Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 34 Jobs in Ettlingen

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Metallindustrie 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Versicherungen 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • It & Internet 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Transport & Logistik 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Funk 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Medien (Film 1
  • Recht 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 34
  • Mit Personalverantwortung 29
Arbeitszeit
  • Vollzeit 32
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 34
Abteilungsleitung

Bereichsleiter Service (m/w/d)

Mi. 01.07.2020
Baden-Baden
Wir sind eine renommierte inhabergeführte Unternehmensgruppe mit mehreren tausend Mitarbeitern und einem Umsatz im 3-stelligen Millionen Euro Bereich. Mit organischem Wachstum und strategischen Zukäufen haben wir uns über viele Jahre in eine in unserer Branche fast einzigartige Marktposition entwickelt. Unseren Kunden der Gebäude- und Sicherheitstechnik können wir heute ein nahezu lückenloses Sortiment an Lösungen bieten für deren Herausforderungen in der Beschlags- und Schließtechnik, Zutrittskontrolle und Gebäudemanagementsystemen. Und dies mit eigenen Softwarelösungen, intelligent vernetzt, global in quasi allen Weltmärkten und aus einer Hand. Das Segment Tore und Türen für Industrie- und Gewerbeanwendungen haben wir jüngst systematisch aufgebaut und ergänzt. Für die ganzheitliche Steuerung dieser Aktivitäten mit Fokus auf Aftersales und Berichtsweg direkt an den geschäftsführenden Gesellschafter haben wir eine wichtige Management Funktion neu geschaffen. Bereichsleiter Service (m/w/d) Tore und Türen für hochwertige Industrie- und Gewerbeanwendungen – hochinteressante Gestaltungs- und Führungsaufgabe – erfolgreiche deutsche Mittelstandsgruppe Zusammenführen und koordinierendes Management der etablierten Bereiche und der neu zur Gruppe akquirierten Einheiten Enge Zusammenarbeit mit den relevanten Vertriebsteams für eine reibungslose Auf- und Übernahme der Montage-, Service- und Ersatzteilaktivitäten  Kontinuierliche Verbesserung aller Abläufe und Prozesse für optimale Kundenzufriedenheit und damit Wachstum in Umsatz und Ertrag Schulung und Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter und externer Montageteams bundesweit und über die Grenzen hinaus Rückmeldung von Reklamationen und Kundenwünschen an die Produktentwicklung Aktives Bereisen Ihres Marktes vor allem in Deutschland und enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit allen Gesellschaften und Funktionsbereichen der Gruppe Mehrjährige einschlägige Berufs- und Führungserfahrung in der Branche mit Vertriebs- und Serviceverantwortung Sehr gute Kenntnisse von Märkten, Produkten, Vertriebskanälen und Technologieentwicklungen hin zu integrierten Gesamtlösungen Erfahrung aus modernen Serviceorganisationen mit softwarebasierten Wartungssystemen und flexiblen Kundenbindungsvereinbarungen Starke Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit verbunden mit einem modernen Führungsstil und einem authentischen Auftritt auf allen Ebenen Erhöhte Reisebereitschaft und einsatzfähige Englischkenntnisse für die internationale Zusammenarbeit Eine gewisse IT-Affinität und Freude am gemeinsamen Erfolg in Wachstumsszenarien
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung Entwicklung Elektronischer Messgeräte m/w/d

Di. 30.06.2020
Gernsbach
Wir sind ein mittelständisches, weltweit agierendes Messtechnik-Unternehmen im Südwesten Deutschlands. International beraten und beliefern wir seit vielen Jahrzehnten namenhafte Kunden zuverlässig mit Messsystemen und Sensoren. Nachbesetzung wegen Ruhestand und Umstrukturierung  Leitung Abteilung mit aktuell 4 Ingenieuren und Technikern für die Elektronikentwicklung  Mittelfristige Übernahme  Leitung mechanische Sensorkonstruktion und sensornahe  Elektronik-Entwicklung mit  3 Konstrukteuren Analoge und digitale Hardware-Entwicklung für komplexe Prozess/Automations und -Präzisionsmessgeräte      Fundierte Kenntnisse messtechnischer und physikalischer Zusammenhänge Erstellen von Pflichtenheften und Projektplanungen und Projektmanagement Erstellen von Soft- und Hardwarekonzepten Betreuen komplexer Entwicklungen bestehend aus  analoger und digitaler Hardware, Embedded Software und PC-Software sowie Gehäusekonstruktion Fachliche Projektmitarbeit im Bereich Schaltungsentwicklung  analog/digital und Programmierung Überleitung von Entwicklungsprojekten in den Produktionsprozess Betreuung von Produkten im gesamten Lebenszyklus inklusive Verantwortung Prüfsoftware und Prüfmittel Persönlicher und telefonischer Lieferanten- und Kundenkontakt Ausbildung als Diplom-Ingenieur (TH/FH) Fachrichtung Elektrotechnik, Elektronik oder verwandter Fachrichtungen Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift MS Office und Anwenderprogramme Führungserfahrung oder Fähigkeit zum Führen eines Team Teamorientierter, kooperativer und motivierender Führungsstil Selbstbewusstes Auftreten und Durchsetzungsvermögen Hohes Verantwortungsbewusstsein  und Engagement Selbständiges Arbeiten und Flexibilität Teamfähigkeit und soziale Kompetenz Flache Hierarchien, leistungsgerechte Entlohnung, Ertragsorientierte Sonderzahlungen und  Zuschuss zur Altersvorsorge in Form der Unterstützungskasse Arbeiten in einem erfolgreichen und weltweit agierenden Unternehmen  Freundliches und kollegiales Arbeitsumfeld in einem mittelständischen, modernen und wachstumsorientierten Unternehmen Flexible Arbeitszeitgestaltung und punktuell Homeoffice-Tage möglich Cafeteria mit warmem Mittagessen, kostenlosem Wasserspender und Saftbar Für die Pausenzeiten Ruhebereich mit WLAN und eine Auswahl an Tageszeitungen, Zeitschriften und Fachmagazinen JobRadLeasing, Mobile Massage, Gesundheitstag
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter/ Sozialpädagogen B.A./ FH (w/m/d) als Abteilungsleitung

Di. 30.06.2020
Pforzheim
Der Psychosoziale Wohnverbund der Caritas Pforzheim bietet differenzierte Hilfe für psychisch erkrankte Menschen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf. Zur Betreuung, Begleitung und Unterstützung psychisch erkrankter Menschen in unseren Wohnangeboten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sozialarbeiter/ Sozialpädagogen B.A./ FH (w/m/d) als Abteilungsleitung in Teilzeitbeschäftigung mit 75%. (ggf. kann ein weiterer Stellenanteil in einem anderen Arbeitsfeld angeboten werden) Koordination der verschiedenen Dienste Vertretung des Verbandes in den jeweiligen Arbeitsgruppen intern und extern Fach- und Dienstaufsicht der zugewiesenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Weiterentwicklung unserer bestehenden Konzeptionen Die psychisch erkrankten Klienten und Klientinnen in allen Lebensbereichen durch Beratung, Begleitung oder Hilfe zu unterstützen Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik (Diplom oder Bachelor) Erfahrung in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen erforderlich Verantwortungsbereitschaft und Führungskompetenz Ein interessantes und vielfältiges Arbeitsfeld mit Gestaltungsmöglichkeiten und selbständigem Arbeiten in einem großen Wohlfahrtsverband Einarbeitungszeit, Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung Tarifliche Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit betrieblicher Altersvorsorge   Wir setzen uns für einen grenzachtenden Umgang nach innen und außen ein.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w/d) im Gebäudemanagement Baden-Baden

Di. 30.06.2020
Karlsruhe (Baden)
SWR – Wir geben Impulse, spiegeln, begleiten und bereichern das Leben der Menschen im Südwesten. Unsere Programme spiegeln die unterschiedlichen Lebenswelten der Menschen im Südwesten wieder. In einer zunehmend globalisierten Welt bieten unsere Angebote Nähe und regionale Verankerung und behalten gleichzeitig national und international relevante Themen im Blick. Egal, ob Tatort im Ersten aus Stuttgart oder Ludwigshafen, Nachrichten und Geschichten aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz in SWR Aktuell oder Beiträge im SWR Fernsehen und in unseren Radioprogrammen. Der SWR verbindet Regionalität und Aktualität und zeigt Relevanz im Hier und Jetzt. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Angeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt beizutragen. Am Standort Baden-Baden wird nicht nur mit SWR3 das erfolgreichste Radioprogramm in Deutschland produziert, hier entsteht auch eines der modernsten Medienhäuser Europas. Begleiten Sie uns bei der Weiterentwicklung dieses außergewöhnlichen Gebäudebestands, die auch nach der Inbetriebnahme des neuen Medienzentrums im Jahr 2023 noch nicht abgeschlossen sein wird. Sie übernehmen die Führung und individuelle Entwicklung Ihrer rund 50 Mitarbeiter (m/w/d) Sie leiten Ihre Mitarbeiter (m/w/d) bei der Planung und Um­setzung von Projekten im gesetzten Zeit- und Kostenrahmen an Sie bringen sich bei der gebäudestrategischen Entwicklung und Instandhaltungsstrategie des Standortes ein und tragen die Verant­wortung zur Umsetzung Sie sind für die Budgetplanung sowie für den wirtschaftlichen Betrieb zuständig Sie haben alle wichtigen Rechtsvorschriften im Blick und gewähr­leisten eine Umsetzung von Betreiberpflichten im Gebäudebestand Sie treiben gemeinsam mit den Gebäudemanagement-Abtei­lungs­leitern (m/w/d) der Standorte Stuttgart und Mainz die Syste­matisierung von gebäudetechnischen Prozessen voran, erhöhen den Standardi­sierungs­grad in der Gebäudeausrüstung und ver­bessern die FM-Workflows Sie schlossen ein Studium der Architektur, des Bauingenieur­wesens, der Versorgungstechnik, des Facility Managements oder mit einer vergleichbaren Qualifikation ab Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung als Führungskraft Sie haben die Kompetenz zu führen, zu motivieren und in den unterschiedlichen Teams die richtigen Rollen für ihre Mitarbeiter (m/w/d) zu finden und sie individuell zu fördern Sie sind verantwortungsbewusst, verhandlungsstark, arbeiten selbstständig, strukturiert und fördern eine ergebnisorientierte und funktionsübergreifende Zusammenarbeit Effizienzsteigerung sowie kontinuierliche Verbesserung von Pro­zessen gehören zu Ihrer Arbeitsphilosophie Zeitgemäße, lebensphasenorientierte Arbeitszeit-, Arbeitsort- und Zeitkontenmodelle sowie weitere attraktive Rahmenbedingungen begleiten und fördern den interessanten und vielseitigen beruflichen Werdegang unserer Beschäftigten. Die Stelle ist teilbar.
Zum Stellenangebot

Leiter – Exportkontrolle & Zoll / Exportkontrollbeauftragter (m/w/d)

Di. 30.06.2020
Ettlingen
Die Unternehmen der Bruker Corporation sind weltweit führender Hersteller analytischer Mess-Systeme für die Life Sciences. Seit mehr als 50 Jahren hat Bruker eine einzige Idee verfolgt: Für jede Aufgabe in der Analytik die beste technologische Lösung zu liefern. Heute arbeiten auf der ganzen Welt mehr als 6.000 Mitarbeiter an über 90 Standorten auf allen Kontinenten an dieser Herausforderung. Für die Bruker Optik GmbH suchen wir derzeit Verstärkung. Sie gehört zur Bruker Corporation und ist einer der führenden Hersteller von FT-IR-, FT-NIR-, Raman-Spektrometersystemen für eine Vielzahl von Industrien und Anwendungen. Für unseren Standort Ettlingen suchen wir ab sofort einen Leiter – Exportkontrolle & Zoll / Exportkontrollbeauftragter (m/w/d) Überprüfung und Freigabe der Güter, welche durch die technische Fach­abteilung hinsichtlich deutschem, europäischem und ggf. US-Recht exportkontrollrechtlich klassifiziert wurden Monitoring von Embargosituationen und Pflege von Länderlisten Einrichtung und Administration von Arbeits- und Organisationsanweisungen für die relevanten Abteilungen (z. B. Auftragsabwicklung, Serviceab­wicklung, Service, Versand, Vertrieb, Personal, Finanzwesen etc., einschließlich Sanktionslisten­screening) Fachbezogenes, abteilungs­übergreifendes und unmittelbares Stopp- und Weisungsrecht Berichtsrecht und -pflicht direkt an die Geschäftsführung (i.d.R. an den Ausfuhrverantwortlichen) Regelmäßiges Überprüfen der Compliance-Software, inklusive Erstellung des Prüfplans Bearbeiten, Prüfen, Bewerten und Dokumentieren von Exportvorgängen unter Berücksichtigung export­kontrollrelevanter Anforderungen In- und externe fachbezogene Weiterbildung sowie innerbetriebliche Multiplikatoren-Funktion, um den Wissensstand in den Abteilungen sicherzustellen Vorbereitung und Betreuung von Betriebsprüfungen (z. B. Außenwirtschaft, Zoll, AEO-Audits etc.) sowie relevante Zertifizierungen und deren Aufrechterhaltung (z. B. AEO, ICP etc.) Sicherstellen der exportkontrollrechtlichen Bewertung und Überwachung unserer Geschäftsvorgänge inklusive Steuerung von Projekten zur nachhaltigen Weiterentwicklung der Exportkontrollprozesse der Bruker Optik GmbH auf Basis der fachlichen und lokalen Gegebenheiten Erarbeiten von Optimierungsmaßnahmen lokal und weltweit in Zusammenarbeit mit dem Global Trade Compliance Team Gewährleisten der ordnungsgemäßen Importabwicklung unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen Professionelle Korrespondenz mit den Behörden Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter im Bereich Exportkontrolle Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Fachbereichen sowie Unterstützung der Abteilung Versand (Ausfuhr) hinsichtlich zollrechtlicher Angelegenheiten und Rückfragen Organisation, Anpassung und Sicherstellung des Einflusses vertraglicher Exportkontrollklauseln Organisation und Archivierung außenwirtschaftlicher Vorgänge und Unterlagen SAP-Key-User für die Bereiche Exportkontrolle und Zoll Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, ergänzt um mehrjährige Berufspraxis im Bereich Außenwirtschaft und Zoll oder erfolgreiches Studium mit Schwerpunkt Außenwirtschaft Bestens bewandert im Außenwirtschaftsrecht (AWG), US-Recht, Exportkontrollrecht, Zollrecht (UZK) und in der EG-Dual-Use-Verordnung Ausgeprägtes technisches Verständnis Routiniert im Umgang mit SAP und GTS Gutes Englisch in Wort und Schrift Bereitschaft zur Weiterbildung Engagierter Teamplayer, der Kommunikationsgeschick mit einer selbstständigen und effektiven Arbeitsweise verbindet Bei uns erwartet Sie ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld in einem expandierenden Unternehmen. Sie werden Teil eines hochqualifizierten, engagierten Teams.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Planung / Hochbau (m/w/d)

Mo. 29.06.2020
Karlsruhe (Baden)
Die Stadtwerke Baden-Baden als Eigenbetrieb der Stadt Baden-Baden sind ein modernes und zukunftsorientiertes Dienstleistungsunternehmen, das seine Unternehmensziele nachhaltig und kundenorientiert umsetzt. Als kommunaler Dienstleister versorgen wir die Stadt Baden-Baden und Umgebung mit einem breit gefächerten Dienstleistungsangebot. Zu unseren Aufgaben gehören nicht nur die klassische Versorgung der Bürger mit Strom, Gas, Wasser, Wärme und Telekommunikation. Auch für den ÖPNV, die Bewirtschaftung der Merkurbergbahn, der Bäder und verschiedener Parkflächen sind die Stadtwerke verantwortlich. Um in den verschiedenen Bereichen die hohen Qualitätsstandards sicherzustellen, sind täglich ca. 500 Mitarbeiter mit viel Engagement und Fachkompetenz im Einsatz. Im Zuge der Nachfolgeplanung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Abteilungsleiter Planung / Hochbau (m/w/d) Leitung der Abteilung Planung & Hochbau Grundsatzplanung Netz für die Bereiche Strom, Gas, Wasser und Wärme Umsetzung von VOB, VOL und HOAI-Verträgen Verantwortliche Bearbeitung der Vergabeprozesse incl. Vergabegespräche sowie für das dazugehörige Vertragsmanagement Planung, Koordination und bauliche Umsetzung von Hochbauprojekten im Rahmen von Unterhaltungs- und Neubaumaßnahmen unserer Objekte Definition, Konkretisierung und Prüfung von Leistungen, die durch externe Ingenieurbüros erbracht werden Verantwortung für die qualitative und wirtschaftliche Auftragsbearbeitung sowie die Erstellung der projektphasenabhängigen Dokumentation Qualitätssicherung und –kontrolle während der kompletten Projektphase (Planung, Ausschreibung, Bau und Inbetriebnahme) Zentrale Bearbeitung von Anfragen städtischer Ämter wie Baugesuche, wasserrechtliche Genehmigungen etc. Teilnahme an Projektbesprechungen und Verhandlungen Führen der zentralen Leitungsdokumentation GIS Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Ingenieurwesen oder Versorgungstechnik mit entsprechender Berufserfahrung Sie sind sicher im Umgang mit der HOAI und zugehörigen Verträgen Sie haben Erfahrung im Bereich Projektmanagement und verfügen über eine ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktlösungskompetenz insbesondere im Rahmen der Projektabwicklung Sie sind motiviert, unterschiedliche Aufgabenstellungen in Eigeninitiative zu bewältigen und verfügen über ein hohes Verantwortungsbewusstsein Eine lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität sind für Sie selbstverständlich Eine unbefristete Anstellung mit leistungsgerechtem Entgelt nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V) Ein breites Angebot an Sozialleistungen (betriebliche Altersversorgung, flexible Arbeitszeiten, Zuschüsse zur privaten Altersvorsorge wie zur Gesundheitsprävention, umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten)  Eine verantwortungsvolle Position mit abwechslungsreichen Aufgaben und viel Gestaltungsspielraum  Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege sowie eine offene und vertrauensvolle Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

Leiter Disposition + Versand (m/w/d) Zementwerk

Mo. 29.06.2020
Walzbachtal
OPTERRA ist ein Tochterunternehmen des weltweit agierenden CRH-Konzerns und gehört zu den führenden Zement­herstellern Deutschlands. Leiter Disposition + Versand (m/w/d) Zementwerk Sie sind ein innovationsfreudiger Logistikprofi und suchen eine Aufgabe, in der Sie mehr bewegen und Ihre Ideen umsetzen können? Herzlich willkommen! Unser Werk in Wössingen bei Karlsruhe zählt zu den modernsten ­Zementwerken in ganz Europa. Hier produzieren wir Zemente für unterschiedlichste technische Anforderungen. Ein entscheidender Faktor für unseren Geschäftserfolg ist ein professionelles, (kosten)effizientes Versandmanagement. Hier erwartet Sie eine spannende Gestaltungsaufgabe, in der Sie als Kopf eines kleinen Teams viel bewegen können. Denn wir holen die Dispositions- und Transportprozesse, die bislang von einem externen Dienstleister übernommen wurden, jetzt ins Werk zurück.Mit Ihrem Team managen Sie die eingehenden und ausgehenden Lieferungen im Werk und stellen sicher, dass Zementlieferungen pünktlich, qualitäts- und kostengerecht bei unseren Kunden ankommen. Ihr Verantwortungs­bereich umfasst: Entgegennahme und Disposition von Kundenaufträgen, inkl. Abstimmung von Produktions- und Lieferterminen mit Vertrieb, Fertigung, Transportdienstleistern und Kunden Recherche und Auswahl geeigneter Transportdienstleister, Verhandlung von Konditionen in Zusammenarbeit mit dem Einkauf und Abschluss von (Rahmen-)Verträgen Prüfung und Weiterentwicklung von Beförderungsverträgen und -dokumenten Analyse und lösungsorientierte Bearbeitung von Transportreklamationen Gestaltung und kontinuierliche Optimierung von Prozessen in Disposition, Versandabwicklung und Verladung Sicherstellen hoher (Kosten-)Effizienz: Überwachung der relevanten KPIs, Abweichungsanalysen und Gegensteuerung bei Bedarf, regelmäßige Überprüfung der Konditionen Führung und Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter*innen – u. a. auch durch Unterweisungen und Schulungen Kontrolle der Einhaltung des Opterra Safety Onlinechecks für eigene und fremde Mitarbeiter*innen sowie ­externe LKW-Fahrer*innen Sicherstellung von Arbeitssicherheit sowie Umwelt- und Brandschutz im Verantwortungsbereich Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Logistik, Logistik-Management oder kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation z. B. als Verkehrsmeister*in bzw. Verkehrsfachwirt*in der Fachrichtung Logistik / Industrie Mehrjährige Berufserfahrung in einer Führungsposition in Logistik und Transportmanagement Kommunikationsstarker und lösungsorientierter Leader, der es versteht, seine Mannschaft für gemeinsame Ziele zu ­begeistern und auf neuen Wegen „mitzunehmen“ Versierter Umgang mit den MS-Office-Programmen sowie mit SAP Selbstständige, strukturierte und zielorientierte ­Arbeitsweise gepaart mit Durchsetzungsvermögen Deutsch auf muttersprachlichem Niveau, Englisch verhandlungssicher; Kenntnisse in Polnisch, Rumänisch, Russisch oder anderer osteuropäischer Sprachen sind ein Plus, kein Muss. Ein offenes, partnerschaftliches Arbeitsumfeld, in dem Entscheidungswege kurz und Hierarchien flach sind Viele Möglichkeiten und Angebote für Ihre weitere Entwicklung – in fachlicher und persönlicher Hinsicht – sowie ein ganzheitliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Finanzbuchhaltung (m/w/d)

So. 28.06.2020
Pforzheim
Seit über 150 Jahren ist unser Auftraggeber, ein Stadtwerk in Baden-Württemberg, der Energielieferant in seiner Stadt und dem Umland. Knapp 100.000 Kunden vertrauen der Kompetenz des Unternehmens in allen Energiefragen. Versorgt werden Privatkunden sowie Geschäfts- und Gewerbekunden mit Strom, Erdgas, Wasser und Fernwärme und Telekommunikation. Außerdem bringt es Innovationen wie Smart Home oder E-Mobilität direkt zum Kunden nach Hause. Als vitaler Teil des kommunalen Lebens kümmert sich das Stadtwerk mit seinen mehr als 450 Mitarbeitern auch um das kulturelle und gesellschaftliche Leben seiner Stadt. So werden seit vielen Jahren zahlreiche Projekte und Veranstaltungen aus den Bereichen Sport, Kultur und Bildung gefördert. Das Stadtwerk ist sichtbar und wird wahrgenommen als Versorger, Arbeitgeber und Förderer des Gemeinwohls. Im Stadtwerk stehen alle Zeichen auf Veränderung. Und das ist gut und wichtig. Die neue Geschäftsführung, die seit geraumer Zeit die Leitung übernommen hat, führt das Unternehmen mit viel Erfahrung. Die innovationsstarken und kraftvollen Führungskräfte sitzen an den richtigen Positionen, um den Changeprozess zu meistern. Auch in der Abteilung Finanzen braucht es Verstärkung. Gesucht wird eine empathische Führungspersönlichkeit als Abteilungsleiter Finanzbuchhaltung (m/w/d) Führung im Transformationsprozess – Energieversorgungsunternehmen Die Situation: Die Transformation findet vielschichtig statt. Und eben auch in der Abteilung Finanzen: Die Einführung von SAP S4/HANA im letzten Jahr und damit die Veränderung der IT-Landschaft bedingt die Anpassung des Prozessdenkens und die notwendige Veränderung des Denkens in den Köpfen. Die Entwicklung geht weg vom Festhalten an liebgewonnenen Arbeitsabläufen hin zu einer dynamischen, aktuellen Abbildung der Geschäftsentwicklung. Das Ziel der Aufgabe: Sie leiten die Abteilung Finanzen mit Ihrem Team von 13 Mitarbeitern mit dem Fokus auf der Umsetzung der Transformation hin zu einem Continuous-Accounting unter Einhaltung der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchhaltung (GoB) sowie der handels- und energiewirtschaftsrechtlichen Vorschriften.Der Reiz der Aufgabe: Sie sind Coach und Führungskraft Ihrer Mitarbeiter. Sie treiben den Changeprozess gemeinsam mit Ihrer Vorgesetzten – auch in den Köpfen – vorwärts. Sie schulen. Sie führen sanft, aber nachhaltig aus der alten Komfortzone in die neue (SAP-)Welt. Sie führen die Buchhaltung, auch mit einem engen Zeitplan, in eine Echtzeitverarbeitung, um aussagefähige Analysen und Reportings schneller liefern zu können. Einzelne Aufgaben: Führung der Teams Kreditorenbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Haupt- und Bankbuchhaltung sowie Auftragsabrechnung Erstellung unterjähriger Abschlüsse sowie der Jahresabschlüsse für mehrere Gesellschaften (HGB) Ansprechpartner für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Betriebsprüfer Erstellung Tätigkeitsabschlüsse nach Energiewirtschaftsgesetz Was die Aufgabe fordert: Ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder eine adäquate Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung z. B. zum Bilanzbuchhalter – Ihre einschlägige Berufserfahrung zählt! Es braucht einen Treiber, Denker und Macher, der sein Fach, das Finanz- und Rechnungswesen beherrscht, der auch selbst knietief in die Fachthemen einsteigen kann, der sattelfest in SAP S4/HANA (oder R3 FI/CO) ist und der fundierte Berufserfahrung im Bilanzierungs-, dem Handels-, GmbH- und Steuerrecht mitbringt. Sie sind: hartnäckig, aber freundlich, ein Gestalter, motivierend, kommunikativ und kein Eigenbrötler, ein aufmerksamer Zuhörer und jemand, der Spaß am Change hat.Weil das Unternehmen all das bietet, was Sie von einem soliden und gleichzeitig modernen Arbeitgeber erwarten dürfen, wie z. B. die betriebliche Altersversorgung, eine betriebsnahe Kita, mehr Urlaubstage, mobiles Arbeiten, eine Kantine usw.
Zum Stellenangebot

HR Managerin / HR Manager – Leiterin / Leiter der Personalbetreuung (w/m/d)

Sa. 27.06.2020
Karlsruhe (Baden)
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft" schafft und vermittelt das KIT Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Dazu arbeiten rund 9.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Natur-, Ingenieur-, Wirtschafts- sowie Geistes- und Sozialwissenschaften zusammen. Seine 24.400 Studierenden bereitet das KIT durch ein forschungsorientiertes universitäres Studium auf verantwortungsvolle Aufgaben in Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft vor. Die Innovationstätigkeit am KIT schlägt die Brücke zwischen Erkenntnis und Anwendung zum gesellschaftlichen Nutzen, wirtschaftlichen Wohlstand und Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen. Das KIT ist eine der deutschen Exzellenzuniversitäten. Der Personalservice des KIT betreut ca. 9.300 Beschäftigte aus Wissenschaft, Forschung, Verwaltung und Technik und bearbeitet kundenorientiert alle personal­rechtlichen Fragestellungen. Einen Schwerpunkt bildet dabei die Personal­betreuung. Wir suchen für das vierköpfige Leitungsteam der Abteilung Personalbetreuung innerhalb des Personalservices und zur Unterstützung der Leitung Personal­service zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt unbefristet einen HR Managerin / HR Manager – Leiterin / Leiter der Personalbetreuung (w/m/d) In dieser Führungsfunktion unterstützen Sie die Personalreferenten in allen Fragen der operativen Personalarbeit und beraten Führungskräfte und Tarifbeschäftigte in allen personellen Fragestellungen. Sie sind im Leitungsteam gemeinsam für die inhaltliche und strategische Ausrichtung der Personalbetreuung zuständig. Die Konzeption und Implementierung von Veränderungs- und Vereinheitlichungs­pro­zessen im operativen Personalbereich sowie die Umsetzung gesetzlicher / tarif­licher Vorschriften gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Klärung personal­wirt­schaft­lich relevanter Grundsatzfragen und die vertrauensvolle Zusammen­arbeit mit dem Personalrat. Darüber hinaus nehmen Sie die Funktion der Arbeit­geber­vertretung für schwerbehinderte Menschen als Sonderaufgabe wahr. ein Studium der Fachrichtung Personalmanagement auf Masterniveau, umfassende tarifrechtliche Kenntnisse des öffentlichen Dienstes (u. a. TV-L, TVöD) einschließlich des komplexen Eingruppierungsrechts, sehr gute arbeits­recht­liche Kenntnisse sowie Erfahrungen in der Mitwirkung von Projekten im Personalbereich eine langjährige und für diese Position angemessene einschlägige Berufs­er­fahrung im gewinnbringenden mit nachgewiesenem Einsatz Ihrer arbeits­recht­lichen Kenntnisse und in der Beratung von Leitung, Führungskräften sowie Mitarbeitenden, idealerweise an einer Hochschule und/oder außeruniversitären Forschungseinrichtung überzeugende Führungskompetenzen sowie ein hohes Maß an Kommu­ni­ka­tions­fähigkeit, umfangreiche Fähigkeiten und Erfahrungen in der Gestaltung von Veränderungsprozessen sowie im Design von Geschäftsprozessen Reflexionsfähigkeit, Entwicklungsorientierung und Teamfähigkeit ein hohes Maß an Eigeninitiative und Leistungsanspruch sowie eine pragmatische Arbeitsweise, Dienstleistungsorientierung und professionelle Empathie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und einen souveränen Umgang mit MS Office und einem Personalwirtschaftssystem (z. B. SAP HCM) Interesse an den besonderen Belangen einer zusammenwachsenden wissen­schaft­lichen Institution Das KIT verfügt über hervorragende Arbeitsbedingungen: Wir bieten Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, eine abwechslungsreiche und ver­ant­wortungsvolle Tätigkeit in einem internationalen Umfeld sowie ein breit­ge­fächertes Weiterbildungsangebot. Wir fördern Ihre Karriere am KIT aktiv und begleiten Sie in Ihrer weiteren Entwicklung. Profitieren Sie von unseren umfangreichen Kinderbetreuungsangeboten und verschiedenen Mensen. Für das KIT ist es selbstverständlich, die Diversität seiner Beschäftigten anzuerkennen und zu fördern. Unser Anspruch ist es, aktiv faire Rahmen­bedingungen zu gestalten und verschiedene Lebensentwürfe zu ermöglichen. Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Leiter (m/w/d)

Sa. 27.06.2020
Baden-Baden
Unser Mandant ist ein inhabergeführtes, global agierendes Maschinen- und Anlagenbauunternehmen. Die innovativen Maschinen und Anlagen werden mit modernster Technologie und umfassendem Know-how gefertigt und von den Kunden aus diversen Industrien hoch geschätzt. Im Zuge einer geregelten Nachfolge suchen wir für den Standort im südwestlichen Baden-Württemberg eine überzeugende Persönlichkeit als KAUFMÄNNISCHER LEITER (m/w/d)In dieser Position berichten Sie direkt an die Firmeninhaber und verantworten die Bereiche Controlling, Finanzbuchhaltung und das Personalwesen. Sie agieren aktiv und eigenverantwortlich als Sparringspartner der Geschäftsführung. Neben Ihren operativen Tätigkeiten treiben Sie stets auch eine zielorientierte Weiterentwicklung Ihres Verantwortungsbereichs voran. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Eigenverantwortliche Führung und Steuerung der Bereiche Controlling, Finanzbuchhaltung und Personal. Führung und Weiterentwicklung des Teams Fortlaufendes Controlling von Kundenprojekten zur Sicherstellung eines wirtschaftlichen Ergebnisses Kaufmännische Begleitung von Angeboten und Aufträgen in Steuer-, Rechnungs- und Finanzierungsangelegenheiten bis hin zum Zahlungseingang Regelmäßige Berichte und Reports an die Geschäftsführung Schaffung von Struktur und Transparenz, Analyse von Kennzahlen und Planabweichungen sowie deren Weiterentwicklung Erstellung des Jahresabschlusses und der Jahresplanungen für Budgets Aufbau eines modernen HR-Managements Wir suchen das Gespräch mit Führungskräften, die ihren Verantwortungsbereich autark und mit einem modernen Leitungsverständnis und einem klaren Gestaltungswillen kontinuierlich weiterentwickeln. Sie sind entscheidungsfreudig, kommunikationsstark und haben Freude daran, ein Motor für nachhaltige Veränderung zu sein. Zusätzlich bringen Sie folgende Qualifikationen mit: Ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, gerne mit Zusatzqualifikationen aus dem Finanz- und Personalwesen Mehrjährige Berufserfahrung in leitender Funktion eines produzierenden, mittelständischen (Familien-)Unternehmens, idealerweise aus dem Maschinen- und Anlagenbau Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling sowie im HR-Management Sehr gute Kenntnisse modernster Prozesse und Instrumente Hohe Identifikation mit dem Unternehmen und der Aufgabe Sehr gute Kenntnisse einer gängigen ERP-Software sowie einer kaufmännischen Software und sehr gute Microsoft Excel bzw. Microsoft Office Kenntnisse Gute Englischkenntnisse In dieser verantwortungsvollen Position genießen Sie großen Gestaltungsspielraum und Vertrauen. Sie agieren in einem authentischen Umfeld und tragen wesentlich zur Weiterentwicklung des erfolgreichen Mittelständlers bei.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal