Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

abteilungsleitung: 50 Jobs in Lehrte bei Hannover

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • It & Internet 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Elektrotechnik 4
  • Versicherungen 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Verkauf und Handel 3
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Banken 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Funk 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Hannover 36
  • Hildesheim 4
  • Bielefeld 2
  • Bremen 2
  • Lehrte bei Hannover 2
  • Lengede 2
  • Münster, Westfalen 2
  • Wedemark 2
  • Frankfurt am Main 1
  • Düsseldorf 1
  • Braunschweig 1
  • Fuhrberg 1
  • Göttingen 1
  • Hamburg 1
  • Isernhagen 1
  • Neu-Ulm 1
  • Oldenburg in Oldenburg 1
  • Osnabrück 1
  • Ronnenberg 1
  • Steinhude 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 50
  • Mit Personalverantwortung 45
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 50
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 48
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
Abteilungsleitung

Abteilungsleitung Vermietung (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Hannover
Wir sind ein modernes Immobilienunternehmen und sichern mit der OSTLAND Wohnungsgenossenschaft und unserer Immobiliengesellschaft in und um Hannover hochwertigen Wohnraum mit großer Lebensqualität zu fairen Preisen für Mieter und Eigentümer. Mit einem Bilanzvolumen von rund 100 Millionen Euro, über 3.000 Mitgliedern und rund 2.000 eigenen sowie 1.200 verwalteten Wohnungen bewahren wir immer die Nähe zu unseren Mitgliedern und Kunden. Aus dieser Nähe und sozialer Verantwortung entstanden Wohnideen und städtebauliche Konzepte, die ihrer Zeit immer etwas voraus waren. Werte wie gute Nachbarschaft, Gemeinschaft, Geselligkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Wenn Sie mit der Bewirtschaftung von Immobilien, der Überwachung von Dienstleistern und dem Organisieren sowie Führen eines Teams vertraut und sicher im Umgang mit mietrechtlichen Fragestellungen sind, suchen wir Sie zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Analyse von Bestandspotentialen Entwicklung und Umsetzung von Mietenstrategien Weiterentwicklung innovativer Wohnkonzepte Führung von 10 Mitarbeitern Bereichsreport an den Vorstand Erfolgreich abgeschlossene wohnungswirtschaftliche oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung. Gerne mit weiterführenden Qualifikationen. Gute Kenntnisse im Bereich Miet- und Vertragsrecht Führungserfahrung wünschenswert Kommunikationsstärke und Teamgeist Anwenderkenntnisse in GAP Immotion von Vorteil Ein umfassendes Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeiten Ein angenehmes Betriebsklima Einen modernen Arbeitsplatz Eine Ihrem Aufgabengebiet entsprechend gute Bezahlung Flexible Arbeitszeitregelung
Zum Stellenangebot

Leiter Qualität (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Hildesheim
Wittker + Wittmann eröffnet Ihnen als inhabergeführte Personalberatung neue Perspektiven für Ihren nächsten Karriereschritt. Das suchende Unternehmen verfügt über einen Namen, der eine große Strahlkraft besitzt weit über die Automotive Branche hinaus, in welcher unser Auftraggeber tätig ist Fest am Markt etabliert, zeichnet sich das Unternehmen unter anderem durch hohe Innovationsfähigkeit und nachhaltige Wachstumsstärke aus und definiert mit ihrem Angebot den Benchmark Doch Erfolg ist kein Zufall. Erfolg wird von Menschen gemacht. Das weiß man nirgends besser als hier. Deshalb wird DIE Persönlichkeit zur Sicherstellung der Qualität gesucht. Leiter Qualität (m/w/d) (Ref .: 1133 3549) Ihr Arbeitsort Raum Hildesheim Sie sind verantwortlich für die Leitung der Abteilung Qualität Sie überwachen die Qualitätsanforderungen in allen Produktionsphasen Sie planen, begleiten und führen Audits und Zertifizierungen zur Qualitätsoptimierung durch Sie sind Ansprechpartner für alle qualitätsrelevanten Themen beim Kunden Sie führen und entwickeln Ihre Mitarbeiter, um eine dynamische, eigenverantwortliche und kundenorientiere Arbeitsweise als Standard zu setzen Sie agieren als Troubleshooter für alle internen und externen qualitätsrelevanten Themen Sie koordinieren Qualitätsprobleme zwischen der Produktion, der Entwicklung und dem Kunden und steuern den Eskalationsprozess bei Störungen Sie ermitteln relevante Kennzahlen und reporten diese Sie sind verantwortlich für das zugeordnete Budget Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Prozess oder Qualitätsmanagement oder eine vergleichbare Ausbildung Sie bringen einschlägige Kenntnisse von Qualitätsmethoden und tools aus einem Automobilzulieferer Unternehmen mit Sie leben eine „Hands on Mentalität“ vor und zeichnen sich durch eine eigenständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise aus Sie verfügen über eine hohe Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit und Empathie Sie sind flexibel in Ihrer Arbeitsweise und können sich schnell auf neue Anforderungen mit entsprechenden Lösungen einstellen Sie bringen ein hohes Maß an Kundenorientierung, sicherem Auftreten im Umgang mit Kunden und Lieferanten sowie Flexibilität und Belastbarkeit mit Sie kennen sich mit den gängigen MS Office Anwendungen aus Sie verfügen über sehr gute Englisch Kenntnisse Möglichkeit eigene Ideen umzusetzen Vielfältige und interessante Aufgaben Dynamisches und familiäres Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen Attraktives Vergütungspaket mit hohen sozialen Standards
Zum Stellenangebot

HR Director Payroll / Bereichsleiter Entgeltabrechnung (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Hannover
InCharge ist eine Umsetzungs- und Personalberatung mit dem Fokus auf Unternehmen der Konsumgüterwirtschaft. Seit über zehn Jahren sind wir national und international beratend aktiv und vermitteln erfolgreich Führungskräfte in die Festanstellung sowie in Interim Mandate.   Unser Mandant: Internationaler Player für die FMCG Industrie (B2B) Führender Zulieferer von funktionalen Inhaltsstoffen & Halbfabrikaten für die FMCG Industrie International ausgerichtetes Unternehmen mit Produktionsstandorten in Deutschland und international, mit mehreren Tausend MA und einem Umsatz im einstelligen Mrd.-€ Bereich Stetiges Wachstum durch konsequente Marktorientierung und Fokussierung auf Verbrauchertrends und -anforderungen sowie stetige Investitionen in R&D bei höchsten Technologiestandards Am deutschen Standort befindet sich neben verschiedenen Werken auch der Hauptverwaltungssitz   Position:  HR Director Payroll / Bereichsleiter Entgeltabrechnung (m/w/d) Standort: Großraum Hannover / Weserbergland Referenz: HR DirPayroll Verantwortung für den Bereich Entgeltabrechnung für alle  deutschen Werks- und Verwaltungsstandorte mit insgesamt über 3.000 Mitarbeitern Steuerung der operativen monatlichen Entgeltabrechnung aber auch strateg. Weiterentwicklung von Standards und Prozessen Beratung der HR Manager in allen steuer- und sozialversicherungs-rechtlichen Fragen Management externer Prüfungen z.B. Steuerprüfung, Sozialversicherungsprüfung Monitoring der rechtlichen Veränderungen (Arbeitsrecht, Steuer- und Sozialversicherungsrecht, Betriebliche Altersversorgung, etc.) Operative Abrechnung und Betreuung der AT-Mitarbeiter und des Vorstands, auch „atypische Arbeitsverhältnisse“ Führung und Weiterentwicklung eines Teams von 8 Mitarbeitern Abschluss eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung aus Payroll Abteilungen oder alternativ aus HR Rollen mit enger Berührung zur Entgeltabrechnung Kenntnisse des Arbeits-, Steuer- und Sozialversicherungsrechts sowie im Bereich der Betrieblichen Altersversorgung Fundierte Kenntnisse im SAP HR Modul sowie sehr gute MS-Office-Kenntnisse Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Detailorientierung und Organisationsvermögen Kommunikationsstärke, konzeptionelle Fähigkeiten, Beratungskompetenz sowie sehr gute Englischkenntnisse für fachlichen Austausch mit internationalen Schnittstellen Arbeiten in einem international wachsenden und innovativ ausgerichteten Segment der Konsumgüterindustrie Verantwortung für einen strategisch wichtigen HR Bereich Verantwortung für ein sehr breites Spektrum an Entlohnungsgruppen, vom gewerblichen MA bis hin zum Senior Management Offene Unternehmenskommunikation und mitarbeiterzentrierte Führung Gesundheitsangebote und Work-Life-Balance Attraktive Vergütung 30 Tage Urlaub sowie Urlaubs- sowie Weihnachtsgeld Paket an Sozial- und Zusatzleistungen sowie betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Betriebsleiter (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Wendeburg
Das Recycling von Lithium-Ionen-Batterien ist eines der wichtigsten Zukunftsfelder für eine nachhaltige Mobilität. Wir, die Duesenfeld GmbH, sind ein innovatives, ökologisches und junges Recyclingunternehmen, das sich dieser Aufgabe widmet. Mit unseren patentierten Prozessen streben wir eine möglichst hohe stoffliche Recyclingquote an. Der Betriebsstandort in Wendeburg bei Braunschweig umfasst die Prozessschritte Entladung, Demontage und mechanische Aufbereitung. Die mechanische Aufbereitung umfasst mechanische und thermodynamische Prozessschritte. Für unseren Betrieb suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Betriebsleiter (m/w/d). Leitung und Organisation der Produktion im Schichtbetrieb mit disziplinarischer und fachlicher Personalverantwortung für ca. 20 Mitarbeiter Erstellung der wöchentlichen, monatlichen und jährlichen Leistungsabrechnung Kontinuierliche Optimierung/Weiterentwicklung der Anlagentechnik hinsichtlich Verfügbarkeit, Leistung, Qualität und Kosten Planung, Leitung und Organisation von Instandhaltungs-, Erweiterungs- und Optimierungsprojekten in Abstimmung mit internen und externen Abteilungen/Dienstleistern Organisation der Eingangs- und Ausgangslogistik in enger Abstimmung mit dem Vertrieb Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und der betrieblichen Vorgaben zum Arbeitsschutz, zur Anlagensicherheit, zum Betreiben der Anlage und des Umweltschutzes des Unternehmens  Durchführung von Genehmigungsverfahren Meister, Techniker, ingenieurwissenschaftliches Studium (Maschinenbau, Verfahrens- oder Produktionstechnik; Wirtschaftsingenieurwesen o.ä.)  Mindestens drei bis fünf Jahre einschlägige Berufserfahrung vorzugsweise im Produktionsbereich oder Recycling/Abfallwirtschaft Umfangreiche Kenntnisse auf den Gebieten der mechanischen, apparativen Verfahrenstechnik sowie Kenntnisse in der thermischen Verfahrenstechnik wären von Vorteil Einschlägige Führungs- und Projektleitungserfahrung Erfahrung in den Bereichen Arbeitsschutz, Anlagensicherheit, Umweltschutz und Genehmigungsverfahren Selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte moderative Kompetenz und Kommunikationsstärke bei der Teamführung Hands-on-Mentalität sowie zielorientierte und unternehmerische Handlungsweise Englischkenntnisse in Wort und Schrift von Vorteil eine herausfordernde, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Branche mit der Möglichkeit die Zukunft des Unternehmens aktiv mitzugestalten die Mitarbeit in einem engagierten Team eine den Anforderungen entsprechende leistungsorientierte, erfolgsbezogene Vergütung
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung Leistungsabrechnung

Mi. 19.02.2020
Hannover
Als Körperschaft des öffentlichen Rechts stellen wir die vertragszahnärztliche Versorgung sicher und nehmen die Rechte der Vertragszahnärzte gegenüber den Krankenkassen wahr. Wir sind berufspolitische Interessenvertretung für ca. 6.000 niedersächsische Vertragszahnärzte und beraten in Abrechnungs-, Niederlassungs- und Wirtschaftlichkeitsfragen. Wir prüfen die Abrechnung der von den Vertragszahnärzten erbrachten Leistungen. Bei der KZVN sind derzeit etwa 230 Angestellte beschäftigt. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist bei uns die Stelle als Abteilungsleitung Leistungsabrechnung zu besetzen. Die Abteilung ist mit ca. 90 Mitarbeitenden die größte Abteilung des Hauses. Sie untergliedert sich in vier Teilbereiche (Dateneingang/Onlinegruppe, Quartalsabrechnung, Monatsabrechnung, Sachlich-rechnerische Berichtigung), die jeweils von einer Ihnen nachgeordneten Gruppenleitung gesteuert werden. Pro Quartal erreichen uns - überwiegend online - ca. 2 Millionen konservierend-chirurgische Fälle und etwa 200.000 kieferorthopädische Abrechnungen, pro Monat ca. 80.000 Zahnersatz Heil- und Kostenpläne, 10.000 Parodontalbehandlungen und 30.000 Fälle, welche Erkrankungen und Verletzungen des Gesichtsschädels betreffen.Aufgabe der Abteilung Abrechnung ist es, den Eingang der Abrechnungsdaten zu sichern, diese sachlich-rechnerisch gemäß den Abrechnungsbestimmungen des BEMA-Z, den aktuell gültigen Verträgen und Richtlinien zu prüfen und richtigzustellen, bevor sie den  Krankenkassen in Rechnung gestellt werden. Darüber hinaus sind die eingehenden Berichtigungsanträge der Krankenkassen zu bearbeiten und zu bescheiden, ggf. auch Widersprüche von Krankenkassen oder Vertragszahnärzten dagegen. Ferner sind die Abrechnungen nachträglich auf Plausibilität zu überprüfen und ggf. zu berichtigen. Zusätzlich sind  Aufgaben im Rahmen der Telematikinfrastruktur (TI) abzuwickeln. Als Abteilungsleitung gestalten, dokumentieren und optimieren Sie die innerbetrieblichen Prozesse und die dafür eingesetzten Instrumente stetig auf der Grundlage der einschlägigen Regelungen. Sie berichten der Verwaltungsleitung und dem Vorstand, arbeiten mit ehrenamtlich tätigen Zahnärztinnen und Zahnärzten zusammen und sind ansprechbar für Zahnarztpraxen in allen Fragen rund um die Abrechnung.Idealerweise haben Sie eine betriebs- oder verwaltungswirtschaftliche Qualifikation mit einem Schwerpunkt im Gesundheitsmanagement oder in der Sozialversicherung. Kenntnisse über die Abrechnung von zahnärztlichen Leistungen sind vorteilhaft. Sie verfügen über hohe analytische und konzeptionelle Kompetenzen. Dank ihrer strukturierten und sorgfältigen Arbeitsweise können Sie Abläufe präzise regeln und verständlich beschreiben. Darüber hinaus weisen Sie bereits erste Führungserfahrungen vor. Gegenüber internen und externen Partnern zeigen Sie sich kommunikationsstark und verhandlungssicher. Dabei ist Ihnen eine transparente und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Beteiligten wichtig.
Zum Stellenangebot

Fachbereichsleiter Service (gn) in Hannover

Mi. 19.02.2020
Hannover
Die GVO Personal GmbH ist einer der führenden Personaldienstleister für die gehobene Hotellerie und Gastronomie und steht seit 1989 für Qualität und Flexibilität, wenn es darum geht, Fachpersonal dort einzusetzen, wo ihre Stärken liegen. Die GVO hat sich durch die Branchenerfahrung in Deutschland, Österreich und Spanien einen hervorragenden Ruf erarbeitet und unterstützt heute mit 4.000 Mitarbeitern in über 40 Niederlassungen Luxushotels, Event-Caterer und große Industrieunternehmen. Anstellungsart: Vollzeit Sie übernehmen die reizvolle Aufgabe, die Fachabteilung Service in Hannover auszubauen. Ihre Kunden erwarten von Ihnen die fachkundige Bereitstellung von Mitarbeitern aller Servicequalifikationen für die verschiedensten gastronomischen Einsatzbereiche. Gleichzeitig übernehmen Sie Personalverantwortung für Ihre Servicemitarbeiter, Personalbeschaffung, Disposition der Arbeitseinsätze und Mitarbeiterführung, Serviceschulungen und Einsatzleitung. Im Niederlassungsbüro erledigen Sie die zugehörigen administrativen Aufgaben und arbeiten eng mit dem Fachbereichsleiter Küche zusammen.   Gastronomische Ausbildung und Berufserfahrung in der gehobenen Gastronomie/Hotellerie Idealerweise haben Sie sich zum Hotelbetriebswirt weitergebildet oder waren bereits in ähnlicher Position tätig Analytische Denkweise, wirtschaftlicher Sachverstand sowie Kreativität für innovative Lösungsansätze und neue Geschäftsideen Kommunikations- und Verhandlungsstärke, Überzeugungskraft und Begeisterungsfähigkeit Fließende Deutsch- und gern grundlegende Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine gewissenhafte Einarbeitung in Ihren Aufgabenbereich´und ermöglichen Ihnen eine langfristige Entwicklungsmöglichkeit in unserer Unternehmensgruppe. Eine faire Vergütung und zahlreiche Mitarbeitarbenefits sind bei uns selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter Schweißerei (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Lengede
STOLL ist einer der weltweiten Marktführer für Frontlader und Anbauwerkzeuge von Traktoren. Als Mittelständler mit erstklassigen technologischen Lösungen stehen wir für Qualität, Innovation und Zuverlässigkeit. Unser deutscher Standort ist Lengede im Dreieck von Hannover, Braunschweig und Hildesheim. Hier entwickeln, produzieren und vertreiben wir unsere Frontlader-Linien teils unter der eigenen Marke, teils als Zulieferer. Sie sind verantwortlich für die Organisation unserer Schweißerei. Neben der Personalführung liegt der Schwerpunkt auf der weiteren Implementierung unserer neuen Schweißroboter. Hier ist sowohl Ihr produktionstechnisches know how als auch Ihre Fähigkeit gefragt, die Potenziale Ihres Teams zu entdecken und zu nutzen und gezielt zu qualifizieren. Werden Sie Teil des Teams als Bereichsleiter  Schweißerei (m/w/d) Fachliche und disziplinarische Führung der Abteilung Schweißerei mit derzeit ca. 36 Mitarbeitern Verantwortung für die bereichsübergreifend abgestimmte Einsatzplanung von Personal, Maschinen, Material und Betriebsmitteln Sicherstellung der Verfügbarkeit und optimalen Nutzung der Produktionsanlagen im Bereich Schweißerei (im Wesentlichen Pressen und Schweißroboter)  Kontinuierliche Optimierung der Prozesse im Hinblick auf Produktivität, Ergonomie und Qualität Verantwortung für die Planung und Einhaltung des Abteilungsbudgets Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung mit Weiterbildung zum Techniker/Meister (m/w/d) sowie idealerweise betriebswirtschaftlicher Weiterqualifizierung Ihre Führungserfahrung haben Sie in einem produzierenden Betrieb gesammelt und sind mit dem Betreiben von Schweißroboteranlagen vertraut Sie bringen Sicherheit in der Erstellung von Investitionsplanungen sowie in der Durchführung von Kosten-Nutzen-Analysen mit Sie sind erfahren in der Analyse und Optimierung von Produktionsprozessen und stimmen diese optimal aufeinander ab Sie haben Routine in der Erstellung von Auswertungen, Arbeitsanweisungen, Formblätter etc. Die Zusammenarbeit in einem engagierten Bereichsleiterteam und die Chance mit neuester Schweißrobotertechnik zu arbeiten Ein dynamisches Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen  Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem attraktiven und zukunftsorientierten mittelständischen Unternehmen  Qualifizierte fachliche Weiterbildung und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten  Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung
Zum Stellenangebot

Fortbildungskoordinator (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Hannover
Das Niedersächsische Landesgesundheitsamt (NLGA) mit seinen Standorten Hannover und Aurich beschäftigt rund 190 Mitarbeiter/innen und ist die zentrale bevölkerungsmedizinische Kompetenzbehörde und Beratungsinstitution des Landes Niedersachsen für übertragbare und nicht übertragbare Erkrankungen und Gesundheitsrisiken. Als obere Landesbehörde gehört das NLGA zum Geschäftsbereich des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung. Weiterführende Informationen können Sie der Internetseite www.nlga.niedersachsen.de entnehmen.Eine der Kernaufgaben des NLGA ist die Mitwirkung an der Aus-, Fort- und Weiterbildung der Fachkräfte im öffentlichen Gesundheitsdienst. Jährlich werden ca. 35 Schulungen und Fortbildungen für insgesamt rd. 1800 Teilnehmer/innen geplant und durchgeführt. Der Fortbildungsbereich des NLGA ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Der zu besetzende Arbeitsplatz ist der Abteilung 1 – Zentrale Aufgaben – zugeordnet. Der Dienstort ist Hannover. Als Fortbildungskoordinator/in unterstützen und beraten Sie die Fortbildungsinitiatoren/innen mit Ihrer methodisch - didaktischen Kompetenz. Sie planen und entwickeln in Abstimmung mit den Fachabteilungen neue Angebote inE-Learning und Blended-Learning-Formaten. Als Fachvorgesetzte/r für den Bereich der externen Fortbildung sind Sie verantwortlich für: Leitung und strategische Ausrichtung des Arbeitsbereiches der externen Fortbildung mit derzeit 3    Mitarbeiterinnen; Koordination des zentralen Veranstaltungsmanagements, u. a. Steuerung und Planung des Fortbildungsangebots, organisatorische Umsetzung sowie Betreuung der laufenden Fortbildungsveranstaltungen; Zukunftsorientierte Weiterentwicklung des Fortbildungsangebotes unter Berücksichtigung neuer Lernformen wie E-Learning und Blended Learning; Mediendidaktische Beratung der Lehrenden und Unterstützung bei der Gestaltung von E-Learning-Materialien, Evaluation von Veranstaltungen und Sicherstellung der Dokumentation. Wir bieten Ihnen in einem zukunftsorientierten Themengebiet eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem aufgeschlossenen und interdisziplinären Team. Eine Änderung des Aufgabenzuschnitts bleibt vorbehalten.Wir erwarten als zwingende Voraussetzung für die Besetzung der ausgeschriebenen Stelle ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master bzw. Universitätsdiplom) in einem der folgenden Bereiche: E-Learning und Medienbildung, eEducation, Medienpädagogik/Mediendidaktik, Erwachsenenpädagogik, Gesundheitspädagogik, Wissenschaftskommunikation oder in einer vergleichbaren Studienrichtung. Bitte bewerben Sie sich nur, wenn Sie über einen solchen Abschluss verfügen, da Bewerber/innen mit anderen Abschlüssen leider nicht in das weitere Verfahren aufgenommen werden können. Wir erwarten außerdem: praktische Erfahrungen in der Koordination von Fort- und Weiterbildungs-angeboten, fundierte pädagogische und technische Kenntnisse zur Planung und Gestaltung von E-Learning- und Blended Learning-Angeboten, Erfahrungen in der Aufbereitung von Lerninhalten für computergestütztesLernen, Erfahrung mit Lernmanagementsystem(en), Erfahrung mit Medienproduktionen. Sie sollten über die Fähigkeit verfügen, andere mit Handlungs- und Denkanstößen für Veränderungen zu begeistern, um das Fortbildungsangebot innovativ weiter entwickeln zu können. Dabei ist für Sie der diplomatische Umgang mit unterschiedlichen Meinungen und Interessen sowie teamorientiertes Arbeiten selbstverständlich. Als Führungsverantwortliche/r sollten Sie in der Lage sein, Ziele plausibel zu vermitteln und Ihr Team für die Zielerreichung zu gewinnen. Die Bereitschaft zur Weiterentwicklung von Führungskompetenzen sowie Kenntnis der Zusammenhänge zwischen Führungsverhalten, Motivation und Leistungsbereitschaft sind zudem wichtige Grundlagen Ihrer Arbeit. Außerdem sollten Sie sicher in der Anwendung der MS-Office-Programme sein. Aufgrund der auch außerhalb des Stadtgebietes von Hannover stattfindenden Fortbildungsveranstaltungen erwarten wir die Bereitschaft zu einzelnen, ggf. auch mehrtägigen Dienstreisen.Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 14 TV-L. Das NLGA ist an der Aus- und Weiterbildung seiner Mitarbeiter/innen interessiert. Zweckdienliche Fortbildungen und/oder eine berufsbegleitende Qualifizierung werden daher unterstützt. Zur Vereinbarkeit von persönlichem Lebensbereich und Beruf kann die Arbeitszeit in Absprache flexibel gestaltet werden. Es muss jedoch sichergestellt sein, dass der an den Arbeitsplatz gestellte Aufgabenumfang vollinhaltlich und termingerecht erledigt wird. Das NLGA strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen. Daher werden Bewerbungen von Männern besonders begrüßt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind gewünscht und willkommen. Bewerber/innen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Eine Behinderung oder Gleichstellung sollte daher zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitgeteilt werden. Bitte fügen Sie Ihren Unterlagen eine Kopie Ihres Schwerbehindertenausweises bzw. Ihres Gleichstellungsbescheides bei.
Zum Stellenangebot

Referatsleiter (m/w/d) für den Bereich Property & Casualty Services

Di. 18.02.2020
Hannover
Hanno­ver Rück – als welt­wei­ter Rück­ver­si­che­rer über­neh­men wir Ri­si­ken an­de­rer Ver­si­che­run­gen und ent­wickel­n ge­mein­sam neue Pro­duk­te. Welt­weit tra­gen mehr als 3.200 Ex­per­ten aus un­ter­schied­li­chen Fach­rich­tun­gen täg­lich mit Know-how und Leiden­schaft für ihren Be­ruf da­zu bei, un­se­re heraus­ra­gen­de Markt­po­si­tion zu stär­ken und aus­zu­bauen. Weil wir mit Sicher­heit an­ders ar­bei­ten, sind wir eine der profit­abels­ten Rück­ver­si­che­rungs­grup­pen der Welt. Planen Sie mit uns Ihren nächsten Karriereschritt und beginnen Sie im Fachbereich Schaden-Rückversicherung Services am Standort Hannover unbefristet in Vollzeit ab sofort als Referatsleiter (m/w/d) PCS Management & Business. Sie verantworten und koordinieren die vielfältigen Geschäftsfeld-übergreifenden Aufgaben in der Schaden-Rückversicherung (P&C) und agieren als hausweiter Kontakt zu allen P&C-relevanten Themen. Planung und Koordination der Weiterentwicklung der P&C Governance weltweit Planung und Durchführung interner und externer Veran­staltungen Serviceleistungen für P&C Business Center und Vorstände im Rahmen von Customer Excel­lence Koordinierung der Erstschätzung und regelmäßiges Reporting von Mega Losses Repräsen­tation von P&C in Gremien Vernetzung des Bereiches inner­halb des Geschäfts­bereichs Schaden-Rück­versiche­rung Fachliche und diszi­plinarische Führung der Mitar­beiter (m/w/d) des Bereiches Mehrjährige Erfahrung in der fachlichen Leitung von Teams Mehrjährige Erfahrung in der Rückversicherung, vorzugsweise im P&C Underwriting Ausgeprägte Fähigkeiten zum Networking Fähigkeit und Interesse, bereichsübergreifende Zusammen­arbeit im Rahmen von Projekten und Linientätigkeiten zu fördern und zu strukturieren Kenntnisse von aktuellen agilen Arbeitsmethoden Erfahrungen in der digitalen Transformation der Versicherungsindustrie Deutsch und Englisch auf verhandlungssicherem Niveau (C2) Weltweite Reisetätigkeit, ca. drei- bis viermal im Jahr Persönlich überzeugen Sie durch Ihre methodischen und fachlichen strategisches Denken mit einem agilen Mindset. Wenn Sie auch Erfahrung in der Zusammenarbeit mit externen Geschäfts­partnern und Initiativen mit­bringen, sind Sie bei uns genau richtig!Atmosphäre: Bei uns tref­fen Sie auf ein in­ter­na­tio­na­les Ar­beits­um­feld mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen, ei­ner of­fe­nen Feed­back-Kul­tur und ei­nem Mit­ein­an­der, das von Wert­schät­zung und Hilfs­be­reit­schaft ge­prägt ist. Leistung: Neben flex­iblen Ar­beits­zei­ten, Über­stun­den­ver­gü­tung und ei­ner über­ta­rif­li­chen Be­zah­lung fin­den Sie bei uns zeit­ge­mäße An­ge­bo­te zur per­sön­li­chen Wei­ter­ent­wick­lung, zum Ge­sund­heits­ma­na­ge­ment und zur Ver­ein­bar­keit von Pri­vat- und Be­rufs­le­ben. Perspektive: Sie brin­gen Ihre fach­li­che und me­tho­di­sche Ex­per­ti­se mit und wir bie­ten Ih­nen neue Im­pul­se und die Ge­le­gen­heit, Ihr Po­ten­zial wei­ter zu ent­fal­ten. Raum für in­no­va­ti­ve Ideen und de­ren Um­set­zung ink­lu­si­ve!
Zum Stellenangebot

Teamleiter (m/w/d) Inkasso

Di. 18.02.2020
Hannover
Aktuell suchen wir nach qualifizierten Kandidaten für eine bundesweit agierende Versicherung für den Standort Hannover.fachliche Führung der Abteilung Inkassosicherstellen eines reibungslosen Ablaufes innerhalb Ihres Teamsprozessuale und technische Weiterentwicklung der AblaufprozesseAnsprechpartner für externe InkassodienstleisterSie bringen entweder bereits Führungserfahrung mit oder waren vorher bereits im Bereich Inkasso tätig und möchten sich in die Führung entwickeln (oder beides)Sie arbeiten strukturiert und zielorientiertSie verfügen über eine Affinität zu juristischen Fragestellungenverschiedene Sozialleistungen, wie Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorgegute Weiterbildungsmöglichkeitenflexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal