Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

abteilungsleitung: 9 Jobs in Oldenburg in Oldenburg

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Bildung & Training 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Immobilien 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Städte
  • Oldenburg in Oldenburg 3
  • Brake (Unterweser) 2
  • Bad Iburg 1
  • Bad Zwischenahn 1
  • Cuxhaven 1
  • Delmenhorst 1
  • Friesoythe 1
  • Wardenburg 1
  • Westerstede 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Mit Personalverantwortung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
Abteilungsleitung

Team Leader Human Resources (m/w/d)

Do. 27.02.2020
Oldenburg in Oldenburg
PAUL HEWITT ist ein aufstrebendes Modelabel aus Oldenburg, das sich auf den weltweiten Vertrieb von Uhren, Schmuck und Accessoires über Online- und Einzelhandelskanäle fokussiert hat. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Oldenburg eine/n engagierte/n, kommunikative/n Mitarbeiter/-in als: Team Leader Human Resources (m/w/d) in Vollzeit Optimierung und Implementierung von innovativen Personalentwicklungsmaßnahmen Umsetzung von Employer Branding Initiativen Entwickeln und Umsetzen von HR-relevanten Policies und Guidelines Beratung bei personalrechtlichen Fragestellungen sowie umfassende Verantwortung für das Vertragsmanagement Steuerung der ausgelagerten Lohn- und Gehaltsabrechnung Sicherstellung und Optimierung aller Prozesse im operativen Tagesgeschäft (Personalmanagement, Zeugnisse, Statistiken und Analysen) Initiierung und Durchführung von Projekten zur Weiterentwicklung des Bereiches HR Ansprechpartner für Behörden, Ämter, Versicherungen und Sozialversicherungsträger Betreuung der Auszubildenden des Unternehmens Betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung Belastbare Kenntnisse im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht Erfahrung im Projektmanagement mehrjährige generalistische Erfahrung im HR Ausbildereignungsprüfung wünschenswert Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Zuverlässigkeit, Diskretion und Vertrauenswürdigkeit sind für dich selbstverständlich Hands-on Mentalität und Spaß an Kommunikation Routinierter Umgang mit MS Office-Anwendungen, insbesondere Excel und Word Flexible Arbeitszeitmodelle Abwechslungsreiche und innovative Aufgaben Modernes Arbeitsumfeld im Herzen von Oldenburg regelmäßige Teamevents und exklusive Mitarbeiterrabatte täglich frisches Obst und richtig guten Kaffee offenes Betriebsklima, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege eine Unternehmenskultur, die durch Wachstum, Offenheit und Innovation geprägt ist ein sympathisches und hochmotiviertes Team Wir bieten dir gute Entwicklungsmöglichkeiten und ein Umfeld, in dem das Arbeiten Spaß macht. Fühlst du dich angesprochen? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung (w/m/d) Controlling

Do. 20.02.2020
Brake (Unterweser)
Der OOWV ist bundesweit einer der großen Wasserver- und Abwasser­entsorger. Mit Weitsicht und innovativen Ideen meistern wir die damit verbundenen Herausforderungen. Kompetent und engagiert leisten wir einen wertvollen Beitrag zur hohen Lebensqualität in unserer Region. Gehen Sie mit uns in die Zukunft. Im Zuge der mittelfristigen Nachfolgeplanung suchen wir für unsere Hauptverwaltung in Brake zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Abteilungsleitung (w/m/d) ControllingSie übernehmen die organisatorische und disziplinarische Leitung der Abteilung und ihrer Mitarbeiter (w/m/d). Sie verfolgen konsequent und mit Begeisterung die Umsetzung der Abteilungs- und Unternehmensziele und setzen sich für die Entwicklung und den zielorientierten Einsatz Ihrer Mitarbeiter (w/m/d) ein. Ihre Aufgaben sind u. a.: Sie sind für die Personalplanung zuständig, führen Mitarbeitergespräche, stellen die Information/Einbindung Ihrer Mitarbeiter (w/m/d) sicher und treiben die Weiterentwicklung der Abteilung und ihrer Prozesse aktiv voran Sie entwickeln innovative Controllinginstrumente, beraten sowohl Führungskräfte (w/m/d) als auch die Unternehmensleitung und steuern die Erstellung des Wirtschaftsplans, der Entgeltkalkulationen, der Kostenrechnung und der Betriebsabrechnungen  Sie steuern die Weiterentwicklung des internen Berichtswesens sowie des Kennzahlensystems Sie bringen ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, der Wirtschaftswissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens oder eine vergleichbare Qualifikation jeweils mit dem Schwerpunkt Finanz-/Rechnungswesen und/oder Controlling und/oder Rechnungslegung/Wirtschaftsprüfung mit Sie konnten mehrjährige Berufserfahrung im Controlling sammeln und verfügen über Führungserfahrung in einer vergleichbaren Position Branchenkenntnisse in der Ver- und Entsorgungswirtschaft sind vorteilhaft Sie zeichnen sich durch Ihre Führungskompetenz und Empathie aus und nehmen Ihre Vorbildfunktion als Führungskraft wahr Sie verlieren die Abteilungs- und Unternehmensziele nicht aus dem Blick und finden mit Engagement Lösungen für unsere internen Kunden Ihr souveränes Auftreten gehört ebenso zu Ihren Stärken wie Ihre ausgeprägte Kommunikationskompetenz und Ihre Veränderungs- und Entscheidungsbereitschaft einen interessanten Arbeitsplatz in der Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung, bei dem Sie Verantwortung übernehmen und unser Unternehmen mitgestalten können. Mit unserer flexiblen Arbeitszeitregelung und dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement fördern wir die Gesundheit und Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter (w/m/d). Ihren Neustart beim OOWV unterstützen wir intensiv im Rahmen unseres Onboarding-Prozesses. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages Versorgungsbetriebe (TV-V). Wir möchten in dieser Position Frauen beruflich fördern. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Zum Stellenangebot

Oberarzt (m/w/d) Psychiatrie und Psychotherapie

Do. 20.02.2020
Delmenhorst, Brake (Unterweser)
Die Karl-Jaspers-Klinik ist eines der größten Krankenhäuser für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Niedersachsen in unmittelbarer Nähe zur Universitätsstadt Oldenburg. Als einer der größten Arbeitgeber der Region beschäftigen wir derzeit ca. 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der verschiedensten Berufsgruppen. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt (m/w/d) für unsere Tageskliniken in Delmenhorst und Brake Die Stelle ist in Voll- oder Teilzeit unbefristet zu besetzen. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit bei einer Vollzeitstelle beträgt derzeit 40 Std./Woche.In oberärztlicher Verantwortung versorgen Sie psychiatrisch und psychotherapeutisch Patienten der Tageskliniken und Ambulanzen in Delmenhorst und Brake. Bei einer Teilzeitbeschäftigung würde diese nur in Delmenhorst ausgeübt. Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sozialpsychiatrisches Engagement und Freude an der selbstständigen Arbeit in kleinen multiprofessionellen Teams die Bereitschaft, Verantwortung für die Weiterentwicklung teilstationärer und ambulanter Therapiekonzepte und die Teams an den betreffenden Außenstandorten der KJK zu übernehmen vorausgesetzt wird ein Führerschein für PKW, um die externen Standorte und auch die Karl-Jaspers-Klinik (Bad Zwischenahn) erreichen zu können eine interessante Alternative zu einer Praxisgründung eine strukturierte und verlässliche Einarbeitung flexible Arbeitszeiten und die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Benefits wie Firmenfitness (Hansefit), Fahrradleasing (JobRad) und eine Kinderferienbetreuung Unterstützung bei der Wohnungssuche und Umzugskostenbeteiligung eine Vergütung nach TV-Ärzte/VKA sowie eine größtenteils arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (VBL)  die Möglichkeit zur Nebentätigkeit interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Leiter Abteilung Betrieb (m/w/d) in der Abwasserentsorgung

Di. 18.02.2020
Westerstede, Cuxhaven
Stell mit uns die Energiewende auf den Kopf. Über die Energiewende wurde viel geredet.Bei EWE entwickeln wir aus unseren Kernbereichen Strom, Telekommunikation und IT heraus die Lösung für eine nachhaltige und wirtschaftliche Energieversorgung. Werden Sie Teil dieser Mission und wachsen Sie mit uns alsLeiter Abteilung Betrieb (m/w/d) in der AbwasserentsorgungKennziffer: 6914bei der EWE WASSER GmbH am Standort Cuxhaven oder WesterstedeIn Ihrer Funktion übernehmen Sie die Verantwortung für die Erfüllung der stetigen Optimierung der technischen Anlagen und Prozesse unter Beachtung gesetzlicher und Vertraglicher VorgabenSie übernehmen die Planung und Überwachung der Unterhaltungs- und Investitionskosten für die jeweiligen AbwasserreinigungsanlagenAls Leiter Betrieb übernehmen sie darüber hinaus die disziplinarische und fachliche Führung und Leitung der MitarbeiterSie motivieren Ihre Mitarbeiter, erkennen deren Potentiale und fördern diese aktivSie wirken bei überbetrieblichen Veranstaltungen im Zusammenhang mit betrieblichen und/oder Abwassertechnischen Themen mit und bringen sich aktiv einSie bauen sich intern und extern ein enges Netzwerk auf um das Geschäft voranzubringen Sie behalten den Betrieb stets im Blick, entwickeln neue Strategien und führen diese bei der EWE WASSER GmbH einSie übernehmen die Kommunikation mit externen und internen KundenSie verfügen über ein abgeschlossenes Ingenieursstudium der Fachrichtung Wasserwirtschaft, der Versorgungswirtschaft oder einem vergleichbarem StudienzweigEine mehrjährige Erfahrung im Führen von großen Anlagen im wasserwirtschaftlichen Umfeld bringen Sie mitSie denken unternehmerisch, erkennen Chancen für das Unternehmen und agieren mit strategischer Kompetenz und Umsetzungsstärke. Dabei kommt Ihnen Ihr umfassendes kaufmännisches und technisches Verständnis zuguteSie besitzen die Fähigkeit, proaktiv auf Kunden und Kommunen zuzugehen und diese für Themen zu begeistern. Gleichzeitig haben Sie ein Gespür für die Kundenanliegen und Marktanforderungen, die Sie in Lösungen für das Unternehmen umsetzenSelbstbewusstes und verbindliches Auftreten, geprägt durch eine ausgesprochen gute Kommunikationsfähigkeit zeichnet Sie aus. Darüber hinaus verfügen Sie über sehr sichere Präsentations- und ModerationskenntnisseEin ausgesprochen hohes Maß an Eigenmotivation, -Initiative und Belastbarkeit setzen wir vorausEin Führerschein der Klasse 3/B ist für diese Tätigkeit zwingend erforderlichEinen abwechslungsreichen und sich kontinuierlich entwickelnden AufgabenbereichDie Chance, sich aktiv und mitgestaltend einzubringenEin engagiertes Team von motivierten und fachlich versierten Kollegen
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Bedienungsbereich Fleisch / Wurst (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Friesoythe
Machen Sie mit uns die Marke EDEKA für unsere Kunden vor Ort erlebbar: Unser EDEKA Center punktet als Vollsortimenter mit einer großen Produktvielfalt. Als größtes Vertriebsformat führen wir neben dem reichhaltigen Lebensmittel- und Frische-Sortiment auch eine Vielzahl an Hartwaren und Textilartikeln. Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Frische, Qualität und persönlicher Kundenservice. Wir bieten unseren Kunden hochwertige Marken- und Frischeprodukte, EDEKA-Eigenmarken, internationale Spezialitäten sowie regionale Artikel. Punkten Sie in unserem Markt durch Fachwissen, Ihrer Liebe zu Lebensmitteln und Engagement auf der Verkaufsfläche und hinter den Kulissen. EDEKA und WWF sind seit 2009 Partner für Nachhaltigkeit. Unternehmerischer Erfolg und nachhaltiges Handeln gehören für uns zusammen. Wir übernehmen Verantwortung, für unsere Produkte, Mitarbeiter, Umwelt, Gesellschaft und Region. Wir suchen für unsere EDEKA Center in 26169 Friesoythe einen Abteilungsleiter Bedienungsbereich Fleisch / Wurst (m/w/d) Sie bedienen und beraten unsere Kunden - hohe Service- und Kundenorientierung Vor- und Zubereiten sowie Veredeln der Waren Sie haben die Verantwortung für die Warenpräsentation, -pflege, -disposition, -annahme und MHD-Prüfung Sie sind verantwortlich für das Erreichen von Umsatz- und Ertragszielen und das Durchführen der Inventur Ihre Mitarbeiter werden von Ihnen geführt, geschult und motiviert Sie planen den Personaleinsatz Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung im Lebensmitteleinzelhandel oder Fachgeschäft und verfügen über Berufserfahrung im Warenbereich und Verkaufserfahrung an der Theke Sie haben einen gültigen Sachkundenachweis nach der Lebensmittelhygieneverordnung Sie haben betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Kostenbewusstsein Sie haben Erfahrung im Bereich der Mitarbeiterführung Kundenorientierung, Durchsetzungsvermögen, Zuverlässigkeit sowie ausgeprägte soziale Kompetenz sind Ihnen nicht fremd Lieben Sie Lebensmittel, sind kundenfreundlich und teamfähig? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe beim deutschen Lebensmittelhändler Nummer eins Es erwartet Sie ein kompetentes und leistungsstarkes Team mit der gemeinsamen Liebe zu Lebensmitteln Wir bieten ein attraktives Gesamtpaket an Leistungen eines tarifgebundenen Unternehmens, tarifliche Sonderzahlungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge Es erwarten Sie Schulungen auf Basis unserer umfangreichen Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Trainer Als familienfreundliches Unternehmen unterstützen wir Sie bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Zum Stellenangebot

Regionalleitung (m/w/d) Bildungsdienstleistung NordWest-Niedersachsen

Di. 18.02.2020
Oldenburg in Oldenburg
Möchten auch Sie Ihrer Leidenschaft in einem Unternehmen nachgehen, das jedes Jahr über 57.000 Menschen in ihrer beruflichen Entwicklung begleitet? Das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft ist mit seinen rund 1.200 Mitarbeitern an 57 Standorten ein verlässlicher Bildungspartner, der ebenso vorausschauend wie schnell und flexibel agiert. Im Rahmen einer Nachfolgeplanung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen  Regionalleitung (m/w/d) Bildungsdienstleistung NordWest-Niedersachsen für den Bereich Leistungserstellung, in Vollzeit.  Dienstsitz: Oldenburg (Reisebereitschaft im Raum Niedersachsen zwingend erforderlich)  Sie übernehmen im Führungstandem mit der Regionalleitung Kundenmanagement die Umsatz- und Ergebnisverantwortung für die Geschäftsstellen – Oldenburg, Friesoythe, Cloppenburg, Vechta, Brake, Varel, Wilhelmshaven, Jever.Als Regionalleitung Leistungserstellung sorgen Sie dafür, dass alle Bildungsdienstleistungen, die mit unseren Firmenkunden und öffentlichen Auftraggebern in der Region vertraglich vereinbart sind, in der vorgegebenen Qualität erbracht werden. Gleichzeitig sorgen Sie dafür, dass alle Ressourcen der Region optimal und effizient eingesetzt werden. Dies bedeutet für Sie im Detail: Fachliche und Disziplinarische Führung der vier Geschäftsstellen- / Teamleitungen und rund 100 Mitarbeitern Planung und Steuerung der personellen und materiellen Ressourcen Steuerung der vertragsgerechten Maßnahme- und Projektumsetzung unter Sicherstellung der Kundenzufriedenheit, der Qualitätsanforderungen und der wirtschaftlichen Ziele Weiterentwicklung der Prozesse und der Organisation Enge Zusammenarbeit mit Kundenmanagement, Produktentwicklung und den kaufmännischen Zentralfunktionen Abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise in den Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften oder Erwachsenenbildung Gutes betriebswirtschaftliches und Projektmanagement Know-How Mehrjährige Berufserfahrung aus Unternehmen der Bildungsbranche Erfahrungen in der Personalführung sowie im Ressourcen- und Qualitätsmanagement Unternehmerisches Denken und Handeln Durchsetzungsfähigkeit, Verhandlungsgeschick Wir bieten Ihnen einen Gestaltungsrahmen, der die Übernahme von Verantwortung ermöglicht und gezielt unterstützt. Komplexe Hierarchien kennen wir nicht, stattdessen schätzen wir die kurze und direkte Kommunikation. Bei uns finden Sie eine offene und wertschätzende Atmosphäre. Die Weiterentwicklung Ihrer Kompetenzen ist Teil unserer Unternehmenskultur.
Zum Stellenangebot

Leiter Wirtschaftsabteilung (m/w/d)

Mo. 17.02.2020
Bad Zwischenahn
Die Karl-Jaspers-Klinik ist ein nach DIN ISO 9001 zertifiziertes Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in direkter Nähe zur Universitätsstadt Oldenburg. Aktuell verfügt das Krankenhaus über 591 vollstationäre Betten in 6 Kliniken und 84 teilstationäre Plätze in 5 Tageskliniken. Als einer der größten Arbeitgeber der Region beschäftigen wir derzeit ca. 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der verschiedensten Berufsgruppen. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir zum 01.08.2020 einen Leiter Wirtschaftsabteilung (m/w/d) Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zu besetzen. Fachliche und disziplinarische Leitung der Bereiche Einkauf, Zentrallager und Wäschezwischenlager Verantwortung für die strategische und operative Planung und Beschaffung des Wirtschafts- und Versorgungsbedarfs sowie Koordination des Einkaufs von Medizinprodukten der KJK Verantwortung für die Organisation hausinterner Veranstaltungen stetige Weiterentwicklung der BeschaffungsprozesseErstellung der jährlichen Investitionsplanung und Überwachung des Investitionsbudgets Erstausstattung eines Klinikneubaus auf dem Gelände der KJK: Fertigstellung Frühjahr 2021 Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt im Bereich Einkauf/Logistik oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise mit Führungserfahrung, im operativen und strategischen Beschaffungswesen, vorzugsweise im Krankenhausbereich Kenntnisse im Vergaberecht nach VOL, VOB und VOF wünschenswert Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und eine ziel- und lösungsorientierte sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise Überzeugungsstarkes und sicheres Auftreten sowie Durchsetzungsvermögen Hohe Sozialkompetenz und wertschätzende Kommunikation Starkes Engagement und Offenheit für ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem multiprofessionellen Team Gute EDV Kenntnisse, insbesondere MS Office Ein attraktives, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet, welches Sie aktiv mitgestalten können Ein motiviertes Team in konstruktiver Arbeitsatmosphäre Eine strukturierte und verlässliche Einarbeitung inkl. eines umfassenden Einarbeitungsplans Flexible Arbeitszeiten und die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Benefits wie Firmenfitness (Hansefit), Fahrradleasing (JobRad) und eine Kinderferienbetreuung Die Bezahlung erfolgt auf Grundlage des TVöD inkl. Sozialleistungen wie einer Jahressonderzahlung sowie einer größtenteils arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge/-in/ Erzieher/-in als Leitung (m/w/d)

Fr. 14.02.2020
Wardenburg
Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Wardenburg besteht aus 3 Pfarrbezirken und gehört zur Ev.-luth. Kirche in Oldenburg. Die Personal- und Finanzverwaltung obliegt der gemeinsamen Kirchenverwaltung mit der Regionalen Dienststelle Delmenhorst/Oldenburg-Land. Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Wardenburg ist Träger von 4 Kindertagesstätten mit 48 Mitarbeitenden.  Als familienfreundliche Kirchengemeinde legen wir großen Wert auf erstklassige Kinderbetreuungsangebote in modern und z. T. neuen ausgestatteten Krippen- und Regelgruppen. Die Ev.-luth. Kirchengemeinde ist ländlich geprägt, aber wegen der guten geografischen Lage ist der Weg  nach Oldenburg kurz. Der Einsatz für die Leitungsstelle ist für die neue Ev. Kindertagesstätte Mätthäus geplant. In dieser Kindertagestätte werden bis zu 70 Kinder betreut und umfasst zwei Krippen- und zwei Kindergartengruppen. Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Wardenburg sucht für ihre Kindertagesstätte in Hundsmühlen ab sofort oder später   Sozialpädagoge/-in/ Erzieher/-in als Leitung (m/w/d) – unbefristet und in Vollzeit Die pädagogische Leitung und das wirtschaftliche Gesamtmanagement Die Personalführung und -entwicklung Die Entwicklung neuer Angebote für die Kindertagesstätte Der Ausbau einer lebendigen Elternarbeit Der Ausbau von Kooperationen und Vernetzung vor Ort Einen Abschluss als Dipl.-Sozialpädagoge (m/w/d) oder eine abgeschlossene Ausbildung als staatl. anerkannte*r Erzieher*in (m/w/d)      Eine mindestens zweijährige Berufserfahrung als Leitung Freude an religionspädagogischen Inhalten Eine kommunikative, engagierte und motivierende Persönlichkeit Eine selbständige, eigenverantwortliche und präzise Arbeitsweise, Belastbarkeit, Führungskompetenzen sowie einen reflektierten kooperativen Führungsstil Interesse an der Weiterentwicklung der bestehenden Konzeption. Ihr Bekenntnis ist evangelisch-lutherisch, da die Stelle durch Aufgaben im Bereich der evangelischen Bildung geprägt ist. Daher setzen wir die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD für die Mitarbeit voraus Gestaltungsmitwirkung bei der pädagogischen Konzeption Eigenverantwortliches Arbeiten Ein engagiertes, motiviertes Team Entgelt nach kirchlichen Tarifbestimmungen der Dienstvertragsordnung i.V.m. TVöD-SuE (VKA) sowie eine zusätzliche Altersversorgung Betriebliche Gesundheitsförderung
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) als Referatsleitung

Fr. 14.02.2020
Oldenburg in Oldenburg, Bad Iburg
Der Landesliegenschaftsfonds Niedersachsen (LFN) verwaltet die Liegenschaften im Eigentum des Landes. Zu seinen Aufgaben zählen der An- und Verkauf von Grundstücken, die Verwaltung von Gebäuden und die Abwicklung von Staatserbschaften. Der LFN ist Teil des Niedersächsischen Landesamtes für Bau und Liegenschaften. Für die Außenstelle Oldenburg mit dem zweiten Standort Bad Iburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Standort Oldenburg einen Volljuristen (m/w/d) als Referatsleitung Das Referat 45 ist zuständig für die Landkreise Ammerland, Aurich, Cloppenburg, Emsland, Friesland, Grafschaft Bentheim, Leer, Oldenburg, Vechta, Wesermarsch und Wittmund, Kreisfreie Städte Emden, Delmenhorst, Oldenburg, Osnabrück und Wilhelmshaven. Im Bereich der Staatserbschaften erstreckt sich die Zuständigkeit auch auf die Amtsgerichtsbezirke Achim, Bremervörde, Cuxhaven, Geestland, Osterholz-Scharmbeck, Otterndorf, Verden und Zeven.  Es sind regelmäßig Dienstreisen zum zweiten Standort Bad Iburg erforderlich. Die Referatsleitung ist verantwortlich für folgende Arbeitsgebiete im Zuständigkeitsbereich: Staatserbschaften  Geltendmachung d. Rechte/Wahrnehmung der Pflichten d. Landes als gesetzlicher Erbe und Abwicklung Grundstückshandel/-verkehr  Verkauf, Ankauf und Erwerb, Tausch und Aneignung von Grundstücken Unterbringungsmanagement Unterbringungs- u. Flächenmanagement von Landesdienststellen in landeseigenen und angemieteten/anzumietenden Liegenschaften Liegenschaftsverwaltung sowie Abschluss und Betreuung von Überlassungsvereinbarungen Leitung des Referats mit insgesamt 14 Beschäftigten, d. h. Fachaufsicht über alle im Referat wahrzunehmenden Aufgaben, Dienstaufsicht über alle Beschäftigten im Referat, Vertretung des Referats nach außen. Vortragstätigkeit und Mitwirkung bei der Aus- und Fortbildung im NLBL und Mitarbeit bei bereichsübergreifenden Arbeitsgruppen/Projekten im NLBL Bearbeitung von Rechtsstreitigkeiten in Liegenschaftsangelegenheiten  einschl. Mietangelegenheiten Koordination/Steuerung des Vertragsmanagements und Bonitätsmanagements der Außenstelle Entwicklung neuer Steuerungselemente im Landesliegenschaftsfonds abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Rechtswissenschaften mit der Befähigung zum Richteramt berufspraktische Erfahrungen im Bereich des Zivilrechts (ZPO, BGB, insbesondere Kaufvertragsrecht) eine mindestens zweijährige Berufserfahrung in der Personalführung eine mind. zweijährige Berufserfahrung in einer öffentlichen Verwaltung ist von Vorteil. Wünschenwert sind: Kenntnisse des Baurechts Erfahrungen und Fachwissen im Bereich des Grundstücksverkehrs/-handels, des Unterbringungsmanagements und der Liegenschaftsverwaltung immobilienökonomische Fachkenntnisse, Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Steuerungsinstrumente Kenntnisse im Umgang mit den gängigen DV-Anwendungen des MS-Office-Pakets Kenntnisse in Bezug auf Kommunikations- und Präsentationstechniken Besoldung nach BesGr. A 15 NBesG bzw. eine Vergütung nach Entgeltgruppe 15 TV-L eine fachlich sehr interessante, abwechslungsreiche, anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgabe zukunftsorientierte Fort- und Weiterbildung flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir bereits in der Bewerbung um einen entsprechenden Hinweis. Bewerbungen von Frauen werden besonders begrüßt. Eine Einstellung im Beamtenverhältnis ist nur bei Vorliegen der für das Land Niedersachsen geltenden dienstrechtlichen Voraussetzungen möglich. Inhaltliche Auskünfte zum Dienstposten erteilt Ihnen Herr Hoppe (Tel. 0511/101-2858), bei Fragen zum Verfahren sprechen Sie bitte Frau Jens an (Tel. 0511/101-2974).
Zum Stellenangebot


shopping-portal