Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 28 Jobs in Leipzig

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Transport & Logistik 5
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Werbung 2
  • Agentur 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Gastronomie & Catering 2
  • Hotel 2
  • Marketing & Pr 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 28
  • Mit Personalverantwortung 25
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 28
  • Home Office 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 24
  • Befristeter Vertrag 5
Abteilungsleitung

Leiter (m/w/d) Geschäftsbereich Telekommunikation

So. 20.06.2021
Leipzig
GDMcom ist Experte für leistungsstarke Telekommunikationslösungen und zuverlässige Dokumentation in der Energiebranche. Als Tochterunternehmen der ONTRAS Gastransport GmbH planen, errichten, betreuen und dokumentieren wir die technische Infrastruktur für die Versorgungsanlagen und Leitungsnetze unserer Kunden – mit stetigem Erfolg, der für uns immer eine Gemeinschaftsarbeit ist.Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir daher nicht nur interessante Herausforderungen, sondern auch ein soziales Arbeitsumfeld, Kollegialität und die aktive Förderung ihrer Fähigkeiten. Werden Sie Teil unseres Mitarbeiterteams und gehen Sie gemeinsam mit uns auf Erfolgskurs. Sie leiten den Geschäftsbereich Telekommunikation (TK) mit drei Abteilungen. Sie verantworten das Budget, die Investitionen und die Wirtschaftlichkeit des Geschäftsbereiches (GB). Sie sind ebenso für die Sicherstellung aller Prozesse verantwortlich. Sie setzen das QSGU-Management unter Einbeziehung aller gültigen Zertifizierungen durch. Sie sind verantwortlich für die Planung, Organisation und Koordinierung des Tages- und Projektgeschäfts. Sie wirken direkt, innerhalb der Geschäftsleitung, an der Strategischen Weiterentwicklung (Prozesse, Produkte, Vertrieb) des Geschäftsbereiches mit. Sie verantworten die Festlegung und Umsetzung der Vertriebsziele des GB. Sie kennen alle relevanten Berichte/Kennzahlen Ihres GB. Ihnen wird nach erfolgreicher Einarbeitung Prokura erteilt. Sie haben einen Abschluss als Hoch- oder Fachschulingenieur (Kommunikationstechnik/Elektrotechnik), Wirtschaftsingenieur bzw. einen gleichgestellten Abschluss. Sie bringen gute Kenntnisse über Informationsanlagen und -systeme, über Cu- und LWL-Kabelanlagen im Weitverkehr und Erfahrungen im Umgang mit fachspezifischer Software mit. Sie verfügen über betriebswirtschaftliche Kenntnisse und haben ein hohes Kosten- und Ertragsbewusstsein. Sie verfügen über Teamorientierung, Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit sowie Kundenorientierung. Sie haben ein hohes Maß an Flexibilität, Selbstständigkeit, Termintreue und Effektivität. Sie bringen Führungskompetenz mit und erreichen mit Ihren Mitarbeitern die gemeinsam gesteckten Ziele. Sie sind bereit, eine Sicherheitsüberprüfung nach SÜG durchzuführen. Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B. eine unbefristete Festanstellung mit abwechslungsreichen Tätigkeiten sowie Projekten in einem wachsenden dynamischen Unternehmen. ein wertschätzendes, motiviertes Team, welches Vertrauen in Ihre Fähigkeiten hat. individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. eine familienfreundliche Personalpolitik, die Ihnen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglicht inkl. der Möglichkeit des mobilen Arbeitens. weitere umfangreiche Sozialleistungen (wie z. B. 38-Stunden-Woche mit Gleitzeit, 30 Tage Urlaub und zusätzlich bezahlte Freistellungen für den 24. und 31.12., betriebliche Altersvorsorge). ein Dienstfahrzeug mit der Möglichkeit der privaten Nutzung.
Zum Stellenangebot

Hotelkaufmann / Hotelkauffrau

So. 20.06.2021
Leipzig
Oberstes Prinzip des Hotels Seehof ist es, alle Gäste in höchstem Maße zufrieden zu stellen. Unser Hotel verfügt über 42 Zimmer, ein à la carte Restaurant mit 45 Sitzplätzen, 3 Banketträumen und eine gemütliche Kaminstube. Im Restaurant "Kräutergarten" bieten wir eine bodenständige und reichhaltige Küche. Besonderen Wert bei der Zubereitung der Speisen legen wir auf frische Ware. Entsprechend der Jahreszeit arrangiert unser Chefkoch Spezialitäten aus der Region. Besonders stolz sind wir auf unseren wohlsortierten Weinkeller mit edlen Tropfen der besten Kellereien aus allen Regionen Deutschlands, Spanien und Frankreich. Anstellungsart: Vollzeit Arbeit im Backoffice Rezeptionsarbeiten inkl. Check in/check out, Reservierungsannahme und Reservierungsbearbeitung, Telefondienst und Kassenverantwortlichkeit innerhalb des Dienstes abgeschlossene Ausbildung zur Hotelfachfrau/-mann Erfahrung in der Gastronomie oder Hotellerie  Durchsetzungsvermögen und Organisationstalent gewandtes Auftreten, Flexibilität, Verhandlungsgeschick und Teamgeist Engagement und Selbstständigkeit Kreativität und Leistungsbereitschaft Freude an der Gästebetreuung Englischkenntnisse in Wort und Schrift ein unbefristetes Arbeitsverhältnis  ein gutes Betriebsklima  überdurchschnittliche Vergütung arbeiten an einem anspruchsvollen, modernen Arbeitsplatz, der Raum für die Entfaltung Ihrer Persönlichkeit lässt ein junges, dynamisches Team mit Begeisterung für die Gastronomie Vergünstige Preise innerhalb der Hotelgruppe Eintritt ist ab sofort möglich. Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Leiter Projektmanagement (w/m/d)

Sa. 19.06.2021
Leipzig
sind eine Full-Service-Agentur für das Sport-Projektmanagement mit langjähriger Expertise in den Bereichen Event Experience, Projektmanagement und Sportmarketing. Als Full-Service-Agentur bieten wir unseren Kunden das Komplettpaket von der Kreation über die Konzeption bis hin zur Umsetzung von (Sport)-Veranstaltungen alles aus einer Hand. Ob Gestaltung der Flyer und Plakate, Teilnehmermanagement vor, während und nach dem Event, Umsetzung des Sportevents, Projektcontrolling bis hin zum Marketing- Kampagnenmanagement – wir begeistern unsere Kunden entlang des gesamten Prozesses mit Kreativität, Zuverlässigkeit und Expertise. Wir machen jede Veranstaltung zu einem einzigartigen Erlebnis. Stillstand ist bei uns kein Thema. Wir bleiben auch trotz der aktuellen Pandemie in Bewegung und bauen unser (Sport-)Veranstaltungsportfolio ständig weiter aus! Als Partner der Sportfreunde Neuseenland e.V. organisieren wir überregional bekannte Sportveranstaltungen, wie den einzigartigen Hindernislauf CrossDeLuxe am Markkleeberger See mit ca. 5000 Teilnehmern, das Wandergroßereignis 7-Seen-Wanderung im Leipziger Neuseenland mit über 7.000 Teilnehmer oder dem HeideRadCup für ambitionierte Radsportler. Insgesamt begeistern wir jährlich über 20.000 Teilnehmer auf aktuell 12 Veranstaltungen. Wir machen unser Hobby Outdoorsport zum Beruf und setzen Trends im Sporteventbereich. Denn das ist unsere Passion! Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum 01.06.2021 an unserem Standort Leipzig einen Leiter Projektmanagement (w/m/d) Es ist auch Deine Passion bei Anderen Begeisterung für den Outdoorsport zu wecken und unvergessliche Sportereignisse zu veranstalten? Du hast Freude, gemeinsam mit Deinen Kollegen Ideen zu erarbeiten und diese dann effizient und zuverlässig umzusetzen? Du nimmst die Herausforderung Unmögliches möglich zu machen gerne an? Super – genau diese sportliche Haltung ist bei uns gefragt! Projektleitung/ Projektsteuerung/ Projektdurchführung von ausgewählten Veranstaltungen: Konzeption der Veranstaltung Interne & externe Personalplanung Planung Veranstaltungsgelände Abstimmung mit Dienstleistern, Verwaltungen und Sportfachverbänden Koordination der Projektbeteiligten Hauptansprechpartner und Repräsentant der Veranstaltung Projektcontrolling mit Hilfe unserer Projektmanagementsoftware OpenProject Controllings der Veranstaltungen Umsetzung von Sponsoringleistungen Reporting an die Geschäftsführung/ den Vorstand Disziplinarische und fachliche Personalführung für 6 Mitarbeiter bestehend aus Projektleitern und Projektmanagern Entwicklung und Umsetzung von Marketing- und Vertriebsstrategien gemeinsam mit der Abteilung Marketing Du hast einen Hochschul-/ Fachhochschul-/ BA-Abschluss, idealerweise im Bereich BWL, Event- und Sportmanagement oder Dienstleistungsmanagement. Du hast bereits Berufserfahrung im Bereich Projekt- oder Eventmanagement sammeln können. Du bist ein Organisationstalent mit Hang zur Kreativität und arbeitest ausgesprochen lösungsorientiert, vorausschauend, strukturiert sowie teamorientiert. Souveränes und aufgeschlossenes Auftreten vor Kunden oder der Presse ist für Dich kein Problem. Du stehst uns in Vollzeit mit 40 h/Woche zur Verfügung. Und... Dein Herz schlägt für das Thema Sport! Wir sind unkompliziert. Wir nehmen Dich so, wie Du bist. Bei uns kannst Du Deine Arbeitszeit flexibel gestalten – nur die Veranstaltungen sind fix und müssen gut betreut sein. Und selbstverständlich kann jeder auch mal im Homeoffice arbeiten. Wir haben keinen Dresscode. Überstunden gleichen wir aus. Es gibt selbstverständlich freien Kaffee. Dir steht ein Firmenwagen, auch zur privaten Nutzung, zu. Wir feiern unsere Erfolge bei Teamevents, ob Frühstücksrunden, Afterwork-Drinks oder Faschingspartys, jede Idee ist Willkommen! Dich erwartet eine moderne, offene Arbeitsumgebung mit Hinterhof für chillige Mittagsrunden oder Outdoor-Meetings. Dir steht unser komplettes know-how unseres ca. 10-köpfigen Teams zur Seite. Dich erwarten eine Einarbeitung und Einweisung in alle wesentlichen Prozesse von einem erfahrenen Kollegen. Du hast die Möglichkeit der Weiterentwicklung: fachlich und personell.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiterin / Abteilungsleiter Strategische Verkehrsplanung

Fr. 18.06.2021
Leipzig
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zur Vertretung befristet bis 31. Dezember 2022, für das Verkehrs- und Tiefbauamt eine/-n Abteilungsleiterin / AbteilungsleiterStrategische Verkehrsplanung Leipzig ist eine moderne und anziehende Großstadt im Herzen Deutschlands. Im Verkehrs- und Tiefbauamt der Stadtverwaltung Leipzig kümmern sich 340 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um alle Belange rund um die 1.700 Kilometer Straßen, 500 Kilometer Radverkehrsanlagen, 350 Brücken, 423 Lichtsignalanlagen und über 58.000 Lichtpunkte. Neben der Errichtung, Unterhaltung und Erweiterung dieser sichtbaren Infrastruktur sind wir wichtiger Impulsgeber für die Leipziger Verkehrsentwicklung der Zukunft. Mit der Mobilitätsstrategie 2030 stellen wir die Weichen für eine stadtverträgliche Mobilität mit einer hohen Gestaltungs- und Aufenthaltsqualität im Stadtraum. Uns ist es wichtig, bei der Weiterentwicklung des Verkehrssystems alle Verkehrsarten in den Blick zu nehmen und ihren Stärken entsprechend weiterzuentwickeln: Fußverkehr, Radverkehr, Öffentlicher Nahverkehr und Individualverkehr. Das Verkehrs- und Tiefbauamt ist ein spannender und abwechslungsreicher Arbeitsort mit viel Gestaltungsspielraum und mannigfaltigen Themen. Gestalten Sie mit und prägen Sie gemeinsam mit uns das Bild unserer Stadt! Leitung der strategischen Abteilung des Amtes mit folgenden Schwerpunkten: Ausarbeitung und Koordinierung der Mobilitätsstrategie sowie von Verkehrsentwicklungsplänen, der Verkehrskonzeption bzw. der Verkehrspolitischen Leitlinien für die Stadt Leipzig in Zusammenarbeit mit dem Stadtrat und der Stadtgesellschaft Themen des Nahverkehrsplans und Zusammenarbeit mit anderen Verkehrsträgern, wie z. B. L-Gruppe, MDV und DB Ableitung von umsetzungsorientierten Maßnahmebündeln aus der Konzeptphase sowie Abstimmungen zur Förderfähigkeit von Straßen- und ÖPNV-Maßnahmen Vorplanungen für Straßen- und Radverkehrsanlagen sowie Straßenbahn- und Stadtbahnbaumaßnahmen einschließlich dazugehöriger Umweltverträglichkeitsuntersuchungen Ausarbeitung von Strategien und Vorplanungen sowie Schaffung des Baurechts zur Erschließung von neuen Industrie- und Gewerbeansiedlungen Vertretung der Interessen der Stadt Leipzig bei Planfeststellungsverfahren Dritter Durchführung der Öffentlichkeitsarbeit Herausforderungen des Changemanagements im Weiterentwicklungsprozess des Amtes wissenschaftlicher Hochschulabschluss in der Fachrichtung Bauwesen oder Verkehrswesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung langjährige Berufserfahrung in der Verkehrsplanung einschlägige Berufserfahrung in einer Kommunalverwaltung von Vorteil Führungskompetenz zur Leitung der ca. 33 Beschäftigten der Abteilung ist zwingend erforderlich, Erfahrungen in der Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wünschenswert umfassende Fachkenntnisse des einschlägigen Regelwerks idealerweise Erfahrung in Changemanagement-Prozessen hohes Engagement, Durchsetzungsvermögen und Konfliktlösungskompetenz starke Identifikation mit den verkehrspolitischen Zielen der Stadt Leipzig in Verbindung mit einer hohen Motivation zur Umsetzung entsprechend der Mobilitätsstrategie 2030+ ein sicheres und souveränes Auftreten, Verhandlungsgeschick und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten Fähigkeit zur eigenständigen und zielorientierten Entwicklung umsetzungsreifer Lösungen von komplexen Themen umfassende Kenntnisse in der Anwendung arbeitsplatzbezogener PC-Software Besitz des Führerscheins der Klasse B eine nach der Entgeltgruppe 15 TVöD bewertete Stelle einen Arbeitsplatz im Herzen einer von hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt geprägten Stadt mit mehr als 600.000 Einwohnerinnen und Einwohnern vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten drei Tage Bildungsförderung im Kalenderjahr eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung ein bezuschusstes JOB-Ticket für den Personennahverkehr
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiterin / Abteilungsleiter (m/w/d) – für die Abteilung S - Straßenrecht/Aufsicht

Fr. 18.06.2021
Leipzig
Mit der Reform der Auftragsverwaltung werden die Bundesautobahnen seit dem 01.01.2021 nicht mehr in der Auftragsverwaltung, sondern in der Bundesverwaltung geführt. Mit dem Fernstraßen-Bundesamt (FBA) ist eine neue Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) zum 01.10.2018 errichtet worden, welche im hoheitlichen Bereich der Bundesfernstraßenverwaltung eng mit dem BMVI, der ebenfalls neu gegründeten Autobahn GmbH und mit den Ländern zusammenarbeitet. Das FBA hat seinen Hauptsitz in Leipzig sowie drei Standorte in Bonn, Gießen und Hannover. Das Fernstraßen-Bundesamt (FBA) ist die für die Bundesfernstraßenverwaltung zuständige Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). Das FBA sucht für die Abteilung S - „Straßenrecht/Aufsicht“ - zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, eine/einen Abteilungsleiterin / Abteilungsleiter (m/w/d) Der Dienstort ist Leipzig. Referenzcode der Ausschreibung 20210970_9339Die Abteilung S des Fernstraßen-Bundesamtes ist insbesondere mit den Aufgaben des Straßenrechts und der Rechts- und Fachaufsicht über die Autobahn GmbH betraut und gliedert sich in insgesamt vier Referate. In Ihrer Funktion als Abteilungsleiterin/Abteilungsleiter (m/w/d) erwarten Sie im Wesentlichen folgende Aufgaben: Aufgabenorientierte Leitung und personelle Führung der Abteilung, dabei etwa: Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der Abteilung sowie der Qualität ihrer Arbeitsergebnisse, u. a. durch die Festlegung von Zielen sowie die strategische Planung und Priorisierung von Aufgaben Koordinierung der Aufgaben und Prozesse sowie Kontrolle der sach- und zeitgerechten sowie wirtschaftlichen Bearbeitung der Aufgaben Motivation und individuelle Förderung der Beschäftigten Pflege der Behördenkultur sowie Förderung der Teamentwicklung innerhalb und außerhalb der Abteilung Steuerung der abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit Kommunikation mit der Behördenleitung sowie mit den übrigen Abteilungs- und Referatsleitungen, Information der Beschäftigten über Leitungsentscheidungen Kommunikation mit dem BMVI, der Autobahn GmbH, mit Gremien, Fachverbänden sowie der Öffentlichkeit Repräsentation der Abteilung, u. a. bei Außenterminen Bearbeitung besonders herausgehobener Angelegenheiten der Abteilung, dabei etwa: Gestaltung der Zusammenarbeit mit dem BMVI, anderen Bundesbehörden, den Ländern sowie der Autobahn GmbH, insbesondere in den Bereichen der Rechts- und Fachaufsicht Strategische Konzeptionierung sowie Implementierung der Aufbau- und Ablauforganisation der unterstellten Referate sowie an den dislozierten Standorten des FBA  Konzeptionelle Vorbereitung sowie Erarbeitung besonders herausgehobener strategischer Zielsetzungen in den Bereichen Straßenrecht sowie Rechts- und Fachaufsicht Erarbeitung grundsätzlicher Vorgehensweisen für die Realisierung von Zielen, Schwerpunkten und Programmen sowie bei der Wahrnehmung der Steuerungs- und Aufsichtsfunktionen in den Bereichen Straßenrecht und Rechts- und Fachaufsicht Fachliche Verantwortung sowie Koordination der Bearbeitung von besonders herausgehobenen Aufgaben und Rechtsfragen, Beiträgen und Stellungnahmen Koordination von haushaltsbezogenen Aufgaben der Abteilung Zwingende Anforderungskriterien: Sie befinden sich als Beamtin/Beamter (m/w/d) mindestens in einem nach der Besoldungsgruppe A 15 besoldeten Statusamt oder üben als Angestellte/Angestellter (m/w/d) eine gleichwertige Tätigkeit aus. Darüber hinaus verfügen Sie entweder als Volljuristin/Volljurist (m/w/d) über die Befähigung zum Richteramt oder über eine wissenschaftliche Hochschulausbildung (Master/Uni-Diplom) der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder sind Beamtin/Beamter (m/w/d) mit der Befähigung für den höheren technischen Verwaltungsdienst in vergleichbarer Fachrichtung. Wichtige Anforderungskriterien: Sie verfügen außerdem insbesondere über die folgenden Fähigkeiten und Kompetenzen und sind bereit, diese zur Anwendung zu bringen: Sie besitzen eine ausgeprägte Führungskompetenz, die sich durch Strategiekompetenz, zielorientierte Führung, Einfühlungsvermögen, Kritikkompetenz, Verbindlichkeit und Motivationsfähigkeit auszeichnet, und können diese anhand Ihrer langjährigen Berufserfahrung als Führungskraft auf Ebene der Leitung einer Organisationseinheit in einer technischen Verwaltung nachweisen. Sie verstehen es mit Ihrem souveränen Auftreten und Ihrer ausgeprägten mündlichen und schriftlichen Gewandtheit die Aufmerksamkeit und das Interesse anderer zu wecken und auch sehr komplexe Sachverhalte verständlich zu transportieren sowie ansprechend zu präsentieren. Sie legen Wert auf den praktischen Nutzen Ihrer Arbeitsergebnisse, behalten stets den Umfang der zu erledigenden Arbeiten im Blick und verfügen über ein ausgezeichnetes Zeitmanagement. Sie fördern aktiv einen sachbezogenen Kommunikations- und Informationsfluss, indem Sie insbesondere eigenes Wissen weitergeben und auch im Umgang mit großen Gruppen ein vertrauensvolles Gesprächsklima schaffen. Sie erkennen mögliche Konflikte, analysieren deren Hintergründe und wirken aktiv an der Konfliktlösung mit. Sie vertreten Ihren eigenen Standpunkt selbst in unsicheren Situationen souverän und überzeugend und gewinnen dadurch auch Gruppen mit gegensätzlichen Positionen und Vorbehalten für sich. Sie sind stets in der Lage, sich auf (unvorhergesehen) geänderte Aufgaben und Rahmenbedingungen flexibel einzustellen und begreifen Veränderungen als Chance und Möglichkeit zur Innovation, weshalb Sie diese auch proaktiv anstoßen. Sie erledigen Ihre Aufgaben hoch engagiert, übernehmen gleichzeitig die Verantwortung für das eigene Handeln und wirken damit positiv auf Ihre Mitarbeitenden ein. Sie sind in der Lage, die Arbeitsweise und Abläufe Ihres umfangreichen Verantwortungs-bereiches zu erfassen und zu verstehen und behalten souverän den Überblick über mögliche Einflussfaktoren, wechselseitige Abhängigkeiten und langfristige Auswirkungen. Darüber hinaus können Sie auf folgende Fachkenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen zurückgreifen: Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Straßenrecht, Straßenverkehrsrecht, Straßenverwaltung, Straßenplanung und Straßennetze, Lärm- und Umweltschutz, Rechts- und Fachaufsicht Eine langjährige Berufserfahrung in der Straßenbauverwaltung sowie im Bereich der Rechts- und Fachaufsicht Kenntnisse im Bereich des allgemeinen und besonderen Verwaltungsrechts sowie in den Bereichen Personal, Haushalt und Organisation Wünschenswert sind Erfahrungen in der Arbeitsweise einer obersten Bundesbehörde und/oder einer Bundesoberbehörde sowie in der Zusammenarbeit im Bund-Länder-Verhältnis Wünschenswert sind Erfahrungen im Aufbau einer Behörde Fremdsprachenkompetenz, insbesondere englische Sprachkenntnisse Uneingeschränkte Bereitschaft zur Durchführung von Dienstreisen Beamtinnen und Beamte (m/w/d) werden in ihrem bisherigen Amt (max. Besoldungsgruppe A 16) nach einer vorübergehenden Abordnung versetzt. Bei erfolgreicher Bewerbung von nicht verbeamteten Bewerberinnen/ Bewerbern (m/w/d) erfolgt die Einstellung zur Erprobung befristet, in der Regel für die Dauer von zwei Jahren. Es wird darauf hingewiesen, dass die Vergütung nach Zustimmung des Bundesministeriums für Finanzen und des Bundesministeriums des Inneren außertariflich erfolgt. Die Höhe des außertariflichen Entgelts entspricht der Höhe der jeweiligen Dienstbezüge der Besoldungsgruppe A 16 Bundesbesoldungsordnung (BBesO). Bei Vorliegen der persönlichen, haushalts- und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist nach erfolgreicher Erprobung eine Verbeamtung möglich. Besondere Hinweise: Von einer Abteilungsleiterin/ einem Abteilungsleiter (m/w/d) im Geschäftsbereich des BMVI wird eine ausgeprägte Antidiskriminierungs- und Gleichstellungsorientierung erwartet. Das Fernstraßen-Bundesamt unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir bieten unseren Beschäftigten individuelle Arbeitszeitmodelle im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarung sowie Teil- und Gleitzeit und bei Bedarf mobiles Arbeiten mit entsprechender technischer Ausstattung. Je nach individuell festgestelltem Bedarf erfolgt eine zielgerichtete Fortbildung. Der Dienstposten ist grundsätzlich zur Besetzung mit Teilzeitbeschäftigten geeignet. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des § 8 BGleiG bevorzugt berücksichtigt.  Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.  Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten. Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.  Für Tarifbeschäftigte des BMVI und seines Geschäftsbereichs werden zur Durchführung eines Leistungsvergleichs vom Personalreferat des FBA ggf. Leistungseinschätzungen eingeholt, die sich verfahrensmäßig an den jeweils im Geschäftsbereich geltenden Richtlinien für die beamtenrechtliche Beurteilung orientieren. Die betreffenden Tarifbeschäftigten des BMVI bzw. seines Geschäftsbereichs erklären mit ihrer Bewerbung ihr Einverständnis zur Durchführung dieser Maßnahme.
Zum Stellenangebot

Schichtführer (m/w/d) Logistik

Fr. 18.06.2021
Hohenmölsen
AGCO gehört zu den weltweit größten Herstellern und Anbietern von Traktoren und Landmaschinen. Zum Gesamtangebot gehören Traktoren, Mähdrescher, Futterernte- und Drillmaschinen, Düngerstreuer sowie Bodenbearbeitungsgeräte. Im Vertrieb arbeitet das Unternehmen mit dem leistungsstärksten Vertriebsnetz der Branche zusammen - das sind mehr als 3.000 unabhängige Händler, Vertriebsstellen und Lizenzinhaber in über 140 Ländern der Welt. Für den Standort Hohenmölsen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Schichtführer (m/w/d) Logistik - 2 Jahre befristet (Ref.: 81693) Koordination der Zusammenarbeit des Teams Erfüllung und Kontrolle der fristgerechten Erstellung und Bearbeitung von Logistikaufträgen und der Buchung von internen Materialbewegungen Bearbeitung von Wareneingängen und Warenausgängen Durchführung von Inventuren und Prüfungen der Bestände Sicherstellung von Standards und deren Einhaltung Sicherstellung der ordnungsgemäßen Abläufe im Team Einteilung der Mitarbeiter (m/w/d) Koordination der Zusammenarbeit der Mitarbeiter (m/w/d) des Teams Einarbeitung und Anleitung der Mitarbeiter (m/w/d) Gewährleistung und Umsetzung der Qualitäts- und Sicherheitsrichtlinien Verantwortung für die Umsetzung von Maßnahmen in Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit im Team Prozesse und Abläufe optimieren Fachgerechte und selbstständige Bearbeitung der übertragenen Aufgaben Fachkraft für Lagerlogistik / Fachlagerist (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Berufsspezifische Fachkenntnisse Staplerschein sowie Berechtigung für Flurförderwerkzeuge Sichere SAP-Kenntnisse Sprachkenntnisse Deutsch C2, Englisch A2 Fendt - Eine Marke der AGCO Corporation. Seit 1997 gehört die Marke Fendt zum amerikanischen Global Player. Fendt ist jedoch kein Traktorenhersteller mehr, sondern ein Landtechnikunternehmen mit einem Full-Line-Programm. Was Fendt auch innerhalb des AGCO-Konzerns auszeichnet? Der Anspruch, die besten technischen Lösungen zu entwickeln und die beste Qualität zu liefern.
Zum Stellenangebot

Leiter Fertigung (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Hohenmölsen, Leipzig
Die AGCO Hohenmölsen GmbH, eingebunden in eine international agierende Unternehmensgruppe – AGCO/Fendt, ist ein auf dem Markt anerkannter Hersteller von landwirtschaftlichen Geräten und Maschinen. Der Standort in Hohenmölsen, südwestlich von Leipzig, vereint aktuell zwei Werke mit ca. 345 festangestellten Mitarbeitenden: Zum einen werden dort landwirtschaftliche Maschinen gefertigt, dazu zählen der Feldhäcksler „Fendt Katana“, die gezogenen Feldspritzen „Fendt Rogator 300“ und der Selbstfahrer „Fendt Rogator 600“. Zum anderen werden zahlreiche Bauteile und Komponenten für weitere Fendt-Produkte wie die Fendt-Traktoren produziert. Für die zukünftige Optimierung interner Prozesse und den weiteren Ausbau im Bereich der Fertigung von Komponenten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine überzeugende, führungsstarke und engagierte Persönlichkeit als Leiter Fertigung (m/w/d). Sie übernehmen mit Ihren 200 Mitarbeitenden eine der wichtigsten Führungsaufgaben im Unternehmen und tragen mit Ihrer fachlichen und Führungsexpertise aktiv sowie operativ maßgeblich zum Erfolg bei. Sie zeichnen sich verantwortlich für die Organisation und Steuerung eines reibungslosen Fertigungsverlaufs (4 Meisterbereiche) unter Erreichung der vorgegebenen Produktionsziele hinsichtlich Ressourcen, Fertigungspläne, Arbeitssicherheit und Kosten. Sie suchen dabei nach Lösungen für eine erfolgreiche und zeitgemäße Fertigungsstrategie – auch standortübergreifend im Unternehmensverbund. Im engen Zusammenwirken mit den anderen Werken im Unternehmensverbund schaffen Sie Rahmenbedingungen für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess in Bezug auf Standards, Qualität, Prozesse und Kosten. Aufgrund Ihrer fachlichen Expertise (Schneiden, Pressen, Schweißen, Zerspanung, Farbgebung und Montage) und Erfahrungen verhindern Sie Leerlauf in der eigenen Fertigung und tragen somit aktiv zur Zielerreichung des Unternehmens bei. Sie optimieren die Montage- und Produktionsabläufe unter Anwendung verschiedener Lean-Production-Tools (Card-Board-Engineering). Sie analysieren und bewerten die personellen Potenziale in den jeweiligen Meisterbereichen innerhalb Ihres Verantwortungsbereiches, identifizieren Schwachstellen und erarbeiten Empfehlungen sowie praktische Lösungsansätze im Hinblick auf die zukünftige Unternehmensentwicklung im Werk. Sie beteiligen sich aktiv in cross-funktionalen Projektteams zur Thematik Qualitätsmanagement und Standortentwicklung. Sie gestalten eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Führungsteam, dem Betriebsrat, mit Ihren Kunden und berichten Ihre Ergebnisse direkt an den Geschäftsführer. Sie haben eine abgeschlossene Hochschulausbildung im Bereich Maschinenbau, idealerweise in der Fachrichtung Produktionstechnik, verfügen über fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse und können mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in produzierenden Unternehmen der metallverarbeitenden Investitionsgüterindustrie oder im Bereich Automotive vorweisen. Sie überzeugen durch praktische Erfahrungen mit Produktions-Planungs- und Steuerungssystemen (idealerweise SAP). Für diese anspruchsvolle Tätigkeit erwarten wir von Ihnen neben einem hohen Maß an Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Flexibilität, Kommunikations- und Führungsstärke. Sie besitzen eine hohe Sozial- und Teamkompetenz mit der Fähigkeit, Mitarbeitende zu motivieren, diese zum Erfolg zu führen und zu beraten. Sie besitzen die Fähigkeit, in flexiblen mittelständischen sowie in Konzernstrukturen erfolgreich agieren zu können und sind in der Lage, in allen Stufen der Hierarchie souverän, überzeugend, mit diplomatischem Geschick und Charisma aufzutreten und sich erfolgreich durchzusetzen. Sichere Kenntnisse der englischen Sprache runden Ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen eine äußerst verantwortungsvolle, komplexe und fordernde Aufgabe, wobei Ihr zukünftiger Lebensmittelpunkt in der Nähe von Leipzig liegen sollte. Sie erhalten die Möglichkeit, Ihr Wissen in ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld einzubringen und sich in einem bedeutenden Maschinenbauunternehmen fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Sie übernehmen eine Aufgabe mit großer Verantwortung und umfassenden Gestaltungsmöglichkeiten. In dieser Position erhalten Sie die Chance, in einer unbefristeten Anstellung, das Unternehmen in Hinblick auf zukünftige Herausforderungen zu positionieren und die zukünftige Entwicklung maßgeblich zu beeinflussen. Ihr Einsatz wird mit einer der Verantwortung der Position angemessenen Vergütung honoriert.
Zum Stellenangebot

Produktionsleiter (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Delitzsch
Sie sind eine erfahrene Führungspersönlichkeit, deren Herz für die Fertigung schlägt und sind auf der Suche nach abwechslungsreichen Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung? – Dann haben wir einen verdämmt guten Job für Sie! Mit mehr als 13 Produktions- und Vertriebsstandorten in Europa und Russland gehört URSA zu den führenden Dämmstoffstoffherstellern. Rund 1.800 Mitarbeiter setzen sich täglich für unsere Zukunft ein. Wie kaum ein anderer Baustoff schonen die URSA Energiesparprodukte wertvolle Ressourcen und reduzieren den CO2-Ausstoß nachhaltig. Zur Verstärkung unseres Teams in Delitzsch suchen wir unbefristet einen Produktionsleiter (m/w/d) in Vollzeit. Vorbildfunktion und Führungsrolle für Arbeitssicherheit, Umwelt- und Gesundheitsschutz Führung des Produktionsprozesses durch optimale Planung und Ausnutzung der notwendigen Ressourcen in Abstimmung mit den Schnittstellenabteilungen Zielorientierte Führung und Weiterentwicklung der unterstellten Mitarbeiter (> 80) Systematische Prozessanalyse, -verbesserung und -kontrolle anhand von Kennzahlen Sicherstellen der erforderlichen Qualität und Quantität der Produkte Strategische Weiterentwicklung und flexible Anpassung der Abteilung an neue Erfordernisse Leitung von Verbesserungs- und Veränderungsprojekten unter Nutzung von modernen Management Tools (Lean Management, Kaizen, usw.) Leitung bzw. Unterstützung bei der Einführung von technologischen Weiterentwicklungen und Investitionsprojekten Aktive Mitarbeit in unserem Werkleitungsteam, sowie an bereichs- und standortübergreifenden Projekten mit internationaler Einbindung Abgeschlossenes Ingenieurstudium (TU / FH) der Fachrichtung Maschinenbau / Elektrotechnik oder ein vergleichbarer Abschluss mit langjähriger Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Umfangreiche Kenntnisse in der Glaswolle-Fertigung Führungserfahrung einer größeren Fertigungseinheit (mindestens 30 Mitarbeiter) Projekt- und Führungserfahrung Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Erfahrung in der Leitung von Veränderungsprozessen Gute MS Office-Kenntnisse Schnelle Auffassungsgabe, methodische Vorgehensweise und lösungsorientiertes Denken Durchsetzungsvermögen und ein hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit Sehr gute Kenntnisse im Bereich Arbeitssicherheit und Umweltschutz 30 Tage Urlaub Flexible Arbeitszeiten Unfallversicherung Teamspirit & kollegiale Arbeitsatmosphäre Prävention & Gesundheitsförderung Nachhaltigkeit & Soziales Engagement Mitarbeiterevents Frisches Obst & kostenfreie Getränke
Zum Stellenangebot

Arbeitsgebietsleiter Regionalsteuerung Süd & Südost (w/m/d)

Fr. 18.06.2021
Leipzig, München
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Arbeitsgebietsleiter Regionalsteuerung für die DB Engineering&Consulting GmbH am Standort München oder Leipzig. Deine Aufgaben: Als Arbeitsgebietsleiter der Regionalsteuerung holst Du die formalen Entscheidungen zur Angebotslegung und -abgabe ein und gewährleistest die Einbindung der zentralen Einheiten bei der Angebotserstellung Dabei übernimmst Du die disziplinarische Führung der unterstellten Mitarbeiter, sowie die fachliche Führung von Angebotsleitern zur Erstellung von Angeboten Du identifizierst geeignete Referenzen sowie Lebensläufe für die Angebotserstellung und führst die Präqualifikationsverfahren und Teilnahmeanträge durch Bei überregionalen Angeboten gewährleistest Du die Abstimmung sowie die Einbindung der Organisationseinheit Chief Sales Officer und in Zusammenarbeit mit den regionalen kaufmännischen Einheiten bereitest Du Vertragsabschlüsse vor Du erstellst Berichte und Analysen über Vertriebs- und Angebotsaktivitäten sowie zum Angebotsmanagement der Region Süd & Südost, führst strategische Analysen zur Weiterentwicklung der Region durch und gewährleistest die Schnittstelle zu den betreffenden Einheiten der DB Engineering & Consulting Du erarbeitest Handlungsempfehlungen für den Sprecher der Region Süd & Südost und sorgst für seine Unterstützung in allen Belangen des operativen Tagesgeschäfts sowie bei der Klärung von regionalbezogenen konzeptionellen und strategischen Sonderaufgaben Außerdem unterstützt Du die ergebnisverantwortlichen OE-Leiter der Region Süd & Südost bei der Erreichung der Vertriebsziele Dein Profil: Du hast Dein Fach- bzw. Hochschulstudium der Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften erfolgreich abgeschlossen Zusätzlich hast Du umfangreiche, mehrjährige Berufserfahrung in der Angebotserstellung, Angebotsverfolgung und im Vertrieb, sowie Erfahrung in der Steuerung und Analyse von Projekten Erfahrung in der disziplinarischen Führung von Mitarbeitern bringst Du ebenfalls mit Du hast Erfahrung und/oder Qualifikationen im Bereich Compliance und Baurecht (HOAI), mehrjährige Erfahrung im Angebots- und Produktionsmanagement, sowie im Bereich Markt- und Wettbewerbsanalyse Du hast übergreifendes, bau- und infrastrukturspezifisches Fachwissen, Kenntnisse der VOB, VOL, HOAI, sowie einschlägiger Regelwerke und in den relevanten gültigen gesetzlichen Regelungen Ergebnis- und Zielorientierung, sowie unternehmerisches Denken sind für Dich selbstverständlich Deine Durchsetzungs-, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit werden ergänzt durch ausgeprägte soziale Kompetenz, Serviceorientierung und verbindliches Auftreten Außerdem zeigst Du analytische Fähigkeiten und strukturiertes Handeln Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Fachbereichsleiter Buchhaltung (m/w/d) Leipzig | Köthen | Homeoffice

Fr. 18.06.2021
Köthen (Anhalt), Leipzig
Die Mercateo Gruppe stellt als Betreiber von B2B-Plattformen eine Infrastruktur bereit, über die Unternehmen ihre Transaktionen und Geschäftsbeziehungen durch digitale Vernetzung effizient gestalten. Zur Mercateo Gruppe gehören das B2B-Netzwerk unite.eu und die B2B-Beschaffungsplattform mercateo.com. Neben Deutschland ist die Unternehmensgruppe in 13 weiteren Ländern vertreten und beschäftigt europaweit mehr als 600 Mitarbeiter. Seit der Gründung im Jahr 2000 expandiert das Gesamtunternehmen kontinuierlich; im Jahr 2020 wurde bei profitablem Wachstum ein Umsatz von 343 Mio. Euro erreicht. Um die Herausforderungen unseres Wachstums national und international zu bewältigen, suchen wir einen Fachbereichsleiter Buchhaltung (m/w/d) Leipzig | Köthen | Homeoffice Arbeitsort: Köthen, Leipzig, Homeoffice Fachwissen: Du übernimmst als fachliche Leitung den Bereich der Debitoren- oder Kreditorenbuchhaltung. Die Entscheidung über den konkreten Bereich treffen wir gemeinsam im Auswahlverfahren. Verantwortung übernehmen: Du trägst die Verantwortung für die Kernprozesse des Fachbereichs und übernimmst die strategische und operative Planung von Prozessen für derzeit 14 Länder. Den Überblick behalten: Du ermittelst auf Basis der Ertragsplanungen die Personalbedarfe und verantwortest das Controlling/Monitoring des Gesamtprozesses im Bereich. Deine Präsenz an unseren Standorten planst Du dabei autonom. Ganzheitliches Denken: Du beurteilst die rechtlichen Prozessanforderungen und verantwortest deren Umsetzung. Stetiger Fortschritt: Du übernimmst die Steuerung kontinuierlicher Verbesserungsprozesse. Vielfältige Erfahrung: Du hast ein wirtschaftswissenschaftliches Studium abgeschlossen und arbeitest bereits seit mehreren Jahren im Bereich Rechnungswesen und hast Erfahrung im Projektmanagement gesammelt. Analytisches Verständnis: Du zeichnest Dich durch eine ausgeprägte Fähigkeit zur Abstraktion komplexer Sachverhalte sowie analytisches und prozessorientiertes Denken aus. Hands on Mentalität: Deinen Arbeitsalltag gehst du stets strukturiert und ergebnisorientiert an und zeigst ein hohes Maß an Eigeninitiative.  Persönlichkeit: Du bist kommunikationsstark und trittst überzeugend und souverän auf. Arbeitsweise: Du magst Veränderung und ein dynamisches Umfeld, legst Wert auf deine persönliche und fachliche Weiterentwicklung und bringst dich gerne aktiv in Themen ein. Die Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Kolleg*innen der Fachbereiche bereitet dir viel Freude. Know-How: Du besitzt sehr gute SAP-Kenntnisse im Modul FI sowie Grundlagen SD/MM. Sprachen: Du verfügst über sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in Englisch. Eine spannende Tätigkeit für den Innovationsführer im Bereich digitaler Vernetzung und Plattformen Viel Gestaltungsspielraum, die Möglichkeit für Mobiles Arbeiten und die Chance auf eine langfristige Karriere bei Mercateo Freundliche, hilfsbereite Kolleg*innen und ein erfahrenes Management in einer transparenten, fairen Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in einem der schönsten Büros im Zentrum der Stadt mit vielfältigen sozialen Aktivitäten Eine ausgewogene und familienfreundliche Work-Life-Balance, die wir als unentbehrliche Basis Deiner täglichen Motivation sehen
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal