalltag an. Sie besitzen eine engagierte und selbstständige Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung. Was wir uns von Ihnen wünschen: Sie interessieren sich für die Arbeit in einer Behörde und gehen Ihre Aufgaben mit Engagement an: Sie zeigen Einsatzbereitschaft, sind belastbar, haben Organisationstalent und nehmen Dinge selbst in die Hand. Dabei bleiben Sie gelassen, sind empathisch und kundenorientiert. Ihre soziale Kompetenz zeigt sich auch darin, dass Sie gern in einem Team arbeiten.Wir leben, was wir tun: ein soziales, faires Miteinander geprägt durch unser offenes und herzliches Betriebsklima. Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ist uns wichtig. Als moderner Arbeitgeber bieten wir Ihnen beispielsweise flexible Arbeitszeiten alternierende Telearbeit mobiles Arbeiten ein Eltern-Kind-Büro ein vergünstigtes ÖPNV-Jobticket mit Arbeitgeber-Zuschuss die individuelle Urlaubsgestaltung sowie ein vielseitiges Gesundheitsförderungsangebot. Der Arbeitsbereich ist grundsätzlich für die Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet, sofern eine umfassende Aufgabenwahrnehmung sichergestellt ist. Für uns ist die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern selbstverständlich. Seit 2007 ist das BAFzA aufgrund seiner familienfreundlichen Personalpolitik zertifiziert (audit berufundfamilie®).
Zum Stellenangebot

Leiterin/Leiter der Abteilung “Digitale Services und Innovation” des BKA (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Wiesbaden, Berlin, Meckenheim, Rheinland
Wir als Zentralstelle der deutschen Polizei tragen zusammen mit den Sicherheitsbehörden des Bundes und der Länder aktiv zur inneren Sicherheit Deutschlands bei. Wir führen Ermittlungsverfahren, schützen die Mitglieder der Verfassungsorgane des Bundes, arbeiten national und international eng mit anderen Sicherheitsbehörden zusammen, analysieren, forschen und entwickeln neue Techniken und Methoden zur Kriminalitätsbekämpfung im 21. Jahrhundert – und das in einem Team mit über 70 verschiedenen Berufsgruppen. Standort: Wiesbaden, Berlin, Meckenheim Arbeitszeit: Vollzeit/Teilzeit Bewerbungsfrist: 22.06.2022 Arbeitsbeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Vergütung: Besoldungsgruppe B4 BBesG (bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen) bzw. eine vergleichbare außertarifliche Vergütung Wir suchen eine/n moderne/n IT-Managerin/IT-Manager, die/der sich als interne/r Dienstleisterin/Dienstleister in einem innovationsbereiten Umfeld versteht und den Herausforderungen der Zeit mit innovativen Ideen, Strukturen und Prozessen und einer zeitgemäßen Personal- und Führungspolitik begegnet. In direkter Berichtslinie zur Amtsleitung übernehmen Sie die Verantwortung für die personalstarke Abteilung Digitale Services und Innovation (DI) des Bundeskriminalamtes und das digitale Herz der deutschen Polizei. Machen auch Sie das Richtige und bewerben Sie sich jetzt! Leitung der Abteilung DI mit ca. 750 Mitarbeitenden an den Standorten Wiesbaden, Berlin und Meckenheim unmittelbare Beratung der Amtsleitung in allen strategischen Fragestellungen mit IT-Bezug aktive polizeiliche und institutionenübergreifende Zusammenarbeit in grundsätzlichen Fragen der IT mit relevanten Kooperationspartnern im nationalen und internationalen – insbesondere europäischen – Bereich Gewährleistung eines hochverfügbaren, prozessorientieren, performanten und wirtschaftlichen IT-Betriebs sowie Sicherstellung eines den Anforderungen an eine vernetzte Behörde entsprechenden IT-Risiko- und Sicherheitsmanagements Begleitung und Weiterentwicklung eines abteilungsweiten Transformations-/Change-Prozesses Ausbau der Methoden, Techniken, Prozesse und Werkzeuge eines modernen IT-Servicemanagements nach ITIL qualitativ hochwertige, agile und kundenorientierte (Weiter-)Entwicklung von Lösungen der Informations- und Kommunikationstechnologie sowie aktive Unterstützung bei der Weiterentwicklung interner IT- und Digitalisierungsprozesse Auftragnehmerin/Auftragnehmer für kriminalpolizeiliche Fach-IT unter Einbeziehung künftiger Anforderungen des Programms Polizei 20/20 und IT-bezogene Umsetzung kriminalstrategischer und -politischer Konzepte und Entscheidungen Steuerung der betrieblichen Dienstleister im Transformationsprozess des Programms Polizei 20/20 Migration von Applikationen auf die BKA Cloud-Services sowie Aufbau einer Multi-Cloud-Infrastruktur Einführung eines professionellen Lieferantenmanagements sowie Etablierung eines SIAM als Bestandteil eines zentralen Vertrags- und Lieferantenmanagements abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Magister oder Master) in den Fachrichtungen IT, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Naturwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung oder dem entsprechende vergleichbare Fähigkeiten und Erfahrungen, mindestens jedoch ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom [FH] oder Bachelor) in den Fachrichtungen IT, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Naturwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung und eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in einem entsprechenden Berufsbild oder eine aktuelle Tätigkeit in einem Beamtenverhältnis mindestens in der Besoldungsgruppe A16 oder eine aktuelle Tätigkeit als vergleichbare(r) Tarifbeschäftigte(r) zusätzlich in jedem Fall eine einschlägige mindestens siebenjährige Berufserfahrung als CIO oder einer vergleichbaren Funktion bei einem IT-Dienstleister oder im öffentlichen Dienst umfassende Erfahrung in der Planung, Steuerung, Umsetzungsbegleitung und dauerhaften Verankerung eines Transformationsvorhabens ähnlicher Größenordnung wie im Programm „Polizei 20/20“ im IT-Umfeld, idealerweise im behördlichen Kontext Führungs- und Managementkompetenz mit mehrjähriger, erfolgreicher Erfahrung in der Führung und Entwicklung personalstarker komplexer Arbeitsbereiche sowie besonderes Verhandlungsgeschick besonders herausragende Entscheidungs- und Durchsetzungsstärke überzeugendes und souveränes Auftreten, ausgezeichnete organisatorische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung hohes Maß an sozialer Kompetenz, Teamfähigkeit, Stressresistenz, Kreativität und Eigeninitiative sowie Kommunikationsstärke gegenüber allen internen und externen Stakeholdern Genderkompetenz Bereitschaft zur regelmäßigen und bedarfsgerechten Präsenz an den Standorten der Abteilung DI (Berlin, Wiesbaden, Meckenheim) im Wege von planbaren und häufigen Dienstreisen die Bereitschaft, Dienst außerhalb der Funktionszeiten zu leisten ein dynamisches und anspruchsvolles Umfeld mit viel Gestaltungsspielraum spannende, sinnstiftende und abwechslungsreiche Aufgaben in einer modernen Behörde die aktive Mitarbeit an der Gestaltung der deutschen Sicherheitsarchitektur ein motiviertes Team von Expertinnen und Experten eine große Vielfalt an Anforderungen und Herausforderungen sehr gute Arbeitsbedingungen und die Möglichkeit, im Rahmen der dienstlichen Erfordernisse mobil zu arbeiten 
Zum Stellenangebot

Director Operations / Director Supply Chain (w/m/d)

Di. 24.05.2022
Köln
SKR Reisen ist das Original für besondere Erlebnisreisen in kleinen Gruppen - weltweit. In den letzten 10 Jahren haben wir eine außergewöhnliche Wachstumsgeschichte geschrieben. Für das weitere Wachstum suchen wir eine/n: Director Operations / Director Supply Chain (w/m/d)   Deine Perspektiven Als „Director Operations (m/w/d)“ trägst Du massiv zu unserem Unternehmenserfolg bei: Gemeinsam mit Deinen 4 Teams maximierst Du die Deckungsbeiträge unserer Produkte und trägst damit in höchstem Maße zur Steigerung der Profitabilität bei. Dies erreichst Du durch die Steuerung & Optimierung unserer Kapazitäten und deren finanziellen Risiken, bspw. durch Demand & Supply-Matchings. Durch die steigende Verfügbarkeit unserer Produkte sorgst Du zudem für wachsende Umsätze und steuerst somit einen der wichtigsten Hebel mit Richtung Marktführerschaft. Du möchtest nicht nur „verwalten“, sondern Deinen Bereich massiv selbst gestalten? Dann bewirb Dich jetzt! Weiterentwicklung & Operationalisierung der Strategie für Verfügbarkeit- & Risiko-Management („Yield-Management“) Führung des gesamten Operations-Bereichs mit 4 Teams mit aktuell über 20 Mitarbeiter/innen, weiter wachsend Kontinuierliche Weiterentwicklung der kurz- bis langfristigen Kapazitäts-Planung, gemeinsam mit Deinen Teams und dem Produktmanagement Konzeption & Aufbau von Steuerungs-Systemen für ein unternehmensweites YieldManagement, insb. für Verfügbarkeit, Auslastung und finanzielle Risiken Weiterentwicklung des Controllings, insbesondere Definition, Aufbau und Reporting der strategischen & operativen Steuerungs-Kennzahlen Sicherstellung einer hohen Produkt-Verfügbarkeit gemeinsam mit den Einkaufs-Teams, insb. durch kontinuierliches Forecasting sowie Einkaufs-Optimierungen Spannende Projekte, wie die Optimierung der Kernprozesse (bspw. besseres Forecasting), Digitalisierung (in allen Prozessen) sowie Kostensenkung (bspw. durch Automatisierung) Weiterentwicklung des Bereichs: Du arbeitest direkt mit der Geschäftsführung und bist als Mitglied des Senior-Managements in strategische Themen involviert. Wir sind offen für Deine Empfehlungen, wie wir uns in Deinen Bereichen noch stärker aufstellen können. Die hier genannten Aufgaben erfüllen Dich mit „Ja! Ja! Ja!“ Die Führung und Entwicklung Deiner Teams macht Dir Freude Du willst im Senior-Management strategisch das Unternehmen entwickeln Du hast ca. 10 Jahre relevante Erfahrung aus Beratung oder Management von Operations oder Supply Chain Vorerfahrung aus Reiseunternehmen ist nicht notwendig Bei uns muss keiner alles können – Du kannst Dich aber schnell und in hoher Qualität in neue Themen einarbeiten Du hast die Fähigkeit, in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren und zu priorisieren Du bist klar in der Sache, aber freundlich in der Form Du hast auch als Führungskraft kein Problem mit operativer Arbeit Du willst das Unternehmen und Deine Abteilungen wirklich mitgestalten Du trägst maßgeblich zum Unternehmenserfolg bei und spürst das auch! Du gehörst hiermit zum Top-Management und arbeitest unternehmerisch Du bekommst natürlich ein hoch-attraktives, unternehmerisches Kompensations-Paket Super nette, engagierte und motivierte Kolleg/innen Ehrliches Feedback, steile Lernkurven sowie kontinuierliche Weiterentwicklung New Work Kultur mit viel zeitlicher und räumlicher Flexibilität Helles, modernes Büro mit viel Glas im Szenenbezirk „Belgisches Viertel“ im Herzen von Köln Kostenloses Obst, Gemüse, Kaffee, Tee & Wasser  Regelmäßige Teamevents und Teamlunch Massive Vergünstigungen für private Reisen durch unser Touristik-Netzwerk
Zum Stellenangebot

Wohnbereichsleitung (m/w/d) in Vollzeit

Di. 24.05.2022
Köln
Das Clara -Elisen-Stift zu Köln ist ein evangelisches Alten- und Pflegeheim und Mitglied im Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche im Rheinland-Westfalen-Lippe. Es befindet sich auf dem ehemaligen Gelände des Kölner Kartäuserklosters am Kartäuserwall. Unser gut zu erreichendes Stift liegt in der Kölner Südstadt (Straßenbahn: Linie 15 und 16) und bietet mit 83 Plätzen vollstationärer Pflege und Kurzzeitpflege ein vielfältiges Dienstleistungsspektrum für Seniorinnen und Senioren. Diese besondere Lage – mitten im Herzen der Domstadt und doch im Grünen – lässt viele die unmittelbare Umgebung des Clara - Elisen - Stiftes als eine Oase der Ruhe und Natur wahrnehmen Erstellen und sichern der Dienstpläne Ihres Wohnbereiches, auf der Grundlage einer 5,5 Tage Woche Sicherstellung einer fachlich fundierten Pflege der Bewohner Ihres Wohnbereiches Weiterentwicklung und Umsetzung von Konzepten zur Pflege Mithilfe und Mitgestaltung bei der Entwicklung und Umsetzung der Unternehmensphilosophie und des Pflegeleitbildes eine abgeschlossene Ausbildung zur examinierten Pflegefachkraft mit Berufserfahrung Fähigkeit zur Verantwortungsübernahme, Team- und Konfliktfähigkeit sicheres Auftreten und sprachliche Gewandtheit, Kommunikationsfreude und empathische Fähigkeiten Ausgeglichenheit, Geduld und eine positive Einstellung zur Arbeit mit pflegebedürftigen Menschen Initiative und Einsatzbereitschaft, Kreativität und Flexibilität sicherer Umgang mit EDV gestützter Dokumentation Einzelzimmer in modernster Ausstattung Tarifliche Vergütung nach BAT-KF Zusätzlich betriebliche Altersvorsorge durch die KZVK Individuelle Einarbeitung und umfassende Fortbildungsmöglichkeiten Job Ticket
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: