Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 21 Jobs in Östringen

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • It & Internet 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Metallindustrie 2
  • Medizintechnik 1
  • Immobilien 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Mit Personalverantwortung 18
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
Abteilungsleitung

Territorialer Account Manager / Regionalleiter (w/m/d)

Fr. 16.04.2021
Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe (Baden), Freiburg im Breisgau
Daiichi Sankyo entwickelt und vermarktet mit 15.000 Mitarbeitern in über 20 Ländern innovative Therapien für Patienten. Wir verfügen nicht nur über ein starkes Portfolio von Arzneimitteln gegen kardiovaskuläre Erkrankungen, sondern haben die Vision, bis 2025 als „Global Pharma Innovator“ weltweit führende Innovationen in der Pharmaindustrie zu entwickeln, um Wettbewerbsvorteile in der Onkologie zu erzielen. Daiichi Sankyo konzentriert sich vor allem darauf, Patienten Zugang zu neuen Therapien in der Onkologie zugänglich zu machen. Unsere Europazentrale befindet sich in München und wir haben Tochtergesellschaften in 13 Ländern Europas einschließlich Dänemark, wo Kopenhagen als Zentrale für die nordischen Länder fungiert. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir bei der Daiichi Sankyo Deutschland GmbH eine/n engagierte/n Kandidaten für die Stelle Territorialer Account Manager / Regionalleiter (w/m/d) Gebiet Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe, Freiburg (TAT 421) Zur Position: Inhalt der Tätigkeit ist die Gesamtverantwortung / Ergebnisverantwortung für die Zielerreichung im Territory Account Team (TAT) inkl. Planung, Umsetzung und Kontrolle der Leistungserbringung, kontinuierliche Weiterentwicklung aller Accounts (AC1-6) und Kunden im TAT sowie die operative Umsetzung der geplanten Maßnahmen im Verantwortungs-bereich und die disziplinarische und fachliche Führungsverantwortung für den Facharzt-/Klinikaußendienst und wissenschaftlichen Außendienst von 10 Mitarbeitern. Gesamtverantwortung für die Zielerreichung im TAT inkl. Planung, Umsetzung und Kontrolle der Leistungserbringung Disziplinarische und fachliche Führungsverantwortung für das Territoriale Account Team Matrix Leader für die feldbasierten und officebasierten Funktionen im TAT (MSL, RAM, regionales Marketing & officebasierte Funktionen) Verantwortung für die Performance der Teammitglieder und Vereinbarung von Zielen (Performance Review & Feedbackgespräche) Sicherstellen des Know-how Transfers im Team Kontinuierliches Feedback, Weiterentwicklung und Coaching der Mitarbeiter im Team Verantwortung für die Entwicklung und Implementierung eines integrierten Accountplans Erzeugen von Engagement bzgl. Zielen und deren Umsetzung im cross-funktionalen Team (gemeinsam mit MSL & RAM) und mit anderen Stakeholdern (z.B. bürobasierten Funktionen) Identifizierung und Analyse der Kundenbedürfnisse, Barrieren und Hebel in den relevanten Accounts und Ableitung von Zielen sowie die Erarbeitung von Maßnahmenplänen / Umsetzungskonzepten Reflektion der Maßnahmenumsetzung und Ableitung nächster Schritte, zur Erreichung der Accountziele Proaktives Adressieren von Kundenbedürfnissen, Barrieren und Hebeln für den Bereich Product-Leadership mit dem Ziel der spezifischen Kundenbearbeitung Feedback zu Product-Leadership-Initiativen mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung Eigenständige Interaktion mit Stakeholdern auf Accountebene Verantwortung für die Ressourcensteuerung auf lokaler Ebene durch Priorisierung und Fokussierung Koordination interner Funktionen auf lokaler Ebene zur effektiven Umsetzung der vereinbarten Accountpläne (z.B. MSL und RAM) Planung und Anforderung der erforderlichen Sales Representatives Unterstützung Verantwortlich für die effektive Umsetzung des Stakeholder Engagement Prozesses unter Berücksichtigung gesundheitspolitischer Leitplanken und territorialer Rahmenbedingungen Verständnis bzgl. lokaler Meinungsbildner, Entscheidungsstrukturen und deren Beeinflussungsmöglichkeiten Unterstützung bei der Erarbeitung von Business Cases Verantwortung für die Leistungserbringung im TAT / proaktive Steuerung der Performance (Ambitionszyklus) Sicherstellen der Pflege des CRM-System für aussagefähige Reports Sicherstellen des „Close Loop Marketing“ durch Nutzung entsprechender Arbeitsmittel Universitätsabschluss in Life Science 5 – 8-jährige Berufserfahrung Führungs-/ Koordinationserfahrung in Teammanagement Führungserfahrung in der Matrix Erfahrungen in der Bearbeitung von Klinik-Accounts Umfangreiche Kenntnisse der Netzwerke innerhalb und außerhalb der Klinik Fundierte Erfahrungen mit Klinikärzten, Klinikapotheken, Fachärzten in Kardiologie/Neurologie/Geriatrie Nachgewiesene Verkaufserfolge Gute Kenntnisse der Gesundheitspolitik und -ökonomie sowie gute medizinische Kenntnisse Partizipativer Führungsstil, der die Eigeninitiative & Eigenverantwortlichkeit der Mitarbeiter fordert und fördert Erfahrungen im Steuern und Führen von Veränderungsprozessen Weiterentwicklung des Teams entsprechend der strategischen Unternehmensleitlinien Praxiserprobte Präsentations- und Moderationsfähigkeiten Gute Englisch- und sehr gute MS-Office Kenntnisse Persönliche Anforderungen: Ausgeprägte kommunikative & integrative Fähigkeiten Hohe Leistungsmotivation, Wille zum Erfolg Lernfähigkeit Erprobt im Umgang mit sich verändernden Rahmenbedingungen & Bereitschaft neue Wege zu gehen Emotionale Balance & ausgereifte Persönlichkeit im Umgang mit Unsicherheit (Selbststeuerungskompetenz) Konfliktfähigkeit Als internationaler Arbeitgeber in einem Zukunftsmarkt sind uns ein attraktives und facettenreiches Angebot an Leistungen über das Gehalt hinaus wichtig. Wir bieten Ihnen neben einem leistungsgerechten Einkommen vielfältige weitere Benefits wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, ein zeitgemäßes Mobility Angebot, diverse Sportangebote u.v.m. Warum Daiichi Sankyo? Jeder einzelne Mitarbeiter kann und soll bei uns Einfluss nehmen und spielt eine wichtige Rolle für das Unternehmen. Wir handeln pragmatisch und jeder wird beteiligt. Unser Fokus liegt auf den Bedürfnissen unserer Kunden und der Verbesserung deren Lebensqualität. Dies gibt uns immer wieder neue Energie, darauf konzentrieren wir unser Engagement und sind entschlossen die Qualität unserer Produkte immer weiter zu verbessern und auch zukünftig am Markt erfolgreich zu sein. Die Werte unserer japanischen Traditionen erleben wir dabei vor allem in einem starken Zusammengehörigkeitsgefühl und der Sicherheit, die Daiichi Sankyo als Arbeitgeber seinen Mitarbeitern bietet. Unsere Landesgesellschaften haben alle eine lokale Identität und gemeinsam bilden sie die Basis für einen starken europaweiten Zusammenhalt. Wir motivieren unsere Mitarbeiter, mutig zu sein, Chancen zu nutzen und damit ihre Ziele und die des Unternehmens zu erreichen. Gegenseitiges Feedback ist dafür ausschlaggebend und wird gefördert – nur dadurch können wir uns verbessern und voneinander lernen und damit unsere Kunden bestmöglich zu versorgen.
Zum Stellenangebot

Leiter/in der Abteilung Technik (m/w/d)

Do. 15.04.2021
Heidelberg
Die Stiftung Schönau ist ein Immobilienunternehmen mit Sitz in Heidelberg. Aus rund 21.000 Erbbau- und Pachtverträgen, der Vermietung von rund 800 Wohnungen, Investitionen in Immobilienfonds sowie der Bewirtschaftung von 7.600 Hektar Wald erzielt sie Erlöse, um ihren Stiftungszweck zu erfüllen. Die Stiftung Schönau besitzt Wohnimmobilien in Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe und Freiburg. Der Bestand soll in den nächsten Jahren auf insgesamt 1.500 Wohneinheiten nahezu verdoppelt werden. Aufgabe des Geschäftsbereichs Technik ist die technische Betreuung der vorhandenen Immobilien sowie die Umsetzung der Wachstumsstrategie durch die Begleitung der Bauprojekte. Sie möchten unser Wachstum wirkungsvoll unterstützen? Wir suchen Sie ab sofort als Leiter/in der Abteilung Technik (m/w/d) Eigenverantwortliches Führen des Bereichs und eines kleinen Teams: Sie verstehen sich als Unterstützung und fachliche/r Ansprechpartner/in für Ihre Mitarbeitenden. Sicherung des langfristigen Werterhalts (Instandhalten, Instandsetzen und Modernisieren): Sie sind verantwortlich für die Anpassung der Erhaltungsstrategien und finden geeignete Messkriterien für eine zukunftsorientierte und nachhaltige Strategie. Strategische und übergreifende Koordination von Bauprozessen: Als Bauherrenvertreter/in sorgen Sie für einen reibungslosen Ablauf und stellen die vereinbarten Ergebnisse sicher. Sie bringen eine langjährige, fundierte Berufserfahrung im Wohnungsbau und der Sanierung von Wohngebäuden mit. Sie verfügen über ein profundes wohnwirtschaftliches Wissen und haben ein ausgeprägtes technisches und kaufmännisches Verständnis. Sie bringen Führungserfahrung und die Offenheit für eine persönliche Weiterentwicklung mit. Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch klare Strukturen aus. Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse in den gängigen MS Office-Applikationen sowie einer ERP-Software. Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeiten und interessante Arbeitsinhalte mit individuellen Fortbildungsmöglichkeiten. Wir wenden den TVöD Bund an.
Zum Stellenangebot

Betriebswirt / Sozialwissenschaftler als Abteilungsleiter (m/w/d) Kinderbetreuung für studentische Kindertageseinrichtungen

Di. 13.04.2021
Heidelberg
Sie suchen nicht nur einen Job, sondern eine herausfordernde Aufgabe, die sinnvoll ist? Sie arbeiten gerne inmitten eines lebendigen Unicampus? Dann sollten wir uns kennenlernen! Wir bieten als öffentlich-rechtliches Dienstleistungsunternehmen mit rund 470 Beschäftigten professionellen Service und kompetente Beratung rund um das Studium. Ob bei der Wohnungssuche, der Studienfinanzierung, der Verpflegung, dem Studieren mit Kind oder der Psychosozialen Beratung – wir tragen an unseren verschiedenen Standorten in der Hochschulregion Heidelberg/Heilbronn dafür Sorge, dass rund 49.000 Studierende optimal beraten und betreut werden. Als moderner Arbeitgeber handeln wir erfolgsorientiert und verantwortungsvoll. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir am Standort Heidelberg in Teilzeit (50 %) eine/n Leiter/in (m/w/d) der Abteilung Kinderbetreuung Führung und Weiterentwicklung unserer fünf Kindertageseinrichtungen (zwei Kindergärten und drei Kinderkrippen) an drei Standorten in betriebswirtschaftlicher, organisatorischer, personeller und fachlicher Hinsicht Umsetzung eines ganzheitlichen und bedarfsgerechten pädagogischen Konzeptes gemeinsam mit dem Leitungsteam unserer Kindertagesstätten Ermittlung von Plandaten für den Wirtschaftsplan, laufende Soll-/Ist-Vergleiche und stetige Analyse der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen Direktes Reporting an die Geschäftsführung Kontinuierliche Überprüfung und Neuverhandlung von Vertragsbedingungen und Beitragssätzen für rund 280 Kinderbetreuungsplätze Sicherstellung der Einhaltung von Vorgaben und Maßnahmen im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Fachliche und persönliche Weiterentwicklung der Mitarbeitenden und Führungskräfte (rund 115 Beschäftigte) Ansprechpartner/in und Schnittstelle zu allen zuständigen Ämtern, Behörden, Verbänden und anderen Trägern, z. B. Kinder- und Jugendamt, Gesundheitsamt, Kommunalverband für Jugend und Soziales etc. Betriebswirtschaftlicher, juristischer oder sozialwirtschaftlicher Studienabschluss oder eine einschlägige Ausbildung mit langjähriger Erfahrung in einem vergleichbaren Feld Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung und Erfahrung in Mitarbeiterführung Fundiertes betriebswirtschaftliches Wissen Kenntnisse im Kindertagesbetreuungsgesetz Baden-Württemberg, im allgemeinen Verwaltungs-, Sozialrecht und angrenzenden Rechtsgebieten sowie im Bereich Arbeitsschutz sind von Vorteil Unternehmerisches Denken und Handeln, Kostenbewusstsein, hohes Maß an Kundenorientierung Führungsstarke Persönlichkeit mit ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit, Empathie, Durchsetzungsvermögen und Sozialkompetenz Analytisches Denken, Lösungsorientierung, Umsetzungsstärke Eine Führungsaufgabe mit viel Raum für Neugestaltung in einem sinnstiftenden Arbeitsumfeld am Unicampus Partnerschaftliche Unternehmenskultur, flache Hierarchien, familienbewusste Personalpolitik Tarifliches Entgelt mit Jahressonderzahlung (TV-L), betriebliche Altersvorsorge Flexible Arbeitszeit, Lebensarbeitszeitkonto, jährliches Qualifizierungsgespräch und Weiterbildungsmöglichkeiten Vergünstigtes VRN-Jobticket, gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr sowie weitere betriebliche/tarifliche Sonderleistungen
Zum Stellenangebot

Landschaftsarchitekt (w/m/d)

Mo. 12.04.2021
Heidelberg, Paderborn, Freiburg im Breisgau, Essen, Ruhr, Köln, Wuppertal
Wir sind mit 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 7 Standorten innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Unser Aufgabengebiet umfasst die Erbringung von ingenieurtechnischen Dienstleistungen im Bereich von Infrastrukturplanung, Siedlungswasserwirtschaft, Wassersensible Stadtentwicklung, Straßen-& Verkehrswesen, Kanalsanierung, Digitales Planen & Bauen, GIS, Wasserver-& Löschwasserversorgung, Bauleitung / SiGeKo, Gewässer & Hydrologie, EMSR-Technik, Forschung & Entwicklung, Ingenieurvermessung, Kommunale Kläranlagen, Industrielle Kläranlagen, Freianlagenplanung Aufgrund unseres starken Wachstums suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Landschaftsarchitekt (w/m/d) an unseren Standorten in Heidelberg, Paderborn, Freiburg, Essen, Köln, Wuppertal oder Nümbrecht.Sie  sind für die strategische Weiterentwicklung und Führung des Fachbereichs Landschaftsarchitektur standortübergreifend verantwortlich. Zudem bearbeiten Sie selbstständig Projekte in allen Leistungsphasen der HOAI wie Spielplätze, Grünanlagen zu Wohnprojekten und innerstädtischen Plätzen oft in Zusammenhang mit naturnaher Gewässergestaltung, Sportplätze sowie Kataster für Freianlagen mit Pflegeplänen und vieles mehr.Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Landschaftsarchitektur mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Objektplanung. Darüber hinaus besitzen Sie gute gestalterische Kompetenz, kennen die VOB, sind eigeninitiativ, teamfähig und belastbar, haben Organisationstalent, eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise, können ihre Arbeit in kleinen und großen Versammlungen verteidigen und verfügen über einen sicheren Umgang mit der gängigen Software. eine gute Infrastruktur und Ausstattung in freundlicher Atmosphäre gutes Arbeitsklima und eine gute Work-Life-Balance ein junges, dynamisches Team mit unterschiedlichsten Qualifikationen, eine feste Anstellung bei flexibler Arbeitszeit, eine leistungsgerechte Vergütung mit betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsförderung und vermögenswirksame Leistungen eine längerfristige Perspektive regelmäßig stattfindende Fort- und Weiterbildungen flache Hierarchien perfekte ÖPNV-Anbindung in alle Richtungen eine Stadt mit Charme und toller Umgebung (Mannheim, Odenwald, Kraichgau, Pfalz)
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Leiter (m/w/d)

Mo. 12.04.2021
Kirchheim
Unser Auftraggeber, die Bickhardt Bau Aktiengesellschaft mit Sitz im hessischen Kirchheim, ist seit fünf Jahrzehnten bundesweit erfolgreich im Verkehrswegebau tätig und leistet einen wichtigen Beitrag zur positiven Weiterentwicklung von Wirtschaftsräumen. Mit einer Jahresbauleistung von 500 Millionen Euro und 2.500 qualifizierten Mitarbeitern (m/w/d) ist Bickhardt Bau das größte mittelständisch geprägte Bauunternehmen in Mitteldeutschland. Auf der Grundlage ausgezeichneter Zukunftsperspektiven im Verkehrswegebau und im Rahmen der nachhaltigen Wachstumsstrategie suchen wir für unseren Kunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kaufmännischen Leiter (m/w/d). Kaufmännischer Leiter (m/w/d) Komplettanbieter für Verkehrswegebau | Kaufmännische Gesamtverantwortung | Kirchheim (Osthessen)  Sie übernehmen die operative und strategische Steuerung aller kaufmännischen Themen und führen die Bereiche Finanz-/Rechnungswesen, Controlling, IT sowie Einkauf, Innendienst, Versicherungen und zentrale Dienste. Die Erstellung der Abschlüsse, der Forecasts, Budget- und Liquiditätsplanungen sowie das Reporting und alle steuerrechtlichen Vorgänge gehören ebenso zu Ihrem Verantwortungsbereich wie die kaufmännische Betreuung der Tochtergesellschaften und Beteiligungen sowie deren Konsolidierung. Sie unterstützen den Vorstand bei strategischen Fragestellungen und Projekten und tragen als Treiber in Ihrem Bereich aktiv zur Geschäftsentwicklung bei. Eine besondere Bedeutung kommt dabei der Optimierung und Automatisierung von Prozessen zu. In all Ihre Aktivitäten beziehen Sie Ihr Team ein, dem Sie Verantwortung und Gestaltungsspielräume übertragen und das Sie zielgerichtet weiterentwickeln. Nach außen fungieren Sie als Ansprechpartner für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Banken und Rechtsanwälte. Die Aufgabe ist mit der Perspektive verbunden, mittelfristig Mitglied des Vorstands zu werden.Auf der Basis eines erfolgreich abgeschlossenen Studiums, z. B. als Diplom-Betriebswirt oder Wirtschaftsingenieur (m/w/d), verfügen Sie über eine umfangreiche Berufs- und Führungserfahrung aus ähnlichen Positionen, idealerweise in Mittelstandsunternehmen mit Bezug zum Projektgeschäft. Sie besitzen exzellente fachliche Kenntnisse in den Bereichen Finanz-/Rechnungswesen, Controlling und Bilanzierung (HGB/IFRS) sowie gute Fähigkeiten in der IT, im Vertragswesen und der allgemeinen Verwaltung. Persönlich zeichnen Sie Leistungswillen, Verantwortungsbewusstsein sowie Standing, Durchsetzungsvermögen und ausgeprägte soziale Fähigkeiten aus. Hands-on-Mentalität und tiefgehendes operatives Know-how ergänzen Sie um sehr gute strategische Fähigkeiten. Erfahrung in der Weiterentwicklung effizienter Prozesse und Tools sowie gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

Fertigungsleiter (m/w/d) Gießerei

So. 11.04.2021
Neulingen (Enzkreis)
Die HAPEKO HR Executive Consultants sind die ersten Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. Das Hanseatische Personalkontor (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist als mittelständisches Familienunternehmen seit Jahrzehnten erfolgreich am Markt tätig und beliefert regionale wie überregionale Kunden. Im Zuge einer Nachbesetzung suchen wir im Exklusivmandat nach einer technisch versierten und organisationsstarken Führungspersönlichkeit, welche die Fertigungsprozesse der Gießerei verantwortet und zukunftsausgerichtet effizienter gestaltet. Wenn Sie ein entsprechendes technisches Know-how und die nötige Erfahrung für eine solche Aufgabe mitbringen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Der Einsatzort: Enzkreis Planung und Steuerung der gesamten Fertigungsprozesse im Unternehmen Führung und Weiterentwicklung des ca. 40-köpfigen Teams in der Fertigung und dem Modell- und Werkzeugbau Optimierung der Arbeitsabläufe zur Steigerung von Produktivität, Qualität und Termintreue Verantwortung für die Wartung und Instandhaltung der Maschinen und Anlagen Enge Zusammenarbeit mit den Abteilungsleitern sowie der Geschäftsführung mit entsprechendem Reporting Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung oder Studium im Bereich der Metallverarbeitung, idealerweise im Gießereiwesen Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im metallverarbeitenden Produktionsbetrieb Fundierte Kenntnisse in der Gussfertigung, bestenfalls auch im Modell- und Werkzeugbau Nachweisbare Erfolge in der Optimierung von Fertigungsabläufen Hohes technisches Verständnis, eine ausgeprägte Kommunikationsstärke mit Durchsetzungsvermögen Das Familienunternehmen pflegt eine werteorientierte Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und punktet aufgrund der Firmenhistorie mit langfristigen Kundenbeziehungen. Diese Führungsposition bietet Ihnen neben attraktiven Gehaltsmöglichkeiten den nötigen Handlungsspielraum zur effizienteren Gestaltung der Unternehmensprozesse.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter CNC-Fräsen (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Oberderdingen
Das Familienunternehmen der Heimberger GmbH steht mit 120 Mitarbeitern für Kompetenz in der Metallbearbeitung. Auf modernsten Dreh- und Fräsmaschinen fertigen wir hochpräzise CNC-Dreh- und Frästeile für die großen Systemlieferanten des Maschinenbaus, der Medizintechnik und der Automobilindustrie. Sie haben ein neues berufliches Ziel? Schlagen Sie mit der Heimberger GmbH Ihren Weg ein! Verbessern Sie unseren Produktionsablauf. Führung der Abteilung Bearbeitungszentren im Hinblick auf Strategie und Ablauf Bedienen und Einrichten von Fertigungsanlagen von Hermle, Chiron und Fanuc zu einem maßgeblichen Anteil Überwachung der Produktionsabläufe im Hinblick auf Qualität, Quantität, Termintreue und Wirtschaftlichkeit sowie Kontrolle der Rüst- und Fertigungszeiten Zielgerichtete und motivierende Führung der 14 Mitarbeiter sowie das Führen von Mitarbeitergesprächen Einteilen der Mitarbeiter zu den Maschinen Ansprechpartner für Qualitätssicherung bei in der Abteilung entstandenen Reklamationen Verantwortung über die Sauberkeit und Ordnung in der Abteilung Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker oder vergleichbarer technischer Abschluss Weiterbildung zum Techniker oder Meister mit mehrjähriger Berufserfahrung von Vorteil Analytische Denkweise und Behalten des Gesamtüberblicks innerhalb der Abteilung Teamfähigkeit und Übernahme von Führungsverantwortung Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einnahme einer Vorbildfunktion innerhalb der Abteilung Attraktive Vergütung inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und Sozialleistungen Intensive Einarbeitung an hochmodernen CNC-Bearbeitungszentren Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten Jährliche Mitarbeitergespräche und regelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen Herausfordernde Aufgaben, kurze Entscheidungswege und viel Eigenverantwortung Betriebliche Altersvorsorge sowie Firmenfahrradleasing Subventioniertes Mittagessen und Mitarbeiterparkplätze sowie gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
Zum Stellenangebot

Kaufmännische Leitung (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Bruchsal
Schmidt & Heinzmann steht seit über 60 Jahren mit seinen Maschinen und Anlagen für die weltweite Belieferung der Kunststoffindustrie speziell im Bereich der faserverstärkten Kunststoffe. Mit unserem Team, bestehend aus ca. 120 Mitarbeitern in Deutschland, China und den USA, bearbeiten wir die weltweiten Märkte im Bereich der Composite Industrie. Die hochtechnologischen Maschinen werden in unserem Werk in Bruchsal auf ca. 7.500 m2 Produktionsfläche hergestellt und weltweit in Betrieb genommen. Unterstützung der Geschäftsführung bei allen betriebswirtschaftlichen Aufgaben Erstellung von betriebswirtschaftlichen Auswertungen Durchführung des Reporting und Controlling für die Unternehmensgruppe Laufende Ermittlung der Kennzahlen und dessen Überwachung Personalverantwortung für die Buchhaltung und Lohnbuchhaltung Verantwortlich für HR Recruitment Sie haben ein abgeschlossenes Studium (BWL/Wirtschaft) Sie verfügen bereits über eine einschlägige Berufserfahrung in ähnlicher Funktion Sie arbeiten gerne selbstständig und übernehmen Verantwortung Sie arbeiten gerne selbstständig und eigenverantwortlich Sie sind teamorientiert und kommunikationsstark Sie arbeiten strukturiert und sind gut organisiert Unternehmerisches Denken und Handeln Sehr gute Englischkenntnisse Moderner, interessanter Arbeitsplatz in einer zukunftsorientierten Branche Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten in einem internationalen Umfeld Unbefristeter Arbeitsvertrag für eine lange, erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit Flache Hierarchien
Zum Stellenangebot

Chefarzt (m/w/d) Neurologische Frührehabilitation

Sa. 10.04.2021
Germersheim
Mit über 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden - wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht. Die Asklepios Südpflazkliniken sind Akut- und Notfallkrankenhäuser und stellen mit den Standorten Kandel und Germersheim mit 323 Planbetten die Grund- und Regelversorgung des Landkreises Germersheim (Rheinland-Pfalz) sicher.Unsere modern ausgestatteten Kliniken verfügen über die Abteilungen Innere Medizin, Kardiologie mit Herzkatheterlabor und Stroke Unit, Gastroenterologie, Gynäkologie, Allgemein-, Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Geriatrie, Anästhesie und Intensivmedizin sowie Psychosomatik.  Über das bereits vielfältige medizinische Angebot hinaus werden die Asklepios Südpfalzkliniken 2021 um die Abteilung für Neurologische Frührehabilitation der Phase B (inkl. Beatmungsbetten in der anästhesiologisch geleiteten Intensivstation) am Standort Germersheim erweitert. Neben den rehabilitativen Aspekten wird die nötige akutmedizinische Behandlungsbedürftigkeit schwerst Schädel-Hirn-geschädigter Patienten künftig mit 30 Betten sichergestellt.  Daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen CHEFARZT (M/W/D) NEUROLOGISCHE FRÜHREHABILITATIONam Standort Germersheim Konzeption und Etablierung einer neuen Abteilung für Neurologische Frührehabilitation Phase B incl. Beatmungskapazitäten Entwicklung und Umsetzung eines interdisziplinären Behandlungskonzepts für neurologisch schwerstkranke Patienten zum frühestmöglichen Zeitpunkt ihrer Erkrankung Begleitung schwerstbetroffener neurologischer Patienten auf dem Weg zurück in ein selbst bestimmtes Leben Aktive Mitgestaltung und Weiterentwicklung des Bereichs und der (Fach-)Klinik Enge Zusammenarbeit mit dem interdisziplinären Team sowie mit den anderen Abteilungen und Sicherstellung der  Qualität auf hohem Niveau Medizinische Betreuung von Patienten: Durchführung diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen Teilnahme an den Diensten Supervision der Assistenzärzte Überwachung aller medizinischen Standards und Abläufe der Abteilung und Mitwirkung bei den Qualitätssicherungsmaßnahmen von Asklepios Sicherstellung einer konstruktive Fehlerkultur Sicherstellung und  Optimierung der Prozessabläufe Mitarbeiterführung, -koordination, Coaching sowie Fortbildung des medizinischen und pflegerischen Personals sowie Sicherstellung der Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter Vertretung der Belange der Abteilung gegenüber der Geschäftsführung sowie gegenüber den Zuweisern und weiteren Kooperationspartnern Repräsentation der Abteilung nach außen Durchführung von Vortrags- und Informationsveranstaltungen Sie sind Gestalter und dynamische, gewinnende Führungskraft mit Managementfähigkeiten und haben Freude, Ihre Ideen selbst zu verwirklichen Facharzt für Neurologie, Neurochirurgie, Physikalische und rehabilitative Medizin oder Kinder- und Jugendmedizin mit der Zusatzbezeichnung Neuropädiatrie mindestens 3-jährige Erfahrung in der neurologisch-neurochirurgischen Frührehabilitation profunde Kenntnisse in der Behandlung beatmeter neurologischer Patienten Weiterbildung zum Intensivmediziner ist wünschenswert, jedoch nicht zwingend erforderlich Sie verfügen über ein abteilungsübergreifendes Organisationsver­ständ­nis Sie sind innovativ und offen für neue Ansätze im neurologisch-frührehabilitativen Bereich eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe mit langfristiger Entwicklungs- und Gestaltungsperspektive unbefristete Anstellung eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem gut funktionierenden Team eine familiäre Arbeitsatmosphäre mit flacher Hierarchie und hoher Kollegialität eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung sowie eine zusätzliche Altersvorsorge konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“ Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen Die Asklepios Südpfalzkliniken sind durch die Nähe zur Südlichen Weinstraße und zum Elsass reizvoll gelegen, wobei die Städte Karlsruhe, Landau, Speyer und Ludwigshafen in weniger als 30 Minuten erreichbar sind. Alle weiterführenden Schulen sind vor Ort.
Zum Stellenangebot

Vertriebsleiter (w/m/d) Architektur & Projektmanagement - Generalplanung//plus

Fr. 09.04.2021
Heidelberg
io-consultants bietet Beratungs- und Planungsleistungen für Produktion, Logistik, Architektur und IT aus einer Hand. Seit der Gründung 1958 begleitet io-consultants ihre Kunden als Generalplaner von der ersten strategischen Überlegung bis hin zur Realisierung komplexer Industrieprojekte in der Supply und Value Chain. Erfahrene Spezialisten arbeiten in interdisziplinären Teams zusammen. Gemeinsam schaffen sie unternehmensspezifische Strukturen und Prozesse für die Anforderungen ihrer Kunden. Das Ergebnis sind zuverlässige, produktive und effiziente Lösungen, die messbaren Erfolg erbringen. Mit mehr als 300 Mitarbeitern ist io-consultants weltweit als eines der führenden technischen Beratungs- und Planungsunternehmen an neun Standorten vertreten: Neben dem Hauptsitz in Heidelberg hat das Unternehmen Niederlassungen in Berlin, Dortmund, Leonberg, München, Bethlehem (PA, USA), Dubai, Hong Kong und Singapur. Vertriebsleiter (w/m/d) Architektur & Projektmanagement - Generalplanung//plus für unseren Standort in Heidelberg Referenznummer #01872 Das Managen komplexer Investitionsprojekte ist ein Tätigkeitsschwerpunkt von io-consultants. Fokus ist der Hochbau, die technische Gebäudeausrüstung, die Anlagentechnik (Produktions-/ Logistiksysteme) sowie die integrierende IT/ Automatisierung. Aufgrund unseres Wachstums suchen wir einen Vertriebsleiter Architektur (w/m/d). Übernehmen Sie Verantwortung für den Vertrieb unseres Generalplanung//plus Leistungsportfolios und spielen so eine entscheidende Rolle, um unsere strategische Positionierung weiter auszuweiten. Übernahme der Verantwortung für den Vertrieb unseres Generalplanung//plus Leistungsportfolios hinsichtlich Angebotsqualität und Auftragseingang Koordination und Abstimmung von Themen an der Schnittstelle Sales zu Delivery / Operations Führung von (Groß-)Akquisitionen im Bereich Generalplanung//plus und im Kontext des Generalplaneransatzes sowie Management der Schnittstelle zu den eingebundenen internen Business Units und zu externen Fachplanern Zusammenführung und Leitung des Angebotsprozesses mit schriftlich / technischer Ausarbeitung, Kalkulation und Verhandlungsführung Planung und Abstimmung von Aktivitäten mit dem Vertriebsinnendienst zur weiteren Leadgenerierung und -verfolgung Weiterentwicklung der Vertriebsprozesse im Geschäftsbereich Architecture und Project Management sowie übergreifend hinsichtlich Schnittstellen im Unternehmen Abgeschlossenes Studium im Bereich Architektur, Bauingenieurswesen, (Wirtschafts-)Ingenieurwesen oder ein vergleichbares Studium Mindestens 7-10 Jahre Berufserfahrung im Vertrieb von Generalplanungsleistungen mit Fokus Industriebau Technische Affinität sowie Interesse an einer interdisziplinären Zusammenarbeit mit unseren Prozessbereichen Expertise in den Bereichen Leistungsbilder, Kalkulationsbasis und Vertragsformen einer Objekt- und Fachplanung, bspw. auf Basis HOAI und AHO Teamorientiertes Arbeiten Analytisches und unternehmerisches Denken, strategischer Weitblick und konzeptionelle Stärke Führungspersönlichkeit mit der Fähigkeit, Kunden, Kollegen und Geschäftspartner für sich zu gewinnen und für ein gemeinsames Ziel zu begeistern Professionelles, souveränes und eloquentes Auftreten im Kundenkontakt Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich sowohl fachlich als auch persönlich weiter zu entwickeln. Es erwarten Sie anspruchsvolle Aufgaben in einem durch Wachstum gekennzeichneten Umfeld. Darüber hinaus finden Sie bei uns eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem modernen Bürogebäude. io-consultants bietet Ihnen ein attraktives Vergütungsmodell kombiniert mit diversen Social Benefits sowie ein maßgeschneidertes Weiterbildungsprogramm.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal