Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 65 Jobs in Oststadt

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Gastronomie & Catering 15
  • Hotel 15
  • Gesundheit & Soziale Dienste 9
  • Groß- & Einzelhandel 9
  • Verkauf und Handel 9
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Transport & Logistik 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • It & Internet 3
  • Agentur 2
  • Bildung & Training 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Immobilien 2
  • Marketing & Pr 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Werbung 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 65
  • Mit Personalverantwortung 49
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 64
  • Home Office möglich 13
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 65
Abteilungsleitung

Leitender Direktor / Leitende Direktorin (m/w/d) als ständiger Vertreter/ständige Vertreterin des Verbandsdirektors

So. 03.07.2022
Mannheim
Der Verband Region Rhein-Neckar ist Träger der grenz­überschreitenden Regionalplanung und des Regional­managements in der Europäischen Metropolregion Rhein-Neckar; er ist Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Mannheim. In enger Verzahnung mit den weiteren regionalen Institutionen erarbeitet der Verband die Ziele für eine nachhaltige und zukunftsfähige Entwicklung der Region und setzt diese um. Beim Verband Region Rhein-Neckar ist die Stelle des/derLeitender Direktor / Leitende Direktorin (m/w/d) als ständiger Vertreter/ständige Vertreterin des Verbandsdirektorsals ständiger Vertreter/ständige Vertreterin des Verbandsdirektors neu zu besetzen.Im Kernbereich der Verantwortung des/der Leitenden Direktors:in liegt die formelle Regional­planung, d. h. die Aufstellung, Änderung und die Verwirklichung des länderübergreifenden einheit­lichen Regionalplans Rhein-Neckar. Mit Blick auf die enge inhaltliche Verknüpfung von formellen und informellen Planungen bearbeitet der/die Leitende Direktor:in darüber hinaus eine Vielzahl von Projekten auch im Bereich der Regional­entwicklung. Der/die Leitende Direktor:in vertritt den Verband Region Rhein-Neckar zudem in verschiedenen regionalen, nationalen und euro­päischen Fachgremien und Institutionen. Ein neuer Zuschnitt dieser Aufgaben ist möglich.eine Persönlichkeit, die befähigt ist in der Verbands­verwaltung, die sich aus einem interdisziplinär agierenden Team zusammen­setzt, eine führende Rolle zu über­nehmen. Dabei sind die unterschiedlichen Themen­bereiche der räumlichen Planung auf Ebene der Region zu koordinieren und perspektivisch weiter­zuentwickeln. Erwartet werden langjährige praktische Erfahrungen in verantwortungsvoller Funktion im Bereich von Raum­ordnung, Landesplanung und Regionalplanung. Es werden Einfühlungsvermögen in die besonderen administrativen und personellen Bedingungen regionaler Zusammenarbeit über Landesgrenzen hinweg und Initiativen zur Lösung der damit zusammenhängenden Probleme vorausgesetzt. Grundlage ist ein abge­schlossenes Hochschul­studium der Fachrichtungen Raumplanung/Regionalplanung, Regional­entwicklung, Geografie oder ein vergleichbares Hochschul­studium mit Fokus auf räumliche Planungs­prozesse und -inhalte. Ein zweites Staatsexamen mit entsprechendem Tätigkeits­schwerpunkt wird begrüßt.eine verantwortungsvolle Führungsposition in einem breitgefächerten Aufgabenfeld der aktuellen und künftigen Herausforderungen der Regionalplanung und -entwicklung. Dem damit verbundenem Anspruch werden entsprechende finanzielle und personelle Kapazitäten gegen­übergestellt. Das gemeinsam mit den weiteren regionalen Institutionen bezogene „Haus der Region“ im Herzen der Stadt Mannheim bietet beste Voraus­setzungen für intensive Kommuni­kation und ziel­orientiertes Arbeiten. Die ausge­schriebene Position ist in Vollzeit zu besetzen. Der/die Leitende Direktor:in soll von der Verbandsversammlung als haupt­amtlicher/e Beamter:in in Besoldungsgruppe B3 (LBesG BaWü) auf Lebenszeit gewählt werden. Wenn eine Besetzung der Stelle im Beamtenverhältnis nicht möglich sein sollte, ist grundsätzlich auch eine Besetzung im Beschäftigten­verhältnis nach TVöD in vergleichbarer Bezahlung möglich.
Zum Stellenangebot

Stellvertretender Küchenchef (m/w/d)

So. 03.07.2022
Bad Dürkheim
  Das Kurpark-Hotel Bad Dürkheim liegt umgeben von Weinbergen an der Deutschen Weinstraße am Rande des Pfälzer Waldes. Mit seinem 4-Sterne-Superior-Komfort verfügt das Hotel über 113 Zimmer, 10 Tagungsräume (bis zu 250 Personen), Parkhaus, Restaurant, Außenterrasse, Biergarten sowie Wellness- und Fitnessbereich. Zusätzlich ist eine Beauty Lounge und die Spielbank Bad Dürkheim im Haus beheimatet. Anstellungsart: Vollzeit Führung und Motivation eines Teams Durchführung von Veranstaltungen Gestaltung des reibungslosen Serviceablaufes sowie Einhaltung der Hygienevorschriften gemäß HACCP Kontrolle der Speisen vor dem Servieren Mitgestaltung bei der Entwicklung von Speisen- und Menükarten Warenprüfung und Kalkulation Erstellung der Dienst- und Urlaubspläne in Zusammenarbeit mit dem Küchenchef Vertretung des Küchenchefs in dessen Abwesenheit   Abgeschlossene Berufsausbildung als Koch Berufserfahrung in vergleichbarer Position ist wünschenswert Fundierte Fach- und Produktkenntnisse Starke Belastbarkeit Kreativität Saubere und gepflegte Erscheinung Teamfähigkeit    Verantwortungsvolle Tätigkeit mit eigenständiger Arbeitsweise Gutes Betriebsklima in einem sehr gast- und serviceorientiertem Team Krisensicherer Arbeitsplatz bei leistungsgerechter Bezahlung Überstunden werden zu Freizeitausgleich Vermögenswirksame Leistungen Urlaubs- und Weihnachtsgeld Einen Arbeitsplatz in einem jungen & motivierten Team  
Zum Stellenangebot

Küchenchef (m/w/d)

So. 03.07.2022
Heidelberg
TRADITION TRIFFT MODERNE Der Europäische Hof Heidelberg ist ein in vierter Generation privat geführtes 5 Sterne Superior Hotel mit 118 Zimmern und Suiten. Zusätzlich bietet das von seinen Mitarbeitenden liebevoll "Europ" genannte Hotel 4 Serviced-Apartments. Kulinarisch verwöhnt werden Gäste des Europäischen Hofs im Fine Dining Restaurant Die Kurfürstenstube und der Europa Bar. Der PANORAMA SPA bietet mit seinem umfangreichem Wellnessangebot eine Ruheoase inmitten des städtischen Treibens. Anstellungsart: Vollzeit, TeilzeitSo dürfen Sie uns unterstützen Als Küchenchef/in (m/w/d) haben Sie jeden Tag die Möglichkeit, Ihre Begeisterung und Ihr Herzblut in Ihr Tun einfließen zu lassen, um unseren Gästen ein Strahlen ins Gesicht zu zaubern. In Ihrem Arbeitsalltag bestehen Ihre Aufgaben insbesondere aus den folgenden Tätigkeiten Leitung der 23-köpfigen Küchenbrigade inklusive 2 Souschefs und 9 Auszubildenden Verantwortung für die Ausbildung des beruflichen Nachwuchses Mitarbeitende trainieren, motivieren und führen aktives Mitkochen am Herd Verantwortung für das à la carte Restaurant, den Bankettbereich, sowie alle gastronomischen Outlets die betriebswirtschaftliche Führung der Küche, auch in Verbindung mit dem Wareneinkauf, -annahme, -lagerung, -Verarbeitung Inventuren Menü- und Angebotsplanung mit Fokus auf lokale Produkte dem Personaleinsatz: Einstellung, Einstufung, Einteilung der Arbeits- und Freizeiten, sowie der Urlaubsplanung Einhaltung von Budgetvorgaben die Erhaltung und Weiterentwicklung der gastronomischen Qualität des Unternehmens zur Erzielung positiver Bewertungen bei den wichtigsten Gastronomieführern  Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen HACCP / Hygienevorschriften Berufsgenossenschaftliche Auflagen Sicherstellung einer abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit nach der betrieblichen Unternehmenskultur Das Team ist der Star - in unserem Küchenteam ziehen alle an einem Strang! Ziehen Sie mit?Das wünschen wir uns von Ihnen Um als Küchenchef/in (m/w/d) solide ins Tun kommen zu können, wünschen wir uns, dass  Sie lieben, was Sie tun Sie verstehen, die Potenziale Ihrer Kolleginnen und Kollegen zu heben Sie eine Führungspersönlichkeit mit Teamplayer-Qualifikationen sind Sie die Kalkulation und die gängigen PC-Programme beherrschen Sie eine mehrjährige Berufserfahrung als Sous Chef oder Küchenchef haben Sie über gute Deutschkenntnisse verfügen, jede weitere Sprache ist Ihr Plus Sie eine flexible und belastbare Person mit einer ausgeprägten Hands-On Mentalität sind Sie haben ganz besondere Talente? - Erzählen Sie uns davon!Sie erwarten tolle Benefits emphatische, wert- und entwicklungsorientierte Führungs- und Unternehmenskultur sehr familiäre und persönliche Arbeitsatmosphäre flache Hierarchien und viel Raum für eigene Ideen individuelle Entwicklungsprogramme (Weiterbildungen und Coachings) übertarifliche Bezahlung sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld Beteiligung am Unternehmensergebnis eine der schönsten Städte Deutschlands ein Unternehmen, bei dem die Mitarbeitenden an erster Stelle stehen attraktive Sonderraten in unseren Partnerhotels von FEINE PRIVATHOTELS und FAIR JOB HOTELS Family&Friends-Raten für Übernachtungen und exklusive Rabatte auf F&B-Leistungen  
Zum Stellenangebot

Informationssicherheitsbeauftragter / Chief Information Security Officer (CISO) (m/w/d)

Sa. 02.07.2022
Heidelberg
Das Deutsche Krebsfor­schungs­zentrum ist das größte biomedi­zinische Forschungs­zentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäf­tigten betrei­ben wir ein umfang­reiches wissen­schaftliches Pro­gramm auf dem Gebiet der Krebs­forschung.Das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Informationssicherheits­beauftragte:n / Chief Information Security Officer (CISO) (m/w/d).(Kennziffer 2022-0216) Aufbau und Leitung der Stabsstelle Informationssicherheit Beratung des Stiftungsvorstands bezüglich der Informationssicherheit Steuerung und Koordinierung der Informations­sicherheitsprozesse Erstellung und Prüfung von IT-Sicherheits­konzepten und Richtlinien für das DKFZ und angegliederte Organisationen Schnittstelle zu Aufsichtsbehörden und externen Auditoren Erstellung von Realisierungsplänen für Sicher­heitsmaßnahmen sowie Initiierung und regel­mäßige Überprüfung ihrer Umsetzung Koordination sicherheitsrelevanter Projekte in Abstimmung mit Datenschutz, zentraler IT sowie Vertretern von Administration und Fach­abteilungen im IT Security Management Board Bewertung sicherheitsrelevanter Vorfälle und Erarbeitung von Vorschlägen für Gegen­maßnahmen Sensibilisierung und Schulung der Mit­arbeiter:innen zum Thema Informations­sicherheit Gestaltung der Informations­sicherheits­prozesse gemäß den Zielsetzungen und wissenschaftlichen Anforderungen des Hauses; dies umfasst ins­besondere die Betreuung externer Kooperationen und Netzwerke, z. B. im Rahmen der Erweiterung des Nationalen Centrums für Tumor­erkrankungen (NCT) Umsetzung der Anforderungen aus dem Gesetz zum Schutz von Geschäfts­geheimnissen Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder ver­gleich­bare QualifikationMehrjährige Berufserfahrung in der IT-Sicherheit und im Informations­sicherheits­managementBerufserfahrung im Bereich der bio­medizinischen Forschung oder des Gesund­heitswesens ist von VorteilSehr gute Kenntnisse der Technologien, Verfahren und Standards der Informations­sicherheit (z. B. BSI-Grundschutz, IT-Sicherheitsgesetz, COBIT)Entscheidungs- und DurchsetzungsvermögenGute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftBitte bewerben Sie sich vorzugsweise über unser Online-Bewerbertool und teilen uns in Ihrem Anschreiben Ihre Gehaltsvorstellung sowie Ihr frühestmögliches Eintrittsdatum mit. Interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz Internationales, attraktives Arbeitsumfeld Campus mit modernster State-of-the-art-Infrastruktur Vergütung nach TV-L mit den üblichen Sozialleistungen Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit Flexible Arbeitszeiten Sehr gute Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten
Zum Stellenangebot

Pflegedirektorin (m/w/d)

Sa. 02.07.2022
Mannheim
Das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit steht für wegweisende Behandlungskonzepte und international herausragende Forschung in Psychiatrie und Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Suchtmedizin. Im Rahmen einer geregelten Altersnachfolge suchen wir ab sofort eine neue Pflegedirektorin (m/w/d) mit einem Stellenanteil von 100%. Leitung, Steuerung und Weiterentwicklung des Pflegedienstes aller vier Kliniken unter Berücksichtigung der strategischen Unternehmensziele Sicherstellung einer hoch qualifizierten und patientenorientierten Pflege und der erforderlichen personellen Ausstattung unter Einhaltung externer Vorgaben Zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Stationsstrukturen und -prozesse sowie der Pflegestandards im Sinne einer qualitativ hochwertigen Pflege und Betreuung Multiprofessionelle Gesamtbehandlungs- und Konzeptentwicklung in allen Versorgungssektoren, von ambulant bis stationär inkl. StäB Entwicklung und Umsetzung von Personalgewinnungs- und Personalbindungsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit der Personalabteilung Fördern der interdisziplinären Zusammenarbeit und Pflege externer Kooperationen bspw. mit Krankenpflegeschulen Vertretung des Fachbereichs Pflege in den relevanten Berufsverbänden, wie z.B. BFLK Abgeschlossenes Studium im Bereich Pflegemanagement, Pflegewissenschaft oder vergleichbare Kenntnisse Mehrjährige Führungserfahrung in der Pflege Berufspraxis als Pflegekraft idealerweise in der psychiatrischen Pflege Fundiertes praktisches und theoretisches Wissen in Bezug auf Pflegethemen Erfahrung in der Gestaltung und Umsetzung von Veränderungsprozessen sowie nachweisbare Projekterfolge Kommunikationsstärke, Empathie und souveränes Auftreten Bereitschaft zur Identifikation mit unseren Führungsgrundsätzen Eine interessante Tätigkeit mit spannenden Entwicklungsperspektiven in einem Klinikum und führenden Forschungsinstitut Qualifizierte und sympathische Kolleginnen und Kollegen und eine freundliche Arbeitsatmosphäre Ein engagiertes Team an pflegerischen Leitungen und Teamleitungen Mitglied in Führungsgremien des Zentralinstituts für Seelische Gesundheit Flexibles Gleitzeitmodell und die passende Ausstattung, um mobil zu arbeiten Gute Erreichbarkeit und zentrale Lage im Herzen von Mannheim Vergütung nach TV-L, die damit verbundenen Sozialleistungen nach den tariflichen Regelungen des Öffentlichen Dienstes, inklusive einer Zusatzversorgung über die VBL sowie RNV Jobticket
Zum Stellenangebot

Souschef (m/w/d)

Sa. 02.07.2022
Ludwigshafen am Rhein
Für die hochkarätige Küchenbrigade suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung einen ehrgeizigen und kreativen   Sous Chef (M/W/D)     Anstellungsart: Vollzeit  abgeschlossene Ausbildung zum Koch mehrjährige Erfahrung in der gehobenen bzw. Sternegastronomie selbständige Arbeitsweise Führungsqualität Kreativität und Ehrgeiz Teamgeist Hohe Motivation sowie Leidenschaft für die Verarbeitung hochwertiger Produkte und Lebensmittelein junges kreatives Küchenteam mit Erfahrung in der deutschen Spitzengastronomie Arbeiten in einem der besten Restaurants Deutschlands Zubereitung von Speisen im täglichen à la carte-Geschäft die Verarbeitung von hochwertigsten Produkten Beteiligung an der kreativen Gestaltung unserer Speisekarte  leitungsgerechte Bezahlung 5 Tage Woche Sonntag und Montag sind feste Ruhetage Trinkgeldbeteiligung täglich frisch gekochtes Personalessen Hotelinterne Reinigung der Berufsbekleidung gute Entwicklungs- und Karrierechancen  
Zum Stellenangebot

Oberarzt Orthopädie & Unfallchirurgie (m/w/d)

Sa. 02.07.2022
Lorsch, Hessen
Die Schön Klinik Lorsch ist als Fachklinik für Orthopädische Chirurgie mit den Schwerpunkten Endoprothetik, Wirbelsäulen- und Schulterchirurgie überregional bekannt. Die hochspezialisierte Klinik ist u.a. als EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung zertifiziert und gehört mit mehr als 1000 endoprothetischen Eingriffen zu den größten seiner Art in Hessen. Seit vielen Jahren ist ein "Enhanced Recovery" Therapiekonzept (ENDO AKTIV) erfolgreich etabliert. Lorsch liegt zentral in der Rhein-Main-Neckar Metropolregion direkt an der hessischen Bergstraße (30 km nach Heidelberg und Mannheim, 50 km nach Frankfurt). Die Gegend rund um die Stadt trumpft mit viel Grün und üppiger Natur auf, beispielsweise mit dem Pfälzer Wald und dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt für Orthopädie & Unfallchirurgie (m/w/d). Leitende Funktion in einem Behandlungsteam mit dem Schwerpunkt Endoprothetik Tätigkeit als Hauptoperateur in unserem EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung Beteiligung am Ausbau und der Weiterentwicklung der angewandten Verfahren Supervision und Ausbildung von Weiterbildungsassistenten  Teilnahme am fachärztlichen Rufbereitschaftsdienst Facharzt (m/w/d) für Orthopädie & Unfallchirurgie Erfahrung als Oberarzt bzw. in Oberarztfunktionen  Fundierte Erfahrungen als eigenverantwortlicher Operateur, unter Einschluss endoprothetischer und unfallchirurgischer Eingriffe Idealerweise mit den Voraussetzungen zur Zulassung als Hauptoperateur an einem EPZ Eigenverantwortliches Arbeiten mit Gestaltungsfreiraum Innovatives und hochprofessionelles Umfeld Eine familiäre und kollegiale Atmosphäre 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr Vielfältige Vergünstigungen durch unser Corporate-Benefit-Programm Vergünstigte Mitgliedschaft bei zahlreichen Sporteinrichtungen Fahrradleasing durch CompanyBike Günstige private Zusatzversicherung für Sie und Ihre direkten Familienangehörigen „Schön Privat“-Versicherung mit Wahlarztbehandlung und Unterbringung auf der Komfortstation für Sie und Ihre direkten Familienangehörigen.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung Zentraleinkauf (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Mannheim
MVV ist mit ihren knapp 6.500 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über vier Milliarden Euro eines der führenden Energieunternehmen in Deutschland. Wir sind Vorreiter bei der Energiewende und haben uns jetzt mit dem „Mannheimer Modell“ ambitionierte Ziele gesetzt: Bis 2040 wollen wir klimaneutral sein und danach eines der ersten #klimapositiven Energieunternehmen werden. Fest steht: Die Energiewende ist eine der größten Zukunftsaufgaben unseres Jahrhunderts.Und Sie können daran tatkräftig mitarbeiten!Begeistern auch Sie sich für eine Aufgabe mit Zukunft. Unsere Abteilung Zentraleinkauf sucht Sie am Standort Mannheim alsAbteilungsleitung Zentraleinkauf (m/w/d)Arbeitszeit: Vollzeit | Beginn: ab sofortAls Abteilungsleitung Zentraleinkauf (m/w/d) stellen Sie die optimale Versorgung mit Materialien sowie Dienstleistungen sicher. Sie richten den operativen Einkauf strategisch auf die Unternehmens- und Bereichsziele aus Sie legen die Warengruppen, Warengruppenstrategien, Beschaffungssysteme und -prozesse fest und überprüfen sie ständig auf Aktualität  Sie beschaffen operativ Materialien und Dienstleistungen und sind verantwortlich für die Ausschreibungen, Vergaben und Verhand­lungen mit Lieferanten und Dienstleistern Sie sind zuständig für das Lieferanten­manage­ment und die Vertragsüberwachungen Sie sind verantwortlich für die Beschaffungs­vorbereitung und haben hierbei stets den aktuellen Markt im Blick  Sie führen rd. 25 qualifizierte strategische und operative Einkäufer fachlich und disziplinar  Studium mit MasterabschlussUmfassende langjährige einschlägige Berufserfahrung sowie FührungserfahrungSie haben Spaß daran, Prozesse zu optimieren und andere von Ihren Ideen zu begeisternUnternehmensorientiertes Denken und HandelnVerhandlungssichere EnglischkenntnisseMVV steht für eine starke Gemeinschaft: Zusammen entwickeln wir uns kontinuierlich weiter und sind in der Lage, auch komplexe Herausforderungen erfolgreich zu meistern. Übernehmen Sie Verantwortung und gestalten Sie mit uns anspruchsvolle Innovationsprojekte und nachhaltige Lösungen – in einem Team, das die individuellen Fähigkeiten jedes und jeder Einzelnen wertschätzt und Vielfalt als gemeinsame Chance begreift.Übrigens: Wir wollen die Anzahl weiblicher Kolleginnen in Führungspositionen deutlich erhöhen. Deshalb unterstützen wir durch vielfältige Programme und Maßnahmen aktiv die berufliche Entwicklung von Frauen in sämtlichen Unternehmensbereichen.Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir eine nachhaltige Energieversorgung. Dabei bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten, eine leistungsorientierte Vergütung, vielfältige Entwicklungsperspektiven sowie ein attraktives berufliches Umfeld.
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Sachgebietsleiter Netzplanung (m/w/i)

Do. 30.06.2022
Heidelberg
Was Sinnvolles machen. Über 200.000 Menschen mit sauberem Wasser, nachhaltiger Energie und Lebens­qualität versorgen, die Energie­wende voran­bringen und abends mit einem guten Gefühl nach Hause gehen. Und das bei besten Arbeits­bedingungen.Wollen Sie so arbeiten? Dann sind Sie bei uns richtig.Für die Stadtwerke Heidelberg Netze GmbH im Bereich » Netzservice« suchen wir einen Ingenieur als Sachgebietsleiter Netzplanung (m/w/i). Fachliche und disziplinarische Führung des Sach­gebiets Sie verantworten die Netz­planung der Kabel- und Rohr­medien, angelehnt an die HOAI-Leistungs­phasen 3 bis 5 Sie halten Ihr Team fachlich auf dem neuesten Stand Sie werden fachlich in Planungs­projekte ein­gebunden Im Zuge der Genehmigungs­planung werden Stellung­nahmen von Ämtern, Netz­betreibern und sonstigen TÖB eingeholt Abstimmung der Planung mit haus­intern beteiligten Planungs- und Bau­gruppen Erstellung und Abstimmung von Gestattungs- und Kreuzungs­verträgen mit Eigen­tümern, Behörden und Schienen­netz­betreibern Abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieur­wesen, Versorgungs­technik bzw. vergleich­bare Fähigkeiten oder ErfahrungenErfahrung in der Konstruktion und Trassierung von Leitungs­netzenGute Kenntnisse in der Anwendung von AutoCAD und MS OfficeGründliche Kenntnisse der einschlägigen Gesetze, Normen, Richtlinien und RegelwerkeGute MS-Office-KenntnisseFührungs­kompetenz, vernetztes Denken, Eigen­verantwortung, Innovations­freudigkeit und methodisch-strukturiertes Vorgehen Hohe Flexibilität, ausgeprägte Team­fähigkeit, Verhandlungs­geschick sowie Erfahrung im Konflikt­managementFührerschein Klasse BSpannende und vielseitige Aufgaben sowie gute und klare Arbeits­strukturen. Eine partner­schaftliche Unternehmens­kultur mit viel Austausch und gutem Miteinander, sehr gute Weiter­bildungs­möglichkeiten, zahl­reiche Zusatz­leistungen wie eine betrieb­liche Alters­vorsorge oder Job­tickets sowie eine gute Work-Life-Balance durch mobiles Arbeiten und zusätzliche freie, vor­gearbeitete Brücken­tage – und all dies in einer der schönsten Städte Deutschlands.
Zum Stellenangebot

Leiter Technik (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Heidelberg
Du hast Lust auf eine klimaneutrale Zukunft? Dein Ziel ist es, dass jedes Unternehmen in Europa das Potenzial der Sonne nutzt und dadurch echte Unabhängigkeit von Strompreiserhöhungen, Kohle- und Atomkraft gewinnt? Wir, clear sky energietechnik GmbH mit Sitz in Leimen (Heidelberg), suchen im Zuge des Wachstums und der Weiterentwicklung der internen Strukturen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Technik (m/w/d)  Wir sind nicht nur Photovoltaik-Anlagen-Errichter, sondern Tech-Company. Die clear sky energietechnik GmbH begleitet als Generalunternehmer Geschäftskunden auf dem Weg zur eigenen Photovoltaikanlage, zu Energiespeichern und Ladeinfrastruktur – und das seit mehr als 12 Jahren. So leisten wir unseren Beitrag zu einer 100%igen Nachhaltigkeit im Energie-bereich. Wir lieben es, Unternehmer und Investoren für die Energiewende zu begeistern. Fachliche und disziplinarische Führung des Technik Bereichs bestehend aus  - AC- und DC-Ingenieuren für die Planung und Umsetzung unserer Projekte  - IT-Experten für die Fernwirk- und Regeltechnik - CAD-Team zur Erstellung der Baustellenunterlagen - Netzmanagement für die Einholung der Netzverträglichkeitsprüfungen Du bist gesamtverantwortlich für  - Elektrotechnische Konzeption, Detailplanung, Umsetzung und Qualitätskontrolle von Photovoltaikanlagen, Speicherkonzepten und Ladeinfrastruktur - Die Planung und Einhaltung der Technikkosten in unseren Projekten - Abstimmung mit nationalen Behörden und Netzbetreibern  - Einhaltung der relevanten technischen Regelwerke / Vorschriften zum sicheren Betrieb  - Produktmanagement: Definition der von uns eingesetzten Hersteller und Systeme Entwicklung und Steuerung von Prozessen zur Zielerreichung   Sicherstellung der Einhaltung und Weiterentwicklung von Qualitäts-, Arbeitssicherheits- und Umweltschutzrichtlinien Monitoring des operativen Geschäfts und Steuerung der Technik-Partner Steuerung und analytische Auswertung der KPIs enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und dem gesamten Führungsteam Weiterentwicklung zum CTO möglich Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in einem der drei Bereiche (PV, Speicher, Ladeinfrastruktur) erforderlich Kenntnisse der technischen Normen und Vorschriften Unternehmerisches Denken und Handeln zeichnet dich aus  Hohes Maß an Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeit Strukturierte, eigenständige Arbeitsweise und hohe Belastbarkeit Freude an der Arbeit im Team Begeisterung für komplexe Aufgabenstellungen Freude an der Zusammenarbeit mit Geschäftskunden (B2B) Du verfügst über sehr gute Deutsch Kenntnisse (Mind. C1) und kannst Dich mündlich und schriftlich gut ausdrücken Beitrag zur regenerativen Energiewende leisten Mitgestalten eines spannenden, nachhaltigen und zukunftsträchtigen Marktes  Wir wollen gemeinsam Großes erreichen, weswegen wir mit dir gerne langfristig planen wollen und dir einen unbefristeten Arbeitsvertrag anbieten Einstieg in ein stetig wachsendes Unternehmen und Mitgestaltung des eignen Arbeitsbereichs Weiterbildungsmöglichkeiten in einem sich ständig weiterentwickelnden Markt Ein Dienstwagen mit privater Nutzung steht dir zur Verfügung Kein Dresscode, Flexible Arbeitszeiten und Start-up typisch gehen Wasser, Kaffee und Obst auf unsere Rechnung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: