Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 20 Jobs in Nortorf bei Neumünster

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • It & Internet 3
  • Bildung & Training 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Banken 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Metallindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Mit Personalverantwortung 18
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Teilzeit 7
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
Abteilungsleitung

Bereichsleiterin (m/w/d)

Do. 17.09.2020
Kiel
Das SOS-Kinderdorf Schleswig-Holstein in Lütjenburg ist ein Jugendhilfeverbund mit differenzierten Angeboten im statio­nären und ambulanten Bereich. Dazu gehören neun Kinderdorffamilien, ein Kinder- und Jugendhaus, ambulante Familien­hilfen, ein heilpädagogischer Dienst, ein hauswirtschaftlicher Ausbildungsbereich, eine Kindertagesstätte und die schul­be­zogene Jugendhilfe. Wir suchen für die Begleitung der SOS-Kinderdorffamilien (stationäres Angebot der Kinder- und Jugendhilfe) zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt eine/-n Bereichsleiterin (m/w/d) Vollzeit (38,5 Stunden pro Woche) Personalsteuerung, Teambegleitung und -entwicklung der Kinderdorffamilien und Wohngruppen Umsetzung und Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeptionen Steuerung und Begleitung der pädagogischen Prozesse (u.a. Hilfe- und Erziehungsplanung) Fachliche Evaluation Kooperation und Vernetzung mit Jugendämtern und weiteren regionalen Partnern Belegungsakquise und Steuerung der Auslastung Qualitätsentwicklung und -sicherung Fachöffentlichkeit / Öffentlichkeitsarbeit für diese verantwortungsvolle Aufgabe eine fachkompetente Persönlichkeit mit einem Abschluss als Diplom / Bachelor / Master Sozialpädagogin (m/w/d) / Pädagogin (m/w/d) sowie fundierten Kenntnissen im Bereich der stationären Jugendhilfe und einem kooperativen, transparenten, ent­schei­dungsfreudigen und motivierenden Führungsstil. Gute Kommunikations­fähigkeit, hohes Konflikt­lösungs­potential und Organisationsgeschick bringen Sie ebenfalls mit. Die Kompetenz, Angebote und Konzepte zielgerichtet weiter zu entwickeln, rundet Ihr Profil ab.ein vielfältiges und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld, selbst­ständiges Arbeiten, ein Gehalt orientiert am TVöD-SuE mit zusätzlichen Sozialleistungen, eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sowie Fortbildung, Supervision und Leitungs­coaching.
Zum Stellenangebot

Vertriebsbereichsleiter (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Berlin, Freiburg im Breisgau, Kiel, Köln, Rostock
Seit über 25 Jahren besetzen wir erfolgreich Fach- und Führungspositionen in D/A/CH.  Neben der internationalen Konzentration auf  Einkaufs- und Vertriebspositionen,  sehen wir uns auch als ganzheitliche Personal- und Karriereberatung. Unser Klient, eine inhabergeführte Fachgroßhandelsgruppe, setzt auf Tradition und Zukunftsorientierung und beschäftigt aktuell ca. 1.000 Mitarbeiter an mehr als 5 Standorten mit einem Umsatz von ca. 300 Millionen Euro. Zum Geschäftsfeld des Familienunternehmens gehören der Vertrieb von Dienstleistungen und Waren rund um den Bereich Reinigung, Hygiene, Einweg- und Medicalprodukte. Zur Verstärkung der Vertriebsabteilung suchen wir an einem der Standorte in Berlin, Baden-Württemberg, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein Sie als: Vertriebsbereichsleiter (m/w/d) Reinigung, Hygiene, Einweg- und Medicalprodukte Erfolgreiche Umsetzung einer neuen vertrieblichen Organisationsstruktur inkl. der erforderlichen Prozesse und standortübergreifenden Aufbau der Vertriebsteams Eigenverantwortliche Führung des Verantwortungsbereiches und der regionalen Teamleiter im Rahmen abgestimmter Planungen & Strategien Umsetzung der Strategie sowie inhaltliche und kommerzielle Verantwortung für einen der Vertriebsbereiche HoReCa/Gebäudereinigung/Gesundheitswesen Proaktive, marktorientierte Unterstützung der operativen Einheiten; Informationstransfer und Abstimmung mit dem Geschäftsführer Vertrieb Weiterentwicklung der Vertriebskompetenzen in den Außendienstmannschaften Initiierung und Führung von vertrieblichen Projekten Verkörperung Werte und Führungsgrundsätze der Unternehmensgruppe Betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbar / fundierte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Ausbildung durchsetzungsstarke Führungspersönlichkeit mit hoher Vertriebsaffinität, Verhandlungsgeschick und starker Teamorientierung Unternehmerisches Denken und Handeln sowie ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung Mehrjährige und erfolgreiche Berufserfahrung in leitender Funktion idealerweise im Groß-/Handelsgeschäft Erfahrungen in der Mitarbeit/Leitung von Veränderungsprozessen oder Strategie-/Organisationsprojekten - strategisches Denken Erfahrungen im operativen Projektmanagement
Zum Stellenangebot

Fachgruppenleitung Kindertagesbetreuung (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Rendsburg
Der Kreis Rendsburg-Eckernförde mit Kreissitz in Rendsburg (Kfz.-Kennzeichen: RD und ECK) liegt in der Mitte Schleswig-Holsteins und ist der größte Kreis des Landes mit 2186 Quadratkilometern und rund 267 500 Einwohnern. In der kommunalen Gliederung umfasst der Kreis vier Städte, drei amtsfreie Gemeinden und 158 Gemeinden in 14 Ämtern. Der Kreis Rendsburg-Eckernförde sucht für den Fachdienst Kinder, Jugend, Sport zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachgruppenleitung Kindertagesbetreuung (m/w/d) in unbefristeter Anstellung mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 bzw. 41 Stunden. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. · Vergütung nach Entgeltgruppe E 11 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 12 SH BesG · Sie sind für die Leitung der Fachgruppe Kindertagesbetreuung im Fachdienst Kinder, Jugend, Sport zuständig Darüber hinaus kümmern Sie sich um die operative Umsetzung der Kita-Reform auf Kreisebene in strategischer Abstimmung mit den Kommunen und Beratung mit den freien Trägern sowie um die Festlegung von kreisinternen Vorgaben für die Umsetzung der Landesvorgaben Die Begleitung und Unterstützung der Kommunen und freien Trägern bei allen Fragen zum Thema Kindertagesbetreuung zählt ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Dazu gehört auch die Gestaltung und Weiterentwicklung des Angebotes auf Kreisebene Außerdem sorgen Sie für das Controlling und die Evaluation zu den finanziellen Wirkungen der Kita-Reform auf Kreisebene Sie sind für die Festlegung von Qualitätsstandards und prozessuale Untersuchung der Gesamtzusammenhänge, Festlegung von Arbeitsprozessen und Erfassung von Digitalisierungsmöglichkeiten zuständig Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zur bzw. zum Verwaltungsfachangestellten mit der 2. Angestelltenprüfung oder die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt der Fachrichtung Allgemeine Dienste oder ein Bachelor Abschluss der Betriebswirtschaft oder einer vergleichbaren Fachrichtung Sie verfügen über eine mindestens dreijährige Tätigkeit in einer öffentlichen Verwaltung Darüber hinaus sind Kenntnisse zum SGB VIII und dem Kindertagesstättengesetz von Schleswig-Holstein, der Kita-Reformvorhaben der Landesregierung sowie über die Finanzierung von Kindertagesstätten vorteilhaft Sie sind im Besitz des Führerscheins der Klasse B Verhandlungsgeschick und die Fähigkeit zum Interessenausgleich runden Ihr Profil ab Sie erwartet eine familienfreundliche Personalpolitik. Dazu gehören eine flexible Arbeitszeitgestaltung sowie eine Notfallbetreuung für Kinder und pflegebedürftige Angehörige von Beschäftigten. Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Einen Fahrtkostenzuschuss zum ÖPNV stellen wir Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Uns zeichnen eine sehr gute Verkehrsanbindung und ein zentral gelegener Arbeitsort aus. Für Mitarbeiter, die mit dem Rad zur Arbeit kommen, stehen selbstverständlich Duschen zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Leitung der Abteilung Immobilienwirtschaft (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Kiel
Der Kirchenkreis Altholstein ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und eine eigenständige Einheit kirchlichen Lebens. Die Kirchenkreisverwaltung nimmt die Verwaltungsaufgaben des Kirchenkreises und die dem Kirchenkreis angeschlossenen 53 Kirchengemeinden und deren Einrichtungen wahr. Für unsere Abteilung Immobilienwirtschaft suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stellvertretende Leitung der Abteilung Immobilienwirtschaft (m/w/d) in Vollzeit mit 39,0 Stunden, unbefristet. Abwesenheitsvertretung der Abteilungsleitung Mitwirkung bei der Erarbeitung von Konzepten für eine effiziente, leistungssteigernde Sachbearbeitung Mitwirkung bei der Bearbeitung von Widersprüchen und sonstigen Rechts-/Rechtsstreit-angelegenheiten Fördermittelmanagement, insbesondere die Akquise von Fördermitteln, die Entwicklung und die Erstellung von Projektplänen, die Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung von Fundraising-Konzepten Sachbearbeitung im Zusammenhang mit dem Erwerb, der Veräußerung und der Belastung von Grundeigentum Sachbearbeitung in Angelegenheiten des Wasserrechts, des Umweltschutzes, des Nachbarschaftsrechts, der öffentlichen Abgaben u.ä. Beratung in Angelegenheiten von Verpachtungen Beratung und Bearbeitung von bautechnischen Versicherungsangelegenheiten einen Abschluss zur/zum Verwaltungsfachwirt/in (ehemals II. Verwaltungsprüfung) oder ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder einen vergleichbaren Studienabschluss oder eine vergleichbare Vorbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich des Aufgabengebietes Idealerweise Kenntnisse über die branchenübergreifende Fördermittelpolitik der Europäischen Union, der Bundesrepublik Deutschland und der jeweiligen Bundesländer die Fähigkeit, sich schnell in neue Aufgabenbereiche einarbeiten zu können Führerschein der Klasse B Mitglied einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland oder einer regionalen Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen auf dem Gebiet der Evanglisch-Lutherischen Kirchen in Norddeutschland angeschlossen ist oder der Vereinigung Evanglischer Freikirchen angehört Der Arbeitsstil muss von Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen, Verhandlungs-geschick sowie Teamfähigkeit bestimmt sein. bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen ein tarifgerechtes Entgelt nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (Entgeltgruppe K 11 KAT)   sonstige tariflich übliche und soziale Leistungen wie z.B. eine betriebliche Altersversorgung, Jobticket ein erfahrenes und motiviertes Team mit derzeit 13 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
Zum Stellenangebot

Teamleiter Banken- und Kassenabrechnung (m|w|d)

Mi. 16.09.2020
Neumünster, Holstein
EDEKA im Profil EDEKA Nord hat ihren Sitz in Neumünster und ist eine von sieben genossenschaftlich organisierten Großhandlungen des EDEKA-Verbundes. Sie nimmt mit rund 700 Märkten und einer Gesamtverkaufsfläche von ca. 785.000 qm eine Spitzenstellung im norddeutschen Lebensmitteleinzelhandel ein. Das Absatzgebiet umfasst Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie Teile Niedersachsens und Brandenburgs. Mit einem Konzernumsatz von 3,0 Mrd. Euro im Jahr 2017 wird die führende Rolle als Nahversorger weiter gefestigt. Die Belieferung des Einzelhandels erfolgt aus den drei Logistikzentren Neumünster, Malchow und Zarrentin. Mit eigenen Produktionsbetrieben für Fleisch- und Wurstartikel sowie Backwaren garantiert EDEKA Nord „Frische für den Norden“. Die selbstständigen EDEKA-Kaufleute profilieren sich durch einen auf die Kundenbedürfnisse vor Ort zugeschnittenen Sortimentsmix aus Marken, Eigenmarken und regionalen Produkten. Sie stehen für Lebensmittelqualität und Genuss. EDEKA Nord ist einer der größten Arbeitgeber im Norden mit rund 5.600 Beschäftigten und bildet im Groß- und Einzelhandel und in den Produktionsbetrieben mehr als 1.400 junge Menschen aus. Für die Abteilung Finanz- und Rechnungswesen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einenIhre Aufgaben: Projektleitung und Zusammenarbeit mit beteiligten Geschäftsbereichen Fachliche und disziplinarische Führung des Teams Kontinuierliche Optimierung der Prozesse Verantwortlich für die termingerechte Einhaltung von Monats- und Jahresabschlussarbeiten Buchhalterische Bearbeitung der Kassenabrechnung sowie der Banken aller Gesellschaften Ihr Profil: Abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Berufsausbildung Berufserfahrung im Bereich Buchhaltung oder artverwandter Tätigkeiten Kenntnisse in SAP wünschenswert und MS Office, insbesondere Excel und PowerPoint Voraussetzung Gute analytische Fähigkeiten und ein ausgeprägtes Zahlen-Verständnis sind wünschenswert Engagement und Teamfähigkeit, eine selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie Organisationsvermögen und Durchsetzungsstärke sowie eine hohe Dienstleistungsorientierung Unser Angebot: Betriebliche Sozialleistungen eines Großunternehmens Ein flexibles Arbeitszeitsystem Eine Ferien- und Notfallbetreuung für Ihre Kinder Eine sehr gute und bezuschusste Kantine Diverse Mitarbeitervergünstigungen Eine positive Arbeitsatmosphäre 30 Tage Urlaub Spannende Aufgabengebiete mit der Möglichkeit, sich individuell weiterzuentwickeln
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Qualitätsmanagement

Di. 15.09.2020
Neumünster, Holstein
Oerlikon entwickelt Werkstoffe, Anlagen und Oberflächentechnologien und erbringt spezialisierte Dienstleistungen, um Kunden leistungsfähige Produkte und Systeme mit langer Lebensdauer zu ermöglichen. Gestützt auf seine technologischen Schlüsselkompetenzen und sein starkes finanzielles Fundament setzt der Konzern sein mittelfristiges Wachstum fort, indem er drei strategische Faktoren umsetzt: Fokussierung auf attraktive Wachstumsmärkte, Sicherung des strukturellen Wachstums und Expansion durch zielgerichtete M&A-Aktivitäten. Oerlikon ist ein weltweit führender Technologie- und Engineering-Konzern, der sein Geschäft in zwei Segmenten (Surface Solutions und Manmade Fibers) betreibt und weltweit rund 11 100 Mitarbeitende an 182 Standorten in 37 Ländern beschäftigt. Im Jahr 2019 erzielte Oerlikon einen Umsatz von CHF 2,6 Mrd. und investierte rund CHF 120 Mio. in Forschung und Entwicklung. Über Oerlikon Segment Manmade Fibers Oerlikons Manmade Fibers Segment mit seinen Marken Oerlikon Barmag, Oerlikon Neumag und Oerlikon Nonwoven ist Weltmarktführer im Bereich Filamentspinnanlagen für Chemiefasern, Texturiermaschinen, BCF-Anlagen, Stapelfaseranlagen sowie Lösungen für die Herstellung von Vliesstoffen, und bietet als Dienstleister Engineering Lösungen entlang der textilen Wertschöpfungskette. Als zukunftsorientiertes Unternehmen legt das Segment des Oerlikon Konzerns bei all seinen Entwicklungen großen Wert auf Energieeffizienz und nachhaltige Technologien (e-save). Mit seinem Angebot im Bereich Polykondensations- und Extrusionsanlagen und deren Schlüsselkomponenten begleitet das Unternehmen den gesamten Produktionsprozess vom Monomer bis zum texturierten Garn. Abgerundet wird das Produktportfolio von Automatisierungs- und Industrie 4.0 Lösungen. Die Hauptmärkte für das Produktportfolio von Oerlikon Barmag liegen in Asien, speziell in China, Indien und der Türkei, für das von Oerlikon Neumag und Oerlikon Nonwoven in den USA, Asien, der Türkei und Europa. Weltweit ist das Segment mit rund 3.000 Mitarbeitern in 120 Ländern mit Produktions-, Vertriebs- und Servicestationen präsent. In den Forschungszentren in Remscheid, Neumünster (Deutschland) und Suzhou (China) entwickeln gut ausgebildete Ingenieure, Technologen und Techniker innovative und technologisch führende Produkte für die Welt von morgen. Kennziffer: 79343 Disziplinarische und fachliche Leitung der Abteilung Q (Qualitätsmanagement) der Oerlikon Neumag im Sinne des Säulenmodells „Qualitätsmanagement“ der Oerlikon Manmade Fibers (OMF) Führung und zielgerichteter Einsatz eines Teams von sechs Mitarbeiter/innen unter permanenter Anpassung der jeweiligen Arbeitsschwerpunkte sowie Personalentwicklung Betreuung, Weiterentwicklung und Optimierung des kennzahlenorientierten Qualitätsmanagementsystems auf Basis der Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015 Zentraler Ansprechpartner für Qualitätsthemen; Beratung und Unterstützung aller Abteilungen zur Entwicklung und Optimierung abteilungsübergreifender Prozesse Beitrag zur qualitätsbezogenen Strategie- und Zielformulierung Entwicklung / Koordination / Umsetzung von Konzepten zur Verbesserung der Qualität (KVP, Qualitätsprojekte) Leitung von interdisziplinären Problemlösungsteams Veranlassung / Überwachung / Koordination / Durchführung von Korrektur- und Verbesserungsmaßnahmen (Fehlermanagement) Leitung / Durchführung und Dokumentation von internen und externen Audits (Lieferantenaudits) Verantwortung für die Betreuung, Weiterentwicklung und Optimierung der Prüfplanung Management von Änderungen Verantwortung für das Qualitätsberichtswesen Entwicklung und Durchführung von Schulungen und Coachings zur nachhaltigen Qualitätsverbesserung Abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Ingenieurswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau oder vergleichbar Relevante Erfahrung als Qualitätsmanagementbeauftragter oder QM-Manager (DIN EN ISO 9001, Zertifikat Qualitätsmanager TÜV, DGQ o.ä.) Relevante Erfahrung als Qualitätsmanagement-Auditor (DIN EN ISO 19011, Zertifikat als QMA TÜV, DGQ o.ä.) Führungskompetenz, hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigeninitiative sowie Teamfähigkeit Sehr gute Erfahrungen in MS Office (inkl. Visio), SAP und idealerweise ViFlow Gute bis sehr gute Englisch-Kenntnisse Grundsätzlich weltweite Reisebereitschaft Gute Schnittstellenkommunikation und Moderationsfähigkeit Präzise und sorgfältige Arbeitsweise Kommunikations- und Kontaktstärke für bereichsübergreifende Abstimmungen und Klärungen Teamfähigkeit und interkulturelle Kompetenz im internationalen Umfeld
Zum Stellenangebot

Teamleiter Kommunikations- und Zertifikatsdienste (w/m/d)

Di. 15.09.2020
Altenholz, Kiel, Halle (Saale), Hamburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Halle (Saale) oder Hamburg als Teamleiter Kommunikations- und Zertifikatsdienste (w/m/d) Sie sind zuständig für die strategische und disziplinarische Mitarbeiterführung für drei Standorte. Ihr Know-how ist gefragt: Sie kümmern sich um das Produktmanagement und die strategische Entwicklung von E-Government-Lösungen und verantworten den fachlichen Verfahrensbetrieb. Sie beraten unsere Kunden im Kontext von Kommunikations- und Zertifikatsdiensten. Den Wandel zu agilen Organisationsformen in der Gruppe und in der Zusammenarbeit mit Kunden sowie anderen Gruppen gestalten Sie aktiv. Master in der Fachrichtung Informatik, BWL oder Verwaltungswissenschaften bzw. eine vergleichbare Qualifikation Sie verfügen über Kenntnisse zu Kommunikations- und Zertifikatsdiensten. 3 bis 5 Jahre Erfahrung im Projektmanagement, idealerweise rund um Soft-wareentwicklungsprojekte sowie Führungserfahrung Sie können Konfliktfälle moderieren und fördern eine konstruktive sowie respektvolle Arbeitskultur. Empathie, Führung auf Augenhöhe, Überzeugungskraft und tiefes Verständnis agiler Prinzipien und Werte runden Ihr Profil ab. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter IT Sicherheit (m/w/d)

Di. 15.09.2020
Kiel
Sie suchen nach einer neuen Position, in der Sie die Zukunft nach Ihren Vorstellungen mitgestalten können? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt – und dies aus einer Hand.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Leitung der Abteilung IT Security, insbesondere fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieser Abteilung Eigenständige Weiterentwicklung der IT Security Strategie Überprüfung und Anpassung der IT Sicherheitsstandards und Architekturen Bewertung von IT-Konzepten (Hard-/Software) auf Aspekte der IT-Sicherheit Leitung von Projekten, Beratung und Unterstützung der Fachabteilungen Auswahl und aktive Steuerung von Dienstleistern zur Erbringung von IT Security Services Koordination von IT Security Incidents Regelmäßige Prüfung und Auswahl von IT Sicherheitsempfehlungen Die Stelle kann auch in Kassel oder Unterlüß besetzt werden  Die Stelle ist am Standort Kiel zu besetzen. Abgeschlossenes Studium der Informatik mit Schwerpunkt IT Security, Cyber Security oder vergleichbare Fachrichtung Begeisterung für den Bereich IT Security und die Arbeit im technisch hochkomplexen Umfeld Langjährige Berufserfahrung in der IT- oder Informationssicherheit Erfahrung in Führen von Personal Zertifizierungen im Bereich der Informationssicherheit (z.B. CISA, CISM, CISSP, ISO 27001, BSI, NIST, FIPS) Selbstständiges, selbstorganisiertes und strukturiertes Arbeiten Systematisches Denken und Kreativität Durchsetzungsvermögen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen ein kreatives, dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie als IT-Spezialist eine zentrale Rolle einnehmen. Um den immer stärker werdenden Anforderungen in den Bereichen Mobilität und Sicherheit gerecht zu werden, brauchen wir Ihr Know-how. Als Mitarbeiter in unserem Unternehmen profitieren Sie von einem positiven Arbeitsklima,  in dem Sie sich langfristig wohlfühlen können. Gemeinsam mit Ihren motivierten Kollegen arbeiten Sie bei uns an neuen spannenden und außergewöhnlichen Technologien und Produkten für weltweite Märkte. An unserem Standort in Kiel bieten wir Ihnen: -attraktive Vergütung sowie flexible Arbeitszeitmodelle-Fitness- und Gesundheitsangebote
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter (m/w/d) Wohnungswirtschaft Betrieb

Di. 15.09.2020
Kiel
Die DOMCURA Gruppe ist als Assekuradeur und Assekuranzmakler auf den Vertrieb und die Entwicklung privater und gewerblicher Versicherungslösungen für den deutschen Finanzdienstleistungsmarkt spezialisiert. Mehr als 300 Mitarbeiter betreuen am Hauptsitz in Kiel und an weiteren Standorten in Deutschland ein jährliches Prämienvolumen von annähernd 300 Millionen Euro. Dank des kontinuierlichen Wachstums und einer breiten Vertriebsbasis – bestehend aus über 5.000 Maklern, Mehrfachagenten und Finanzdienstleistern sowie Maklerpools und Versicherungsportalen – ist die DOMCURA AG als Assekuradeur Marktführer. Wir benötigen Verstärkung und suchen Sie ab dem 01.07.2020 als: Abteilungsleiter (m/w/d) Wohnungswirtschaft Betrieb Sie sind verantwortlich für die Prüfung und Bearbeitung von Anträgen und Deckungsanfragen unserer Vertriebspartner Sie koordinieren die Entwicklung und Überarbeitung von Bedingungswerken Sie begleiten die Vereinbarungen mit Risikoträgern Sie analysieren die bedeutenden Kennzahlen Ihres Fachbereichs und initiieren entsprechende Maßnahmen Sie tauschen sich regelmäßig mit dem Vertrieb aus zu Aktionen und Serviceverbesserungen Sie steuern die internen Schnittstellen und verantworten die kontinuierliche Verbesserung der Prozesse Sie erstellen und überarbeiten Arbeitsanweisungen für die Abteilungsprozesse und verantworten die Koordination aller in der Abteilung anfallender Aufgaben Mitarbeit an unternehmensinternen Projekten Ihre kaufmännische Berufsausbildung oder Ihr wirtschaftswissenschaftliches Studium haben Sie erfolgreich abgeschlossen Sie verfügen über hohe Expertise im gewerblichen Sachversicherungsbereich, idealerweise im Bereich der Wohnungswirtschaft Von Vorteil sind Kenntnisse der dort tätigen Verbände und Institutionen Sie besitzen eine selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise Sie bringen erste Führungserfahrung und eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft mit Sie haben eine hohe Sozial- und Lösungskompetenz Sie sind ein Teamplayer mit Hands-on-Mentalität Herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgaben Flache Hierarchien und Freiräume zur Verwirklichung eigener Ideen Ein offenes Team, in dem Zusammenarbeit großgeschrieben wird Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Ein festes Anstellungsverhältnis mit flexiblen Arbeitszeiten Einen modernen Arbeitsplatz am Standort Kiel Ein attraktives, kulinarisches Angebot, Firmenevents, Gesundheitsaktionen, u.v.m.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung (m/w/d) "Netzwerk und Infrastruktur"

Mo. 14.09.2020
Kiel
Das Rechenzentrum der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt auf Dauer eine Abteilungsleitung (m/w/d) „Netzwerk und Infrastruktur“ Die wöchentliche Arbeitszeit entspricht der einer Vollbeschäftigung (zz. 38,7 Std). Die Ein­grup­pierung erfolgt bei Vorliegen der tarifrechtlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 14 TV-L. Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ist eine forschungsstarke Volluniversität in der nörd­lichsten Großstadt Deutschlands mit den Forschungsschwerpunkten Kiel Marine Science, Kiel Life Science, Societal and Cultural Change und Kiel Nano Surface & Interface Science. Das Rechenzentrum der Universität Kiel ist als zentrale Einrichtung verantwortlich für Projektierung und Betrieb der hochschulweiten Datenkommunikation, leistungsfähiger zentraler Computer- und Storage-Ressourcen in unterschiedlichen Leistungsklassen sowie zentraler Anwendungen für Forschung, Lehre und Verwaltung.Sie projektieren, betreiben und überwachen mit Ihrem Team die LAN- und WLAN-Netz­infra­struk­tur, die externen Netzanbindungen sowie die netznahen Namens- und Zugangs­dienste auf dem gesamten Campus der CAU und entwickeln diese strategisch und operativ als skalierbare und leistungsfähige IT-Infrastruktur nach modernen Standards fort. Sie sind zuständig für die Ent­wicklung und Umsetzung von Richtlinien für Zugänge und Absicher­ungen unterschiedlicher Netzbereiche gegen Einbruch und Missbrauch und betreiben die hierfür notwendigen Kompo­nenten, wie z. B. Firewalls, Name- und VPN-Services. Ferner obliegen Ihnen und Ihrem Team die Kapazitätsplanung für den Raum-, Strom- und Klimabedarf in den Gebäuden des Rechen­zentrums sowie Design und Umsetzung von zugehörigen Zutritts­kontroll- und Schutzsystemen. Die Gruppe Technik und Infrastruktur innerhalb Ihrer Abteilung ist zudem zuständig für die Telefon­anlagen Videokonferenz-Dienste auf dem Campus. einem abgeschlossenen Hochschulstudium (Universitäts-Diplom oder Master) der Informatik oder einem technischen oder mathematisch-naturwissenschaftlichen Fach, exzellenten Fachkenntnissen im Bereich Netz- und Funktechnologien sowie IT-Sicherheit im Netzbereich, nachgewiesener Erfahrung in Auswahl, Konfiguration, Betrieb und Wartung von Netz- und Netzsicherheitskomponenten, nachgewiesener Erfahrungen in Planung und Management von komplexen IT-Infrastrukturen, Erfahrung in der Bewältigung von Organisationsaufgaben, einem verantwortungsvollen Umgang mit Menschen und Technik, Begeisterungsfähigkeit und Fähigkeit zu begeistern. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in der Personalführung, Kenntnisse über und Erfahrungen in Aufbau und Betrieb großer Server- und Speicherlösungen, Kenntnisse und / oder Planungserfahrung im Bereich von Rechenzentrumsinfrastrukturen. Darüber hinaus bringen Sie mit ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung bei der Erledigung der Arbeiten, Teamfähigkeit, Kundenorientierung und Dienstleistungsbereitschaft, einen proaktiven, transparenten Kommunikationsstil, die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu verstehen und diese einfach und verständlich zu vermitteln und zu dokumentieren, Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung, sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. tarifliche Vergütung inkl. Jahressonderzahlung, eine gute Work-Life Balance durch die Möglichkeit der variablen Arbeitszeit, Mitarbeiterkonditionen in diversen Einrichtungen (Mensa, Hochschulsport, Jobtickets ...), 30 Tage Erholungsurlaub pro Jahr, eine betriebliche Altersvorsorge mit hoher Zuzahlung durch den Arbeitgeber, einen sicheren Arbeitsplatz beim Land sowie ein universitäres Umfeld mit seiner lebendigen, innovativen und internationalen Atmosphäre, zahlreichen Veranstaltungen sowie Weiter­bildungs­möglichkeiten u. v. m.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal