Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 42 Jobs in Hagenbach

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 8
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Sonstige Branchen 4
  • Versicherungen 3
  • Gastronomie & Catering 3
  • Transport & Logistik 3
  • Hotel 3
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Banken 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Metallindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 42
  • Mit Personalverantwortung 38
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 42
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 40
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Abteilungsleitung

Head of Operations (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Karlsruhe (Baden)
Branche: Industrielle Folienbearbeitung Standort: Baden-Württemberg Seit mehreren Jahrzehnten steht unser Mandant für qualitativ hochwertige und innovative Produkte in einem international agierenden Rahmen. Als verlässlicher, mittelständisch strukturierter Ansprechpartner für kundenspezifische Lösungen ist das Unternehmen seit Jahrzehnten weltweit in zahlreichen Branchen bestens bekannt. Am europäischen Standort im südlichen Baden-Württemberg besetzten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen verantwortungsvolle Führungsposition als Head of Operations (m/w/d). Fachliche und disziplinarische Gesamtverantwortung für die operativen Bereiche mit ca. 50 Mitarbeitern Mitglied im Management Team und der erweiterten Geschäftsführung Sicherstellung der Fertigung unter Berücksichtigung von Sicherheit, Qualität, Produktivität, und Kosten Kontinuierliche Verbesserung und Umsetzung der Operational Excellence Erfassung, Dokumentation und Analyse von produktionsrelevanten Daten und entsprechendes Reporting Verantwortung für die Weiterentwicklung der unterstellten Mitarbeiter Sicherstellung der Einhaltung von bestehenden Arbeitsschutzmaßnahmen und Einführung weiterer Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitssicherheitsqualität Mitarbeit oder Führung von projektspezifischen Themen Regelmäßige Abstimmung mit der Geschäftsführung und den Bereichsverantwortlichen Studium der Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Idealerweise gute Kenntnisse in der Oberflächenbearbeitung und -veredlung von flexiblen Kunststoffen Hohe, Affinität zu Kennzahlen, betriebswirtschaftlichem Denken und Kostenbewusstsein 5-10 Jahre Erfahrung in einer vergleichbaren, operativen Führungsverantwortung Nachweisliche Kenntnisse und Erfahrungen mit Lean Management Methoden Auf Herausforderungen reagieren Sie lösungsorientiert und flexibel Ihre Kommunikationsstärke – auch in englischer Sprache – überzeugt intern wie extern auf allen Ebenen Hohe Teamfähigkeit Engagierte, führungsstarke und selbständige Persönlichkeit Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Sehr gute MS-Office Kenntnisse und allgemeine IT-Affinität Besonders passend: Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich Kunststoffverarbeitung oder Oberflächenbeschichtung sind vorteilhaft Eine herausfordernde und verantwortungsvolle Position in einem international agierenden, mittelständisch strukturierten Unternehmen Anspruchsvolle Produkte und Projekte, die Sie federführend vorantreiben Ein motivierendes Arbeitsklima mit engagierten Mitarbeitern Unterstützung bei der Wohnungssuche und eine Beteiligung an Umzugskosten Vergütung: Ein attraktives, ergebnisorientiertes Vergütungspaket inkl. Firmenfahrzeug
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w/d) Medialer Vertrieb

Mi. 20.01.2021
Bruchsal
Mit einer Bilanzsumme von rund 4,3 Mrd. Euro und 680 Mitarbeitern sind wir die Sparkasse für die Menschen im gesamten Kraichgau. Unsere qualifizierten Mitarbeiter begründen unseren Erfolg, den wir im Rahmen unserer auf Wachstum ausgerichteten Marktstrategie auch in Zukunft sichern wollen. Wir suchen einen Abteilungsleiter (m/w/d) Medialer Vertrieb Ihre Aufgabenschwerpunkte: • Als Führungskraft und Impulsgeber haben Sie die Verantwortung für die Weiterentwicklung unserer digitalen Vertriebswege. • Hauptbestandteil Ihrer Arbeit ist die Führung und stetige Weiterentwicklung der Bereiche Mediale Beratung, KundenKommunikationsCenter und Geschäftskundenberatung. • Mit Ausarbeitung und Umsetzungsbegleitung von Grundsatzfragen tragen Sie zur Steigerung der Nutzungsintensität und Vertriebssteigerung in diesen Bereichen bei. • Sie begleiten strategische Projekte und stellen deren Umsetzung sicher. So überzeugen Sie uns: • Sie haben ein betriebswirtschaftliches Studium, den Bankbetriebswirt oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen. • Sie blicken auf eine mehrjährige, erfolgreiche Erfahrung im Vertrieb bzw. der Verkaufsförderung im Finanzdienstleistungssektor zurück und haben hier bereits erste Führungserfahrung gesammelt. • Sie zeichnen sich durch fundierte Kenntnisse im Umgang mit neuen Medien aus und haben eine hohe Affinität zu technischer Innovation. • Strategisches Denken, konzeptionelle Fähigkeiten, Durchsetzungsvermögen und eine klare Ziel- und Ergebnisorientierung ermöglichen Ihnen, Maßnahmen zu initiieren und konsequent umzusetzen. • Kreativität und eine ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab. Unser Angebot für Sie: • Interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem äußerst innovativen Aufgabenfeld • Unbefristetes Arbeitsverhältnis • Flexible Arbeitszeitgestaltung • Vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten • Attraktive Leistungen des TVöD-S • Betriebliche Altersvorsorge • Soziale Leistungen: Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM), Betriebssportgemeinschaft, Zuschüsse zu Kinderbetreuung und Jobticket Sie sind interessiert? Dann zögern Sie nicht und bewerben Sie sich mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins über unser Bewerbungsportal www.sparkasse-kraichgau.de/karriere . Bewerbungsschluss ist der 7. Februar 2021 Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne: Thorsten Zollinger, Abteilungsdirektor Marktmanagement, Telefon: 07251 77-3441 Gabi Stark, Personalreferentin, Telefon: 07251 77-3380
Zum Stellenangebot

Hauptabschnittsleiter (m/w/d) der Allgemeinen Verwaltung

Di. 19.01.2021
Karlsruhe (Baden)
Die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg ist einer der größten Regionalträger der gesetzlichen Rentenversicherung mit rund 3.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Neben unseren großen Standorten in Karlsruhe und Stuttgart haben wir Regionalzentren in Aalen, Freiburg, Heilbronn, Mannheim, Ravensburg, Reutlingen, Schwäbisch-Hall, Ulm und Villingen-Schwenningen. Wir suchen für den Sitz in Karlsruhe zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Hauptabschnittsleiter (m/w/d) in Vollzeit. Fachliche und organisatorische Leitung eines Hauptabschnitts der Allgemeinen Verwaltung mit den Bereichen Poststelle, Reinigungsdienst, Innere Dienste (Parkraumbewirtschaftung, Schließverwaltung, Bewachung, Abfallwirtschaft, Registratur etc.) am Standort Karlsruhe, sowie den Bereichen Dienstreisen, Beihilfe und Betriebsgastronomie an den Standorten Karlsruhe und Stuttgart Personelle Leitung von rund 110 Mitarbeitenden in Abstimmung mit der Referatsleitung Sicherstellen des störungsfreien Dienstbetriebs der aufgeführten Bereiche einschließlich der dazu benötigten technischen Systeme und Geräte Fachliche Abstimmung aller mit den Bereichen zusammenhängender Themen Mitwirkung bei bzw. eigenständige Planung und Weiterentwicklung der Bereiche Durchführung und Weiterentwicklung von Qualitätskontrollen, internem Controlling Projektüberwachung bei Projekten im gesamten Aufgabengebiet Ausarbeitung und Erstellung von Stellungnahmen und Vorlagen Mitwirkung bei der Aufstellung des Haushaltsvoranschlags für die Bereiche und des Wirtschaftsplans der Betriebsgastronomie        Erledigung von Sonderaufgaben nach Weisung Eine abgeschlossene Ausbildung für den gehobenen Verwaltungsdienst (Diplom Verwaltungswirt/in (FH)/ Bachelor of Arts (Public Management), Hochschulabschluss oder vergleichbare, durch Praxis erworbene und nachgewiesene Qualifikation für den gehobenen Dienst Fähigkeit zur zielgerichteten Führung und Motivation von Mitarbeitenden, idealerweise mit mehrjähriger Berufserfahrung in einer Leitungsfunktion Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Betriebswirtschaft, Vertragsrecht und IT- Anwendungen (MS Office, Lotus Notes) Technisches und wirtschaftliches Denken Organisatorisches Geschick Gute rhetorische Fähigkeiten und sicherer Schreibstil, sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, sicheres und gewandtes Auftreten Ein hohes Maß an ergebnisorientiertem Handeln, hohe Belastbarkeit, Eigeninitiative, Entscheidungsfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft, ausgeprägte Team-, Kommunikations- und Konfliktlösungsfähigkeit, Einsatz- und     Lernbereitschaft Fähigkeit zu selbstständigem, analytischem Arbeiten, Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung Bereitschaft zu Dienstreisen an den Standort Stuttgart Bereitschaft auch außerhalb der gewöhnlichen Arbeitszeiten bei Sonderaktionen bzw. Veranstaltungen mitzuwirken Sehr interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgabenstellung mit Gestaltungsspielraum und allen Vorteilen eines großen öffentlichen Arbeitgebers, z.B. Zuschuss zum JobTicket und Betriebsrestaurant Gründliche Einarbeitung in den Aufgabenbereich Familienorientierte Arbeitsbedingungen im Rahmen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf als Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Dazu gehören u.a. flexible Arbeitszeiten, Beratung und Unterstützung bei Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen durch externe Dienstleister, Kontakthalteprogramme für Beschäftigte in Familienpause, betriebliches Wiedereinstiegsprogramm nach familienbedingter Auszeit, Informationsveranstaltungen für Beschäftigte in Elternzeit und familienbedingtem Sonderurlaub. Vielfältige Angebote zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM), Fort- und Weiterbildungsangebote Es steht eine Planstelle der BesGr. A 13/Entgeltgruppe 13 TV-TgDRV (vergleichbar TVöD) zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Restaurantleiter (m/w/d)

Di. 19.01.2021
Karlsruhe (Baden)
Wir von „Leonhard Bader Kulinarik“ stehen für super leckeres und unkompliziertes Essen in entspannter Atmosphäre. Wir leben echtes Küchenhandwerk und ehrlichen Service, ohne steif und verkrampft zu wirken. Exzellente Zutaten, kein Chichi. In unseren Restaurants sowie unserem Catering Service bieten wir einen abwechslungsreichen Mix aus Altbewährtem und modernen Interpretation.  Das Portfolio von „Leonhard Bader Kulinarik“ umfasst aktuell die beiden Restaurants „Das Scheibenhardt Karlsruhe“ sowie „Die Ratsstuben Ettlingen“ und einen professionellen Catering Service. Am Stadtrand von Karlsruhe gelegen befindet sich unser Restaurant „Das Scheibenhardt“. Das ehemalige Hofgut Scheibenhardt wird heute als 18 Loch Golfanlage betrieben und steht für große sportliche Kompetenz auf ihrem Gebiet.Einst waren es die Kühe des Markgrafen, die in dem heute denkmalgeschützten Gebäudekomplex untergebracht waren. Doch daran erinnert fast nichts mehr. Aufwendig renoviert und mit viel Liebe zum Detail gestaltet, so zeigt sich unser Restaurant „Das Scheibenhardt“. Warme Naturtöne, natürliche Materialien und eine klare, zurückhaltende Formensprache geben dem Restaurant eine entspannte Wohlfühlatmosphäre.  Unser Restaurant „Die Ratsstuben“ befindet sich in bester Innenstadtlage von Ettlingen. Eingebettet von historischen Gebäuden, mit Blick auf den Marktplatz und das Rathaus, eröffnet Anfang 2021 nach umfangreichen Umbauarbeiten das Restaurant. Angelehnt an das Motto der Stadt Ettlingen „Historisches bewahren, Zeitgemäßes harmonisch und funktionell integrieren und die Zukunft gestalten“ werden die Ratsstuben ein abwechslungsreicher Mix aus Altbewährtem und modernen Interpretation. Unseren professionellen Catering Service betreiben wir, wie auch unsere Restaurants, mit purer Liebe zum Beruf. Wir entwickeln maßgeschneiderte Catering-Konzepte für private und geschäftliche Anlässe. Mehr-Gänge-Menüs beherrschen wie ebenso wie BBQ-Buffets oder Fingerfood. Im Vordergrund steht auch hier die hervorragende Qualität und die Frische unserer Produkte.Anstellungsart: VollzeitVerantwortung für den reibungslosen Ablauf in unserem Restaurant Ansprechpartner für Gäste, Lieferanten und Mitarbeiter Operative Mitarbeit im Restaurant Führung und Motivation aller Mitarbeiter Administrative Aufgaben (Bestellung, Bedarfsplanung, Dienstplan, etc.) Eine abgeschlossene Ausbildung in der Gastronomie / im Hotelfach  Begeisterung für einen hochwertigen Service und für die Zufriedenheit unserer Gäste Wirtschaftliches Denken und Handeln Führungserfahrung, Freude an Teamwork und „Hands on“ Mentalität Flexibilität, Stressresistenz, Einsatzbereitschaft und Leidenschaft für Deinen Beruf Angenehmes, offenes Auftreten, Charme und Herzlichkeit Hochmotiviertes Team mit Liebe zum Beruf und echtem Teamspirit Kurze Entscheidungswege im familiären Arbeitsumfeld Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung Arbeiten mit hochwertigsten und frischen Produkten Zeitgemäßes Denken und Handeln Vollzeitanstellung Übertarifliche Bezahlung
Zum Stellenangebot

Vertriebsleiter (m/w/d) DACH Region / Homeoffice-Standort in Bayern, Baden-Württemberg oder Hessen

Di. 19.01.2021
Fürth, Bayern, Karlsruhe (Baden), Kassel, Hessen
Wir sind führender Hersteller industrieller Computermodule. Unsere innovativen Produkte sind branchenunabhängig und werden z. B. in der Industrieautomatisierung, in der Medizintechnik und von Automobilzulieferern sowie in der Luftfahrt oder im Transportwesen eingesetzt. Für unsere Zentrale suchen wir ab sofort und unbefristet einen Vertriebsleiter (m/w/d) DACH-Region Homeoffice-Standort in Bayern, Baden-Württemberg oder Hessen Disziplinarische Verantwortung für ein Team von Key-Account-Managern in der DACH-Region, einschließlich Management und Prioritätensetzung Identifizierung und Abschluss von Design Wins sowie Sicherstellung der Umsatz- und der Wachstumsstrategie bei Zielkunden in der DACH-Region Erstellung eines jährlichen Operation-Plans (AOP) für die DACH-Region sowie Erstellung jährlicher Forecasts, Budget-Pläne und Pläne zur Organisationsstruktur (z. B. Hirings) Erstellung jährlicher Umsatz- und Design-Win-Ziele sowie vierteljährlicher MBO-Ziele Steuerung der Zielkunden-Strategie für die DACH-Region durch Zusammenarbeit mit existierenden und zukünftigen Zielkunden Unterstützung der DACH-Key-Account-Manager bei Marketing-/Sales-Kampagnen und im Projektmanagement sowie enge Zusammenarbeit mit den Abteilungen Marketing und Product Management, um congatecs Marktstellung und Erfolg sicherzustellen Teilnahme an Messen und Marketingevents, an der Planung des jährlichen Partner-Meetings sowie an Reisen zu Kunden und Events Sicherstellung der Pflege des CRM-Systems bezüglich Kunden-Opportunitäten Idealerweise Hochschulabschluss in Ingenieurwissenschaften oder Informatik Führungspersönlichkeit mit langjähriger B2B-Erfahrung im technischen Sales-Management in der DACH-Region und im technischen Vertrieb mit nachweisbarem Erfolg im Abschluss von Design Wins und mit Business-Development-Aktivitäten Profunde CRM-Erfahrung Fließendes Deutsch und sehr gutes Englisch Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit, überzeugendes Präsentationsvermögen und Führungsmentalität mit Fokus auf gutem Teamspirit Fähigkeit, die Balance zwischen Kunden, Management und allgemeinen Business-Development-Aktivitäten zu finden Teamplayer, überzeugt von strategischen Sales-Prozessen, und Wille, Konzepte im Team zu promoten und umzusetzen Es sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die das Wachstum jeden Tag begleiten und weiter vorantreiben. Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vielseitige Aufgabengebiete, flexible Arbeitszeiten, zahlreiche Mitarbeiter-Benefits sowie Freiräume zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung. Unsere Unternehmenskultur ist dabei geprägt von Teamorientierung und Wertschätzung. Weitere Informationen zu dieser Stelle findest Du unter: www.congatec.com/jobs
Zum Stellenangebot

Direktor Medizin und Pflege (m/w/d)

Mo. 18.01.2021
Karlsruhe (Baden)
Zum kommunalen Verbund mit 1.300 Betten und rd. 3.600 Beschäftigten gehören vier Krankenhäuser der Zentralversorgung, zwei Fachkliniken, drei Gesundheitszentren, zwei ambulante OP-Zentren sowie zwei Pflege- und Senioreneinrichtungen. Die Position wurde im Rahmen der strukturellen und wirtschaftlichen Konsolidierung des Unternehmens mit vollumfänglicher Verantwortung für die Bereiche Medizin und Pflege neu geschaffen und ist mit Prokura ausgestattet sowie schnellstmöglich zu besetzen. Führung und Steuerung der Kliniken des Unternehmens im Sinne eines medizinischen Managements inklusive fortlaufender Optimierung von Strukturen und Abläufen in der Krankenversorgung Mitwirkung an der strategischen Weiterentwicklung des Verbundes inklusive Entwicklung und Umsetzung einer Medizinstrategie Strategische Koordination des Pflege- und Funktionsdienstes inklusive Wirtschaftsplanung und Weiterentwicklung der pflegerischen Leistungsstruktur sowie Konzipierung einer Pflegestrategie Studium der Humanmedizin mit Approbation und Promotion, Habilitation wird gerne gesehen Langjährige Berufs- und Führungserfahrung in einem Krankenhaus mit nachweislicher Expertise in der Leitung komplexer und veränderlicher Organisationsstrukturen Herausfordernde und verantwortungsvolle Managementposition bei einem der größten Gesundheitsunternehmen in der Region mit direktem Berichtsweg an die Geschäftsführung des Verbundes Geboten wird ein hohes Gestaltungspotenzial und vielfältige Möglichkeiten zur Mitwirkung an der strategischen und prozessorientierten Entwicklung des Unternehmens
Zum Stellenangebot

Sachgebietsleitung (m/w/d) für das Sachgebiet Kfz-Zulassungsbehörde

Mo. 18.01.2021
Rastatt
Der Landkreis Rastatt ist mit über 227.000 Einwohnerinnen und Einwohnern in 23 Städten und Gemeinden ein mittelgroßer Landkreis in Baden-Württemberg. Gelegen zwischen Rhein, Reben und den Höhen des Nordschwarzwaldes verfügt der Landkreis Rastatt über eine hohe Wirtschaftskraft und bietet mit seinen vielfältigen regionalen Angeboten einen sehr hohen Freizeitwert. Das Landratsamt Rastatt ist die Behörde des Landkreises und mit über 1.100 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber in der Wirtschaftsregion Mittelbaden. Der Landkreis Rastatt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt bei/m Straßenverkehrsamt eine/n Sachgebietsleitung (m/w/d) für das Sachgebiet Kfz-Zulassungsbehörde in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet. Leitung des Sachgebietes Zulassungsbehörde mit den Kfz-Zulassungsbehörden in Rastatt, Bühl und Gaggenau (Organisation der Geschäftsabläufe, Personalorganisation und Koordination des Personaleinsatzes, Regelkommunikation, Aufgabenverteilung) Haushaltsplanung für das Sachgebiet sowie Erstellung der regelmäßigen Controllingberichte Prüfung von zulassungsrechtlichen Grundsatzfragen, Beratung, Beurteilung und Entscheidung von Zulassungsvorgängen Erstellung und Auswertung von Statistiken, Erhebung der Daten für den Vergleichsring KFZ-Baden-Württemberg Prüfung/Versagung von Ausnahmegenehmigungen gemäß §70 StVZO bzw. §47 FZV Bearbeitung von Widersprüchen im Verwaltungsverfahren Änderungen in der Aufgabenzuteilung bleiben ausdrücklich vorbehalten. abgeschlossenes Studium als Bachelor of Arts Public Management bzw. abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachwirt/in oder vergleichbare Qualifikation Erfahrungen im Zulassungsrecht und fundierte Kenntnisse der einschlägigen Verwaltungs- und Rechtsvorschriften sind von Vorteil Führungserfahrung, Durchsetzungsvermögen, Kreativität und Eigeninitiative, Kooperations- und Konfliktfähigkeit, Verhandlungs- und Organisationsgeschick, Verlässlichkeit sowie wirtschaftliches Denken und Handeln Bereitschaft zur regelmäßigen Wissensaktualisierung durch entsprechende Wahrnehmung von Qualifizierungs- und Fortbildungsmaßnahmen fundierte EDV-Kenntnisse in den gängigen Office-Programmen und Bereitschaft, sich auch in neue EDV-Programme rasch und umfassend einzuarbeiten selbständiges und engagiertes Arbeiten interkulturelle Kompetenz Eingruppierung in Entgeltgruppe 11 TVöD bzw. Besoldung nach Besoldungsgruppe A 12 moderner Arbeitgeber mit attraktiven Arbeitsbedingungen sowie ein professionelles, wertschätzendes Arbeitsklima Arbeiten in einem motivierten und agilen Team sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Lebensphasen und Beruf Möglichkeiten zur eigenverantwortlichen Ausgestaltung eines interessanten und vielseitigen Aufgabengebietes zahlreiche interne und externe Angebote zur regelmäßigen persönlichen und beruflichen Weiterbildung zusätzliche Angebote und Sozialleistungen (Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs, umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement, leistungsorientierte Bezahlung sowie die zusätzliche Altersvorsorge im Beschäftigtenverhältnis) vorrangige Einstellung von schwerbehinderten Personen bei gleicher Eignung und Befähigung Chancengleichheit in einer diskriminierungs- und barrierefreien Arbeitswelt
Zum Stellenangebot

Kaufmännische Direktion (m/w/d)

Mo. 18.01.2021
Karlsruhe (Baden)
Zum kommunalen Verbund mit 1.300 Betten und rd. 3.600 Beschäftigten gehören vier Krankenhäuser der Zentralversorgung, zwei Fachkliniken, drei Gesundheitszentren, zwei ambulante OP-Zentren sowie zwei Pflege- und Senioreneinrichtungen. Der kaufmännische Verantwortungsbereich umfasst den größten Klinikbereich des Verbundes mit drei Standorten, 650 Betten und rd. 1.800 Mitarbeitenden. Die Position wurde neu geschaffen und ist schnellstmöglich zu besetzen. Leitung des operativen Betriebs der drei Standorte gemeinsam mit Ärztlicher Direktion und Pflegedirektion Weiterentwicklung, Umsetzung und Überwachung der Unternehmensstrategie Kontinuierliche Überprüfung der Wirtschaftlichkeit sowie Einleitung und Umsetzung entsprechender Gegenmaßnahmen Prozessoptimierung und Kostenkonsolidierung in Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Leistungserbringern Vorbereitung und Zuarbeit für die konzernweiten Budgetgespräche Aktive Mitwirkung an der Verbesserung der verbundweiten Zusammenarbeit und Standardisierung in Richtung einer Konzernführung Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung in Unternehmen des Gesundheitswesens Erfahrungen im Controlling, Finanz- und Rechnungswesen inklusive Monats- und Jahresabschlussarbeiten sowie in der Konsolidierung verschiedener Gesellschaften Beherrschung der gängigen betriebswirtschaftlichen Planungs-, Reporting-, Steuerungs- und Controllinginstrumente sowie Bilanzsicherheit nach HGB Herausfordernde und verantwortungsvolle Managementposition bei einem der größten Gesundheitsunternehmen in der Region mit direktem Berichtsweg an die Geschäftsführung des Verbundes Im Rahmen der strukturellen und wirtschaftlichen Konsolidierung des Unternehmens wird die Möglichkeit geboten, die Etablierung neuer Strukturen im Verbund aktiv mit zu begleiten und zu gestalten
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) IT Deutschland

Mo. 18.01.2021
Karlsruhe (Baden)
Unser Mandant ist ein sehr erfolgreiches Unternehmen mit rund 1.000 Mitarbeitenden und internationalen Produktionsstandorten. Das Unternehmen produziert und vertreibt technisch anspruchsvolle Produkte an namhafte Kunden aus unterschiedlichsten Branchen. Im Zuge einer Nachfolgeregelung wird eine fachlich kompetente und menschlich überzeugende Persönlichkeit am Stammsitz in der Technologieregion Karlsruhe gesucht, die direkt der Geschäftsführung zugeordnet ist. Leiter (m/w/d) IT Deutschland Gesamtverantwortung für die IT in Deutschland mit einem Team von 5 Mitarbeitenden; mit der Perspektive, die Leitung der IT für alle nationalen und internationalen Standorte zu übernehmen Mitwirkung an führender Stelle bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der IT-Strategie sowie der zukunftsorientierten Ausrichtung der IT Sicherstellung der Verfügbarkeit der IT Infrastruktur Koordination und Steuerung des IT-Projektportfolios sowie Planung, Umsetzung und Weiterentwicklung der IT-Systeme Mitarbeit bei der Organisation und kontinuierlichen Optimierung der innerbetrieblichen Strukturen, Abläufe und Prozesse Führung und Weiterentwicklung der 5 zugeordneten Mitarbeitenden Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik, oder abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker mit Zusatzqualifikation Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einer vergleichbaren Position in einem produzierenden, mittelständischen Unternehmen Sehr gute ERP-Kenntnisse Fundierte Kenntnisse aktueller Technologien im Bereich IT Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ausgeprägte Führungs- und Sozialkompetenz Hands on Mentalität
Zum Stellenangebot

Leiterin / Leiter der Abteilung Personalbetreuung (w/m/d)

Mo. 18.01.2021
Karlsruhe (Baden)
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und vermittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT rund 9.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für die Dienstleistungseinheit Personalservice (PSE) zum nächstmöglichen Zeitpunkt und unbefristet eine/einen Leiterin / Leiter der Abteilung Personalbetreuung (w/m/d) Für das Leitungsteam der Abteilung Personalbetreuung innerhalb des Personalservice sowie zur Unterstützung der Leitung des Personalservice suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Leiterin / Leiter der Abteilung Personalbetreuung (w/m/d). Sie leiten ein Team von Personalreferenten, das für alle Fragen der operativen Personalarbeit zuständig ist und beraten Führungskräfte und Tarifbeschäftigte in allen personellen Fragestellungen. Sie sind im Leitungsteam gemeinsam mit der Leitung des Personalservice für die inhaltliche und strategische Ausrichtung der Personalbetreuung zuständig. Die Konzeption und Implementierung von Veränderungs- und Verein­heit­lichungs­prozessen im operativen Personalbereich sowie die Umsetzung gesetzlicher/tariflicher Vorschriften gehören ebenso zu Ihren Auf­gaben wie die Klärung personal­wirtschaftlich relevanter Grundsatzfragen und die Zusammenarbeit mit dem Personalrat. über ein betriebswirtschaftliches Masterstudium der Fachrichtung Personal­management, umfassende tarifrechtliche Kenntnisse des öffentlichen Dienstes (u. a. TV-L, TVöD) einschließlich des komplexen Eingruppierungsrechts, sehr gute arbeitsrechtliche Kenntnisse sowie Erfahrungen in der Projektarbeit im Personalbereich langjährige, einschlägige Berufserfahrung, idealerweise an einer Hochschule und/oder außeruniversitären Forschungseinrichtung überzeugende Führungskompetenzen sowie ein hohes Maß an Kommu­nikations­fähigkeit, insbesondere hinsichtlich der Aspekte Gesprächsführung, Verhandlungsgeschick, Begeisterungsfähigkeit und Überzeugungskraft Fähigkeiten in der Mitgestaltung und Implementierung von Veränderungs- und Vereinheitlichungsprozessen ausgeprägte Teamfähigkeit, auch schnittstellenübergreifend sowie Organi­sations­geschick ein hohes Maß an Eigeninitiative und Leistungsanspruch sowie eine pragmatische Arbeitsweise und Dienstleistungsorientierung gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, einen souveränen Umgang mit MS Office und einem Personalwirtschaftssystem (z. B. SAP/HCM) sowie Microsoft Teams oder vergleichbaren Kommunikationssystemen Interesse an einer kundenorientierten Unterstützung im Zusammenspiel von Forschung, Lehre und Innovation. Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, eine abwechslungsreiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot sowie eine Zusatzrente nach VBL, flexible Arbeitszeitmodelle und ein/eine Casino/Mensa. Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit weiblichen und männlichen Beschäftigten an und würden uns daher insbesondere über die Bewerbungen von Frauen freuen. Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal