Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 35 Jobs in Jöllenbeck

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Gastronomie & Catering 5
  • Hotel 5
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Transport & Logistik 3
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Holz- und Möbelindustrie 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Immobilien 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 35
  • Mit Personalverantwortung 28
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 35
  • Home Office möglich 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 34
  • Befristeter Vertrag 1
Abteilungsleitung

Abteilungsleitung (w/m/d) Öffentliche Schutzräume, Liegenschafts­service für die ausländischen Streitkräfte einschließlich Leitung des Fachgebiets „Öffentliche Schutzräume“

Fr. 24.06.2022
Bielefeld
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist das zentrale Immobilien­unternehmen des Bundes. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilien­management, die Immobilien­verwaltung und der Immobilien­verkauf sowie die forst- und naturschutz­fachliche Betreuung der Gelände­liegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale – mit Hauptsitz in Bonn – und neun Direktionen sowie auf mehr als 120 Standorte. Die Direktion Dortmund sucht für den Geschäftsbereich Verwaltungsaufgaben am Arbeitsort Bielefeld zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine: Abteilungsleitung (w/m/d) Öffentliche Schutzräume, Liegenschafts­service für die ausländischen Streitkräfte einschließlich Leitung des Fachgebiets „Öffentliche Schutzräume“ (Entgeltgruppe 14 TVöD Bund, Kennung: DOVA1000, Stellen-ID: 804658) Die Einstellung erfolgt befristet mit Sachgrund für die Dauer der Wahrnehmung aller auf Grundlage der Verwaltungsvereinbarung zwischen BMI und BImA vom 26. August 2020 / 1. September 2020 wahrzunehmenden Aufgaben, längstens bis zum 31. Dezember 2025. Der Geschäftsbereich Verwaltungsaufgaben nimmt in unterschiedlichen Rechtsbereichen vielfältige Vermögensinteressen der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) und des Bundes wahr. Er erfüllt völkerrechtliche Verpflichtungen der Bundesrepublik Deutschland, ist zuständig für Kriegsfolgeregelungen, für öffentliche Schutzräume, verwaltet die gemeindefreien Bezirke Osterheide und Lohheide sowie die Erbschaften des Bundes, kümmert sich um Folgen der deutschen Wiedervereinigung und ist verantwortlich für das Vertragsmanagement der Grundstückskaufverträge – insbesondere der BImA. Einige Aufgaben werden auf Rechnung des Bundeshaushaltes erfüllt, andere sind im Wirtschaftsplan der BImA abgebildet. Zum Kundenkreis bzw. den Partnerinnen/Partnern der Sparte gehören Bundesministerien, die in Deutschland stationierten Gaststreitkräfte, Unternehmen, Länder, Kommunen, Bürgerinnen und Bürger. Öffentliche Schutzräume wurden vor dem Hintergrund des Kalten Krieges seit Mitte der 1960er Jahre errichtet bzw. wiederhergerichtet um Zivilpersonen im Katastrophenfall und bei kriegerischen Auseinandersetzungen Schutz zu bieten. Mit Ende des Kalten Krieges und Änderung der Sicherheitslage wurde das bisherige Schutzbaukonzept aufgegeben. Die BImA ist verantwortlich für die Bearbeitung der Rechtsverhältnisse der öffentlichen Schutzräume, die überwiegend im Eigentum von Privatpersonen sowie von Ländern und Kommunen stehen. Hierzu gehören Bestandsaufnahme, Regelung von Einzelheiten einer etwaigen Entwidmung und das Prüfen wechselseitiger Ansprüche. Zudem ist die BImA für die Erstattung von Bewirtschaftungskosten an die Kommunen zuständig. Aufgabe des Liegenschaftsservice für die ausländischen Streitkräfte in Deutschland ist die Erfüllung völkerrechtlicher Verpflichtungen der Bundesrepublik Deutschland im Rahmen des NATO-Bündnisses. Die Bundesanstalt stellt den Gaststreitkräften die zur Erfüllung der gemeinsamen Verteidigungsaufgabe benötigten Liegenschaften zur Verfügung. Sie kümmert sich um die Beschaffung sowie sämtliche liegenschaftsbezogenen Angelegenheiten einschließlich der Rückabwicklung von Rechtsverhältnissen, beispielsweise im Falle einer Reduzierung der Truppenstärke. Aktuell betreut die Sparte Verwaltungsaufgaben rund 621 km² bundeseigener und angemieteter Fläche mit Kasernen, Übungsplätzen etc. und rund 15.000 Wohnungen der Gaststreitkräfte. Wahrnehmung aller mit der Leitung der Abteilung sowie der Leitung des Fachgebiets „Öffentliche Schutzräume“ verbundenen sach- und personalgebundenen Leitungs- und Führungsaufgaben, insbesondere Gesamtverantwortung für die Planung und Steuerung der Aufgaben der Abteilung mit dem Ziel einer ständigen Optimierung der wirtschaftlichen, effizienten und termingerechten Aufgabenerledigung Vereinbaren und Festlegen von Zielen sowie Sicherstellung der Zielerreichung Personal- und Organisationsverantwortung für die Abteilung, Sicherung des besoldungs- und tarifgerechten Einsatzes der Beschäftigten Fachliche und rechtliche Begleitung von Einzelfällen mit hoher Komplexität und besonderer rechtlicher Schwierigkeit sowie Fällen mit erheblicher finanzieller, politischer, grundsätzlicher und richtungsweisender Bedeutung einschließlich Bewertung möglicher Konsequenzen und Entwicklung von Handlungsoptionen Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für die Hauptstellenleitung oder die Zentrale Mitwirkung beim Erstellen rechtlicher Gutachten zur Lösung juristischer Probleme grundsätzlicher Art oder in Einzelfällen Führen schwieriger Verhandlungen, insbesondere auch in Fällen mit überregionaler, finanzieller und/oder politischer Bedeutung Qualifikation: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, Volljurist / Volljuristin (w/m/d) oder auf andere Weise erworbene gleichwertige Fachkenntnisse und Erfahrungen Fachkompetenzen: Führungserfahrung Fundierte Fachkenntnisse im Zivilrecht (insbes. im Vertragsrecht), im Zivilprozessrecht sowie im öffentlichen Recht (insbes. im Umwelt- und Altlastenrecht, Bauplanungs- und -ordnungsrecht) Kenntnisse des NATO-Truppenstatuts nebst Zusatzabkommen mit Unterzeichnungsprotokoll sowie zivilschutzrechtlicher Regelungen (z. B. SchutzBauG 1965 und des ZSKG 1997) bzw. die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen Kenntnisse im Bundeshaushalt Gute Kenntnisse der englischen Sprache Weiteres: Ausgeprägtes Planungs- und Organisationsvermögen, Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und Handeln Fähigkeit, sich zügig in wechselnde Aufgabenfelder einzuarbeiten Hohe Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick Hohe soziale Kompetenz, Fähigkeit zum teamorientierten Handeln und zur Konfliktlösung, Kritikfähigkeit Sicheres Urteilsvermögen verbunden mit der Fähigkeit, schwierige Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen Gute Fähigkeit zur Personalführung Bereitschaft und Fähigkeit, Potentiale des Personals zu erhalten bzw. zu entwickeln und die Ziele des Bundesgleichstellungsgesetzes umzusetzen Bereitschaft zur Teilnahme an ggf. mehrtägigen Schulungen und Dienstreisen im gesamten Bundesgebiet Führerschein Klasse B sowie Bereitschaft zum selbstständigen Führen von Dienstfahrzeugen Jahressonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen 30 Tage Urlaub Betriebliche Altersversorgung Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche Fortbildungsangebote Kurse zur Gesundheitsförderung sowie Vorsorgemaßnahmen Kostenfreie Parkmöglichkeiten und Verkehrsgünstige Lage Arbeitgeberin-Zuschuss für ein Jobticket im öffentlichen Nahverkehr Möglichkeit der Anmietung einer Wohnung aus dem Bestand der Wohnungsfürsorge des Bundes
Zum Stellenangebot

Leiter Materialwirtschaft (m/w/d) Produktionsunternehmen

Fr. 24.06.2022
Bielefeld
HAPEKO ist der erste Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Bei unserem Mandanten handelt es sich um einen international führenden Küchenhersteller, welcher mit seiner Variantenvielfalt ein außerordentlich breites Bedarfs- und Stilspektrum abdeckt. Mit seinem Qualitätsanspruch, seiner Leistungsfähigkeit und seinen individuellen Möglichkeiten setzt das Unternehmen dabei Maßstäbe, die seine Kunden begeistert. Für diesen hochflexiblen und global erfolgreichen Top-Arbeitgeber suchen wir Sie im Rahmen einer geplanten Nachfolgeregelung als "Leiter (m/w/d) des Bereichs Materialwirtschaft". Sie möchten in dieser wichtigen Schlüsselposition Verantwortung übernehmen und Ihre Kompetenzen im Bereich der Führung, Beschaffung und Materialfluss-/Dispositionsprozesse in einem hochmotivierten und wertschätzenden Arbeitsumfeld einbringen? In der Position werden Sie von dem langjährigen Stelleninhaber sukzessive eingearbeitete und übernehmen nach kurzer Zeit die Verantwortung über den Bereich mit 15 Mitarbeitenden. Der Einsatzort: Großraum Bielefeld / Herford In enger Abstimmung mit den angrenzenden Abteilungen sind Sie verantwortlich für den gesamten Beschaffungsprozess und stellen die Liefertreue und Lieferqualität sicher Dabei sind Sie sowohl für die nationalen sowie internationalen Bestellprozesse (Menge und Termine) verantwortlich Ebenfalls bringen Sie sich in die Optimierung und Weiterentwicklung der Materialfluss-/Dispositions- und Einkaufsprozesse proaktiv ein Weiterhin gehört die stetige Optimierung und die Einhaltung von Lager- und Einkaufskennzahlen wie Umschlagshäufigkeit, Verfügbarkeit oder Logistikkosten zu Ihren Aufgaben mit Fokus auf Kostensenkungsmaßnahmen und neue Beschaffungskonzepten Ihnen obliegen die disziplinarische Führung und Weiterentwicklung der derzeit 15 Mitarbeitenden Sie bringen sich bei der Weiterentwicklung/Einführung des neuen ERP-Systems (SAP S/4 HANA) ein Sie verfügen über ein abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Studium Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich Materialwirtschaft und/oder Einkauf Hohe IT-Affinität sowie einen fundierten Umgang mit ERP-Systemen (idealerweise SAP S/4 HANA) Hands-on-Mentalität, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen, Zielstrebigkeit und Eigeninitiative Hohes Maß an technischem Verständnis, Organisationsfähigkeit sowie hohes Kosten- und Qualitätsbewusstsein Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein sicherer Arbeitsplatz mit einem spannenden und abwechslungsreichen Aufgabengebiet mit umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten Intensive Einarbeitung durch den aktuellen und langjährigen Stelleninhaber Ein unbefristeter Arbeitsvertrag mit einer leistungsgerechten, attraktiven Vergütung und umfangreichen Sozialleistungen (u.a. betriebliche Altersvorsorge, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betriebliches Gesundheitsmanagement) Modernes Arbeitsumfeld auf aktuellem und technisch anspruchsvollem Niveau Flexible Arbeits- und Gleitzeitmodelle Förderung individueller und aufgabenspezifischer Weiterbildung Ein kollegiales, familiäres und angenehmes Betriebsklima
Zum Stellenangebot

Stellvertretender Küchenleiter (m/w/d) für Eventcatering in Bielefeld

Do. 23.06.2022
Bielefeld
Willkommen beim Gastico Catering! Weit über die Grenzen von Gütersloh und Ostwestfalen hinaus ist Gastico Catering Ihr professioneller Partner für Caterings und anspruchsvollen Partyservice. Als Unternehmensbereich der VIVENO Group GmbH - ein Tochterunternehmen der Bertelsmann SE & Co. KGaA - haben wir mit dem Parkhotel Gütersloh und Cultina starke Partner im Hintergrund mit denen wir eng zusammenarbeiten. Dies garantiert Ihnen die fachliche Kompetenz eines First-Class-Hotels gepaart mit der Logistik einer Großküche. Allein 14 international erfahrene Küchenchefs aus der Luxus- und First-Class Hotellerie sind in fester Anstellung beschäftigt.   Darüber hinaus kümmert sich ein großes Team von Fachkräften aus den Bereichen Service und Logistik um ein reibunsloses Gelingen der Veranstaltungen und einen erstklassigen Service. Anstellungsart: Vollzeit - Produktion von Speisen für unsere Events - Betreuung der Buffets und Speisenausgabe - Mise en place-Arbeiten - Einhaltung der Hygienestandards - Organistation der Küchenabläufe - Personalplanung in Absprache mit der Küchenleitung und der Bereichsleitung- abgeschlossene Berufsausbildung zum Koch - Freundlichkeit & positives Auftreten - Teamfähigkeit - Flexibilität und Zuverlässigkeit - eine gesunde Einstellung zu moderner Mitarbeiterführung    - erfrischende Motivationsgabe - ein ausgesprochen hohes Maß an Kosten- und Qualitätsbewusstsein - kalkulatorische Fähigkeiten - individuelle Entwicklungsmöglichkeiten   - engagierte & sympathische Teamkollegen - einen krisensicheren Arbeitsplatz in einem hochmotivierten Team   - leistungsgerechte Gehaltszahlung zum 28. jeden Monats - sämtliche Vorteile der Konzernzugehörigkeit wie z.B.:      Lease a bike      Betriebskrankenkasse      Mitarbeitersportprogramm      Schulungskatalog      Corporate Benefits Klingt nach einem guten Job? Dann mach ihn zu deinem Job! Wir freuen uns auf deine Nachricht! Übrigens: Unsere Jobs sind nicht wie ein guter Wein. Sie werden nicht besser mit der Zeit, sondern sind weg
Zum Stellenangebot

Küchenchef (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Melle, Wiehengeb
Der Gasthof Schrage gehört zu den führenden Häusern in der Region. Wir suchen Verstärkung, für unser 20 köpfiges Team, um den ersten Platz zu erreichen, sei dabei.  Anstellungsart: Vollzeit Eine Speisekarte von National bis International Veranstaltungen, Menüs & a la carte  Weiterbildung und Aufstiegschancen Übertarifliche Bezahlung Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder entsprechende Erfahrung Sie mögen die frische Küche Sie haben Spass an dem was Sie tun  Betriebsurlaub: 3 Wochen im Sommer, Weichnachten bis über Silvester 14 Tage geschlossen. Regelmäßig freie Wochenenden. Eine super eingerichtete Küche! Ein tolles Team, das Spass und sehr wenig Fluktuation. Unsere Kollegen sind zwischen 5 und 30 Jahren im Haus. Entspannte Chefs die große Freude an dem Team haben.  Sollten Sie nicht aus der Gegend kommen, so haben wir für Sie eine Wohnung reserviert. Wir garantieren eine deutlich über den Tariflohn hinaus angemessene Bezahlung die auf der beruflichen Erfahrung beruht.
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Personalleitung (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Gütersloh
Das Klinikum Gütersloh ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 410 Betten in 12 Fachabteilungen und Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Wir suchen für unsere Personalabteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stellvertretende Personalleitung (m/w/d) in Vollzeit Sie beraten und unterstützen unser Klinikum in allen Fragen des Personalmanagements (Personalplanung, Personalcontrolling, Personalmarketing und Umsetzung von arbeitsrechtlichen Fragestellungen) Sie unterstützen bei Jahresabschlussthemen Sie unterstützen uns bei der Weiterentwicklung unseres Recruitings Sie vertreten selbstständig unsere Personalleitung Die konstruktive Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat gehört ebenso zu Ihren Kernaufgaben Die Umsetzung von strategischen HR-Themen (z.B. digitale Personalakte, Bewerber­management) wie die Standardisierung und Digitalisierung von Prozessen runden Ihr Aufgabengebiet ab einen abwechslungsreichen und anspruchsvollen Aufgabenbereich mit vielfältigen sozialen Kontakten eine attraktive Tarifvergütung gemäß TVöD inkl. Jahressonderzahlung und arbeit­geber­finanzierter Altersvorsorge einen Arbeitgeber mit hoher sozialer Reputation ein vielfältiges, weltoffenes, engagiertes Kollegenteam Weitere Benefits: umfangreiche Sport- und Gesundheitsangebote, Personalverkauf in der Apotheke, Firmenfeiern, vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten, vergünstigtes Job-Ticket, prämienbasiertes betriebliches Vorschlagswesen Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Personal oder Recht oder entsprechende Weiterbildung Mindestens 5 Jahre Tätigkeit als Personalreferent:in, HR-Business Partner:in oder in vergleichbarer Funktion Idealerweise Berufserfahrung in einem Krankenhausbetrieb Gute Kenntnisse im Arbeitsrecht, speziell Betriebsverfassungsrecht; idealerweise Erfahrung mit dem TVöD-K Gute Kenntnisse in den MS Office-Programmen (Word, Excel und Powerpoint) Hohe Identifikation mit der Tätigkeit im Personalwesen, strategisches Denken, Durchsetzungsvermögen und schnelle Auffassungsgabe Sie kombinieren ein gutes Einfühlungsvermögen mit klaren Standpunkten und sehr guten kommunikativen Fähigkeiten. Sie schätzen es, im Einklang mit der Unternehmensstrategie und -leitung eigenverantwortlich am Erfolg des Klinikums mitzuwirken
Zum Stellenangebot

Teamleiter Softwareentwicklung (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Bielefeld
Für die HAIMER Microset GmbH in Bielefeld suchen wir ab sofort einen: Teamleiter Softwareentwicklung (m/w/d) Die HAIMER Gruppe ist ein familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen mit Hauptsitz in Igenhausen bei Augsburg. Wir sind europäischer Marktführer im Bereich von hochpräzisen Werkzeugaufnahmen für die Metallindustrie und weltweit führend in der Werkzeugschrumpf-, Auswucht- und Voreinstelltechnik. Mit Innovationskraft und Dynamik entwickeln wir unsere Produkte in hauseigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilungen. Mit unseren über 800 Mitarbeitern weltweit sichern wir die bekannte HAIMER Präzision getreu unserer Philosophie: Qualität gewinnt.In Ihrer Position sind Sie für die Steuerung des Teams und die Verwaltung der verfügbaren Ressourcen der Softwareentwicklung zuständig. Dabei verantworten Sie die Analyse, Konzeption, Umsetzung und Dokumentation von Softwareentwicklungen und Softwarelösungen in einem stark innovativen Umfeld. Des Weiteren gehört die Begleitung von Kundenprojekten von der Anforderungsaufnahme bis hin zur Anforderungsumsetzung zu Ihren Aufgaben. Zudem liegt die Qualitätssicherung der Softwareentwicklung in Ihrer Verantwortung. Das Management von internen und externen Softwareprojekten sowie die Koordination mit dem Produktmanagement und die Zusammenarbeit mit dem Vertrieb runden Ihr Aufgabengebiet ab. Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung mit Weiterbildung in der Softwareentwicklung oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Erfahrung im agilen IT-Software-Projektmanagement Fundierte Kenntnisse in Software-Architektur und –Design sowie im Requirements Engineering Fundierte Kenntnisse im gesamten Prozess der objektorientierten Entwicklung (C# .NET, idealerweise auch Delphi) Sehr gute analytische, konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Selbstständige, ergebnisorientierte Denk- und Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot

Head of Rail Operations / Leitung Bahnbetrieb (d/m/w) Bahnlogistik, Bahnspedition

Di. 21.06.2022
Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main, Mannheim, Koblenz am Rhein, Dortmund, Essen, Ruhr, Bielefeld, Hannover
Wir sind ein junges, schnell wach­sen­des Schie­nen­gü­ter­ver­kehrs- und Tech­no­lo­gie-Unter­neh­men. Mit einer welt­weit paten­tier­ten Güter­wa­gen­tech­no­lo­gie ermög­li­chen wir der euro­pä­i­schen Lang­stre­cken-Logis­tik erst­mals einen wirk­lich bar­rie­re­freien Wech­sel zwi­schen Straße und Schiene – ohne große Inves­ti­tio­nen in Ver­la­de­ter­mi­nals und nah an unse­ren Kunden. Mit unserer Technologie können nicht-kran­bare Lkw-Trai­ler schnel­ler, ein­fa­cher und preis­güns­ti­ger auf die Schiene ver­la­gert wer­den als mit jeder ande­ren her­kömm­li­chen Lösung. Wir ver­ste­hen uns aus­drück­lich als Teil einer kli­ma­neu­tra­len Ver­kehrs­wende mit dem Ziel, Net-Zero-Trans­port auf euro­pä­i­scher Ebene zu ver­wirk­li­chen. Die Arbeit für einen CO₂-neu­tra­len Güter­ver­kehr ist ein ent­schei­den­der An­trieb für unser täg­li­ches Enga­gement. Unterstützt von finanzstarken Inves­to­ren, ver­fol­gen wir ambi­tio­nierte Ziele. Wir arbei­ten am euro­pa­wei­ten Aus­bau unse­rer Ver­bin­dun­gen und an einer Ver­viel­fa­chung unse­rer Trans­port­ka­pa­zi­tä­ten. Auf­grund unse­rer Ge­schäfts­aus­wei­tung wird die Zahl unse­rer Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter stark an­wach­sen. Unsere Lok­füh­rer/in­nen und unser Per­so­nal in der Ver­la­dung stam­men nicht von exter­nen Part­nern. Bei uns arbei­ten Sie mit Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen und bil­den gemein­sam ein moti­vier­tes und schlag­kräf­ti­ges Team. Hierzu suchen wir eine im Schie­nen­gü­ter­ver­kehr erfah­rene Lei­tung des Bahn­be­triebs als Head of Rail Operations / Leitung Bahn­betrieb (d/m/w) Bahnlogistik, BahnspeditionIhre Verantwortung umfasst die Füh­rung von Team­lei­tern. Diese sind für die täg­li­che Pla­nung, die Lok­füh­rer/in­nen, die Leit­stelle und Dis­po­si­tion so­wie die Be- und Ent­la­dung an den Ter­mi­nals zu­ständig. Sie stellen den reibungslosen Ab­lauf aller Pla­nun­gen sicher: von Res­sour­cen, Dis­po­si­tio­nen über Bela­dun­gen und Trans­port bis zur Ent­la­dung. Sie gewähr­leis­ten die sau­bere Ein­hal­tung des je­wei­li­gen Takts und die Pünkt­lich­keit unse­rer Züge. Als Güterverkehrsunternehmen arbei­ten wir nach einem Be­triebs­plan, den Sie für Ihren Be­reich kon­ti­nu­ier­lich wei­ter­ent­wi­ckeln und ver­bessern. Sie halten dabei stets mögliche Risi­ken im Blick, unter­su­chen und bewer­ten die Risi­ken, mit Fokus auf mög­li­che Ver­bes­se­run­gen und Risi­ko­mi­ni­mie­rungen. Ihre Leidenschaft ist das Coachen und Wei­ter­ent­wi­ckeln Ihrer Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter durch regel­mä­ßi­gen per­sön­li­chen Kon­takt vor Ort. Sie entwickeln den laufenden Be­trieb zu einem Mus­ter­be­trieb ent­lang der gesam­ten Wert­schöp­fungs­kette, der zu­künf­tig als Blue Print für den wei­te­ren Aus­bau des Ge­schäfts die­nen kann. Ihr kon­se­quen­ter Ein­satz im Sinne einer kon­ti­nu­ier­li­chen Opti­mie­rung und Gestal­tung ist des­halb ein wich­ti­ger Teil der Ge­schäfts­ent­wicklung. Neben dem Operativen kommt Ihrer stra­te­gisch-kon­zep­tio­nel­len Arbeit geho­bene Bedeu­tung zu, die auf die ste­tige Ver­bes­se­rung des Be­triebs­plans aus­ge­rich­tet ist. Bei uns genießen Sie die Flexibili­tät, auch Ihr Home­office nut­zen zu kön­nen, um neben der durch­schnitt­lich ca. 40-60 % Rei­se­zeit kon­zen­triert und orts­un­ab­hän­gig arbei­ten zu können.Sie verfügen über mehrjährige Berufs­er­fah­rung im Be­reich Bahn­be­trieb / Rail Ope­ra­tions / Pro­duk­tions­durch­führung. Ihr Herz brennt für den reibungs­lo­sen Güter­ver­kehr auf der Schiene und Sie sind fas­zi­niert von dem Gedan­ken, Ihren per­sön­li­chen Bei­trag zur nach­hal­ti­gen Ver­kehrs­wende im Schie­nen­gü­ter­ver­kehr zu leisten. Sie haben einen hohen Quali­täts­an­spruch, um größt­mög­li­che Sicher­heit, Zu­ver­läs­sig­keit und Pünkt­lich­keit in Ihrem Ver­ant­wor­tungs­be­reich zu gewähr­leis­ten. Ein Fokus liegt hier­bei auch auf einem effi­zien­ten und rei­bungs­lo­sen Be- und Ent­la­de­vorgang. Ihr wertschätzender Führungsstil und Ihre Fähig­keit Men­schen posi­tiv zu moti­vie­ren, hilft Ihnen, hoch­ge­steckte Ziele gemein­sam mit Ihrem Team zu er­reichen. Sie haben praktische Erfahrung in der Wei­ter­ent­wick­lung von Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern so­wie des Bahn­be­triebs (ideal mit Zu­satz­qua­li­fi­ka­tio­nen wie Lean / Six Sigma o. ä.).Nutzen Sie diese nicht alltägliche Chance, ein jun­ges, wach­sen­des Unter­neh­men ent­schei­dend mit­zu­ge­stal­ten und in einem frisch geform­ten Team mit erfah­re­nen Pro­fis aus dem Schie­nen­gü­ter­ver­kehr zu­sam­men­zu­ar­bei­ten. Mit uns haben Sie die Mög­lich­keit, unsere her­aus­ra­gen­den Wachs­tums­per­spek­ti­ven zum Teil Ihrer eige­nen Erfolgs­ge­schichte zu machen. Im täg­li­chen Han­deln kön­nen Sie gemein­sam mit uns einen wirk­sa­men Bei­trag zur nach­hal­ti­gen Ver­kehrs­wende leisten. Sie werden sich in unserem Team wohl­füh­len, denn unsere Unter­neh­mens­kul­tur ist von Fair­ness, Wert­schät­zung und Eigen­ver­ant­wor­tung ge­prägt. Ihre Tätig­keit ruht darü­ber hin­aus auf einer siche­ren wirt­schaft­li­chen Basis.
Zum Stellenangebot

Schichtleiter/ Abteilungsleiter (m/w/d) Produktion

Di. 21.06.2022
Melle, Wiehengeb
Leidenschaftlich und dynamisch – so arbeiten wir seit unserer Gründung im Februar 2010 an unserem Hauptsitz in Melle-Bruchmühlen. Als Teil der Nolte Gruppe sorgen hier rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dafür, dass jährlich ca. 116.000 Küchen unser Werk verlassen. Verstärken Sie unser Team als: Schichtleiter/ Abteilungsleiter (m/w/d) Produktion Planung, Führung und Koordination einer Schicht mit 20 -40 Mitarbeitenden Sicherstellung des reibungslosen Ablaufs der Produktionsvorgänge zur Erreichung der festgelegten Produktionsziele Aktive Unterstützung bei der Optimierung von Produktionsabläufen Verantwortung für die qualitative Betreuung der Produktionsprozesse Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit Weiterbildung zum Techniker (m/w/d), Ingenieur (m/w/d) Holztechnik oder Produktionstechnik, oder einer vergleichbaren Weiterbildung Führungserfahrung im der Küchen- oder Möbelbranche Sehr gutes technisches Verständnis für Fertigungsprozesse sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten Gute Team-, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit Bereitschaft zur Schichtarbeit Einen langfristig ausgerichteten Arbeitsplatz Ein angenehmes Betriebsklima in einem jungen Team Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben Gute Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine Vergütung nach unserem Haustarifvertrag Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und betriebliche Altersvorsorge 30 Tage Urlaub E-Bike-Leasing
Zum Stellenangebot

Pflegedienstleitung (m/w/d)

Di. 21.06.2022
Oerlinghausen
Das Seniorenzentrum Müllerburg, eine Einrichtung des AWO Bezirksverbandes OWL e.V. mit mehr als 4.000 Beschäftigten und 200 Einrichtungen, liegt am Rande der Innenstadt von Oerlinghausen. Das helle, lebendige und moderne Haus bietet insgesamt 82 älteren Menschen ein wohnliches Zuhause mit Angeboten in den Bereichen Wohnen, Pflege, Begegnung, Kultur und Geselligkeit. Für Menschen mit Demenz werden besondere Angebote durchgeführt. Im direkt angrenzenden Nachbarhaus ermöglicht die AWO „Service­wohnen“. Alle Pflegemaßnahmen sind auf den einzelnen Menschen abgestimmt. Die medizinische Versorgung wird von Ärzten, Physio- und Ergotherapeuten und Logopäden übernommen, die von den Bewohner*innen ausgewählt werden und ins Haus kommen. Die soziale Betreuung ergänzt die Pflege. Kultur- und Unterhaltungsangebote, Einzelfallhilfe, Betreuung und Beratung werden organisiert. Wir suchen Sie, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet und möglichst in Vollzeit als: Pflegedienstleitung (m/w/d) Führungsverantwortung für den gesamten Pflegebereich zu übernehmen heißt für Sie, Menschen zu entwickeln und zu befähigen, gemeinsam definierte Ziele zu erreichen. Mit Freude übernehmen Sie die Verantwortung für die Weiterentwicklung und Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen Pflege und Betreuung, deren Qualität kontinuierlich auditiert und zertifiziert wird. Mit Interesse und persönlichem Anspruch wirken Sie an den zukunftsweisenden Personalmanagement-Konzepten des Verbandes mit. Dazu zählen beispielhaft Arbeitszeitmodelle in der 5-Tage-Woche, Orientierung der Dienstplanung an der Nettoarbeitszeit oder die Digitalisierung. Sie erkennen die besonderen Chancen und Herausforderungen, die sich aus den gesetzlichen Verän­derungen, wie z.B. dem GPVG ergeben und bereiten aktiv die Mitarbeitenden und die Organisation darauf vor. Die Dienstplanung nutzen Sie als ein wichtiges Steuerungsinstrument für die Ressourcensteuerung, um die Interessen der Mitarbeitenden und Bewohner*innen abzugleichen. Sie verfügen über eine Qualifikation zur verantwortlichen Pflegefachkraft, optimalerweise erlangt durch ein Studium Pflegemanagement oder eine Weiterbildung, die Sie zur Führung des Pflegedienstes berechtigt. Eine mehrjährige Berufserfahrung in verschiedenen pflegefachlichen Kontexten verschafft Ihnen die Grundlage und Gelassenheit in der Weiterentwicklung der fachlichen Standards. Sie sind eine erfahrene Führungspersönlichkeit (z.B. als langjährige Wohnbereichsleitung) und haben einen authentischen, situativen Führungsstil. Sie haben eine hohe Affinität zu anerkannten QM-Systemen und entwickeln diese gerne weiter. Sie haben Freude an Ihrer Aufgabe und können auch andere begeistern, sich an der innovativen Weiter­entwicklung stationärer Hilfeangebote engagiert zu beteiligen. Eine verantwortungsvolle Herausforderung, in der Sie in hohem Maße eigenständig agieren können und sollen. Eine moderne EDV-Dokumentation und ein etabliertes QM-System nach DIN ISO 9001. Eine aktive Unterstützung durch die Einrichtungsleitung sowie eine kollegiale Zusammenarbeit im Team der weiteren Pflegedienstleitungen der AWO OWL. Eine Vergütung nach TV AWO NRW Entgeltgruppe Kr 9d mit Jahressonderzahlung Eine Arbeitgeberin, die sich für die AWO-Werte Solidarität, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit in Unter­nehmen / Verband und Gesellschaft einsetzt und Ein Umfeld, in dem die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und individuelle Entwicklungsperspektiven von großer Bedeutung sind.
Zum Stellenangebot

Bereichsleitung Pflege (w/m/d)

Di. 21.06.2022
Gütersloh
Sie sind als Führungspersönlichkeit in der Alten- oder Krankenpflege auf der Suche nach einer neuen beruflichen Perspektive? Der Caritasverband für den Kreis Gütersloh e.V. bietet Ihnen mit seinem jährlichen Umsatzvolumen von 35 Millionen Euro ein attraktives und spannendes Arbeitsumfeld. Im Mandantenauftrag sucht conQuaesso® JOBS zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Gütersloh eine Bereichsleitung Pflege (w/m/d) Klient*innen         Mitarbeitende         Standort ca 2.500                     920                 Gütersloh    Mit pflegefachlicher und kaufmännischer Expertise verantworten Sie die ambulante und stationäre Pflege, welche 11 Sozialstationen, 13 Senioren-Wohngemeinschaften, 8 Tagespflegeeinrichtungen, ein stationäres Altenheim und 25 Wohnungen im Bereich Service Wohnen umfasst. Sie verfügen über exzellente Kenntnisse in Betriebswirtschaft, im Sozialwesen und der Pflege. Der eigenverantwortlichen zukunftsorientierten Weiterentwicklung des Verantwortungbereichs und der Prozesse widmen Sie sich mit Freude und Engagement.  Mit Ihrer motivierenden und optimistischen Grundhaltung tragen Sie zum fortlaufenden Wachstum des Unternehmens und der Weiterentwicklung der Mitarbeitenden bei.  Gemäß der oben skizzierten Projekte bringen Sie die einschlägigen Erfahrungswerte mit. Sie verfügen über pflegefachliche und kaufmännische Expertise.   Ankommen - Es erwartet Sie ein regional ausgerichteter und zukunftsfähig aufgestellter Geschäftsbereich. Weiterentwicklung – Nutzen Sie die guten Voraussetzungen und setzen Sie strategische Impulse im Bereich Pflege. Gemeinsam – Nehmen Sie Ihr Team mit und schaffen Sie als empathische Persönlichkeit Vertrauen und Motivation.  Attraktive Vergütung und Benefits – Was das für Sie bedeutet? Kommen Sie gerne mit uns ins Gespräch! 
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: