Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 68 Jobs in Frickenhausen

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 13
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 6
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 5
  • Verkauf und Handel 5
  • It & Internet 4
  • Versicherungen 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Elektrotechnik 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Transport & Logistik 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Bildung & Training 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 68
  • Mit Personalverantwortung 59
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 67
  • Teilzeit 10
  • Home Office 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 65
  • Befristeter Vertrag 3
Abteilungsleitung

Leitung Sozialpsychiatrische Hilfen (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Schorndorf (Württemberg)
Die Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz ist eine der neun Regionen im Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung Sozialpsychiatrische Hilfen (m/w/d) 50% - 100% Beschäftigungsumfang für den Sozialpsychiatrischen Dienst, das Ambulant Betreute Wohnen sowie den Krisen-, Klärungs- und Vermittlungsdienst im Rems-Murr-Kreis. Die Stelle erfordert einschlägige Berufserfahrung. Führung der MitarbeiterInnen im Fachbereich Sozialpsychiatrie Inhaltliche Weiterentwicklung und fachliche Steuerung der MitarbeiterInnen im Arbeitsfeld Pflege der Kooperation mit anderen Einrichtungen und Trägern Mitarbeit im erweiterten Leitungskreis der Region Strategische Weiterentwicklung auf dem Hintergrund aktueller Entwicklungen und verbandli-cher Schwerpunktsetzungen Realisierung neuer, bedarfsgerechter Hilfsangebote Ggf. praktische Mitarbeit im Fachbereich. Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik (ggfs. mit einem zusätzlichen Abschluss im Bereich Sozialmanagement) oder vergleichbare Qualifikation Ggf. Erfahrung als Führungskraft im Bereich der Sozialen Arbeit Umsetzung eines kooperativen Führungsstils Kooperatives Geschick im Umgang mit anderen Diensten und Einrichtungen Fähigkeit zur Strukturierung und Weiterentwicklung von Arbeitsabläufen und Prozessen Fundierte Kenntnisse im Bereich Sozialpsychiatrie (SGB IX, SGB XII, SGB II) Hohe fachliche, empathische und kommunikative Kompetenzen Bereitschaft, die Ziele der Caritas mitzutragen und an deren Erfüllung mitzuarbeiten. Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) Betriebliche Zusatzversorgung in Form einer Betriebsrente (ZVK-KVBW) Eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum Eigenverantwortliches, selbständiges Arbeiten Anbindung an ein Team (Leitungsebene) Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Verwaltungsleiter (m/w/d)

Fr. 18.09.2020
Stuttgart
Die Israelitische Religions­gemein­schaft Württem­bergs K.d.ö.R. (IRGW) ist die jüdische Gemeinde für Württemberg, die knapp 2900 Gemeinde­mit­glieder zählt. Zu unserer Gemeinde mit 3 Synagogen und mehreren Zweig­stellen gehören: Rabbinat (3 Rabbiner), religiöses Personal, Erzie­hungs­wesen, Jugend­zen­trum, Sozial­abteilung und alters­gerech­tes Wohnen. Hinzu kommen Finanz-, Verwal­tungs- und Perso­nal­wesen, Sicherheit, Haustechnik, EDV, Kultur und Veran­stal­tungen. Insgesamt sind über 90 Personen in Teil- und Vollzeit beschäftigt, sowie über 100 Ehren­amtliche. Für den nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einenVerwaltungsleiter (m/w/d)Sie führen die Verwaltung und vereinigen die Rollen Personalleiter /in und Verwaltungsdirektor /in unter einem Hut.Vorgesetzter oder Vorgesetzte von allen Abteilungsleitern/innen und Ihnen direkt zugeordneter Mitarbeiter/innenSie koordinieren zwischen den Abteilungen und stellen klare Arbeits­prozesse sicherSie führen ein Projektmanagementsystem ein Sie sind Bindeglied zwischen dem ehrenamtlichen Vorstand und den hauptamtlichen Mitarbeitern/innenKoordination und Planung der KostenSie führen ein Leistungsbeurteilungssystem einErstellung einer aktuellen PersonalplanungVertrauensvolle Zusammenarbeit mit der MitarbeitervertretungEtablierung eines Immobilienmanagements und Instandhaltung des Immobilienbesitzes Sie haben ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder kaufmännisches Studium mit Fachrichtung Personal oder einschlägige Erfahrung Mehrjährige Erfahrung in der Personalführung   Sie sind eine Führungspersönlichkeit, die die Potentiale der Mitarbeiter/innen entdeckt, schätzt und weiterentwickelt. Sie haben weitere Qualifikationen in allen Aspekten der Mitarbeiter­führung und fördern eine positive Weiterentwicklung der „Teamwork“-Kultur in unserer Gemeinde, damit alle motiviert sind, gemeinsame Ziele zu erreichen  Wenn Sie solide Kenntnisse in Finanzwesen, Erfahrung in der Wirtschafts­führung und Kenntnisse über Judentum sowie Fremd­sprachen haben, ist das von Vorteil Attraktive VergütungUrlaubs­geld und Cha­nukkah­geldDie gesetzlichen Feiertage sowie die jüdi­schen Feiertage werden berück­sichtigt30 Tage UrlaubZentral gelegener Dienstort mit sehr guter ÖPNV-AnbindungU. v. m.
Zum Stellenangebot

Teamleitung / Bereichsleitung (m/w/d) im Bereich Behindertenhilfe

Fr. 18.09.2020
Neuffen
Die BruderhausDiakonie bietet in Baden-Württemberg vielfältige Assistenz- und Unterstützungsleistungen, Pflege und Beratung sowie Angebote zu Bildung, Erziehung und Arbeit. Rund 5.000 Mitarbeitende stellen die Versorgung von mehr als 10.000 Klienten und Klientinnen sicher. Die Behindertenhilfe im Landkreis Esslingen sucht ab 01.10.2020 am Standort Neuffen eine erfahrene Leitungskraft für das Wohnangebot in Neuffen und für den Aufbau eines neuen Angebots in Wendlingen als Teamleitung/Bereichsleitung (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit (70 - 100 %) – unbefristet Teamleitung des Wohnangebotes in Neuffen Aufbau und Vernetzung des Unterstützungszentrums in Wendlingen Fachliche Weiterentwicklung der unterschiedlichen Hilfeangebote Zusammenarbeit mit den verschiedenen Partnern im jeweiligen Sozialraum Betriebswirtschaftliche Steuerung und Verantwortung Mitgestaltung unserer diakonischen Arbeit Sozialpädagogische/Sozialwirtschaftliche oder vergleichbare Qualifikation Praktische Berufs- und Leitungserfahrung im ausgeschriebenen Bereich Konzeptionelle Fähigkeiten Betriebswirtschaftliche Kompetenz Durchsetzungskraft Motivation, Initiative und Freude bei der Gestaltung und strategischen Weiterentwicklung des Aufgabenbereichs Interessante und vielseitige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung Einbindung in das Leitungsteam der Dienststelle Sehr viel Gelegenheit, um Neues zu gestalten Motivierte und flexible Mitarbeiterschaft Klare Organisationsstrukturen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Supervision Unterstützung bei der Kinderbetreuung Umfangreiche Sozialleistungen einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge (ZVK) Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (in Anlehnung an den TVöD)
Zum Stellenangebot

Regionalverkaufsleiter (m/w/d) für den Standort Stuttgart

Do. 17.09.2020
Stuttgart
Als Führungskraft spielen Sie bei Jungheinrich in der höchsten Liga der Intralogistik mit, schließlich gehören wir weltweit zu den Champions der Branche. Wer bei uns gefragt ist? Mutige Macher, die Spaß an strategischen Themenstellungen haben und als empathische Führungskraft ihr Team entwickeln. Was Sie bei uns erwartet: ein offenes, vertrauensvolles Klima, spezifische Schulungsprogramme sowie die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln – auch international. So können Sie bei uns auf lange Sicht fachlich und persönlich gewinnen. Für unseren Standort Stuttgart suchen wir zum 01.11.2020 einen Regionalverkaufsleiter (m/w/d). Führung der Fachberater sowie des Innendienstes Sales, Miete, Gebrauchtgeräte der Niederlassung Stuttgart Entwicklung der methodischen und fachlichen Kompetenzen der Fachberater Steigerung des Marktanteils und des Rohertrages nach Vorgabe des Niederlassungsleiters Unterstützung des verantwortlichen Fachberaters in der Betreuung von Schlüsselkunden Bei großen Ausschreibungen Verantwortung als Projektleiter Mehrjährige erfolgreiche Berufserfahrung in einem Vertriebsbereich von Investitionsgütern sowie Motivation zur Übernahme von Führungsverantwortung Alternativ: mehrjährige Führungserfahrung und Motivation, sich in den operativen Vertrieb (inkl. Betreuung von Schlüsselkunden) einzubinden Sicheres Auftreten und kommunikative Fähigkeiten Soziale Kompetenz und Führungseignung Ehrgeiz und Engagement Attraktive Vergütung Beratungs­service zu Kinder­betreuung Dienstwagen Betriebliche Alters­vorsorge Gesundheits­management
Zum Stellenangebot

Teamleitung Personalentwicklung / Gesundheitsmanagement (w/m/d) - zunächst befristet für die Dauer eines Jahres -

Do. 17.09.2020
Stuttgart
Die Postbeamtenkrankenkasse ist ein Traditionsunternehmen mit Zukunft. Wir bieten unseren 419.000 Kunden einen qualitativ hochwertigen Grund- und Zusatzversicherungsschutz und erbringen Leistungen der Pflegeversicherung und der Beihilfe. Wir unterstützen und begleiten insbesondere kranke und pflegebedürftige Menschen in schwierigen Lebenssituationen mit zeitnahen Entscheidungen und persönlicher Beratung. Für unser Team in Stuttgart suchen wir im Rahmen einer Elternzeitvertretung ab Dezember 2020 in Vollzeit eine Teamleitung Personalentwicklung / Gesundheitsmanagement (w/m/d) - zunächst befristet für die Dauer eines Jahres – Leitung und Führung des Sachbereichs Personalentwicklung/Gesundheitsmanagement in fachlicher, personeller und organisatorischer Hinsicht mit 9 Beschäftigten Gesamtverantwortliche Entwicklung, Planung, Umsetzung und Evaluation von Konzepten und Prozessen im Bereich der Personal- und Führungskräfteentwicklung einschließlich deren Controlling zur Qualitätssicherung Grundsatz und strategische Entwicklung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, des Arbeitsschutzes und der Arbeitssicherheit Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie Erfolgreich abgeschlossenes Studium Einschlägige Fach-/Hochschulausbildung bevorzugt im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Pädagogik oder Psychologie mit Schwerpunkt Personal oder gleichwertige Qualifikation Entscheidungsverhalten und Verantwortungsübernahme Ausgeprägte Problemlösungsfähigkeit und Dienstleistungsverständnis Unternehmerisches Denken und Handeln einen sicheren Arbeitsplatz familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit, Teilzeit und Telearbeit Vielfalt und Chancengleichheit Arbeitsplätze mit moderner IT-Unterstützung projektbezogene Arbeitsformen eine attraktive, arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente umfassende fachliche und persönliche Weiterbildung gesundheitsfördernde Maßnahmen Wenn Sie schwerbehindert sind, werden Sie bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) für die Station A6W

Do. 17.09.2020
Stuttgart
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patient*innen versorgt, 3600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Für die Station A6W mit 24 Betten am Standort Mitte suchen wir eine qualifizierte stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) zur Unterstützung unserer Stationsleitung und zur engagierten Gestaltung der Station und Führung des pflegerischen Teams. In der Funktion als stellvertretende Stationsleitung erwarten Sie spannende Aufgabenstellungen mit Freiraum im Rahmen Ihres Handlungsfeldes. Sie arbeiten gemeinsam mit Ihren Kolleg*innen auf eine gewinnbringende Stationsstruktur hin, von der das gesamte Team sowie Patient*innen langfristig profitieren. Unser Pflegekonzept verfolgt die ganzheitliche Bereichspflege und basiert auf dem Pflegemodell nach Roper-Logan-Tierney. Dies wird unterstützt durch die fachspezifische und kinästhetische Kompetenz unserer Mitarbeiter*innen. Standort: Katharinenhospital Berufsbezeichnung: Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) für die Station A6W Klinik / Zentrum: Zentrum für Operative Medizin Zu besetzen ab: Ab sofort in Voll- und TeilzeitSie unterstützen die Stationsleitung in den Bereichen: Ökonomische Steuerung und Planung des Personaleinsatzes Leitung und Organisation des Bereichs Qualitätssicherung: Sicherstellen der Pflegequalität, der Pflegedokumentation, der Pflegestandards, der Dienstanweisungen und Leistungskontrollen Koordination der Arbeitsabläufe und Prozessoptimierung (z.B. Behandlungsprozesse) Gezielte und bedarfsorientierte Team- und  Personalentwicklung Zusammenarbeit mit allen am Pflegeprozess beteiligten Personengruppen Duale Führung mit dem ärztlichen Dienst  Kontaktpflege zu externen Ärzt*innen, Praxen und Dienstleistern Sie sind examinierte*r Gesundheits- und Krankenpfleger*in Sie haben eine Weiterbildung zur Leitung einer Station/ eines Bereiches oder ein Management Studium (Pflege/ Gesundheitswesen) abgeschlossen oder beabsichtigen zeitnah die Weiterbildung oder ein Studium zu absolvieren Sie haben Organisationskompetenz und Verantwortungsbewusstsein Multiprofessionalität prägt ihr Handeln und Denken Sie identifizieren sich mit den Zielen der Klinik und haben Spaß daran, das pflegerische Leitbild im Stationsalltag aktiv umzusetzen und weiterzuentwickeln Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit guter Arbeitsatmosphäre und Integration in ein multiprofessionelles und interprofessionelles Team Ein individuelles, strukturiertes und fachspezifisches Einarbeitungskonzept Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Betriebliche Kindertageseinrichtung und Möglichkeit der Ferienbetreuung Individuelle Begleitung bei der Wiedereingliederung Bei Tätigkeit im Springerpool: Dienstplan nach Wunsch und Möglichkeiten etc. Großes Angebot an innerbetrieblichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit rund 120 Kursplätzen über unsere Akademie für Gesundheitsberufe sowie vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten Rückzahlungsverpflichtungen aus einer Fachweiterbildung können ggf. übernommen werden Weitere Leistungen: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, vergünstigtes Essen im Betriebsrestaurant, Firmenticket VVS Eine leistungsgerechte, tariflich abgesicherte Vergütung nach den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes (TVÖD) Eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (ZVK) Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Die Stadt Stuttgart bietet als Großstadt vielseitige Kultur- und Freizeitangebote. Das Klinikum Stuttgart ist seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen durch „berufundfamilie GmbH“ zertifiziert
Zum Stellenangebot

Leitung des Sachgebiets Aufnahme und Belegung und stellvertretende Leitung der Abteilung Flüchtlinge im Tandem in Teilzeit (50%) (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Stuttgart
Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeit­geber der Region sucht sie Fachkräfte verschiedenster Aus­richtungen. Wir suchen für das Sozialamt ab dem 2. Dezember 2020, befristet bis voraussichtlich 12. Januar 2022 im Rahmen einer Elternzeitvertretung, eine Leitung des Sachgebiets Aufnahme und Belegung und stellvertretende Leitung der Abteilung Flüchtlinge im Tandem in Teilzeit (50%) (m/w/d) Die Leitung des Sachgebiets und die stellvertretende Abteilungsleitung erfolgen im Tandem mit einer Kollegin, die ebenfalls 50% arbeitet. Die Unterbringung von geflüchteten Menschen ist ein Aufgabenbereich, der die Stuttgarter Bürgergesellschaft maßgeblich berührt und eine enge Zusammenarbeit mit den verschiedensten Gremien und Organisationen erfordert. In diesem anspruchsvollen Kontext sind Sie für die Aufnahme von Flüchtlingen und die Belegung der Flüchtlingsunterkünfte verantwortlich. Gleichzeitig nehmen Sie die Stellvertretung des Abteilungsleiters wahr.Sie sind eine sehr engagierte Persönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz. Für folgende interessante und anspruchsvolle Aufgaben sind Sie als Sachgebietsleitung des Sachgebiets Aufnahme und Belegung vorwiegend zuständig Integration und Führung der Mitarbeitenden Erstellung und Sicherung der Arbeitsabläufe Sicherstellung der Aufgabenerledigung Ansprechpartner/-in (m/w/d) für das Regierungspräsidium Planung/Prognose des Bedarfs an Plätzen für das Sachgebiet Auswahl, Ausstattung und Unterhaltung von Flüchtlingsunterkünften Kooperation mit dem Bürgerservice Soziale Leistungen für Flüchtlinge nach dem Asylbewerberleistungsgesetz der Abteilung Sozialleistungen des Sozialamts Aufbereitung spezieller Rechtsgrundlagen für das Sachgebiet Bearbeitung der Widersprüche - hierbei enge Zusammenarbeit mit dem Rechtsamt Beratung der Mitarbeitenden im Sachgebiet in rechtlichen Angelegenheiten Eine Anpassung des Aufgabenzuschnitts an die jeweiligen organisatorischen und aufgabeninhaltlichen Entwicklungen bleibt grundsätzlich vorbehalten. Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Studium (Master oder Diplom) im Bereich Verwaltung, Sozialwirtschaft, Sozialwissenschaften, Rechtswissenschaften oder vergleichbaren Bereichen Wir erwarten die Fähigkeit, sich rasch in neue, komplexe Sachverhalte einzuarbeiten sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift hohes Verantwortungsbewusstsein und große Einsatzbereitschaft große Team- und Kooperationsfähigkeit  ausgeprägte Zielstrebigkeit, Ergebnisorientierung und Durchsetzungsvermögen Organisationstalent die Fähigkeit mit Konfliktsituationen konstruktiv und lösungsorientiert umzugehen sehr gute Kenntnisse des Verwaltungsrechts (insbes. Flüchtlingsaufnahmegesetz Sozialgesetzbücher, Asylverfahrensgesetz, Asylbewerberleistungsgesetz, Aufenthaltsgesetz) sowie der Nachweis von Führungserfahrung sind von Vorteil eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit selbstständiges Arbeiten in einem engagierten, netten Team einen sicheren, modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage Fachberatung, regelmäßigen fachlichen Austausch Fortbildung und Supervision flexible Arbeitszeiten Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 14 TVöD.
Zum Stellenangebot

Leitung Competence-Center IT-Prozess-Services (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Schwalmstadt, Stuttgart
Die ITSCare mit Sitz in Frankfurt und zentralem Unternehmensstandort in Stuttgart ist 100% Tochter von drei AOKs. Als Dienstleister sind wir mit über 600 qualifizierten Mitarbeitenden verantwortlich für die Verarbeitung und Speicherung der Sozialdaten von über 7,3 Millionen Versicherten. Als Spezialist für Netzwerke, Hardware, Software, Telekommunikation und Rechenzentrumsbetrieb stehen wir für Leistungen und Services von höchster Güte. Sie suchen die Chance, die Entwicklung eines kompetenten IT-Full-Serviceproviders im AOK-System mitzugestalten sowie neue Handlungsansätze zu entwickeln und möchten diese auch im Team umsetzen? Dann sollten Sie die Gelegenheit nutzen, uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu unterstützen wahlweise in Schwalmstadt-Ziegenhain oder Stuttgart. Wir suchen Sie, als Leitung Competence-Center IT-Prozess-Services (m/w/d) Fachliche und disziplinarische Führung des Competence-Centers ITSM Prozesse steuern, weiterentwickeln und supporten Applikationsverantwortung für ITSM-Tools und den dort zugewiesen Prozessen Beratung der Kunden und Erstellung hieraus abgeleiteter Konzepte Leitung und Begleitung von (Teil-)Projekten Abgeschlossenes Studium mit informationstechnischem Fokus oder gleichwertigem und vergleichbarem Abschluss Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung Fundierte Erfahrung in der Modellierung, Implementierung und Optimierung von ITSM-Prozessen ITIL Qualifikation Zielorientierung, Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative  Wir bieten Ihnen eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem modernen technologischen Umfeld. Freuen Sie sich über die gute Work-Life-Balance und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Eine flexible Arbeitszeitgestaltung als auch Homeoffice Möglichkeiten sind für uns selbstverständlich. Zudem bieten wir Ihnen ein attraktives Gehalt nach dem AOK-Tarifvertrag (BAT/AOK-neu), Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine betriebliche Alters­vorsorge. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Unterstützen Sie uns in den spannenden Zeiten der Digitalisierung und gestalten Sie mit!
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiterin Produktmanagement (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Stuttgart
Verwurzelt mit der Heimat Vernetzt mit der Welt Verbunden mit der Zukunft Wir, die KAISER+KRAFT EUROPA, sind als Serviceholding der zuverlässige Partner der vier Vertriebsmarken Gaerner, Gerdmans, KAISER+KRAFT und Kwesto und damit Teil der führenden Versandhandelsgruppe für Betriebs-, Lager- und Büroausstattung im B2B-Bereich in Europa. Mehr als 1.100 Kolleginnen und Kollegen in 24 europäischen Ländern arbeiten gemeinsam daran, dass wir unsere europäische Marktführerschaft weiter ausbauen. Lust, uns auf diesem spannenden Weg zu unterstützen? Wir sind ein Unternehmen der TAKKT AG.Gestaltung eines kundenorientierten und aktuellen Sortiments für die zugeordneten Produktgruppen (Umwelt, Sicherheit und Außenanlagen) Datengetriebene Bereinigung des Sortiments und klare Strukturierung der jeweiligen Produktgruppen und Teilgruppen aus Kundensicht Identifizierung von Trends, Chancen und Risiken auf Basis von Sortiments-, Markt- und Wettbewerbsanalysen und aktives Treiben der Sortimentserweiterung mit dem Team Optimierung und Weiterentwicklung des komplementären Serviceportfolios  Professionelles Lieferantenmanagement inklusive aktiver Steuerung des Lieferantenportfolios, der Lieferantenperformance und der Planung sowie Führen von Preis- und Konditionsverhandlungen Aktive Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Angebotskonzepte in allen Kanälen sowie erfolgreiche Umsetzung der Global Sourcing- und Eigenmarkenstrategie Umsetzung von produktbezogenen Qualitäts- und CSR-Standards sowie Ausbau des beschaffungsseitigen Nachhaltigkeitsmanagements Mitwirkung bei der Einführung von Lean-Methoden zur kontinuierlichen Prozessverbesserung und KPI-gestützte sowie leistungsorientierte Mitarbeiterführung/ -weiterentwicklung und Change ManagementAbgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre oder einer vergleichbaren Studienrichtungen Mehrjährige Berufserfahrung in einer Führungsrolle idealerweise im B2B Handelsumfeld mit nachweislichen Erfolgen  Einschlägige Erfahrung im kanalübergreifenden Sortimentsmanagement (Print & Online) und im Aufbau und Weiterentwicklung von mehreren Sortimentskategorien Überzeugende Führungspersönlichkeit mit strategischen und operativen Fähigkeiten Zielorientierte, strukturierte und analytische Arbeitsweise sowie hohe Umsetzungs- und Durchsetzungsstärke Kommunikativer Teamplayer mit hoher Hands-on Mentalität  Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft für Reisen innerhalb Europas und in AsienEinen interessanten Job in angenehmer Arbeitsatmosphäre und eine Zusammenarbeit auf AugenhöheSicherheit durch einen unbefristeten ArbeitsvertragWork-Life-Balance bei flexiblen Arbeitszeiten, Home-Office-Möglichkeiten und 30 Tagen UrlaubEin attraktives Gehalt und viele andere betriebliche Leistungen, z.B. Altersvorsorge, Mobilitätsprämien, Aktienbeteiligung, Vergünstigung in der KantineEin umfassendes Gesundheitsmanagement- und Familienservice-ProgrammEntwicklungsmöglichkeiten durch zahlreiche interne und externe Schulungs- und Seminarangebote
Zum Stellenangebot

Leitender Oberarzt (m/w/d) Fachbereich Neuropädiatrie

Mi. 16.09.2020
Stuttgart
Wir suchen ab 01.04.2021 einen leitenden Oberarzt für die Pädiatrie 1 - Neuropädiatrie. Die Klinik besteht aus einer Station für pädiatrische Neurologie und einer Station für Psychosomatik und Schmerztherapie mit jeweils 16 Betten, zahlreichen Spezialambulanzen, einem Schlaflabor und einem neurophysiologischen Labor mit 4 digitalen EEGs, 2 Video-Langzeit-EEGs, EMG, EVP und Quantitativer Sensorischer Testung (QST). Standort: Olgahospital Berufsbezeichnung: Leitender Oberarzt (m/w/d) Fachbereich Neuropädiatrie Klinik / Zentrum: Pädiatrie 1 – Pädiatrische Neurologie, Psychosomatik und Schmerztherapie, Kinderschmerzzentrum Baden-Württemberg, Olgahospital, unter der Leitung des Ärztlichen Direktors Herrn Prof. Dr. Blankenburg Zentrum für Kinder-, Jugend- und Frauenmedizin Zu besetzen ab: 01.04.2021 Ständige Vertretung des Chefarztes und Führung des Teams in dessen Abwesenheit Ausbildung der jüngeren Kollegen/innen Mitarbeit bei der ökonomischen und personellen Zielplanung Übernahme von Beauftragten-Positionen Teilnahme am Oberärztlichen Hintergrunddienst der Neuropädiatrie Darstellung der Klinik nach innen und außen in Form von Vorträgen und Veröffentlichungen Übernahme von Spezialambulanzen im SPZ Selbständige Auswertung und Interpretation von EEG-, EVP- und NLG-Untersuchungen Engagierter Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin mit abgeschlossener Schwerpunktweiterbildung Neuropädiatrie Mehrjährige klinische Berufserfahrung in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit neurologischen Erkrankungen sowie bei der Auswertung und Interpretation neurophysiologischer Untersuchungen (EEG, EVP, NLG) Motivierte und kreative Person, die Freude an der Arbeit mit chronisch kranken Kindern und Jugendlichen hat Team- und Organisationsfähigkeit sowie die Fähigkeit zu wirtschaftlichem Denken und Handeln Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet Integration in ein harmonisches Team Kooperative Zusammenarbeit Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte/VKA Hervorragende Verkehrsanbindung in der Mitte Stuttgarts Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, gutes und preiswertes Essen im Betriebsrestaurant
Zum Stellenangebot


shopping-portal