Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 42 Jobs in Fröndenberg / Ruhr

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 9
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Metallindustrie 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Elektrotechnik 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • It & Internet 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bildung & Training 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 42
  • Mit Personalverantwortung 40
Arbeitszeit
  • Vollzeit 41
  • Home Office 6
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 41
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Abteilungsleitung

HSE Manager (m/w/d)

Mo. 12.04.2021
Schwerte
Vertragsart: unbefristet Arbeitszeit: 38 Knapp 90 % der Verbraucher kennen und lieben die innovative Nussmarke in Deutschland. Nicht umsonst ist ültje somit seit vielen Jahren die Nr. 1 im deutschen Nussmarkt und gehört zu Europas größtem Nussvermarkter, der Intersnack-Gruppe. Wir sind Teil einer Markenfamilie, die für starken Umsatz und nachhaltige Innovationen steht. Hinter jedem Erfolg stehen Menschen, die täglich ihr Bestes geben. Nüsse sind unsere Leidenschaft. Möchten Sie diese Leidenschaft mit uns teilen? Dann bewerben Sie sich. Für unseren Stammsitz in Schwerte, ganz in der Nähe von Dortmund, suchen wir zur Verstärkung unserer Produktion zum nächstmöglchen Termin eine/n: HSE Manager (m/w/d) Festlegung der Ausrichtung aller relevanten Arbeitssicherheits-, Gesundheitsschutz- und Umweltthemen für den Standort in Abstimmung mit der regionalen HSE & Sustainability Funktion Zielgerichtete Umsetzung von Maßnahmen zur Reduzierung von Unfällen, zur Verbesserung der Gesundheitsquote und Verringerung des ökologischen Fußabdrucks (Emissionen, Wasserverbrauch, Abfall) in enger Abstimmung mit der Werksleitung Leitung des lokalen HSE Pillar im Rahmen des Intersnack Work System sowie aktive Mitarbeit in regional organisierten HSE Gremien sowie Umsetzung gemeinsamer Standards Risikobasierte Definition von Maßnahmen und Sicherstellung einer durchgängigen Dokumentation und der Wirksamkeit z.B. im Zusammenhang mit Gefährdungsbeurteilungen und Unfallanalysen Organisation und Durchführung aller relevanten Audits für Managementsysteme und Sicherstellung der Konformität, Gewährleistung des erfolgreichen Übergangs von OHSAS auf DIN ISO 45001 HSE Kompetenzaufbau über alle Funktionsebenen und Verankerung einer Unternehmenskultur, in der Gesundheit, Sicherheit und Umwelt bei allen Mitarbeitern zentrale Werte sind Zusammenarbeit mit der Arbeitsnehmervertretung und dem Betriebsarzt, Durchführung von Betriebsbegehungen, Sicherstellung der Einhaltung aller HSE Vorgaben bei Investitionsprojekten und Prozessoptimierungen Unterstützung bei der Einführung eines Umweltmanagementsystems sowie der Weiterentwicklung des Energiemanagementsystems Abgeschlossenes Studium einer technischen / naturwissenschaftlichen Richtung oder eine vergleichbare Mehrjährige Berufserfahrung in verschiedenen Bereichen der Produktion und der Führung von Mitarbeitern sowie Verständnis von modernen DIN ISO Managementsystemen erforderlich Qualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit wünschenswert Starke Affinität zur Produktion und intrinsische Motivation zur Verbesserung auch über die HSE-Aspekte hinaus Sie haben Spaß mit unseren Führungskräften und Mitarbeitern am Standort sowie in der regionalen Organisation zusammenzuarbeiten, können gut kommunizieren und wissen, wie man mit unterschiedlichen Meinungen und Interessen umgeht Bereitschaft und Motivation zur Weiterentwicklung in Aufgaben mit zunehmender Verantwortung verbunden mit der dazu notwendigen Mobilität Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse erforderlich Gute Kenntnisse in PC-Standardanwendungen (z.B. MS Office) Wir bieten Ihnen jährliche tarifliche Entgeltanpassungen, Urlaubsgeld und Weihnachtsgratifikation sowie eine betriebliche Altersvorsorge. Außerdem zählen ein vielfältiges Sport- und Gesundheitsprogramm, diverse interne sowie externe Weiterbildungsmöglichkeiten und zahlreiche Mitarbeiterrabatte zu unseren Offerten. Neben der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten bieten wir weitere Benefits wie z.B. volle Kostenübernahme für ein ÖPNV-Ticket oder einen Stellplatz. Unser agiles und modern ausgestattetes Büro liegt in einer verkehrsgünstigen und sehr gut angebundenen Umgebung.
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Leiter - Produktion Metall Iserlohn (m/w/d)

Mo. 12.04.2021
Iserlohn
Unser Mandant hat seinen Sitz im Sauerland und entwickelt, produziert und vertreibt Spezialdrähte für die Branchen Elektronik, Automotive oder Musik. Das Unternehmen hat 100 Mitarbeiter und blickt auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurück. Ein Hidden Champion mit Bodenständigkeit und Tradition, der aber dennoch den Anschluß an den Markt nie verpasst, sich immer neu ausgerichtet und stets weiterentwickelt hat. Eine geringe Fluktuation und echte Mitgestaltung zeichnen das Unternehmen aus. Im Rahmen der Nachfolgeregelung suchen wir nun einen operativ ausgerichteten, kaufmännischen Leiter (m/w/d) aus der Produktion, der die Ressorts IT, Finanzen und HR mit einem kleinen Team verantwortet, selbst mit anpackt, wenn etwas erledigt werden muss und auch mal im Maschinenraum stehen kann, um die Lage vor Ort zu beurteilen. Falls Sie sich angesprochen fühlen und alle Voraussetzungen mitbringen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter der Referenznummer UFE/80732. HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Der Einsatzort: Iserlohn Leitung und teils auch operative Durchführung des gesamten kaufmännischen Bereiches mit Schwerpunkt Produktion Bilanzierung inklusive Erstellung der Jahresabschlüsse nach HGB Steuerung des Rechnungswesens mit ERP-Software Kooperation mit WirtschaftsprüfernKosten- und Leistungsrechnung Controlling, insbesondere Produktions-Controlling Erstellung von kaufmännischen Analysen und Entscheidungsvorlagen Leitung (und teils Durchführung) von HR und IT-Themen/Aufgaben gemeinsam mit kleinem Team Leitung von Projekten zur Digitalisierung von administrativen Bereichen und Aufgaben Mindestens fünf Jahre Erfahrung in der kaufmännischen Verantwortung für mittelständische Produktionsunternehmen für Metall Erfahrung in der eigenständigen Bilanzierung inklusive Erstellung der Jahresabschlüsse nach HGB Steuerung des Rechnungswesens (ERP-Software) Erfahrung in der Steuerung von Wirtschaftsprüfern Expertise in Kosten- und Leistungsrechnung und Produktions-Controlling Knowhow mit kaufmännischen Analysen und Entscheidungsvorlagen Führungserfahrung im Bereich kaufmännischer und IT-Mitarbeiter Hohe IT-Affinität und Spaß an Digitalisierung Familienbetrieb mit langjähriger Tradion Finanziell solide und krisensicher Gutes Betriebsklima Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten zu teilweise Home Office Hohe Veränderungsbereitschaft
Zum Stellenangebot

Leiter Qualitätsmanagement (m/w/d) in der Metallindustrie

Sa. 10.04.2021
Lüdenscheid
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant gehört als mittelständisches und inhabergeführtes Traditionsunternehmen aus der metallverarbeitenden Industrie mit Sitz im Raum Lüdenscheid zu den erfolgreichsten und stabilsten Arbeitgebern in der Region – als innovativer Antreiber ist das Unternehmen weltweit als Qualitätsanbieter innerhalb der Automotive-Branche erfolgreich und verzeichnet Wachstum sowie volle Auftragsbücher. Werden Sie Teil des Wachstums und wachsen Sie mit Ihren Aufgaben! Im Zuge einer Nachfolge haben Sie als Leiter Qualitätsmanagement (m/w/d) die Möglichkeit, das nationale und internationale Wachstum als wichtiger Baustein nachhaltig zu begleiten und zu prägen. Auf Sie warten vielseitige Aufgaben, spannende Projekte in einer verantwortungsvollen Position mit großem eigenen Gestaltungsspielraum – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung Der Einsatzort: Raum Lüdenscheid Sie leiten die Entwicklung sowie den Aufbau der bestehenden QM-Systeme Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Verantwortung für ein Team Die Begleitung und Durchführung interner sowie externer Audits Die Überwachung und Sicherstellung von Qualitätsstandards gegenüber Lieferanten Sie übernehmen Kunden- und Lieferantenreklamationen inkl. der Maßnahmenverfolgung Diesbezüglich übernehmen Sie die Analyse und Reports zu Qualitätskennzahlen Als Schnittstelle verschiedener Bereiche begleiten Sie die kontinuierlichen Verbesserungsprozesse In Ihrer Funktion berichten Sie direkt an den Geschäftsführer Ein abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Studium, alternativ eine Berufsausbildung mit weiteren Zusatzqualifikationen Sie verfügen über fundierte QM-Erfahrung (ISO14001/50001, IATF16949, OHSAS18001) innerhalb der Automotive-Industrie Selbstverständlich verfügen Sie über die nötigen QM-Fortbildungen und Zertifizierungen Sie sind kommunikationsstark, durchsetzungsfähig und wissen Teamwork zu schätzen Mindestens gute Englischkenntnisse und die Bereitschaft zu gelegentlichen Reise Ein unbefristetes, sicheres sowie gerne auch langfristiges Arbeitsverhältnis in Festanstellung Berufliche und private Sicherheit sind keine losen Floskeln Ein international ausgerichtetes und top-platziertes Traditionsunternehmen im Mittelstand Ein attraktives und der Position entsprechendes Rahmenangebot Ein hervorragendes Arbeitsklima und eine tolle Atmosphäre im Team Sie genießen große Gestaltungsspielräume und eine hohe Eigenverantwortung Gelebte Hands-On Mentalität und flache Strukturen erleichtern Ihren Arbeitsalltag
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Produktionsplanung /-steuerung und Disposition

Sa. 10.04.2021
Herdecke an der Ruhr
Wir sind DÖRKEN – Experten mit Leidenschaft. Vor über 125 Jah­ren gründeten Dr. Carl Dörken und Ewald Dörken als Pio­nie­re für Lacke und Rostschutzfarben ihre eigene Firma und er­wei­ter­ten das Portfolio als Marktführer mit der Folienherstellung. Seitdem fühlen wir uns nicht nur der Unternehmenstradition, sondern auch der Innovation verpflichtet: Wir sind Experten mit Leidenschaft und legen besonderen Wert auf eine part­ner­schaft­li­che Zusammenarbeit. Wir wirtschaften nachhaltig und legen Wert auf Tradition. Doch sind wir auch getrieben von In­no­vationskraft. Die Dörken GmbH & Co. KG ist in Deutschland und vielen eu­ro­pä­ischen Ländern Marktführer bei der Herstellung von Steil­dach­bah­nen und Grundmauerschutzsystemen mit dem Mar­ken­na­me DELTA®. Leiter (m/w/d) Produktionsplanung/ -steuerung und Disposition Gesellschaft: Dörken GmbH & Co. KG (DÖRKEN Membranes)Standort: HerdeckeKarrierelevel: ProfessionalsVertragsart: Unbefristet Sie sind ein führungserfahrener Planungsprofi aus der Industrie, der trotz hektischem Tagesgeschäft die Fäden zusammenführt. Behalten Sie hierbei einen kühlen Kopf und challengen gleich­zeitig leistungsorientiert Ihr Team? Jemand, der mit planerischer Sicherheit unter optimaler Steuerung Lager­bestände reduziert und gleichzeitig die Supply Chain am Laufen hält? Dann werden Sie Teil der DÖRKEN Familie! Begleiten Sie den Wandel eines weltweit erfolgreichen Familien­unterneh­mens – und stärken Sie unseren Operations-Bereich, in dem Sie sämtliche Instrumente einer digitalen PPS zum Einsatz bringen. Leitung der Abteilung mit disziplinarischer Verantwortung inkl. Verantwor­tung für die Entwicklung der Mitarbeiter Sicherstellung der termingerechten Anlieferung von Kom­po­nenten und Materialien für die Intralogistik Produktionsplanung und Abstimmung der Fertigungs- und Lieferpläne unter Berücksichtigung der Kunden­an­for­de­run­gen und Kapazitäten Leitung der Absatz-, Bestands- und Kapazitätsplanung mit dem Supply Chain Management Eigenständige Analyse, Definition und Umsetzung von geeig­neten Maß­nahmen zur Optimierung der gesamten Wert­schöp­fungs­ket­te, insbeson­dere der Produktverfügbarkeit, Lagerbestände und Durchlaufzeiten Regelmäßige Kommunikation und Weiterentwicklung un­se­rer Lieferanten und Lieferketten in Zusammenarbeit mit un­se­rem strategischen Einkauf und Qualitätsmanagement Festlegung von KPIs aus den Unternehmenszielen für den Bereich und Erstellung von Kalkulationen, Wirtschaftlich­keits­be­rech­nun­gen und Kos­ten-Nutzen-Analysen Erstellung von Statusberichten und Protokollen Verantwortlich für die Ein-/Auslaufsteuerung im Rahmen neu­er Produkt­einführungen und Produktabkündigungen Teilnahme an den Systemimplementierungen des Un­ter­neh­mens und Weiterentwicklung des ERP-Systems ABAS und Feinplanungstool ETAGIS Abgeschlossenes Bachelorstudium oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung auf Führungsebene im Bereich AV, PPS und Material-Dispo im industriellen Umfeld Ausgeprägte Hands on Mentalität und erzielte Erfolge im Change Management Hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit und Verantwor­tungsbewusstsein Offene Persönlichkeit mit souveränem Auftreten, Eigen­ini­tiative und Zuverlässigkeit Vertiefte ERP-Kenntnisse Erfahrungen im Projektmanagement, Prozessdenken sowie in Lean- und Wertschöpfungsmethoden Gute Kenntnisse in MS Office Verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Auf­ga­ben­gebiet in einem international wachsenden Unternehmen Die Möglichkeit, Ideen und Kompetenzen mit einzubringen und Prozesse aktiv zu gestalten Wertschätzung und strukturierte Ziele Individuelle Weiterbildung und  Entwicklung Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Angemessene Vergütung und 30 Urlaubstage Teilnahme an Team- und Sportevents oder dem Firmenchor Gesundes und abwechslungsreiches Essen in unserem Betriebsrestaurant „Herd-Ecke“ Betriebsärztliches Angebot für Gesundheits-Check-ups
Zum Stellenangebot

Oberarzt Pneumologie (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Lüdenscheid
Oberarzt Pneumologie (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Klinik für Innere Medizin II am Klinikum Lüdenscheid in Vollzeit Das Klinikum Lüdenscheid ist ein modern ausgestattetes Haus der Maximalversorgung (rd. 900 Betten bei 29 Fachabteilungen / Instituten) und gehört zu einem kommunalen Unter­nehmensverbund mit insgesamt 3.770 Mitarbeitern, der einen wesentlichen Teil der Gesundheitsversorgung des Märkischen Kreises sicherstellt. Das Klinikum Lüdenscheid ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn und Kooperationspartner des Departements für Pflegewissenschaft der Universität Witten-Herdecke. Die Klinik für Pneumologie, Internistische Intensivmedizin, Infektiologie und Schlafmedizin betreut Patienten mit einem breiten Spektrum an pneumologischen Erkrankungen. Schwerpunkte sind Thoraxonkologie und die Differentialtherapie von COPD und interstitiellen Lungen­erkrankungen. Der Klinikdirektor verfügt über eine ausgewiesene Expertise im Bereich der inter­ventionellen Pneumologie. Im Thoraxzentrum besteht eine enge Zusammenarbeit mit den Kliniken für Thoraxchirurgie und interventionelle Radiologie. Im Schlaflabor werden sämtliche Formen der nicht invasiven Beatmung vorgehalten. Tätigkeit i. Funktionsbereich, vorzugsweise interventionelle Pneumologie, Schlafmedizin   Betreuung von Stationsärzten*innen   Ambulanztätigkeit; ASV Lungenkarzinom Sie sind Facharzt (m/w/d) für Pneumologie (Zusatzbezeichnungen sind willkommen) Freude und Interesse am Fachgebiet Pneumologie und der Weiterentwicklung Ihres praktischen und theoretischen Wissens Engagement bei der Weiterbildung und Förderung junger Kolleginnen und Kollegen Hohes Verantwortungsbewusstsein und große Zuverlässigkeit Gutes Kommunikations- und Kooperationsvermögen sowie Teamgeist Große Empathie im Umgang mit Patienten und Mitarbeitern Freude, Führungsaufgaben zu übernehmen Große Entwicklungschancen in der Pneumologie mit der Gelegenheit zur wissenschaftlichen Arbeit, einschließlich Promotion und Habilitation Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA und attraktiven Zusatzangebote des öffentlichen Dienstes Ein professionelles Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und individueller Förderung Ein sehr gutes und kollegiales Arbeitsklima in einem multidisziplinären Team
Zum Stellenangebot

Internationaler Vertriebsleiter (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Dortmund
Ein mittelständisch geprägtes und familienfreundliches Umfeld, eine bodenständige Unternehmenskultur und freie Gestaltungsmöglichkeiten: Das sind die Erfolgsfaktoren bei Raith. Als Entwickler hochkomplexer Systeme für die Nanofabrikation eröffnen wir unseren Kunden aus Industrie, Wissenschaft und Grundlagenforschung weltweit neue Gestaltungsmöglichkeiten für Produkte, Prozesse und Verfahren, die unsere Zukunft prägen werden. Wir sind offen für neue Wege und bereit für unkonventionelles Denken und Handeln. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt haben wir an unserem Standort Dortmund in Vollzeit eine Stelle zu besetzen als Internationaler Vertriebsleiter (m/w/d) Disziplinarische Führung der deutschen und fachliche Leitung der internationalen Vertriebsorganisation (Matrix) mit direkter Berichtslinie an den Bereichsleiter Sales, Marketing & Application Definition der Vertriebsstrategie, basierend auf der Gesamtstrategie mit Fokus auf Wachstum Erarbeitung und Implementierung neuer Konzepte und Prozesse für den Eintritt in neue Märkte Konzeption und Umsetzung geeigneter Maßnahmen zur Verteidigung von Marktanteilen Kontinuierliche Überwachung aller Aktivitäten und Reporting an verschiedene Stakeholder einschließlich KPI’s Verantwortung für die jährlichen Umsatzplanung, Forecarsterstellung und den Zielvereinbarungsprozess Effizientes Management der Schnittstelle zu den Bereichen Marketing, Applikation, Produktmanagement und zu den lokalen Geschäftsführern Abgeschlossenes Studium aus den Bereich Naturwissenschaften oder Ingenieurwissenschaften mit guten Ergebnissen Mindestens 5-jährige Berufserfahrung in einer leitenden Position einer internationalen Vertriebsorganisation Umfangreiche operative und strategische Vertriebserfahrung im komplexen Maschinenanlagenbau im b2b Methodenkenntnisse und Erfahrung im Zusammenhang mit Vertriebsstrukturentwicklung Hervorragende Planungs-, Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten Starkes strategisches und unternehmerisches Denken mit hoher Ergebnisorientierung Bereitschaft zur regelmäßigen Reisetätigkeit im In- und Ausland Deutsch und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Leitung Qualitätsmanagement und Risikomanagement (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Lüdenscheid
Leitung Qualitäts­management und Risikomanagement (m/w/d) in Vollzeit (38,5 Std./Wo.) Die Märkische Kliniken GmbH, mit ihren Standorten Klinikum Lüdenscheid und Stadtklinik Werdohl, gehört zu einem kommunalen Unternehmensverbund mit insgesamt 3.770 Mitarbeitern, der einen wesentlichen Teil der Gesundheitsversorgung des Märkischen Kreises sicherstellt und einer der größten Arbeitgeber der Region ist. Das Klinikum Lüdenscheid, ein modern ausgestattetes Haus der Maximalversorgung (rd. 900 Betten bei 29 Fachabteilungen / Instituten), ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn und Kooperationspartner des Departements für Pflegewissenschaft der Universität Witten-Herdecke. Die Stadtklinik Werdohl (110 Betten) sind modern ausgestattete Häuser der Grund- und Regelversorgung. Organisatorische und disziplinarische Führung der Stabsstellenabteilungen Qualitätsmanagement und Organisation sowie Risikomanagement und Qualitätssicherung Steuerung und Überwachung der Organisations- und Qualitätsentwicklungsaktivitäten Aufrechterhaltung und Ausbau unserer Standards und Zertifizierungen sowie Weiterentwicklung des Qualitäts- und Risikomanagements Weiterentwicklung von Verfahrensgrundsätzen für die unterstellten Bereiche Regelmäßige Abstimmung mit der Geschäftsführung zur Qualitätspolitik, zur strategischen Ausrichtung des Qualitäts- und Risikomanagements und der Organisationsentwicklung Sonderaufgaben und Analysen in Abstimmung mit der Geschäftsführung Organisation und Begleitung der jährlichen Qualitätsplanungsgespräche Studium im Bereich Gesundheitswesen oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Erfahrung in Organisationsentwicklung und Qualitätsmanagement im Krankenhaus Kenntnisse in DIN ISO 9001 und 31000-10:2018, SGB V, Patientenrechtegesetz, Projekt­management Fähigkeit, Veränderungen in ihren Auswirkungen zu erkennen, Maßnahmen zu entwickeln und Veränderungsprozesse zu initiieren Führungskompetenz kombiniert mit Hands-on-Mentalität Ein herausforderndes Aufgabenfeld mit großem Gestaltungsspielraum bei einem modernen und verantwortungsvollen Arbeitgeber Eine attraktive Vergütung und die Vorteile einer Beschäftigung in einem öffentlichen Unternehmens­verbund inkl. betrieblicher Altersvorsorge Gezielte Möglichkeiten zur Weiterentwicklung nach Ihren Vorstellungen Eine Umgebung, die hohe Lebensqualität durch großen Freizeitwert bietet
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Leiter (m/w/d)

Do. 08.04.2021
Werdohl
Die Lovejoy Europe / R + L Hydraulics GmbH mit Hauptsitz in Werdohl entwickelt und produziert eine breite Palette von Industriekupplungen und Hydraulikzubehör. Die Bereitstellung individueller Lösungen für hohe Anforderungen an Kraftübertragungskomponenten in den Bereichen Maschinenbau, Schifffahrt, Off-Highway, Bauwesen, erneuerbare Energien, Stahl, Bergbau, Lebensmittel und Getränke usw. ist ein wichtiger Teil des Erfolgs unseres Unternehmens. Im Juli 2016 trat der Spezialist für Kraftübertragung und Hydraulik der börsennotierten US-amerikanischen Timken Company bei. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Kaufmännischen Leiter (m/w/d) Diese Position ist eine Schlüsselfunktion des Führungsteams der R+L Hydraulics GmbH und ist verantwortlich für die Führung der Bereiche Finanzen, IT, Personal und generelle Administration.Finanzen Sie leiten die Finanzfunktionen für die Unternehmen R+L Hydraulics GmbH, BIO Asset Management GmbH und Timken GmbH Sie beaufsichtigen alle Buchhaltungsvorgänge, einschließlich Hauptbuch, Inventar, Standardkostenrechnung und Compliance-Kontrollen SOX-Compliance sowie interne und externe Audits werden von Ihnen geleitet. Sie führen das interne Reporting und zusätzliche Steuer- und Treasury-Angelegenheiten durch und beaufsichtigen diese Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen und zugehörigen Berichten in Übereinstimmung mit deutschen und US-amerikanischen Rechnungslegungsgrundsätzen liegt in Ihrem Verantwortungsbereich Sie präsentieren Finanzabschlüsse und Berichte gegenüber internen und externen Stakeholdern Analyse von Performanceabweichungen, Identifikation von Performance Gaps und Anregung von Verbesserungsmaßnahmen, um diese zu schließen, werden regelmäßig von Ihnen durchgeführt Sie sind primärer Ansprechpartner für rechtliche Themen im Bereich Steuer-, Zoll- und Exportkontrollaktivitäten und Verwaltung der damit verbundenen Prüfungen Investitionsmanagement zusammen mit der Unternehmensleitung Verwaltung von Gebäude-, Anlagen-, Versicherungs- und Versorgungsverträgen Informationstechnologie (IT) Sie leiten die IT-Funktionen für das Geschäft der R+L Hydraulics GmbH Sie verwalten und unterstützen technisch die lokalen IT-Systeme und Hardware Aufrechterhaltung der Daten- und Netzwerksicherheitskontrollen ist in Ihrem Verantwortungsbereich Sie leiten die Integration und Nutzung von Timken-Unternehmenssystemen (ERP-System, Finanzsysteme, Data Warehouse, etc.) Personalwesen und allgemeine Verwaltung Sie leiten die Personalaktivitäten für die R+L Hydraulics GmbH Sie leiten die Talentmanagementprozesse und die Betriebsratskommunikation. Sie etablieren Unternehmensrichtlinien und -verfahren und stellen deren Umsetzung sicher Management von Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsaktivitäten und deren Einhaltung liegt in Ihren Händen Sie haben mindestens ein abgeschlossenes Bachelor-Studium im Bereich Finanzen oder Controlling oder eine vergleichbare Qualifikation, vorzugsweise einen Master-Abschluss Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung im Bereich HGB und US GAAP, Controlling, HR, IT & Personalabrechnung, vorzugsweise bereits in der Funktion der Kaufmännischen Leitung Sie verfügen über sehr gute Fähigkeiten der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Sie haben bereits sehr gute Buchhaltungs- und Finanzkenntnisse in HGB und US GAAP erworben Ebenfalls haben Sie sehr gute Buchhaltungs- und Steuerkenntnisse in der deutschen Steuerkonsolidierung Sie haben bereits Erfahrung im Controlling (Inventar, Working Capital, Kostenkontrolle) und Treasury-Kenntnisse Sie verfügen über Erfahrung im Bereich IT-Systeme und Hardware, besonders mit ERP-Systemen (vorzugsweise SAP) Erste Kenntnisse im Personalwesen und der Gehaltsabrechnung haben Sie bereits erworben Fundierte Kenntnisse des deutschen Arbeitsrechts Versiert im Vertragsmanagement Sicherer Umgang mit Microsoft Office-Anwendungen (Excel, Outlook, PowerPoint, etc.) Ein attraktives, leistungsorientiertes Gehalt, einschließlich eines Firmenwagens auch für den privaten Gebrauch Teamorientierte Arbeitsmoral mit flachen Hierarchien und einer freundlichen Arbeitsatmosphäre Flexible Arbeitszeiten Ein hochinteressantes Tätigkeitsfeld innerhalb einer internationalen Unternehmensgruppe und eine bedeutende Rolle bei der Entwicklung unseres Unternehmens Entwicklungspotential innerhalb einer großen Unternehmensgruppe
Zum Stellenangebot

Leiter / Abteilungsleiter (w/m/d) Finanzbuchhaltung - Rechnungswesen

Do. 08.04.2021
Dortmund
Unser Mandant ist ein erfolgreiches und produzierendes mittelständisches Unternehmen in der Einrichtungsbranche, unabhängig und wirtschaftlich gesund. Es verbindet in beeindruckender Weise Modernität, innovative, formschöne Produkte und eine zukunftsorientierte Strategie mit Werteorientierung und Familiensinn im Miteinander. Für die langjährige, in den Ruhestand gehende Stelleninhaberin suchen wir eine vielseitige Persönlichkeit mit Hands-on-Mentalität für unsere Finanzen / Buchhaltung plus einer weiteren zentralen Aufgabe, der Personaladministration - operativ stark und mit dem Blick für die Zahlen. Verantwortung für alle Belange des Finanz- und Rechnungswesen mit Ihrem kleinen Team Budget– und Liquiditätsplanung sowie Steuerung des Zahlungsverkehrs Führen der Kreditoren-, Debitoren– und Anlagenbuchhaltung sowie Pflege der Konten und Verbuchen aller Geschäftsvorgänge Termingerechte Vorbereitung der Monats-, Quartals– und Jahresabschlüsse und Ansprechpartner für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Unterstützung der Geschäftsführung mit Zahlen, Statistiken, Auswertungen, d.h. proaktive Reporting-Aufgabe und Controlling-Funktion Weiterentwicklung und Digitalisierung bestehender Prozesse Gesamte Lohnadministration inklusive aller individuellen Abrechnungen und der Zeitwirtschaft sowie weitere Personalthemen Kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung, z.B. Bilanzbuchhalter, oder betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanzen Mehrjährige Erfahrung als Finanzbuchhalter, Abteilungsleiter, Teamleiter etc. im Finanzwesen mit einem vielfältigen Spektrum. Faible für Zahlen und deren Aussagefähigkeit, gepaart mit guten analytischen Fähigkeiten IT-affin und fit in MS Office, speziell Excel, und einem ERP-System Selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Positive, teamorientierte Persönlichkeit - loyal und zuverlässig Eine auf Langfristigkeit angelegte Herausforderung - für die heutige Leitung genauso wie für die sogenannte „zweite Reihe“ Eine Vertrauensstellung mit Verantwortung über den „berühmten Tellerrand“ hinaus - und Ansprechpartner für Geschäftsführung und MA Eine angenehme, familiäre Unternehmenskultur mit offener Kommunikation der kurzen Wege
Zum Stellenangebot

Bereichsleitung in der Kinder- und Jugendhilfe (m/w/d)

Do. 08.04.2021
Dortmund
Im St. Vincenz Jugendhilfe-Zentrum e.V. suchen wir für unseren Betreuungsbereich „Kinder“ in Dortmund zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Bereichsleitung in der Kinder- und Jugendhilfe (m/w/d) Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, 39 Wochenstunden. Als Bereichsleitung tragen Sie Verantwortung für derzeit drei ausgelagerte Wohngruppen, eine Tagesgruppe und für unsere Kinderschutzstelle. Gemeinsam mit dem Leitungsteam steuern und beeinflussen Sie Prozesse und Entwicklungen. In enger Abstimmung mit dem Team entwickeln Sie das Portfolio Ihres Verantwortungsbereichs stetig weiter. Hierbei legen Sie Wert auf eine hohe Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität. Sicherung der Qualität gemäß der aktuellen Leistungsbeschreibung Planung und Umsetzung der erzieherischen Hilfen Konzeptions- und Qualitätsentwicklung inkl. der Konzipierung neuer marktgerechter Angebote und deren Implementierung Mitarbeiterführung und Teamentwicklung Kennzahlenbasierte Steuerung des Verantwortungsbereiches Zusammenarbeit mit dem Träger, der Geschäftsführung, der pädagogischen Leitung sowie internen und externen Ansprechpartner*innen und Gremien Verwaltungsarbeiten, Koordination der organisatorischen Abläufe Arbeiten und Haltung nach unserem christlichen Leitbild Abgeschlossenes staatlich anerkanntes Studium der Sozialpädagogik, Sozialarbeit Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe Betriebswirtschaftliches Grundwissen Einwandfreies erweitertes Führungszeugnis, nicht älter als 3 Monate Führerscheinklasse B, Hepatitis A+B Impfung, Masernschutzimpfung Wir wünschen uns: Leitungskompetenz, ein gutes Organisationsvermögen und Flexibilität Fundierte Kenntnisse über regionale und überregionale Hilfs-, Beratungs-, Behandlungs- und Kooperationsmöglichkeiten Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und die Fähigkeit, Themen konstruktiv anzusprechen Gute EDV Kenntnisse und eine dienstleistungsorientierte Grundhaltung Eine verantwortungsvolle Tätigkeit Fort- und Weiterbildungen Bezahlung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) Zusätzliche Altersversorgung über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal