Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 109 Jobs in Höhenhaus

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • It & Internet 17
  • Groß- & Einzelhandel 15
  • Verkauf und Handel 15
  • Gesundheit & Soziale Dienste 11
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 11
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Recht 6
  • Unternehmensberatg. 6
  • Wirtschaftsprüfg. 6
  • Wissenschaft & Forschung 6
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Bildung & Training 5
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Sonstige Branchen 4
  • Transport & Logistik 4
  • Metallindustrie 3
  • Telekommunikation 3
  • Druck- 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 109
  • Mit Personalverantwortung 97
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 109
  • Home Office 24
  • Teilzeit 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 106
  • Befristeter Vertrag 4
Abteilungsleitung

CTO / Chief Technical Officer (w/m/d) im Smart Energy Startup

Mi. 27.01.2021
Köln
Als agiles Startup entwickeln wir erfolgreich Software für das einfache und intuitive Managen von Energieverbräuchen. Wir begleiten weltweit Energieversorger und Unternehmenskunden bei der Realisierung von Mehrwerten aus Smart-Meter-Daten. Dabei setzen wir mit einem talentierten Team von derzeit 45 Mitarbeitern innovative Technologien (AI, Machine Learning, Data Science) ein. Bereits heute leisten wir so einen nachhaltigen Beitrag zur Energiewende und gestalten die Digitalisierung der Energiebranche mit unseren kreativen und intuitiven Softwarelösungen maßgeblich mit. Wir sind ein Tech-Startup!  Um den nächsten Wachstumsschritt zu gehen, wollen wir unser Management-Team nun mit Dir als CTO verstärken.“The CTO's primary job is to make sure the company's technology strategy serves its business strategy. Furthermore, a good CTO never says "that's impossible", but finds options together with his team and can communicate them to everyone in the company. If the CEO wants to change the product in order to serve a new customer segment, the CTO can digest the needs of the new proposed business and lay out the costs of possible approaches.” Das Zitat von Eric Ries (Autor von „Startup Lessons Learned“, 2008) beschreibt unser Verständnis Deiner Rolle als CTO bei GreenPocket sehr gut. Du als CTO trägst die gesamte Verantwortung für den technischen Bereich sowie dessen Organisation und führst direkt den Technischen Leiter sowie unseren Software-Architekten Du entwickelst federführend unsere technologische Strategie mit Blick auf unsere unternehmerische Strategie und betriebswirtschaftlichen Ziele Beim Auf- und Ausbau von Infrastruktur, Plattform, Service sowie unserer Cloud native-Strategie hast Du allgemeine Technologietrends und Marktentwicklungen stets im Blick Dein Ziel ist es, unsere SaaS-Plattform zukunftsorientiert für die Anwenderseite und die Energieversorger systematisch mit Data Science-Technologien weiterzuentwickeln Die Qualität der zu entwickelnden Software ist Dir dabei sehr wichtig und Du sorgst für die kontinuierliche Optimierung unserer Entwicklungsprozesse Du führst Dein Team auf der Grundlage agiler Methoden und performance-orientierter KPIs und Metriken Du gestaltest die Leitlinien für die Auswahl, Ausbildung und Weiterentwicklung Deines Teams sowie die dazu jeweils passenden Organisationsformen Du präsentierst GreenPocket nach außen bei Technologiekonferenzen, Entwickler-Meetups und Investorengesprächen Du berichtest an den CEO und arbeitest eng mit ihm und dem COO gemeinsam an der Weiterentwicklung und dem Wachstum des Unternehmens Du hast bereits Erfahrung als CTO in einem Software-Startup sammeln können und dies idealerweise beim Wachstum bis hin zu einem etablierten Unternehmen begleitet Darüber hinaus bringst Du umfangreiche Erfahrung im Saas-Umfeld mit und verfügst über ein breites Technologie Know-how Dein Pragmatismus und betriebswirtschaftlicher Blick helfen Dir dem Unternehmen Lösungswege aufzuzeigen und wenn nötig auch gute „80/20“-Lösungen zu finden Erfahrung im Energiesektor, IoT- oder Datenanalyse-Umfeld ist wünschenswert Eine agile Arbeitsweise (Scrum, Kanban, Design Thinking) mit ständiger Selbstoptimierung ist ein selbstverständlicher Teil Deiner täglichen Arbeit Des Weiteren bringst Du eine große Portion Ehrgeiz mit und sorgst, auch unter persönlichem Einsatz, dafür, dass gesetzte Ziele erreicht werden Attraktives Gehaltsmodell mit Option auf virtuelle Shares Startup-Atmosphäre mit viel Gestaltungsspielraum  Technische Ausstattung, mit der Du am besten arbeiten kannst Flexible Arbeitszeiten und Home-Office  Regelmäßige Teamevents und Kicker-Pausen mit motivierten und herzlichen Kollegen  Unerschöpfliche Kaffee- und Wasservorräte sowie regelmäßig frisches Obst Kulturell, sportlich sowie verkehrstechnisch sehr gut angebundene Lage Auf Wunsch gerne ein Job-Ticket
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter/in (m/w/d) Tower Site Management

Mi. 27.01.2021
Düsseldorf
Vantage Towers ist Europas führende Tower Company. Unsere Infrastruktur und Technologien tragen dazu bei, Menschen, Unternehmen und Geräte wie nie zuvor miteinander zu verbinden. Wir kombinieren die Größe, Stabilität und Qualität unseres führenden Tower-Netzwerks mit der Agilität, dem Optimismus und der Energie eines Start-ups. Wir sind inspiriert von unseren Erfolgen in der Vergangenheit und begeistert von den Möglichkeiten, die sich in der Zukunft bieten. Werde Teil unserer Reise und treibe gemeinsam mit uns ein nachhaltig vernetztes Europa voran. Verbinde Dein Können mit den besten Aussichten als Abteilungsleiter/in (m/w/d) Tower Site Management Du liebst es, die Fäden zusammen zu halten? Deine Abteilung verantwortet die Funktionsblöcke Site Acquisition und Lease Portfolio Management und steuert das Liegenschaften Managements passiver Netzinfrastruktur. Werde Teil unseres Teams als Abteilungsleiter/in. Manage alle Mitarbeitende im Kontext der Bereichs-, Abteilungs- und Unternehmensstrategie. Bist Du bereit? Du steuerst Themen zu Liegenschaften im Rahmen des Netzausbaus unter Berücksichtigung wirtschaftlicher, technischer und unternehmerischer Aspekte. Du setzt strategische und planerische Vorgaben um. Du bist für das Vertrags- und Liegenschaften Management sowie deren operative Qualitätssicherung verantwortlich. Du stellst das Optimum an Kosten und Ergebnissen sicher. Du triffst Entscheidungen mit Einfluss auf die operative Leistungsfähigkeit des Tower Portfolios. Das bringst Du mit: Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine ähnliche Ausbildung Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung, idealerweise im Bereich Telekommunikation oder angrenzenden Industrien sowie Kenntnisse im Bereich Prozessmanagement Fundierte technische Fachkenntnisse mit stark finanztechnischem Hintergrund Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Senior-Stakeholdern und agieren als „Change Agent" Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift (C1 gemäß GER) Diese Stelle kann in Vollzeit oder vollzeitnaher Teilzeit (mind. 30 Stunden) ausgeübt werden. Wir besetzen die Stelle für den Standort Düsseldorf für unsere Tochtergesellschaft „Vantage Towers Germany". Das bieten wir Dir:Attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Zusatzleistungen • Betriebliche Altersvorsorge • Umfassende Weiterbildung • Individuelle Förderung Deiner Talente • Flexible Arbeitszeitmodelle mit Teilzeit und Home Office • Aktive Unterstützung bei der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen • Vielfältige Gesundheitsangebote und -programme • Internationale Karriere-Chancen und Austauschmöglichkeiten Du willst heute Karriere im Netz von morgen machen? Dann bewirb Dich mit Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin sowie gewünschtem Standort und Deiner Gehaltsvorstellung jetzt online.
Zum Stellenangebot

Key Account Manager (m/w/d)

Di. 26.01.2021
Köln
OVHcloud ist ein globaler und führender europäischer Cloud-Anbieter, der 400.000 Server in 30 eigenen Rechenzentren auf 4 Kontinenten betreibt. Seit 20 Jahren nutzt das Unternehmen ein integriertes Modell, das die vollständige Kontrolle über die Wertschöpfungskette sichert – von der Entwicklung der eigenen Server über die Verwaltung der eigenen Rechenzentren bis hin zur Orchestrierung des eigenen Glasfasernetzwerks. Dieser einzigartige Ansatz ermöglicht es OVHcloud, vollkommen unabhängig, das gesamte Anwendungsspektrum für 1,5 Millionen Kunden in mehr als 130 Ländern abzudecken. OVHcloud bietet Kunden Lösungen der neuesten Generation, die hohe Leistung, transparente Preise und vollständige Datenhoheit miteinander verbinden, um ihr ungehindertes Wachstum zu unterstützen. Im Rahmen unseres starken Wachstums in der Region Central Europe suchen wir für unseren Standort in Köln einen Key Account Manager (m/w/d) Strategische Positionierung des OVHcloud Produktportfolios bei Kunden auf Konzernebene und dem oberen Mittelstand; Strategischer Aus- und Aufbau von Neu- und Bestandskunden; Aufbau langfristiger Kundenbeziehungen; Gesamtverantwortung für den Angebotsprozess inkl. der Angebotserstellung und -präsentation sowie Koordination der Presales Aktivitäten; Umsatzverantwortung für Ihre Accounts; Single Point of Contact zum Kunden und Schnittstelle zu allen OVHcloud internen Bereichen; Dokumentation aller Sales Aktivitäten und Kundendaten im CRM-System; Kontinuierliche Markt- und Wettbewerbsanalyse; Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder ein vergleichbarer Hintergrund; Einschlägige Erfahrung in einer vergleichbaren Position; Sehr gute Kenntnisse im Bereich Cloud Lösungen; Kenntnisse in den Bereichen AI, Big Data oder IOT sind von Vorteil;  Erfahrung in der Zusammenarbeit mit internationalen Teams; Leidenschaft für neue Technologien und dynamische Märkte sowie das Interesse daran, sich ständig weiterzuentwickeln; Souveränes Auftreten auf allen Hierarchieebenen und exzellente Verhandlungsfähigkeiten; Aufgeschlossene, dynamische Persönlichkeit mit ausgeprägter Dienstleistungsmentalität; Selbstständige Arbeitsweise und sehr gute Organisationsfähigkeit; Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse; Unterstützung durch Presales Spezialisten bei komplexen Verkaufschancen; Spannende Tätigkeit in einem hochinnovativen und internationalen Umfeld mit modernsten Technologien Außergewöhnlicher Teamspirit über alle Fachbereiche und Landesgrenzen hinweg; Wir leben #OneTeam Flexible Arbeitszeiten, Home Office sowie eine zukunftssichere Festanstellung mit markt- und leistungsorientierter Vergütung Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sowie ein attraktives Versicherungspaket Beteiligung an Kosten für öffentlichen Transport und sportliche Aktivitäten Regelmäßige Firmenevents, kostenlose Getränke und frisches Obst
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter Marketing & Kommunikation (m/w/d)

Di. 26.01.2021
Köln
NetCologne wächst und wächst – wachsen Sie doch mit uns! Wir suchen Menschen, die sich für Telekommunikation ebenso begeistern wie für Teamarbeit und gute Entwicklungsmöglichkeiten. Menschen, die uns mit Kreativität und Servicebewusstsein dabei unterstützen, unsere Spitzenstellung im Markt auszubauen. Egal, ob es um Internet, Telefon, Kabel-TV oder Mobilfunk geht, NetCologne bietet seit 20 Jahren Privat- und Geschäftskunden sowie der Wohnungswirtschaft verlässliche und zukunftssichere Kommunikationstechnologie und -leistungen. Unsere Leistungsstärke sichert unser hochmodernes und zukunftssicheres Glasfasernetz, das mit über 20.000 Kilometern verlegten Kabeln zu einem der modernsten in ganz Europa zählt. Aber NetCologne wäre nicht NetCologne, wenn es bei uns um die reine Technik gehen würde: Als regionales Unternehmen liegt uns die Verbundenheit mit der Region und seinen Menschen besonders am Herzen. Fast 900 Mitarbeiter geben ihr Bestes, damit die Menschen in der Region gut verbunden sind.NetCologne – Weil uns viel verbindet. Aktuell suchen wir einen: Bereichsleiter Marketing & Kommunikation (m/w/d) Bereich Marketing & Kommunikation / Stellen–ID: MK 202101 Budget- und Personalverantwortung für den Bereich Marketing & Kommunikation mit 15 Mitarbeitern Verantwortung für die Weiterentwicklung und Umsetzung der Marketingstrategie, eines Marketingplans sowie Steuerung sämtlicher Inbound- und Outbound-Marketing-Aktivitäten (Crossmedial, vorrangig digital) Gestaltung sowie Verantwortung der internen Unternehmenskommunikation und der Pressearbeit in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung Entwicklung und Management von Unternehmens- und Produktmarke Pflege und Weiterentwicklung des Corporate Branding, Corporate Design und des Images der NetCologne Entwicklung von Partner- und Channel-Konzepten inklusive Digital und Social Media Enge Zusammenarbeit mit Produktmanagement und Vertrieb zur Planung von Marketinginitiativen Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Fachbereich Marketing, Kommunikation oder Public Relations oder vergleichbare Ausbildung Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung im Bereich Marketing und/oder Kommunikation, davon mindestens 5 Jahre in leitender Funktion mit Personalverantwortung (inkl. Budgetverantwortung) Exzellente Kenntnisse in der Gestaltung und Ausführung des Unternehmensmarketings und Brand Management Fundierte Vorkenntnisse des Telekommunikationsmarktes, des Glasfaserausbaus und der Region Köln. Idealerweise eine nachweisbare Verbundenheit zur Region. Erfahrung in Digital Marketing, Performance Based Marketing und Market Automation sowie nachgewiesene Erfahrung und Erfolge in der kanalübergreifenden, insbesondere digitalen Kampagnenplanung Kommunikationsstarker Netzwerker (in- und extern) mit hoher Kundenorientierung, agilem Mindset und ausgeprägten unternehmerischen Denken Erfahrung im People Management mit teamorientierten Führungsstil
Zum Stellenangebot

Chief Reinsurance Officer (m/w/d)

Di. 26.01.2021
Köln
MSIG Insurance Europe AG ist ein auf Industrierisiken spezialisierter, zukunftsorientierter Versicherer und Teil der MS&AD Insurance Group. Als umsatzstärkster Versicherer in Japan und Marktführer in Asien gehört die MS&AD Insurance Group zu den führenden, weltweit aufgestellten Versicherungsunternehmen. Die MSIG Insurance Europe AG wurde 2012 gegründet, um mit im Industriegeschäft erfahrenem Personal und hohen Deckungskapazitäten die Verantwortung für das kontinentaleuropäische Geschäft der Gruppe zu übernehmen. Unser Hauptsitz befindet sich in Köln; weiterhin sind wir in Frankfurt, Hamburg und München vertreten. In den Ländern Belgien, Frankreich, Italien, Niederlande, Slowakei und Spanien unterhalten wir weitere Niederlassungen. Für unsere Kunden entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen in den Sparten Haftpflichtversicherung sowie D&O und VH, Sach-, Technische und Transportversicherungen. Daher wird bei allen unseren Mitarbeitern größter Wert auf Serviceorientierung und ausgeprägte Fachkompetenz gelegt. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Standort Köln: Chief Reinsurance Officer (m/w/d) Entwicklung der Rückversicherungsstrategie, in Abstimmung mit Risk Management / Aktuariat, um die Umsetzung der Geschäftsstrategien der Underwriting-Abteilungen zu ermöglichen, die finanziellen Ziele des Unternehmens zu erreichen und die Volatilität des Nettoergebnisses mit der Risikotoleranz des Vorstandes in Einklang zu bringen. Operative Umsetzung der Rückversicherungsstrategie. Verhandlung der „Terms and Conditions“ (Bedingungen) der obligatorischen Rückversicherungsverträge am Markt. Platzierung der obligatorischen Rückversicherungsverträge inklusive Erstellung der Rückversicherungs-verträge (Wordings) in Kooperation mit den Rückversicherungsmakler und Einbindung der CUO-LOB. Sicherstellung der ordnungsgemäßen Administration der obligatorischen und fakultativen Rückversicherung einschließlich der Überwachung des Saldenausgleichs mit den Rückversicherern resp. Rückversicherungsmaklern. Erster Ansprechpartner der MSIG Insurance Europe AG für alle Rückversicherer und Rückversicherungsmakler. Entwicklung exzellenter Beziehungen zum Rückversicherungsmarkt, insbesondere zu den Anbietern großer Kapazitäten, auch durch Repräsentieren der MSIG Insurance Europe AG u.a. bei Marktforen/Gremien. Entwicklung und Umsetzung von Guidelines / Manuals / Work Instructions / Arbeitsanweisungen für den Bereich Rückversicherung der MSIG Insurance Europe AG unter Berücksichtigung der Gesamtstrategie des Unternehmens. Festlegung von Best Practice-Kriterien für den Einkauf von fakultativer Rückversicherung durch z.B.: die Regionen / Branches / Niederlassungen. Sicherstellungen von deren Einhaltung durch Reinsurance Audits. Beobachtung der Entwicklung der internationalen Rückversicherungsmärkte inklusive alternativer Risikotransferlösungen. Überwachung des Prozesses zur Kumulerfassung (u.a. Naturkatastrophen-Kumule). Disziplinarische und fachliche Führung der Mitarbeiter in CC-RI sowie Fortentwicklung und Qualifizierung der Mitarbeiter auch bei strategischer Neuausrichtung. Aktive Mitwirkung bei der Erstellung des jährlichen Businessplans sowie der strategischen Planung. Bereichsübergreifende Entwicklung und Kontrolle von rückversicherungsspezifischen Prozessen, Richtlinien und Entscheidungen, insbesondere Entwicklung und Überwachung der MSIG „Reinsurers Security Criteria“. Bereitstellung aussagekräftiger Reports zur Performance der fakultativen und obligatorischen Rückversicherung sowie Reportings an die Stakeholder / Beteiligten inklusive MSIG in Japan. Vorschlag und Erstellung der Management Board Papers zur Treaty Rückversicherung. Aktive Mitarbeit bzw. Leitung von abteilungs- und oder unternehmensübergreifenden Projekten. Erfolgreich abgeschlossenes Studium wünschenswert (z. B. Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Ingenieurwissenschaften) Umfangreiche Berufserfahrung in der Rückversicherung und/oder im Underwriting, Portfoliomanagement, Entwicklung und Steuerung von industriellen Risiken in einer Versicherungssparte. Fundierte Kenntnisse moderner Verfahren und Methoden zur ertragreichen Steuerung und Entwicklung einer Sparte Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Fundierte Kenntnisse der Verfahren und Methoden zur Optimierung der ökonomischen Effizienz von Rückversicherung Gutes bis sehr gutes Netzwerk im Rückversicherungsmarkt Idealerweise Kenntnisse im Bereich Solvency II, Aktuariat und IFRS 17 Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, Argumentations- und Verhandlungsgeschick, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen Erfahrung in der Personalführung internationaler sowie interdisziplinärer Teams, hohe Führungs- und Sozialkompetenz, Teamorientierung Reisebereitschaft Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit interessanten Aufgaben in einer vertrauensvollen Arbeitsatmosphäre mit netten Kolleginnen und Kollegen sowie Attraktive Vergütung Flexible Arbeitszeiten Attraktive Lage im Herzen von Köln Tolle Mitarbeiterangebote Dynamisches Unternehmen mit flachen Strukturen und Gestaltungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Country Manager- Germany

Di. 26.01.2021
Köln
Lovisa is an Australian retail success story, expanding to more than 450 stores across 15 countries in less than 10 years, with no plans to slow down. With the acquisition of the European store network of a German retailer, this is set to add more than 74 stores across Germany, Switzerland, The Netherlands, Belgium, Austria and Luxembourg, with all stores to be rebranded to trade as Lovisa. About the role: The Country Manager of Germany is responsible for the achievement of Sales Growth on Last Year by providing outstanding Customer experience in all stores throughout the country. Effective Store visits. Evaluate the performance of the Regional and Store Managers, utilising the reports available and set clear objectives to achieve Lovisa directives and benchmarks. Ensure communication, through morning calls, written action plans, LOLA notices and one-on-one meetings is clear and consistent, with an aim to coach and develop your Team. Recruit passionate and Customer focused Team to develop and succession plan through Lovisa. Reduce unnecessary costs, through effective rostering - the right people at the right time. Focus on reducing internal and external shrinkage by ensuring Store Managers and Team follow the Lovisa Security Manual and Loss Prevention best practise. To be successful in this role you will have: 3 years or more experience in a management position within a Retail or Customer/Sales focused industry Proven ability to multi-site manage in a fast paced, high volume environment Demonstrated understanding of Customer experience and continually improving this to achieve results Flexibility and desire to travel domestically and/or Internationally based on the needs of the business Skills, knowledge and personal qualities required: Personable, approachable and a great coach. Be there for your Team. Time management. Meet all deadlines requested by your Team, Peers, Department Heads and Managers. Attuned and committed to the Lovisa Culture Commitments and this is displayed at all times through leadership, behaviours, attitude and actions Contribution to the Group: Has a positive can do attitude at all times, whilst listening, challenging and directing Coachable in all aspects, flexible and proactive in style Contributes positively and energetically to group meetings and Lovisa events Provides an example for others to follow Lovisa benefits Career opportunities locally and internationally Generous product discount Birthday leave Wellness sessions If you are seeking a new challenge, the excitement of working across a global network of stores and you thrive on delivering outcomes, then we believe you will be a great addition to our like-minded dynamic & passionate team.
Zum Stellenangebot

stellvertretende Leitung Finanzen und M&A (m/w/d)

Di. 26.01.2021
Köln
Home Instead wurde 1994 in den USA gegründet und gehört heute mit über 1.000 Standorten auf vier Kontinenten zu den größten Partnersystemen im Seniorenmarkt. Unsere Betreuungskräfte ermöglichen hilfs- und pflegebedürftigen Menschen ein Leben in ihrer vertrauten Umgebung. Im Jahr 2008 in Köln gestartet, gibt es derzeit über 130 eröffnete Betriebe im gesamten Bundesgebiet. Wir expandieren weiter und suchen deshalb schnellstmöglich eine stellvertretende Leitung Finanzen und M&A (m/w/d) (Vollzeit) in der Pflegebranche Sie sind wichtiger Teil eines stark wachsenden, erfolgreichen Unternehmens mit hoher Dynamik in einem spannenden Markt. Was wir tun macht generationenübergreifend Sinn und treibt uns jeden Tag an. Sie kommen bei uns in ein Team mit viel Gestaltungswillen, Spaß an Aufbauarbeit und gemeinsamen Erfolg. Für dieses Ziel unterstützen Sie uns mit hohem Engagement und Herz. Sie leiten stellvertretend und verantwortlich unser Finanzwesen und M&A. Mit Ihrem Know-How bauen Sie maßgeblich an unserer zukünftigen Gruppenstruktur mit und sorgen für eine zügige Umsetzung in unseren unterschiedlichen Geschäftsmodellen. Sie führen Transfers, von der Bewertungsphase bis zur Umsetzung, durch und koordinieren diese. Bei der kurz- und mittelfristigen (Konzern-) Budgetplanung sowie dem dazugehörigen Reporting nehmen Sie einen entscheidenden und gestaltenden Platz ein. Sie sind Ansprechpartner für die Geschäftsführung, Franchisepartner, Banken, Steuerberater, Juristen und Dienstleister. Bei dem Aufbau des Risiko-/ Compliance-Managements und unserer Liquiditätsplanung unterstützen Sie uns mit Erfahrung und Umsetzungsgeschick. Sie bereiten internen und externen Prüfungen vor und nach und begleiten diese. Bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen sind Sie ein wichtiger Faktor. Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Wirtschaftsstudium mit Schwerpunkt Rechnungswesen/ Controlling oder eine Weiterbildung zum Bilanz- und Finanzbuchhalter (m/w/d) oder Steuerfachwirt (m/w/d), dazu kommen mehrjährige relevante Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen sowie juristische Kenntnisse. Ihre berufliche Erfahrung sammelten Sie im Gesundheitswesen oder der Dienstleistungsbranche und/ oder Partner-/ Filial-Systemen. Sie verfügen über ausgeprägte Führungserfahrung. Sie haben fundiertes Wissen im Steuerrecht und den Rechnungslegungsvorschriften nach HGB. M&A-Erfahrung sowie sichere EDV-Kenntnisse (MS Office), auch in einer Buchhaltungssoftware, z.B. Datev oder Addison cs:plus runden Ihr Profil ab. Wir können Ihnen vertrauen: Ihrer Gewissenhaftigkeit, Detailtreue und als Partner unserer Betriebe. Es macht Ihnen Spaß, für eine sinnvolle gesellschaftliche Aufgabe alles zu geben.
Zum Stellenangebot

People Coach (m/w/d) - ERP Development & Technology (Microsoft)

Di. 26.01.2021
Köln
People Coach (m/w/d) - ERP Development & Technology (Microsoft) Ort: 51149 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 197547    Was wir zusammen vorhaben:Der Head-Of Bereich "ERP Development & Technology" bündelt die Entwicklungskapazitäten im Bereich der ERP Systeme (SAP & Microsoft) der REWE Systems GmbH. Hierdurch unterstützen wir die Kollegen in den fachlichen Produkten, indem wir zum einen die entsprechenden Kapazitäten und zum anderen die technische Basis hierfür zur Verfügung stellen.   Was Sie bei uns bewegen: Als People Coach/Principal Engineer (PE) sind Sie disziplinarische Führungskraft für einen Teil unserer Mitarbeiter, deren technischer Schwerpunkt die Entwicklung im Umfeld der Microsoft ERP Systeme ist. Sie haben ein Gespür für Talente und wissen, wie Sie jeden Einzelnen über sich hinauswachsen lassen können? Sie verfügen über ein breites Wissen in Themen und Trends der Informationstechnologie und haben ein intrinsisches Interesse daran? Dann suchen wir Sie, damit Sie für uns die Richtigen finden. Entwickeln Sie bei uns Ihren eigenen Wertschöpfungsbereich strategisch weiter und bauen Sie Synergien aus:   Sie übernehmen die Führung: Sie coachen ihre Mitarbeiter und sorgen für die zukunftsgerichtete individuelle Weiterentwicklung der fachlichen, methodischen und persönlichen Kompetenzen. Sie stärken den Knowledge-Transfer: Indem Sie sich im Kreis der PEs vernetzen und so die Weiterentwicklung der gesamten Fachdomäne im Blick haben. Teamarbeit wird bei Ihnen großgeschrieben: In Zusammenarbeit mit HR und den Teams finden Sie die richtigen Mitarbeiter. Gemeinsam mit dem Einkauf kümmern Sie sich um externes Sourcing und sind erster Ansprechpartner für entsprechende Dienstleister. Sie erleichtern neuen Mitarbeitern den Einstieg: Dank Ihrer perfekten Planung und Durchführung von Onboardings leben sich unsere neuen Kollegen schnell bei uns ein. Zudem initiieren Sie Talent-Management-Programme, z. B. Coaching & Performance Reviews. Sie behalten den Überblick: Sie sind kaufmännisch für die Primärkosten in der Fachdomäne verantwortlich und etablieren ein angemessenes und zielgerichtetes Kostencontrolling. Sie unterstützen eine offene Feedback- und eine nach vorne gerichtete Fehlerkultur und schaffen das Fundament sowie Räume zur Förderung eines nachhaltigen Wissenstransfers innerhalb der Teams.   Was uns überzeugt: Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Mit Ihrer hohen sozialen Kompetenz, hervorragenden Kommunikationsfähigkeiten sowie einem offenen, überzeugenden und authentischen Auftreten leben Sie täglich Servant Leadership. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, Betriebswirtschaft oder einer vergleichbaren Qualifikation. Ausgeprägte Erfahrung in der Mitarbeiterführung und Personalentwicklung in interdisziplinären Teams. Know-how in Themen und Trends der Informationstechnologie und praktische Erfahrungen im Bereich Coaching, Mediation und Moderation. Versierter Umgang mit modernen Arbeitsmethoden (Agile, Lean). Interesse an der Weiterentwicklung und Mitgestaltung einer innovativen Technologieorganisation. Was wir bieten:Für uns ist die Zukunft schon heute ein Teil des Tagesgeschäfts. Denn wir bewegen die digitale Welt der REWE Group und setzen damit täglich neue Maßstäbe für den Einsatz von IT im Handel. Bei der REWE Systems finden Sie deshalb alles, was Sie von einem modernen IT-Unternehmen erwarten: Anspruchsvolle Aufgaben und spannende Projekte. Neue Technologien und Applikationen. Offene Kommunikation und flache Hierarchien. Freiraum für Ihre Ideen und echtes Teamwork. Aber es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Denn als Teil der REWE Group bieten wir Ihnen zugleich die Sicherheit eines großen Konzerns und ein Leistungsangebot voller Möglichkeiten – mit vielen ganz konkreten Vorteilen für Sie: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-systems.com.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 197547) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Leiter / Bilanzbuchhalter m/w/i

Di. 26.01.2021
Köln
APROPOS THE CONCEPT STORE zählt zu den faszinierendsten Einzelhandelsgeschäften in Deutschland. Wir sind ein überregional bekanntes Unternehmen im Bereich der hochwertigen Designermode, Home- und Beautyartikel mit Sitz in Köln und Stores in Köln, Düsseldorf, Hamburg, München und Tegernsee. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per sofort: Kaufmännischen Leiter / Bilanzbuchhalter m/w/i Abwicklung aller betriebswirtschaftlichen Aufgaben Leitung in Buchhaltung, Steuer, Rechts- und Versicherungswesen Controlling und Kostenrechnung Terminsicherung und Fristwahrung für Meldungen usw. Erstellung der Monats-, Quartals- und Mitwirkung bei den Jahresabschlüssen Weiterentwicklung und Optimierung der Buchungs-, Analyse- und Reportingprozesse Ansprechpartner für Audit, Betriebs- und Wirtschaftsprüfer / Steuerberater Zuständig für diverse Analysen und Reportings an die Geschäftsleitung Optimierung von Prozessen und Strukturen Abschluss als Bilanzbuchhalter und / oder betriebswirtschaftliches Studium mit kaufmännischem Background sichere Kenntnisse von MS Office-Programmen Gute Englischkenntnisse in Schrift und Wort Gute Datev-Kenntnisse Begeisterung für analytische Aufgaben und ein starkes Zahlenverständnis Selbstständigkeit, Kundenorientiertheit und Teamfähigkeit. Gute Kommunikationsfähigkeit Wenn Sie Freude an selbständiger, professioneller Arbeit auf hohem Niveau haben, unternehmerisch und analytisch denken, aufgeschlossen und durchsetzungsstark sind und gerne in einem motivierten Team arbeiten möchten, freuen wir uns, Sie persönlich kennen zu lernen.Wir bieten Ihnen anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben auf dem Gebiet der Warenwirtschaft und des Controllings, gute Arbeitsbedingungen in modernen Büroräumen in Köln-Rodenkirchen und leistungsgerechte Konditionen.
Zum Stellenangebot

Head of Legal Department - Volljurist (m/f/div) mit Führungsverantwortung

Di. 26.01.2021
Bonn
FLOCERT is a leading global assurance provider. Besides providing sole certification to Fairtrade, FLOCERT also offers an array of services to support companies in sourcing on Fairtrade principles, where no Fairtrade Standard applies. Founded in 2003, FLOCERT remains mission-driven and dedicated to working with all types of organizations, from small producers to internationally recognised brands, in order to promote fairness in global trade. Our accreditation as a “Social Enterprise” demonstrates our commitment to social business values. With six international offices conducting business in over 120 countries, FLOCERT specializes in offering global reach with local expertise. FLOCERT is currently looking for a Head of Legal Department – Volljurist (m/f/div) mit Führungsverantwortung Job Share: full-time (38.5 hrs. p.w.) – part-time (min 80% possible) Position is based in the FLOCERT GmbH main office in Bonn, Germany The salary and benefit package depend upon qualifications and experience Start date: as soon as possible The Legal Unit is part of FLOCERT`s larger Central Services department led by the Chief Financial Officer (Prokurist). It provides legal services to FLOCERT GmbH and coordinates legal services for its subsidiaries in Costa Rica, India, USA and South Africa. In your new position, you will have the chance to drive the transformation of FLOCERT into a data driven solutions provider and play your strengths in liaising with the Supervisory Board. As Head of Legal Department you will lead a team of 1-2 staff. Responsibilities As Head of Legal you are responsible for all legal issues relating to FLOCERT’s business activities, dealing with colleagues from all different departments, the Managing Director and the wider leadership team as well as FLOCERT’s Supervisory Board Analyze complex legal issues and together with the team member prepare legal statements and develop and execute solutions taking into account the legal and economic risks Develop and implement the legal framework required to transform FLOCERT from a certification body to a data driven assurance/verification and solutions provider Support the establishment, development and implementation of Fairtrade-network wide initiatives to be hosted by FLOCERT, e.g. Digital Centre of Excellence, with the right governance, legal and data trust framework Are key contact for local and international external legal counsels and coordinate their activities Your area of work mainly includes the following areas of law: corporate law, data protection and IT law, commercial and contract law, etc. Further develop standards, establish new structures and support in the implementation and monitoring of FLOCERT’s group-wide compliance and risk management activities Support and further development of the digital legal and contract management system Develop and provide in-house trainings on various legal matters “Must haves” Fully qualified lawyer (Volljurist/-in) under German law or comparable international qualification 5+ years of relevant post-qualification experience gained in a global organization and/or law firm, ideally in a comparable role with team leading experience Practical experience in dealing with governing bodies, e.g. Supervisory Board, Audit Committee etc. Profound economic understanding, sense of responsibility, willingness to make decisions and assertiveness Ability to develop creative new ideas together with the team and internal stakeholders and to implement them in a legally secure manner Quick thinking, proactive working and the ability to always keep track of things, even in a very dynamic environment IT affinity and willingness to work digitally Very good communication skills and the ability to connect easily with others in a multi-cultural environment Excellent written and spoken German and English “Nice to have” Experience related to data trust frameworks Experience related to the regulatory environment of private certification standards Additional languages: Spanish, French or Portuguese Exciting array of tasks in an expanding medium-sized company with flat hierarchy structures Working in an international context and in intercultural teams Working time flexibility to take into account possible family duties (home office, flexible working hours)
Zum Stellenangebot


shopping-portal