Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 68 Jobs in Laubenheim

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Hotel 10
  • Gastronomie & Catering 10
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
  • Groß- & Einzelhandel 8
  • Verkauf und Handel 8
  • It & Internet 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Bildung & Training 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • Pharmaindustrie 4
  • Transport & Logistik 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Banken 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Versicherungen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 68
  • Mit Personalverantwortung 66
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 67
  • Home Office möglich 15
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 66
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Abteilungsleitung

Fachbereichsleitung Stadtentwicklung (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Griesheim, Hessen
Gestalten Sie mit uns unsere Stadt! Gemäß dem Motto: „Mittendrin, näher dran“, liegt Griesheim im Herzen des Rhein-Main-Gebietes in einer leistungs­starken Wirtschafts­region mit sehr guter Infrastruk­tur. Eingebettet in reizvolle Landschafts­gebiete bietet die Stadt Esprit und Flair mit vielseitigen Wohn-, Kultur- und Freizeitwerten. Wir sind der größte Arbeitgeber der Stadt Griesheim mit über 600 Mitwirkenden. Für rund 28.000 Bürger/innen sowie für tausende Berufstätige, Gewerbetreibende und Unternehmen erbringen wir vielfältig Dienst­leistungen und qualitative Service-Produkte einer sich modernisierenden Verwaltung. Sie wollen aktiv unsere Stadtentwicklung mit ihren vielfältigen Projekten modern, zukunftsorientiert und in einer Führungsrolle gestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Fachbereichsleitung Stadtentwicklung (m/w/d) (EG 14 TVöD/A 14 HBesG) In dieser verantwortungsvollen Funktion leiten Sie strategisch und fachlich den Fachbereich V „Stadtentwick­lung“ mit insgesamt 16 Mitarbeitenden. Der Fachbereich gliedert sich in die Bereiche Stadtplanungs-/Umweltamt und Tiefbau mit Kläranlage. Sie vertreten den Fachbereich gegenüber der Verwaltungs­leitung und informieren den Fachbereich über Ziele und Maßnahme der Gesamtverwaltung. Durch transparente Entscheidungen geben Sie ihren Mitarbeitenden klare Orientierung und mobilisieren durch gemeinsame Zielsetzungen. Sie beziehen die Mitarbeitenden dabei wertschätzend ein und fördern durch Vertrauen und Delegation angemessene Freiräume und Selbstbestimmung im Sinne der gemeinsamen Aufgabenbewältigung. Mit Ihrem authentischen und verlässlichen Führungsverhalten erarbeiten Sie sich die zur erfolgreichen Aufgabenwahr­nehmung erforderliche, persönliche Autorität bei ihren Mitarbeitenden und im weiteren Arbeitsumfeld. Führung und Leitung des Fachbereichs Erarbeitung, Umsetzung und Leitung von Stadtentwicklungskonzepten, Projekten und Rahmenplanungen zu den Themen Naturschutz, Mobilität, Klimaschutz und Konversion Betreuung von 2 Fachausschüssen (Ausschuss für „Umwelt, Energie und Mobilität“ sowie „Stadtplanungs- und Bauausschuss“) Vertretung des Magistrats bei öffentlichen Veranstaltungen, Mitarbeit in Arbeitsgruppen und anderen Gremien, Erstellung von Vorlagen Wir wünschen uns eine engagierte Persönlichkeit mit Eigeninitiative und Gestaltungswillen, die es versteht, ihr Team motivierend zu führen und Projekte nach innen und außen kompetent und konstruktiv umzusetzen. Das sollten Sie mitbringen: abgeschlossenes Studium der Raum- und Umweltplanung, Stadtplanung, Städtebau, Architektur mit Schwerpunkt Städtebau (oder vergleichbare Qualifikation) bzw. eine Verwaltungsausbildung mit entsprechend nachgewiesener fachlicher Expertise im ausgeschriebenen Aufgabenbereich Mehrjährige praktische Berufs- und Führungserfahrung in vergleichbaren Leitungsfunktionen, idealerweise im öffentlichen Bereich Fachkompetenz im ausgeschriebenen Fachbereich mit der Schwerpunktsetzung auf Bauplanungsrecht und Umweltthemen sowie Erfahrung im Projektmanagement Führungskompetenz, Kooperationsfähigkeit und ausgeprägte Sozialkompetenz Selbstständige Arbeitsweise und ausgeprägte Steuerungs- und Organisationsfähigkeit Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den städtischen Gremien und Kooperationspartnern Offenheit und Affinität zu digitalen Prozessen und zur Gestaltung einer modernen öffentlichen Verwaltung Eine verantwortungsvolle Tätigkeit auf Managementebene mit spannenden Aufgaben und Gestaltungsmöglichkeiten Eine Führungsrolle in einer Schlüsselposition und ein Team mit guter Ressourcenausstattung, Expertise und Entwicklungsmöglichkeiten Attraktive Arbeitsbedingungen mit einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung und der Möglichkeit zeitweise mobil zu arbeiten Angebote im Bereich der Gesundheitsförderung und der Qualifizierung Jobticket Die Eingruppierung im Beschäftigtenverhältnis richtet sich nach der Entgeltordnung zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) und ist, je nach Qualifikation und evtl. vorliegendem Beamtenverhältnis, bis Entgeltgruppe 14 TVöD bzw. A 14 HesBG möglich.
Zum Stellenangebot

Betriebsküchenleiter von einer Kantine in Wiesbaden (gn)

Fr. 22.10.2021
Wiesbaden
Wir suchen eine erfahrene Persönlichkeit als: Betriebsleiter Gemeinschaftsverpflegung (gn) für ein Betriebskantine in Wiesbaden. Ihnen obliegt die Verantwortung für alle Themen der Betriebsführung, insbesondere die operative Führung des Produktionsbereiches. Als zentraler Ansprechpartner und Entscheider sind Sie für unsere Kunden und Mitarbeiter da. Wenn Sie sich für uns entscheiden, garantieren wir Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit der Chance, Veränderungen und Ideen umsetzen zu können und das mit familienfreundlichen Arbeitszeit. Anstellungsart: Vollzeit Führen des Küchenpersonals (ca. 10 Personen) Überwachen der Speisenproduktion und des Angebotssortiments unter Einhaltung des Wirtschaftsplans Erstellen der Speisepläne und Erarbeitung von Rezepturen Herstellen von kalten und warmen Speisen Kontrollieren der Einhaltung von Sauberkeit und Sicherheit Abschluss als Küchenmeister (gn) ODER mind. sechs Jahre Berufserfahrung als Koch (gn) in einer Führungsposition Sehr gute Kenntnissen in der Qualitäts- und Hygienesicherung PC-Kenntnisse, auch im Umgang mit Warenwirtschaftssystemen Erfahrung in der Mitarbeiterführung Kreativität beim Gestalten von Angeboten und Aktionen Faire Vergütung Sicherer Arbeitsplatz in der Gastronomie Mitarbeiterrabatte bis 70% in über 600 Online-Shops Beste Chancen auf Übernahme direkt vom Betrieb
Zum Stellenangebot

stellvertretende Amtsleitung (m/w/d) und Sachbearbeitung Klimaanpassungsmanagement beim Amt für Klimaschutz und Klimaanpassung

Fr. 22.10.2021
Darmstadt
Darmstadt steht für Wissenschaft und Forschung, für Kunst, Kultur und Jugendstil. Seit 1998 ist die Wissenschaftsstadt eine Stadt der Zuwanderer: Die Zahl der Einwohnerinnen und Einwohner hat seitdem stetig zugenommen. Zum 31. Dezember 2014 gab es in Darmstadt 154.002 Einwohner, Tendenz steigend.  stellvertretende Amtsleitung (m/w/d) und Sachbearbeitung Klimaanpassungsmanagement beim Amt für Klimaschutz und Klimaanpassung Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und wünschen sich gleichzeitig einen sicheren Arbeitsplatz mit einer familienbewussten Personalpolitik? Dann sind Sie bei uns richtig! Zur Leitung unseres Teams bieten wir Ihnen folgende Stelle: Unser Angebot: Eintritt  sofort Status Tarifbeschäftigte Dauer unbefristet Arbeitszeit Vollzeit (39 Std./Wo.), Teilzeit möglich Bezahlung EG 14 TVöD (Brutto-)Gehalt 5.162,41 € bis 6.444,31 € (je nach Berufserfahrung) Monatsgehälter 12,5178 (inkl. Jahressonderzahlung) Bewerbungsfrist 5. November 2021, Kennziffer 2/249 (bitte angeben) Das Amt für Klimaschutz ist ein koordinierendes und beratendes Querschnittsamt mit zahlreichen interdisziplinären Bezügen zu anderen Verwaltungseinheiten und Eigenbetrieben. Arbeitsgrundlage und Auftrag sind die ambitionierten Beschlüsse im Bereich des Klimaschutzes des Magistrats und der Stadtverordnetenversammlung, wonach der Klimaschutz in der Wissenschaftsstadt Darmstadt höchste Priorität hat und in jeder anstehenden Entscheidung Berücksichtigung finden soll. Sie entwickeln eine integrierte, gesamtstädtische Klimaanpassungsstrategie Organisation, Koordination und Steuerung der Erarbeitung einer Klimaanpassungsstrategie in einem breiten querschnittorientierten Beteiligungsprozess (fachbereichs und dezernatsübergreifend sowie gemeinsam mit den beteiligten städtischen Gesellschaften oder Institutionen) Bündelung der umzusetzenden Maßnahmen in den vielfältigen Handlungsfeldern wie Gesundheit, Stadtplanung, Städtebau, Mobilität und Verkehr, Stadtgrün, Wasser, Boden u.v.m. Aufbau und Umsetzung eines Projektmanagements zur eigenständigen Initiierung, Koordinierung, Umsetzung und Monitoring / Controlling des Maßnahmenplans der Anpassungsstrategie fortlaufende Evaluierung des Prozesses und der erzielten Ergebnisse zur stadtinternen Optimierung und zum Vergleich mit den Zielsetzungen der EU, des Bundes, des Landes Hessen und anderen Kommunen Netzwerkarbeit: Vernetzung der Aktivitäten der Wissenschaftsstadt Darmstadt mit dem Umland sowie anderen Kommunen, Institutionen und Einrichtungen, Zivilgesellschaftlichen Gruppen und Verbänden Entwicklung eines strategischen Öffentlichkeitskonzeptes zur Einbindung aller Akteur/innen, Hebung von Synergien und zur Stärkung der Eigenvorsorge als wichtiger Bestandteil der Klimaanpassung Erstellung von Berichten zur Information der Körperschaften, der politischen Gremien, anderer Ämter und Institutionen sowie der Öffentlichkeit zu Umsetzungsstand und Planungen der städtischen Klimaanpassungsstrategie und deren Präsentation nach innen und außen Erarbeitung von querschnittsorientierten Leitbildern und Planungszielen sowohl für das gesamte Stadtgebiet als auch für räumliche Teilbereiche zu den Schwerpunktthemen „Klimaanpassungsstrategien mit Maßnahmenkatalog für Planungsvorhaben“ stellvertretende Amtsleitung abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master) im Bereich Umweltwissenschaften, Geografie, Klimaschutz- und Klimaanpassung (Climate Change Management) oder Stadtplanung mit einschlägigen Kenntnissen im Bereich Klimaschutz- und Klimaanpassung bzw. Stadtklima oder vergleichbar langjährige Berufserfahrung (ab drei Jahre) Leitungs- bzw. Führungserfahrung fundierte MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint) fundierte Kenntnisse im Bereich Stadtklima und Klimafunktion, Klimaschutz- und Klimaanpassungsstrategien, der Stadt- und Landschaftsplanung sowie im Naturschutz- und Planungsrecht Berufserfahrung und wissenschaftlicher Hintergrund in der (strategischen) Klimaanpassung, der Klimaökologie (Stadtklima) sowie der Stadt- und Landschaftsplanung möglichst auf kommunaler Ebene analytische Fähigkeiten in der Beurteilung komplexer Fragestellungen sowie eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Organisationsfähigkeit Bildschirmtauglichkeit Wünschenswert sind darüber hinaus: Erfahrungen im Umgang mit politischen Gremien Erfahrungen in der interdisziplinären Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Akteurinnen und Akteuren Bereitschaft zur Weiterbildung sowohl fachspezifisch als auch bezüglich der Leitungsaufgaben notwendige Flexibilität bei der Arbeitszeit (Abend- und Wochenendtermine) fachliches und persönliches Engagement für Klimaschutz- und Klimaanpassung Herausforderndes, verantwortungsvolles, interessantes, hochrelevantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet und zukunftsweisendes Thema Arbeiten in der Wissenschaftsstadt Darmstadt ausgezeichnete ÖPNV-Anbindung mit dem kostenlosen Jobticket Premium, -> Standort des Arbeitsplatzes: Bessunger Straße 125, 64295 Darmstadt
Zum Stellenangebot

Leitung Finanzen und Controlling (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Heidelberg, Mannheim, Darmstadt
Die HAPEKO Executive Consultants sind erste Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein führender, mittelständisch geprägter Arzneimittelhersteller. Die Unternehmensgruppe entwickelt, produziert und vermarktet medizinisch hoch relevante Produkte, die tagtäglich zur Verbesserung der therapeutischen Situation von Patienten beitragen. Das in seinem Segment hervorragend etablierte Familienunternehmen mit mehreren Hundert Beschäftigten und einem Umsatz von ca. 200 Mio. EUR wird seine nachhaltige Wachstumsstrategie mit Zukäufen, Gründungen und Partnerschaften am europäischen und außereuropäischen Markt konsequent fortführen. Im Zuge einer Nachfolge suchen wir eine unternehmerisch geprägte Leitung Finanzen und Controlling (m/w/d). Neben der Verantwortung für Ihren Bereich mit 10 Mitarbeitern liegt der Fokus der Stelle in der aktiven kaufmännischen Begleitung der Geschäftsleitung beim Vorantreiben der Internationalisierung und der handels- und gesellschaftsrechtlichen Weiterentwicklung der Gruppe, sowie in der Betreuung der Tochtergesellschaften. Wir richten uns an einschlägig erfahrene Führungskräfte aus internationalen mittelständischen Unternehmensgruppen oder mit entsprechender Verantwortung bei Konzerngesellschaften, die Potentiale heben und langfristig mitgestalten wollen. Der Einsatzort: Raum Heidelberg, Mannheim, Darmstadt Leitung und Entwicklung der Abteilung Finanzen und Controlling Verantwortung für die Monats- und Jahresabschlüsse nach HGB sowie die Konzernbilanz Operative Führung aller Finanz- und Buchhaltungsprozesse in der Zentrale, fachliche Unterstützung der Tochterunternehmen und weitere Optimierung der gruppenweiten Finanzprozesse Sicherstellung und Weiterentwicklung des (konzernweiten) Controllings, insb. des regelmäßigen Reportings, der Budgetierungs- und Planungsprozesse Durchführung finanzwirtschaftlicher Analysen bei Investitionen, M&A und im Tagesgeschäft mit den Fachbereichen Gestaltung des Liquiditäts- und Vermögensmanagements der Gruppe Beratung zu handels-, gesellschafts- und steuerrechtlichen Fragenstellungen bei der Weiterentwicklung der Unternehmensstruktur (Gründung und Akquisition) sowie Verantwortung für den Aufbau von Finanzprozessen bei neuen Gesellschaften Ansprechpartner für Externe wie Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Finanzbehörden und Banken Sparringpartner der Geschäftsleitung Studienabschluss im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Finanzen und Controlling oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung als Fach- und Führungskraft in einer international tätigen mittelständischen Unternehmensgruppe, bspw. als Leiter Finanzen, Finance Manager, kaufmännischer Leiter (m/w/d) oder vergleichbar Ausgeprägte Fachkompetenz im Controlling und Finanzwesen, Sicherheit im Umgang mit Abschlüssen nach HGB und dem Intercompany Management wie z.B. Konsolidierungs- oder Finanzierungsprozessen Umfassende Erfahrung mit gängigen ERP-Systemen (gerne SAP) und BI-Systemen Kenntnisse des Handels-, Gesellschafts- und Steuerrechts Sie denken strategisch und handeln pragmatisch, zielorientiert und umsetzungsstark Als teamorientierte Persönlichkeit begeistern, überzeugen und motivieren Sie Ihre Mitarbeiter Sie schätzen eine offene abteilungsübergreifende Zusammenarbeit in der gesamten Unternehmensgruppe Sie treten verbindlich auf und sind für Ihre Loyalität geschätzt Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Verantwortung und Freiraum in einem profitablen und sehr wachstumsstarken Unternehmen Familiäre, wertschätzende Atmosphäre in einem internationalen, hochprofessionellen Arbeitsumfeld Kurze Entscheidungswege durch flache Hierarchien und direkte Anbindung an die Gesellschafter
Zum Stellenangebot

F&B Manager (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Königstein im Taunus
Bold Campus, ein kreativer Ort für Inspiration, Kollaboration und Wachstum. Ein Freiraum für moderne Eskapisten und kreative Unternehmer, an dem Arbeit und Erholung eine untrennbare Einheit bilden. Umgeben von der herrlichen Natur des Taunus ist Bold Campus ein Ort für rauschende Feste, innovative Meetings und inspirierendes Zusammentreffen. Wir sind nicht nur Eventlocation und Wohlfühlhotel, sondern auch Creative Hub und Co-Working Space. Um unsere großen Ziele zu erreichen, brauchen wir starke Persönlichkeiten. Wir sehen unsere Mitarbeiter nicht nur als Angestellte, sondern als Macher, Träumer und Kämpfer, die sich einbringen, sich entfalten und mitgestalten.  Anstellungsart: VollzeitGastgeber aus Leidenschaft: Als unser F&B Manager (m/w/d) bist du für eine erstklassige Betreuung unserer Gäste in allen F&B Bereichen verantwortlich. Dabei kümmerst Du dich nicht nur mit Engagement und Herzblut um einen erstklassigen Service, sondern stehst auch bei der Speisen- und Getränkeauswahl mit deinem Fachwissen unterstützend zur Seite.   Als Gastgeber wirkst du aktiv im operativen Geschäft durch den Empfang und die Betreuung unserer Gäste mit und arbeitest dennoch operativ mit Du planst dein Personal bewusst und motivierst dein Team unsere Philosophie weiter zu entwickeln Die gastronomischen Prozesse werden mit dir zusammen weiterentwickelt, vereinfacht und digitalisiert Du führst unsere Restaurants und Bar, sowie sämtliche gastronomischen Outlets indoor und outdoor. Mitwirken bei der Konzeptionierung der F&B-Outlets insbesondere unseres neuen F&B Konzepts zusammen mit Küchenchefs und Direktion Überwachung und Kontrolle des Wareneinsatzes für den Getränkebereich  Du bist verantwortlich für die Erstellung der Dienstpläne / Service, Bankett und lückenlose Dokumentation sämtlicher Schichten im Service und Bankettbereich und dadurch optimierte Personaleinsatzplanung Sicherstellung eines reibungslosen Serviceablaufs Motivation/Förderung der Mitarbeiter und Auszubildenden, regelmäßige Mitarbeitergespräche (allgemeines Feedback, Feedback vor Ablauf von Probezeiten) Sicherstellung der korrekten Einführung und Einarbeitung der Mitarbeiter und Auszubildenden, sowie Training und Entwicklung Kalkulation aller Getränkekarten Kontrolle der Gästeabrechnungen Kontrolle und Einhaltung der Hygienevorschriften Ständiger Informationsaustausch innerhalb der Abteilung und Absprache mit Küche, Convention Sales, Rezeption und Direktion Dein Herz schlägt für lebendige Gastronomie und du bringst Erfahrung im Servicebereich sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung als Restaurant- oder Hotelfachmann/-frau mit Du hast Spaß an anspruchsvollen Gästen sowie die Fähigkeit, auf unterschiedliche Gäste und Wünsche einzugehen Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Charme zeichnen dich im Arbeitsalltag aus Du bringst gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie sehr gute Umgangsformen mit Eine abgeschlossene Ausbildung im Restaurant- oder Hotelfach, Ausbildereignung mit mehrjähriger Berufserfahrung und ersten Erfahrungen in einer Führungsposition Unternehmerisches Denken und Handeln, qualitäts- und kostenorientierte Arbeitsweise Kreativität und Eigeninitiative, Gespür für „schlanke“ Prozesse Den sicheren Umgang mit den gängigen POS-Kassen sowie Office-Programmen Flexibilität und Bereitschaft für Abend- und Wochenenddienst   Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten Attraktive Sondervergütungen, wie Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld Gemeinsame Teamevents und Kick-off Partys in lockerer Atmosphäre Übernachtungsmöglichkeiten über Personights Kostenlose, ausgewogene Verpflegung zu allen Tageszeiten im Hotel Kostenfreier Mitarbeiterparkplatz Zusammenarbeit auf Augenhöhe in einem hoch motivierten Team
Zum Stellenangebot

Sachgebietsleitung des technischen Gebäudemanagements (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Wiesbaden
Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 14.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 970 Mitarbeiter:innen, davon ca. 250 Professor:innen. Das starke Wachstum, das die Hochschule RheinMain in den letzten Jahren verzeichnen konnte, soll durch die Einführung zahlreicher neuer innovativer Studiengänge fortgesetzt werden. Dieser Aufwuchs erfordert zwingend auch eine leistungsstarke Infrastruktur. Hierzu zählen in den kommenden Jahren auch Neu- und Umbaumaßnahmen im großen Umfang, die insbesondere der Entwicklung des Zentralcampus am Kurt-Schumacher-Ring in Wiesbaden dienen. In der Abteilung IV "Bau und Gebäudemanagement" ist folgende Stelle zu besetzen: Sachgebietsleitung (m/w/d) des technischen Gebäudemanagements Umfang: 100 % Befristung: unbefristet Vergütung: je nach Qualifikation bis EG 13 TV-H Kenn­ziffer: HV-M-121/21 Ein­tritt: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Be­wer­bungs­frist: 11.11.2021 Kontakt: Michael Waller, michael.waller(at)hs-rm.de Leitung des Sachgebietes „Technisches Gebäudemanagement“ Personalverantwortung und motivierende Führung eines Teams Steuerung aller Aufgaben des Bauunterhalts- und Instandhaltungsmanagements inklusive der Budgetplanung und -überwachung Planung und Koordination der Aufgaben, Arbeiten und Projekte einschließlich des Einsatzes der ca. 20 Mitarbeiter:innen Sicherstellung der Prüf- und Wartungsaufgaben sowie der baulich/technischen Betreiberpflichten Ausarbeitung von Wartungs- und Prüfkonzepten Sicherstellung des Hochschulbetriebs hinsichtlich des Betriebes der Gebäude und technischen Anlagen Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Architektur, Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Versorgungstechnik, Facility Management oder eine vergleichbare Qualifikation (z. B. Uni-Diplom, FH-Diplom, Master oder Bachelor) Berufserfahrung bei oben genannten Aufgabengebieten und den Aufgabenstellungen Fundierte Kenntnisse des Baurechts und der technischen Bestimmungen sowie der Betreiberverantwortung Kenntnisse der Bauverfahren im öffentlichen Dienst Leitungserfahrung ist erwünscht Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein sowie eine selbstständige Arbeitsweise Überdurchschnittliches Engagement und wirtschaftliches Denken und Handeln Verbindliches, korrektes und sicheres Auftreten Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Selbstständigkeit sowie Verhandlungs- und Organisationsgeschick Führerschein Klasse 3 oder B Gute EDV-Kenntnisse der gängigen MS Office-Produkte Einen unbefristeten Arbeitsvertrag im öffentlichen Dienst Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen Kinderzulage Landesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV Umfangreiche und vielseitige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges Hochschulsportangebot Externe Mitarbeiter:innen-Beratung (Employee Assistance Program - EAP), auch für Angehörige Eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBL Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team Der Dienstort ist Wiesbaden. Die Bereitschaft zum Einsatz an allen Standorten der Hochschule wird erwartet.
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter/in Unterhaltsreinigung (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Darmstadt
Wir sind zu 100 % ein städtischer Betrieb der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Mit der Übernahme zahlreicher Dienstleistungen tragen wir wesentlich zur Daseinsvorsorge und zum Gemeinwesen in der Wissenschaftsstadt Darmstadt bei und kümmern uns so um die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt. Der Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD) sucht für die Abteilung Gebäudereinigung eine/nBereichsleiter/in Unterhaltsreinigung (m/w/d) Eintritt: schnellstmöglich Dauer: unbefristet Arbeitszeit: 39 Wochenstunden Gehalt: 4240 € brutto/Monat* Urlaub: 30 Tage/Jahr Bewerbungsfrist: 03.11.2021 *ab 3 Jahren einschlägiger Berufserfahrung, ansonsten 3910 € brutto/Monat bei geringerer/anderer BerufserfahrungSie berichten an den Abteilungsleiter Gebäudereinigung.Sie übernehmen die Leitung des Sachgebietes gewerbliche Gebäudereinigung in verschiedenen Objekten in Darmstadt, für diese Objekte übernehmen Sie zunächst auch die Funktion der Objektleitung.Sie sind zuständig für die Planung, Organisation und Weiterentwicklung des Konzeptes für die Gebäude-reinigung sowie deren Qualität.Sie entwickeln die gewerblichen Bereiche Graffiti Entfernung und Vermietung von Komposttoiletten weiter und optimieren in Absprache mit der Abteilungsleitung die Abläufe.Sie sind verantwortlich für die Umsetzung und Überwachung der gesetzlichen Vorschriften, z. B. Sicher-stellung der Arbeitsschutzvorschriften und Einhaltung von DIN Normen.Sie sind zuständig für die Personalbedarfsberechnung und überwachen die Personaldisposition inkl. aller Zusammenhangstätigkeiten wie Dienstplanerstellung und –abrechnung.Sie übernehmen die Planung und Durchführung von Schulungen und Unterweisungen.Sie führen Kunden- und Mitarbeitergespräche.Sie steuern und kontrollieren das Profitcenter.Sie übernehmen Projektarbeit im Bereich der Gebäudereinigung.Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (Diplom (FH) / Bachelor) oder einen vergleichbareren Studienabschluss oder übereinen Abschluss als Gebäudereinigermeister/in mit mehrjähriger Berufserfahrung oder übereine kaufmännische Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Gebäudereini-gung oder einem vergleichbaren Bereich.Sie können eine mehrjährige einschlägige Berufs- und Führungserfahrung vorweisen.Sie verfügen über gute Microsoft-Office-Kenntnisse sowie idealerweise SAP-Kenntnisse.Sie besitzen die Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B.Sie bringen soziale und organisatorische Kompetenz im Umgang mit der Kundschaft und den Mitarbei-ter/innen mit.Sie zeigen Interesse an Weiterbildungen.Sie zeichnen sich aus durch eine selbstständige Arbeitsweise, Organisationsgeschick, Verantwortungs-bewusstsein, Engagement, Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeit und Zielorientierung.Sie verfügen über sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einem nachhaltigen Unternehmen mit einer Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst.Wir bieten zudem eine Jahressonderzahlung, eine Betriebsrente, eine jährliche Leistungsprämie und eine jährliche Erfolgsbeteiligung sowie 30 Tage Urlaub im Jahr.Wir fördern aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z. B. durch flexible Arbeitszeiten und kosten-freie Kinderbetreuung bei Betreuungsengpässen).Wir bieten Ihnen ein kostenfreies Jobticket sowie eine gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel.Wir legen sehr großen Wert auf die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter/innen und bieten Ihnen zahlreiche Fortbildungsangebote an.
Zum Stellenangebot

Leiterin / Leiter des Sachgebietes Geschäftsstelle des Gutachterausschusses und Bewertung (w/m/d)

Do. 21.10.2021
Wiesbaden
Wiesbaden liegt im Herzen des Rhein-Main-Gebietes, eingebettet in eine der kultur- und erlebnisreichsten Regionen Deutschlands. Die hessische Landeshauptstadt besticht durch ihr vielfältiges Freizeitangebot und bildet damit ein ideales Umfeld für den Lebensmittel­punkt. Für alle Menschen, die in Wiesbaden leben, arbeiten und wirtschaften, erbringen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung ein breites Spektrum an Dienst­leis­tun­gen. Wenn Sie auf der Suche nach einer abwechslungsreichen und verant­wor­tungs­vollen Tätigkeit sind, bei der Sie Ihre Fähigkeiten und Qualifikationen zum Wohl der Allge­mein­heit einbringen können, sind Sie bei uns genau richtig. Das Tiefbau- und Vermessungsamt sucht die/den Leiterin / Leiter des Sachgebietes Geschäftsstelle des Gutachterausschusses und Bewertung (w/m/d) Das Tiefbau- und Vermessungsamt ist ein innovatives Amt mit einem umfangreichen Aufgabenportfolio in den Bereichen Verkehrs- und Straßenplanung, Straßenbau und -erhaltung sowie Stadtvermessung. Leiten des Sachgebietes in personeller, fachlicher und organisatorischer Hinsicht Führen und Überwachen der Kaufpreissammlung, sowie Anfertigen von Grundstücksmarktanalysen Ausarbeiten und Erstellen des Wiesbadener Immobilienmarktberichts Mitwirken bei der Erstellung der Bodenrichtwerte Fachliche Leitung und personelle Aufsicht der kommunalen Bewertungsstelle, insbesondere Beraten diverser städtischer Fachämter in allen Fragen rund um das Thema Immobilien Leiten des Arbeitskreises „Wiesbadener Mietspiegel“ Befähigung für den höheren Dienst der Fachrichtung Technischer Dienst bzw. Befähigung für den gehobenen Dienst dieser Fachrichtungen mit mehrjähriger Berufserfahrung in einem Amt ab der Besoldungsgruppe A 12 HBesG Langjährige Berufserfahrung im vermessungstechnischen Bereich Mehrjährige Erfahrung in der Personalführung Führungskompetenz und Identifikation mit den städtischen Führungsgrundsätzen Fundierte Kenntnisse des Wiesbadener Grundstücksmarkts sowie in der Immobilienbewertung Vertiefte Erfahrungen im Liegenschafts-, Bau- und Planungsrecht Zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise Ausgeprägte Kooperations- und Teamfähigkeit Überzeugendes und sicheres Auftreten sowie Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit Ausgeprägte Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft Belastbarkeit und Flexibilität eine unbefristete und abwechslungsreiche Tätigkeit, durch die Sie unmittelbar an der Gestaltung der Landeshauptstadt Wiesbaden beteiligt sind und mit der Sie einen wichtigen Beitrag zum Gemeinwohl leisten. Bezahlung bis Besoldungsgruppe A 14 Hessisches Besoldungsgesetz – abhängig von den persönlichen Voraussetzungen – einschließlich aller im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen, wie z. B. Jahressonderzahlung (sog. Weihnachtsgeld) sowie zusätzliche betriebliche Altersversorgung Gute Möglichkeiten der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen unserer Servicezeiten mit Gleitzeit und digitaler Zeiterfassung sowie die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten. Umfassende freiwillige soziale Leistungen zur Gesundheitserhaltung und -förderung (z. B. Vergünstigungen für Fitnessstudios) sowie ergonomische Arbeitsplätze (z. B. höhenverstellbarer Schreibtisch) Ein umfangreiches Fortbildungsprogramm für die persönliche sowie fachliche Weiterbildung sowie eine systematische Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen Freie Fahrt mit unserem Job-Ticket Premium mit dem öffentlichen Personennahverkehr im gesamten RMV-Gebiet Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Innerhalb dieser Besoldungsgruppe sind Frauen unterrepräsentiert. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) Stadtgartenleitung Mainz

Do. 21.10.2021
Mainz
BAUHAUS sucht Sie ab sofort für eines der Fachcentren in der Region Mainz als Trainee Vertrieb (m/w/d). BAUHAUS baut vor allem auf eines: Den Einsatz aller Mitarbeiter:innen – füreinander und für jeden einzelnen Kunden. Denn nur mit Respekt, Zusammenhalt und Leidenschaft macht es Spaß, jeden Tag aufs Neue alles zu geben. Engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das wertvollste Gut des Unternehmens – und der beste Beweis dafür ist der Erfolg: Mit über 270 Fachcentren in 19 Ländern gehört BAUHAUS zu den erfolgreichsten Unternehmen Europas. Und freut sich darauf, mit Ihnen noch besser zu werden! Als Trainee Stadtgartenleitung (m/w/d) durchlaufen Sie innerhalb von 12 Monaten alle Abteilungen eines BAUHAUS Fachcentrums, die für Ihre zukünftige Arbeit als Stadtgartenleitung wichtig sind Sie begleiten als Nachwuchsführungskraft die Stadtgartenleitung Ihres Fachcentrums bei ihren Aufgaben wie beispielsweise Personalführung, Verkaufsförderung, Marktanalysen und Auswertung betrieblicher Kennzahlen und bauen hierdurch Ihre Kenntnisse in diesen Bereichen Schritt für Schritt aus Seminare und Workshops runden das Traineeprogramm ab So bereiten wir Sie perfekt auf Ihre Aufgaben als Stadtgartenleitung vor Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium (z.B. BWL Handel / Industrie) bzw. ein vergleichbarer Studienabschluss oder die Aus- und Fortbildung zum Handelsfachwirt (m/w/d) oder die Ausbildung zum Meister (m/w/d) im Garten-/Landschaftsbau bzw. Gärtner (m/w/d) Erste Berufserfahrung im Einzelhandel oder Dienstleistungsumfeld ist wünschenswert Begeisterung für den Verkauf und Freude daran, als Vorbild Verantwortung zu übernehmen und andere zu begeistern Eigeninitiative, die Fähigkeit, sich schnell in neuen Situationen zurechtzufinden, Teamgeist, soziale Kompetenz und Kommunikationsstärke Strukturierte, kunden- und lösungsorientierte Arbeitsweise Einen strukturierten Einarbeitungsplan sowie hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen – denn wir möchten, dass Sie bei BAUHAUS bestmöglich an- und vorankommen Regelmäßige Schulungen zu Themen wie Kommunikation, Führung und SAP Auch verschiedene Events sowie die Ausarbeitung und Umsetzung von Projekten stehen auf der abwechslungsreichen Trainee-Agenda Einen spannenden Arbeitsplatz in einem international agierenden und beständig wachsenden Unternehmen 30 Tage Urlaub, eine überdurchschnittliche Vergütung, exklusives Modell zur betrieblichen Altersversorgung mit Arbeitgeberzuschüssen, Einkaufsvorteile durch den BAUHAUS Mitarbeiterrabatt u.v.m.
Zum Stellenangebot

Oberarzt Radiologie / Neuroradiologie (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Wiesbaden
Helios ist der führende Klinik­träger in Europa. Die kollegiale und fach­über­greifende Zusam­men­arbeit und die schnelle Umsetzung von Inno­vationen garan­tieren unseren Patienten eine bestmög­liche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzig­artiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunft­spläne.Das Institut für diagnostische & interventionelle Radiologie und Neuro­radiologie (Direktorin: Prof. Dr. Dr. Stephanie Tritt) bietet Medizin auf höchstem Niveau und führt alle gängigen sowie innovative diagnostische und interventionelle Verfahren der Radiologie und Neuroradiologie (inkl. endovaskuläre Schlaganfall­therapie und Aneurysmaversorgung) durch. Wir verfügen über eine moderne, digitalisierte technische Ausstattung. Hierzu zählen u. a. 3 Tesla und 1,5 Tesla Magnetresonanztomographen, Computertomographen mit bis zu 128 Zeilen, die neueste Generation der digitalen Mammographie und Tomosynthese sowie mehrere Angiographie-Arbeitsplätze (mono- und biplanar).Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten!Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie alsOberarzt Radiologie / Neuroradiologie (m/w/d)Stellennummer 46058in Vollzeit.Attraktive Stelle mit einem breiten diagnostischen und interventionellen Spektrum sowie vielfältigem fachlichen EntwicklungspotentialVerantwortung für die konventionelle und SchnittbilddiagnostikDurchführung interdisziplinärer Befundbesprechungen im Dialog mit unseren klinischen PartnernAusbildung unserer AssistenzärzteBei Interesse Möglichkeit zur Durchführung interventioneller Eingriffe mit Option der Aus- und Weiterbildung in komplexen ProzedurenSie sind Facharzt / Fachärztin für RadiologieFundierte Kenntnisse in einem breiten Spektrum der (neuro-) radiologischen DiagnostikSie verfügen über eine strukturierte und verantwortungsbewusste, patienten­orientierte Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Bereitschaft zur kollegialen und interdisziplinären ZusammenarbeitSoziale Kompetenz, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit zeichnen Sie ausEine äußerst attraktive, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem modernen, leistungsfähigen, gut strukturierten UmfeldTop VergütungIndividuelle Förderung und für Sie maßgeschneiderte fachliche Entwicklungs­perspektivenEin tolles Team mit hoher fachlicher Kompetenz und einem wertschätzenden, kollegialen ArbeitsklimaVielfältige Möglichkeiten zur Gestaltung des Bereichs der Radiologie / NeuroradiologieEinen Neubau mit einem der modernsten Kliniken und radiologischen Geräteausstattungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: