Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 17 Jobs in Reislingen

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • It & Internet 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Gastronomie & Catering 1
  • Bildung & Training 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Hotel 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Textilien 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Mit Personalverantwortung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Home Office möglich 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
Abteilungsleitung

Nachwuchsführungskraft (m/w/d) Logistik / Assistent (m/w/d) des Leiters Service- und Logistikzentrum

So. 23.01.2022
Lübeck, Seevetal, Kaltenkirchen, Holstein, Mannheim, Berlin, Braunschweig, Hannover, Neuss, Bornheim, Rheinland, Hanau
Küchen Aktuell betreibt als Deutschlands erfolgreichster Küchenspezialist zurzeit 15 Küchenfachmärkte und 10 Logistik- und Servicezentren. Als verantwortungsvolles Familienunternehmen beschäftigen wir über 1.300 Mitarbeiter, mit denen wir gemeinsam unser Wachstum realisieren. Wir suchen mehrere Nachwuchsführungskräfte (m/w/d) Logistik mit der Zielfunktion Leiter des Service- und Logistikzentrums (m/w/d) für unsere Standorte Lübeck, Seevetal-Maschen, Kaltenkirchen, Brühl (Mannheim), Berlin, Braunschweig, Hannover, Neuss, Bornheim und Hanau Proaktive Mitarbeit bei der Leitung und kaufmännischen Organisation eines unserer Service- und Logistikzentren Mitarbeit in den Bereichen: Betriebsorganisation, Personalführung, Kundenbetreuung, Qualitätsmanagement sowie Logistik Wir suchen Könner - und setzen dabei auf  Fach-und Hochschulabsolventen verschiedenster Disziplinen Wir wünschen uns Mitarbeiter, die durch Neugier und Mut Veränderungen vorantreiben, Entscheidungen treffen und die Fähigkeit besitzen, sich selbst zu hinterfragen Sie sind gerne Vorbild für unsere Mitarbeiter und überzeugen durch Ihre Begeisterung und „Hands-on-Mentalität" Sie bringen einschlägige Praxiserfahrung aus den Bereichen Logistik, Transportwesen oder Handel mit Sie sind eine unternehmerisch denkende und dynamische Persönlichkeit Sie verfügen über eine ausgeprägte Bereitschaft zur Mobilität während Ihrer Einarbeitung Die Mitarbeit in einem kompetenten, hoch motivierten Team Einen sicheren Arbeitsplatz in einem expansiven Familienunternehmen mit hoher sozialer Verantwortung Eine Leistungsgerechte Vergütung sowie Firmen-Smartphone Ein umfassendes Einarbeitungsprogramm sowie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten 30 Tage Urlaub Ein dynamisches Arbeitsumfeld mit hervorragenden Entwicklungs- und Aufstiegschancen die Chance, langfristig eine eigenverantwortliche Leitung eines Logistik- und Servicezentrums zu übernehmen
Zum Stellenangebot

Souschef (m/w/d)

Sa. 22.01.2022
Wolfsburg
„We are Ladies and Gentlemen serving Ladies and Gentlemen“ The Ritz-Carlton, Wolfsburg vereint persönlichen und exzellenten Service mit einer außergewöhnlichen, mitarbeiterorientierten Unternehmensphilosophie die ihresgleichen sucht. Marriott tritt als Arbeitgeber für Chancengleichheit ein. Wir engagieren uns für die Einstellung einer vielfältigen Belegschaft und eine nachhaltige, inklusive Kultur, in der die Mitarbeiter an erster Stelle stehen. Wir verpflichten uns, Personen mit einem Schutzstatus, zum Beispiel Behinderung und Veteranenstatus, oder einem anderen gesetzlich geschützten Status nicht zu diskriminieren. Anstellungsart: Vollzeit Unterstützung und Vertretung des Küchenchefs sowie das gemeinsame Leiten des Küchenteams Produktion und Überwachung der täglich frisch hergestellten Menüs und à la carte Gerichte  Vorausschauendes Arbeiten im Bereich der Vorbereitungen, Lagerungen und Verräumen der Lebensmittel  Kontrolle und Anleitung der Mitarbeiter/innen  Einteilung der täglich anfallenden Arbeiten  Ausarbeiten der zu erstellenden Gerichte und Menüs  Leitung von Trainings  Unterstützung des Küchenchefs bei administrativen Aufgaben   Handling von Gästereklamationen  Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Koch/Köchin Sie haben mind. 4 Jahre operative Berufserfahrung in der Küche Die HACCP Richtlinien beherrschen Sie einwandfrei Sie arbeiten wirtschaftlich und lassen dabei ihrer Kreativität freien Lauf Sie sind ein ausgezeichneter Kommunikator und verfügen über ein sicheres Auftreten gegenüber Kollegen, Gästen und Mitarbeitern Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift eine junge und innovative Stadt in der Mitte Deutschlands werteorientierte Unternehmenskultur sportliche Teamevents und Möglichkeiten sich sozial zu engagieren angenehme und teamorientierte Arbeitsatmosphäre Verpflegung in unserem Mitarbeiterrestaurant mit Außenterrasse Reinigung der zur Verfügung gestellten Uniform Vergünstigungen bei Hotelübernachtungen (Mitarbeiterrate, Family & Friends-Raten), F&B, Retail, etc. innerhalb Marriott International MItarbeiterwerbebonus Mitarbeiterevents (Geburtstagsparty, Mitarbeiterehrungen, u.v.m.) mitarbeiterfreundliche Dienstplangestaltung, angemessenes Gehalt + Sonderzahlungen ausgiebige Einarbeitung (3 Orientierungstage zu Beginn) zahlreiche, weltweite Weiterbildungsförderung, basierend auf persönlichen Entwicklungsplänen beste Aufstiegschancen in unserem weltweiten Unternehmen
Zum Stellenangebot

Regionalleitung (m/w/d)

Fr. 21.01.2022
Hannover, Walsrode, Hildesheim, Salzgitter, Braunschweig
Der Grone-Unternehmensverbund gehört mit bundesweit über 200 Bildungszentren und staatlich anerkannten Berufsfachschulen zu den ältesten und größten privaten Bildungsunternehmen in Deutschland. Mit unseren erfolgreichen und innovativen Bildungs- und Integrationsprojekten sind wir in der Region ein kompetenter Ansprechpartner für Arbeitsagenturen, Jobcenter, Rehabilitationsträger und die Wirtschaft. Für unsere Bildungszentren in Hannover, Walsrode, Hildesheim, Salzgitter und Braunschweig suchen wir zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit eine Regionalleitung (m/w/d) Süd-Ost Niedersachsen Übernahme der wirtschaftlichen Verantwortung, einschließlich der Personalverantwortung der Standorte der Region Entwicklung von neuen Bildungsmaßnahmen und Weiterentwicklung bestehender Produkte im SGB II und III- Bereich Pflege und Ausbau der Kontakte zu den Arbeitsagenturen und Jobcentern Sicherstellung des Qualitätsmanagements Entwicklung und Umsetzung von Marketingstrategien in Abstimmung mit der Geschäftsführung (Fach-) Hochschulstudium in Betriebswirtschaftslehre oder einem pädagogischen Studiengang Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung bei einem Bildungsträger Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern Empathische und kooperative Führungsmentalität Fundierte Kenntnisse in den Bereichen SGB II- und SGB III- Bereich.   Ihre Stärken: Führungskompetenz und die Fähigkeit zur Motivation der Mitarbeiter Sicheres und freundliches Auftreten im Umgang mit Mitarbeiter*innen, Kund*innen und Auftraggebern Überzeugungskraft, Durchsetzungsvermögen und Eigendynamik Verantwortliches, selbständiges und teamorientiertes Arbeiten. eine herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung eine angemessene Bezahlung 29 Tage Urlaub Firmenwagen (Golf oder vergleichbar, auch zur Privatnutzung) Zugang zum Jobticket (GVH)
Zum Stellenangebot

Klinikpflegeleitung (m/w/d)

Do. 20.01.2022
Königslutter am Elm
Das AWO Psychiatriezentrum ist das größte psychiatrische Fachkrankenhaus in Niedersachsen. Hier arbeiten Charakterköpfe die Mut machen, Wissen teilen und anpacken. Persönlichkeiten, die sich einbringen und mitgestalten. In einer Arbeitswelt die genau das zulässt: Voller Herz, Kopf und Charakter. Denn wir sind so lebendig wie das Leben selber. Mit all seinen Ecken, Kanten und sinnstiftenden Momenten. Und sind uns sicher: Mit Charakterstärke im Kopf findet das Herz die beste Lösung. Für unsere Mitarbeiter. Für unsere Patienten. Für das Leben. Willkommen in unserer Arbeitswelt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinikpflegeleitung (m/w/d) für die Klinik für Allgemeinpsychiatrie und Psychotherapie - Abteilung Abhängigkeitserkrankungen Die Eingruppierung erfolgt in der Entgeltgruppe P16. Verantwortung für das Pflegemanagement in der Klinik insbesondere Weiterentwicklung und Umsetzung von Konzepten sowie wirtschaftliche und strategische Steuerung der Klinik Mitwirkung bei der Erstellung des Wirtschaftsplanes sowie der Kosten- und Leistungsrechnung in regelmäßigen Planungs-, Evaluations- und Informationsgesprächen mit dem Chefarzt, den Ltd. Ärzten und anderen Berufsgruppen Umsetzung von Veränderungsprozessen unter Berücksichtigung ökonomischer Gesichtspunkte Bedarfsermittlung für Sach- und Bedarfsgüter inklusive Freigabe und deren Sicherstellung Moderne, zukunftsorientierte Personalführung, -planung, -gewinnung und -entwicklung Leitung und Teilnahme in übergreifenden Projekten Entwicklung einer effektiven und kooperativen Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen des Funktionsbereiches Teilnahme und Leitung an klinikinternen Besprechungen nach der geltenden Besprechungsmatrix Verantwortung für die Umsetzung der beschlossenen organisatorischen Maßnahmen Führen von Mitarbeiterentwicklungsgesprächen und Konfliktgesprächen Verantwortlich für die Teamentwicklung und die Sicherstellung der notwendigen Qualifikation der Mitarbeitenden im Verantwortungsbereich Gestaltung eines motivierenden Arbeitsumfeldes Abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger sowie ein abgeschlossenes Studium im Bereich Pflegemanagement, Pflegewissenschaft oder eine vergleichbare Qualifikation Die Qualifikation als Fachkraft für die Psychiatrische Pflege wäre wünschenswert Mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung Strukturiertes Arbeiten und Selbstständigkeit Lern- und Veränderungsbereitschaft Belastbarkeit und Engagement Entscheidungs- und Kommunikationsfähigkeit Einen vielfältigen, anspruchsvollen und sicheren Arbeitsplatz Flache Hierarchien und Entscheidungsfreiheit Arbeiten mit Projektverantwortung Die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung Vereinbarkeit von Beruf und Familie Flexible Arbeitszeiten und Gestaltungsfreiraum mit Raum fürs Leben Unbefristetes Arbeitsverhältnis Eine familienfreundliche Unternehmenskultur, gegenseitige Wertschätzung und faire Vergütung nach TVöD Eine strukturierte Einarbeitung und wissenschaftlich fundierte Fort- und Weiterbildung Ein lebendiges Arbeitsumfeld mit Ecken und Kanten, an denen wir gemeinsam wachsen und arbeiten Mindestens genauso viele sinnstiftende Momente, die unbezahlbar sind
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d) der Stelle Verkehrsmanagement, öffentliche Beleuchtung, Lichtsignalanlagen

Do. 20.01.2022
Braunschweig
Die Stadtverwaltung Braunschweig mit fast 4.000 Beschäftigten bietet attraktive und anspruchsvolle Arbeitsplätze, auf denen Sie Verantwortung für das Leben in der Löwenstadt übernehmen können. Wir bieten zukunftssichere Arbeitsplätze mit großzügigen Gleitzeitregelungen, Telearbeit und Teilzeitbeschäftigung zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf einem vielseitigen Fortbildungsprogramm Sozialberatung und betrieblicher Gesundheitsförderung und dem Firmenfitnessprogramm „Hansefit“ einem vergünstigten Ticket für den Personennahverkehr Wir, vom Fachbereich Tiefbau und Verkehr, haben in der Abteilung Verkehrsplanung und Verkehrsmanagement zum 15. Februar 2022 den folgenden Dienstposten zu besetzen: Leitung (m/w/d) der Stelle Verkehrsmanagement, öffentliche Beleuchtung, Lichtsignalanlagen (Kenn-Nr. 2021/268) Die Stadt Braunschweig hat die kommunalen Aufgaben in den Bereichen Verkehrsmanagement, Markierung und Beschilderung, öffentliche Beleuchtung und Lichtsignalanlagen vor rund 16 Jahren umfassend privatisiert und hierfür langfristige Verträge mit zwei Dienstleistungs­gesellschaften geschlossen. Die Stelle nimmt für die Stadt Braunschweig die Rolle der Eigentümerin der Infrastruktur sowie die Auftraggeber- und Controllingfunktion gegenüber den Dienstleistungs-gesellschaften wahr. Als Eigentümerin technischer Infrastrukturen kommt der Stelle eine Schlüsselrolle bei den vielfältigen Zukunftsthemen der Mobilität zu, die sich die Stadt Braunschweig vorgenommen hat. Radverkehrsförderung, Stadtbahnausbau, Smart City und Smart Mobility, Ladeinfrastruktur, C2X-Kommunikation, Busbeschleunigung, Digitalisierung und offene Verkehrsdaten sind einige der Punkte, bei denen sich die Stadt Braunschweig auf den Weg zur Mobilitätswende gemacht hat und bei denen wir Ihre Unterstützung brauchen. Hierbei können Sie auf die tatkräftige Hilfe Ihrer zukünftig fünf engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bauen. Leitung der Stelle Verkehrsmanagement, öffentliche Beleuchtung, Lichtsignalanlagen Führung und Wahrnehmung der Personalverantwortung für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Führen von Personalgesprächen sowie die Funktion als Ansprechpartnerin bzw. Ansprechpartner für die Belange Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fachlicher Austausch mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zur gemeinsamen Lösungsfindung bei komplexen Vorgängen sowie das Treffen von Entscheidungen Wahrnehmung der Budgetverantwortung im hohen siebenstelligen Bereich Steuerung der Zusammenarbeit sowie des Controllings der Dienstleistungsgesellschaften konzeptionelle Vorbereitung und Unterstützung bei der Entwicklung von möglichen Nachfolgelösungen nach Ende der Dienstleistungsverträge Ende 2025 Entwicklung und Implementierung von Prozessen, Strukturen und Betriebskonzepten für neue technische Infrastrukturen, wie z. B. öffentliche Ladeinfrastruktur, sowie Verbesserung bestehender Prozesse und Strukturen Betreuung und Bearbeitung von Smart-Mobility-Themen und -Projekten im Kontext der gesamtstädtischen Smart-City-Aktivitäten Vertretung für diese Verkehrs- und Mobilitätsthemen im Austausch mit Dienstleistern, Hochschulen, Forschungseinrichtungen, anderen Behörden und Institutionen Vorbereitung von Drucksachen und Vorlagen für die politischen Gremien sowie Vorstellung von Projekten der Stelle in Sitzungen der politischen Gremien und bei öffentlichen Fachveranstaltungen Änderungen und Ergänzungen des Aufgabenbereiches bleiben vorbehalten.     ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl.-Ing. (TU) / Master) im Studiengang Intelligente Verkehrssysteme und Mobilitätsmanagement, Mobilität und Verkehr, Verkehrswesen oder in vergleichbaren Studiengängen analytisches Denkvermögen sowie die Fähigkeit, Strukturen, Prozesse und Zusammenhänge schnell zu erkennen, zu verstehen und entsprechend zu handeln Erfahrungen im motivierenden, kooperativen und zielorientierten Führen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind von Vorteil fundierte Kenntnisse der Verkehrstechnik und von verkehrlichen Strukturen und Zusammenhängen sicheres, freundliches und verbindliches Auftreten und kommunikatives Geschick in Wort, Schrift und Darstellung, z. B. bei der Vertretung der Stadt bei öffentlichen Veranstaltungen grundlegendes Verständnis der Rolle, Aufgaben und Befugnisse einer Kommunalverwaltung im Zusammenspiel mit anderen Verwaltungsebenen in EU, Bund und Land sowie mit Privatwirtschaft, Verbänden, Politik, Zivilgesellschaft und Öffentlichkeit strukturiertes und selbstständiges Arbeiten sowie Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit Der Besitz des Führerscheins der Klasse B nach EU-Führerscheinrecht bzw. der Klasse 3 nach altem Recht ist wünschenswert. Vergütung nach der Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit dynamischer Gehaltsentwicklung und individueller Stufenzuordnung entsprechend den jeweiligen Vorerfahrungen
Zum Stellenangebot

Fachbereichsleitung (m/w/d) Hochbau

Di. 18.01.2022
Braunschweig
Das Staatliche Baumanagement Braunschweig führt als eines von sieben staatlichen Bauämtern in Niedersachsen vielfältige und interessante Bauaufgaben des Landes und des Bundes durch, insbesondere im Kultur- und Forschungsbereich. Mit mehr als 160 Beschäftigten betreuen wir über 2.500 Bauwerke in den Regionen Braunschweig, Gifhorn, Helmstedt, Peine, Salzgitter, Wolfenbüttel und Wolfsburg. Wir suchen unbefristet am Standort Braunschweig eine Fachbereichsleitung (m/w/d) Hochbau Besoldungsgruppe A 14 NBesG bzw. Entgeltgruppe 14 TV-L Leitung des Fachbereichs mit derzeit 17 Mitarbeitenden Steuerung und Koordination aller internen und externen Projektbeteiligten, z. B. der freiberuflich Tätigen Steuerung und Koordinierung der baufachlichen Beratung sowie vieler Grundsatzthemen, wie z. B. Baurecht, Brandschutz, Barrierefreiheit, Denkmalschutz, Dokumentation/Archiv Verantwortung für die Ausbildung von Bauzeichnern (m/w/d) Der Fachbereich Hochbau bearbeitet im Wesentlichen die LPH 1- 5 HOAI. Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Architektur (Universitätsdiplom/Master)  Eine mindestens 3-jährige Berufserfahrung in einer Tätigkeit, die fachlich das o. g. Studium voraussetzt.  Berufserfahrung in der Projektabwicklung von Hochbaumaßnahmen (LPH 1 bis 8) Im Übrigen: Vertiefte Kenntnisse in Führungs- und Steuerungsinstrumenten, insbesondere in Bezug auf die wirtschaftlichen Aspekte des Bauens Die sichere Beherrschung von Planungstechniken (Projektmanagement) Verantwortungs- und Entscheidungsfreude Organisationstalent, Kritik- und Konfliktlösungsfähigkeit Verhandlungssichere Deutschkenntnisse auf dem Sprachniveau C1 Kommunikations- und Teamfähigkeit Führungskompetenz sowie die Fähigkeit zur Repräsentation Verantwortungsvolle Position im fachübergreifenden Team Zweijährige Begleitung im Rahmen eines Mentoringprogramms für neue Führungskräfte Flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie Sicherer, konjunkturunabhängiger Arbeitsplatz Betriebliche Altersversorgung und weitere Sozialleistungen Zukunftsorientierte Fort- und Weiterbildung Bei der Besetzung mit einem Beamten (m/w/d) richtet sich die Verfügbarkeit einer Planstelle der entsprechenden Wertigkeit nach den stellenwirtschaftlichen Möglichkeiten. Eine Einstellung im Beamtenverhältnis ist zudem nur bei Vorliegen der für das Land Niedersachsen geltenden dienstrechtlichen Voraussetzungen möglich.   Zur Wahrnehmung der Position ist ggf. das Einverständnis zu einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Nds. Sicherheitsüberprüfungsgesetz sowie deren Beanstandungsfreiheit erforderlich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir bereits in der Bewerbung um einen entsprechenden Hinweis. Bewerbungen von Frauen werden besonders begrüßt. 
Zum Stellenangebot

Personalleitung (m/w/d) - im familiengeführten Mittelstand

Mo. 17.01.2022
Braunschweig
Unser Mandant ist ein familiengeführtes, produzierendes Unternehmen mit mehreren Standorten in Deutschland. Als Unternehmen zurückhaltend im Außenauftritt – als Marke weltbekannt! Die Produkte (Lebensmittel, Konsumgüter) werden in Deutschland verarbeitet und sind für die einzigartige Qualität und ihren unverwechselbaren Geschmack von nahezu Jedermann geschätzt. Dabei wird nicht nur auf beste Qualität der Produkte, sondern auch auf einen respektvollen Umgang mit der Umwelt und eine faire Zusammenarbeit mit Partnern und Mitarbeitern geachtet. Den Mitarbeitern wird neben der Begeisterung für die Produkte eine angenehme und familiäre Arbeitsatmosphäre geboten. Zudem wird Wert auf eine langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Kollegen, Führungskräften und der Inhaberfamilie gelegt. Für den Stammsitz in der Region Braunschweig werden SIE als Personalleitung gesucht, um sich um alle Belange des Personalwesens von A bis Z zu kümmern und die Personalarbeit im Sinne des Unternehmens weiterzuentwickeln! Als Unternehmen familiär und zurückhaltend – als Marke weltbekannt!!Standort: Braunschweig (Region), Niedersachsen Zielsetzung: Nachfolge und Übernahme aller Aufgaben sowie Weiterentwicklung der gesamtem Personalarbeit.Als Personalleitung (m/w/d) in Vollzeit sind Ihre Hauptaufgaben: Übernahme der gesamten Personalarbeit für den Standort mit ca. 120 Mitarbeitern (Verwaltung, Vertrieb, Produktion, etc.) Durchführung aller operativen Personalmaßnahmen vom Ein- bis zum Austritt Ausbauen und Optimieren der Prozesse / Strukturen im Personalwesen Ansprechpartner für Führungskräfte, Mitarbeiter und externe Dienstleister Impulsgeber und Sparringspartner für Weiterentwicklungen im HR-Bereich Organisation, Umsetzung und Durchführung von personalwirtschaftlichen Vorgaben der Geschäftsführung (mehrere Geschäftsführer) Führung einer Personal-Sachbearbeiterin (TZ) Erstellung von Organigrammen, Arbeitsplatzbeschreibungen, Statistiken Bearbeitung der Gehaltsabrechnung und betrieblichen Altersvorsorge Verantwortung, kümmern, Spielräume zur Gestaltung ➔ durch SIE!! Betriebswirtschaftliches Studium oder fachspezifische Ausbildung mit Schwerpunkt Personalwesen Mehrjährige Berufserfahrungen im operativen Personalwesen (> 10 Jahre) Aktuelle, fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht, Tarif- / Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht Gute Fähigkeiten und Erfahrungen im Projektmanagement Hohe Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit; ausdauernde sowie strukturierte und vorausschauende Arbeitsweise< Sehr gute Kenntnisse MS-Office, ideal auch DATEV- und Interflex-Kenntnisse Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Wille und Fähigkeit, bei unterschiedlichsten Ansprechpartnern situationsbedingt den richtigen Ton zu treffen; verbindliches Auftreten Persönlichkeit + Fachwissen + Erfahrung ➔ Nachhaltigkeit Sicherer, langfristiger und zukunftsorientierter Arbeitsplatz Vertrauensstellung für die Inhaberfamilie / Geschäftsführung Kurze Berichtswege und offene Kommunikation Vertrauensarbeitszeit (40 Std./Wo.) Betriebliche Altersvorsorge Persönliche und fachliche Weiterbildungsmaßnahmen
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d) der Abteilung Verkehrsplanung und Verkehrsmanagement

Fr. 14.01.2022
Braunschweig
Die Stadtverwaltung Braunschweig mit fast 4.000 Beschäftigten bietet attraktive und anspruchsvolle Arbeitsplätze, auf denen Sie Verantwortung für das Leben in der Löwenstadt übernehmen können. Wir bieten zukunftssichere Arbeitsplätze mit großzügigen Gleitzeitregelungen, Telearbeit und Teilzeitbeschäftigung zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf einem vielseitigen Fortbildungsprogramm Sozialberatung und betrieblicher Gesundheitsförderung und dem Firmenfitnessprogramm „Hansefit“ einem vergünstigten Ticket für den Personennahverkehr Wir, vom Fachbereich Tiefbau und Verkehr, haben zum nächstmöglichen Zeitpunkt den folgenden Dienstposten zu besetzen: Leitung (m/w/d) der Abteilung Verkehrsplanung und Verkehrsmanagement (Kenn-Nr. 2022/017) Die Abteilung Verkehrsplanung und Verkehrsmanagement ist Teil des Fachbereichs Tiefbau und Verkehr. Die drei Organisationseinheiten „Gesamtverkehrsplanung“, „Verkehrsplanung Projekte“ und „Verkehrsmanagement, öffentliche Beleuchtung, Lichtsignalanlagen“ planen die Mobilität der Zukunft in Braunschweig. Mit Mobilitätslösungen, wie dem Mobilitätsentwicklungsplan, einer Konzessionsvergabe für Ladeinfrastruktur, weiterer ÖPNV-Beschleunigung oder der Planung neuer Mobilitätsverknüpfungspunkte, gestalten Sie wesentliche Bausteine des Klimaschutzes in Braunschweig. Leitung der Abteilung Verkehrsplanung und Verkehrsmanagement Entwicklung des Mobilitätsentwicklungsplanes Erarbeitung von Konzepten für den Rad- und Fußgängerverkehr, den öffentlichen Personennahverkehr sowie den motorisierten Individualverkehr verkehrsplanerische Belange bei der Bauleitplanung und in Baugenehmigungsverfahren Schnittstelle zum privaten Dienstleister für Lichtsignalanlagen, Verkehrsmanagement, Beschilderung, Markierung, öffentliche Beleuchtung usw. Elektromobilität Smart Mobility Beteiligung bei Planungen Dritter im öffentlichen Verkehrsraum Die Aufgabenwahrnehmung erfolgt gelegentlich auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten (z. B. bei der Teilnahme an Sitzungen). ein abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. (TU oder TH) bzw. Master im Studiengang Bauingenieurwesen, Verkehrswesen oder in einem vergleichbaren Studiengang Berufserfahrung in einer Führungsposition ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz, verbunden mit der Fähigkeit, Mitarbeitende zu motivieren sowie ziel- und ergebnisorientiert zu führen strategisches und analytisches Denkvermögen Kreativität und Innovationsfähigkeit verbunden mit Überzeugungskraft und Durchsetzungsfähigkeit Kritik- und Kompromissfähigkeit umfangreiches Fachwissen in den oben beschriebenen Aufgabengebieten Kennnisse der Arbeitsabläufe innerhalb der Verwaltung und Ratsgremien Vergütung nach der Entgeltgruppe 15 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit dynamischer Gehaltsentwicklung und Stufenzuordnung entsprechend den jeweiligen Vorerfahrungen Zukunftssicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag
Zum Stellenangebot

Produktionsleiter (m/w/d)

Fr. 14.01.2022
Königslutter am Elm
Bei der Mehler Engineered Defence GmbH entwickeln und produzieren wir innovative Schutzsysteme und Gesamtschutzkonzepte, die Leben retten. Mit unseren Produkten beliefern wir nationale und internationale Endkunden aus Streitkräften, Polizei sowie OEM’s mit leistungsfähigen Schutzsystemen auf Faser-, Keramik- und Metallbasis. Die Mehler Engineered Defence GmbH ist Teil der MVS Unternehmensgruppe mit positivem Wachstumspotential. Die Unternehmensgruppe beschäftigt insgesamt 500 Mitarbeiter an 4 Produktionsstandorten in Fulda (Hessen, Firmensitz), Königslutter (Niedersachsen), Lenggries (Bayern) und Serbien. Sie sorgen für eine termin-, qualitäts- und kostengerechte Herstellung unserer Premiumprodukte Sie setzen den „Lean-Production-Ansatz“ mit deren Tools systematisch um Kontinuierlich verbessern Sie die Prozesse in der Produktion Rechtzeitige Sicherstellung von Fertigungskapazitäten im Umfeld eines Projektgeschäftes Weiterentwicklung des Produktions-KPI-Systems Sie führen und entwickeln die Produktionsmitarbeiter im Sinne unserer Unternehmenswerte Ihre Erfahrung hilft bei der Mitarbeit von Bereichsübergreifenden Projekten Prozessverantwortlich für Produktion und Arbeitssicherheit sowie Umweltschutz Technisches Studium im Bereich Produktionstechnik / Maschinenbau oder vergleichbar (m/w/d) Mehrjährige Führungserfahrung als Produktionsleiter, bevorzugt in der Metall- und/oder Kunststoffverarbeitung Methodenkenntnisse in KVP/ KAIZEN, Lean Management Sie können Erfolge in der Weiterentwicklung von Produktionsstätten nachweisen Verantwortung und Hands On-Mentalität zeichnen Sie aus Sie verfügen über Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen Herausforderungen motivieren Sie – Komplexe Themen wecken Ihre Neugier Eine herausfordernde Tätigkeit mit anspruchsvoller Aufgabenstellung in einem international tätigen Unternehmen Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten und leistungsgerechte Vergütung Flache Hierarchie und gemeinsame Entscheidungsfindung Eine offene Unternehmensstruktur mit viel Freiraum für Ideen und deren Umsetzung Gute Sozialleistungen / Benefits
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Leiter* Retail Deutschland

Fr. 14.01.2022
Braunschweig
„Dress for the moment.“ ist mehr als nur ein Slogan für uns. NEW YORKER macht Mode für echte Momente. Wir suchen Mitarbeiter mit Leidenschaft, Mut zu Innovationen und Spaß an Kreativität, die uns mit ihrer Persönlichkeit und Begeisterung vorantreiben und ständig auf’s Neue beflügeln. Unkompliziert, inspirierend und immer bereit, in neue Welten einzutauchen und jeden Moment zu leben. Du suchst einen Einstieg in einem attraktiven und dynamischen Unternehmen, in dem du jeden Tag etwas bewirken kannst? Dann starte jetzt deine Karriere in einer der schönsten Branchen der Welt! Unseren Erfolgskurs und das Wachstum lassen wir nie aus den Augen. Wir steuern den nationalen und internationalen Zahlungsstrom, managen finanzwirtschaftliche Risiken und bilden Schnittstellen zu Banken und dem Kapitalmarkt. Wir haben unsere wirtschaftlichen Prozesse im Blick und erarbeiten entscheidungsrelevante Informationen als Grundlage für wichtige strategische Entscheidungen. Dabei sind unsere Abteilungen Controlling, Treasury, Rechnungswesen und Steuern eng miteinander verzahnt. Kaufmännische Gesamtverantwortung für das deutsche Retailgeschäft und betriebswirtschaftliche Begleitung der operativen Unternehmensaktivitäten Verantwortliche Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen auf HB I und HB II Basis Erstellung des externen Reportings sowie verschiedener Ergebnisanalysen als Entscheidungsgrundlage für übergeordnete Konzernbereiche Sicherstellung der Einhaltung von Konzernvorgaben und Korrespondenz diesbezüglich mit allen relevanten Zentralabteilungen Verantwortung für steuerliche und handelsrechtliche Angelegenheiten der Gesellschaften Funktion als kaufmännischer Sparringspartner der Regional Sales Manager Wirtschaftlichkeitskontrolle von Prozessen und Investitionen inkl. Ableitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Ergebnissteigerung Ansprechpartner für externe Dienstleister (u.a. Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Anwälte und Banken) Verantwortung für die Rechnungs- und Zahlungsfreigaben sowie Sicherstellung fristgerechter Lohnabrechnungen Projektarbeit auf Konzernebene Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbarer Studiengang Einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Mehrjährige Führungserfahrung im Verwaltungs- und Finanzbereich, idealerweise im Einzelhandel Sehr gute Kenntnisse im Finanzwesen: Budgetierung, Controlling, Rechnungsabschluss, Buchhaltung Fundiertes Wissen im Arbeits-, Finanz- und Steuerrecht Sehr gute Kenntnisse im MS Dynamics AX und MS Office (insb. Excel) Gute Kenntnisse im Projektmanagement Analytisches und unternehmerisches Denken sowie Verhandlungs- und Umsetzungsstärke Konzeptionelles Verständnis, Methodenkompetenz sowie Kommunikationsstärke Flexibilität und Reisebereitschaft
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: