Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 24 Jobs in Eitorf

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • It & Internet 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Immobilien 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Bildung & Training 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Metallindustrie 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 24
  • Mit Personalverantwortung 22
Arbeitszeit
  • Vollzeit 24
  • Home Office 7
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 24
Abteilungsleitung

Director Sales (m/w/d) Consulting Services & Digital Solutions

Mo. 27.09.2021
Berlin, Bonn, Möglingen (Kreis Ludwigsburg, Württemberg), München
Ändern Sie mit uns die Servicewelt und lassen Sie uns gemeinsam Unternehmen durch bessere Workflows, bessere Zusammenarbeit und besseren Informationsfluss begeistern! USU ist der führende Anbieter von Software- und Servicelösungen für IT & Customer Service Management. Es erwarten Sie mehr als 750 tolle Kolleg:innen an 17 Standorten in vielen Ländern, die sich darauf freuen, zusammen mit Ihnen Maßstäbe für eine bessere Servicewelt zu setzen. Durch Ihre modernen, zukunftsweisenden Vertriebsimpulse setzen Sie Standards für die Neukundengewinnung und treiben erfolgreich Partnerbeziehungen voran. Für unsere Kunden gestalten wir zum Beispiel Digital Workplaces oder begleiten aufstrebende FinTechs in allen Phasen der Customer Journey. Werden Sie Teil unserer digitalen Bewegung in einem Team, das jeden Tag zum Erfolg macht. Gemeinsam begeistern wir unsere Kunden für eine bessere Servicewelt. Join us now! Sie tragen die Verantwortung für die operative Vertriebssteuerung und den strategischen Vertrieb von Beratungsleistungen Sie setzen neue Wachstumsimpulse für das Neukundengeschäft und entwickeln nachhaltige Geschäftsideen für das Bestandskundengeschäft Sie agieren mit unternehmerischem Weitblick bei der Generierung von neuen Projekten, die zum bestehenden Skillset passen Sie generieren Wachstum über bestehende strategische Partnerschaften Sie sind aktiv an der Mitgestaltung unseres Portfolios in Zusammenarbeit mit unserem Führungsteams beteiligt Sie haben mehrjährige Fach- und Führungserfahrung im Vertrieb von Softwareberatung mit Personalverantwortung Sie haben souveräne Erfahrung im Partnergeschäft Sie sind hands-on an operativen Themen beteiligt und sehen Ihre Stärke in der Neukundengewinnung und dem Account Management Sie zeichnen sich durch Überzeugungskraft, Kreativität und Engagement aus und sind kundenorientiert, analytisch, fachlich versiert und unternehmerisch denkend Sie verfügen über fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Individuelle Weiterbildung im Weiterbildungsprogramm U Step Up Patenprogramm und individueller Einarbeitungsplan für neue Mitarbeiter sowie eine Einführungsveranstaltung Flexible Arbeitszeiten, Sabbaticals, offene Türen und flache Hierarchien Firmenfahrzeug auch zur privaten Nutzung 30 Tage Urlaub jährlich + diverse Sonderurlaube Unterstützung bei der Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsabsicherung Vermögenswirksame Leistungen (ab dem 1. Monat der Beschäftigung) Unfallversicherung Vergünstigte Mitgliedschaft im Firmenfitness Programm Prämien für Mitarbeiterwerbung Mitarbeiterrabatte USU-Bistro mit vergünstigtem Frühstücks- und Mittagessensangebot Kostenloses Wasser, Kaffee, Tee & Obst Ausreichendes Parkplatzangebot Partnerschaftliches Miteinander
Zum Stellenangebot

Regionalbereichsleitung West (w/m/d) im Bereich Wohnungsverwaltung

So. 26.09.2021
Bonn
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist eine der größten Immobilieneigentümerinnen Deutschlands. Das Spektrum reicht von Wohn-, Industrie- und Gewerbeimmobilien über militärische und ehemals militärische Flächen bis hin zu forst- und landwirtschaftlichen Arealen. Kernauf­gabe ist die einheitliche Verwaltung und Bewirtschaftung der Liegenschaften des Bundes. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für das kaufmännisch geführte Unternehmen; verteilt auf die Zentrale Bonn und die Direktionen in Berlin, Dortmund, Erfurt, Freiburg, Koblenz, Magdeburg, München, Potsdam und Rostock. Wir suchen für das Management unserer Bundeswohnungen für den westlichen Raum Deutschlands am Standort Bonn eine Regionalbereichsleitung West (w/m/d) (außertarifliche Vergütung [Bund], Kennziffer WEWO) Die Einstellung erfolgt unbefristet. Seit dem 1. Oktober 2020 übernimmt die BImA die Wohnungsverwaltung für ihre 36.000 Wohnungen wieder selbst. Hierfür wurde jüngst die neue Sparte „Wohnen“ gegründet. Die Kernaufgabe dieser Sparte ist die Vermietung der bundesweiten Wohnungen, aufgeteilt auf die Regionen Nord, Süd, Ost und West. Der Regionalbereich West umfasst 12.300 Wohnungen in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland. Aufgabe der Regionalbereichsleitung West ist die Leitung und Steuerung der beiden Kundencenter in Münster (zuständig für Nordrhein-Westfalen) und Koblenz (zuständig für Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland), die mit ihren insgesamt 8 Serviceteams an verschiedenen Standorten die Wohnungsverwaltung vor Ort übernehmen. Zudem ist sie zuständig für die Planung und Steuerung der Erlöse und Kosten und sie vertritt die Interessen der BImA als Grundstücks- und Wohnungseigentümerin sowie als Bauherrin. Die Führungsspanne im Regionalbereich West umfasst einen Personalkörper von rd. 100 Beschäftigten, angefangen von den Kundencenterleitungen bis zu den handwerklich tätigen Beschäftigten. Auch der Regionalbereich West steht für eine nachhaltige Quartiersentwicklung und kümmert sich – mit der Wohnungsfürsorge – um bezahlbaren Wohnraum für die Bediensteten des Bundes. Eine besondere Herausforderung im Regionalbereich West stellt deshalb das Quartiersmanagement bzw. die Quartiersentwicklung dar. Insbesondere in den vielen größeren Siedlungen in Bonn und Koblenz sind zahlreiche Projekte geplant bzw. befinden sich derzeit in Umsetzung. Die Koordination dieser Projekte, die strategische Planung – auch und insbesondere im Sinne eines Quartiersmanagements – werden einen der Schwerpunkte der Tätigkeit darstellen. Die aus diesen Projekten gewonnenen Erkenntnisse sollen auch möglichst Eingang in die Gesamtstrategie der Sparte Wohnen finden. Leitung und Steuerung des Regionalbereiches West der Sparte Wohnen Strategische Ausrichtung des Regionalbereichs zur Erreichung der vorgesehenen Ziele Steuerung des Personaleinsatzes und der Aufgabenkoordinierung im Regionalbereich Budgetplanung und -verantwortung sowie Kostenstellen- und Ergebnisverantwortung für den Regionalbereich Fachverantwortung für den gesamten Aufgabenbereich des Regionalbereichs Kommunikation und Führen von schwierigen Verhandlungen mit Vertragsparteien und sonstigen Dritten Schnittstelle zu anderen Sparten auf regionaler Ebene Schnittstelle zum Fachbereich Technik/Einkauf des zentralen Servicebereiches der Sparte Wohnen Auf dem Arbeitsplatz fallen häufig Dienstreisen, auch im gesamten Bundesgebiet, an.Qualifikation: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Universitäts-Diplom/Master) mit technischem Hintergrund (Architektur, Bauingenieurwesen, Stadtplanung oder Raumplanung) oder vergleichbare Qualifikation mit immobilienwirtschaftlichem Schwerpunkt Fachkompetenzen: Umfassende Fachkenntnisse sowie mehrjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Immobilienverwaltung und Immobilienbewirtschaftung Breit gefächerte Fachkenntnisse in der Wohnungsverwaltung Umfangreiche Erfahrungen und mehrjährige Tätigkeit in leitender und verantwortungsvoller Position Erfahrungen im strategischen Quartiersmanagement, der Mieterkommunikation und Mieterverwaltung Erfahrung in der technischen Konzipierung von Neubau-, Modernisierungs- und Instandhaltungsmaß­nahmen im Wohnungsbau Weitere Anforderungen: Ausgeprägte Fähigkeit zur Personalführung Fähigkeit, Potentiale des Personals zu erhalten bzw. zu entwickeln und die Ziele des Bundesgleichstellungs­gesetzes umzusetzen Ausgeprägtes Planungs- und Organisationsvermögen, Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und Handeln Hohe Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick Hohe soziale Kompetenz, Fähigkeit zum teamorientierten Handeln und zur Konfliktlösung, Kritikfähigkeit Sicheres Urteilsvermögen verbunden mit der Fähigkeit, schwierige Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin Betriebliche Altersvorsorge Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten sowie Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung Kurse zur Gesundheitsförderung und Vorsorgemaßnahmen sowie gesundes Arbeiten Vorhandene Parkgelegenheiten sowie die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben Unterstützung bei der Suche nach möglichst arbeitsortnahem und bezahlbarem Wohnraum im Rahmen der Wohnungsfürsorge des Bundes Regelmäßige Events Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX vorrangig berücksichtigt. Im Rahmen des Bundesgleichstellungsgesetzes ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben bestrebt, den Anteil von Frauen – insbesondere auf höherwertigen Dienstposten/Arbeitsplätzen – zu erhöhen, und fordert deshalb Frauen besonders zur Bewerbung auf. Die Arbeitsplätze in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben sind grundsätzlich auch für Teilzeitbe­schäftigung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den jeweiligen Arbeitsplatz geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen des Arbeitsplatzes, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann. Da es sich bei der ausgeschriebenen Funktion um eine Führungsposition handelt, wird erwartet, dass die Bewerberin oder der Bewerber an einer von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben angebotenen Schulung zum Thema „Führung in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben“ teilnimmt. Die Einstellung erfolgt unbefristet. Die Eingruppierung erfolgt außertariflich entsprechend der Besoldungsgruppe A 16 BBesO.
Zum Stellenangebot

Pflegedienstleitung (w/m/d)

So. 26.09.2021
Bonn
KORIAN ist der führende Anbieter von Dienstleistungen für Senioren in Europa. In Deutschland sorgen wir für 29.000 Senioren in mehr als 250 Einrichtungen: ambulant, stationär und im Betreuten Wohnen. KORIAN hat noch viel vor - gemeinsam mit seinen Mitarbeiter*innen.Willkommen in der großen KORIAN Community! #corporatebenefits#eingespieltesteam#pflegeheim#sichererarbeitsplatz Sicherstellung einer hohen Pflege- und Lebensqualität unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben Sicherung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements Gestaltung und Optimierung des Pflege- und Betreuungsprozesses enge Kooperation mit Ärzten und Behörden Planung und Organisation des Mitarbeitereinsatzes Kundenakquise Motivation, Förderung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter abgeschlossene Berufsausbildung in der Alten- bzw. Gesundheits- und Krankenpflege Ankerkannte Weiterbildung zur Pflegedienstleitung Empathie und Führungskompetenz sicheres Auftreten verbunden mit Kommunikationsstärke Flexibilität und Offenheit Attraktives KORIAN-Vergütungsmodell mit transparenter Gehaltsentwicklung Faire Zulagen für Zusatzaufgaben und -qualifikationen 30 Tage Urlaub in der 5-Tage-Woche; großzügige Sonderlaubstage und Jubiläumsprämien Betriebliche Altersvorsorge, Korian-Benefit-Card (steuerfreie Sachzuwendungen) Arbeitgeberfinanzierte Weiterqualifikationen und individuelle Karriereförderung zentrale Fortbildungsangebote der KORIAN Akademie (mit vielen virtuellen Angeboten) Betriebliches Gesundheitsmanagement digital per App und lokal vor Ort
Zum Stellenangebot

Leiter CDO SSD DS O Operations (m/w/d)

Fr. 24.09.2021
München, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Leiter CDO SSD DS O Operations (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Delivery Support (DS) ermöglicht eine effiziente Servicelieferung innerhalb der Shared Service Delivery. Service- und Systems Management-Applikationen, die Beschaffung und Logistik von IT-Komponenten sowie RZ-Infrastruktur bilden die Basis dazu. Der Bereich Application Operation sorgt für den stabilen, sicheren, performanten Betrieb der Applikationen der DS. Disziplinarische Führung der Abteilung Application Operation Sicherstellung funktionaler Lösungsdesigns bei der Einführung neuer IT-Plattformen Verantwortung für die Umsetzung der beauftragten Leistungen gemäß den Zeit-, Kosten- und Qualitätszielen Weiterentwicklung der Organisationseinheit und Übernahme der Verantwortung für das Ressourcenmanagement Durchführung von Weiterentwicklungs- oder Migrationsprojekten in komplexen IT-Verfahrenslandschaften Umsetzung der Unternehmensstrategien und Prinzipien sowie Werte der BWI Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung Mindestens 5 Jahre Berufs- sowie min. 2 Jahre fachliche Führungserfahrung und Erfahrung in der Projektarbeit samt Leitung von mindestens einem Projekt Erfahrung mit der Entwicklung von IT- Services und -Lösungen nach klassischen und/oder agilen Projektmanagementansätzen Offenheit gegenüber Veränderung sowie Bereitschaft zur steten persönlichen Weiterentwicklung Kenntnisse über ITIL Edit. 2011 und agile Methoden (Scrum, Kanban etc.) wünschenswert Belastbarkeit, hohe Leistungsmotivation, selbstbewusstes und präsentes Auftreten sowie ausgeprägte Team,- Kommunikations- und Motivationsfähigkeiten samt sozialer Kompetenz Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Unternehmenskommunikation und Marketing (m/w/d)

Do. 23.09.2021
Rösrath
Die OSMAB Holding AG ist ein auf Immobilien spezialisierte Unternehmensgruppe, die seit 1992 als Investor, Projektentwickler und Bestandshalter agiert. Dabei werden schwerpunktmäßig Büroimmobilien und Logistikimmobilien entwickelt. Weitere Geschäftsfelder sind die Entwicklung von Baulandflächen und das Asset Management des eigenen Immobilienportfolios. Neben dem Hauptgeschäft investiert die Unternehmensgruppe seit mehr als 10 Jahren in erneuerbare Energien. Für unseren Firmensitz in Rösrath bei Köln suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Abteilungsleiter Unternehmenskommunikation und Marketing (m/w/d) Gesamtverantwortung für die Abteilung Unternehmenskommunikation Aufbau des eigenen Teams und Weiterentwicklung der Abteilung Signifikanter Ausbau des Bekanntheitsgrades unseres Unternehmens durch den strategischen Einsatz von Kommunikations- und Marketingmaßnahmen Verfassen von Pressemitteilungen und Berichten über aktuelle Themen im Unternehmen und in der Branche, sowohl Online als auch Print Optimierung der Außendarstellung des Unternehmens (Homepage, Social Media…) Organisation von Veranstaltungen und Messeauftritten Immer mit Fokus auf unseren Endkunden Abschluss eines Studiums im Bereich Unternehmenskommunikation, Marketing, Journalismus oder vergleichbare Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit oder Unternehmenskommunikation und erste Führungserfahrung Idealerweise Erfahrungen in der Immobilienbranche Kenntnisse in der strategischen Planung, Konzeption und Umsetzung von crossmedialen Kommunikations- und Marketingmaßnahmen Sie haben ein tiefes Gespür für kanalgerechte Social-Media-Kommunikation Kreativität, Spaß an Veränderungen und Umsetzungsstärke zeichnen Sie aus Sie sind eine empathische und ambitionierte Führungskraft, die es versteht, das Team mitzureißen und individuell zu fördern Ein dynamisches Unternehmen in einer krisensicheren Branche Flache Hierarchien, schnelle Entscheidungswege und die Möglichkeit sich einzubringen Interessante und vielseitige Aufgabengebiete Einen unbefristeten Arbeitsvertrag, inkl. betrieblichen Sonderleistungen wie zum Beispiel einem Jobticket Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten Ein sehr modernes Gebäude und gut ausgestattete Arbeitsplätze Die Bereitstellung von Kaffee, Wasser und exotischem Obst für unsere Mitarbeiter ist für uns selbstverständlich Ein Unternehmen, dem Sie als Mitarbeiter und als Mensch wichtig sind
Zum Stellenangebot

Head of Recruitment (m/w/d) / Leitung Recruiting (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Lohmar
Wir suchen Dich zur internen Unterstützung und zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort in Lohmar oder Mainz: Head of Recruitment (m/w/d) / Leitung Recruiting (m/w/d) Seit 1989 unterstützt die Gruppe der manibia Verwaltungs-GmbH Unternehmen im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung, Direktvermittlung sowie im Bereich des Outsourcings. Mit über 10.000 Mitarbeitern sind wir als bundesweiter Arbeitgeber in den Branchen Handel, Logistik, Fulfillment, Gewerblich-Technisch sowie Hotellerie & Spülküchen bei rund 2.478 Kunden erfolgreich tätig. Die strategische Ausrichtung des Service-Cost-Center unter Berücksichtigung der Unternehmensbedürfnisse gehören zu einer deiner Hauptaufgaben. Hierbei führst du dein Team in disziplinarischer sowie fachlicher Weise. Du koordinierst die Kommunikationsschnittstelle zwischen dem Service-Cost-Center sowie der Unternehmensgruppe. Selbstverständlich steht das Center auch in deiner Umsatz-/ Kosten- und Ertragsverantwortung. Hierfür erstellst du regelmäßige Report an die Geschäftsführung. Die Gewinnung sowie der Ausbau und die Pflege der interessierten Parteien hast du stetig im Blick. Zusätzlich zum Recruiting betreust du weitere Serviceleistungen für die Unternehmensgruppe. Der stetige Ausbau und die Steuerung der Servicesoftwaren gehören ebenso zu deinem Tätigkeitsfeld. Du hast eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder eine gleich-/ höherwertige Qualifizierung. Als erfahrender Recruiter verfügst du bereits über mind. 5 Berufsjahren im strategischen Bewerbermanagement. Ebenso verfügst du über mind. 3 Berufsjahre als Führungskraft. Du bist als Hauptansprechpartner sicher und einfühlsam in der Kommunikation mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Deine Stärke ist eine zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise, verbunden mit einer großen Eigeninitiative. Du verfügst über eine ausgeprägte, verbindliche Kommunikationsfähigkeit, diplomatisches Geschick sowie Kunden- und Serviceorientierung. Deine Persönlichkeit zeichnet sich durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Diskretion aus. Klar, dass deine eigenständige Arbeitsweise strukturiert und gewissenhaft ist. Die Aufgabe erfordert eine hohe Diskretion, akkurates Arbeiten sowie eine Affinität zu digitalen Medien. Eine unbefristete Festanstellung in einem stabilen und langjährigen Unternehmen. Flache Hierarchien vereinfachen die Kommunikation und sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Moderne Arbeitsmittel und Software sind bei uns ein absolutes Must-have und ermöglichen uns jederzeit auch aus dem Homeoffice zu arbeiten. Wir bieten dir eine Bezuschussung für deine Mobilität. Selbstverständlich bieten wir auch die betriebliche Altersvorsorge als Baustein für deine finanzielle Absicherung an. Wir veranstalten regelmäßig Mitarbeiterevents wie Sommerfest, Weihnachtsfeier und Mitarbeitertage für gemeinsame Aktivitäten. Wir stellen dir ein gutes Arbeitsklima in einem hoch motivierten Team in Aussicht. Mit 30 Urlaubstagen im Jahr sowie flexibler Arbeitszeitgestaltung, kannst du dir deine persönliche Work-Life-Balance gestalten. Auch im Alltag sei an Dich gedacht! Heiß- und Softgetränke sowie Wasser stehen täglich kostenlos zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiterin / Abteilungsleiter (w/m/d) im Bereich Einheitliches Liegenschaftsmanagement

Mi. 22.09.2021
Bonn
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) - Anstalt des öffentlichen Rechts – ist das zentrale Immobilienunternehmen des Bundes. Es gehört zum Geschäftsbereich des Bundesfinanzministeriums und handelt nach den modernen Standards der Immobilienwirtschaft. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilienmanagement des Bundes, die Immobilienverwaltung und der -verkauf sowie die forst- und naturschutzfachliche Betreuung der Geländeliegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale in Bonn und neun Direktionen. In der Direktion Dortmund der BImA ist in der Hauptstelle Facility Management Bonn in der Abteilung Einheitliches Liegenschaftsmanagement des Bundes für alle Bundesbehörden und für Zuwendungsempfängerinnen bzw. Zuwendungsempfänger am Dienstort Bonn folgender Arbeitsplatz unbefristet zu besetzen: Abteilungsleiterin / Abteilungsleiter (w/m/d) im Bereich Einheitliches Liegenschaftsmanagement (Entgeltgruppe 15 TVöD Bund, Kennziffer DOFB 1000) Die Einstellung erfolgt unbefristet. Mit dem „Gesetz zur Gründung einer Bundesanstalt für Immobilienaufgaben – BImA-Errichtungsgesetz“ vom 9. Dezember 2004 (BImAG) wurde der BImA unter anderem die Aufgabe übertragen, die von den Dienststellen der Bundesverwaltung zur Erfüllung ihrer Aufgaben genutzten Liegenschaften (Dienstliegenschaften) zu verwalten. Nahezu alle inländischen Dienstliegenschaften wurden schrittweise ab dem Jahr 2005 bis zum Jahr 2013 in das Eigentum der BImA und das Einheitliche Liegenschaftsmanagement (ELM) überführt. Ziel des ELM ist die optimale Unterbringung der Dienststellen des Bundes. Die Bewirtschaftung der Dienstliegenschaften erfolgt unter wirtschaftlichen und funktionalen Gesichtspunkten in einem Vermieter-Mieter-Modell. Die hierdurch erreichte Kostentransparenz bietet Anreiz für einen effizienten Umgang mit der Ressource Immobilie. Wahrnehmung aller mit der Leitung und Steuerung der Abteilung ELM Bonn (DOFB 1000) verbundenen sach- und personenbezogenen Leitungs- und Führungsaufgaben einschließlich Dienst- und Fachaufsicht Festlegen der Arbeitsziele, Prioritäten- und Aufgabenkoordination, Steuerung des Personaleinsatzes sowie fachliche Anleitung und Unterstützung des Personals Sicherstellung einer qualitäts-, zeit- und kostengerechten, wirtschaftlichen Aufgabenbewältigung Planen, Gestalten, Steuern und Überwachen von Strukturen und Prozessen innerhalb der Abteilung Kostenstellen-, Analyse-, Planungs- und Budgetverantwortung inkl. Controlling für die Abteilung Gewährleistung der Planung und Durchführung von Baumaßnahmen sowie Verantwortung für die Gebäudezustandserfassung und -bewertung mittels der hierfür vorgesehenen Software Anwendung Vertretung der Hauptstellenleitung DOFB Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für die Hauptstellenleitung oder die Zentrale Verantwortung für den Abschluss/die Umsetzung von Zielvereinbarungen und des Unternehmenskonzeptes Führen von hochkomplexen, sensiblen und bedeutsamen Verhandlungen zur Übernahme und Verwaltung von Dienstliegenschaften, auch der obersten/oberen Bundesbehörden sowie Behörden mit Geheimschutz-und Sicherheitsanforderungen Federführende Bearbeitung von (und/oder Mitwirkung an) Vorgängen mit besonderer rechtlicher, (bundes-) politischer oder wirtschaftlicher Bedeutung Ansprechperson für die Leitungsebenen der regionalen Nutzerschaft sowie Schnittstelle zu anderen Sparten auf regionaler Ebene Auf dem Arbeitsplatz fallen – teilweise mehrtägige – Dienstreisen im gesamten Bundesgebiet an, die z. T. auch als Selbstfahrerin/Selbstfahrer (w/m/d) mit Dienst-Kfz aus dem Fahrzeugpool durchgeführt werden.Qualifikation: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Uni Diplom/Master) vorzugsweise der Fachrichtung Immobilienmanagement oder Betriebswirtschaft mit Immobilienbezug, Wirtschafts-wissenschaften, Rechtswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Fachkompetenzen: Ausgeprägte Fachkenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der Liegenschaftsverwaltung einschließlich der Organisation des infrastrukturellen und technischen Gebäudemanagements Mehrjährige Tätigkeit und Erfahrung in der Leitung und Steuerung größerer Organisationseinheiten Kenntnisse im öffentlichen Baurecht, der einschlägigen Vorschriften im Bundes- und Landesbau (RBBau, LBauO) und Bauplanungsrecht Fundierte Kenntnisse der SAP Anwendung sowie dienstliegenschaftsspezifische IT-Fachverfahren oder die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen, zu vertiefen und fortlaufend zu erweitern. Gute Anwendungskenntnisse im Bereich der IT-Standardanwendungen (Microsoft Office) Weitere Anforderungen: Gute Fähigkeit zur Personalführung Bereitschaft und Fähigkeit, Potentiale des Personals zu erhalten bzw. zu entwickeln und die Ziele des Bundesgleichstellungsgesetzes umzusetzen Ausgeprägtes Planungs- und Organisationsvermögen, Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und Handeln Fähigkeit, sich zügig in wechselnde Aufgabenfelder einzuarbeiten Hohe Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, Fähigkeit zur klaren Darstellung auch komplizierter Sachzusammenhänge sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick Hohe soziale Kompetenz, Fähigkeit zum teamorientierten Handeln und zur Konfliktlösung, Kritikfähigkeit Sicheres Urteilsvermögen verbunden mit der Fähigkeit, schwierige Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen Erfolgreich abgeschlossene Erweiterte Sicherheitsüberprüfung „Ü3“ nach § 10 SÜG oder die Bereitschaft dazu Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin Betriebliche Altersvorsorge Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung Fortbildungsangebote sowie berufliche Weiterentwicklung Kurse zur Gesundheitsförderung und Vorsorgemaßnahmen sowie gesundes Arbeiten Kostenfreie Parkmöglichkeiten sowie die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben Unterstützung bei der Suche nach möglichst arbeitsortnahem und bezahlbarem Wohnraum im Rahmen der Wohnungsfürsorge des Bundes Regelmäßige Events Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX vorrangig berücksichtigt. Im Rahmen des Bundesgleichstellungsgesetzes ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben bestrebt, den Anteil von Frauen – insbesondere auf höherwertigen Dienstposten/Arbeitsplätzen – zu erhöhen, und fordert deshalb Frauen besonders zur Bewerbung auf. Die Arbeitsplätze in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben sind grundsätzlich auch für Teilzeitbe­schäftigung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den jeweiligen Arbeitsplatz geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen des Arbeitsplatzes, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann. Da es sich bei der ausgeschriebenen Funktion um eine Führungsposition handelt, wird erwartet, dass die Bewerberin oder der Bewerber an einer von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben angebotenen Schulung zum Thema „Führung in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben“ teilnimmt.
Zum Stellenangebot

Leitung Werkstatt (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Bonn
Wir wollen eine saubere Umwelt und lebenswerte Stadt – Sie auch? Dann werden Sie ein Teil von uns! Die bonnorange AöR ist mehr als eine Arbeitgeberin für rund 420 Mitarbeiter*innen. Als modernes und kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen mit eigener Werkstatt erledigen wir tagtäglich professionell unsere Aufgaben in den Bereichen Abfallwirtschaft, Stadtreinigung und Winterdienst. Die Stadt ist hundertprozentige Trägerin der Anstalt des öffentlichen Rechts, die für ein Stück Lebensqualität in Bonn steht. Dem zukunftsorientierten Aufgabenfeld werden wir mit kurzen Entscheidungswegen gerecht. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Ausgezeichnet! Wir stellen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Werkstatt (m/w/d) Das Team der Werkstatt besteht aus 20 Mitarbeiter*innen und zurzeit drei Auszubildenden. Es ist für die Wartung und Instandsetzung aller Kraftfahrzeuge und Geräte des eigenen Fuhrparks der bonnorange AöR, Teilen der Stadtverwaltung und der Berufsfeuerwehr Bonn zuständig. Verantwortliche Planung, Führung und Steuerung der Werkstatt Kontrolle der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften im Rahmen der Werkstatttätigkeit Steuerung, Planung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Prozesse und IT-Systeme in den Bereichen Reparatur, Stammdatenpflege, Ersatzteillager und Fakturierung Planung und Überwachung eventueller Fremdleistungen Kostenbewusster Einsatz von Ressourcen und nachhaltiges Handeln bei Instandsetzung und Wartung des Fuhrparks der bonnorange AöR sowie der Fahrzeuge und Geräte der Berufsfeuerwehr und Stadtverwaltung Bonn. Unterstützung der Fuhrparkverwaltung bei der Beschaffung neuer Fahrzeuge Organisation der Arbeitssicherheit zusammen mit der Fachkraft für Arbeitssicherheit Teilnahme an der Rufbereitschaft zur technischen Unterstützung der Stadtreinigung und Abfallwirtschaft bei Sondereinsätzen wie zum Beispiel bei Großveranstaltungen, Unwetterlagen oder Winterdienst Planung relevanter Fortbildungsmaßnahmen für die Mitarbeiter*innen der Werkstatt Ausbilder der auszubildenden Kfz-Mechatroniker Meisterprüfung im Kfz-Handwerk wird vorausgesetzt Führungsfähigkeit und mehrjährige Führungserfahrung Verbindliches und sicheres Auftreten sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Unternehmerisches Denken und Handeln Betriebswirtschaftliches Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit, Ziele zu definieren und zu kommunizieren sowie Durchsetzungsvermögen Berufserfahrung im Nutzfahrzeugsegment ist wünschenswert Spezialkenntnisse im Bereich von Fahrzeuganbauten und –aufbauten ist wünschenswert Führerschein der Klassen C/CE erforderlich Ausbildung gemäß § 29 Anlage VIII StVZO (SP) ist wünschenswert Sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten Word, Excel und Outlook Bereitschaft, auch außerhalb der normalen Dienstzeit die Aufgabe wahrzunehmen Wir wenden den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst mit Entgeltgruppe 9 TVöD an und bieten somit eine zusätzliche Betriebsrente. Stetige Weiterbildung aller unserer Mitarbeiter*innen ist ein Schlüssel unseres Erfolges. Sie sind direkt dem Geschäftsbereichsleiter „Technische Unterhaltung“ unterstellt.
Zum Stellenangebot

Stationsleitung F1 (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Bonn
Das Neurologische Rehabilitationszentrum „Godeshöhe“ e.V. in Bonn Bad Godesberg steht für jahrzehntelange Erfahrung in der qualifizierten neurologischen Versorgung in allen Schwere­graden und Versorgungsstufen. Die Godeshöhe ist ein dynamisch wachsendes und bundesweit anerkanntes Gesundheitsunter­nehmen mit den Schwerpunkten Neurologische Intensivmedizin und Neurophysiologie, Neurologische Frührehabilitation, Querschnitt-Zentrum mit Neuro-Urologie und Medizinische Rehabilitation. Die Godeshöhe ist sowohl Plankrankenhaus im Krankenhausplan des Landes NRW als auch Fachklinik für Medizinische Rehabilitation, für bis zu 400 Patienten erbringen wir in interdis­ziplinären Teams qualitätsgesichert akutmedizinische und rehabilitative Maßnahmen auf höchstem medizinischen Niveau. Wirtschaftliche Planung und Durchführung der Arbeitsabläufe und Arbeitsorganisation Überwachung der ordnungsmäßigen Vorbereitung und/oder Durchführung diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen Überwachung des festgelegten Arbeitsablaufes auf der Station sowie die Organisation der Arbeitseinteilung unter Berücksichtigung der Qualifikation der einzelnen Mitarbeitenden Durchführung von Mitarbeiterbesprechungen, einschließlich Protokollführung hierüber und dessen Weitergabe an die Pflegedirektion Verantwortung, Überwachung und Anleitung der Mitarbeitenden im Rahmen der Aufsichtspflicht als Stationsleitung Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), Altenpfleger (m/w/d) oder Kinderkrankenpfleger (m/w/d) Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung Erfolgreich absolvierte Weiterbildung zur Stationsleitung Teilnahme am 3-Schicht-System Übernahme von Wochenend- und Feiertagsdiensten Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen Kommunikationsfähigkeit, ausgeprägte soziale Kompetenz, verbindliches Auftreten, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität Leistungsgerechte Vergütung (nach TVöD/VKA) Jahressonderzahlung und Altersversorgung VBL Förderung von internen und externen Fort- und Weiterbildungen VRS-JobTicket Vergünstigte Sport- und Freizeitmöglichkeiten durch die Firmenkooperation mit Urban Sports JobRad
Zum Stellenangebot

Wohnbereichsleitung mit Begrüßungsprämie (w/m/d)

Di. 21.09.2021
Troisdorf
KORIAN ist der führende Anbieter von Dienstleistungen für Senioren in Europa. In Deutschland sorgen wir für 29.000 Senioren in mehr als 250 Einrichtungen: ambulant, stationär und im Betreuten Wohnen. KORIAN hat noch viel vor - gemeinsam mit seinen Mitarbeiter*innen.Willkommen in der großen KORIAN Community! #Teamgeist #Begrüßungsprämie#Aufstiegschancen #bestensumsorgt Für unser Haus mit schöner verwinkelter Grünanlage und Fischteich suchen wir neue Kollegen! Mit Zuschüssen zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Springerzulagen und Dienstbegleitungen unterstützen wir unsere Mitarbeiter im Alltag. Ein regelmäßiges Mitarbeiterfrühstück lädt zudem zum persönlichen Austausch ein. Leitung und Koordination des Wohnbereichs Umsetzung des Pflegekonzepts Sicherung und Dokumentation der Pflegeprozesse und der Pflegeplanung enge Kooperation mit Ärzten und Behörden Durchführung qualitätssichernder Maßnahmen fachliche Anleitung, Einarbeitung und Förderung der Mitarbeiter abgeschlossene Berufsausbildung in der Alten- bzw. Gesundheits- und Krankenpflege Zusatzqualifikation zur Wohnbereichsleitung (w/m/d) Berufs- und Leitungserfahrung in einer ähnlichen Position sicheres und verbindliches Auftreten Freude an der Arbeit mit älteren und pflegebedürftigen Menschen Kommunikationstalent, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft Attraktives KORIAN-Vergütungsmodell mit transparenter Gehaltsentwicklung Faire Zulagen für Zusatzaufgaben und -qualifikationen 30 Tage Urlaub in der 5-Tage-Woche; großzügige Sonderlaubstage und Jubiläumsprämien Betriebliche Altersvorsorge, Korian-Benefit-Card (steuerfreie Sachzuwendungen) Arbeitgeberfinanzierte Weiterqualifikationen und individuelle Karriereförderung Zentrale Fortbildungsangebote der KORIAN Akademie (mit vielen virtuellen Angeboten) Betriebliches Gesundheitsmanagement digital per App und lokal vor Ort Exklusive Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: