Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 152 Jobs in Friedrichshain-Kreuzberg

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 34
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 24
  • It & Internet 17
  • Sonstige Dienstleistungen 12
  • Groß- & Einzelhandel 11
  • Transport & Logistik 11
  • Verkauf und Handel 11
  • Baugewerbe/-Industrie 6
  • Immobilien 5
  • Medizintechnik 5
  • Bildung & Training 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Gastronomie & Catering 4
  • Hotel 4
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 152
  • Mit Personalverantwortung 129
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 151
  • Teilzeit 22
  • Home Office 18
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 144
  • Befristeter Vertrag 8
Abteilungsleitung

Stellvertretender Abteilungsleiter(in) Produktion

Mo. 12.04.2021
Berlin
Die Karlheinz Gutsche GmbH ist ein Familienunternehmen mit Sitz in Berlin-Adlershof, das sich auf die effiziente Serienfertigung von Mikrolinsen, Objektiven und Baugruppen spezialisiert hat. Wir sind einer der größten Zulieferer für Mikrooptik in der Medizin und überzeugen seit über 50 Jahren unsere Kunden durch hohe Qualität und Liefertreue. Die Karlheinz Gutsche GmbH beschäftigt heute etwa 90 Mitarbeiter. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Berlin Adlershof eine(n) fachlich und menschlich überzeugende(n) stellvertretenden Abteilungsleiter(in) für die Feinkitterei. In der produzierenden Abteilung werden Linsen hochgenau ausgerichtet und zu Objektiven und Baugruppen verklebt. 25 Mitarbeiter arbeiten zusammen mit Ihnen in einem klimatisierten Sauberraum an modernen computergestützten Arbeitsplätzen. Ihre Aufgaben untergliedern sich wie folgt 20% Organisation 50% Wartung Instandsetzung Optimierung 30% Produzierende Tätigkeiten Steuerung der Fertigungsprozesse im Tagesgeschäft Störungsbehebung Optimieren der Prozesse und Abläufe Mitwirkung bei der Erstellung von Arbeitsplänen Disziplinarische und fachliche Führung der Mitarbeiter Schulung bestehender und neuer Mitarbeiter Eine abgeschlossene Technische Ausbildung mit Schwerpunkt Elektronik/Technisch Eine praktische Herangehensweise Ein gutes Durchsetzungsvermögen Handwerkliches Geschick Ein hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft Organisations- und Durchsetzungsvermögen Interesse an Computern (Aufbau und Montage nur grundlegend) Spaß am Umgang mit kleinen Teilen. Einen sicheren Umgang mit dem MS-Office-Paket Wünschenswert Führungserfahrung Erfahrungen im Umgang mit Piezo-Antrieb Praktische Erfahrungen in der Feinmechanik Erste Programmiererfahrungen oder sogar Erfahrungen mit SPS-Systemen Techniker oder vergleichbare Ausbildung im Bereich Elektro Abwechslungsreiche Tätigkeiten fernab vom Büroalltag Freundliche und gut gelaunte Kollegen Einen modernen Arbeitsplatz in einem erst kürzlich bezogenen Neubau 100% Arbeit vor Ort, keine Reiserbereitschaft erforderlich. Betriebliche Altersvorsorge Einen gut erreichbaren Arbeitsplatz mit BVG und Auto.
Zum Stellenangebot

Fachbereichsleiter (w/m/d) Investitionsförderung

Mo. 12.04.2021
Berlin
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­talisierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.400 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Als einer der führenden und vielseitigsten Projekt­träger Deutschlands setzt der Projekt­träger Jülich Forschungs- und Innovations­förder­programme im Auftrag seiner Partner in Bund und Ländern sowie der Europäischen Kommission um. Unser Portfolio umfasst die strategische Beratung unserer Auftrag­geber, die Begut­achtung und fachliche sowie administrative Begleitung von Förder­projekten sowie innovations­begleitende Maßnahmen. Mit neuen Impulsen tragen wir zur Lösung gesell­schaft­licher Heraus­forderungen bei. Für das Bundes­ministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI) betreuen wir im Geschäfts­bereich „Energie-Verkehr-Infrastruktur“ (EVI) unter anderem das Förder­programm Nationales Innovations­programm Wasserstoff- und Brennstoff­zellen­technologie (NIP) sowie den Bereich Elektro­mobilität mit umfang­reichen Förder­aktivitäten von der Forschung und Entwicklung bis zum Sofort­programm Saubere Luft. Verstärken Sie diesen Bereich als Fachbereichsleiter (w/m/d) Ihre Aufgaben: Leitung des Fachbereichs Technologie­über­greifende Investitions­förderung (EVI 3) mit dem Themen­schwerpunkt: Umsetzung der Förder­richtlinie zur Förderung von Bussen mit alternativen Antrieben Im Fachbereich werden Anträge vor dem Hinter­grund der förder­politischen Leitlinien geprüft und die Umsetzungs­chancen der geplanten Vorhaben begutachtet Besonderes Augenmerk legen Sie auf die fachliche Exzellenz und die wirt­schaftlichen Verwertungs­potenziale Treffen der Förderentscheidung in Abstimmung mit dem Auftraggeber Kontrolle des Arbeits­fortschritts des Fachbereichs Überwachung der Einhaltung von Terminen und Fristen Prüfung der Einhaltung der geltenden Bestimmungen und deren Durch­setzung Abfassung von fachlichen und förder­politischen Stellung­nahmen zu Anfragen aus dem Ministerium und der interessierten Öffentlichkeit Entwicklung von Strategien für neue Aufgaben und Förder­bekannt­machungen innerhalb der Themen­felder Vertretung des Fachbereichs und der Förder­schwerpunkte nach innen und außen Abstimmung mit Fachbereichen, die im Rahmen der Mobilitäts-, Energie- und Umwelt­forschung komplementäre Projekte zu ähnlichen Förder­themen betreuen Ihr Profil: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschul­studium (Master oder Diplom [Univ.]), vorzugs­weise in den Bereichen Natur-, Ingenieur-, Rechts- oder Wirtschafts­wissen­schaften; eine Promotion ist wünschens­wert Erste Berufserfahrung sowie erste Führungs­erfahrung und fundierte Kenntnisse im Projekt­management, idealerweise im Rahmen öffentlich finanzierter Forschungs­vorhaben Sicheres und gewandtes Auftreten gegenüber Vertretern von Wissen­schaft, Wirtschaft und Politik Erfahrung mit Entscheidungs­prozessen und Arbeits­abläufen auf ministerieller Ebene Interesse an forschungs- und innovations­politischen Frage­stellungen Sehr gute Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englisch­kenntnisse Bereitschaft zu Dienst­reisen Überdurchschnittliches, an den Aufgaben orientiertes Engagement und die Fähig­keit zu motivierender Mitarbeiter­führung Unser Angebot: Vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und zukunfts­orientierten Markt an der Schnitt­stelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken in Verbindung mit einem sozial ausge­glichenen Arbeits­umfeld Umfangreiches Weiterbildungsangebot Attraktive Gleitzeitgestaltung und viel­fältige Angebote zur Verein­barkeit von Beruf und Familie Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Beschäftigung mit der Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive Möglichkeit der vollzeitnahen Teilzeit­beschäftigung Vergütung und Sozial­leistungen nach dem Tarif­vertrag für den öffent­lichen Dienst (TVöD-Bund); in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgaben­übertragung eine Eingruppierung im Bereich der Entgelt­gruppe 15 TVöD-Bund Dienstort: Berlin Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancen­gerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind uns willkommen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 25.04.2021 über unser Online-Bewerbungsportal! Ansprechpartnerin Sandra Wojtowicz Telefon: +49 2461 61-9575 karriere.ptj.de
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Leiter Stromschiene (w/m/d)

Mo. 12.04.2021
Berlin
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Leiter Stromschiene für die DB Netz AG am Standort Berlin. Deine Aufgaben: Du bist für die Sicherstellung der Verfügbarkeit der Stromschiene und weiteren zugehörigen Anlagen im Bereich der S-Bahn Berlin zuständig Des Weiteren stellst Du die Sicherheits- und Qualitätsvorgaben im Rahmen der Budgetverantwortung sicher Die effiziente Durchführung von Inspektionen, Wartung und Instandsetzung der Infrastrukturanlagen im Bereich Stromschiene bei der S-Bahn Berlin gehören zu Deinen Aufgaben Du bist für die termingerechten Bedarfsmeldung für Instandhaltungs- und Investitionsmaßnahmen (Jahres- und Mehrjahresplanung) für den Bereich Stromschiene zuständig Du überwachst die zeit-, qualitäts- und budgetgerechte Abwicklung von Planung und Bau von Anlagen Die permanenten Verbesserung und Optimierung der Arbeits- und Prozessabläufe im Zuständigkeitsbereich im Sinne der Lean- und Opex-Prinzipien gehören zu Deinen to Do´s Du wirkst bei der Planung und Durchführung von Präventionsprogrammen sowie bei fachlichen Stellungsmaßnahmen mit (z.B. gesetzlichen Verfahren im Rahmen Träger öffentlicher Belange (TÖB), Bauanträgen Dritter, Machbarkeitsprüfungen, Liegenschafts- und Kreuzungsangelegenheiten) Dein Profil: Du hast einen Abschluss als Elektroingenieur oder Ingenieur im Bereich Automatisierungstechnik Du verfügst über fundierte Berufserfahrung in der operativen Instandhaltung sowie idealerweise Führungserfahrung Du bringst gute Kenntnisse in der elektronischen Steuerungstechnik und auch in Lean, Prozesse Anlagen- und Instandhaltungsmanagement Du überzeugst durch ausgeprägte Verantwortungsbereitschaft, Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit, Eigeninitiative und die Motivation zur Übernahme von Führungsverantwortung Du besitzt den Führerschein Klasse B sowie die gesundheitliche Tauglichkeit (wird im Rahmen des Bewerbungsprozesses überprüft) Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Arbeitsbereichsleitung (w/m/d) Applikationsbetrieb Betriebskonsolidierung

Mo. 12.04.2021
Berlin
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.500 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode Z7-P1464-4-27/21-e Dienstsitze BerlinDer Arbeitsbereich verantwortet die Beratung, Begleitung und laufende Betreuung von Kundenbehörden zur Nutzung von Angeboten der IT-Betriebskonsolidierung der Bundesverwaltung und im Applikationsbetrieb für ITZBund-interne Fachverfahren. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Fachliche und organisatorische Leitung eines sich entwickelnden Teams Koordinierung, Planung und Anleitung von Beschäftigten im Arbeitsbereich Beratung zur Nutzung der Produkte und Services der IT-Betriebskonsolidierung der Bundesverwaltung Aufnahme und Übermittlung von Anforderungen zur Weiterentwicklung der bereitgestellten Produkte der Betriebsplattform Umsetzungskoordination neuer Produkte und Services für bestehende Kunden Erarbeitung und Durchsetzung standardisierter Abläufe und von Dokumentationsstandards im Arbeitsbereich und innerhalb des Referats Führen von Abstimmungen mit Kunden und innerhalb des ITZBund Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug. Darüber hinaus verfügen Sie über mindestens dreijährige praktische Berufserfahrung in der Informationstechnik. Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 6 Jahren. Als Beamtin/Beamter befinden Sie sich in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A 12 oder A 13g/ A 13g+Z BBesO Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Vertiefte Kenntnisse verschiedener Plattformen/ IT-Infrastrukturen und -Komponenten Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Netzwerk, Linux/Windows-Server und Cloud-Technologien Umfassende Kenntnisse in Sicherheitskonfigurationen gemäß den Vorgaben aus dem BSI-Grundschutz Erfahrungen in der Betriebsübernahme und Migration von Serveranwendungen Gute Kenntnisse in ITIL Gute Kenntnisse und Erfahrungen bei Aufbau und Führung von Teams Das bringen Sie persönlich mit: Initiative/ Eigenverantwortung Belastbarkeit/ Stressresistenz Kommunikationsfähigkeit Konfliktfähigkeit/ Kritikfähigkeit Erfahrung bei der Wahrnehmung von Führungsaufgaben Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen und Rufbereitschaft. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert. Zudem stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 13g/ A 13g+Z BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 160 €. Darauf können Sie sich freuen Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket
Zum Stellenangebot

Pflegedienstleitung (m/w/d) ambulante Kinderkrankenpflege/Kinderintensivpflege

Mo. 12.04.2021
Erkner
Der Häusliche Kinderkrankenpflege Brandenburg e.V. ermöglicht professionelle Versorgung in Brandenburg, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern. Erfahrene, kompetente Pflegefachkräfte fördern hierfür die bestmögliche Lebensqualität schwer kranker Kinder und Jugendlicher in ihrer familiären Umgebung zu Hause sowie im Kindergarten und in der Schule. Die besonderen, individuellen Bedürfnisse der Kinder und Jugendliche stehen dabei stets im Fokus. Für diesen renommierten Träger sucht conQuaesso® JOBS zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit in Erkner eine Pflegedienstleitung(m/w/d) ambulante Kinderkrankenpflege/Kinderintensivpflege. Pflegefachliche Verantwortung und Koordination des Pflegedienstes Führung und Entwicklung Ihres Teams mit 27 Mitarbeitenden Interdisziplinäre (Weiter-)Entwicklung sowie Umsetzung des Pflegekonzeptes, der Qualitätsrichtlinien und fachlichen Standards Sicherstellung des wirtschaftlichen Arbeitens Festlegung geeigneter Pflege- und Betreuungsmaßnahmen, Pflegeanamnese sowie Pflegevisiten Kommunikation mit Klient*innen, deren Angehörigen und weiteren externen Partnern und Behörden Abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpflege Weiterbildung zur Pflegedienstleitung im ambulanten Bereich, alternativ ein Studium im Pflegemanagement Berufserfahrung als (stellv.) Pflegedienstleitung in der außerklinischen Kinderkrankenpflege bzw. (Kinder-)Intensivpflege Idealerweise eine Weiterbildung zur Fachkraft für (pädiatrische) Anästhesie und Intensivpflege, zum/ zur Pflegeexpert*in für außerklinische Beatmung oder vergleichbar Hohe Verantwortungsbereitschaft und Organisationsgeschick Unbefristete Anstellung mit gezielter Einarbeitung in ein vielseitiges Aufgabengebiet Hoher Gestaltungsspielraum beim Ausbau des Pflegedienstes und bei der gemeinsamen Entwicklung neuer Konzepte Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Coaching-Angebote Aufstiegspotenziale innerhalb des Unternehmens und die Option, die Geschäftsleitung im Bereich Pflege zu übernehmen Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten Attraktive Vergütung inkl. Weihnachtsgeld, Dienstwagen und 30 Urlaubstagen
Zum Stellenangebot

Wohnbereichsleitung für gerontopsychatrischen Bereich (m/w/d)

Mo. 12.04.2021
Berlin
Liegen Ihnen Ihre Bewohner und Ihr Team am Herzen? Wünschen Sie sich ein Team, das zusammmenhält? Ein wertschätzender Umgang mit Kollegen und Bewohnern ist Ihnen wichtig? Das Senioren- und Therapiezentrum Haus am Park ist eine vollstationäre Pflegeeinrichtung und verfügt über ein umfassendes Leistungsangebot. So gehören neben der Tagespflege, auch ein Pflegewohnen, Betreutes Wohnen und eigene Praxen für Logopädie, Physio- und Ergotherapie zum seniorenfreundlichen Komplex. Für unsere Mitarbeiter bietet sich hiermit ein ideales Umfeld zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Wohnbereichsleitung für gerontopsychatrischen Bereich (m/w/d) – Vollzeit Aufgrund Ihrer Berufserfahrung in der vollstationären Pflege wissen Sie, wie man die Lebenszufriedenheit unserer Bewohner durch eine aktivierende Grund- und Behandlungspflege gewährleistet Sie planen und koordinieren Arbeitsprozesse und fühlen sich auch für deren Qualitätssicherung verantwortlich Sie unterstützen bei der fachlichen Anleitung, Einarbeitung und Führung der Mitarbeiter Sie planen eine bewohnerorientierte und effiziente Personaleinsatzplanung Sie schaffen gemeinsam mit sympathischen Kollegen eine herzliche Atmosphäre Sie haben eine Ausbildung zum Altenpfleger (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) erfolgreich abgeschlossen Sie verfügen bereits über Berufserfahrung als Wohnbereichsleitung, deren Stellvertretung oder planen den nächsten Karriereschritt Sie sind ein Teamplayer, kommunikativ und empathisch im Umgang mit Bewohner/innen, wie auch Angehörigen Lassen Sie uns eine gute Zusammenarbeit pflegen: Mit Freiraum und Selbstbestimmung für Sie, Ihre Arbeit und die Bewohnerinnen und Bewohner. So geht echte Work-Life-Balance mit ausgeglichenen Kolleginnen und Kollegen! Was Sie außerdem erwartet: Unbefristeter Arbeitsvertrag sowie ein attraktives Vergütungssystem mit Nebenzulagen Wir kommunizieren offen und direkt und achten auf kurze Abstimmungswege mit den Vorgesetzten Sicherer Arbeitsplatz in einer modernen Pflegeeinrichtung in einem engagierten Team mit vielen sympathischen Kollegen Wir arbeiten Sie ausführlich und qualifiziert ein Wir entlasten Sie bei der PC-basierten Dokumentation durch optimierte Abläufe Wir coachen Sie und Ihr Team regelmäßig Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Viele weitere Mitarbeitervorteile, wie z.B. Jahressonderzahlung, kostenlose Getränke, vergünstigtes Mitarbeiteressen aus hauseigener Küche uvm.
Zum Stellenangebot

Marketing Manager B2B (m/w/d)

So. 11.04.2021
Berlin
4flow – das sind über 600 Teammitglieder an 16 Standorten weltweit. Wir sind einer der Marktführer im Bereich Logistikoptimierung und vereinen Logistikberatung, Logistiksoftware, 4PL-Leistungen und Logistikforschung in einem innovativen Geschäftsmodell. Das Marketing-Team gestaltet die professionelle externe Kommunikation von 4flow. Wir setzen auch in diesem Jahr unsere erfolgreiche Unternehmensentwicklung fort. Wachse mit uns und werde Teil eines exzellenten Teams am Standort Berlin.In dieser Allrounder-Position übernimmst du als Teil des Marketing-Teams eigenverantwortlich verschiedenste Projekte und Themen im B2B-Marketing, von der Konzeption bis zur Umsetzung. Du übernimmst dabei insbesondere folgende Aufgaben:Als kompetenter Ansprech- und Sparringspartner berätst du unser Senior Management zu sämtlichen Marketing-Themen und Prozessen.Inhaltlich verantwortest du die Einhaltung und Weiterentwicklung des Corporate Designs für unterschiedliche Regionen, Zielgruppen und Medien sowie Kanäle.Du arbeitest eng mit unserem Head of Marketing, dem Marketing-Team, Kollegen anderer Abteilungen und externen Dienstleistern zusammen.Du bringst deine Ideen ein und gestaltest die 4flow Marketingstrategie und den Marketingplan aktiv mit.Die disziplinarische und fachliche Mitarbeiterführung rundet dein Aufgabenprofil ab.Dein Hochschulstudium im Bereich Marketing oder Grafik-/Mediendesign bzw. deine Ausbildung als Mediengestalter oder eine vergleichbare Qualifikation hast du erfolgreich abgeschlossen.Darüber hinaus konntest du mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im B2B-Marketing und einschlägige Berufserfahrung im Grafikdesign sammeln.Im Umgang mit den Bildbearbeitungs- und Grafikprogrammen der Adobe Creative Cloud, insbesondere Photoshop, Illustrator und Indesign, bist du routiniert. Du besitzt viel Kreativität und einen Blick fürs Detail.Aufgrund deiner bisherigen Erfahrungen im Leiten von Projekten und/oder eines Teams bringst du Erfahrung in der fachlichen und disziplinarischen Führung mit.Du kennst dich mit State-of-the-Art-Marketingmethoden und -Tools aus und bringst eine hohe IT-Affinität mit.Außerdem übernimmst du Verantwortung für Ergebnisse und arbeitest selbständig und flexibel.Neben abwechslungsreichen Aufgaben bieten wir dir eine internationale Arbeitsatmosphäre, in der du dein Wissen einbringen und dich kontinuierlich weiterentwickeln kannst. Es erwartet dich bei uns ein motiviertes und hilfsbereites Team, welches mit Spaß herausfordernde Aufgaben in einem dynamischen Umfeld bearbeitet. Bei uns erhältst du eine unbefristete Festanstellung, ein attraktives Gehalt, ein vielseitig einsetzbares Mobilitätsbudget, individuelle Weiterbildungen und die Möglichkeit zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben und Remote Work. Darüber hinaus bieten wir dir einen modernen Arbeitsplatz unweit der Spree, Mitarbeiterparkplätze, Getränke, Obst sowie jeden Freitag ein gemeinsames Frühstück.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (w/m/d) Global Incentives Advisory - Innovation Advisory für öffentlich geförderte Projekte

So. 11.04.2021
Berlin, Hamburg
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In der Steuerberatung beraten wir als Marktführer in vielfältigen Bereichen zu allen steuerlichen Fragen. Dadurch optimieren wir die Geschäfts- und Rechtsstrukturen unserer global aufgestellten Kunden. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It‘s yours to build."Als Teil unseres Global R&D Funding and Innovation Advisory -Teams in Berlin oder Hamburg beraten Sie Mandanten zu globalen  Förderprojekten für Innovationen. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben - angefangen bei der Projektidee bis hin zur Antragstellung: Eigenverantwortliche Begleitung der inhaltlichen Ausgestaltung und Strukturierung von Förderprojekten im Bereich Forschung & Entwicklung auf Bundes- und EU-Ebene Identifikation von Projektpartnern und Begleiten der Einbindung in Förderprojekte Projektplanung, Projektmanagement, Organisation von Projekt- oder Konsortialtreffen sowie fachliche Führung von Teammitgliedern Eigenständige Akquise neuer Mandate Leitung der Analysen des unternehmensspezifischen Mehrwerts von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben Ausgeprägte Erfahrungen in der inhaltlichen, kaufmännischen und finanziellen Strukturierung, Beantragung und Umsetzung von (öffentlich geförderten) FuE und Innovationsprojekten Abgeschlossenes Hochschulstudium und mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung Idealerweise ein Netzwerk von Kontakten bei forschenden Unternehmen, Forschungseinrichtungen und in den zuständigen Ministerien bzw. bei der Europäischen Kommission Vielseitiges Interesse, besonders an innovativen und technischen Themen, rasche Auffassungsgabe und keine Scheu vor dem Umgang mit Zahlen und Texten Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Individuelle Karriereförderung und vielfältige Trainingsangebote, die Sie unter Nutzung modernster Technologien jeden Tag aufs Neue herausfordern Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Inspiration und individuelle Förderung durch Ihre Vorgesetzten   Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Informatiker als IT-Leiter (m/w/d)

So. 11.04.2021
Berlin
Die Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen ist ein Unternehmen der Sozialwirt­schaft, das für Menschen mit Pflegebedarf, Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen und Menschen mit seelischen Beeinträchtigungen vielfältige Wohn- und Betreuungsangebote bereitstellt. Unsere Leitkonzeption „Lebens­qualität für alle“ gilt auch für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.Bei uns bilden Wertschätzung, Akzeptanz und Anerkennung der Arbeit und der Persönlichkeit die Basis für einen vertrauensvollen Umgang miteinander.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Standort in Berlin-Pankow einenInformatiker als IT-Leiter (m/w/d)Sie sind Informatiker (m/w/d) oder Fachinformatiker (m/w/d) und verfügen über umfangreiche Erfahrung im Bereich der IT-Steuerung, dem IT-Ausbau sowie der IT-Betreuung? Außerdem zeichnen Sie sich durch eine praktische und lösungsorientierte Arbeitsweise aus? Dann sollten wir uns persönlich kennen lernen!In der Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen erwartet Sie eine sinnstiftende und facettenreiche Tätigkeit mit einer professionellen Einarbeitung, zuverlässigen Rahmenbedingungen und einer langfristigen Perspektive.  Sie übernehmen die fachliche Verantwortung für die unternehmens­weite IT und Telekommunikation und gewährleisten eine verlässlich­e und motivierende Führung, Anleitung und Unterstütz­ung des IT-Teams bei allen relevanten Aufgaben inklusive der IT-Administration. Sie entwickeln aktiv Strategien zur Optimierung bestehender und Nutzung neuer IT-Verfahren unter Berücksichtigung der administrativen und organisatorischen Prozesse. Bei der Beurteilung von Lösungsvarianten beachten Sie die Kriterien von Wirtschaftlichkeit und Qualität sowie Risiken. Sie planen und steuern eigenverantwortlich in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung IT-Projekte und wirken bei der Umsetzung mit. Sie verantworten die Erarbeitung und Überwachung des IT-Budgets, die Beschaffung von Hard- und Software sowie von IT- und Kommunikationsdienstleistungen. Sie stellen die Erarbeitung von Dokumentationen, Sicherungskonzepten und deren Weiterentwicklung sicher. Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Informatik / Wirtschaftsinformatik oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) oder vergleichbar. Sie haben fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im IT-Projekt- und Prozessmanagement und verfügen über einschlägige Berufserfahrung in der Administration von gerouteten Netzwerkinfrastrukturen sowie in der Server- und Clientadministration. Wir wünschen uns einen Kollegen (m/w/d), der die Fähigkeit zum fach­bereichs­über­greifenden Dialog mitbringt. Außerdem verfügen Sie über ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Engagement und sind aufgeschlossen im Umgang mit unseren Nutzer*innen. eine abwechslungsreiche und unbefristete Tätigkeit in Vollzeit (39 Stunden/Woche) mit familienfreundlicher Gleitzeitregelung;eine der Verantwortung der Position entsprechende Vergütung nach betrieblicher Regelung in Anlehnung an den TV-L mit einer betrieblichen Altersversorgung (VBL);Mitarbeiterparkplätze und einen Zuschuss zum VBB-Firmenticket; Unterstützung bei der Kitaplatzsuche;ein betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Massagen, Zuzahlung zu Sportkursen);fachspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten;Wir legen bei allen Anforderungen höchsten Wert auf ein kollegiales und wertschätzendes Miteinander sowie auf eine gute Work-Life-Balance.
Zum Stellenangebot

Leiter Konzernbilanzierung (w/m/d)

Sa. 10.04.2021
Berlin
Die Berliner Wasserbetriebe sind mit 4.560 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das größte Unternehmen der Wasser- und Abwasserbranche in Deutschland. Als Unternehmen des Landes Berlin gestalten und fördern sie die lebenswerte, moderne Metropole Berlin. Im Bereich Konzernbilanzierung werden alle Gesellschaften der Berliner Wasserbetriebe mit ihren Bilanzierungs- und Bewertungsfragen bearbeitet. Es handelt sich um eine abwechslungsreiche Schnittstelle zwischen allen Interessengruppen. Hierfür (Standort: Hohenzollerndamm 44 in 10713 Berlin) suchen wir ab sofort Verstärkung. Leiter Konzernbilanzierung (w/m/d) Leitung des Bereiches mit ca. 30 Beschäftigten und Vertetung der Leitung Finanz- und Rechnungswesen  Verantwortung für die Erstellung der Jahresabschlüsse, Bilanzen, Geschäftsberichte, Gewinn- und Verlustrechnungen der Berliner Wasserbetriebe und anderer Gesellschaften  Erstellung von bilanzrechtlichen Entscheidungsgrundlagen  Schnittstelle, d. h. Ansprechpartner*in / Verantwortliche*r zwischen Aufsichtsrat, Vorstand, Wirtschaftsprüfern, internen und externen Kunden bzw. Partnern  Steuerung der langfristigen strategischen und wirtschaftlichen Ausrichtung bzw. Entwicklung sowie Umsetzung von Teil- und Fachstrategien Master / Diplom (Uni) im Bereich Finanzen, Rechnungswesen, Steuern oder inhaltlich ähnlich gelagerten Studiengängen mit fundierten Kenntnissen in stellenrelevanten Aufgaben  Kenntnisse im Bereich Führung und Projektleitung sowie in Change-Prozessen  Ausgeprägte Kenntnisse in der Konzernbilanzierung und im Steuerrecht (u. a. Besteuerung der öffentlichen Hand, Kenntnisse im Bereich Strom-/ Energiesteuerrecht)  Strukturierte Selbstorganisation, hohe Stressresistenz, Konfliktfähigkeit, analytisches Denkvermögen  Fachübergreifendes Verständnis, Ergebnisorientiertes Handeln, Eigenverantwortung Innovativ zu sein, heißt für uns Erfindergeist zu zeigen. So entwickeln wir ständig neue Technologien und Verfahren, um den Wasserkreislauf Berlins noch wirtschaftlicher und umweltfreundlicher zu gestalten. Wer wertvolle Arbeit leistet, verdient ein attraktives Umfeld. Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir deshalb flexible Arbeitszeitmodelle und beste Voraussetzungen, um Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren. Talente zu fördern, ist für uns keine Frage von Alter oder Position. Die Berliner Wasserbetriebe bieten ihren Beschäftigten vielfältige Perspektiven: den Aufstieg zur Führungskraft, eine Karriere durch Spezialisierung, die Chance eines Jobwechsels innerhalb des Unternehmens und vieles mehr. Bezahlung Wir bieten Ihnen eine Vergütung in der Entgeltgruppe 15 nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) an. Je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen kann eine Eingruppierung auch in eine niedrigere Entgeltgruppe erfolgen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal