Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 38 Jobs in Mehlem

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 9
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Gastronomie & Catering 6
  • Hotel 6
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • It & Internet 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Immobilien 2
  • Transport & Logistik 2
  • Handwerk 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Metallindustrie 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 38
  • Mit Personalverantwortung 30
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 38
  • Home Office möglich 7
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 36
  • Befristeter Vertrag 2
Abteilungsleitung

Leiter Finanzbuchhaltung (m/w/d)

Di. 25.01.2022
Sankt Augustin
Die ADAC Luftfahrt Technik steht seit über 50 Jahre für höchste Qualität bei Instandhaltung und Modifikation von Hubschraubern und deren Komponenten. Europäische Luftrettungsorganisationen, Polizeibehörden und eine Reihe weiterer gewerblicher und privater Kunden profitieren von unserem Erfahrungsschatz und Komplett-Service der ADAC Luftfahrt Technik GmbH, für den mehr als 180 Mitarbeiter an vier Standorten in Deutschland zur Verfügung stehen. Leiter Finanzbuchhaltung (m/w/d) Sicherstellung des operativen Betriebs und aller Prozesse innerhalb der Finanzbuchhaltung durch effiziente Planung und Organisation Fachliche und disziplinarische Führung der Abteilung Finanzbuchhaltung Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse Ansprechpartner für Finanzbehörden, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Banken Mitwirken bei der Digitalisierung des Rechnungswesens Berichtswesen betriebswirtschaftliches Studium und / oder Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen, idealerweise in Leitungsfunktion sehr gute Kenntnisse in der Abschlusserstellung nach HGB umfassende Office-Kenntnisse (insbesondere Excel) gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrung mit ERP Systemen Führungserfahrung sorgfältiger und gewissenhafter Arbeitsstil ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit teamorientiertes Arbeitsklima in einem spannenden Umfeld flexible Arbeitszeiten ein attraktives Paket an sozialen Leistungen betriebliches Gesundheitsmanagement JobRad-Angebot
Zum Stellenangebot

Produktionsleiter (m/w/d)

Mo. 24.01.2022
Troisdorf
Die Natumi GmbH ist ein leistungsstarkes innovatives Unternehmen für Naturkost. Wir produzieren und vermarkten seit über zehn Jahren europaweit hochwertige milchalternative Produkte auf Basis von Soja, Reis und Getreide. Wir haben hier modernste Anlagen für die Herstellung unserer Produkte errichtet. Viele der Maschinen wurden von uns selbst entwickelt und gebaut. Heute beschäftigt Natumi mehr als 90 Mitarbeiter in Produktion, Entwicklung, Qualitätssicherung, Verkauf, Marketing und Verwaltung. Natumi wächst, wachsen Sie mit uns! Wir suchen für unseren Standort in Troisdorf (Raum Köln/Bonn) in Vollzeit einen Produktionsleiter (m/w/d) Prüfung der Einhaltung aller lebensmittelrechtlichen Anforderungen im Rahmen der Produktion Pflege und Kontrolle von produktionsrelevanten Dokumenten (Pläne, Formulare, Checklisten etc.) Unterstützung bei internen und externen Audits (IFS, Bio etc.) Kontrolle des Produktionsplans und ggf. Einleitung notwendiger Korrekturmaßnahmen Kon­trolle von Korrektur- und Ver­besse­rungsmaßnahmen zur Opti­mierung der Unter­nehmensabläufe Planung und Kontrolle geforderter Schulungen des Personals in Absprache mit den Abteilungsleitern Ansprechpartner bei diversen Themen als Schnittstelle zwischen Produktion, Technik, QS, SCM und externen Dienstleistern Mehrjährige Berufserfahrung in ähnlicher Funktion in einem produzierendem Lebensmittelbetrieb lebensmitteltechnologisches Studium oder ver­gleich­bare Aus­bildung Proaktive, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein Motivations- und Kommunikationsstärke Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Hands-on Mentalität Sichere EDV- Kenntnisse in Bereich MS- Office sowie Erfahrung in der Nutzung von Warenwirtschaftssystemen Hohe Eigenverantwortlichkeit und Gestaltungsraum Nette Kollegen und flache Hierarchien Eine attraktive Vergütung Die Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld Dienstsitz in Troisdorf
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Abteilungsleiter in der Produktion (m/w/d)

So. 23.01.2022
Bonn
Wir sind die ATLANTIC GmbH und haben uns auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Schleifwerkzeugen für höchste technologische Anforderungen spezialisiert. Unsere Kunden sind die technologisch führenden Unternehmen der produzierenden Industrie weltweit. An unserem Firmensitz in Bonn stellen wir mit 200 Mitarbeitern Präzisionsschleifwerkzeuge her. Für die Verstärkung unserer Fertigung in Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ingenieur als Abteilungsleiter in der Produktion (m/w/d) Verantwortung für Personal, Prozesse, Produkte und Maschinen in einer Abteilung der Produktion Führung der Abteilung im Tagesgeschäft (Personaleinsatzplanung, Klärung technischer Probleme, Anleitung von Mitarbeitern, etc.) Leitung von Projekten zur Optimierung und Digitalisierung von Anlagen, Prozessen und Arbeitsabläufen in Ihrer Abteilung Verbesserung der Qualität und Produktivität Sammeln wertvoller Erfahrungen in Führung und Projektleitung mit hoher Eigenverantwortung Selbstständige Umsetzung von der Idee bis zur Implementierung Spannende Aufgaben an der Schnittstelle von Maschinen, Menschen und Produkten Enge Zusammenarbeit mit dem dynamischen Führungsteam des Unternehmens Gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem stetig wachsenden Unternehmen Intensive Einarbeitung in allen Bereichen unseres Unternehmens Sie können hier wirklich etwas bewegen Master der Ingenieurwissenschaft (Maschinenbau, Wirtschaftswissenschaften, Prozessingenieur oder vergleichbar) Affinität zur Technik sowie erster Erfahrungen in der Produktion wären vorteilhaft Hohes Engagement, Belastbarkeit und Flexibilität, eigenständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Kommunikationsfähigkeit
Zum Stellenangebot

Nachwuchsführungskraft (m/w/d) Logistik / Assistent (m/w/d) des Leiters Service- und Logistikzentrum

So. 23.01.2022
Lübeck, Seevetal, Kaltenkirchen, Holstein, Mannheim, Berlin, Braunschweig, Hannover, Neuss, Bornheim, Rheinland, Hanau
Küchen Aktuell betreibt als Deutschlands erfolgreichster Küchenspezialist zurzeit 15 Küchenfachmärkte und 10 Logistik- und Servicezentren. Als verantwortungsvolles Familienunternehmen beschäftigen wir über 1.300 Mitarbeiter, mit denen wir gemeinsam unser Wachstum realisieren. Wir suchen mehrere Nachwuchsführungskräfte (m/w/d) Logistik mit der Zielfunktion Leiter des Service- und Logistikzentrums (m/w/d) für unsere Standorte Lübeck, Seevetal-Maschen, Kaltenkirchen, Brühl (Mannheim), Berlin, Braunschweig, Hannover, Neuss, Bornheim und Hanau Proaktive Mitarbeit bei der Leitung und kaufmännischen Organisation eines unserer Service- und Logistikzentren Mitarbeit in den Bereichen: Betriebsorganisation, Personalführung, Kundenbetreuung, Qualitätsmanagement sowie Logistik Wir suchen Könner - und setzen dabei auf  Fach-und Hochschulabsolventen verschiedenster Disziplinen Wir wünschen uns Mitarbeiter, die durch Neugier und Mut Veränderungen vorantreiben, Entscheidungen treffen und die Fähigkeit besitzen, sich selbst zu hinterfragen Sie sind gerne Vorbild für unsere Mitarbeiter und überzeugen durch Ihre Begeisterung und „Hands-on-Mentalität" Sie bringen einschlägige Praxiserfahrung aus den Bereichen Logistik, Transportwesen oder Handel mit Sie sind eine unternehmerisch denkende und dynamische Persönlichkeit Sie verfügen über eine ausgeprägte Bereitschaft zur Mobilität während Ihrer Einarbeitung Die Mitarbeit in einem kompetenten, hoch motivierten Team Einen sicheren Arbeitsplatz in einem expansiven Familienunternehmen mit hoher sozialer Verantwortung Eine Leistungsgerechte Vergütung sowie Firmen-Smartphone Ein umfassendes Einarbeitungsprogramm sowie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten 30 Tage Urlaub Ein dynamisches Arbeitsumfeld mit hervorragenden Entwicklungs- und Aufstiegschancen die Chance, langfristig eine eigenverantwortliche Leitung eines Logistik- und Servicezentrums zu übernehmen
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Lagerlogistik zur Lagerleitung (m/w/d)

Sa. 22.01.2022
Nickenich
Wir expandieren und suchen eine erfahrene Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) in leitender Position für unseren Standort Nickenich. Wir, die Hamann GmbH!Wir glauben, dass jeder seinen Traum vom Eigenheim realisiert bekommen sollte. Ein Ort der Ruhe und des Rückzugs, der einem den Raum für die Familie schafft. Bei uns findest Du alle Produkte für Dein Traumhaus an einem Ort. Die Baubranche befindet sich im stetigen Wachstum, somit suchen wir immer motivierte Kollegen, um für unsere Kunden den Traum vom Eigenheim zu verwirklichen. Kurz gesagt: Wir sind ein moderner Baustoffhandel, der den Fokus auf Fachberatung, Service und ein starkes Team setzt. Organisation Personal / Teamleitung Organisation Lagerhaltung Bindeglied der verschiedenen Abteilungen Warenannahme und -ausgabe Kommissionierung von Waren Allgemeine Lagerarbeiten Wareneingänge verbuchen Lagerbestellungen generieren Bestandsdifferenzen klären Du hast eine Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik oder gleichwertige Fähigkeiten Du verfügst über mehrjährige Berufserfahrung Du verfügst über Personalführungskompetenzen und Organisationstalent Du bist bereit Dich voll und ganz für unsere Kunden zu engagieren Du hast idealerweise bereits Erfahrungen mit Baustoffen Du verfügst über gute EDV-Kenntnisse Du arbeitest gerne im Team, aber genauso auch eigenverantwortlich Eine gültige Fahrerlaubnis für Klasse B und Stapler sind vorhanden Unbefristeter und sicherer Arbeitsplatz Geregelte und familienfreundliche Arbeitszeiten Eine fachliche Einarbeitung und Fortbildung Ein familiäres Betriebsklima und Kollegialität Eine selbständige Arbeitsweise und ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld Großzügige Sonderleistungen, wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld Betriebliche Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen Leistungsgerechte und zuverlässige Entlohnung
Zum Stellenangebot

Assistant F&B Manager in charge of Restaurants (m/w/d)

Sa. 22.01.2022
Königswinter
Sie sind fasziniert von Hotellerie und Gastfreundschaft? Sie begegnen anspruchsvollen Herausforderungen mit effektiven Lösungen und partnerschaftlicher Unterstützung? Wir bieten seit mehr als 80 Jahren europäische Spitzenhotellerie für unvergleichliche Gastlichkeit und exquisiten Service. Das ehemalige Gästehaus der BRD erstrahlt nach aufwendiger Renovierung in traditionellen & modernen Grandhotel Glanz. Neben zahlreichen Restaurants und einzigartigen Eventbereichen bietet das Steigenberger Grandhotel & Spa auf dem Petersberg jedem Gast einen traumhaften Aufenthalt mitten im Siebengebirge. Anstellungsart: Vollzeit Unterstützung des F&B Managers bei der ergebnisverantwortlichen Gesamtleitung des F&B Bereichs Organisation der Abläufe in den Restaurants – Hands on Management Verantwortung für die Dienstplan- und Urlaubsgestaltung Kontrolle der Qualitätsstandards nach unseren Grand Hotel Standards & den HACCP Standards Engagierte und professionelle Betreuung unserer Gäste Mitarbeiterführung und Motivation sowie Anleitung der Mitarbeitenden und Auszubildenden Handling und Organisation des Reservierungsmanagement Optimale Herausforderung um sich in 1-2 Jahren zum F&B Manager zu entwickeln Erste Führungserfahrung und mehrjährige Erfahrung im F&B Bereich Engagement, Durchsetzungsvermögen sowie gastorientiertes Denken und Handeln Professionelles Verkörpern der Gastgeberrolle Zahlenverständnis und ggf. erste Erfahrungen in der Budget- und Forecasterstellung Sehr gute Deutsch-, Englischkenntnisse   Motivierte Teamführung und -entwicklung   Organisations- und Planungsfähigkeit   Attraktive Mitarbeiterrate für unsere Hotels Individuelle Weiterentwicklung Mitarbeiterverpflegung Regelmäßige Mitarbeiterveranstaltung Urlaubs- und Weihnachtsgeld Vielseitige Bildungsangebote
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger*In oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*In mit Masterstudium „Pflegemanagement“ als Pflegebereichsleitung im Team der Pflegedirektion

Fr. 21.01.2022
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit 1.300 Planbetten. Unsere derzeit mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung einschließlich Hochleistungsmedizin sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Medizin und Pflege! Wir sind der Arbeitgeber für alle, die mehr wollen. Mehr Abwechslung, mehr Herausforderung, mehr Perspektiven. Machen Sie den nächsten Karriereschritt und entwickeln Sie sich bei uns genau in die berufliche Richtung, die Ihren Stärken entspricht. Das Team der Pflegedirektion sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder eine*n Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in mit Masterstudium „Pflegemanagement“ als PflegebereichsleitungSie leiten einen Pflegebereich mit ca. 250 ständig unterstellten Mitarbeiter*Innen und stellen sicher, dass pflegerische Behandlungsprozesse reibungslos funktionieren Sie sichern alle linearen und prozessualen Managementaktivitäten in Ihrem Aufgabengebiet nach den Vorgaben des Vorstandes Sie unterstützen den Vorstand für Pflege und Patientenservice bei der gemeinsamen Umsetzung des Leitbildes, zentraler Vorgaben und strategischer Ziele des Universitätsklinikums Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Pflegemanagement mit Masterabschluss oder ein vergleichbarer Abschluss Führungserfahrung, ein sicheres Auftreten, das ausgeprägte Kommunikationsstärke und Sozialkompetenz verbindet Sie sind organisationsstark, haben Spaß an Ihrer Aufgabe, sind teamfähig und überzeugen durch ein hohes Maß an Selbständigkeit und Entscheidungskompetenz Sicher in die Zukunft: unbefristeter Arbeitsvertrag und Bezahlung nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen) Flexibel für Familien: Teilzeitmodelle, Betriebskindergarten und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge Clever zur Arbeit: Großkundenticket mit Arbeitgeberzuschuss Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung an unserem Bildungszentrum, Spezialisierungsangebote für OTA Start mit System: Strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung Das UKB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und fordert Frauen mit entsprechender Qualifikation ausdrücklich zur Bewerbung auf. Chancen­gleichheit und Vielfalt sind Bestand­teil unserer Personal­politik.
Zum Stellenangebot

Facharzt*ärztin für Arbeitsmedizin oder Arzt*ärztin in Weiterbildung zum Facharzt*ärztin für Arbeitsmedizin (je nach Erfahrung als Arbeitsgruppenleiter*in)

Fr. 21.01.2022
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2020 den vierthöchsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW. Im Institut für Hausarztmedizin des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Voll- oder Teilzeit (20 – 100%) zu besetzen: Facharzt*ärztin für Arbeitsmedizin oder Arzt*ärztin in Weiterbildung zum Facharzt*ärztin für Arbeitsmedizin (je nach Erfahrung als Arbeitsgruppenleiter*in) Die Stelle ist zunächst projektgebunden auf drei Jahre befristet mit dem Wunsch auf längerfristige Zusammenarbeit zu besetzen. Das Institut für Hausarztmedizin vertritt das Fach der Allgemeinmedizin in Lehre, Forschung und Weiterbildung. Für den Bereich Statistik und Datenmanagement suchen wir eine*n qualifizierte*n Mitarbeiter*in.Koordination und Supervision des Bereichs Arbeits- und Umweltmedizin, je nach Vorerfahrung als AG-Leitung Mitverantwortung für die inhaltliche Planung und Koordination der Lehre des Instituts Entwickeln von geeigneten Lehrmaterialen für die verschiedenen Lehrformate und Durchführung von Veranstaltungen in der studentischen Lehre Durchführung eigenständiger Datenerhebung und -auswertung Veröffentlichung wissenschaftlicher Artikel in (inter-)nationalen Fachzeitschriften Aus- und Weiterbildung wissenschaftlicher Mitarbeiter*Innen und Unterstützung bei statistischen Fragestellungen inklusive Lehrtätigkeit insgesamt Arbeiten mit Datenbanken und Optimierung der vorhandenen Systeme Sie sind Facharzt*ärztin für Arbeitsmedizin, Betriebsmediziner*in oder Arzt*ärztin in Weiterbildung Arbeitsmedizin Sie haben Erfahrungen im wissenschaftlichen Arbeiten, inkl. Design und Durchführung von Studien, und ein wissenschaftliches Interesse an Fragestellungen der Arbeitsmedizin an der Schnittstelle zur Allgemeinmedizin Eine Zusatzqualifikation als Master of Public Health, o.ä. ist von Vorteil Sie haben Erfahrungen in der Lehre, gern mit zusätzlicher Didaktikqualifikation Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind fließend bis verhandlungssicher in Wort und Schrift Teamfähigkeit, Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit, soziale Kompetenz und sehr gute Arbeitsorganisation sind für Sie selbstverständlich Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse B (vormals Klasse 3) Es besteht der Wunsch zum Abschluss einer weiteren Qualifizierungsstufe wie Habilitation Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-Ä1 / Ä2 (je nach Qualifikation) Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung Start mit System: strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung Arbeitgeberleistungen: vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und dieser gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Referentin / Referent (m/w/d) für die Referatsleitung des Referates 16 (Innerer Dienst)

Fr. 21.01.2022
Bonn
Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) ist die für die Eisenbahnen des Bundes in Deutschland zuständige Aufsichts- und Genehmigungsbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV). Ihm angegliedert sind die Benannte Stelle Eisenbahn-Cert (EBC) sowie das Deutsche Zentrum für Schienenverkehrsforschung (DZSF). Das Eisenbahn-Bundesamt ist Teil eines 357.582 km² großen Karrierenetzwerks bestehend aus über 40 Behörden mit rund 24.000 Beschäftigten. Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) sucht für das Referat 16 (Innerer Dienst) in der Zentrale des Eisenbahn-Bundesamtes zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, eine/einen Referentin / Referenten (m/w/d) für die Referatsleitung des Referates 16 Der Dienstort ist Bonn. Referenzcode der Ausschreibung 20220004_9339In Ihrer Funktion als Referatsleiterin / Referatsleiter 16 (m/w/d) erwarten Sie im Wesentlichen folgende Aufgaben: Führung und Leitung von Referat 16 Zu den Fachaufgaben im Referat 16 gehören: Liegenschaftsmanagement und Hausverwaltung Materialverwaltung, Verwaltung und Disposition von Dienstkraftfahrzeugen Poststelle, Registratur und Bibliothekswesen Betriebliches Gesundheitsmanagement und BEM Betriebliches Arbeitsschutzmanagement und hauseigener technischer Arbeitsschutz Ernennung und Prüfung der Geldstellenverwaltung Fachaufsicht über den ZD Zu den Führungsaufgaben gehören u. a.: Das Delegieren und Zuordnen der Aufgaben entsprechend den Fähigkeiten und der individuellen Situation der Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter; Sicherstellen termingerechter Aufgabenerledigung Die Wahrnehmung der Gesamtverantwortung für die übertragenen Fachaufgaben; Entscheidung über relevante Sachfragen Das Pflegen der Referatskultur, Fördern der Teamentwicklung im Referat Das Erkennen, Offenlegen und konstruktive Lösen von Konflikten Zwingende Anforderungskriterien: Sie verfügen über ein abgeschlossenes nichttechnisches Studium (Uni-Diplom / Master / 2. Staatsexamen) oder die Laufbahnbefähigung für den höheren nichttechnischen Verwaltungsdienst in der Bundesverwaltung. Wichtige Anforderungskriterien: Sie verfügen über einschlägige Kenntnisse und Erfahrungen im Aufgabengebiet sowie in der Bundesverwaltung. Sie erkennen andere Meinungen, auch wenn diese in Konflikten zwischen verschiedenen Gruppen auseinandergehen, zeigen Verständnis für diese und binden die Beteiligten konstruktiv und angemessen in weitere Schritte ein (Einfühlungsvermögen). Sie schaffen auch im Umgang mit großen Gruppen mit heterogenen Interessen ein nachhaltig positives und vertrauensvolles Gesprächsklima (Kommunikations- und Informationsfähigkeit). Sie strahlen auch in ungewohnten oder heiklen Situationen Ruhe und Sicherheit aus (Sicheres und souveränes Auftreten). Sie erkennen Probleme innerhalb komplexer Wirkungsgefüge und übernehmen Verantwortung, für kurz-, mittel- und auch langfristig umsetzbare Lösungen (Verantwortungsübernahme). Sie sehen Konflikte auch als Chance und leiten neben kurz- und mittelfristigen auch langfristige Veränderungsprozesse ein. Dabei gewinnen Sie durch das eigene Verhalten sowie durch geeignete Methoden Personengruppen für eine Idee, Vorgehensweise oder Maßnahme (Motivations- und Konfliktfähigkeit). Sie gehen in Planung und Umsetzung von Aufgaben für einen größeren Verantwortungsbereich systematisch und zielgerichtet vor (Planungs- und Organisationsfähigkeit). Sie beherrschen die deutsche Sprache sicher in Wort und Schrift.  Sie beherrschen die gängigen EDV-Anwendungen (Office-Anwendungen). SAP-Kenntnisse sind von Vorteil. Bewerbungsberechtigt sind bei Erfüllen der o.g. Anforderungen Beamtinnen und Beamte des höheren nichttechnischen Dienstes der BesGr A 14 und A 15 sowie Tarifbeschäftigte, die ein tarifliches Arbeitsverhältnis anstreben.Der Dienstposten ist nach A 15 BBesO bzw. E 14 TVöD bewertet. Die Eingruppierung von Tarifbeschäftigten erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen und vorbehaltlich der Bestätigung der tariflichen Bewertung durch die BAV Aurich höchstens in die Entgeltgruppe E 14 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Wir bieten Ihnen: einen unbefristeten Arbeitsplatz in der modernen Verwaltung, einheitliche Bezahlung nach BBesO oder TVöD des Bundes, eine interessante und abwechslungsreiche Beschäftigung, die Möglichkeit der Verbeamtung bei Erfüllen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) sowie mobiles Arbeiten. Besondere Hinweise: Von einer Referatsleiterin/einem Referatsleiter (m/w/d) im Geschäftsbereich des BMDV wird eine ausgeprägte Antidiskriminierungs- und Gleichstellungsorientierung erwartet. Das Eisenbahn-Bundesamt unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir bieten unseren Beschäftigten individuelle Arbeitszeitmodelle im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarung sowie Teil- und Gleitzeit und bei Bedarf mobiles Arbeiten mit entsprechender technischer Ausstattung. Je nach individuell festgestelltem Bedarf erfolgt eine zielgerichtete Fortbildung. Der Dienstposten ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet; das EBA begrüßt daher insbesondere die Bewerbungen von Teilzeitkräften, die die Leitung des Referates dann im Job-Sharing wahrnehmen. Das EBA strebt die Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen gemäß FüPoG II an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des § 8 BGleiG bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten. Die deutsche Sprache muss verhandlungssicher beherrscht werden. Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger*in als stellvertretende Stationsleitung der interdisziplinären Aufnahmestation INA

Fr. 21.01.2022
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit 1.300 Planbetten. Unsere derzeit mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung einschließlich Hochleistungsmedizin sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Medizin & Pflege! Wir sind der Arbeitgeber für alle, die mehr wollen. Mehr Abwechslung, mehr Herausforderung, mehr Perspektiven. Machen Sie den nächsten Karriereschritt und entwickeln Sie sich bei uns genau in die berufliche Richtung, die Ihren Stärken entspricht. Für die Abteilung der Notfallmedizin suchen wir zum 01. April 2022 in Voll- oder Teilzeit auf der Interdisziplinären Aufnahmestation INA eine*nGesundheits- und Krankenpfleger*in als stellvertretende StationsleitungSie unterstützen bei der Führung und Leitung der Station INA im Rahmen der Personaleinsatzplanung und -disposition, der Personalentwicklung, der Sicherung der Qualitäts- und pflegerischen Behandlungserfolge und anderen Führungsaufgaben Sie betreuen pflegerisch die zu behandelnden Patienten*innen auf Normalstation Sie unterstützen und leben die interdisziplinäre und berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit Sie sichern die Pflegequalität durch Ihr professionelles Pflegehandeln (gesetzliche Vorgaben, Hygiene) Zuverlässigkeit, Spaß an der Führungsaufgabe und ein hohes Verantwortungsbewusstsein Eine Arbeitsweise, bei der die Förderung der aktuellen Bedürfnisse des einzelnen Patienten sowie Ihrer Mitarbeiter*innen selbstverständlich im Mittelpunkt des pflegerischen Handelns und Denkens steht Erfahrung in der Leitung einer Abteilung im mittleren Management im Gesundheitswesen Den Wunsch, eine Führungs- und Leitungskarriere zu starten und die entsprechenden Weiterbildungs- und Qualifikationsmaßnahmen zu absolvieren Sicher in die Zukunft: unbefristeter Arbeitsvertrag und Bezahlung nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen) Flexibel für Familien: Teilzeitmodelle, Betriebskindergarten und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge Clever zur Arbeit: Großkundenticket mit Arbeitgeberzuschuss Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung an unserem Bildungszentrum, Spezialisierungsangebote für OTA Start mit System: strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung Prämie für Springer: Zusatzentlohnung für kurzfristige Einsätze, Prämiensystem für ausgewählte Zusatzqualifikationen und Fachweiterbildungen Das UKB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und fordert Frauen mit entsprechender Qualifikation ausdrücklich zur Bewerbung auf. Chancengleichheit und Vielfalt sind Bestandteil unserer Personalpolitik.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: