Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 33 Jobs in Hasbergen

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Groß- & Einzelhandel 7
  • Verkauf und Handel 7
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Metallindustrie 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Druck- 1
  • Elektrotechnik 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • It & Internet 1
  • Immobilien 1
  • Medizintechnik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 33
  • Mit Personalverantwortung 28
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 32
  • Home Office 6
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 32
  • Befristeter Vertrag 1
Abteilungsleitung

Abschnittsleitung (w/m/d) Informations- und Kommunikationsmanagement

Sa. 18.09.2021
Bremen
Eine Stärke Bremens mit seinen rund 570.000 in der Stadt lebenden Menschen ist seine Vielfalt: es gibt urbane sowie ländliche Stadtteile, die Nähe zur Weser, moderne Wissenschaftsorte, etliche Parks und Kultureinrichtungen – all das und vieles mehr ist dank der kurzen Wege gut und schnell zu erreichen.  Unsere senatorische Behörde ist für Landes- und Kommunalaufgaben in den Bereichen Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau zuständig. Rund 500 Beschäftigte setzen ihr berufliches Können dafür ein, Projekte zu entwickeln und zu steuern, Genehmigungen zu erarbeiten und einen guten, umfassenden Service für die Bürgerinnen und Bürger zu bieten. In der Abteilung „Zentrales und Ressortplanung“ ist im Abschnitt „Informations- und Kommunikationsmanagement“ des Referates „Zentrale Dienste“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der Abschnittsleitung (w/m/d) Informations- und Kommunikationsmanagement Entgeltgruppe 14 TV-L /Besoldungsgruppe A 14 Kennziffer 2021/130 zu besetzen. Das Referat „Zentrale Dienste“ besteht aus drei Abschnitten. Sie leiten den Abschnitt „Informations- und Kommunikationsmanagement“ und haben die Personalverantwortung für ein Team von acht Personen. Wir suchen eine verantwortungsbewusste analytisch-systemisch denkende und belastbare Führungspersönlichkeit (w/m/d) mit einer hohen Durchsetzungsfähigkeit und Kundenorientierung sowie Interesse an den folgenden Aufgabengebieten: technische und wirtschaftliche IT-Leitung der senatorischen Dienststelle Entwicklung und Implementierung von IT-Strategien einschl. GIS Planung und Leitung von IT-basierten Organisationsprojekten strategische Steuerung und Weiterentwicklung der GIS- und Web-Infrastruktur und –dienste IT-bezogene Aspekte zur Digitalisierung Sie bringen mit:   ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Universitätsdiplom/Master) der Fachrichtung (Wirtschafts-) Informatik, Geoinformatik, Informations- und Kommunikationstechnik oder IT-Management sehr gute IT-Kenntnisse (Architektur, Netzwerke, Internet) Berufserfahrungen im IT-Management sowie Erfahrungen im Projektmanagement Führungserfahrung oder nachgewiesene Kenntnisse, z. B. durch Fortbildungen Kenntnisse in der Haushaltswirtschaft und im Haushaltsrecht der Freien Hansestadt Bremen sind wünschenswert Darüber hinaus erwarten wir von Ihnen: Kundenorientierung, Konflikt– und Kritikfähigkeit Lern– und Entwicklungsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit Das können Sie von uns erwarten: einen unbefristeten und zukunftssicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst  eine betriebliche Altersversorgung (VBL) für Beschäftigte eine gute Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten berufliche Entwicklungsmöglichkeiten durch Fort- und Weiterbildung mobiles Arbeiten im Rahmen der dienstlichen Gegebenheiten gezielte Programme zur Gesundheitsförderung, u. a. ein Angebot für eine Firmenfitness-Mitgliedschaft ein gefördertes Jobticket des öffentlichen Personennahverkehrs Bewerbungshinweise: Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen der Referatsleiter Herr Schulte-Loh (Tel.: 0421/361-76792) sowie Frau Buchholz vom Bewerbermanagement bei Performa Nord (Tel.: 0421/361-32312) gerne zur Verfügung. Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich. Einzelheiten sind ggf. mit der Dienststelle zu vereinbaren. Um die Unterrepräsentanz von Frauen in diesem Bereich abzubauen, sind Frauen bei gleicher Qualifikation wie ihre männlichen Mitbewerber vorrangig zu berücksichtigen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderten Menschen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund werden begrüßt.  Wir bitten Sie, uns von Ihren Bewerbungsunterlagen nur Kopien (keine Mappen) einzureichen. Auf Fotos kann verzichtet werden. Die Unterlagen werden bei erfolgloser Bewerbung nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Berücksichtigung des § 15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz vernichtet.  Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung (gerne auch per E-Mail und zusammengefasst als ein einzelnes PDF-Dokument) mit einem aktuellen Zeugnis bzw. einer aktuellen Beurteilung (nicht älter als ein Jahr) unter Angabe der Kennziffer 2021/130 bis zum 25.09.2021 an  Bewerbungsschluss und Kontakt Performa Nord                 -Bewerbermanagement-         Schillerstr. 1         28195 Bremen E-Mail: bewerbermanagement@performanord.bremen.de Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Geschäftsbereichsleitung (w/m/d) Personalbetreuung und Verwaltungsdienstleistungen

Sa. 18.09.2021
Bremen
Performa Nord – Eigenbetrieb des Landes Bremen – sucht eine Volljuristin bzw. einen Volljuristen (w/m/d) für die Stelle der  Geschäftsbereichsleitung (w/m/d) Entgeltgruppe 15Ü TV-L / Besoldungsgruppe A 16 des Geschäftsbereichs P (Personalbetreuung und Verwaltungsdienstleistungen). Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Die Stelle wird zum 1. Februar 2022 vakant, sie soll aber zur Ermöglichung von Wissenstransfer bereits zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzt werden. Performa Nord ist ein Eigenbetrieb des Landes Bremen und unterstützt die Dienststellen und Einrichtungen des Landes und der Stadtgemeinden Bremen und Bremerhavens bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben durch die Erbringung von Personal-, Bürger:innen-, Verwaltungs-, Versicherungs- und Arbeitsschutz- wie Gesundheitsservices. Der Geschäftsbereich P gliedert sich in vier Referate mit insgesamt ca. 60 Beschäftigten. Er bündelt verschiedene Personalbetreuungsaufgaben und Verwaltungsdienstleistungen und ist verantwortlich für die Festsetzung und Abrechnung der Beihilfen der Beihilfeberechtigten der Freien Hansestadt Bremen sowie bremischer Kunden, die Durchführung der Freien Heilfürsorge für den Kreis der Polizeivollzugs- und Feuerwehrbeamt:innen der Freien Hansestadt Bremen sowie die Durchführung der Dienstunfallfürsorge. In diesem Zusammenhang wird aktuell das Projekt „dBeihilfe“ zur Implementierung eines perspektivisch durchgängig digitalen Beihilfebearbeitungsprozesses von der Einreichung eines Antrages, der Festsetzung und Auszahlung bis hin zum digitalen Zugang des Festsetzungsbescheides aufgebaut. Das Servicecenter Dienstreisen nimmt das Travelmanagement für bremische Dienststellen und Einrichtungen wahr und rechnet über ein Serviceportal die Dienstreisen der bremischen Beschäftigten ab. Das im Geschäftsbereich angesiedelte Justiziariat vertritt die Dienststellen und Einrichtungen der Freien Hansestadt Bremen in dienst- und arbeitsrechtlichen Streitigkeiten und ist in der vorprozessualen Beratung für diese tätig. Darüber hinaus nimmt es die Rechtsangelegenheiten des Eigenbetriebs wahr. Das Geschäftsfeld Versicherungsdienstleistungen befasst sich mit der Bearbeitung und Regulierung der gegen die Freie Hansestadt Bremen geltend gemachten Amtshaftungs- und sonstigen Schadensersatzforderungen. Dies schließt auch die Schadensbearbeitung für mehrheitlich im Besitz der Stadtgemeinde Bremen befindliche Gesellschaften und Einrichtungen ein. Zugleich setzt das Geschäftsfeld Schadensersatzansprüche der Freien Hansestadt Bremen aus der Verletzung bremischer Beschäftigter aus übergegangenem Recht durch. Im Geschäftsfeld Verwaltungsdienstleistungen werden für die Dienststellen und Einrichtungen der Freien Hansestadt Bremen zudem die Boten- und Kurierdienste sowie die Postdienstleistungen durchgeführt. Das Servicecenter Digitalisierung leistet einen Beitrag zur fortschreitenden digitalen Transformation der Freien Hansestadt Bremen, in dem es für bremische Dienststellen und Einrichtungen sowie sonstige Kunden Dokumente spezifisch aufbereitet, scannt, validiert und diesen als Digitalisat zur Verfügung stellt.Die Aufgabe besteht in der Leitung und Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs. Dies umfasst die Verantwortung für die ordnungsgemäße wie kundenorientierte Aufgabenerledigung und für den wirtschaftlichen Einsatz von Personal und Sachmitteln, die gesundheits- wie werteorientierte Führung des zugeordneten Personals und die Verantwortung für das geschäftsbereichsbezogene Risikomanagement. Zudem ist die Geschäftsbereichsleitung verantwortlich für die Durchführung der dem Geschäftsbereich zugeordneten Projekte, die Weiterentwicklung der Services und des Dienstleistungsportfolios, die Unterstützung des Vertriebs bei der Gewinnung von neuen Kunden sowie die strategische Aufstellung des Geschäftsbereichs. Bei Bedarf wird eine Prozessvertretung vor dem Arbeits- bzw, Verwaltungsgericht erwartet. Volljurist:in (w/m/d) mit zwei, davon mindestens eines mit der Note befriedigend, Staatsexamina mit den Schwerpunkten Personal- und/oder Verwaltungsrecht In der Praxis nachgewiesene langjährige Führungserfahrung in der erfolgreichen Leitung von entsprechend großen Organisationseinheiten Fundierte Kenntnisse und sicherer Umgang im Dienst-, Arbeits- und Tarifrecht, öffentlichen Recht und Zivilrecht. Kenntnisse im Datenschutz-, Kommunal- und Vergaberecht sind erwünscht. Unsere Erwartungen Eine Führungspersönlichkeit mit einem hohen Maß an gesundheits- wie werteorientierter Führungs- und Sozialkompetenz einschließlich der Bereitschaft, die Fach-, Rechts- und Führungskompetenzen stetig zu aktualisieren sowie eine Aufgeschlossenheit gegenüber Führungskräftecoaching und kollegialer Unterstützung Ausgeprägte Auffassungsgabe und Eigeninitiative Hohe Belastbarkeit sowie ein hohes Maß an Serviceorientierung Entscheidungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Flexibilität, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick sowie Empathie und Behauptungsvermögen  Ausgeprägte mündliche wie schriftliche Kommunikationsfähigkeit Erfahrung in der Organisation von komplexen Projekten  Hohes Interesse an Themen der Informationstechnologie und Digitalisierung Fundierte PC-Kenntnisse, insbesondere MS Office Kenntnisse und Engagement in Fragen der Gleichstellung der Geschlechter sowie des Diversitymanagements Arbeit in einem engagierten Team von Führungskräften Zertifizierte Familienfreundlichkeit, u. a. durch geregelte flexible Arbeitszeiten und IT-Sicherheit nach ISIS12 Aktive Gesundheitsförderung (z.B. im Rahmen eines mehrfach ausgezeichneten betrieblichen Gesundheitsmanagements und eines Firmenfitnessangebotes) Individuelle/regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Führungskräftecoaching 
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w/d) für den Bereich Fleisch im Lebensmitteleinzelhandel

Fr. 17.09.2021
Bremen, Hesel, Ostfriesland, Lingen (Ems), Friesoythe, Zeven, Jever, Leer (Ostfriesland), Bielefeld, Hannover, Osnabrück, Emsdetten, Lübbecke, Westfalen
Die at work consulting GmbH ist eine Personal- und Unternehmensberatung mit den Schwerpunkten Personalvermittlung, Recruiting, Executive & Direct Search, Personalentwicklung und Kommunikation. Job-Referenznummer: AWC-180821-A Für unseren renommierten Kunden aus dem Lebensmitteleinzelhandel suchen wir ab sofort in Vollzeit Abteilungsleiter (m/w/d) für den Bereich Fleisch im Lebensmitteleinzelhandel für die Standorte Bremen, Hesel, Lingen, Friesoythe, Zeven, Jever, Leer, Bielefeld, Hannover, Osnabrück, Emsdetten, Lübbecke. Personaleinsatzplanung und -führung Vor- und Zubereitung von Fleisch- und Wurstwaren Preisauszeichnung und Sortimentspflege Bestellung und Disposition der Waren Kundenberatung Überwachung der Verkaufszahlen Überwachung von Qualität und Frische der Waren Bestückung der Verkaufstresen Ausbildung zum Fleischer bzw. Fleischermeister (m/w/d), Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk (m/w/d) mit Schwerpunkt Fleischerei, vergleichbare Ausbildung oder Erfahrung in diesem Bereich Sehr gute Warenkenntnisse Erfahrung im Fleisch-/ Feinkosthandwerk oder Umgang mit Lebensmitteln Erfahrung im Führen von Mitarbeiter*innen wünschenswert Kenntnisse der gesetzlichen Vorgaben im Bereich Lebensmittelhygiene (HACCP und QS) und Arbeitssicherheit Selbstständige problemlösungs- und ergebnisorientierte Arbeitsweise Motivation, Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit Angenehmes Arbeitsumfeld Attraktive Vergütung Weiterbildungsmöglichkeiten Koordinierte Einarbeitung Verantwortungsvolle Position
Zum Stellenangebot

Nationaler Verkaufsleiter (w/m/d)

Fr. 17.09.2021
Bremen
Wir sind nationaler Vertriebs- und Marketingpartner für hochwertige Weine und Spirituosen mit Sitz in der Bremer Überseestadt. Als Teil der Firmengruppe Eggers & Franke konzentrieren wir uns als ein führender Anbieter auf den Kundenkreis Gastronomie, Hotellerie und Fachhandel. Haben Sie Lust in der schönsten Branche der Welt zu arbeiten? Dann kommen Sie zu uns in das Reidemeister & Ulrichs Team. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen   Nationalen Verkaufsleiter (w/m/d)   Ihnen obliegt die Sicherstellung einer effizienten wie effektiven Vertriebssteuerung der Feldmannschaft, über die regionale Verkaufsleitung sowie mittels des Einsatzes von CRM und aktiven Mitwirken in dessen Weiterentwicklung Sie sind verantwortlich für eine kompetente nationale Betreuung der Gastronomie und des Fachhandels mit dem Ziel des Ausbaus der Marktposition sowie der Vorstellung von Innovationen und attraktiven Verkaufsförderungsmaßnahmen zur Schaffung von Mehrwert für das Outlet und der Unternehmung Fortlaufenden Überprüfung und Optimierung der Route to Market unter Berücksichtigung der Vertriebsstrategie in Zusammenarbeit mit KAM, CSA und GF, zur Erreichung definierter Ziele Ihnen obliegt die Planung und Erarbeitung des Budgets für den Verantwortungsbereich sowie die Überwachung und Einhaltung sowie die Einleitung von Maßnahmen bei Abweichungen Regelmäßiges Reporting an die Geschäftsführung Sie führen, motivieren, beurteilen, kontrollieren und entwickeln die unterstellten Mitarbeiter und bauen effiziente Strukturen und Prozesse für den Verantwortungsbereich auf Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, 10-jährige Berufserfahrung im Vertrieb idealerweise im Außer-Haus-Markt sowie mindestens 5-jähriger Führungserfahrung Sicherer Umgang mit MS-Office ist für Sie selbstverständlich Sie sind eine kommunikations- und durchsetzungsstarke Persönlichkeit Strukturierte, analytische und konzeptionelle Arbeitsweise runden Ihr Profil ab Sie sind aufgeschlossen gegenüber Wein, Sekt, Spirituosen und kultiviertem Genuss Wir bieten eine spannende Aufgabe in einem internationalen Handelsumfeld Wir arbeiten in einem sympathischen Team mit flachen Hierarchien in dem sich Eigeninitiative und Teamgeist ergänzen und welches durch eine offene Kommunikation geprägt ist Wir gewähren einen unbefristeten Arbeitsvertrag und 30 Tage Jahresurlaub Wir ermöglichen das Arbeiten mit Menschen und Produkten, die für Genuss und Lebensfreude stehen
Zum Stellenangebot

Oberärztin / Oberarzt (m/w/d) - Radiologie

Do. 16.09.2021
Bremen
Das Klinikum Bremen-Nord ist Arbeitgeber für mehr als 900 Beschäftigte und bietet alle medizinischen Leistungen an, die für die Menschen in Bremen-Nord und dem niedersächsischen Umland wichtig sind. Pro Jahr werden in insgesamt 11 Fachkliniken etwa 40.000 Patientinnen und Patienten (m/w/d) versorgt. Neben der hohen fachlichen Expertise werden in dem Krankenhaus ein wertschätzendes Miteinander und ein gesunder Teamgeist großgeschrieben. Das Klinikum Bremen-Nord ist Teil des Klinikverbunds Gesundheit Nord, einem der größten kommunalen Klinikkonzerne Deutschlands. Finden Sie bei uns genau Ihren Job in Vollzeit oder Teilzeit in unserem Zentrum für Radiologie als Oberärztin / Oberarzt (m/w/d) - Radiologie  Wir stellen zu jeder Zeit die radiologische Basisversorgung in unseren vier Klinikstandorten sicher. Der fachliche Schwerpunkt am Klinikum Bremen-Nord liegt in der interventionellen Radiologie. Zu unserer Ausstattung zählen u.a. zwei CT-Geräte, eine Angiographie-Anlage und ein 1,5-T-MRT (assoziiert) für den Einsatz im Bereich der gesamten Diagnostik. Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet? Sie haben eine ausgeprägte Sozialkompetenz und sind kommunikations- und kooperationsfähig? Dann bewerben Sie sich jetzt und unterstützen Sie unser kollegiales Team mit Ihrer fachlichen Kompetenz. Herzlich willkommen im Klinikum Bremen-Nord! radiologische Diagnostik bzw. Befundung (CT, Durchleuchtung, Knochendichte) Durchführung von Interventionen (CT, Angio) Ausbildung der Ärztinnen und Ärzte (m/w/d) in Weiterbildung, Kontrolle und Korrektur der Befundung Unterstützung und Vertretung des leitenden Oberarztes Fachärztin/Facharzt (m/w/d) für Radiologie mit deutscher Approbation Erfahrung in der interventionellen Radiologie (CT / Angiographie)  Gestaltung des diagnostischen Portfolios  Mitarbeit in einem motivierten und aufgeschlossenen Team, sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten unbefristeter Arbeitsvertrag, tarifliche Lohnsteigerung, Jobticket, 30 Tage Urlaub/Jahr Angebote zur Kinderbetreuung wie Kindernotfallbetreuung, betriebliches Gesundheitsmanagement, Jobticket etc. städtisches sowie ländliches Wohnen und Leben in der Kultur- und Hansestadt Bremen mit maritimer Tradition, moderner Infrastruktur wie auch der Nähe zum Erholungsgebiet der Nordsee und dem Wattenmeer Entgelt nach dem TV-Ärzte/VKA, zusätzliche Altersversorgung (VBL)
Zum Stellenangebot

Werkstattleiter (m/w/d) Land- und Baumaschinen

Do. 16.09.2021
Bremen
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein professionell aufgestelltes, deutschlandweit operierendes Bauunternehmen mit sicherer Marktposition. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Exklusivmandat einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Organisation der Werkstatt sowie des Lagers. In dieser Position sind Sie für die Reparatur, Wartung und Instandhaltung der Maschinen (Baumaschinen) sowie für die Aufsicht des Lagers verantwortlich. Sie verfügen über eine technische Ausbildung, z. B. als Land- und Baumaschinenmechatroniker oder im Bereich Automotive? Zudem verfügen Sie über Kenntnisse in der Hydraulik, Motorentechnik und Elektrik? Dann freuen wir uns auf einen ersten Austausch! (AHE/81886) Der Einsatzort: Bremen Durchführung von Reparatur-, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten vorwiegend an Baumaschinen Fehlersuche und Störungsanalyse sowie dessen Behebung und gelegentliche nationale Reparatureinsätze Organisation des Lagers sowie weitere Lagertätigkeiten Überwachung der Wartungsintervalle der Fahrzeuge Abgeschlossene technische Ausbildung, z. B. als Land- und Baumaschinenmechatroniker oder im Bereich Automotive (z. B. Mechaniker (m/w/d), Mechatroniker (m/w/d) o. Ä.) Erfahrung in der Reparatur von Land- und Baumaschinen ist wünschenswert Ausgeprägte Kenntnisse in der Hydraulik, Motorentechnik und Elektrik sind von Vorteil Gültiger Führerschein Klasse B + C - Staplerschein von Vorteil Unbefristete Festanstellung bei einem renommierten Arbeitgeber in der Region Flexible Arbeitszeiten (auch Teilzeit ist möglich) Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w/d) - freigestellt

Mi. 15.09.2021
Bremen
Die Alloheim-Unternehmensgruppe gehört zu den führenden privaten Betreibern von Pflegeeinrichtungen in Deutschland. Seit der Gründung vor über 45 Jahren ist unser Unternehmen kontinuierlich gewachsen, auf mehr als 250 Residenzen und 22.000 Mitarbeiter. Wir sind deutschlandweit in den Geschäftsfeldern „Stationäre Pflegeeinrichtungen“, „Ambulante Pflegedienste“ und „Betreutes Wohnen“ tätig. Wir suchen die beste.... Als engagierte Leitung des Bereichs Pflege steuern Sie stellvertretend die fachliche, organisatorische und personelle Führung der verschiedenen Wohnbereiche. Mit Ihrem Organisationsgeschick übernehmen Sie die Erstellung sowie Kontrolle der Dienstpläne in Abstimmung mit der Pflegedienstleitung. Unter dem Gesichtspunkt der fachlichen Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeitern setzen Sie diese gekonnt auf Basis der jeweiligen Qualifikationen und persönlichen Eignung ein Sie stellen die nachhaltige Pflegequalität und die Dokumentation nach MDK-QPR in enger Zusammenarbeit mit Bewohnern, Angehörigen, Pflegeteam sowie übergreifenden Fachbereichen sicher. In Einzel- und Gruppengespräche stehen Sie Ihren Mitarbeitern sowie den Bewohnern als Ansprechpartner zur Verfügung, um auf individuelle Bedürfnisse einzugehen. Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung in den Bereichen Altenpflege, Gesundheits- & Krankenpflege oder Gesundheits- & Kinderkrankenpflege Ergänzend verfügen Sie über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Pflege oder die Anerkennung zur Pflegedienstleitung nach §71 SGB XI Sie besitzen umfangreiche Kenntnisse im Bereich des Qualitätsmanagements Mit Ihrer Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz überzeugen Sie nicht nur uns, sondern auch die Mitarbeiter von Ihren Fähigkeiten Ihr sicheres, freundliches Auftreten und Ihre lösungsorientierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab Um die beste stellvertretende Pflegedienstleitung für unsere Alloheim Senioren-Residenz „Holter Fleet“ in Bremen zu finden, geben auch wir unser Bestes:​​​ Top-Gehalt und Zusatzvergütungen Vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und fachlichen Weiterbildung Gestaltungsspielraum – Bei uns finden Ihre Ideen Gehör Entlastendes Qualitätsmanagement Motivierte Teams Attraktive Mitarbeiterbenefits
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge*in (m/w/d) oder Erzieher*in (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung als Leitung

Mi. 15.09.2021
Ganderkesee
Ländliche Idylle, urbanes Leben, Familienfreundlichkeit, Top-Verkehrsanbindung: Die Gemeinde Ganderkesee überzeugt nicht nur als Wohnort. Auch als Arbeitgeberin bieten wir Ihnen ein „Mehr an Möglichkeiten“. Die selbstständige Gemeinde Ganderkesee sucht unbefristet zum 01.01.2022 eine*n Sozialpädagoge*in (m/w/d) oder Erzieher*in (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung als Leitung für die Kindertagesstätte Rethorn in Teilzeit mit 34 Wochenstunden. Die Eingruppierung erfolgt in EG S 13 der Anlage C zum TVöD. Sie werden neben der Leitungstätigkeit als Gruppenleitung (m/w/d) in der Kindergartengruppe an drei Wochentagen in der Zeit von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr, sowie in den Randzeiten im Frühdienst ab 07.30 Uhr und im Spätdienst bis 14.30 Uhr eingesetzt Sie setzen den niedersächsischen Orientierungsplan für Bildung und Erziehung, sowie die Handlungsempfehlungen für die Arbeit mit Kindern unter drei Jahren in der pädagogischen Arbeit um Sie planen und führen bedürfnisorientierte Angebote durch Sie beobachten und dokumentieren die individuelle Entwicklung der Kinder Sie sind in der Elternarbeit aktiv tätig Sie koordinieren und entwickeln die pädagogische Konzeption und Organisation der Einrichtung weiter Sie führen und beraten die Mitarbeiter*innen (m/w/d) und erstellen den Dienstplan Sie arbeiten mit anderen Institutionen zusammen Sie bewirtschaften eigenverantwortlich das zur Verfügung stehende Budget Sie sind staatlich anerkannte*r Sozialpädagoge*in (m/w/d) oder staatliche anerkannte*r Erzieher*in (m/w/d) Sie besitzen einschlägige Berufserfahrung im Arbeitsfeld Gruppenleitung in einer Kindertagesstätte Sie besitzen idealerweise bereits Erfahrung als Leitung oder stellvertretende Leitung einer Kindertagesstätte Sie haben bereits Kenntnisse im Bereich Verwaltungs- und Büroorganisation gesammelt Sie zeigen eine hohe soziale und interkulturelle Kompetenz und verfügen über eine positive wertschätzende Grundhaltung Sie haben Interesse daran, sich stetig fortzubilden In der Kindertagesstätte „Rethorn“ werden bis zu 40 Kinder von der Vollendung des ersten Lebensjahres bis zur Einschulung in der Zeit von 07.30 Uhr bis 14.30 Uhr betreut. Die Kindertagesstätte umfasst eine Kindergarten- und eine Krippengruppe. Das bieten wir Ihnen: Eine unbefristete Stelle mit 34 Wochenstunden  Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem motivierten Team Einen modernen und konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz Regelmäßige interne und externe Fortbildungen 30 Tage Jahresurlaub Betriebliche Altersversorgung über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) für Beschäftigte und die Möglichkeit der Entgeltumwandlung (u. a. auch für Fahrradleasing) Eine jährliche Sonderzahlung sowie Leistungsprämie Förderung der Gesundheit durch ein aktives Gesundheitsmanagement und die Möglichkeit zur Teilnahme an Firmenfitnessprogrammen Vergünstigungen im ÖPNV im Rahmen des Jobtickets
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w/d) Materialmanagement und Networkmanagement

Di. 14.09.2021
Bremen
Innovative Ideen kennzeichnen unsere Er­folge und treiben uns an. Mit Leiden­schaft realisieren wir weltweit Wind­ener­gie­projekte und geben Ant­worten auf die energie­tech­nischen Heraus­for­derungen von morgen. Leisten Sie einen Beitrag, um mit Ihrem Enga­gement die rege­nerative Energie­zu­kunft mit­zu­gestalten. Als Systemlieferant für regenerative Energien bietet ENERCON neben Windenergieanlagen ein umfangreiches Spektrum weiterer Produkte und Dienstleistungen an. Der ENERCON Service ist für die Wartung, Instandhaltung und Reparatur zuständig und gewährleistet die dauerhafte technische Verfügbarkeit unserer Windenergieanlagen. Mit rund 6.000 Mitarbeitenden an über 40 Standorten sorgen wir weltweit für eine optimale Servicequalität. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren Standort in Bremen im Bereich Supply Chain Management einen Abteilungsleiter (m/w/d). In dieser Rolle liegt es in Ihrem Verantwortungsbereich, das bestehende Geschäftsmodell mit Ihrem Team durch ein modernes Material- und Networkmanagement optimal zu unterstützen und die Basis für zukünftige Geschäftsfelder zu legen. Fachliche und disziplinarische Leitung der Abteilung Material- und Networkmanagement Persönliche und fachliche Weiterentwicklung der Gruppenleiter und der Mitarbeiter im Team Harmonisierung der internationalen Supply-Chain-Prozesse Qualitätssicherung von Support, Konzepten und Projekten Etablierung und Sicherstellung effizienter Supportstrukturen und stabiler Prozessketten unter Berücksichtigung von Qualitäts-, Zeit- und Kostenvorgaben Aufbau und Sicherstellung von Know-how im Materialmanagement der Regionen durch Wissenstransfer und Best Practice Definition, Analyse und Reporting relevanter Kennzahlen für die Planung, Taktung und Überwachung einer durchgängigen Supply Chain sowie die Initiierung daraus abgeleiteter Verbesserungsmaßnahmen Abgeschlossenes Studium, beispielsweise der BWL mit Schwerpunkt Materialwirtschaft und Logistik oder im Supply Chain Management Mehrjährige Berufserfahrung im logistischen Bereich Erfahrungen im strategischen Supply Chain Management Überzeugungs- und umsetzungsstarker Netzwerker, der durch Empathie und ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit sowie Kontaktfreudigkeit Mitarbeiter für neue Themen begeistert Kollegialer und vertrauensvoller Führungsstil sowie Offenheit gegenüber anderen Kulturen Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie Ziel- und Verantwortungsbewusstsein Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS Office sowie idealerweise gute SAP-Kenntnisse Erfahrungen in der Windbranche sind wünschenswert Flexible Arbeitszeit durch entsprechende Arbeitszeitmodelle Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten Möglichkeit des mobilen Arbeitens Ganzheitliches Engagement bei der betrieblichen Gesundheitsförderung In- sowie externe Weiterbildungsmöglichkeiten Mitarbeiterevents, die für frischen Wind sorgen Grüner Mitarbeiterstrom zur Verwirklichung unseres gemeinsamen Ziels Hochwertiges Büroequipment Finden Sie mehr über Ihre individuellen Benefits heraus – Ihre zukünftige Personalabteilung hilft Ihnen gerne dabei. Diese Position ist ab sofort unbefristet zu besetzen.
Zum Stellenangebot

Einkaufsleiter (m/w/d) für internationale Unternehmensgruppe

Di. 14.09.2021
Bremen
Die HAPEKO HR Executive Consultants sind die ersten Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. Das Hanseatische Personalkontor (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 15 Standorten vertreten. Bei unserem Mandanten handelt es sich um eine international aufgestellte Unternehmensgruppe mit marktführenden technischen Produkten und Lösungen in Ihrem Bereich. Im Rahmen wachsender und neuer Strukturen suchen wir nun zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Festanstellung und unbefristet einen Einkaufsleiter (m/w/d). Sie übernehmen die strategische Planung und Ausrichtung in enger Abstimmung mit der Konzernmutter und den in- und ausländischen Schwestergesellschaften. Dabei führen Sie ein kleines Team und stellen die reibungslosen und termingerechten Einkaufsprozesse sicher. Sie haben Spaß an einer ganzheitlichen Aufgabe in einer internationalen Unternehmensgruppe und wollen an der Gestaltung und Umsetzung neuer Prozesse und Strukturen mitwirken? Sie bringen bereits erste Führungserfahrung mit und kennen die besonderen Herausforderungen im operativen und strategischen Einkauf? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter der Referenz EL/86674. Der Einsatzort: Raum Bremen Planung und strategische Auslegung mit SCM Leitung, Organisation des Einkaufs, Vertragsmanagement und -verhandlungen inkl. Reklamationsmanagement Bedarfsplanung und Erstellung der Liefereinteilung innerhalb des Gruppenkonzerns Termingerechte Beschaffung von Zukauf- und Zeichnungsteilen im internationalen Umfeld Fachliche und disziplinarische Führung und Förderung von ca. 3 Mitarbeitenden, insbesondere Anlernen und Ausbilden, Personalplanung, Organisation, Schulungsbedarfe ermitteln und umsetzen, Mitarbeiter- und Jahresgespräche, Unterweisungen Sicherstellen des reibungslosen, effizienten und termingerechten Ablaufs im Bereich Einkauf unter Berücksichtigung vorhandener Kapazitäten, Qualitätsanforderungen, sowie durch erfolgreiches Lieferantenmanagement und -entwicklung Entwicklung von Prozessen und Strukturen, Förderung der funktionsübergreifenden Zusammenarbeit mit Schnittstellen Zusammenarbeit und Kontakt mit in- und ausländischen Schwestergesellschaften Durchführung des Einkaufscontrolling: Verantwortung für KPIs, Statistiken, Preisanalysen Abgeschlossenes Studium Bachelor oder Master Betriebswirtschaft oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt oder Zusatzqualifikation im Einkauf, Material- und Beschaffungsmanagement Mehrjährige Berufserfahrung im Einkauf eines produzierenden Unternehmens mit Führungsverantwortung Sichere Kenntnisse in MS-Office und im Umgang mit Warenwirtschaftssystemen, idealerweise MS Navision oder Dynamics AX Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägtes unternehmerisches Handeln Strategisches Denken, soziale Kompetenz, ausgeprägte Kommunikationsstärke Durchsetzungsstärke Es erwartet Sie ein engagiertes und motiviertes Team, in dem der Mensch im Mittelpunkt steht Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung Ein sicherer Arbeitsplatz in einem Unternehmen mit langfristigen Zielen auf Wachstumskurs
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: