Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 17 Jobs in Preetz

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Mit Personalverantwortung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
Abteilungsleitung

Leiter*in der Kleiderkammer

Sa. 19.06.2021
Kiel
Im Amt für Brandschutz, Rettungsdienst, Katastrophen- und Zivilschutz der Landeshauptstadt Kiel, Abt. Einsatzvorbereitung und Ressourcenmanagement ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Planstelle als Leiter*in der Kleiderkammer zu besetzen. Die Planstelle ist nach der Entgeltgruppe 6 TVöD ausgewiesen und unter der Voraussetzung der ganztägigen Besetzung und Teilen eines Arbeitsplatzes teilbar. Die Landeshauptstadt Kiel gehört zu den größten Arbeitgeber*innen und Ausbildungsbetrieben in Schleswig-Holstein und beschäftigt derzeit mehr als 5.000 Mitarbeiter*innen in 27 Ämtern, Referaten und Betrieben. Familienbewusste Personal­politik in Form von Teilzeitmöglichkeiten und mobilem Arbeiten sowie abwechslungsreiche Arbeitsplätze, ein umfang­reiches Fortbildungsprogramm und eine zusätzliche Altersvorsorge bei der VBL sind nur einige Vorteile, die die Kieler Stadtverwaltung bietet. Kiel ist eine dynamische, weltoffene und stark wachsende Großstadt mit mehr als 248.000 Ein­wohner*innen sowie einer hohen Lebensqualität durch die einmalige Lage an der Förde.Hauptaufgabe ist die Sicherstellung eines ausreichenden Bestandes an verfügbarer, gereinigter und voll funktionsfähiger Überschutzbekleidung und Tagesdienstbekleidung für alle Mitarbeiter*innen des Amtes für Brandschutz, Rettungsdienst, Katastrophen- und Zivilschutz. Die Schutzbekleidung umfasst für den Abwehrenden Brandschutz und die Technische Hilfeleistung: Überschutzhosen und -jacken, Helme, Handschuhe, Sicherheitsschuhe oder -stiefel und Feuerwehrsicherheitsgurte. Die sonstige Dienstkleidung und Wäsche umfasst: Uniformen, Sportbekleidung, Polohemden, Pullover, Jacken, Hosen als Tagesdienstkleidung, die Schutzbekleidung für das Personal in den Werkstätten sowie Handtücher, Decken und Hauswäsche bei den 280 Einsatzkräften der Berufs­feuerwehr und den 30 Tagesdienstkräften. Im Einzelnen wird folgendes zu tun sein: Abforderung von Material aus Lieferverträgen je nach aktuellem Bedarf und fachkundige Kontrolle der Ware bei Eingang Führen der Übersicht über den Gesamtbestand an Einsatzdienstschutzbekleidung mit Reservepool „Überschutzbekleidung“ Führen der Übersicht über den Gesamtbestand an Feuerwehrtageskleidung und Wäsche Bekleidungsausgabe aus dem persönlichen Kontingent jeder Einsatzkraft und Dokumentation (aktuell mit einer Kleiderkarte) Anpassung von Kleidungsstücken, Maß nehmen und Größenauswahl nach sicherheitstechnischer Beurteilung (Schutzkleidung) Durchführung von fachlich anspruchsvollen Reparaturen hauptsächlich an der Schutzbekleidung (Überbekleidung) unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften aufgrund des speziellen Materials Auch beim Beschaffungswesen gibt es verschiedene Aufgaben: Freihändige Vergabe bei Aufträgen bis 500,00 € Kontierung von Rechnungen aus den Lieferverträgen und eigenen Bestellungen Mitwirkung bei der Ausschreibung von Bekleidung, insbesondere Erstellen der fachlichen Anforderungen der Leistungsbeschreibung (Materialien, Farben, Nähmuster, Verarbeitung) Bedarfsberechnung anhand von Personal- und Lagerbestand Abschätzung von Schwund durch jährliche Bestandsvergleiche Langfristige Qualitätskontrolle: Haltbarkeit, Wäscheresistenz, Zufriedenheitsabfrage beim Personal eine mindestens 3-jährige abgeschlossene Berufsausbildung im Schneider*innen-Handwerk (z. B. Textil- und Modeschneider*in, Maßschneider*in) eine mindestens 2-jährige einschlägige Berufserfahrung auf Grundlage der geforderten Vor- und Ausbildung die Fähigkeit, die übertragenen Aufgaben eigenverantwortlich zu erledigen die Fähigkeit, Arbeitsabläufe rationell und zielgerecht zu planen, zu koordinieren und durchzuführen die Fähigkeit, das Verhältnis von Nutzen und Kosten zu beurteilen Die Kleiderkammer ist nicht barrierefrei erreichbar. Die Lieferungen sind über eine Treppe in den 2. Stock zu transpor­tieren. Die Fähigkeit zum Heben und Tragen von Lasten bis zu 20 Kilogramm ist notwendig.
Zum Stellenangebot

Head (m/w/divers) of Multi Project Management

Sa. 19.06.2021
Kiel, Hamburg
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Head (m/w/divers) of Multi Project Management thyssenkrupp Marine Systems mit den Standorten Kiel, Hamburg, Bremen und Emden ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter beim Design und Bau von U-Booten und Marineüberwasserschiffen sowie im Bereich maritimer Sicherheitstechnologien. Mit modernster Technologie, umfassender Erfahrung im Schiffbau und mit einer innovativen Denkweise entwickeln unsere Teams und Marineexperten an allen Standorten qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden. Unser klares Ziel? Das modernste Marineunternehmen in Europa zu sein. Werden Sie Teil dieser Vision und verstärken Sie unser Team! Ihre Aufgaben In Ihrer Rolle führen Sie die Abteilungen integrierte Projektplanung, Projektportfoliomanagement und Projekt Governance. Sie sind zuständig für die Planung und die Steuerung der gesamten Kapazitäten von der Entwicklung bis hin zur Fertigung unserer Produkte. Dabei definieren Sie für alle Programme und Projekte die Planungsrichtlinien und sorgen für eine verständliche Darstellungsweise dieser. Die Weiterentwicklung der Projektmanagementkompetenz in Hinblick auf Methoden, Tools, Organisation, Qualifizierung und Ressourcenplanung für komplexe Kundengroßprojekte wird durch Sie gewährleistet. Sie setzen den Standardprozess und Methoden für das Projektmanagement fest. In Absprache mit der Konstruktion, dem Einkauf und der Fertigung optimieren Sie den Ressourceneinsatz, schaffen Frühwarnsysteme und eine entsprechende systematische Transparenz. Sie unterstützen bei der Identifikation und dem Follow-up von unvorhergesehenem Mehr-/Minderbedarf von Ressourcen und Material im Rahmen von Projekten und setzen Lösungsvorschläge um. Sie beraten die Vertriebs, Bereichs- und Projektleitung bei der externen Kommunikation von Termininformationen. Ihr Profil Sie verfügen über signifikante Erfahrung in der Leitung von komplexen Programmen (idealerweise aus dem Anlagen-, Kleinserien- oder Schiffbau). Darüber hinaus verfügen sie über Führungserfahrung im Projektportfoliomanagement Sie verfügen über eine Zertifizierung im Projektmanagement (IPMA/PMI). Sie können sehr gutes prozessuales und systemisches Verständnis vorweisen für technisch-wirtschaftliche Zusammenhänge. Aktives Schnittstellenmanagement sowie effizientes Arbeiten in interdisziplinären Teams gehört zu ihren Stärken. Sie verfügen über ausgezeichnete analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine hohe gestalterische und nachhaltige Ergebnisorientierung. An Veränderungs- und Trans­formations­projekten wirken Sie gerne und aktiv in einer verantwortlichen Rolle mit. Sie überzeugen Ihr Umfeld durch ein souveränes Auftreten und die Fähigkeit, sich schnell auf unterschiedliche Situationen einzustellen. Sie kommunizieren überzeugend und effizient in deutscher und englischer Sprache. Ansprechpartner thyssenkrupp Marine Systems GmbHMartin HarmsSourcing & Recruiting Arbeitgebersiegel Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Flexible und familienfreundliche Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung Zahlreiche individuelle Entwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen sowie im Konzern Eine attraktive tarifliche Vergütung sowie eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge des thyssenkrupp-Konzerns Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Abteilungsleitung (m/w/d) für die Finanzbuchhaltung

Sa. 19.06.2021
Kiel
Als erfolgreiches Young Fashion Unternehmen ist NEW YORKER weltweit mit mehr als 1.100 Filialen in 46 Ländern vertreten und kontinuierlich auf Wachstumskurs. Mit einem Team von über 19.000 Mitarbeitern arbeiten wir am Puls der Zeit und legen Wert auf ein freundschaftliches Miteinander. Durch unsere Leidenschaft für Mode, unsere Spontanität und Schnelligkeit haben wir es geschafft, seit über 40 Jahren ein fester Bestandteil der Modewelt zu sein. Werde auch Du Teil unseres Teams! Zur weiteren Verstärkung unserer Finanzbuchhaltung suchen wir dich für unseren Standort in Kiel als: Stellvertretende Abteilungsleitung (m/w/d) für die Finanzbuchhaltung Vertretung der Abteilungsleitung Finanzbuchhaltung mit mehr als 30 Personen Erstellung und Auswertung der Monats- und Jahresabschlüsse nach HGB sowie deren Dokumentation Sicherstellung der korrekten und termingerechten Buchung aller Geschäftsvorfälle in der Hauptbuchhaltung und in den Nebenbüchern Unterstützung der Abteilungsleitung bei der Optimierung von Arbeitsabläufen sowie der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Haupt- und Nebenbuchhaltungen Durchführung von Kontrollen zur Sicherstellung der Ordnungsmäßigkeit der Buchführung Mitwirkung bei Projekten zur Weiterentwicklung des ERP Systems Ansprechpartner (m/w/d) für die Wirtschaftsprüfer Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter (m/w/d) oder Studium sowie mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Finanzen/Buchhaltung Entsprechende Führungspersönlichkeit mit erster Berufserfahrung auf Führungsebene in leitender oder stell­vertretender Funktion Sehr gute MS Office-Kenntnisse Kenntnisse in Axapta oder einer anderen ERP-Software hohe Zahlenaffinität, Belastbarkeit sowie Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Themen Ausgeprägte analytisch-konzeptionelle Stärke, abstraktes Vorstellungsvermögen sowie Freude an Details und komplexen Zusammenhängen
Zum Stellenangebot

International Director Sales (m/w/d)

Sa. 19.06.2021
Kiel
Unser Kunde ist Technologieführer und zählt weltweit zu den TOP Unternehmen in seiner Branche. Durch das Wachstum und die sich daraus ergebenen Marktchancen sind wir für die Zentrale in Schleswig-Holstein ab sofort auf der Suche nach einem erfahrenen International Director Sales (m/w/d) In dieser neu geschaffenen Schlüsselposition übernehmen Sie einen Großteil der bisherigen Geschäftsführungsagenden im Sales Bereich und sind direkt an die Geschäftsleitung angebunden. Ihre Aufgaben Betreuung und Ausbau der direkten Vertriebsaktivitäten in den Kernländer sowie Unterstützung der weltweiten Vertriebspartnergesellschaften & Tochterunternehmen. Ausbau und Weiterentwicklung der Vertriebsstrategien und -aktivitäten unter Einhaltung der langfristigen Unternehmensstrategie Konzeption und Umsetzung geeigneter Vertriebsmaßnahmen Optimierung des Vertriebsprozesses und Wachstum nach KPIs 2-3 Tage Office, Rest Home Office bzw. hohe Reisetätigkeit abhängig von den jeweiligen Projekten. Ihr Profil Internationale Vertriebserfahrung von erklärungsbedürftigen Produkten sowohl in der Bestandskundenbetreuung als auch in der Neukundenakquise im B2B Sektor. Erfahrung im Umgang mit internationalen Vertriebspartnern Zwischenmenschliche Kommunikationsfähigkeiten sowie interkulturelles Einfühlungsvermögen Nachweisbare Vertriebserfolge Fundierte kaufmännische oder technische Ausbildung (Studium der BWL, Technik, IT oder ähnliche Ausbildung) Grundlegendes technisches Verständnis (Elektrotechnik, IT bzw. Software & Hardware) Managementkompetenzen, starke Geschäftsorientierung und Enabler-Mentalität Führungserfahrung Fließend Deutsch und Englisch, weitere Sprachen wünschenswert Was können Sie erwarten? Großer Gestaltungsspielraum mit hohem Vertrauen seitens der Geschäftsführung Traditionsunternehmen mit höchstem Qualitätsanspruch und gerade deshalb weltweit eines der führenden Unternehmen in seinem Bereich! Unternehmen mit flachen Hierarchien und sehr kurzen Entscheidungswegen Loyalität zu seinen Mitarbeitern und eine sehr lange Mitarbeiterzugehörigkeit Sehr abwechslungsreiche Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung und sehr viel Gestaltungsmöglichkeiten Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 84.071 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail. ISG Personalmanagement GmbH Standort Hamburg D-20354 Hamburg, Neuer Wall 50 Martin Kraml, T: +49 40 32849431 @: bewerbung.kraml@isg.com APPLY
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung IT & Medizintechnik (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Neumünster, Holstein
Das FEK Neumünster, ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 662 Betten sowie 33 tagesklinischen Plätzen ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Kiel und Hamburg und befindet sich in städtischer Trägerschaft. Am Klinikum sind insgesamt ca. 2.000 Mitarbeitende beschäftigt. Durch die Integration der Medizintechnik in die Abteilung IT wird die Position der Abteilungsleitung IT & Medizintechnik (m/w/d) neu geschaffen. Leitung, Organisation und Entwicklung der neu geschaffenen gemeinschaftlichen Abteilung IT & Medizintechnik Integration der Medizintechnik (bislang im Bereich Technik) und der IT in ein Team Strategische Entwicklung der IT & Medizintechnik im Einklang mit der Gesamtstrategie des Hauses; Verantwortung für Konzeption, Umsetzung und Weiterentwicklung einer nachhaltigen Digitalisierungsstrategie Koordination und Verantwortung für die anstehenden Projekte, insb. mit Blick auf Digitalisierung, IT-Security und Einsatz der Fördermittel (KHZG) Sicherstellung einer funktionsfähigen und zeitgemäßen IT-Infrastruktur sowie Ausbau und Weiterentwicklung des klinischen Informationssystems (Medico) Weiterentwicklung der IT-Vernetzung von medizintechnischen Geräten und Anlagen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik/Wirtschaftsinformatik, Medizintechnik oder einer vergleichbaren Qualifikation oder technische Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IT & Medizintechnik Vertiefte und aktuelle Kenntnisse zum Thema Informationssicherheit/IT-Security Mehrjährige Erfahrungen im Gesundheitswesen, insb. im Krankenhaus wünschenswert Faire und wertschätzende Führung von Mitarbeitenden und Teams Eigenverantwortlicher, ergebnisorientierter und systematischer Arbeitsstil Eine fachlich anspruchsvolle und auf Dauer ausgelegte Führungsaufgabe, in einem interdisziplinären und kollegialen Team, die mit den erforderlichen Gestaltungs- und Entscheidungsspielräumen ausgestattet ist, sowie ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Chief Digital Officer / Chief Marketing Officer (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Kiel
Unser Kunde ist Technologieführer und zählt weltweit zu den TOP Unternehmen in seiner Branche. Durch das Wachstum und die sich daraus ergebenen Marktchancen sind wir für die Zentrale in Schleswig-Holstein ab sofort auf der Suche nach einem erfahrenen CDO / CMO (m/w/d) Chief Digital / Marketing Officer Als Mitglied des Top Managements sind Sie für die Gestaltung und Umsetzung der digitalen Transformation verantwortlich. Dazu zählen die Entwicklung neuer digitaler Services, Produkte und Geschäftsmodelle, als auch die Digitalisierung des heutigen Geschäftsmodells in Abstimmung mit der Geschäftsleitung. Ihre Aufgaben Identifikation von Markttrends/Marktanforderungen, Beurteilung von Wettbewerbern zur strategischen Ausrichtung des Produktportfolios in Zusammenarbeit mit dem CEO/CSO. Entwicklung einer Produktmarktstrategie in Zusammenarbeit mit dem Produkt Management. Aufbau eines Steuerungs-Frameworks (z. B. agile Jira-Boards) für die betreuten Unternehmensbereiche. Umsetzung der Digitalisierungsstrategie insbesondere unter Berücksichtigung von Schnittstellen-Herausforderungen und prozessuale Optimierungen. Enge Zusammenarbeit mit dem Team der Qualitätssicherung sowie Entwicklung (CTO) zur Identifikation von möglichen Qualitätsproblemen und deren antizipative Behandlung für Kernbereiche der Wertschöpfung. Übernahme der Funktion eines Produktmanagers bzw. Scrum Masters für strategische Projekte bzw. Produktentwicklungen. Entwicklung Brand-Strategie inkl. Positionierung mit dem Marketing. Durchführung von Maßnahmen zur Leadgenerierung. Betreuung des Bereiches Customer Relationship Management. Ihr Profil Fundierte Erfahrungen als Projektmanager, Projektleiter, Product Owner oder auch Senior Entwickler (Front End) Weitreichende Führungserfahrung im Umfeld von agilen Projektteams Fundierte Ausbildung im digitalen Umfeld (z.B. Studium der Wirtschaftsinformatik, IT, Fachinformatiker oder ähnliche Ausbildung) bzw. langjährige Berufserfahrungen im IT-Umfeld Erfahrungen im Bereich Produktentwicklung im Hinblick auf Digitale Transformation Bereitschaft zur Annahme der Rolle eines Change Agents zur Erhöhung der Agilität des Unternehmens und der Teams Stärke in der strategischen Ausrichtung Organisierte und strukturierte Arbeitsweise Erfahrungen mit Scrum, BCG-Matrix & agilen Projekte Was können Sie erwarten? Sie nehmen eine führende Rolle mit hoher Verantwortung im Unternehmen ein. Traditionsunternehmen mit höchstem Qualitätsanspruch und gerade deshalb weltweit eines der führenden Unternehmen in seinem Bereich! Unternehmen mit flachen Hierarchien und sehr kurzen Entscheidungswegen. Loyalität zu seinen Mitarbeitern und eine sehr lange Mitarbeiterzugehörigkeit. Sehr abwechslungsreiche Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung. Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 84.408 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail. ISG Personalmanagement GmbH Standort Hamburg D-20354 Hamburg, Neuer Wall 50 Martin Kraml, T: +49 40 32849431 @: bewerbung.kraml@isg.com APPLY
Zum Stellenangebot

Leiter der Bauabteilung (m/w/d) mit Prokura

Do. 17.06.2021
Kiel
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein Kieler Traditionsunternehmen und gehört zu den größten Arbeitgebern in Schleswig-Holstein. Das Stammgeschäft des international erfolgreichen Familienunternehmens ist der Lebensmittel Groß- und Einzelhandel in Norddeutschland. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht man nun einen Leiter (m/w/d) für die Bereiche Bauplanung und Baubetreuung der gesamten Unternehmensgruppe. Als Mitglied der Geschäftsleitung (Prokura) berichten Sie hierbei direkt an die Geschäftsführung. Sie bringen bereits mehrjährige Berufserfahrung im Bauwesen mit und möchten Ihre Führungskompetenz in einem namhaften, zukunftsorientierten Unternehmen einbringen? Ihr Führungsstil ist kollegial und integrativ? Darüber hinaus sind mit der HOAI und VOB bestens vertraut? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! (JBG/80220) Der Einsatzort: Kiel Sie leiten alle Fachbereiche der Bauabteilung (>20 MA) Sie sind ein perfekter Projektmanager und beherrschen des Orga-Dreieck Sie motivieren und entwickeln die Mitarbeiter weiter Sie tragen die Verantwortung für Neubau-, Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen Sie etablieren transparente Zeit- und Messlatten und treiben Prozessoptimierungen voran Sie sind für das Budget-, und das Personal verantwortlich Sie vertreten die Abteilung nach innen und außen Sie erkennen Verbesserungspotenziale und setzen Optimierungsmaßnahmen um Sie sind Mitglied der Geschäftsführung (Prokura) und berichten direkt an Ihre Kollegen Abgeschlossenes Studium der Architektur oder des Bauingenieurwesens (Hochbau oder vergleichbar) Führungserfahrung im Bauwesen, idealerweise in der Projekt- oder der Bereichsleitung Erfahrung in der Reorganisation von Abteilungen sowie der Digitalisierung von Arbeitsabläufen Sehr gute Kenntnisse in baurechtlichen Belangen sowie in der HOAI und VOB Verhandlungsgeschick, Kommunikationsstärke und ein gesundes Maß an Durchsetzungsvermögen Ein kollegialer und integrativer Führungsstil und Hands-on Mentalität Attraktive Bezahlung Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem namhaften, internationalen Unternehmen Kurze Entscheidungswege und viel Gestaltungsspielraum Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge Kostenfreie Parkplätze 30 Urlaubstage im Jahr Sehr gute Personalkantine Betriebliches Gesundheitsmanagement (Bike-Leasing, Betriebssport) Sehr gutes Betriebsklima
Zum Stellenangebot

Gästehausleitung / Abteilungsleitung

Mi. 16.06.2021
Plön / Holstein
Tief verwurzelt in der Region und trotzdem immer in Bewegung. Wollen sie sich gemeinsam mit uns auf den Weg machen? Wir begleiten Menschen und gestalten das soziale Leben in unserer Region mit. Der Kompass unseres Handelns ist dabei immer die Würde jedes Einzelnen. Für unsere Ev. Jugend-, Freizeit- und Bildungsstätte ,,Kulturakademie“ Koppelsberg am Standort Plön suchen wir zum 1. Juli 2021 Verstärkung (m/w/d): Gästehausleitung / Abteilungsleitung 40 h/Woche Ausschreibungsnummer: A156-13460-2021 (Bitte bei Bewerbungen stets angeben.) Entgeltgruppe: E 10 Leitung und Organisation des Gästebetriebes Eingliederung von Menschen mit Behinderungen in den Betriebsalltag Kontinuierliche Weiterentwicklung des Angebotes Abschluss als Hotelbetriebswirt/in oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung im Hotel- bzw. Gästehausbetrieb und in der Personalführung herzlicher und offener Gastgeber mit Führungsqualitäten und Teamgeist Fähigkeit zur Eingliederung von Menschen mit Beeinträchtigungen im beruflichen, kulturellen und sozialen Bereich Koordinationsfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit, idealerweise regionale Verankerung im Kreis Plön Bereitschaft zum gelegentlichen Wochenend- und Feiertagsdienst die Bereitschaft, sich mit den Zielen der Diakonie zu identifizieren leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarif AVR Diakonie Deutschland inkl. Sonderzahlungen, Kinderzuschlägen und vielem mehr 30 Urlaubstage pro Jahr und Möglichkeit, Freizeit anzusparen für spätere Auszeiten ein Unternehmen, dem familienfreundliche Arbeitsbedingungen und gesundheitsfördernde Angebote am Herzen liegen – vom Rückentraining bis zum Oasentag zusätzliche betriebliche Altersversorgung (EZVK) sichere Arbeitsplätze und Chancen auf berufliche Weiterentwicklung oder Umorientierung
Zum Stellenangebot

Head of Commercial Operating Unit Surface Vessels (divers/m/w)

Mi. 16.06.2021
Hamburg, Kiel
thyssenkrupp is an international group of companies comprising largely independent industrial and technology businesses. Across 60 countries the group generated sales of €29,9 billion in fiscal 2019/2020. Under a strong umbrella brand our products and services make an important contribution to creating a better and sustainable future. The skills and commitment of our over 104,000 employees are the basis of our success. With our technologies and innovations, we work with our customers to develop cost-efficient and resource-friendly solutions to future challenges. We combine performance orientation with corporate and social responsibility. Head of Commercial Operating Unit Surface Vessels (divers/m/w) thyssenkrupp Marine Systems, with locations in Kiel, Hamburg, Bremen and Emden, is one of the leading global system providers in the design and construction of submarines and naval surface vessels, as well as in the field of maritime security technologies. With the latest technology, extensive experience in shipbuilding and an innovative mindset, our teams and marine experts develop high quality products and services for our customers at all locations. Our clear goal? To be the most modern marine company in Europe. Become part of this vision and strengthen our team! Your responsibilities You take over the leadership of a global team of Commercial Project Managers in the area of project execution in our Operating Unit Surface Vessels with project volume up to billions of EUR. The close cooperation and coordination with the Head of Surface Vessels and functions like Project Management, Engineering, Procurement and building sites in Germany and Brazil is part of your daily business. Your responsibilities extend to the following: Ensure successful (commercial) project execution of large EP/EPC projects in the naval industry according to thyssenkrupp standards and governance - from the call for proposal to end of warranty - by meeting project´s targets regarding budget and time. Develop KPI's for the functional performance of Commercial Project Management, ensure effective reporting and project transparency and respective tracking of deliverables of delegated Commercial Project Managers to projects. Ensure that the right capabilities of Commercial Project Management are available for projects. Strong Alignment for all commercial related activities with respective Head of functions/disciplines (e.g. contract-, claim- and risk- management, payment securities, VAT/TAX issues, insurance, etc.) in proposal phase and contract execution. Responsible for training & capability development of all Commercial Project Managers. Development & Implementation of harmonized processes to ensure ongoing best-in-class commercial execution of the projects. Take part in (critical) negotiations with customers and suppliers to avoid NCCs - in the sales and execution phase. Representation of tkMS in Shareholder Assemblies (Subsidiaries, Joint Ventures, Special Purpose Companies) Professional Experience At least 5 years of professional experience in negotiating and executing international EP/EPC contracts in shipbuilding/engineering/defense industry with volumes up to hundreds-of-million as a Commercial Project Manager/Director. University degree in business administration or industrial engineering (or similar). Proven records of leading an international team - respective intercultural awareness and ability to leverage cultural differences. Experience in establishing complex contract scenarios and respective profound knowledge in contract law. Drive and able to work under high pressure while still meeting highest level of results. Fluent in German and excellent English language skills (additional language Portuguese as an advantage). Personal profile Excellent communication skills and being a team player. Highly motivated and energized to achieve top performance continuously. High degree of solution orientation and entrepreneurial thinking. High degree in customer orientation. Willingness to travel within Germany and abroad. We work together closely and respect each other, for over 200 years now and up till today. If that is just as important to you as it is to us, please apply online now under specification of your salary requirement and your notice period.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter*in Grundsicherung, wirtschaftliche Hilfen

Mi. 16.06.2021
Kiel
Im Amt für Wohnen und Grundsicherung der Landeshauptstadt Kiel, Abt. Grundsicherung, wirtschaftliche Hilfen, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Planstelle als Abteilungsleiter*in Grundsicherung, wirtschaftliche Hilfen zu besetzen. Die Planstelle ist nach der Entgeltgruppe 11 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 12 SHBesG ausgewiesen und teilbar unter der Voraussetzung der ganztägigen Besetzung sowie Teilen eines Arbeitsplatzes. Die Landeshauptstadt Kiel gehört zu den größten Arbeitgeber*innen und Ausbildungsbetrieben in Schleswig-Holstein und beschäftigt derzeit mehr als 5.000 Mitarbeiter*innen in 27 Ämtern, Referaten und Betrieben. Familienbewusste Personalpolitik in Form von Teilzeitmöglichkeiten und mobilem Arbeiten sowie abwechslungsreiche Arbeitsplätze, ein umfangreiches Fortbildungsprogramm und eine zusätzliche Altersvorsorge bei der VBL sind nur einige Vorteile, die die Kieler Stadtverwaltung bietet. Kiel ist eine dynamische, weltoffene und stark wachsende Großstadt mit mehr als 248.000 Einwohner*innen sowie einer hohen Lebensqualität durch die einmalige Lage an der Förde. Leitung der Abteilung mit sechs Sachbereichsleitungen und 55 Mitarbeitenden Entwicklung, Mitgestaltung und Einführung von Zielen, Grundsätzen, Richtlinien und Anweisungen für die Bearbeitung der dem Amt zugewiesenen Aufgaben Verfolgung und Auswertung von Literatur und Rechtsprechung sowie deren Umsetzungsgestaltung in Richtlinien und Anweisungen Planung der Arbeitsverteilung und des Arbeitsablaufes sowie des Einsatzes der Arbeitsmittel, Korrdination und Kontrolle der Durchführung Führung der Mitarbeiter*innen, insbesondere Wahrnehmung der Dienst- und Fachaufsicht Vertretung der Abteilung gegenüber anderen Ämtern, Behörden, Gremien und Dritten Entwicklung und Vertretung von Haushaltsansätzen, (Mit-)Entscheidung über den Einsatz der Haushaltsmittel, Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit der Leistungserstellung Sicherstellung des Funktionalität des Fachverfahrens Open/Prosoz, Weiterleitung von Anregungen und Wünschen an die Fachverfahrensbetreuung Verfolgung von Literatur und Rechtsprechung, Auswertung und deren Umsetzungsgestaltung in Richtlinien und Anweisungen Einzelfallentscheidung und Abarbeitung von schwierigen Fällen aus den Bereichen Kriegsopferfürsorge, Sozialhilfe, Pflegewohngeld, Landesblindengeld und Blindenhilfe die Laufbahnprüfung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe zwei, Fachrichtung Allgemeine Dienste, oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit einer Regelstudienzeit von mind. 6 Semestern einer der folgenden Fachrichtungen Verwaltungsmanagement, Public Management Staats-, Verwaltungswissenschaft Öffentliches Recht Rechtswissenschaft (grundständig außer Erste juristische Prüfung) oder die Laufbahnbefähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe zwei, Fachrichtung Allgemeine Dienste mit fundierten Kenntnissen in der Anwendung und Auslegung von Rechtsvorschriften oder der abgeschlossene Angestelltenlehrgang II mit fundierten Kenntnissen in der Anwendung und Auslegung von Rechtsvorschriften eine mindestens 5-jährige einschlägige Berufserfahrung auf Grundlage der geforderten Vor- und Ausbildung in mindestens zwei Aufgabenbereichen Führungserfahrung gute EDV-Kenntnisse in der Anwendung der Standardsoftware (Word, Excel) EDV-Kenntnisse in der Anwendung der Fachsoftware Open/Prosoz bzw. die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen ein ausgeprägtes Verständnis für die Belange und die Lebenssituationen von Ratund Hilfesuchenden die Fähigkeit, Konflikte zu erkennen und vorhandene Konflikte angemessen zu handhaben die Fähigkeit, Arbeitsabläufe rationell und zielgerecht zu planen, zu koordinieren und durchzuführen die Fähigkeit, Mitarbeiter*innen zu motivieren Von der*dem Stelleninhaber*in wird die Umsetzung der Führungsgrundsätze der Landeshauptstadt Kiel erwartet. Diese sind eine verbindliche Anforderung für Führungskräfte. Es wird daher die kontinuierliche Teilnahme an Fortbildungen in diesem Themenfeld vorausgesetzt.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal