Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 78 Jobs in Gelsenkirchen

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Verkauf und Handel 19
  • Groß- & Einzelhandel 19
  • Gesundheit & Soziale Dienste 11
  • It & Internet 10
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Transport & Logistik 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 5
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Bildung & Training 3
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Immobilien 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Freizeit 1
  • Handwerk 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 77
  • Mit Personalverantwortung 73
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 77
  • Home Office 6
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 73
  • Befristeter Vertrag 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Abteilungsleitung

Leiter (m/w/d) Bauabteilung

Mi. 30.09.2020
Düsseldorf, Bochum, Bornheim, Rheinland
ISS gehört heute mit rund 480.000 Mitarbeitern zu den größten privaten Arbeitgebern der Welt und gestaltet durch Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Serviceorganisation der Welt zu werden. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen? Durch die intelligente Vernetzung von Menschen und Systemen schaffen wir täglich gemeinsam den Arbeitsplatz der Zukunft. Bei uns erwartet Sie ein Arbeitsumfeld, das Ihnen die Möglichkeit bietet, sich frei zu entfalten und Verantwortung zu übernehmen. Auch in Zeiten von Corona nehmen wir unsere Fürsorgepflicht sehr ernst. Der Schutz unserer ISS Heldinnen und Helden steht für uns im Vordergrund. Mobiles und flexibles Arbeiten zählen zu den Grundbausteinen unserer Unternehmenskultur. Zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen wir jederzeit die Versorgung mit Desinfektionsmittel und Masken sicher. Durch unsere weiterentwickelten Hygienemaßnahmen schaffen wir Sicherheit und Vertrauen für die Menschen. Für unsere neu geschaffene Tochtergesellschaft, die ISS Communication Services GmbH, die zukünftig mit mehr als 6000 Mitarbeitern bundesweit die Deutsche Telekom betreuen wird suchen wir Sie als Leiter (m/w/d) Bauabteilung am Standort Düsseldorf oder Bochum oder Bornheim. Vollzeit, Unbefristet Organisation, Betriebsführung und Repräsentation der Bauabteilung Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit sowie Durchführung von Ertrags- und Kostenkontrolle Steuerung der Weiterentwicklung von Abläufen und Arbeitsprozessen zur Optimierung der Abteilung Erster Ansprechpartner unseres Großkunden (single point of contact) Vertragsmanagement Laufende Überprüfung und Einhaltung von Qualität und Qualitätssystemen sowie Identifikation von Verbesserungspotenzialen in den Bereichen Digitalisierung und Sensorik Abgeschlossene Ausbildung oder Studium mit Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurswesen Langjährige disziplinarische Führungserfahrung Ausgeprägter technischer und kaufmännischer Sachverstand Erfahrungen im Projekt- und Baubestandsmanagement sowie Planungsprozessen Fähigkeit, Unternehmensziele, Kunden- und Mitarbeiterorientierung in Einklang zu bringen Selbstsichere und authentische Persönlichkeit mit verbindlichem Auftreten Überzeugende Kommunikation sowie Durchsetzungsvermögen Ein Dienstfahrzeug mit privater Nutzung Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen und die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu handeln und sich in einem globalen Unternehmen weiterzuentwickeln  „New Ways of Working“ im Open Office Konzept mit modernem Equipment und der zusätzlichen Möglichkeit mobile Arbeitsplätze zu nutzen  Ein offenes Miteinander mit jährlichen Mitarbeitergesprächen und regelmäßigen deutschlandweiten Mitarbeiterumfragen  Das ISS-College mit individuellen und fest definierten Weiterbildungsangeboten  Mitarbeitervergünstigungen z.B. in den Bereichen Mobilfunk, Reisen, Kosmetik und Bekleidung
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w/d) Tarif / Erlösmanagement – ÖPNV Bus

Mi. 30.09.2020
Dortmund
Verantwortungsvolle Führungsposition im Personennahverkehr – bei einem erfolgreichen Verkehrsunternehmen in NRW, Großraum Dortmund – Südwestfalen. Jetzt einsteigen und die Mobilität der Zukunft mitgestalten! Seit seiner Gründung hat sich unser Mandant zu einem wichtigen Player in seiner Region entwickelt. Ein innovatives, zukunftsorientiertes Leistungsangebot, eine klare Kundenorientierung und umweltgerechte Verkehrsleistungen zeichnen ihn aus. Dazu gehört auch, dass das Linien- und Fahrplanangebot sowie die Produktpalette kontinuierlich an den Wünschen der Fahrgäste gemessen und weiter optimiert werden. Das Ziel für die kommenden Jahre: Ein attraktives, langfristig tragfähiges Mobilitätsangebot für alle Bürger im Kreis gewährleisten. Begleiten Sie unseren Mandanten bei seiner Entwicklung und verstärken Sie ihn im Herzen von Nordrhein-Westfalen als Abteilungsleiter (m/w/d) Tarif / Erlösmanagement – ÖPNV Bus In Ihrer Rolle übernehmen Sie die Leitung eines 11-köpfigen Teams im Bereich Tarif und Erlösmanagement. Mit strategischem Weitblick und professionellem Controlling sorgen Sie für eine effiziente Tarifgestaltung, von der alle Seiten profitieren. Souverän vertreten Sie unseren Mandanten in den tarifpolitischen Gremien bzw. Arbeitskreisen des Westfalentarifs, des VRR-Tarifs und des NRW-Tarifs. Anschließend implementieren Sie die Tarife in die dafür vorgesehenen IT-Systeme – dank Ihrer akkuraten Arbeitsweise geht dabei kein Detail verloren. Im Zuge des Erlöscontrollings überwachen Sie außerdem die Entwicklung der Nachfrage, führen Verkehrserhebungen durch und erstellen schlüssige Prognosen. Darüber hinaus ist Ihre Expertise bei der Identifikation und Erschließung neuer Geschäftsfelder und Marktpotenziale gefragt – hier gestalten Sie die Mobilität der Zukunft aktiv mit. Weiterhin auf Ihrer Agenda: Das Fördermanagement inklusive der Verwaltung von Ausgleichsmitteln für Fahrgelder und die Steuerung der Einnahmensicherung. Gekonnt wägen Sie Kosten und Nutzen gegeneinander ab, damit am Ende die Rechnung aufgeht. Da liegt es auf der Hand, dass unser Mandant auch bei der Weiterentwicklung und Modernisierung des Einnahmeaufteilungsverfahrens auf Ihren strategischen Weitblick setzt. Erfolgreiches Studium (FH / Uni) im Bereich Verkehrswesen, Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftswissenschaften – alternativ eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufspraxis Fundierte Führungserfahrung bei einem Unternehmen des ÖPNV oder SPNV Bestens vertraut mit der Tarifgestaltung und dem Erlösmanagement für Verkehrsverbünde und Verkehrsunternehmen – generell solide Branchenkenntnisse in puncto Tarif und Vertrieb Praktisches Know-how im Projektmanagement Routiniert im Umgang mit MS Office Vernetzte Denkweise und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schnell zu durchdringen, auf die Kernaussagen zu reduzieren und verständlich zu kommunizieren Souveräne, verhandlungsstarke Führungspersönlichkeit, die sich als Teil des Teams versteht und eine offene, wertschätzende Kommunikation auf Augenhöhe pflegt Freuen Sie sich auf einen ebenso vielschichtigen wie anspruchsvollen Job, in dem Sie Ihre Expertise auf ganzer Linie ausspielen können. In einem harmonischen, innovativen Arbeitsumfeld mit kurzen Wegen und flachen Hierarchien finden Ihre Ideen stets Gehör. Und auch abseits des Jobs hat unser Mandant einiges zu bieten: Sein attraktiver Unternehmensstandort zeichnet sich durch eine familienfreundliche Infrastruktur und ein breit gefächertes Freizeitangebot aus.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung (m/w/d) der Fachbereiche Montage, Dienstleistung und Versand, Scandienstleistung, Metall- und Holzverarbeitung und Hauswirtschaft

Mi. 30.09.2020
Recklinghausen
Im Diakonischen Werk im Kirchen­kreis Reckling­hausen arbei­ten haupt­amtlich rund 1.883 Frauen und Männer schwer­punkt­mäßig in der Kinder-, Jugend-, Alten- und Behindertenarbeit. Gemein­sam sorgen wir dafür, dass in unseren Einrich­tun­gen und Diensten jeden Tag mehr als 4.500 Men­schen begleitet, beraten, gepflegt und unterstützt werden – oder eigenständig leben können. Wir sorgen für inklusive Teilhabe am Arbeitsleben mit einer Vielzahl an Möglichkeiten. Mit Engagement und vielen Ideen finden wir individuelle Wege in die Qualifizierung, den Beruf oder die Beschäftigung. Verstärken Sie die Werkstatt Förderturm I zum 01.01.2021 – oder später – als Abteilungsleitung (m/w/d) Arbeitszeit: 39 Std./Woche Die Leitung der Fachbereiche Montage, Dienstleistung und Versand, Scandienstleistung, Metall- und Holzverarbeitung und Hauswirtschaft. Mitwirkung bei der Organisation und Koordination des Rehablitationsverlauf und des Teilhabeprozesses der Beschäftigten und deren Dokumentation. Die Führung und Mitwirkung an der Personalentwicklung der im Verantwortungsbereich tätigen Mitarbeitenden. Die Mitwirkung an der Bereitstellung eines breitgefächerten Arbeitsangebotes im Rahmen einer fundierten Auftragsakquise. Übernahme der Funktion des Qualitätsbeauftragten. Experte – mit einer abgeschlossenen Ausbildung zum Meister / Techniker (m/w/d) im Bereich Maschinenbau, Metallverarbeitung oder Elektrotechnik, mehrjähriger Berufs- und Leitungserfahrung sowie Erfahrungen im Qualitätsmanagement. Charakterkopf – mit gefestigter, belastbarer und motivierter Persönlichkeit, Freude am Umgang mit Menschen sowie am selbstständigen und engagierten Arbeiten. Multitasking-Talent – mit guten Kenntnissen in den Arbeitsgebieten Auftrags- und Ablauforganisation, Qualitätsmanagement und Arbeitssicherheitsowie Erfahrung in Personalführung und Personalmanagement. Sinn – erfüllende Arbeit mit abwechslungsreichen Aufgaben bei einem verlässlichen Arbeitgeber mit klarem Leitbild und traditionellen Werten. Leistung – eine gute Bezahlung nach BAT-KF mit einer Jahressonderzahlung und einer attraktiven Altersversorgung sowie 30 Tage Urlaub in einer 5-Tage-Woche im Jahr. Entwicklung – vielfältige Fortbildungs- / Qualifizierungsmöglichkeiten (über 106 Angebote) sowie ein kontinuierlicher Erfahrungsaustausch. Sie tragen zu der Erfüllung des diakonischen Auftrages bei. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt..
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter Finanzen, Controlling & Administration (w/m/d) / Kaufm. Leiter

Mi. 30.09.2020
Wuppertal, Remscheid, Solingen
HAPEKO ist der erste Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Wer ist als mein Mandant Ihr möglicher zukünftiger Arbeitgeber? Mein Mandant ist ein bestens aufgestellter Anbieter von Software-Lösungen für anspruchsvolle Kunden im In- und Ausland. Mehr als 100 Mitarbeiter an mehreren Standorten tragen dazu bei, die Kunden nicht nur zufrieden zu stellen, sondern ihre Erwartungen immer wieder zu übertreffen. Genau diese Haltung, eine Mischung aus Innovationsstärke, Servicementalität und "Möglich-Machen", prägt die gesamte Belegschaft. Warum sind Sie möglicherweise der „perfect match“? Ich suche für das Unternehmen sowohl den Macher mit Weitblick als auch den strukturierten Gestalter (es gilt immer m/w/d) und klaren Wegweiser im kaufmännischen Bereich. Ebenso zeichnet Sie die im Mittelstand unabdingbare operative Nähe zum Tageschgeschäft aus. Ein weiterer Pluspunkt ist Ihre Erfahrung in der Beurteilung juristischer Themen, wie z. B. die Gestaltung von Verträgen im Dienstleistungsumfeld. Wenn Sie diese Ausschreibung zu einer Bewerbung motiviert, dann setze ich voraus, dass Sie sowohl die erforderliche Fach- als auch Führungskompetenz nachweislich mitbringen. In dieser Schlüsselposition auf Bereichsleiterebene mit direkter Berichtslinie an die Geschäftsführung tragen Sie aktiv zum weiteren Erfolg des Unternehmens bei. Ein fundiertes Wertesystem als eigener Kompass, eine wertschätzende Kommunikation auf Augenhöhe und eine begeisternde Persönlichkeit sind Ihre Basis für eine langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit. Sie erkennen sich wieder? Dann freue ich mich auf Ihre Bewerbung mit der Kennziffer AF/76857. Der Einsatzort: Raum Wuppertal, Remscheid, Solingen Gesamtverantwortung für den kaufmännischen Bereich mit direkter Berichtslinie an die Geschäftsführung; hierzu gehören die Bereiche Buchhaltung, Controlling, IT sowie Administration mit ca. 10 Mitarbeitern. Den Schwerpunkt bildet das Finanz- und Rechnungswesen. Verantwortung für die klassischen Aufgaben des Bereichs, d.h. Bilanzen, Abschlüsse (HGB), Gewinn- und Verlustrechnung, Forecasts, Budget, Cash Flow, Steuern, Profitabilität u.a. sowie Ansprechpartner für Externe, wie z. B. Wirtschaftsprüfer Sparrings-Partner im Management-Team zur Unterstützung des zukünftigen Wachstums, d. h. Beurteilung von Chancen und Risiken und Erarbeiten von geschäftsfördernden Lösungen Weiterentwicklung bestehender Prozesse zur schlanken und effizienten Abbildung bestehender Geschäftsvorfälle und -abläufe, insbesondere im Hinblick auf Digitalisierung und Standardisierung Führung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter mit Empathie, Charakter und Klarheit Eigener fundierter Wertekompass und "mit beiden Beinen im Leben stehend", entscheidungsstarke und agile Persönlichkeit, die durch Vorbild führt und begeistert (dieser Punkt steht bewusst ganz oben in dieser Auflistung) Mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Führungsposition mit Fokus Finanz- und Rechnungswesen in einem Unternehmen des Dienstleistungssektors, idealerweise aus dem Bereich Software / IT Solides juristisches Grundverständnis zur Beurteilung von (vertrags-)rechtlichen Sachverhalten (externe Unterstützung bei komplexeren Themen ist gegeben) Mittelständische, lösungsorientierte Mentalität mit Passion für Innovation und Digitalisierung Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, ebenso ERP-Kenntnisse Geschätzter Ansprechpartner auf allen Hierarchieebenen Top-Arbeitgeber mit wertschätzender Unternehmenskultur, flachen Hierarchien und einem qualitativ hochwertigen Produkt Schlüsselposition mit umfassender Verantwortung Attraktive Rahmenbedingungen sowie moderne Büros mit top ausgestatteten Arbeitsplätzen Weitere ergänzende Extras, die aber nicht die Basis für eine Entscheidung zur Zusammenarbeit mit meinem Mandaten sein sollten, sondern nur die Rahmenbedingungen etwas attraktiver gestalten
Zum Stellenangebot

Leiter Einkauf und Disposition m/w/d - Produkte für Garten und Terrasse

Di. 29.09.2020
Dortmund
marktführender Hersteller von Zäunen, Bodenbelägen und Carports für Haus-, Hof-, Garten-, und Landschaftsbau Qualitätslieferant für die Absatzkanäle DIY und Baustoffhandel mit langer Tradition national flächendeckend distribuiert, steigende Exportverkaufszahlen inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen, innovativ und sehr erfolgreich Umsätze im hohen zweistelligen Millionenbereich Firmensitz in NRW verantwortlich für Budgetierung, Planung, Einkauf und Disposition der Handels-, Produktionswaren und Verpackungsmaterialien operative Führung von strategisch ausgerichteten und preissensiblen Einkaufsverhandlungen mit der Lieferindustrie im In- und Ausland Pflege bestehender und sourcing/Auswahl neuer Lieferantenbeziehungen mit dem Fokus auf optimierte Einkaufspreise, Zuverlässigkeit, Lieferpünktlichkeit, bei Sicherstellung des sehr hohen und gleich bleibenden Qualitätsstandards Ausweitung der Einkaufsquellen international in enger Zusammenarbeit und Anbindung an Produktentwicklung und Vertrieb verantwortlich für die laufende Disposition, Bestellungen, Lagermengen und Steuerung der Logistik Datenpflege im SAP-Warenwirtschafts-Modul Teilnahme an Fachmessen im In- und Ausland abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder praxisorientiertes Studium profunde Einkaufserfahrungen, auch im internationalen Umfeld nachweislich mehrjährige Praxiserfahrung in »harter« Preisverhandlungsführung mit Lieferanten, gerne innerhalb der Einzelhandelsbranche LEH Food/NonFood, DIY selbstbewusstes, kompetentes, verhandlungs- und abschlusssicheres Auftreten ausgeprägtes IT-Verständnis für die gängigen MS-Office Anwendungen, idealerweise auch SAP-Kenntnisse sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch (Wort und Schrift) analytisch – strategisch – konzeptionell zielorientiert – eigeninitiativ – belastbar kosten- und verantwortungsbewusst der Geschäftsleitung direkt verantwortlich Übernahme der Gesamteinkaufsleitung mit gründlicher Einarbeitung durch die ruhestandsbedingt ausscheidende Stelleninhaberin »Übernahme« eines dynamischen und »eingespielten« Teams Jahreseinkommen, Rahmenbedingungen und erfolgsabhängige Prämienregelungen sind attraktiv und der Position angemessen ein Dienstfahrzeug der gehobenen Mittelklasse steht auch zur privaten Nutzung zur Verfügung der Wohnsitz sollte sich im Ruhrgebiet befinden
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter*in für die Abteilung Gesundheitswesen

Di. 29.09.2020
Dortmund
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR SOFTWARE- UND SYSTEMTECHNIK ISST DAS FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR SOFTWARE- UND SYSTEMTECHNIK ISST IN DORTMUND SUCHT EINE*N ABTEILUNGSLEITER*IN FÜR DIE ABTEILUNG GESUNDHEITSWESEN Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Das Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST unterstützt seine Kunden und Partner bei Fragen zur Digitalen Transformation. Es entwickelt innovative Datenmanagement-Technologien und anwendungsnahe Lösungen für digitale Dienste in den Geschäftsfeldern Logistik, Gesundheitswesen und Datenwirtschaft. Wir bieten eine professionelle Arbeitsatmosphäre, eine enge Zusammenarbeit mit Industriepartnern aus unterschiedlichen Branchen und die Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Ihre Tätigkeiten umfassen vielschichtige Management- und Führungsaufgaben in der Abteilung Gesundheitswesen des Fraunhofer-Instituts für Software- und Systemtechnik ISST. Sie sichern die Wettbewerbsfähigkeit des Fraunhofer ISST auf dem Gebiet der Digitalisierung des Gesundheitswesens. Dabei verantworten Sie die Entwicklung innovativer Technologien, die erfolgreiche Akquisition und Bearbeitung öffentlicher und industriegeförderter Forschungsprojekte und übernehmen die Personal- und die wirtschaftliche Verantwortung für die Abteilung. Abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise in den Fachrichtungen Medizininformatik, Informatik oder Wirtschaftsinformatik Mehrjährige Berufserfahrung im Gesundheitswesen erwünscht Erfahrungen aus einer Führungsposition in der Informatik sowie in der Geschäftsentwicklung vorteilhaft Loyalität Fundierte Erfahrung in der Softwareentwicklung und Systementwicklung sowie in der Leitung von Projekten Ausgeprägte analytische und kommunikative Fähigkeiten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Freude an neuen Technologien Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie eine eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise Einschlägige Promotion von Vorteil Sicheres und professionelles Auftreten gegenüber nationalen und internationalen Forschungs- und Kooperationspartnern Verantwortliche Leitung der Abteilung, u. a. inhaltliche Ausrichtung, Mitarbeiterführung, Projektverantwortung sowie Akquisition von Aufträgen und Förderprojekten Planung, Leitung und Koordinierung von interdisziplinären Forschungsaufgaben sowie von Industrieprojekten Arbeit mit verschiedenen innovativen Technologien Eigenverantwortliches Tätigkeitsfeld Längerfristige und interessante Beschäftigung im Spannungsfeld zwischen Forschung und Produktentwicklung Arbeit in einem dynamischen Team mit flachen Hierarchien Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet und wird bei erfolgreicher Tätigkeit entfristet und dauerhaft fortgeführt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot

Bereichsleitung Einkauf / Zentrallager (m/w/d)

Di. 29.09.2020
Recklinghausen
Der Betrieb „Kommunale Servicebetriebe Recklinghausen (KSR)“, eine eigenbetriebsähnliche Einrichtung der Stadt Recklinghausen, ist Dienstleister für manuelle und operative Arbeiten der Stadt Recklinghausen. Die KSR sind neben der Abfallentsorgung von rund 55.000 Haushalten, der Stadtreinigung und dem Winterdienst, auch für die gesamte kommunale Grünflächen- und Straßenunterhaltung sowie Bauhofleistungen verantwortlich. In der Abteilung Technik der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der Bereichsleitung Einkauf/Zentrallager (m/w/d) zu besetzen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle nach Besoldungsgruppe A 11 LBesG NRW bzw. Entgeltgruppe 10 TVöD. Personelle und fachliche Leitung des Bereiches Einkauf/Zentrallager Eigenverantwortliche Vorbereitung, Durchführung und Auswertung nationaler und euro­paweiter Beschaffungs- und Ausschreibungsverfahren Vertragsgestaltung und Erstellung von Leistungsbeschreibungen, insbesondere im tech­nischen Bereich unter Berücksichtigung der einschlägigen vergaberechtlichen Vorschriften Betriebswirtschaftliche und vergaberechtliche Beratung der Bedarfsstellen im Vorfeld von Beschaffungsmaßnahmen Rechnungsprüfung und -bearbeitung sowie Erstellung von Gewährleistungs- und Rekla­mationsansprüchen Gestaltung und Pflege von Rahmenverträgen in vielfältigen Material- und Warengruppen eines technischen Betriebes Aufbau und Fortschreibung einer praxisorientierten Lagerlogistik Sie sind Ingenieur/Bachelor/Master (m/w/d), beispielsweise der Fachrichtungen Maschinenbau, Versorgungs- oder Entsorgungstechnik und verfügen vorzugsweise über fundierte Kenntnisse im öffentlichen Vergaberecht. Alternativ besitzen Sie die Befähigung für den gehobenen Verwaltungsdienst (Laufbahnprüfung gD/Laufbahnbefähigung 2.1, Verwaltungslehrgang II bzw. Angestelltenlehrgang II) oder haben ein betriebswirtschaftliches oder ein wirtschafts­wissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen und können umfangreiche technische Kenntnisse nachweisen. Wir bieten einen krisensicheren Arbeitsplatz in einem dienstleistungsorientierten kommunalen Betrieb. Hier erwartet Sie auch die verantwortungsvolle Tätigkeit, in einem heterogenen Team aus Verwaltungskräften und operativ tätigen Mitarbeitenden, Personalverantwortung zu übernehmen. Wir ermöglichen eine flexible Arbeitszeit mit einer 41-Stunden-Woche im Beamtenverhältnis bzw. 39-Stunden-Woche im Beschäftigungsverhältnis. Ein Einsatz mit geringerem Zeitumfang ist nur möglich, wenn sich zwei geeignete Bewerbende das Tätigkeitsspektrum und den Arbeitsplatz teilen.
Zum Stellenangebot

Pflegedienstleitung / PDL (m/w/d)

Di. 29.09.2020
Dortmund
Die Alloheim-Unternehmensgruppe gehört zu den führenden privaten Betreibern von Pflegeeinrichtungen in Deutschland. Seit der Gründung vor über 45 Jahren ist unser Unternehmen kontinuierlich gewachsen, auf mehr als 200 Residenzen und 20.000 Mitarbeiter. Wir sind deutschlandweit in den Geschäftsfeldern „Stationäre Pflegeeinrichtung“, „Ambulante Pflegedienste“ und „Betreutes Wohnen“ tätig. Wir sehen gute Pflege als „Basisauftrag“, den wir mit Professionalität und Empathie erfüllen. Aber es geht uns um mehr. Unser Ziel ist es, den Bewohnern ihre Zeit in unserer Residenz so angenehm wie möglich zu gestalten. Sie sollen sich bei uns wohlfühlen und trotz körperlicher Einschränkungen eine hohe Lebensqualität genießen. Wir suchen Pflegedienstleitungen (m/w/d) für verschiedene Tagespflegen im Großraum Dortmund. Als engagierte Leitung der Tagespflege steuern Sie die fachliche, organisatorische und personelle Führung der verschiedenen Wohnbereiche. Mit Ihrem Organisationsgeschick planen, organisieren und führen Sie nicht nur Pflegevisiten, Dienst- und Teambesprechungen durch, sondern übernehmen auch die Erstellung sowie Kontrolle der Dienstpläne. Unter dem Gesichtspunkt der fachlichen Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeitern setzen Sie diese gekonnt auf Basis der jeweiligen Qualifikationen und persönlichen Eignung ein. Mit Ihrer offenen und sympathischen Art bearbeiten Sie eingehende Bewerbungen und begeistern Bewerber von Ihrer Art in Bewerbungsgesprächen. Sie stellen die nachhaltige Pflegequalität und die Dokumentation nach MDK-QPR in enger Zusammenarbeit mit Bewohnern, Angehörigen, Pflegeteam sowie übergreifenden Fachbereichen sicher. In Einzel- und Gruppengespräche stehen Sie Ihren Mitarbeitern sowie den Bewohnern als Ansprechpartner zur Verfügung, um auf individuelle Bedürfnisse einzugehen Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung in den Bereichen Altenpflege, Gesundheits- & Krankenpflege oder Gesundheits- & Kinderkrankenpflege Ergänzend verfügen Sie über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Pflege oder die Anerkennung zur Pflegedienstleitung nach §71 SGB XI Sie besitzen umfangreiche Kenntnisse im Bereich des Qualitätsmanagements und können idealerweise erste Berufserfahrungen in einer Leitungsfunktion vorweisen Mit Ihrer Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz überzeugen Sie nicht nur uns, sondern auch die Mitarbeiter von Ihren Fähigkeiten Ihr sicheres, freundliches Auftreten und Ihre lösungsorientierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab Um die besten Pflegedienstleitung (m/w/d) für verschiedene unserer Tagespflegen im Großraum Dortmund zu finden, geben wir auch unser Bestes: Top-Gehalt und attraktive Zusatzvergütung Vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und fachlichen Weiterbildung und Entwicklung innerhalb der Unternehmensgruppe Individuelle Karriereplanung und -beratung Entlastendes Qualitätsmanagement Mitarbeiterveranstaltungen und vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Lagerleiter (m/w/d)

Di. 29.09.2020
Bochum
Wir sind die führende Personalvermittlung in der Logistik Die Logistikbranche wächst und wächst. Umso mehr sind Unternehmen heute auf den Einsatz von kompetenten Fachkräften angewiesen. Doch gerade diese lassen sich nicht immer so ohne weiteres schnell ausfindig machen. An dieser Stelle knüpfen unsere Angebote als Personalvermittlung der Logistik an. Unsere Logistik Personalvermittlung hat es sich zum Ziel gemacht, Unternehmen und Mitarbeiter zusammenzubringen. Hierfür sind wir auf internationaler Ebene im Einsatz. Wichtige Basis unserer Arbeit als Personalvermittlung in der Logistik bietet unsere auf die Logistikbranche spezialisierte Jobbörse, auf der Sie mehr als 500 offene Stellen finden. Für unseren Auftraggeber suchen wir kurzfristig einen motivierten und führungserfahrenen Lagerleiter (m/w/d) am Standort Bochum Unser Kunde ist ein international tätiges Logistikunternehmen mit Niederlassungen in ganz Europa. Fachliche und disziplinarische Führung der ca. 100 Mitarbeiter (m/w/d) im Umschlagslager Operative Steuerung und Kontrolle der Aufgabenerfüllung Sicherstellung der termingerechten Be- und Entladevorgänge Organisation des Lagers Sicherstellung der Einhaltung von QM-Richtlinien Personalbedarfs- und Einsatzplanung Ein- und Auslagerung der Waren Bestandsmanagement Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (w/m/d) oder eine ähnliche Ausbildung im Bereich der Lagerlogistik, möglichst mit weiterführender Qualifikation Sie verfügen über relevante Praxis- und Führungserfahrung Sie besitzen gute EDV Kenntnisse in einem gängigen Lagerverwaltungsprogramm (AS400) Kommunikationstalent sowie ausgeprägten Dienstleistungsgedanken Teamplayer-Mentalität gepaart mit Durchsetzungsvermögen Flexibler, abwechslungsreicher Arbeitsplatz Moderne Lagerflächen Sehr gutes, familiär geprägtes Betriebsklima
Zum Stellenangebot

Leiter Personal (m/w/d)

Mo. 28.09.2020
Essen, Ruhr
Der Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen, kurz KiTa Zweckverband, ist einer der größten freien Träger von Kindertageseinrichtungen in Deutschland mit Sitz in Essen. In insgesamt rund 260 Einrichtungen in den Städten, Kreisen und Kommunen des Bistums Essen bietet er rund 16.000 Plätze für Kinder im Alter von sechs Monaten bis zum Schuleintritt an. Der KiTa Zweckverband erfüllt einen öffentlichen und einen kirchlichen Auftrag und dient der nachhaltigen Unterstützung von Familien und dem Wohl der Kinder. Wenn Sie Ihr Know-how und Ihr Engagement in einer Schlüsselposition in unseren Verband einbringen möchten, dann verstärken Sie uns ab sofort als Leiter Personal (m/w/d) in Vollzeit (39 Wochenstunden) In Ihrer Rolle übernehmen Sie die Gesamtverantwortung für die Konzeption und Realisierung aller Aktivitäten eines zukunftsorientieren Personalmanagements. Ein Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit umfasst die Steuerung und strategische Weiterentwicklung für die Bereiche Zeitwirtschaft, Personalabrechnung, -betreuung, -beschaffung und Personalcontrolling, Personalbedarfs- und Personaleinsatzplanung. Sie sind Impulsgeber für Innovations- und Digitalisierungsprojekte im Personalbereich und führen Ihre Abteilung auf ein neues Level. Sie identifizieren Handlungsschwerpunkte und Maßnahmen zur Prozessverbesserung in Ihrem Bereich und optimieren die Personalbesetzung im Kontext der Kosteneffizienz. In Ihrer Rolle arbeiten Sie eng mit der (kaufmännischen) Geschäftsführung zusammen, an die Sie regelmäßig berichten und für die Sie beratend tätig sind. Ebenso sind Sie Ansprechpartner (m/w/d) für die Mitarbeitervertretungen, übernehmen Verhandlungen und beraten die Geschäftsführung in arbeitsrechtlichen Grundsatzfragen. Ihr wissenschaftliches Hochschulstudium der Rechtswissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Personal haben Sie erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über eine mehrjährige Führungserfahrung im Personalbereich. Sie haben einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Personalabrechnung, -betreuung, -beschaffung, -controlling sowie Zeitwirtschaft gesammelt. Eine hohe analytische und strukturierte Arbeitsweise zeichnet Sie aus. Zu Ihren Stärken zählen eine ausgeprägte Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke sowie die Fähigkeit, wirtschaftliches und unternehmerisches Handeln in Einklang mit Qualität und Mitarbeiterzufriedenheit zu bringen. Sie verfügen über profunde Fachkenntnisse im Arbeits-, Sozial- und Tarifrecht. Idealerweise können Sie bereits auf arbeits- und tarifrechtliche Kenntnisse (KAVO, MAVO) sowie relevante gesetzliche Grundlagen (z. B. KiBiz) zurückgreifen. Sie überzeugen durch Erfahrungen im Projektmanagement, der Prozessoptimierung sowie der Qualitätsentwicklung. Die Identifikation mit den Zielen der katholischen Kirche setzen wir voraus. Ein interessanter, abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Aufgabenbereich mit Gestaltungsspielraum. Eine große Dienstgemeinschaft mit Raum für Entwicklung. Eine moderne Geschäftsführung mit offener Tür und Gehör. Überdurchschnittlich viele Angebote zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung. Regelmäßige Events tragen dazu bei, uns als Einheit zu verstehen. Eine attraktive Altersversorgung. Vergütung nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO NW). Verkehrsgünstige Lage des Arbeitsplatzes in der Essener Innenstadt, direkt am Bahnhof.  Nutzen Sie Ihre Chance, bei uns eine bedeutende Rolle zu spielen und profitieren Sie von einem sicheren Arbeitsplatz in einer innovativen Organisation, die den Blick auf eine gemeinsame Zukunftsgestaltung gerichtet hat!
Zum Stellenangebot


shopping-portal