Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 138 Jobs in Holzgerlingen

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 20
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 20
  • Elektrotechnik 14
  • Feinmechanik & Optik 14
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 10
  • Gastronomie & Catering 9
  • Groß- & Einzelhandel 9
  • Hotel 9
  • It & Internet 9
  • Verkauf und Handel 9
  • Sonstige Branchen 7
  • Bildung & Training 6
  • Maschinen- und Anlagenbau 6
  • Metallindustrie 5
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Bekleidung & Lederwaren 4
  • Recht 4
  • Textilien 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 138
  • Mit Personalverantwortung 120
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 136
  • Home Office möglich 20
  • Teilzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 135
  • Befristeter Vertrag 3
Abteilungsleitung

Bereichsleitung (m/w/d) für den Bereich Dienstleistungsgewerke

Di. 07.12.2021
Stuttgart
Wir sind ein Dienstleistungsunternehmen für die Rehabilitation von psychisch erkrankten Menschen. Für unsere Abteilung berufliche Teilhabe und Rehabilitation suchen wir ab dem 1.2.2022 oder später eine Bereichsleitung (m/w/d) für den Bereich Dienstleistungen mit einem Stellenumfang von 100%. In einem Team mit einer zweiten Bereichsleitung steuern Sie die Geschicke unserer Dienstleitungsgewerke, z.B. Bürodienstleistung, Scanning, Digitaldruck, Versand, Handbuchbinderei Strategische Kundenentwicklung und Portfolioentwicklung Sie sind Hauptansprechpartner für unsere Kunden und mitverantwortlich für die Akquise Förderung der internen und externen Vernetzung Ihres Bereiches Verantwortung für interne Prozesse Produktionssteuerung Kalkulation und Angebote Direkte Vorgesetztenfunktion für Teamleitungen Schnittstelle zur Abteilungsleitung Kostenstellenverantwortung und Budgetplanung Abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation im kaufmännischen Bereich Erfahrungen im Projektmanagement Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse Selbständige Arbeitsweise, eigenverantwortliches Handeln Sehr gute EDV-Kenntnisse Flexibilität und Teamgeist Freude an der Arbeit mit und für Menschen mit verminderter psychischer Belastbarkeit Großen Gestaltungsspielraum und ein sehr abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit der Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen in den aufgabenspezifischen Themenbereichen Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württembergs in Anlehnung an den TVöD. 30 Tage Urlaubsanspruch, zusätzliche Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Verkaufsleiter (m/w/d) für regionale B2C-Medien

Di. 07.12.2021
Stuttgart
Wir sind: ein Fachmedienunternehmen, das unsere Zielgruppen aus den Bereichen Gebäudetechnik und Medizin mit fundierten Informationen online und gedruckt versorgt. Wir sind: ein Familienunternehmen, das unabhängig handelt und dessen Basis Respekt und Wertschätzung sind. Wir sind: Kolleginnen und Kollegen, die einen hohen Qualitätsanspruch haben und mit neuen Ideen den digitalen Wandel voranbringen. Wir sind: Partner der Energiewende und setzen uns für Nachhaltigkeit ein. Verkaufsleiter (m/w/d) für regionale B2C-Medien Wir suchen ab sofort einen Verkaufsleiter (m/w/d) in Vollzeit und unbefristet für die umfassende Betreuung unserer B2C-Medien in den Bereichen Immobilien und Medizin in der Region Stuttgart / Württemberg. Sie verantworten den Anzeigenverkauf (print und digital) unserer erfolgreichen und führenden B2C-Medien in den Bereichen Immobilien und Medizin in der Region Stuttgart und Württemberg Sie beraten Kunden und Agenturen, konzipieren optimale Media-Strategien und überzeugen mit ganzheitlichen und kreativen Vermarktungskonzepten Sie erstellen Präsentationen unter Einbeziehung von Markt- und Mediadaten Der persönliche Kontakt zu unseren Werbekunden ist Ihr Erfolgsgarant für eine langfristige Kundenbeziehung Sie akquirieren neue Kunden und stärken den weiteren Ausbau der Marken Sie verantworten auch die Vermarktung von jährlich stattfindenden Präsenzveranstaltungen Mit Ihren innovativen Vermarktungskonzepten sind Sie der Konkurrenz immer einen Schritt voraus Ein abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung in den Bereichen Marketing, Medien und Kommunikation absolviert haben Über eine mehrjährige Erfahrung in der Vermarktung von cross-medialen Medienprodukten verfügen Über eine sehr gute Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten und Präsentationsgeschick verfügen Den Kunden und dessen Bedarf immer in den Fokus stellen Gerne regional in Stuttgart und Württemberg unterwegs sind und den persönlichen Kundenkontakt schätzen Freude an und Beharrlichkeit bei der Neukundenakquise haben Gutes Gespür für die Erschließung neuer Umsatzpotentiale mitbringen Umsetzungsstärke und unternehmerisches Denken für selbstverständlich erachten Gerne selbstbestimmt und eigenverantwortlich arbeiten Eine von Teamwork, Kreativität und Eigenverantwortung geprägte Tätigkeit in einem innovativen Medienunternehmen Flache Strukturen, kurze Entscheidungswege, direkte Kommunikation Offenheit für Ihre Ideen und Ihre Vorschläge Freiräume und flexible Arbeitszeiten Eine attraktive und überdurchschnittliche Vergütung Moderne Arbeitsumgebung mit neuester, technologischer Ausstattung Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Zuschüssen, turnusmäßigen Untersuchungen und ergonomischen Arbeitsplätzen Einen attraktiven Standort im Herzen von Stuttgart mit idealer ÖPNV-Anbindung, Firmenticket oder Parkplatz Kostenlose Getränke und fair gehandelten Bio-Kaffee Eine kostenlose Stromtankstelle mit 100% selbst erzeugtem Ökostrom im Hof für E-Autos und E-Bikes
Zum Stellenangebot

Head of Product Safety (m/w/d)

Di. 07.12.2021
Tübingen
Wir stehen für Smart Chemistry with Character. Das bedeutet, wir über­nehmen Verantwortung für Technik, Mensch und Umwelt. Deshalb suchen wir Menschen mit Charakter, die Ihre Karriere aktiv und mit viel Hand­lungs­spielraum gestalten möchten. Teamgeist, gelebte Werte und eine professionelle Einstellung machen uns zu einem erfolgreichen mit­tel­ständischen Spezial­chemie­unter­neh­men mit weltweit 27 Gesellschaften und insgesamt rund 2.200 Mit­ar­bei­terinnen und Mitarbeitern. Als Stif­tungsunternehmen sind wir zudem dauerhaft unabhängig. Head of Product Safety (m/w/d) Standort / Bereich: Tübingen / Product SafetyVertragsart: Vollzeit; unbefristet Starttermin: 01. März 2022 Leitung der Abteilung Product Safety mit derzeit 16 Mitarbeiter/innen in 3 Teams (Classification, Regulatory Affairs, Registration) Verantwortung für Zoll- und Außenwirtschaftsrecht / Exportkontrolle Sicherstellung der Einhaltung von nationalem und internationalem Chemikalienrecht, Schwerpunkt EU-Recht Verantwortung für weitere Rechtsgebiete, u.a. Biozidrecht, Agrar- und Pestizidrecht, Medizinprodukte-, Kosmetik- und Hygienerecht, Lebens­mittel- und Bedarfsgegenständegesetz, Transportrecht Optimierung und Digitalisierung von internen und abteilungs­über­grei­fen­den Prozessen und Arbeitsabläufen Abgeschlossenes rechts- oder naturwissen­schaft­liches Hochschul­studi­um oder eine vergleichbare Ausbildung Umfangreiche, praxiserprobte Fachkenntnisse in den oben genannten Rechtsgebieten Langjährige Erfahrung in einer Leitungsfunktion im Bereich Chemikalien­recht Ausgezeichnete analytische, konzeptionelle und kommunikative Fähig­keiten Hohes Maß an Selbstständigkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein Verhandlungssichere schriftliche und mündliche Deutsch- und Englisch­kenntnisse Teamspirit leben – in einem professionellen Umfeld und innerhalb eines engagierten, hoch qualifizierten Teams Wertschätzung erfahren – in einer Kultur, die von gegenseitigem Respekt geprägt ist und einem Unternehmen, das mit dem Prädikat „familien­freundlich“ ausgezeichnet wurde Sicherheit erleben – mit umfangreichen Sozialleistungen und einem tarifgebundenen Gehalt Freiheiten nutzen – dank individueller Weiterbildungsmöglichkeiten für die persönliche und berufliche Entwicklung Verantwortung übernehmen – herausfordernde Aufgaben und eigen­ständiges Arbeiten in einem etablierten, erfolgreichen Unternehmen
Zum Stellenangebot

Head of Electrical Systems - Business Unit Special Markets (m/w/d)

Mo. 06.12.2021
Stuttgart
Ob Fahrzeugheizungen, Klimasysteme, Fahrzeugelektronik oder Abgastechnik: Als einer der führenden Systementwickler und - lieferanten der globalen Automobilindustrie steht die Eberspächer Gruppe für bahnbrechende Lösungen. Sie wollen die Mobilität von morgen mitgestalten? In einem innovativen Familienunternehmen mit über 10.000 Mitarbeitenden? Bei uns können und dürfen Sie. Denn wir sind beständig auf Zukunftskurs. Das bedeutet für Sie: spannende Aufgabengebiete, jede Menge Spielräume und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Head of Electrical Systems - Business Unit Special Markets (m/w/d) Climate Control Systems, Esslingen bei Stuttgart In Ihrer Tätigkeit als Head of Electrical Systems übernehmen Sie die fachliche und disziplinarische Leitung des Bordnetz Entwicklungsteams für die Business Unit Special Markets. Sie führen ihr Team mit dem Fokus auf die benötigten Kompetenzen der einzelnen Produktgruppen. Außerdem erarbeiten Sie Konzepte für Bordnetzstrukturen (12V und 230V) in Verbindung mit den Anforderungen der Segmente Recreational Vehicle, Utility und Construction Vehicle im Rahmen agiler Projekte. Dabei stimmen Sie sich mit den Fachabteilungen, internationalen Tochtergesellschaften und externen Partner ab und erstellen diesbezüglich Lasten- und Pflichtenhefte. Zudem identifizieren Sie Abweichungen und leiten Korrekturmaßnahmen unter der Berücksichtigung des Änderungsmanagementprozesses ein. Sie integrieren und verifizieren überdies Konzepte in unsere Versuchsfahrzeuge. Die Koordination eines bereichsübergreifenden Projektteams, Lieferanten, interner und externer Partner gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich. Darüber hinaus nehmen Sie an Eskalationsrunden teil. Das Reporting und die Vertretung aller projektbezogenen Themen in der Eberspächer Gremienlandschaft runden Ihr Aufgabenprofil ab. Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbare Qualifikation mit Automotive Schwerpunkt Mehrjährige Berufserfahrung in Entwicklung, Spezifikation und Test von elektrischen Fahrzeugkomponenten Erfahrung in der Steuerung von (agilen) Projekten und grundlegendes Verständnis von betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen Versierter Umgang mit Projektmanagement Tools (MS Project, Jira, Visio...) Sehr gute Deutsch und verhandlungssichere Englischkenntnisse Sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen, ausgeprägtes Kommunikations- und Verhandlungsgeschick Erste Führungserfahrung von Vorteil sowie eine selbständige, verantwortungsvolle und teamorientierte Arbeitsweise Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Urlaubs- und Weihnachtsgeld Gesundheitsmaßnahmen Kantine Betriebseigene Kita Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Chefarzt (m/w/d) Wirbelsäulenchirurgie

Mo. 06.12.2021
Nürtingen
Drei Standorte mit insge­samt 1076 Betten – über 3 300 engagierte Mitar­beitende – jährlich rund 50 000 statio­näre und über 135 000 ambulante Patienten. Ein starkes Team: Als Klinikverbund wissen wir um die besondere Kraft des Mitein­anders. Das zeigt sich besonders in der wert­schätzenden, konstruk­tiven Zusammen­arbeit – in den einzelnen Abteilungen, über Bereichs- und Standort­grenzen hinaus sowie mit Patienten, Angehörigen und nieder­gelassenen Ärzten. WERDEN SIE ZUM 01.10.2022 TEIL UNSERES STARKEN TEAMS ALS CHEFARZT (M/W/D) WIRBELSÄULENCHIRURGIE der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie an der medius KLINIK NÜRTINGEN in Vollzeit Die Klinik für Wirbelsäulenchirurgie ist als einzige Klinik für Wirbelsäulenchirurgie im Landkreis Esslingen für Patienten im und über den Land­kreis hinaus eine zentrale Anlauf­stelle bei allen Wirbelsäulen­erkrankungen und -verletzungen. Die Klinik bietet in der Akut- und Elektiv­versorgung das gesamte Spektrum der Wirbelsäulen­chirurgie an und verfügt über eine hohe Expertise in den Bereichen der konservativen und invasiven Schmerz­therapie (in Zusammen­arbeit mit der Klinik für Anästhesiologie), der Mikrochirurgie und der Physio­therapie. Unser Qualitäts­anspruch basiert auf einer indi­viduellen und patientenorientierten Therapie­entscheidung. Eine besonders enge Zusammen­arbeit besteht mit der Klinik für Unfall- und Ortho­pädische Chirurgie, der Klinik für Gefäßchirurgie und der Abteilung für Akutgeriatrie, die es künftig ebenfalls am Standort Nürtingen geben wird. Die Klinik für Wirbelsäulen­chirurgie verfügt über mehr als 30 Betten und versorgt jährlich ca. 1 000 stationäre Patienten. Das Kranken­haus ist in hohem Maße digitalisiert (EMRAM-Stufe 6). Gesamtverantwortung für die medizinische Leistungserbringung Wirtschaftliche Führung Ihrer Klinik Medizinische, strate­gische und organi­satorische Weiter­entwicklung und zukunfts­fähiger Ausbau der Fach­abteilung Als Facharzt (m/w/d) für Unfall­chirurgie, Orthopädie oder Neuro­chirurgie Mit Ihrer mehr­jährigen Berufs­erfahrung und Freude in Ihrem Fach­gebiet als engagierter und motivierter Facharzt (m/w/d) in leitender Funktion Medi­zinische Qualität und Zufrieden­heit unserer Patienten sind für Sie gleicher­maßen von Bedeutung Idealerweise mit einer krankenhaus­betriebs­wirtschaft­lichen Zusatz­ausbildung Indem Sie Führungs­aufgaben als Heraus­forderung wahrnehmen Mit Ihrer ausgeprägten Sozial­kompetenz fördern Sie ein wert­schätzendes Mit­einander aller Berufs­gruppen Angenehme Arbeits­atmosphäre, strukturierte Einar­beitung im Paten­sysem und ein starkes Miteinander Umfang­reiche Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeiten Eine reizvolle Region mit vielen Kultur- und Freizeit­angeboten, großartiger Land­schaft und guter Infrastruktur Startup durch eigenes Immobilien­management Betrieb­liche Renten- und BU-Versicherung Personal­verkauf in Apotheke und Lager
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d)

Mo. 06.12.2021
Stuttgart
Das Klinikum Stuttgart ist mit seinen zwei Standorten „Standort Mitte“  (Katharinenhospital und Olgahospital) und „Krankenhaus Bad Cannstatt“ ein Krankenhaus der Maximalversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen mit rund 2200 Betten, 50 Kliniken und Instituten, sowie 7000 Beschäftigen. Über 7.000 Mitarbeiter*innen tragen jährlich zur Behandlung von rund 90.000 stationären Fällen und etwa 500.000 ambulanten Fällen bei. Für die Station M26 mit 38 Betten und einer onkologischen Ambulanz am Standort Krankenhaus Bad Cannstatt suchen wir eine qualifizierte stellvertretende Stationsleitung (m/w/d), für die die qualitativ hochwertige Versorgung der Patient*innen als auch die empathische Betreuung und Leitung unserer Mitarbeiter*innen an oberster Stelle steht. Unser Pflegekonzept verfolgt die ganzheitliche Bereichspflege und basiert auf dem Pflegemodell nach Roper-Logan-Tierney. Dies wird unterstützt durch die fachspezifische und kinästhetische Kompetenz unserer Mitarbeiter. Standort: Krankenhaus Bad Cannstatt Berufsbezeichnung: Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) Klinik / Zentrum: Zentrum für Innere Medizin/ Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie, Hepatologie und internistische Onkologie Zu besetzen ab: Ab 1.1.2022 Ökonomische Steuerung und Planung des Personaleinsatzes Leitung und Organisation des Bereichs Qualitätssicherung: Sicherstellen der Pflegequalität, der Pflegedokumentation, der Pflegestandards, Dienstanweisungen und Leistungskontrollen Koordination der Arbeitsabläufe und Prozessoptimierung (z.B. Behandlungsprozesse) Gezielte und bedarfsorientierte Team- und  Personalentwicklung Zusammenarbeit mit allen am Pflegeprozess beteiligten Personengruppen Duale Führung mit dem ärztlichen Dienst Unterstützung bei der Durchführung von Schulungen und Fortbildungen und damit der Sicherstellung der fachlichen Qualifikation und Kompetenzen des pflegerischen Teams Sie fördern aktiv die Umsetzung von Pflegekonzepten im Stationsalltag, beteiligen sich engagiert in Projekten und wirken bei die Themen des Qualitätsmanagements mit Ganzheitliche Grund- und Behandlungspflege der Patient*innen Sie sind examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) Sie haben eine Weiterbildung zur Leitung einer Station/Bereich oder ein Management Studium (Pflege/ Gesundheitswesen) abgeschlossen oder beabsichtigen zeitnah die Weiterbildung oder ein Studium zu absolvieren Erfahrungen in einer Leitungsposition sind wünschenswert Sie haben Organisationskompetenz, Verantwortungsbewusstsein und Sie legen großen Wert auf Zuverlässigkeit Sie besitzen umfassende pflegerische und soziale Kompetenzen und haben Freude am Beruf Engagement und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit guter Arbeitsatmosphäre und Integration in ein multiprofessionelles und interprofessionelles Team Ein individuelles, strukturiertes und fachspezifisches Einarbeitungskonzept Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Betriebliche Kindertageseinrichtung und Möglichkeit der Ferienbetreuung Individuelle Begleitung beim Wiedereinstieg nach Elternzeit Großes Angebot an innerbetrieblichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit rund 120 Kursplätzen über unsere Akademie für Gesundheitsberufe sowie vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten Rückzahlungsverpflichtungen aus einer Fachweiterbildung können ggf. übernommen werden Weitere Leistungen: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, vergünstigtes Essen im Betriebsrestaurant, Firmenticket VVS Eine leistungsgerechte, tariflich abgesicherte Vergütung nach den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes (TVÖD), P12 Eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (ZVK) Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Die Stadt Stuttgart bietet als Großstadt vielseitige Kultur- und Freizeitangebote. Das Klinikum Stuttgart ist seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen durch „berufundfamilie GmbH“ zertifiziert
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Engineering Customer Application bei Bosch Bike Systems (w/m/div.)

Mo. 06.12.2021
Reutlingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: ReutlingenIm Geschäftsbereich eBike Systems entwickeln wir innovative Produkte und Services, die das eBiken noch faszinierender machen – von hocheffizienten Antrieben über das erste serienreife ABS fürs Pedelec bis hin zu smarten Connectivity-Lösungen. Für eine nachhaltige Mobilität, die Spaß macht.Als Abteilungsleiter*In übernimmst Du die Verantwortung für den Bereich Engineering Customer Application mit fachlicher und disziplinarischer Führung von circa 25 Mitarbeitenden in den Fachgebieten.Du bist verantwortlich für die Weiterentwicklung der Kundenfreigabe des eBike Systems in Abstimmung mit den Modelljahresprogrammen und den zuliefernden Projekten und Einheiten.Mit dem technischen Vertrieb unterstützen Du und Dein Team unseren kaufmännischen Vertrieb bei der Akquise und unsere Kunden bei der Einführung neuer Produkte. Hierbei kannst Du deine Affinität zum Kunden, durch entsprechende Reisen zum OEM voll einbringen.Du stellst die kontinuierliche Erfassung und strukturierte Aufbereitung von Kunden-Feedback zu unseren Komponenten sowie die Weiterleitung an Produktmanagement und Engineering sicher. Dies beinhaltet auch die Beratung der Entwicklungsprojekte bei der Entwicklung neuer eBike-Komponenten. Durch Dein informationstechnisches Verständnis und Deine Kommunikationsstärke bringst Du die aktuellen Markttrends sowie Deine eigenen Ideen in die Entwicklung unseres eBike Systems ein.Auf Basis der Kundenanforderungen und in Abstimmung mit der Komponenten- und der Systementwicklung verantwortest Du mit Deinem Team die Applikationserstellung für unser eBike System.Die Unterstützung der Komponenten-Projekte bei der Erstellung technischer und gesetzlich erforderlicher Unterlagen liegt ebenfalls in Deiner Verantwortung.Ausbildung: Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom/Promotion) des Maschinenbaus, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Mechatronik oder eines vergleichbaren StudiengangesPersönlichkeit: unternehmerisch denkend, belastbar, durchsetzungsstark, engagiertArbeitsweise: analytisches Verständnis, selbstständig, strukturiert, zielorientiertErfahrungen und Know-How: mehrjährige Führungserfahrung als Abteilungsleiter von mechatronischen und cyber-physischen Produkten oder vergleichbare Position sowie langjährige Erfahrung im Umgang mit KundenSprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftBewerbungsfrist bis einschließlich 03.01.2022.Flexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Fachbereichsleitung Systemintegration (w/m/d)

Mo. 06.12.2021
Stuttgart
Die PBeaKK hat Tradition und Zukunft. Seit über 100 Jahren bieten wir umfassenden Krankenversicherungsschutz – inklusive Pflege und Beihilfe. Die nächsten Jahrzehnte haben wir fest im Blick: Wir suchen Menschen, die das Beste aus zwei Welten wollen. Wenn für Sie flexible Arbeitszeiten und ein sicherer Arbeitsplatz, Stabilität und Veränderung, Erfahrung und Wandel zusammenpassen, freuen wir uns auf das Gespräch mit Ihnen. Unterstützen Sie unser Team in Stuttgart ab sofort in Vollzeit als Fachbereichsleitung Systemintegration (w/m/d) Leitung und Steuerung des Fachbereichs Systemintegration mit 3 Teams und mehr als 10 Beschäftigten Planung und Steuerung von Vorhaben zur Erhöhung der Digitalisierung und Automation Gesamtverantwortung für die Integration von Anwendungen in die bestehende Systemlandschaft Gesamtverantwortung für die Weiterentwicklung des IT-Testmanagements (insb. Testautomation) Zusammenarbeit mit den Fachbereichsleitungen „IT-Produktmanagement“ und „IT-Betrieb“ Verantwortlich für die Initiierung und Leitung von IT-Projekten und externen Dienstleistern Eskalationsmanagement und Sicherstellung der IT-Sicherheit und des Datenschutzes innerhalb des Fachbereichs Einschlägige Fach-/Hochschulausbildung bevorzugt im Bereich Informatik oder gleichwertige Qualifikation Mehrjährige Führungserfahrung Kenntnisse im Bereich Systemintegration, Digitalisierung, elektronischer Datenaustausch, Prozessautomation und Testautomation wünschenswert Kenntnisse im deutschen Gesundheitswesen wünschenswert Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen Strategisches und unternehmerisches Denken und Handeln Führungspersönlichkeit und Motivationsvermögen einen sicheren Arbeitsplatz Vergütung nach Haustarifvertrag eine attraktive, arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente umfassende fachliche und persönliche Weiterbildung vielfältige gesundheitsfördernde Maßnahmen familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit, Teilzeit und Möglichkeit zum Homeoffice Vielfalt und Chancengleichheit Arbeitsplätze mit moderner IT-Unterstützung projektbezogene Arbeitsformen Wenn Sie schwerbehindert sind, werden Sie bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Geschäftsbereichsleiter Werke (m/w/d)

Mo. 06.12.2021
Kornwestheim
Mit unseren beiden Geschäftsbereichen Coa­tings und Entgratungen sind wir Partner für die Automobilindustrie, die Medizin- und Umwelt­technik und den Maschinenbau. Als Familienun­ternehmen mit Standorten in ganz Deutschland setzen wir auf flache Hierarchien, offene Kom­munikation und motivierte Mitarbeiter. Geschäftsbereichsleiter Werke (m/w/d) Zur Verstärkung unseres Teams im Geschäftsbereich Coatings verantwortliche Leitung und zukunftsorientierte Weiterentwicklung eines modernen Netzwerks von Standorten im Geschäftsbereich Coatings kontinuierliche Harmonisierung und Optimierung der Abläufe in den Werken und den jeweiligen Funktionsbereichen (KVP, TPM, Lean) Steuerung der Abstimmungsprozesse innerhalb der Werke des Geschäftsbereichs mit dem Geschäftsbereichsleiter Vertrieb (GBL-V) (m/w/d) und mit der Geschäftsführung konsequente Kontrolle der Zielerreichung (z.B. KPIs, Berichtswesen, Eskalations-Meetings) und im Bedarfsfall rechtzeitiges Ableiten von Maßnahmen Unterstützung der Werke bei der Planung und Realisierung von Investitionen sowie bei der Werkstrukturplanung, Planung neuer, auch internationaler Produktionsstandorte Kundenbesuche mit dem GBL-V (m/w/d) zur Sicherstellung der Kundenzufriedenheit Führung der direkt unterstellten Werkleiter (m/w/d) an den Standorten abgeschlossenes techn. Studium der Produktionstechnik, Maschinenbau o.ä., idealerweise mit Kenntnissen in der Beschichtungs-, Lackier- oder Oberflächentechnik mehrjährige erfolgreiche Erfahrung als operativ tätige Führungskraft, vorzugsweise in größeren, mittelständischen, international tätigen Organisationen der Automobil- bzw. Automobilzulieferer-Industrie fundierte betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse vorausschauende, strukturierte und genaue Arbeitsweise Teamfähigkeit, Empathie und hohe soziale Kompetenz Fähigkeit auf Menschen zuzugehen und diese zu begeistern souveräne, authentische, verlässliche, durchsetzungsstarke Persönlichkeit verhandlungssichere Englischkenntnisse Mitarbeit in einem innovativen mittelständischen Familienunternehmen, welches in eine erfolgreiche Unternehmensgruppe eingebunden ist auf Sie zugeschnittene, sorgfältige Einarbeitung individuelle Weiterbildungsmaßnahmen und zahlreiche attraktive Benefits
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter Resource- und Contractormanagement w/m/d

Mo. 06.12.2021
Kerpen, Rheinland, Berlin, Hamburg, Hannover, Ratingen, Frankfurt am Main, Ludwigshafen am Rhein, Stuttgart, München, Nürnberg
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherSie sind verantwortlich für die Steuerung der nationalen Resource- undContractor Teams und sorgen für die Umsetzung der Gruppenrichtlinien in den nationalen Einheiten. Konkret gehört zu Ihrem Aufgabengebiet: Disziplinarische Führung, Mitarbeiterentwicklung, Headcountplanung und Realisierung von Personalmaßnahmen Management der Contractordienstleister und Sicherstellung ihrer mit Computacenter definierten KPI´s Validierung von Neugeschäft und Sicherstellung der vertraglichen rechtlichen Grundlagen sowie Unterstützung bei Verhandlungen Verantwortung für die Umsetzung der Konzernstrategie und -ziele Aktives Stakeholder-Management Zusammenarbeit mit der Resource Management Group im Hinblick auf Ziele Kostenstellenverantwortung und aktives Kostenmanagement Abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise im kaufmännischen Bereich) Mindestens fünf Jahre Erfahrung in einer Management Funktion mit Personalführung Grundlegende Kenntnisse über IT-Technologien Sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten, auch in Englisch Ausgeprägte Kompetenz in der Prozessgestaltung Arbeitsrechtliche Kenntnisse Hohe Problemlösungskompetenz Mobile Working & flexible Arbeitszeiten - Vertrauen ist gut. Punkt. Urlaub - Auszeit gefällig? Mindestens 30 Tage Urlaub plus Brauchtumstage, bezahlten Sonderurlaub und Sabbaticals. Weiterentwicklung - Wir investieren in Sie: interne oder externe Trainings, Herstellerzertifizierungen, Fach- oder Managementkarriere, Konferenzen, Mentoring oder Coaching u. v. m. Kultur - Das „Du" gilt bei uns über alle Ebenen. Wir sind nahbar - und einfach wir selbst.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: