Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 177 Jobs in Heiligenhaus bei Velbert

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 30
  • Gastronomie & Catering 21
  • Hotel 21
  • It & Internet 16
  • Sonstige Dienstleistungen 14
  • Verkauf und Handel 12
  • Groß- & Einzelhandel 12
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 12
  • Transport & Logistik 11
  • Wirtschaftsprüfg. 8
  • Recht 8
  • Unternehmensberatg. 8
  • Banken 6
  • Finanzdienstleister 5
  • Baugewerbe/-Industrie 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Immobilien 4
  • Sonstige Branchen 4
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 176
  • Mit Personalverantwortung 144
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 176
  • Home Office möglich 28
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 172
  • Befristeter Vertrag 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Abteilungsleitung

Sous Chef (m/w/d)

Sa. 23.10.2021
Düsseldorf
In direkter Nähe zum Flughafen, ruhig an einem Park gelegen, nahe der Messe und dem Stadtzentrum, begrüßt das Lindner Hotel Airport seine internationalen Gäste in elegantem Ambiente. Die in vieler Hinsicht praktische Lage, die flexiblen Tagungs- & Konferenzmöglichkeiten und die Nähe zum Düsseldorfer Airport machen es zur attraktiven Business-Location und zum stilvollen Flughafenhotel gleichermaßen. Kurze Wege und herzlicher Service schaffen hier Raum und Zeit für das individuelle Wesentliche! Anstellungsart: Vollzeit Unterstützung und Vertretung des Executive Chefs sowie das gemeinsame Leiten des Küchenteams Mitverantwortlich für den Küchenbereich sämtlicher F&B Outlets des Hotels Produktion und Überwachung der täglich frisch hergestellten Menüs und à la carte Gerichte  Vorausschauendes Arbeiten im Bereich der Vorbereitungen, Lagerungen und Verräumen der Lebensmittel  Kontrolle und Anleitung der Mitarbeiter/innen  Einteilung der täglich anfallenden Arbeiten  Ausarbeiten der zu erstellenden Gerichte und Menüs  Durchführung der Kücheninventur  Leitung von Trainings  Vertretung des Küchenchefs in dessen Abwesenheit  Unterstützung des Küchenchefs bei administrativen Aufgaben   Handling von Gästereklamationen   Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Koch/Köchin Sie haben mind. 4 Jahre operative Berufserfahrung in der Küche Die HACCP Richtlinien beherrschen Sie einwandfrei Sie arbeiten wirtschaftlich und lassen dabei ihrer Kreativität freien Lauf Sie sind ein ausgezeichneter Kommunikator und verfügen über ein sicheres Auftreten gegenüber Kollegen, Gästen und Mitarbeitern Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift Sie sind belastbar und auch unter Zeitdruck noch hochmotiviert Sie verfügen über eine positive Grundmotivation Sie arbeiten unabhängig und treffen zeitnah und zügig wichtige Entscheidungen Sie gehen als Vorbild voran und können Ihr Team führen Vergünstigte Übernachtungsraten für Sie, Ihre Familie & Ihre Freunde Jubiläums- und Sondergratifikationen Internes E-Learning Tool mit Gamification. Eignen Sie sich spielerisch fachbezogenes und fachübergreifendes Wissen an. Corporate Benefits - Rabatte bei über 1000 namhaften Unternehmen Vielseitiges Trainingsprogramm mit fach- und fachübergreifenden Trainings Kostenfreie Parkmöglichkeit oder ein vergünstigtes Jobticket
Zum Stellenangebot

Referatsleitung (w/m/d) IT-Zollverfahren, Portal und Basiskomponenten

Sa. 23.10.2021
Karlsruhe (Baden), Düsseldorf, Hannover
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.700 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode Z7-P1454-32/21-e Dienstsitze Karlsruhe, Düsseldorf, HannoverDie Abteilung III stellt individuelle IT-Fachverfahren und IT-Plattformen über den gesamten Lebenszyklus einer Softwareanwendung zur Verfügung. Im Kundenauftrag werden vielfältige Fachaufgaben der Kunden durch Softwaresysteme unterstützt. Diese Systeme werden sowohl fachlich als auch IT-technologisch in enger Abstimmung mit den anderen Abteilungen des ITZBund weiterentwickelt und für die Endanwender/-innen betrieben. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Leitung und Steuerung des Referats „Zollverfahren, Portal und Basiskomponenten“ Personalführung, Personalentwicklung und Planung der Ressourcen Erfolgreiche Umsetzung der Abteilungs- und Referatsziele Verantwortung für die Wartung, Pflege und Weiterentwicklung von IT-Lösungen im Aufgabenbereich des Referats Personaleinsatzplanung und Personalführung sowie Managementfunktionen (z.B. Qualitätsmanagement, Controlling, Budgetüberwachung) Unterstützung der Referatsgruppenleitung und Koordination der referatsinternen Zusammenarbeit Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes, einschlägiges wissenschaftliches Hochschulstudium (Master bzw. Diplom/Universität) in den Fachrichtungen Wirtschafts-/Verwaltungswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Informatik, Nachrichten- und Informationstechnik oder über die Laufbahnbefähigung für den höheren naturwissenschaftlichen Dienst, den höheren technischen Verwaltungsdienst oder den höheren nichttechnischen Verwaltungsdienst Erfahrung als Führungskraft heterogener Personaleinheiten im IT-Bereich des öffentlichen Dienstes oder vergleichbarer Einheiten der Privatwirtschaft Als Beamtin/Beamter befinden Sie sich in der Laufbahn des höheren Dienstes in der BesGr. A14 bzw. A 15 BBesO Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: mehrjährige Erfahrungen in der erfolgs- und zielorientierten Personalführung und Befähigung zur Leitung und Steuerung von Personaleinheiten nachgewiesene Erfahrungen im IT-Projektmanagement und in der Anwendung gängiger Vorgehensmodelle umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Softwareentwicklung umfassendes Wissen über die aktuell gängigen IT-Infrastruktur- und Softwarekomponenten Das bringen Sie persönlich mit: Systematisch-methodisches Planen und Vorgehen Initiative/ Eigenverantwortung Leistungsmotivation Adressaten- bzw. Dienstleistungsorientierung Kommunikationsfähigkeit Führungs- und Genderkompetenz Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu regelmäßigen, auch mehrtägigen Dienstreisen und zur Rufbereitschaft. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert. Zudem stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 15 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 15 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 192 €. Darauf können Sie sich freuen: Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket (bitte beachten: die Möglichkeit, ein Jobticket abzuschließen, besteht nicht an jedem Dienstsitz)
Zum Stellenangebot

Oberarzt (m/w/d) für Gefäßchirurgie

Sa. 23.10.2021
Mülheim an der Ruhr
Das Ev. Krankenhaus Mülheim (EKM) ist ein Akutkrankenhaus mit 602 Betten in Trägerschaft der ATEGRIS. Mehr als 1.000 Mitarbeiter versorgen jährlich über 21.000 stationäre und 60.000 ambulante Patienten. Das Haus deckt mit 15 Fachkliniken und sechs zertifizierten Zentren nahezu das komplette Spektrum modernster Medizin und Pflege ab. Als Arbeitgeber steht das EKM für ein familien­freund­liches Arbeitsumfeld, eine hohe Werteorientierung und eine Verknüpfung aus Tradition und Innovation. Außerdem nimmt das EKM als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Düsseldorf an der Lehre und Ausbildung von Medizinstudenten teil.Zur Verstärkung unseres Teams in der Gefäß­chirurgischen Klinik suchen wir zum 01.01.2022 einenOberarzt (m/w/d) für Gefäßchirurgiein Vollzeit.Mit über 3.000 Eingriffen jährlich gehört die Klinik zu den großen gefäß­medizinischen Einrichtungen bundesweit. Sie bildet einen Schwer­punkt unseres Hauses und übernimmt über­regional die Versorgung gefäßchirurgischer Not­fälle. 2020 hat die Klinik das Gütesiegel "Gute Weiter­bildung im Kranken­haus" vom Arbeits­kreis Junge Ärzte sowie vom Landes­vorstand des Marburger Bundes NRW/Rheinland-Pfalz erhalten. Zusätzlich ist die Klinik von der Deutschen Gesellschaft für Gefäß­chirurgie (DGG) und von der Deutschen Röntgen­gesellschaft (DRG) zweifach als "Anerkanntes Gefäß­zentrum" zertifiziert. Eben­falls haben wir kürzlich das RAL-Güte­siegel für Aorta, arterielle Gefäße und Venen erhalten und sind im FOCUS als Topklinik geführt. Wir verstehen uns, insbesondere in einer produktiven und freund­schaft­lichen Zusammen­arbeit mit der Klinik für diagnos­tische und inter­ventionelle Radio­logie unseres Hauses, als inter­disziplinäres Gefäß­zentrum. So werden nahezu sämtliche gefäß­medizinische Behandlungs­methoden, offen chirurgisch und interventionell, mit Ausnahme der herznahen Gefäße angeboten. Seit über 14 Jahren steht uns eine operative Angio­suite für die endo­vaskulären Prozeduren zur Verfügung, die gerade komplett renoviert wurde und in der eine neue und moderne Angiographie­anlage verbaut wurde. Hier werden insbesondere komplexe endovaskuläre Eingriffe, wie zum Beispiel die Versorgung ausgedehnter Aorten­aneurysmen mit fenestrierten oder gebranchten Prothesen, durchgeführt. Wir besitzen die volle Weiter­bildung für das Fach­gebiet Gefäß­chirurgie und Phlebologie. Eigenständiges Arbeiten in der stationären und ambulanten Patienten­versorgung Selbstständige operative und endo­vaskuläre Versorgung unserer gefäß­medizinischen Patienten Betreuung unserer Weiter­bildungs­assistenten Ggf. Studienbetreuung Facharzt für Gefäß­chirurgie, evtl. Phlebologie Hohe fachliche Kompetenz, sowohl in den offenen als auch in den endo­vaskulären Techniken Ein kommunikatives und patienten­orientiertes Auftreten Hervorragende Deutsch- und gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Engagement und hohe Sozial­kompetenz Interdisziplinäre Team­fähigkeit Erfahrung in Dokumentation und im DRG-Wesen Ein freundliches und kollegiales Arbeits­umfeldWertschätzende Arbeits­atmosphäre mit offener Feedback-KulturLeistungsgerechte, außer­tarifliche VergütungBetriebliche Altersversorgung durch die kirchliche Zusatz­versorgungs­kasse (KZVK)Aktive GesundheitsförderungArbeitgeberfinanzierte Fortbildung und Unter­stützung in Ihrer persön­lichen Weiter­entwicklung Hauseigenes Ategris Bildungs­institut mit div. Fach­weiter­bildungen und Soft-Skill-Schulungen Vielseitige Mitarbeiter­vorteile und Rabatte (z. B. Corporate Benefits)Vergünstigung bei Bus- und Bahn­fahr­karten (Einzugs­gebiet des VRR)Belegplätze für unsere Mitarbeitenden bei den Ruhr­zwergen (U3-Betreuung)Hospitationsmöglichkeit in unserem Partner­schafts­kranken­haus in TansaniaUnterstützung bei der Wohnraum­suche bei einem Neu­start in unserer Stadt
Zum Stellenangebot

Stellvertretender Abteilungsleiter (m/w/d) Marktfolge-Aktiv im Bereich Bestandskreditbearbeitung

Sa. 23.10.2021
Düsseldorf
Mit Fairness, Leistung und Sympathie sind unsere Mitarbeiter gemeinsam erfolgreich – und unsere Kunden die zufriedensten. Bei uns fühlen sich Mitarbeiter und Kunden in guten Händen. Wer sind wir? Die Sparda-Bank lebt Fairness, Einfachheit und Gemeinschaft. Und das nicht erst seit gestern. Uns gibt es schon seit dem Jahr 1900! Wir sind die Bank mit den zufriedensten Kunden. Mit unserem genossenschaft­lichen Modell unter­scheiden wir uns im Denken und Handeln von anderen Banken. Denn als Genossenschafts­bank sind wir mehr als eine Bank. Wir sind Deine Bank. Sie unterstützen die Abteilungsleitung bei der Führung der Mitarbeiter und der Organisation der Abteilung sowie bei der Sicherstellung und Einhaltung der definierten Prozesse, Richtlinien und Kompetenzen Sie vertreten die Abteilungsleitung in Abwesenheit Sie bearbeiten sämtliche Bestandskreditprozesse der Abteilung ab der Vollauszahlung bis zur Rückzahlung von Darlehen Sie treiben die Weiterentwicklung der Prozesse und Richtlinien der Abteilung im Sinne der Strategie der Bank voran Sie vernetzen sich mit peripheren Funktionsbereichen und gleichen die Interessen von Kunde, Vertrieb und Marktfolge aus Sie haben Spaß daran, Teil eines offenen und engagierten Teams zu sein, dieses weiterzuentwickeln und durch ein sich schnell veränderndes Umfeld zu führen Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein fachbezogenes Studium mit relevanter Berufserfahrung Sie verfügen über erste Führungserfahrung mit Teams bis zu zehn Personen Sie fördern und entwickeln eigenständiges und eigenverantwortliches Handeln im Team und sind das Vorbild für die konsequente Umsetzung und Weiterentwicklung von Prozessen und Richtlinien mit Spaß und Offenheit an der Arbeit Sie haben mehrjährige Erfahrung in der Sachbearbeitung von Immobilienfinanzierungen / Baufinanzierungen Sie gehen routiniert mit IT-Anwendungen um Ein moderner, zukunftsorientierter Arbeitsplatz in einer innovativen Bank Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabenstellung in einer der größten Genossenschaftsbanken Deutsch­lands mit der höchsten Kundenzufriedenheit Attraktive tarifliche Vergütung Vielfältige soziale Leistungen über die Ansprüche des Tarifvertrages hinaus, z.B. arbeitgeberfinanzierte Betriebliche Altersversorgung, diverse Sonderzahlungen und Sonderurlaubstage Jobticket zu 100% Förderung nebenberuflicher Weiterbildung (Sonderurlaub, finanzielle Unterstützung) Einarbeitungsstage Und EINIGES MEHR!
Zum Stellenangebot

Leiter Einkauf (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Neuss
In Ihrem aktuellen Job haben Sie das maximal Mögliche erreicht? Sie sind bereit für neue Herausforderungen? Dann haben wir garantiert das passende Angebot für Sie. Schließlich bringt FERCHAU seit über 50 Jahren Spezialisten und Unternehmen aus Engineering und IT passgenau zusammen. Einer unserer namhaften Kunden, ein global agierendes Unternehmen aus der Zuliefererindustrie, mit Sitz im Raum Neuss hat uns mit der Besetzung der Position des Leiter Einkauf (m/w/d) durch eine fachlich versierte und persönlich überzeugende Führungskraft betraut.Leiter Einkauf (m/w/d)NeussVielfältig und zukunftsorientiert - Ihre Tätigkeiten sind anspruchsvoll. Leitung eines mehrköpfigen Einkaufsteams Entwicklung und Umsetzung von Einkaufsstrategien Steuerung, Überwachung und Verwaltung der täglichen Einkaufsaktivitäten Koordination und Verwaltung der Lieferantenbeziehungen Analyse der Einkaufssysteme Verhandlung von Verträgen und Preisen mit Lieferanten Reporting an die Geschäftsführung Leistungsstark und perspektivisch - Ihre Zukunft kann sich sehen lassen. Attraktive, leistungsgerechte Vergütungsstrukturen Hohe Planungssicherheit durch unbefristeten Arbeitsvertrag Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege Kompetent und vielseitig - Ihr Profil spricht für sich. Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar Fundierte Kenntnisse im Supply Chain Management Sehr gute Kenntnisse in der Beschaffung und dem Lieferantenmanagement Technisches Know-how/Affinität zu technischen Themen IT-Affinität - Anwenderkenntnisse in ERP-Systemen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Head of Marketing (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Essen, Ruhr
Unsere Werte Innovation, Respekt, Leistung, Anspruch und Verantwortung machen uns zu einem Vorreiter unserer Branche und einem außergewöhnlichen Arbeitgeber. Durch die Verbindung einer werteorientierten Vorgehensweise mit internationaler Erfahrung, umfangreicher Expertise bei der Datenanalyse und operativer Exzellenz möchten wir unsere Vision, die Besten unserer Branche zu sein, erreichen. Wir verfügen über umfangreiche Kompetenzen im Forderungsmanagement, die es uns ermöglichen, unsere Kunden von A bis Z zu betreuen und unseren Kolleginnen und Kollegen ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld zu bieten.Werden auch Sie Teil unseres Wachstums und einer erfolgreichen Zukunft bei Lowell! Wir suchen ab sofort für unseren Standort in Essen einen Head of Marketing (m/w/d)Das sind Deine HerausforderungenLeitung und Kontrolle des DACH Marketing-Teams inkl. Personalplanung; Identifizierung und Hebung von Entwicklungspotenzialen Budget- und WerbeerfolgskontrolleEntwicklung, Planung und Implementierung der DACH-MarketingstrategieFührung und Weiterentwicklung der Marke Lowell sowie der Tochtergesellschaften in der DACH-RegionSicherstellung der Einhaltung der Corporate Design StandardsMonatliche Kontrolle und Kommentierung der Kosten-ReportingsWachstumsfelder identifizieren, Marktgrößen bestimmen und relevanten Zielgruppen definierenESG Brand Positionierung und Stärkung des Bewusstseins für soziale und ökologische Faktoren unseres UnternehmensAufbau eines Content Marketing ProgrammsImplementierung Marketing-Prozesse, Tools, digitale Kampagnen inkl. eines transparenten Reportings für die Generierung der VertriebspipelineEinsatz von CRM-Software-Tools und Erstellung Marketing Data-Driven Analysen (KPIs)O2C Analyse und Optimierung der Consumer Journey Das bringst Du mitDu hast eine kaufmännische Ausbildung und Berufserfahrung und/ oder ein werbewirtschaftliches oder betriebswirtschaftliches Studiumebenfalls hat Du erste Erfahrungen in der FührungErweiterte Marketing Automation Technology- KenntnisseErfahrung in der Projektarbeit, optional AgenturerfahrungMindestens 5 Jahre Erfahrung im Marketing auf Agentur- und Unternehmensseite inkl. Business-Planung und der Produktion von Werbematerialien (on- und offline)Wünschenswert sind Erfahrungen im Marketing eines Inkassounternehmens oder FinanzdienstleistungenErfahrungen mit MarTech - Mobile-, Affiliate- und CRM-MarketingMuttersprache Deutsch, Englischkenntnisse fortgeschritten (C1)Sicherer Umgang mit MS Office und Typo3, Erfahrungen mit gängigen Grafikprogrammen (Adobe CS) Das bieten wir Dir WeiterentwicklungWir bieten Dir spannende Herausforderungen sowie Spielraum für Deine Ideen. Fachspezifische sowie persönliche Weiterbildungen werden Dir dabei helfen, Dein Potenzial voll auszuschöpfen und gemeinsam mit Lowell zu wachsen. Work-Life-BalanceWir wissen um die Wichtigkeit, auf individuelle Wünsche und Lebenssituationen einzugehen, deswegen setzen wir auf flexibles und mobiles Arbeiten, damit Familie und Beruf vereinbar sind. Ein eigenes Fitnessstudio (Standort Essen) oder ein Zuschuss zum Fitnessstudio-Abo verspricht zudem einen weiteren gesundheitlichen Ausgleich. Und was bietet Lowell sonst so?So einiges! Eine unbefristete Anstellung, ein kompetitives Vergütungspaket, Vermögenswirksame Leistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge sind bei uns inklusive. Darüber hinaus bieten wir Dir noch zahlreiche Vergünstigungen wie subventioniertes Mittagessen, bezuschusstes ÖPNV-Ticket, JobRad, frisches Obst und kostenfreie Getränke. Wir konnten Dich überzeugen?Bei Lowell duzen wir einander - damit Du Dich schnell daran gewöhnst, fangen wir am besten direkt hier damit an. Ich heiße Fatma Uyar, bin Recruiter und freue mich auf Deine Bewerbung über unser Karriereportal
Zum Stellenangebot

Wohnbereichsleitung (m/w/d) Joachim-Neander-Haus in Düsseldorf Benrath

Fr. 22.10.2021
Düsseldorf
Für das Joachim-Neander-Haus suchen wir ab 01.11.2021 eine engagierte Wohnbereichsleitung (m/w/d) für einen Bereich mit rund 50 Bewohner*innen. Wohnbereichsleitung (m/w/d), Joachim-Neander-Haus in Düsseldorf Benrath sind ein Team, das vertrauensvoll und wertschätzend zusammenarbeitet. bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit und Aufstiegsmöglichkeiten. zahlen ein Entgelt nach Tarif (BAT KF) mit attraktiven Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Kindergeldzuschlägen und Zulagen für Pflege, Schicht- und  Wochenenddienste. unterstützen Sie mit einer zusätzlichen Altersvorsorge. bieten mindestens 30 Tage Jahresurlaub - mehr bei Leistung von Schichtarbeit. begleiten Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung und fördern Sie durch Fortbildungsmöglichkeiten u.a. im eigenen Fortbildungsinstitut. fördern Ihre Mobilität mit Leasing-Angeboten oder Arbeitgeber-Darlehen für Fahrräder und E-Bikes sowie einem vergünstigten Jobticket. bieten zahlreiche Angebote zum Gesundheitsmanagement, wie ergonomische Arbeitsplätze, Gesundheitstage und kostenlose Sportangebote wie z.B. Yoga, Zumba oder Lauftraining für den Marathon. organisieren Feste und Feiern für die Mitarbeitenden, wie Betriebsausflug, Sommerfest, Weihnachtsfeier. schaffen Ihnen Freiräume für eigene Ideen in einem innovativen Umfeld. stellen Sie die bestmögliche pflegerische, betreuerische und therapeutische Versorgung unserer Bewohner*innen sicher. gewährleisten Sie ein fachgerechtes Angebot zum Wohnen, zur Begegnung, Beratung, Pflege, Therapie und Betreuung älterer und/oder pflegebedürftiger Menschen auf der Grundlage des Leitbildes und der Strategie sowie der gültigen Qualitätsstandards, gesetzlichen Anforderungen, Dienstordnungen und Konzeptionen. planen und überwachen Sie die aktivierende Pflege, Behandlungspflege, palliative Versorgung und Betreuung unserer Bewohner*innen. führen Sie die Pflegedokumentation nach geltendem Recht. wirken Sie mit an der Umsetzung und Weiterentwicklung vorhandener Qualitätsstandards des betreffenden Aufgabenfeldes. leiten Sie Pflegefach-, Pflegehilfskräfte und Auszubildende an. verantworten Sie das Pflegegradmanagement. haben eine Ausbildung zum/zur Altenpfleger*in oder zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger*in und eine erfolgreich abgeschlossene Qualifikation zum/r Wohnbereichsleiter*in bzw. auch zum/r Pflegedienstleiter*in sowie mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung, und/oder ein Studium Pflegemanagement absolviert. verfügen über Kenntnisse in den Bereichen SGB V, SGB XI, QPR und den MDK-Begutachtungsrichtlinien entsprechend der fachlichen Verantwortung. können Kenntnisse in der Dienstplan- und Personaleinsatzgestaltung gemäß WTG u.a. vorweisen. zeichnen sich durch fachliche, persönliche und soziale Kompetenz zur Motivation und Führung von Mitarbeiter*innen aus. haben Organisationstalent, wirtschaftliches und kundenorientiertes Handeln, konzeptionelles Denken. sind erfahren in der Zusammenarbeit mit Angehörigen, Ärzten und anderen Heilberufen. haben die Bereitschaft zur Fortbildung und Supervision. zeichnen sich durch Motivation, Loyalität, Selbstdisziplin, Flexibilität, Einfühlungsvermögen, angemessenen Umgang mit Nähe und Distanz sowie Belastbarkeit aus. fühlen sich christlichen Werten verpflichtet.
Zum Stellenangebot

Director of Food and Beverage (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Neuss
Jetzt ein Teil unseres Teams werden. Anstellungsart: Vollzeit Verantwortung für den F&B- und Veranstaltungsbereich inkl. der Planung und Koordination aller F&B Aktivitäten Entwickeln von innovativen F&B Konzepten zur Realisierung in unserem Hause Überwachung des Einsatzes von Fremdfirmen unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten Kostenmanagement, Controlling, Budget- und Forecasterstellung Administrative Tätigkeiten wie die Kontrolle der wöchentlichen Dienstpläne und Überwachung der Urlaubsgestaltung in den Outlets Führung, Schulung und Einsatz der Mitarbeiter/-innen und Auszubildenden nach dem Dorint-Leitbild „Wir begeistern Menschen“ Permanente Konkurrenzbeobachtung Behandlung von Gästereklamationen Überwachung von Ordnung und Sauberkeit im F&B-Bereich (HACCP und Fresenius) Operative und organisatorische Erfahrung in einer vergleichbaren Position in der gehobenen Hotellerie und/ oder Gastronomie Mehrjährige Führungserfahrung und hohe Sozialkompetenz Betriebswirtschaftliche Kenntnisse Durchsetzungsvermögen Projektmanagementkenntnisse MS Office und fachspezifische Software-Kenntnisse Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachen von Vorteil
Zum Stellenangebot

Leitung des Teams Städtebauliche Planung/Freizeitplanung (w/m/d)

Fr. 22.10.2021
Essen, Ruhr
Wir, der Regionalverband Ruhr (RVR), sind der Repräsentant der Metropole Ruhr, die aus 11 kreisfreien Städten und 4 Kreisen mit mehr als 5 Millionen Menschen besteht. Als moderne Körperschaft des öffentlichen Rechts sind wir im Rahmen unserer gesetzlichen Aufgaben ein innovativer Ideengeber, Planer, Motor, Koordinator und Dienstleister des Ruhrgebietes. Wir, der Regionalverband Ruhr (RVR), suchen für das Referat „Regionalentwicklung“ eine Leitung des Teams Städtebauliche Planung/ Freizeitplanung (w/m/d) Referenznummer: 1616/21 In dem Team werden Strategien und Konzepte für Freizeit und Tourismus entwickelt und kontinuierlich fortgeschrieben sowie die für deren Erarbeitung erforderlichen Analysen durchgeführt. Leitung des Teams mit derzeit 9 Beschäftigten    Das Aufgabengebiet des Teams umfasst dabei insbesondere die folgenden Projekte: Erarbeitung des regionalen Freizeit- und Tourismuskonzeptes Metropole Ruhr in Zusammenarbeit mit der RVR-Tochter Ruhr Tourismus GmBH sowie Entwicklung einer Umsetzungsstrategie für das Konzept Planerische Konkretisierung des Regionaltouristischen Konzeptes Naturpark Hohe Mark, insbesondere Weiterentwicklung von Hohe Mark-Erlebnisräumen Aufstellung des regionalen Freizeitmobilitätskonzeptes und dessen Konkretisierung in Piloträumen Gesamtverantwortung für die Aufgabenerledigung im übertragenen Verantwortungsbereich Aufbau, Pflege und Weiterentwicklung regionaler Netzwerke von Akteuren aus den Bereichen Freizeit und Tourismus sowie Städtebauliche Planung Vertretung der im Team bearbeiteten Fachaufgaben und erarbeiteten Produkte nach innen und außen Weiterentwicklung des Profils und der Aufgaben des Teams, zum Beispiel hinsichtlich der Übernahme neuer Aufgaben im Bereich Städtebaulicher und Rahmenplanungen Impulse für die aktive Personalentwicklung in dem übertragenen Aufgabengebiet und für die dem Team zugeordneten Mitarbeiter*innen setzen Wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Diplom/Master) in den Bereichen Geographie, Raumplanung, Stadtentwicklung, Regionalplanung, Städtebau, Architektur, Landschaftsplanung oder in einer vergleichbaren Fachrichtung Führungserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Stadt- und Regionalentwicklung, Freizeitwirtschaft oder in einer öffentlichen Verwaltung Umfangreiche Erfahrung in Prozesssteuerung, Kommunikation, Moderation und Präsentation Gute Kenntnisse im Bereich Freizeit und Tourismus Führungsstärke, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung Fähigkeit und Interesse, die gleichberechtigte Zusammenarbeit von Frauen und Männern zu fördern und eine aktive Personalentwicklung mitzugestalten und voranzutreiben Gute Kenntnisse und gutes Ausdrucksvermögen in englischer Sprache  Chancengleiches und tolerantes Miteinander Gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Gleitende Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit Ganzheitliches Angebot zur Erhaltung der Gesundheit Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Weitere Stellendetails: Vertragsbeginn: Nächstmöglicher Zeitpunkt Vertragsdauer: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit (39 Wochenstunden) Eingruppierung: Entgeltgruppe 14 TVöD (VKA) Dienstort: Essen
Zum Stellenangebot

Pflegerische Stationsleitung (w/m/d)

Fr. 22.10.2021
Essen, Ruhr
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum 01.12.2021 eine Pflegerische Stationsleitung (w/m/d) für das LVR-Klinikum Essen, Kliniken und Institut der Universität Duisburg-Essen, für die Station KJP1 der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters. Die Station KJP1 ist eine geschützte Akut- und Diagnostikstation für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 18 Jahren. Stelleninformation: Standort: Essen Befristung: unbefristet Arbeitszeit: Voll- oder Teilzeit Vergütung: P 13 TVöD-VKA Pflegen und führen kann jeder? Von wegen! Sie leben modernes Management und sind bereit, in einem dualen Leitungsteam (Pflegedienst/Ärztlicher Dienst) zusammenzuarbeiten? Ihr Herz schlägt für die psychiatrische Pflege? Dabei ist Ihnen eine evidenzbasierte, leitliniengerechte und patientennahe Versorgung wichtig? Sie entwickeln und leben einen kooperativen, transparenten Führungsstil, sowie offene und angemessene Kommunikationswege. Mitarbeitendenführung und -entwicklung, sowie die eigene Weiterentwicklung bereiten Ihnen Freude. Sicherung und Optimierung der organisatorischen Abläufe, sowie eine perspektivische und situative Personaleinsatzplanung gehören für Sie ebenso zu Führungskompetenzen wie das Mitwirken bei der steten Weiterentwicklung und Sicherung der Pflegequalität. Das Safewards-Modell als Grundlage für eine angenehme und konfliktfreie Atmosphäre für Kinder und Jugendliche ist Ihnen ein Anliegen. Sie sind interessiert? Dann lesen Sie weiter! Wir bieten Ihnen die Position als Führungskraft in einem dualen Leitungsteam eines multiprofessionellen Teams mit der Verantwortlichkeit für die Mitarbeitenden in der Pflege. Das Pflegeteam setzt sich im Rahmen des Skill- & Grade-Mix aus unterschiedlichen Professionen zusammen. Hier erwartet Sie ein hohes Maß an Entscheidungsspielraum, sowie eine enge und kooperative Zusammenarbeit mit der Pflegedirektorin Christiane Frenkel und mit der für den Bereich zuständigen Pflegedienstleiterin Annika Holzmann. Eine strukturierte Einarbeitung durch Ihre Vorgesetzten erleichtert Ihnen den Start. Ebenso stehen Ihnen ein umfangreiches Fort-und Weiterbildungsprogramm, sowie Zugänge zu Fachzeitschriften und Datenbanken zur Verfügung. Sie sind überzeugt? Dann bewerben Sie sich jetzt! Patienten- und mitarbeiterorientierte Organisation der Pflege Eigenverantwortung für Aspekte der pflegerischen Versorgung nebst Umsetzung von neuen pflegerelevanten Erkenntnissen Steuerung der inhaltlichen und organisatorischen Arbeitsablaufgestaltung Personalentwicklung, -führung und –einsatzplanung Mitwirkung bei der Entwicklung einer Fortbildungsstrategie auf Basis der Stations- und Abteilungskonzepte Aktive Mitgestaltung bei der Entwicklung und Umsetzung der Betriebs- und Abteilungsziele Kollegiale Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team im Sinne einer qualitativ hochwertigen patientenorientierten Behandlung Staatliche Anerkennung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in/Krankenpfleger*in Weiterbildung zur Leitung einer Pflegeeinheit oder Station Wünschenswert sind: Mehrjährige Berufserfahrung im psychiatrischen Arbeitsfeld insbesondere in der Kinder- und Jugendpsychiatrie Fachliche, methodische, personale und soziale Kompetenz, insbesondere Führungskompetenz Studium des Pflegemanagements (B. A.) oder eines vergleichbaren Studiums des Gesundheitswesens Führungserfahrung Motivationsfähigkeit Konflikt- und Kritikfähigkeit Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein Prozess- und qualitätsorientiertes Arbeiten Gute EDV-Kenntnisse Entgelt nach Entgeltgruppe P13 TVöD-K VKA Eine adäquate Einarbeitungszeit mit kollegialer Unterstützung Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet LVR-FlexTime zur flexiblen Gestaltung der Lebensarbeitszeit (bspw. Sabbatical) Ein umfangreiches Fortbildungsangebot Attraktive Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Freien Eintritt in die 20 LVR-Museen: bspw. Archäologischer Park Xanten, Landesmuseum Bonn, Freilichtmuseen Kommern und Lindlar Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Erwerb eines Firmentickets - 3 - Attraktive Metropolregion mit vielseitigen kulturellen Angeboten Ein umfassendes innerbetriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen attraktiven Angeboten zur Gesundheitsförderung Als zertifiziertes Unternehmen im Essener Bündnis für Familie hat die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für uns eine hohe Priorität. Wir bemühen uns um familienfreundliche Arbeitszeiten. Eine Kooperation mit dem BUK Familienservice unterstützt Sie in Sachen Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: