Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 7 Jobs in Hochdorf

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 1
Abteilungsleitung

Leiterin / Leiter der Gemeinsamen Bezirksstelle für Evangelische Erwachsenenbildung Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen

Fr. 03.07.2020
Emmendingen
Die Evangelische Erwachsenenbildung in den beiden Kirchenbezirken Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen ist eine von vierzehn Bezirks- bzw. Gemeinsamen Bezirksstellen der Evangelischen Erwachsenen- und Familienbildung der Badischen Landeskirche. Diese erfüllen ihren Bildungsauftrag im Rahmen der allgemeinen öffentlichen Weiterbildung des Landes Baden-Württemberg. Die Arbeit geschieht in enger Bindung an das Leitbild der Evangelischen Erwachsenen- und Familienbildung in Baden. Der Dienstsitz der Evangelischen Erwachsenenbildung wird noch festgelegt. Attraktive Arbeitsplätze in der Region sind vorhanden. Beide Kirchenbezirke sind mit kleineren Zentren eher ländlich geprägt, liegen jedoch rund um Freiburg in einer hoch attraktiven Region mit einer touristisch reizvollen und vielseitigen Landschaft. Ein besonderer Reiz der Stelle liegt darin, dass die evangelische Erwachsenenbildung in der Region neu aufgebaut werden soll. Dabei bestehen für die / den Stelleninhaber*in vielfältige Gestaltungsspielräume. Im KB Emmendingen wird die Gemeinsame Bezirksstelle durch einen Leitungskreis begleitet. Ein gemeinsamer Leitungskreis beider Bezirke wird angestrebt. In der Evangelischen Landeskirche in Baden ist zum 1.09.2020 die Stelle der / des Leiterin / Leiters der Gemeinsamen Bezirksstelle für Evangelische Erwachsenenbildung Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen im Umfang eines vollen Dienstverhältnisses erstmalig zu besetzen. Sprache der Stellenanzeige:        DeutschsprachigStellenart:                                        Stelle für Fachkräfte, Stelle für HochschulabsolventenArbeitsfelder:                                  Bildung/Erziehung, Kirche/DiakonieStellenumfang:                               100 %Bundesland/Ausland:                    Baden-WürttembergArbeitsort:                                        EmmendingenEnde der Bewerbungsfrist:           24.07.2020 Planung und Organisation von Bildungsveranstaltungen und die Durchführung von Seminaren und Kursen; die Erstellung und Herausgabe eines Bildungsprogrammes in evangelischer Verantwortung für die beiden Bezirke; Schwerpunktsetzungen z.B. in den Bereichen Tourismus, gesellschaftspolitische Verantwortung, Lebensbegleitung, Digitalisierung; Beratung und Unterstützung gemeindlicher Bildungsarbeit unter Berücksichtigung der Bedürfnisse des ländlichen Raums; Fortbildungsangebote für Ehrenamtliche; Geschäftsführung und Öffentlichkeitsarbeit sowie Fortführung des Qualitätsmanagements der Evangelischen Erwachsenenbildung; Kooperation mit der EEB-Stelle in Freiburg, katholischen Bildungswerken, Volkshochschulen und anderen Trägern von Bildungsangeboten; Mitarbeit bei Veranstaltungen und Vorhaben der Evangelischen Erwachsenen- und Familienbildung auf Landesebene (15 % des Stellenanteils). theologische und kommunikative Kompetenz sowie Teamfähigkeit; erwachsenenpädagogische Kompetenz und die Bereitschaft sich weiterzubilden; Neugierde auf die Vielfalt und Kreativität im ländlichen Raum. Bewerben können sich für die Leitungsaufgabe eine Religionspädagogin / ein Religionspädagoge oder eine Pädagogin / einen Pädagogen mit entsprechender theologischer Kompetenz, die / der eigene Schwerpunkte entwickelt. Neben einem kurzen Lebenslauf sind die Darstellung der Schwerpunkte bisheriger Arbeit, die Fortbildungen sowie eine Interessenbegründung beizulegen.Das Sekretariat soll in Kooperation mit der Stelleninhaberin / dem Stelleninhaber im Umfang von 12 Stunden eingerichtet werden. Die Berufung erfolgt durch den Evangelischen Oberkirchenrat im Benehmen mit den Bezirkskirchenräten der Kirchenbezirke Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen. Die Einstufung erfolgt im privatrechtlichen Arbeitsverhältnis gemäß den Eingruppierungsrichtlinien. Die Berufung auf die landeskirchliche Gemeinsame Bezirksstelle ist zeitlich auf (zunächst) fünf Jahre begrenzt.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter _in Leistungen für Menschen mit Behinderung und Betreuungsbehörde

Mi. 01.07.2020
Freiburg im Breisgau
Freiburg ist attraktiv, ist innovativ, ist vielfältig. Und das nicht nur als Wohnort der 226.000-Einwohner-Stadt im mediterranen Südwesten Deutschlands. Sondern auch als Arbeitsort. Bei der Stadtverwaltung gibt es mehr als 250 Berufsfelder, die Herausforderungen und Persönlichkeitsförderung gleichermaßen bieten. Und das alles in einem Rahmen, in dem Beruf und Familie vereinbar sind und Fortbildung und berufliches Weiterkommen gefördert werden. Die Stadt Freiburg sucht Sie für das Amt für Soziales und Senioren als Abteilungsleiter _inLeistungen für Menschen mit Behinderung und Betreuungsbehörde Sie leiten die Aufgabenbereiche Eingliederungshilfe, Örtliche Betreuungsbehörde, Vertrags- und Qualitätsmanagement, Teilhabeplanung und Psychiatriekoordination mit derzeit rund 50 Mitarbeitenden Die Sozialgesetzgebung ist stetig im Wandel: Vor dem Hintergrund gesetzlicher Neuerungen erarbeiten Sie die konzeptionelle Umsetzung in den Aufgabenbereichen Sie vertreten die Interessen der Abteilung innerhalb des Amtes und der Stadtverwaltung sowie nach außen gegenüber Fachstellen wie bspw. den Wohlfahrtsverbänden und den Sozialleistungsträgern Bei allem haben Sie durch Ihre Verantwortung für Haushalt und Controlling die Finanzen stets im Blick Damit die Grundlagen stimmen, bringen Sie eine der folgenden Qualifikationen mit:> ein abgeschlossenes Hochschulstudium> die Laufbahnbefähigung für den höheren nichttechnischen Verwaltungsdienst oder> die Laufbahnbefähigung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst und Vorliegen der Aufstiegsvoraussetzungen in den höheren Dienst Sie haben bereits mehrjährige Führungserfahrungen gesammelt Berufserfahrungen aus dem Sozialleistungsbereich insbesondere in der Eingliederungshilfe oder bei Leistungserbringern sind von Vorteil Sie stehen für die Mitarbeitenden ein, sind entscheidungsfreudig und haben den Willen die Aufgabenbereiche zu stärken und weiterzuentwickeln Eine nach Besoldungsgruppe A 14 LBesO bewertete Stelle bzw. ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit Bezahlung bis Entgeltgruppe 14 TVöD – je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen – in Vollzeit Eine anspruchsvolle und herausfordernde Leitungsposition mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten Neben einem attraktiven Zuschuss zum „JobTicket“ können Sie tolle Gesundheitsangebote nutzen, bspw. durch die Kooperation mit dem Fitnessverbund „Hansefit“
Zum Stellenangebot

Leiter Produktion & Industrial Engineering m/w/d

Do. 25.06.2020
Freiburg im Breisgau
Dr. Weick Executive Search GmbH ist eine der Top 20 Executive Search Unternehmen in Deutschland und eine der führenden Personalberatungen in Süddeutschland. Wir konzentrieren uns auf die Suche, Auswahl und Bewertung von Geschäftsführern, Führungskräften und Professionals sowie Beiräten/Aufsichtsräten. Unser Mandant ist ein produzierendes, international aktives, präzisionszerspanendes Technologieunternehmen in Familienbesitz und Zulieferer renommierter Kunden der Investitionsgüterbranche mit Sitz im Großraum Freiburg. Im Zuge weiteren Wachstums und der Professionalisierung der technischen Bereiche suchen wir einen engagierten und motivierten Leiter Produktion & Industrial Engineering m/w/d Mittelstand – Non-Automotive – zerspanende EinzelfertigungSie sind als Leiter Produktion & Industrial Engineering mit Ihren 75 Mitarbeitern in den Bereichen Fertigung (komplexe, hochpräzise, zerspanende Einzel- und Kleinstserienfertigung) und Technologie (AV und IE) für die reibungslose Realisierung der Kundenaufträge verantwortlich. Dabei bilden die Führung der Mitarbeiter, eine gute Fertigungsplanung sowie eine permanente Weiterentwicklung der Fertigungstechnologien die Erfolgsgaranten in diesem Unternehmen mit sehr guter Auftragslage. Sie berichten direkt an den Geschäftsführer.Für diese anspruchsvolle Führungsaufgabe bringen Sie auf der Basis einer soliden Ausbildung (z.B. Studium Maschinenbau/Fertigungstechnologie oder Weiterbildung zum Techniker) bereits umfangreiche Berufs- und Führungserfahrung in der zerspanenden Einzelfertigung (nicht Großserie) mit. Über die Führung und Technik hinaus haben Sie Freude, einen operativen Betrieb unternehmerisch, professionell und profitabel zu leiten, arbeiten gerne nahe an Mensch und Maschine und beherrschen die Balance zwischen Führung, Technologie und operativem Tagesgeschäft.
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Entwicklung

Do. 25.06.2020
Freiburg im Breisgau
Unser Mandant ist eine bekannte, wachstums- und ertragsstarke Unternehmensgruppe, die zu den Marktführern in ihrem Marktsegment zählt. Die Unternehmensgruppe entwickelt, produziert und vertreibt innovative, leistungsfähige High-Tech-Produkte und -Lösungen aus den Bereichen Mechatronik, Hardware und Software. Im Zuge einer Nachfolgeregelung sind wir für unseren Mandanten, mit Sitz im Großraum Freiburg, auf der Suche nach einer fachlich kompetenten und menschlich überzeugenden Persönlichkeit als Leiter (m/w/d) Entwicklung Mitglied der Geschäftsleitung In dieser Position übernehmen Sie die Gesamtverantwortung und Führung eines Bereichs mit einem interdisziplinären Team von rund 100 Mitarbeitenden aus den Bereichen Mechatronik, Hardware und Software.   Entwicklung innovativer Produkte und Systemlösungen zur Sicherung und zum Ausbau der Markt- und Technologieführerschaft Kontinuierliche Weiterentwicklung von Organisation, Prozessen und Systemen   Unterstützung der Entwicklung digitaler Produkte und Geschäftsmodelle Ableitung, Identifikation, Bewertung und Entwicklung von Innovationen, Technologietrends und neuen Anwendungen Definition der Produkt-Roadmap, gemeinsam mit dem Produktmanagement sowie daraus Ableitung der Technologie-Roadmap Führung und Weiterentwicklung von ca. 100 zugeordneten Mitarbeitenden Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Physik oder einem vergleichbaren Studiengang Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von technischen Produkten und Systemen (Hardware, Software und Firmware) Mehrjährige Führungserfahrung von interdisziplinären Teams Erfahrung in der Entwicklung digitaler Produkte und Geschäftsmodelle Erfolgreiche Mitgestaltung eines größeren Veränderungsprozesses und Erfahrungen im Umgang mit Change Erfolgs- und zielorientiert, belastbar Beweger und Gestalter
Zum Stellenangebot

Leiter Digitalisierung als Group Chief Digital Officer / Digital Chief Information Officer (m/w/d)

Di. 23.06.2020
Stuttgart, Konstanz, Freiburg im Breisgau
Einsendeschluss: 10. Juli 2020 Unser Mandant ist ein international bekannter deutscher Weltmarktführer des Maschinenbaus. Viele tausend Mitarbeiter entwickeln, produzieren und vertreiben Apparate, Maschinen und Anlagen, die bei Kunden in der Pharmaindustrie und Lebensmittelindustrie als verkettete Systeme zum Einsatz kommen. Als Technologiekonzern steht die Wertschöpfung des Kunden im Fokus. Hier produzieren die Anlagen unseres Mandanten weltweit unzählige Artikel, die den Alltag der Menschen bereichern. Die große Stärke der Gruppe ist die Vielfalt an Technologien. Zahlreiche seiner Töchter und Gesellschaften gehören zum Mittelstand und schaffen den Freiraum für Innovationen. Die Mitarbeiter schätzen die familiäre Atmosphäre ebenso wie die persönliche Wertschätzung und die individuelle Förderung bei hoher Professionalität. In einer Nachfolge suchen wir den langfristig orientierten, modernen und unternehmerisch denkenden LEITER DIGITALISIERUNG ALS GROUP CDO / DIGITAL CIO | Maschinenbau – Industrie 4.0 – Mittelstand (m/w/d)Von Beginn an übernehmen Sie die Leitung des Bereiches Digitalisierung mit Schwerpunkt Digitale Transformation. Nach einer Analyse der Strukturen definieren Sie die systemischen Anforderungen und schaffen die notwendigen Voraussetzungen für eine moderne, effiziente Digitalisierungsstrategie. Mit dem Ziel, die Produktivität zu steigern und Mehrwerte für die Kunden zu schaffen, koordinieren Sie mit Ihrem Team aus ca. 25 Mitarbeitern alle digitalen Maßnahmen, stimmen sich mit allen Unternehmens- bzw. Entwicklungsbereichen ab und steuern externe Partner. Im Rahmen von Industrie 4.0 ist einer Ihrer Schwerpunkte die Weiter- und Neuentwicklung produktseitiger Hardware und Software bis zum Go-Live zugunsten eines optimalen Shopfloor-Managements sowie die Implementierung von Projekten (Cloud Solutions, Security, Data Management). Sie definieren die agile Zusammenarbeit der DevOps-Teams und sorgen für eine kontinuierliche Kontrolle der Entwicklung über den gesamten Lifecycle hinweg (CI/CD) – von der Integration über das Testing bis zur Bereitstellung. Hierzu gehört der Aufbau kollaborativer Prozesse zwischen Abteilungen, Kunden und Regionen. Sie bewerten technologische Entwicklungen und beraten und schulen interne und externe Nutzer, vom Kollegen bis zum Kunden. Sie berichten direkt an den Vorstand. Ihren Lebensmittelpunkt wählen Sie im Süden von Baden-Württemberg, gerne auch im Grenzland Schweiz. Sie haben ein Studium der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, Informatik oder Ingenieurwissenschaften wie Maschinenbau oder Elektrotechnik mit hohem IT-Bezug erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über eine mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in der Industrie mit guten Kenntnissen von Geschäftsprozessen – von der Entwicklung, Produktion, Supply Chain bis zum Vertrieb und Service. Sie bringen Erfahrung im Design, der Modellierung und Umsetzung komplexer IT-Projekte mit, auch im Rahmen von Change-Management-Prozessen. Sie entwickeln Software-Systeme und Services mit dem Potenzial für die unternehmerische Wertschöpfung. Hierfür besitzen Sie eine ausgeprägte Methodenkompetenz, sehr gute Kenntnisse aktueller Informationstechnologien inkl. Architekturkonzepten und Plattformen sowie Digitalisierungsstrategien (MES, M2M, IoT, HMI, Cloud). Trotz Ihrer analytischen und gründlichen Vorgehensweise verfolgen Sie einen pragmatischen, zielorientierten Ansatz und haben sich eine kreative, innovative Ader bewahrt. Sie haben Freude an regelmäßigen Reisen, moderieren und präsentieren routiniert und sprechen sehr gut Englisch. Wir wünschen uns, dass Sie unseren Mandanten auch im Bereich der Digitalisierung zum Technologieführer machen und helfen, das Potential von Industrie 4.0 für ihn wertschöpfend zu steigern. Hierfür suchen wir einen Senior IT-Projektleiter, IT-Leiter oder CIO, der in der Industrie bereits globale Digitalisierungsprojekte erfolgreich begleitet. Suchen Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum? Wünschen Sie sich ein Team, das seinen Job l(i)ebt und mit Ihnen Best-in-Class-Standards schafft? Dann gestalten Sie die Plattformen für die digitalen Geschäftsmodelle unseres Mandanten und schaffen Sie eine lernende Organisation; entwickeln Sie mit digitalen Lösungen Mehrwerte für seine Kunden. Ein sehr gutes Gehalt, attraktive Zusatzleistungen inkl. Geschäftswagen machen Ihnen die Entscheidung leicht. Selbstverständlich ist die Unterstützung bei der Wohnungssuche, auch ein Anteil der Umzugskosten wird erstattet.
Zum Stellenangebot

Leiter* Montage

Mo. 22.06.2020
Freiburg im Breisgau
Sie leben digitale Zukunft, wir leben intelligente Sensorkonzepte. Gemeinsam gestalten wir weltweit Industrie 4.0. Ihre Karriere: anspruchsvoll, abwechslungsreich und mit besten persönlichen Entwicklungschancen. Ihr Umfeld: hochprofessionell, international und inspirierend. Ihr neuer Arbeitgeber: ein Technologie- und Marktführer mit weltweit knapp 10.000 Mitarbeitenden. Die Job-ID für diese Position lautet: 13355 Standort: Freiburg Disziplinarische und fachliche Führung eines Teams innerhalb der Produktion Sicherstellen einer termingerechten Fertigung komplexer Produkte mit hohem Qualitätsanspruch Vorausschauende Kapazitäts- und Ressourcenplanung Durchführung der regelmäßigen Unterweisungen und Schulungen Erkennen und Umsetzen von Verbesserungspotenzialen im Sinne des Kontinuierlichen-Verbesserungs-Prozesses Kvp mit den Fachexperten Initiieren und Überprüfen von Qualifikationsmaßnahmen für die zu verantwortenden Mitarbeiter-/Innen Kompetenter Ansprechpartner* für interne und externe Kunden und Lieferanten Abgeschlossenes Hochschulstudium in Produktionstechnik, Wirtschaftsingenieurswesen oder vergleichbare Qualifikation Berufs- und Führungserfahrung in der Produktion elektromechanischer Produkte SAP-Kenntnisse (Modul ERP) Souveräne Persönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Hohes Qualitätsbewusstsein Organisationstalent Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten über die Sensor Intelligence Academy Attraktives Grundentgelt und variable Vergütungsanteile Flexible Arbeitszeiten und ZeitWertKonto Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Facharzt Arbeitsmedizin (m/w/d)

Sa. 20.06.2020
Freiburg im Breisgau
Wir sind ein hoch spezialisiertes und innovatives Unternehmen im Bereich der ärztlichen Personalvermittlung. Wir sind national und international tätig. Unser Team besteht aus erfahrenen medizinischen Personalberatern, die über ein ausgezeichnetes Netzwerk verfügen. Healthbridge ist mit über 700 vakanten Stellen im verbindlichen Kundenauftrag mandatiert. Für unseren Auftraggeber, eine Akut-Klinik in Baden-Württemberg, sind wir auf der Suche nach einem Facharzt der Arbeitsmedizin (m/w/d). Gemeinsam mit zwei Kollegen nehmen Sie alle Aufgaben nach dem Arbeitssicherheitsgesetz wahr und beraten die Klinikleitung und Mitarbeiter in allen Fragen der betrieblichen Gesundheitsvorsorge. Das Haus verfügt über rund 800 Planbetten. Wir wünschen uns eine abgeschlossene Facharztweiterbildung Arbeitsmedizin oder die Zusatzweiterbildung Betriebsmedizin, ein hohes Kommunikationsvermögen sowie eine Ihrer Aufgabe entsprechende Überzeugungskraft. Bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen wird der externe Erwerb der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin unterstützt. Eine herausfordernde Aufgabe mit weitreichenden Gestaltungsmöglichkeiten Ein motiviertes Team mit intensivem interdisziplinären Erfahrungsaustausch in einem führenden Haus, welches für Versorgungsqualität auf höchstem Niveau steht Eine der Position entsprechende attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot


shopping-portal