Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 15 Jobs in Eckernförde

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Gastronomie & Catering 2
  • Hotel 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Bildung & Training 1
  • Immobilien 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Versicherungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Mit Personalverantwortung 13
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Home Office 4
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Ausbildung, Studium 1
Abteilungsleitung

Abteilungsleiter Personalentwicklung (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Kiel, Hamburg, Berlin
In ganz Deutschland aktivieren wir, die GSM Training & Integration GmbH, Menschen nachhaltig, indem wir durch intensive, persönliche Betreuung, individuell unterstützen und stärken. Wir sehen uns als Teil des sozialen Hilfesystems, arbeiten, als zertifizierter Dienstleister, Hand in Hand mit unseren Auftraggebern und stehen mit ihnen im engen Austausch. Wir verstehen uns als Hoffnungsträger, der Menschen an derzeit mehr als 250 Standorten auf ihrem Lebensweg begleitet. Unsere Angebote entwickeln wir stetig weiter und bieten dadurch passgenaue Konzepte für unsere Zielgruppe. Unser Projektangebot ist genauso individuell wie unsere Teilnehmenden. Für unser Personalentwicklungsteam suchen wir ab sofort eine Abteilungsleitung mit nachweisbaren Erfahrungen im Bereich der Führungskräfteentwicklung sowie dem Aufbau und der Weiterentwicklung von elektronischen Lernplattformen (Learning Management Systemen). Als Arbeitsort sind Hamburg, Kiel und Berlin möglich. Weiterentwicklung der Lernkultur im Unternehmen Entwicklung von Personalentwicklungsmaßnahmen für sämtliche Bereiche des Unternehmens Evaluation der Personalentwicklungsmaßnahmen bzgl. Qualität, Nachhaltigkeit und Kosten Betreuung und Weiterentwicklung unserer internen und externen E-Learning-Plattformen Organisation, Implementierung und Administration von internen und externen Trainingsmaßnahmen Implementierung eines Experten- und Talentmanagements Aufbau und Weiterentwicklung eines externen Partner Pools im Bereich von Trainer*innen und Supervisor*innen Aufbau und Weiterentwicklung unseres Wissensmanagements Leitung eines dezentralen Teams aus Personalentwickler*innen und Trainer*innen Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung im beschriebenen Tätigkeitsfeld oder/und ein betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkten im Bereich Finanzen Erfahrungen im Verwaltungs- und Zuwendungsrecht sowie Kenntnisse und Praxis in der Abwicklung von Förderprogrammen sind wünschenswert Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise Freude am Umgang mit Zahlen/ Daten/ Fakten Ausgeprägte Kommunikationsstärke und hohes Verantwortungsbewusstsein Sicherer Umgang mit Office 365 sowie gängiger Buchhaltungssoftware von Vorteil Ein familienfreundliches Unternehmen und gut gelauntes Team warten auf Sie! Informieren Sie sich hierzu auch gern auf unserer Website. Den Link dazu finden Sie in unserem Kontaktbereich s.u.
Zum Stellenangebot

F&B Manager (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Damp
Informationen zu unserem Unternehmen gibt es unter https://www.ostsee-resort-dampland.de Die ausführliche Stellenausschreibung findest Du unter https://www.ostsee-resort-dampland.de/karriere Anstellungsart: Vollzeit eine Chance Dich mit Deinen eigenen Ideen zu verwirklichen. Zugriff auf die Möglichkeiten und Ressourcen eines großen Unternehmens. einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Vergünstigungen an unserem Standort sowie bei der Mitarbeiterverpflegung. einen Arbeitsplatz direkt am Strand und Meer.   du nicht nur ein Organisationstalent bist, sondern auch bei der Leitung und Durchführung präsent. du für die Weiterentwicklung aller Abteilungsleiter des F&B Bereichs verantwortlich bist. dein Verantwortungsgefühl nicht bei Deinem Schreibtisch aufhört, sondern umschließt all unsere Bars, Restaurants und Küchen. Du verantwortlich für die operative Leitung und Steuerung aller Outlets bist. Excel und Zahlen für Dich keine Böhmischen Wälder sind, sondern eine Möglichkeit das Controlling sowie die Reports des F&Bs zu steuern. du ein echter Teamplayer bist.  du es genießt Events zu planen, zu organisieren und dir immer wieder etwas Neues einfallen zulassen. HACCP für Dich keine Abkürzung ist aus dem IT Bereich und du weißt, wie man die Hygiene überwacht. du mit Herzblut Gastgeber bist und deswegen sind dir unsere Gästebewertungen besonders wichtig. Einsatzbereitschaft, Initiative und Engagement für Dich die heilige Dreifaltigkeiten sind. „Standards sichern, Qualität fördern“ für Dich keine Floskel ist, sondern tägliche Motivation. Planung des Angebots und die stetige Optimierung und Weiterentwicklung der Bereiche für Dich selbstverständlich ist. du weißt, dass in einem effizienten Lager nicht nur alles in einen Raum gestapelt wird, sondern wiedergefunden werden kann. der Umgang mit Materials Control für Dich nicht neu ist.  Mit durchschnittlich 360.000 Übernachtungsgästen pro Jahr ist das Dampland eines der größten Freizeitanbieter in Schleswig-Holstein. Das Resort verfügt über mehr als 2.000 Betten und bietet seinen Gästen und Besuchern einen Saunabereich auf sowie ein Tagungs- und Congress Centrum für bis zu 1.100 Personen. Zudem steht für Freizeitaktivitäten neben fünf unterschiedlichen Gastronomiebetrieben der Freizeitbereich Funhalla mit eigener Indoor Beachhalle sowie ein Entdeckerbad bereit. Darüber hinaus wird im September 2021 die Odins-Halle mit einer Bowlingbahn sowie angrenzendem Nachtclub eröffnet. Das Dampland ist eine Marke der ostsee resort damp GmbH und ein Unternehmen der VAMED.
Zum Stellenangebot

Fertigungsleiter (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Sörup
Als Spezialunternehmen für Schleuderguss und Marktführer für Großmotorenkomponenten gestalten wir gemeinsam mit unseren Kunden die Transformation zu klimafreundlichen Antrieben und Energieerzeugungen. Wir gehören zur Kuhn-Gruppe in Radevormwald, einer jungen, familiengeführten Industriegruppe mit über 600 Mitarbeitern (m/w/d) an mehreren internationalen Standorten. Unsere Produkte werden in der eigenen Gießerei im Schleudergussverfahren hergestellt und im Bereich der mechanischen Bearbeitung überwiegend bis zum einbaufertigen Artikel veredelt. Modernste Verfahrenstechnologien, exzellente Kundenbetreuung, hoch motivierte und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (m/w/d) sowie ein extrem hoher Qualitätsanspruch sind die Grundlage unserer seit Jahrzehnten herausragenden Marktstellung. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Fertigungsleiter (m/w/d) mit Hands-On-Mentalität an unserem Stammsitz in Sörup bei Flensburg. Übernahme der fachlichen und disziplinarischen Leitung des Bereichs Fertigung (ca. 125 Mitarbeiter m/w/d) Weiterentwicklung des Produktionssystems unter Berücksichtigung neuer Fertigungsverfahren und moderner Managementmethoden Mitwirken an der strategischen Ausrichtung des Unternehmens und Umsetzung der strategischen Ziele der Fertigung Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften für bestehende Prozesse bzw. neu zu entwickelnder Prozesse und stetige Verbesserung der Arbeitssicherheit Führen der Mitarbeiter (m/w/d) im Rahmen unseres Wertesystems und unserer Coaching-Philosophie Direkte Berichterstattung an die Geschäftsführung Erfolgreicher Studienabschluss im Bereich des Maschinenbaus mit Schwerpunkt Fertigungstechnik Mehrjährige Erfahrungen in der Führung von technischen Abteilungen innerhalb eines Industrieunternehmens Führungsstärke und Durchsetzungsfähigkeit Hohe soziale Kompetenz und eine ausgeprägte Kommunikationsstärke Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift Ein attraktives Vergütungspaket Ein sehr verantwortungsvolles, breites Aufgabengebiet in einer erfolgreichen Unternehmensgruppe Ein gutes Betriebsklima auf Basis unserer Werte und Führungsleitlinien Eine langfristige Perspektive in einem inhabergeführten, dynamischen, werteorientierten Familienunternehmen Viel Raum für Gestaltungsmöglichkeiten mit internationaler Ausrichtung
Zum Stellenangebot

Personalleitung (Bereich Norddeutschland) (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Damp
Die VAMED Gruppe zählt inter­national zu den führenden Unter­nehmen im Gesund­heits­wesen. Unter dem Motto "Alles aus einer Hand" entwickeln wir ständig neue und inno­vative Wege und sichern uns so die Markt­führer­schaft.Für die Personalabteilung der VAMED Gesundheit IDL Deutschland GmbH suchen wir ab sofort eine Personalleitung (Bereich Norddeutschland) (m/w/d)am Standort Damp in Vollzeit oder Teilzeit.Sie leiten die Personalabteilung an unserem Standort in Damp, die für das Personal­manage­ment mehrerer Gesellschaften in Norddeutschland von ca. 3.000 Mitarbeiter verantwortlich ist. Dabei übernehmen Sie die eigenverantwortliche und operative Gestaltung des zukunfts­orientierten Personalmanagements und führen, motivieren und entwickeln Ihr Team. Die umfassende Betreuung der Beschäftigten, die Personalgewinnung und -entwicklung sowie die Zusammenarbeit mit der Personalabrechnung und dem Personalcontrolling gehören zu den Kernaufgaben Ihrer Abteilung.Sie beraten die Klinikgeschäftsführung und die Führungskräfte in personalwirtschaftlichen und arbeitsrechtlichen Fragestellungen.Die konstruktive Kommunikation und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat sind wichtige Bestandteile Ihrer Arbeit. Darüber hinaus steuern Sie HR-relevante Projekte und arbeiten federführend an der Optimierung personalwirtschaftlicher Prozesse mit.Sie haben ein abgeschlossenes Studium oder eine abgeschlossene Ausbildung und bereits mehrjährige Führungserfahrung im operativen Personalmanagement, idealerweise im Gesundheitswesen. Ein offenes und kommunikatives Auftreten sowie eine hohe soziale Kompetenz, wirtschaftliches Denken und Handeln, Argumentationsfähigkeit, Verhandlungs­geschick sowie ein abteilungsübergreifendes Organisationsverständnis zeichnen Sie aus.Sie haben Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Arbeitnehmervertretungen und im Arbeits- und Tarifrecht kennen Sie sich bestens aus. Dazu sind Sie eine echte Führungspersönlichkeit, die empathisch und offen im Umgang mit Menschen ist. Analytisches Denkvermögen und Zuverlässigkeit, Belastbarkeit sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und Vertrauenswürdigkeit kennzeichnen Sie.Ihr neuer Arbeitsplatz ist dort, wo andere Urlaub machen, im schönen Ostseebad Damp, fußläufig zum Strand.Wir bieten unseren Mitarbeitenden attraktive Perspektiven und viele Wege, die eigenen Entwicklungspotenziale zu nutzen. Wer Menschen helfen und Verantwortung übernehmen will, ist bei uns genau richtig. Wir bieten Ihnen sehr gute persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, in einer spannenden Position mit verantwortungsvollen Aufgaben, attraktiven Arbeitsbedingungen und einer angemessenen Vergütung.Sie können aus unserem breiten Angebot des betrieblichen Gesundheitsmanagements wählen. Bleiben Sie gemeinsam mit Ihren zukünftigen Kollegen fit, z. B. mit Aqua Gymnastik, Aqua Power und Aqua Jogging im Entdeckerbad oder Faszien Yoga, Deep Work und Volleyball im Fun- und Sportcenter.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w/d) Schaden

Mi. 15.09.2021
Kiel
Die DOMCURA Gruppe ist als Assekuradeur und Assekuranzmakler auf den Vertrieb und die Entwicklung privater und gewerblicher Versicherungslösungen für den deutschen Finanzdienstleistungsmarkt spezialisiert. Mehr als 300 Mitarbeiter betreuen am Hauptsitz in Kiel und an weiteren Standorten in Deutschland ein jährliches Prämienvolumen von annähernd 300 Millionen Euro. Dank des kontinuierlichen Wachstums und einer breiten Vertriebsbasis – bestehend aus über 5.000 Maklern, Mehrfachagenten und Finanzdienstleistern sowie Maklerpools und Versicherungsportalen – ist die DOMCURA AG als Assekuradeur Marktführer. Wir benötigen Verstärkung und suchen Sie per sofort als: Abteilungsleiter (m/w/d) Schaden Stetiger Austausch mit der Abteilung, um Ideen aufzunehmen und Impulse zu geben Fortwährende Optimierung und Weiterentwicklung der Prozessabläufe Führung, Motivation und Weiterentwicklung der Mitarbeiter Steuerung der Schadenabteilung in Bezug auf eingehende Geschäftsvorfälle, dies bedeutet insbesondere die Sicherstellung der Einhaltung von Servicelevels sowie die Qualitätssicherung Erstellung von Statistiken und Auswertungen und das Ableiten von daraus resultierenden Maßnahmen Bearbeitung von Beschwerden Schnittstelle zu anderen Abteilungen, insbesondere auch im Rahmen von wiederkehrenden Informationsveranstaltungen Eine abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann (m/w/d) für Versicherungen und Finanzen, ein rechtswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation Fundierte fachliche Kenntnisse in den privaten Sach- und Haftpflichtsparten Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern Die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte auch in Stresssituationen adressatengerecht zu vermitteln Hohes Engagement und Eigeninitiative sowie überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen Organisationstalent mit ziel-, leistungs- und teamorientiertem Arbeitsstil Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung Herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgaben Flache Hierarchien und Freiräume zur Verwirklichung eigener Ideen Ein offenes Team, in dem Zusammenarbeit großgeschrieben wird Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Ein festes Anstellungsverhältnis mit flexiblen Arbeitszeiten Einen modernen Arbeitsplatz am Standort Kiel Ein attraktives, kulinarisches Angebot, Firmenevents, Gesundheitsaktionen, u.v.m.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter*in Prüfamt für Standsicherheit

Mi. 15.09.2021
Kiel
Im Amt für Bauordnung, Vermessung und Geoinformation der Landeshauptstadt Kiel, Abt. Prüfamt für Standsicherheit, ist zum 01. April 2022 die Planstelle als Abteilungsleiter*in Prüfamt für Standsicherheit zu besetzen. Die Planstelle ist nach der Entgeltgruppe 14 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 14 SHBesG ausgewiesen und grundsätzlich teilbar unter der Voraussetzung der ganztägigen Besetzung und des Teilens eines Arbeitsplatzes. Die Landeshauptstadt Kiel gehört zu den größten Arbeitgeber*innen und Ausbildungsbetrieben in Schleswig-Holstein und beschäftigt derzeit mehr als 5.000 Mitarbeiter*innen in 27 Ämtern, Referaten und Betrieben. Familienbewusste Personalpolitik in Form von Teilzeitmöglichkeiten und mobilem Arbeiten sowie abwechslungsreiche Arbeitsplätze, ein umfangreiches Fortbildungsprogramm und eine zusätzliche Altersvorsorge bei der VBL sind nur einige Vorteile, die die Kieler Stadtverwaltung bietet. Kiel ist eine dynamische, weltoffene und stark wachsende Großstadt mit mehr als 248.000 Einwohner*innen sowie einer hohen Lebensqualität durch die einmalige Lage an der Förde. Leitung des Prüfamtes für Standsicherheit mit 6 Mitarbeiter*innen Erteilung von Prüfaufträgen, Koordinierung der EnEV-Kontrollen, Erteilung von Ausführungsgenehmigungen für Fliegende Bauten, Überprüfung von Prüfberichten und bautechnischen Unterlagen. Prüfung von Bauten aller Schwierigkeitsgrade (Hochbauten, Ingenieurbauten, Windkraftanlagen, Güllebehälter usw.) aus allen Fachbereichen (Massivbau, Metallbau, Holzbau, Grundbau und Bauen mit Glas und Kunststoffen) hinsichtlich Nachweis der Standsicherheit, des statisch-konstruktiven Brandschutzes, des Schall- und Wärmeschutzes (bautechnische Nachweise), ggf. inkl. konstruktiver Bauüberwachung. Fachtechnische Beratungen und Stellungnahmen zu internen und externen Anfragen (auch in bautechnischer Hinsicht) z. B. für das Dezernat für Stadtentwicklung und Umwelt und die Untere Bauaufsicht Kiel, andere Bauaufsichtsbehörden, Prüfingenieur*innen, für die Oberste Bauaufsicht einschl. Auslegung von technischen Baubestimmungen und Sachverständigentätigkeit bei Schadens- und Katastrophenfällen. Durchführung von Typenprüfungen, Prüfung bautechnischer Nachweise und die Mitwirkung in Ausschüssen und Sachverständigenarbeitskreisen. Prüfung von Standsicherheitsnachweisen für neuartige Bauarten und Bauprodukte unter Beteiligung der obersten Bauaufsichtsbehörde, ggf. des Deutschen Institutes für Bautechnik. Bauzustandsbesichtigungen im Rahmen der Gefahrenabwehr. ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Vorbem. Nr. 3 EntgO VKA) mit einer Regelstudienzeit von mindestens 8 Semestern im Studienfach Bauingenieurwesen mit dem Studienschwerpunkt Konstruktiver Ingenieurbau Bei Beamt*innen zusätzlich: Laufbahnbefähigung für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe zwei (Fachrichtung technische Dienste) mit Studium im vorgenannten Studienfach eine mindestens zehnjährige einschlägige Berufserfahrung auf Grundlage der geforderten Vor- und Ausbildung im Aufstellen oder Prüfen von bautechnischen Nachweisen gemäß § 14 (3) PPVO sowie eine ein- bis dreijährige Tätigkeit als Bauleiter*in (Ausnahme mit Zustimmung der obersten Bauaufsichtsbehörde möglich) EDV-Kenntnisse in der Anwendung der Standardsoftware (Word, Outlook, Excel) sowie Statik-Rechenprogramme ein hohes technisches Verständnis die Fähigkeit, Verantwortung zu übernehmen eine gute Motivationsfähigkeit
Zum Stellenangebot

Pflegerische Teamleitung (m/w/*) für Interdisziplinäre Schmerz- und Palliativstation

Mi. 15.09.2021
Kiel
Pflegerische Teamleitung (m/w/*) für Interdisziplinäre Schmerz- und Palliativstation Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes Schleswig-Holstein. Unsere mehr als 15.000 Mitarbeitenden stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher – unverzichtbar für die Menschen im Land. Start in unserem Team: Kommen Sie in unser Team am Campus Kiel und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis. Sie sind für die Erreichung der Ziele der Station im Rahmen einer leitbildorientierten Führung unter besonderer Berücksichtigung der Ziele des Unternehmens, der Klinik und des Pflegebereiches verantwortlich Gemäß den zwischen dem Pflegemanagement und Ihnen vereinbarten Vorgaben setzen Sie die pflegefachliche Ausrichtung und Weiterentwicklung um Das Pflegemanagement unterstützt Sie bei der Planung, Steuerung und Kontrolle der Leistungen sowie beim Einsatz der nachgeordneten Mitarbeiter*innen Sie sorgen für die Erhaltung und Weiterentwicklung der pflegerischen Standards Im Team sowie mit anderen Berufsgruppen arbeiten Sie kooperativ und konstruktiv zusammen Sie kooperieren in regelmäßigen Abständen mit der ärztlichen Direktion und dem Pflegemanagement, um Prozesse zu optimieren und gemeinsame Ziele zu erarbeiten Eine abgeschlossene 3-jährige Ausbildung als Krankenschwester *-pfleger bzw. als Gesundheits- und Krankenpfleger *in Idealerweise haben Sie bereits in der Leitung größerer Einheiten Erfahrungen gesammelt  sowie eine abgeschlossene Weiterbildung zur Leitung einer Pflegeeinheit oder bringen die Bereitschaft mit, diese Zusatzqualifikationen zeitnah zu erwerben Erfahrung im Bereich der speziellen Schmerz- und Palliativpflege ist wünschenswert Sie erkennen die Stärken Ihrer Mitarbeiter*innen und motivieren sie durch gezielte Einsatzplanung (FB) Gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen und in der EDV-gestützten Dienstplanerstellung sowie sehr gute Kenntnisse in Klinikinformationssystemen sind vorhanden Flexibilität hinsichtlich des Einsatzes der im genannten Bereich üblichen Dienstzeiten Kolleg*innen wie auch Patient*innen überzeugen Sie mit Ihrer Kommunikationskompetenz, Ihrem Einfühlungsvermögen und Ihrem patienten- und prozessorientierten Handeln Ein kooperativer Führungsstil, Verantwortungsbereitschaft und Eigeninitiative runden Ihr Profil ab Eingruppierung in die Entgeltgruppe KR 14 TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen Eine Vollzeitbeschäftigung, zzt. 38,5 Stunden/Woche. Eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes Das Arbeiten in einer der modernsten Kliniken Europas Viele Mitarbeitendenrabatte auf diversen Online-Plattformen und bei verschiedenen Unternehmen Unsere Stärken – Ihre Vorteile am UKSH: Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen wir Sie, und auch an Ihre Zukunft ist gedacht – Mitarbeitende können von einer Vielzahl an Angeboten profitieren: innerbetriebliche Kinderbetreuung | Gesund im Beruf – betriebliches Gesundheitsmanagement | betriebliche Sozialberatung | Betriebs- und Hochschulsport | Fitness zum Firmentarif | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes | individuelle Arbeitszeitmodelle | Starterpakete | E-Learning & Online-Wissensbibliotheken | UKSH Akademie | begleitende Karriereprogramme | attraktive Mitarbeitendenrabatte und vieles mehr. Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft und arbeiten kontinuierlich an deren Gleichstellung.
Zum Stellenangebot

Leiter/in Fachbereich Elektrotechnik/VEFK (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Flensburg, Hamburg, Kiel, Hannover, Bielefeld, Dortmund, Essen, Ruhr, Düsseldorf, Köln, Aachen
Global Wind Service (GWS) is a Fred Olsen related company providing manpower and expertise for installation and service of wind turbines. Professional and skilled people are at the heart of our expanding business with HQ in Denmark and offices in Poland, UK, Netherlands, Turkey, Romania, Germany, Spain, Taiwan, Australia, and USA. Our business is dynamic, fast-paced, flexible, and adaptable to our clients’ needs to deliver excellent service and results. FOCUS ON PEOPLE At GWS our employees play an integral role in our vision for the future and in achieving our goal to be the preferred partner for complete wind turbine services. GWS has a strong team culture, and we are always looking for smart, hard-working people who strive for excellence in their work and appreciate collaboration.We are expanding our team with a Manager Electrical Department. As a part of the extended operational management team, you own-, develop-, build-, maintain- and improve the company’s E-Org. You will sign responsible as VEFK for all electrical works carried out by GWS and Subcontractors. Ultimately, you will assess and assign technicians to tasks across divisions around the globe. The function will ensure related processes, work instructions, RAMS as much as measures and controls of the works carried out complying (not limited to) to: DIN VDE 1000-10; 0105-100, DGVU 1 & 3 (former BGV A1 & A3) ISO9001, ISO14001, OHSAS18001, WTSR and equivalent in countries GWS operates in. The E-Org Leader has the duty to advises Divisional Directors on feasibility of requests along with a related gap analysis. WORK LOCATION Preferred work location would be our office in Flensburg. If you are located in another area within Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen or NRW, Homeoffice could be an option as well. It could also be possible to work from our offices in Fredericia (DK), Szczecin (PL) or Duiven (NL). A travel activity of up to 100 days per year could be required.   PERFORMANCE INDICATORS Compliance Operational readiness Safety Project delivery Cost Scaling KEY RESPONSIBILITIES Global Organizational – and Operational Compliance per individual legislation on the company’s electrical workforce and projects per DIN VDE 1000-10; 0105-100, DGVU 1 & 3 (former BGV A1 & A3) ISO9001, ISO14001, OHSAS18001, WTSR and equivalent per the countries GWS operates in. Global Organizational – and Operational Compliance on the company’s electrical workforce and projects per OEM´s requirements Acting as responsible Person / VEFK (or corresponding role per country) Definition (E)ET minimum qualification scheme within GWS Define related tooling-, equipment and PPE specifications Operational readiness related electrical tasks Assigns (E)ET´s to tasks. Compliant work instructions, RAMS / JSA per task / country / client Developing and maintaining GWS´s E-Org MAIN TASKS Develop-, build-, implement-, maintain and improve Process(es), Assessment- and assignment principle, RAMS, Work instructions Develop and provide MS / JSA, tooling requirements, WI etc. for projects - / client specific tasks in the E-Sector Nominations of (E)ET´s to EP / EUP / EFK (or corresponding roles per country) Development of (E)ET´s across the board along with DRM´s Project support on any E-related tasks, installations, (de)commissioning Ensure updates from different legislation and bodies are frequently reflected in GWS E-Org and corresponding processes. collect and consolidate the (D/P) RM processed data, work alongside with the Resource department to drive practical and economical optimisation of the recruitment and utilisation of (E) resources. Support ensuring that the company (across Divisions) has at all times trained and, qualified group of (E) technicians available and appropriately assigned to related (E) projects in the project portfolio. Prepare frequent reporting and take care for timely submittal of this to the DRM team lead. Propose improvements on the alignment between the different divisions and functions Contribute and participate in development meetings. Discuss and conclude on group compositions based on the DRM’s proposals. Ensuring most efficient utilization level for (E)ET´s along with related DRM´s, taking in to account the sales forecast, GWS-Group and Divisional economics, and technicians’ legal rights. Supporting the recruitment process to select the profiled technician’s accordance with project needs Deep knowledge in multi county electrical legislation(s) Contractual/Legal Understanding Process understanding and experience in development and roll out Project / WTG understanding Coordination skills  BEHAVIOURAL COMPETENCIES •          Ability to navigate in a complex matrix environment. •          Self-propelled •          High communication skills •          Cooperative/Team player •          Decisive (solution oriented) •          High standards on deliveries •          High Social skills •          Disciplined and Structured   QUALIFICATIONS •          Educated electrician with a Master / Bachelor or Engineering diploma. •          High level English in word and writing •          Confident use of the MS office package and online tools •          VEFK qualification comes as a +an exciting job with excellent opportunities for professional and personal development in an inspiring, dynamic, high performing and international work environment in the renewable energy sector. We highly value initiative, responsibility and the right balance between creativity and quality in all solutions. An opportunity to work with a leading supplier of manpower in wind industry. The opportunity to further develop your skills and professional development. Competitive remuneration. Global career progression prospects. Your happiness and your well-being are a priority. Joining GWS will embark you on a great journey with career development in a global organisation.
Zum Stellenangebot

Leitung Sicherheitstechnik (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Kiel
Starten Sie mit uns durch in eine gesunde Zukunft! Wir sind Vordenker, Marktführer und europaweit mit über 4.500 Fachkräften in der Arbeitsmedizin, in der Arbeitssicherheit und im Gesundheitsmanagement im Einsatz. Mit einem jährlichen Wachstum von über 200 Mitarbeitenden unterstützen und beraten wir unsere Kunden bei der Gestaltung gesunder und sicherer Arbeitsplätze. Unser Antrieb: Wir fördern und leben Gesundheit – auf allen Ebenen. Für unser Cluster Kiel-Lübeck suchen wir ab 09/2021, in Vollzeittätigkeit, eine Leitung Sicherheitstechnik (m/w/d). Sie tragen Verantwortung für die fachliche sowie wirtschaftliche Entwicklung der Sparte Sicherheitstechnik Sie führen fachlich und disziplinarisch die Teamleiter und -leiterinnen des Bereichs Sicherheitstechnik an den verschiedenen Standorten Sie verantworten die Personal- und Ressourcenplanung intern sowie im Rahmen von Kundenprojekten Sie arbeiten neue Mitarbeitende ein und organisieren die fachliche Aus-, Fort- und Weiterbildung Ihres Teams Sie beraten Unternehmen bei spezifischen Fragestellungen im Kontext des Arbeitsschutzes und der Arbeitssicherheit Sie erstellen kundenspezifische Konzepte und setzen diese beim Kunden um Sie verfügen über einen Abschluss als Meister, Techniker oder ein Hochschulstudium mit Abschluss als Ingenieur oder Master im technischen oder naturwissenschaftlichen Bereich (m/w/d) Sie sind ausgebildete Fachkraft für Arbeitssicherheit zur Ausübung von Tätigkeiten nach dem Arbeitssicherheitsgesetz Sie konnten bereits umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit sammeln Sie haben Erfahrung als Führungskraft und ein Selbstverständnis von gesunder Führung Sie haben betriebswirtschaftliche Kenntnisse und eine Affinität für Zahlen Sie sind entscheidungsfreudig, kommunikationsstark und motiviert Sie sind wegweisend bei der Weiterentwicklung der B·A·D-Systemdienstleistung und leben gesunde Führung durch Vertrauen, Entwicklung und Wertschätzung Sie gestalten unsere „Gesunde Führung“ von Anfang an mit Sie genießen eine gute Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeitmodellen Sie erhalten eine attraktive Vergütung und zahlreiche Benefits Sie profitieren von unserem individuellen Personalentwicklungsprogramm
Zum Stellenangebot

Bereichsleiterin (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Kiel
Das SOS-Kinderdorf Schleswig-Holstein in Lütjenburg in landschaft­lich reizvoller Lage nahe der Ostsee ist eine Einrichtung der Kinder- und Jugend­hilfe mit acht Kinderdorf­familien, verschiedenen Wohn­gruppen, ambulanten flexiblen Hilfen, Schulsozialarbeit an vielen Stand­orten, einer öffentlichen Kita sowie einem Familien­zentrum. Mit unseren differen­zierten Angeboten im stationären und ambulanten Bereich begleiten wir Kinder, Jugend­liche, junge Erwachsene und deren Familien, um ihnen bessere Zukunfts­chancen zu eröffnen. Wir suchen für die Begleitung der SOS-Kinderdorf­familien und die Kinder­wohngruppen (stationäres Angebot der Kinder- und Jugend­hilfe) zum nächstmöglichen Termin eine/-n zweite/-n Bereichsleiterin (m/w/d) Vollzeit (38,5 Stunden pro Woche) Personalführung, -entwicklung und -steuerung Steuerung der Auslastung, Budget­verantwortung Steuerung und Begleitung der päda­gogischen Prozesse und Beratung der Mitarbeiter/-innen und Teams, insbesondere im Rahmen der Hilfe- und Erziehungs­planung Bedarfs­gerechte konzep­tionelle Weiter­entwicklung der päda­gogischen Angebote und Mitwirkung in der Weiter­entwicklung der Gesamt­einrichtung Qualitäts­sicherung und -entwicklung Kooperation und Vernetzung mit Jugend­ämtern und weiteren regionalen Partnern Wahrnehmung von öffentlichkeits- und fach­öffentlichkeits­relevanten Repräsentations­aufgaben Sie verfügen über einen Hochschul­abschluss als Sozialpädagoge/-in (m/w/d), Pädagoge/-in (m/w/d) oder über eine gleich­wertige Qualifikation. Sie bringen einschlägige Berufserfahrung in der stationären Kinder- und Jugend­hilfe mit. Sie legen Wert auf einen kooperativen, transparenten, entscheidungs­freudigen und motivierenden Führungs­stil. Sie sind eine engagierte, durchsetzungs­starke Persön­lichkeit mit ausge­prägter sozialer und kommu­nikativer Kompetenz. Zu Ihren Stärken gehören Organisations­geschick, strate­gisches und konzeptionelles Denken, Konflikt­fähigkeit sowie die Fähigkeit, pädagogische und wirtschaft­liche Ziel­setzungen zu verbinden Wir bieten Ihnen eine vielfältige und anspruchs­volle Führungs­aufgabe mit Gestaltungs­spielraum und Eigen­verantwortung sowie die Arbeit in einem sympathischen Führungs­team Sie erhalten ein Gehalt orientiert am TVöD-SuE mit einer arbeitgeber­finanzierten betrieblichen Alters­vorsorge und über­durchschnittlichen zusätzlichen Sozial­leistungen Wir unter­stützen Sie bei Ihrer persönlichen und beruf­lichen Weiter­entwicklung durch Fortbildung, Supervision und Coaching
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: