Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 17 Jobs in Sankt Gertrud

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Freizeit 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Holz- und Möbelindustrie 1
  • It & Internet 1
  • Kultur & Sport 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Touristik 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Mit Personalverantwortung 15
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Teilzeit 5
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
Abteilungsleitung

Bereichsleiter (m/w/d) Trampolinpark MYJUMP Lübeck

Fr. 23.10.2020
Lübeck
MYJUMP betreibt bereits fünf Trampolinhallen in Berlin, Frankfurt (Oder) und Erfurt. Nun eröffnen wir eine neue MYJUMP Halle in Lübeck. Wir bieten unseren Gästen in unseren Hallen ganzjährig Trampolinspringen für Jung und Alt an. Alle Anlagen bieten neben dem sportlichen Angebot auch ein umfangreiches gastronomisches Angebot und können für Events wie Kindergeburtstage gebucht werden. Für unseren Trampolinpark MYJUMP Lübeck sind wir auf der Suche nach einem motivierten und engagierten Bereichsleiter (m/w/d). Freu Dich auf eine einzigartige Herausforderung und übernimm die Verantwortung für den reibungslosen Ablauf, rundum zufriedene Gäste und ein hochmotiviertes Team.Als motivierter Bereichsleiter sorgst Du dafür, dass unsere Gäste einen rundum schönen Aufenthalt bei uns haben. Wir glauben, dass offene Kommunikation und eine Atmosphäre, in der Arbeiten Spaß macht, wichtig für den gemeinsamen und nachhaltigen Erfolg sind. Neben der Personalbeschaffung, der Personalplanung und Schulung unserer Mitarbeiter gewährleistest Du den Spaß und die Sicherheit unserer Kunden und sorgst mit dem Team für ein unvergessliches Sprungerlebnis.Du weißt, wie wichtig der Teamgedanke für unseren Erfolg und unsere Außenwirkung ist und setzt alles daran, die Jumpmitarbeiter optimal zu unterstützen, zu motivieren und ihre Talente zu fördern. Ein hoher Qualitätsstandard, innerer Antrieb, Kundenserviceorientierung und eine begeisternde Art zeichnen Dich aus. Dass das Center immer perfekt aussieht, die Sicherheitsstandards eingehalten werden und die Abläufe in allen Bereichen ordnungsgemäß sind, versteht sich fast von selbst, denn nur so können wir das gewährleisten wofür unser MYJUMP steht: Ein fantastisches und sicheres Erlebnis für Groß und Klein! Am besten passt Du zu uns, wenn Du ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Uni/FH) oder eine Ausbildung in den Bereichen Sport, Fitness, Freizeit, Hotel oder Retail absolviert hast. Idealerweise bringst Berufserfahrung sowie Erfahrungen in der Mitarbeiterführung und der Dienstplangestaltung mit. Du überzeugst uns durch strukturiertes und serviceorientiertes Denken, Kommunikationsstärke, Teamorientierung und ein hohes Maß an Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft. Die Bereitschaft auch in den Abendstunden und am Wochenende zu arbeiten ist obligatorisch.Bei uns erwartet Dich ein hochmotiviertes und sympathisches Team mit flachen Hierarchien und jede Menge Spaß. Eine faire, leistungsorientierte Bezahlung mit attraktiven Entwicklungsperspektiven ist für uns selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter Personal (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Bad Segeberg
Die Segeberger Kliniken Gruppe hat sich als Familienunternehmen in Schleswig-Holstein seit über 30 Jahren erfolgreich im Gesundheitswesen etabliert. Mit unserer herausragenden Innovationskraft und unserem Bewusstsein für einen hohen Qualitätsanspruch in der Medizin wollen wir auch in Zukunft zu den führenden Kliniken in Norddeutschland zählen. Bei über 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nimmt der Personalbereich hierbei eine entscheidende Schlüsselrolle ein. Für die Weiterentwicklung unserer Führungsorganisation ist es daher notwendig, das gesamte Spektrum des strategischen und operativen Personalmanagements unter einer neuen Funktion zu bündeln. Bereichsleiter Personal (m/w/d)In dieser mit Prokura ausgestatteten Position verantworten Sie vollumfänglich alle Anforderungen an ein modernes Personalmanagement und teilen als Mitglied des Führungskreises Visionen und Zielvorstellungen der geschäftsführenden Gesellschafter. Sie werden hierbei durch ein hoch motiviertes Team von Personalleiterinnen und Mitarbeitern der Personalabteilung unterstützt.Wir erwarten von Ihnen, dass Sie die für unsere Unternehmensgröße erforderlichen Strukturen und Abläufe sicher managen können. Das setzt nicht nur ein entsprechendes Studium, z. B. der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Personal, voraus, sondern erfordert auch den Nachweis einer mehrjährigen Berufspraxis in verantwortlicher Personalleitungsfunktion. Sie wissen, dass Sozialkompetenz und Durchsetzungsfähigkeit Eigenschaften sind, die sich nicht gegenseitig ausschließen müssen. Wenn Sie eine empathische Persönlichkeit sind, die sich nicht über ihren Status definiert, sondern über fachliche Kompetenz, und Ihre Personalführung von Anerkennung und Respekt geprägt ist, dann würden wir Sie gern kennenlernen.
Zum Stellenangebot

Sachgebietsleitung Bauaufsicht

Mi. 21.10.2020
Lübeck
Mit rund 4.500 Mitarbeitenden ist die Hansestadt Lübeck täglich für Sie mit Engagement im Einsatz. Eine große Vielfalt an Berufsgruppen arbeitet zusammen, um den Bürger:innen ein schönes Wohn- und Lebensumfeld bieten zu können. Hierzu gehören sowohl die klassischen Verwaltungsberufe als auch Berufe im Bauwesen, im gewerblich technischen Bereich, auf dem Gebiet des Sozial- und Erziehungswesens und noch viele mehr. Bei der Hansestadt Lübeck ist im Bereich Stadtplanung und Bauordnung zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position einer Sachgebietsleitung Bauaufsicht zu besetzten. Wir suchen eine Persönlichkeit, die durch zielorientiertes Führen und Handeln, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, verbunden mit Durchsetzungsvermögen, Entscheidungsfreudigkeit und hohe Belastbarkeit in der Lage ist, die Belange der Unteren Bauaufsichtsbehörde nach außen sowie innerhalb der Verwaltung zu vertreten. Wir bieten Ihnen eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einer städtebaulich und landschaftlich besonders reizvollen Großstadt (ca. 220.000 Einwohner:innen), deren Altstadt in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen wurde. Leitung eines Sachgebietes in der Abteilung Bauaufsicht / Bauberatung / Prüfamt für Standsicherheit. Sachbearbeitung im Rahmen der Erteilung von Vorbescheiden und Baugenehmigungen (Erarbeitung und Entscheidung über die Zulässigkeit von Bauvoranfragen und Bauanträgen) Prüfung und Sachbearbeitung von Verstößen gegen Bauvorschriften Vertretung der Abteilungsleitung Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Architektur, Städtebau oder einer anderen einschlägigen technischen Fachrichtung Ein breit gefächertes Wissensspektrum im planungs- und baurechtlichen Bereich Erfahrung im Umgang mit historischer Bausubstanz (Denkmal- und Stadtbildpflege) sind von Vorteil Eine gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, serviceorientiertes Auftreten Die Fähigkeit auf Grundlage des geltenden Rechts Antragsteller:innen wohlwollend in Ihrem Baugesuch zu begleiten. Hierzu sind ein gutes Verhandlungsgeschick und ein sicheres Auftreten erforderlich. Die Fähigkeit, sich schnell in neue Rechtsgrundlagen, insbesondere Verwaltungsrecht, einzuarbeiten Gute EDV-Kenntnisse (insbesondere der Office-Produkte) Es handelt sich um Vollzeitarbeitsverhältnis; eine Besetzung in Teilzeit ist möglich, sofern insgesamt die volle Wochenarbeitszeit abgedeckt wird. Die Aufgaben sind bewertet nach Entgeltgruppe 13 TVöD. Darüber hinaus wird Tarifbeschäftigten eine betriebliche Altersversorgung angeboten.
Zum Stellenangebot

Nachwuchsführungskraft (m/w/d) Logistik mit der Zielfunktion Leiter des Service- und Logistikzentrums (m/w/d)

Di. 20.10.2020
Lübeck, Seevetal, Kaltenkirchen, Holstein, Berlin, Braunschweig, Hannover, Neuss, Bornheim
Küchen Aktuell betreibt als Deutschlands erfolgreichster Küchenspezialist zurzeit 14 Küchenfachmärkte und 9 Logistik- und Servicezentren. Als verantwortungsvolles Familienunternehmen beschäftigen wir über 1.150 Mitarbeiter, mit denen wir gemeinsam unser Wachstum realisieren. Wir suchen mehrere Nachwuchsführungskräfte (m/w/d) Logistik mit der Zielfunktion Leiter des Service- und Logistikzentrums (m/w/d) für unsere Standorte Lübeck, Seevetal-Maschen, Kaltenkirchen, Berlin, Braunschweig, Hannover, Neuss, Bornheim und Hanau Proaktive Mitarbeit bei der Leitung und kaufmännischen Organisation eines unserer Service- und Logistikzentren Mitarbeit in den Bereichen: Betriebsorganisation, Personalführung, Kundenbetreuung, Qualitätsmanagement sowie Logistik Wir suchen Könner - und setzen dabei auf Fach-und Hochschulabsolventen verschiedenster Disziplinen Wir wünschen uns Mitarbeiter, die durch Neugier und Mut Veränderungen vorantreiben, Entscheidungen treffen und die Fähigkeit besitzen, sich selbst zu hinterfragen Sie sind gerne Vorbild für unsere Mitarbeiter und überzeugen durch Ihre Begeisterung und "Hands-on-Mentalität" Sie bringen einschlägige Praxiserfahrung aus den Bereichen Logistik, Transportwesen oder Handel mit Sie sind eine unternehmerisch denkende und dynamische Persönlichkeit Sie verfolgen stringent und mit ausgeprägtem Ehrgeiz das Ziel zeitnah die Leitung eines unserer Service- und Logistikzentren zu übernehmen Sie verfügen über eine ausgeprägte Bereitschaft zur Mobilität Die Mitarbeit in einem kompetenten, hoch motivierten Team Einen sicheren Arbeitsplatz in einem expansiven Familienunternehmen mit hoher sozialer Verantwortung Eine Leistungsgerechte Vergütung sowie Firmen-Smartphone Ein umfassendes Einarbeitungsprogramm sowie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten 30 Tage Urlaub Ein dynamisches Arbeitsumfeld mit hervorragenden Entwicklungs- und Aufstiegschancen die Chance, langfristig eine eigenverantwortliche Leitung eines Logistik- und Servicezentrums zu übernehmen
Zum Stellenangebot

Diplom-Sozialpädagogin / M. A. Kindheitspädagogin (w/m/d) als Bereichsleitung DRK Kita

Di. 20.10.2020
Bad Oldesloe
Der DRK-Kreisverband Stormarn e.V. ist in ganz Stormarn in der Arbeit mit Menschen tätig. Wir sind Betreiber und Träger von sieben Sozial­sta­tionen, zwei Rettungs­wachen, drei Betreuten Wohn­anlagen, einem Pflege­heim und 23 Kinder­tages­stätten. Bei uns sind etwa 600 Mitarbeiter bes­chäftigt, davon ca. 350 in unseren Kinder­tages­stätten. Der DRK-Kreisverband Stormarn e.V. ist ein Arbeit­geber, der sich den Grund­sätzen des Roten Kreuzes ver­pflichtet sieht. Gegen­seitiges Ver­ständ­nis und die Pflicht, einander zu helfen, finden Aus­druck in der täg­lichen gemein­samen Arbeit mit den uns anver­trauten Menschen. Wir suchen zum 01.01.2021 für 30-39 Wochenstunden eine Diplom-Sozialpädagogin / M. A. Kindheitspädagogin (w/m/d) als Bereichsleitung DRK Kita. Disziplinarische und fach­liche Füh­rung unserer Kita-Leitungen Fachliche Beratung und Qualifi­zie­rung der Kita-Leitungen Konzeptionelle Weiter­ent­wick­lung des Leis­tungs­port­folios Repräsentation des DRK in Arbeits­gemein­schaften und Aus­schüssen Projekt­leitung und Über­wachung von Projekt­pro­zessen Auswahl und Einar­bei­tung neuer Kita-Leitungen Moderation und Kon­flikt­bera­tung Abgeschlossenes Studium als Diplom-Sozialpäda­gogin oder Master­abschluss in Kindheits­päda­gogik oder Sozialer Arbeit (alter­nativ mindestens Bachelor­abschluss mit mehr­jähriger Berufs­erfah­rung im genannten Bereich) Mehrjährige fundierte Fach- und Füh­rungs­er­fah­rung in der Kinder- und Jugend­hilfe ist zwingend erforderlich Praxiswissen der wirt­schaft­lichen und organisa­to­rischen Füh­rung einer Kinder­tages­ein­richtung Führungs- sowie Bera­tungs­kompetenz und erwachsenenpädagogische Fähig­keiten Kenntnisse der relevanten Gesetze und Vor­schriften Know-how und Erfahrungen im Um­gang mit moderner Büro­kommuni­kation Grundkennt­nisse über Daten­schutz­be­stimmungen Kommunikations-, Koopera­tions- und Reflexions­fähig­keit, Engage­ment, Loyalität, Konflikt­fähigkeit Einen selbstständigen, eigen­initia­tiven und verant­wortungs­bewussten Arbeits­stil Einen demo­kratischen Führungs­stil, bei dem Sie den Mitarbei­tenden mit Wert­schät­zung begegnen Die Bereit­schaft, Neues zu lernen und sich weiter zu ent­wickeln Gehalt nach dem TVöD/VKA 10 Teamarbeit mit einer Fach­kollegin Gute Gestaltungs­spiel­räume in Ihrer Arbeit Individuelle Entwicklungs­möglich­keiten Fortbildungen, Coaching, Beratung und Supervision bei Bedarf Zusätzliche Alters­versorgung
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung Produktentwicklung (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Reußenköge, Hamburg, Lübeck
ZUKUNFT ENTWICKELN IHRE KARRIERE BEI GP JOULE GP JOULE, universeller und innovativer Anbieter für erneuerbare Energien, engagiert sich für eine 100 % regenerative Strom- und Wärmeversorgung. Als Teil der mittelständischen Unternehmensgruppe stellt die GP JOULE Connect GmbH 360° Lösungen für die neue Mobilität an Geschäftskunden in Deutschland bereit. Wir antworten auf die modernen Bedarfe von Kommunen, Wohnungs-, Energie- und Tourismuswirtschaft sowie weiteren Kundengruppen. In Norddeutschland (Standorte in Reußenköge, Hamburg, Lübeck) suchen wir ab sofort in Vollzeit: Abteilungsleitung Produktentwicklung (m/w/d) GP JOULE CONNECT Fachliche und disziplinarische Leitung der Abteilung Produktentwicklung mit dem Schwerpunkt Automatisierung und Softwareentwicklung Verantwortung für die Aufgabenbereiche Requirements-Engineering und -management, Systementwicklung, Architekturentwicklung, Systemdesign und Funktionsentwicklung Definition und Verantwortung des Entwicklungsprozesses Kennzahlenorientierte Planung und Steuerung der Entwicklungsaktivitäten und Entwicklungsressourcen Koordination und Beauftragung von Dienstleistern zur Unterstützung Umsetzung von Entwicklungsprojekten Abgeschlossenes Studium der Elektro-, Automatisierungstechnik, Mechatronik, Regelungstechnik oder vergleichbare Qualifikation Fundierte Erfahrungen in der Produktentwicklung sowie in der Mitarbeiterführung Solides Wissen in der Automatisierung, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik Anwendungswissen in den Bereichen der regenerativen Energien und Mobilität wünschenswert Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Vielseitige und zukunftssichere Tätigkeit in einer innovativen Branche Die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Attraktive Entwicklungsperspektiven unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Interessen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Entwicklung Dynamisches und motivierendes Miteinander, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Attraktive Vergütung und Leistungsanreize wie z.B. betriebliche Altersvorsorge und E-Bike Leasing
Zum Stellenangebot

Psychologe / Sozialpädagoge (m/w/d) als Abteilungsleitung

Mo. 19.10.2020
Lübeck
Tief verwurzelt in der Region und trotzdem immer in Bewegung. Wollen Sie sich gemeinsam mit uns auf den Weg machen? Wir begleiten Menschen und gestalten das soziale Leben in unserer Region mit. Der Kompass unseres Handelns ist dabei immer die Würde jedes Einzelnen. Für unseren Bereich Suchthilfe mit Suchtberatungsstellen in Lübeck und Ostholstein, Einrichtungen der ambulanten Rehabilitation und der ambulanten und stationären Eingliederungshilfe suchen wir zum 1. Dezember 2020 Verstärkung (m/w/d): Psychologe / Sozialpädagoge als Abteilungsleitung 39 h/Woche Ausschreibungsnummer: A250-14220-2020 (Bitte bei Bewerbungen stets angeben.) Führung von vier Teams sowie Unterstützung und Förderung der Mitarbeitenden inhaltliche Gestaltung und Weiterentwicklung der konzeptionellen Ausrichtung wirtschaftliche Erbringung der Leistungen sowie Zusammenarbeit mit Leistungsträgern Netzwerkarbeit mit Kooperationspartnern Einwerben von Drittmitteln abgeschlossenes Studium der Psychologie, Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation anerkannte Weiterbildung in der Sucht- oder Psychotherapie Berufserfahrung in der Arbeit mit sucht- und/oder psychisch kranken Menschen Leitungserfahrung sowie Fähigkeit, ein Team zu motivieren vernetztes Denken und Verhandlungsgeschick sicherer Umgang mit den gängigen IT-Anwendungen die Bereitschaft, sich mit den Zielen der Diakonie zu identifizieren vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit leistungsgerechte Vergütung ein Unternehmen, dem familienfreundliche Arbeitsbedingungen und gesundheitsfördernde Angebote am Herzen liegen zusätzliche betriebliche Altersversorgung (EZVK) sichere Arbeitsplätze und Chancen auf berufliche Weiterentwicklung oder Umorientierung
Zum Stellenangebot

Kaufmännische Abteilungsleitung (m/w/d – EG 12)

Sa. 17.10.2020
Bad Schwartau
Die Städtischen Betriebe der Stadt Bad Schwartau beabsichtigen, zum nächst möglichen Termin die Stelle der kaufmännischen Abteilungsleitung des Eigenbetriebes (m/w/d – EG 12) mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Wochenstunden unbefristet, zu besetzen. Leitung und Führung der Abteilungen Finanz- und Rechnungswesen sowie Entgelt-, Ge­bühren und Auftragsabrechnung, EDV unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten Festlegung der Personaleinsatzplanung und Personalentwicklungsplanung innerhalb der eigenen Abteilungen Mitwirkung bei der Personalbeschaffung für den Eigenbetrieb Taktische und operative Planung der o.g. Abteilungen Erstellung eines Wirtschaftsplanes und fortlaufendes Controlling zur Sicherstellung eines wirtschaftlichen Ergebnisses des Eigenbetriebes Kaufmännische Begleitung von Angeboten und Aufträgen in Steuer-, Rechnungs- und Finanzierungsangelegenheiten bis hin zum Zahlungseingang Controlling durch Schaffung von Struktur und Transparenz (Kostenleistungsrechnung, Reporting), Analyse von Kennzahlen und Planabweichungen sowie deren Weiterentwick­lung Erstellung der Jahresabschlüsse und Jahresberichte Erstellung von Gebührenkalkulation und Preiskalkulation Regelmäßige Berichte und Reports an die Werkleitung Vertretung des Eigenbetriebes in allen organisatorischen, betriebswirtschaftlichen und verwaltungstechnischen Angelegenheiten in Abwesenheit des Werkleiters Kreditverhandlungen unter Ausschöpfung von Fördermittelmöglichkeiten Beantragung und Abschluss von Kreditverträgen in Abstimmung mit Werkleitung Satzungen, Verordnungen, Tarife, etc. im Zuständigkeitsbereich Mitwirkung bei Satzungsänderungen technischer Natur (wie z.B. Abwassersatzung) Vorbereitung von Beschlussvorlagen Vorbereitung und Teilnahme an den notwendigen Sitzungen der politischen Gremien der Stadt Bad Schwartau Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor) im Bereich Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen oder vergleichbarer Abschluss Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Rechnungswesen/Finanzbuchhaltung Sehr gute Kenntnisse in der Rechnungslegung nach HGB, Abgabenordnung und in der Unternehmensbesteuerung (Umsatz-, Energie- und Stromsteuer) Fundierte Führungserfahrungen (Konfliktmanagement, Selbstmanagement, Mitarbeiter­entwicklung) Wünschenswert sind Berufserfahrungen in den Branchen Wasserwirtschaft und techni­scher Betriebe Hohe IT-Affinität und sehr gute Kenntnisse in MS Office sowie ERP Software (MS Dy­namics NAV) Gewissenhafte, zielstrebige, konstruktive und zuverlässige Arbeitsweise Hohe analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Führungsqualitäten, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Eigeninitiative Souveränes und verbindliches Auftreten Zusätzliche auf den Einsatzzweck und den öffentlichen Dienst ausgerichtete Erfahrungen und (Zusatz-) Ausbildungen einen unbefristeten Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst ein vielseitiges, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet eine tarifgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) ein engagiertes und motiviertes Team gezielte Fortbildungsmöglichkeiten betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen Kursen und Sportangeboten eine flexible Arbeitszeitgestaltung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub, Heiligabend und Silvester frei eine betriebliche Altersvorsorge (VBL). Die Einstellung kann in einem Beschäftigungsverhältnis nach dem Tarifvertrag für den öffentli­chen Dienst (TVöD) erfolgen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen ist die Eingrup­pierung bis zur Entgeltgruppe 12 TVöD möglich. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stun­den. Es wird eine Probezeit von 6 Monaten vereinbart. Um die Unterrepräsentanz von Frauen in diesem Bereich abzubauen, sind Frauen bei glei­cher Qualifikation wie ihre männlichen Mitbewerber vorrangig zu berücksichtigen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderten Menschen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.
Zum Stellenangebot

Werkleitung des Eigenbetriebes (m/w/d)

Sa. 17.10.2020
Bad Schwartau
Die Städtischen Betriebe der Stadt Bad Schwartau beabsichtigen, zum nächst möglichen Termin die Stelle der Werkleitung des Eigenbetriebes (m/w/d – EG 13) mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Wochenstunden unbefristet, zu besetzen. Der Arbeitsort ist die Stadt Bad Schwartau (Kreis Ostholstein). selbständige Leitung und Führung des Eigenbetriebes unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten Vertretung des Eigenbetriebes in allen organisatorischen, betriebswirtschaftlichen und verwaltungstechnischen Angelegenheiten Leitung und Planung des innerbetrieblichen Personaleinsatzes kaufmännische Betriebsführung, insbesondere: Aufstellung, Umsetzung und Überwachung der Wirtschafts- und Finanzpläne des Eigenbetriebes „Städtische Betriebe Bad Schwartau“ technischen Betriebsführung, Kontrolle und Überwachung der vereinbarten Betriebsführungsverträge, Abstimmung und Überwachung der technischen Betriebsführung Erarbeiten strategischer Konzepte für die Betriebszweige Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung, Baubetriebshof und Hallenschwimmbad Koordinierung und Überwachung der Verwaltungsabläufe, des Vertragsmanagements inklusive der Überwachung der Vertragseinhaltung, Verhandlung von notwendigen Anpassungen und Korrekturen Schaffung von Transparenz zur Erfüllung aller Rechenschaftspflichten Vertretung des Eigenbetriebes bei allen Rechtsfragen nach Innen und Außen inklusive der Bürgerberatung Erarbeiten und Fortschreibung der einschlägigen Satzungen und Beschlussvorlagen Vorbereitung und Teilnahme an den Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung, des Hauptausschusses und anderer Gremien abgeschlossenes technisches Studium (Bachelor), vorzugsweise in den Fachrichtungen Tiefbau, Wasser und Abwasser - wünschenswert wäre eine Zusatzqualifikation im kauf-männischen Bereich mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung, vorzugsweise in technischen Betrieben Unternehmerischer Weitblick in Verbindung mit fundierten Führungserfahrungen und -qualitäten Kenntnisse in Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung und Bauüberwachung Einschlägige Kenntnisse in Vorschriften und Normen Erfahrungen im kommunalen Umfeld zur Förderung und Umsetzung des kommunalen Dienstleistungs- und Servicegedankens ein überdurchschnittliches Engagement und Flexibilität ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Integrität, sozialer Kompetenz und Teamfähigkeit ein effektives Zeit- und Selbstmanagement ein transparenter, verbindlicher und wertschätzender Kommunikationsstil Entscheidungsfreude, Verhandlungsgeschick, Engagement, Durchsetzungsfähigkeit und diplomatische Fähigkeiten Sehr gute Kenntnisse in der Standardbüro-Software Microsoft Office sowie die Bereitschaft sich intensiv in verschiedene Softwareprodukte einzuarbeiten Sicherer Umgang mit mobilen Geräten wie Tablets, Smartphones etc. Bereitschaft zur Weiterbildung Zusätzliche auf den Einsatzzweck und den öffentlichen Dienst ausgerichtete Erfahrungen und (Zusatz-) Ausbildungen. einen unbefristeten Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst ein vielseitiges, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet eine tarifgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) ein engagiertes und motiviertes Team gezielte Fortbildungsmöglichkeiten betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen Kursen und Sportangeboten eine flexible Arbeitszeitgestaltung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub, Heiligabend und Silvester frei eine betriebliche Altersvorsorge (VBL). Die Einstellung kann in einem Beschäftigungsverhältnis nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) erfolgen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen ist die Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 13 TVöD möglich. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Es wird eine Probezeit von 6 Monaten vereinbart. Um die Unterrepräsentanz von Frauen in diesem Bereich abzubauen, sind Frauen bei gleicher Qualifikation wie ihre männlichen Mitbewerber vorrangig zu berücksichtigen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderten Menschen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.
Zum Stellenangebot

Stellvertretender Produktionsleiter (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Mölln, Kreis Herzogtum Lauenburg
Die Worlée-Chemie GmbH ist ein anerkannter Produzent und Distributor von chemischen Rohstoffen. Mit seinem breit gefächerten Produktportfolio beliefert das Unternehmen seit 1851 die Chemieindustrie und zählt zu den Key Suppliern für nationale und internationale Kunden. Durch unsere internationale Ausrichtung und als gut positionierter Mittelständler verstehen wir uns als moderner Dienstleister. Für unser Chemiewerk in Lauenburg suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Stellvertretenden Produktionsleiter (m/w/d) Übernahme von fachlicher und disziplinarischer Führungsverantwortung in der Produktion in der Funktion des stellvertretenden Produktionsleiters unter Einhaltung der vorgegebenen Sicherheitsstandards Weiterentwicklung des Personals intensive Kommunikation und Zusammenarbeit mit den produktionsübergreifenden Abteilungen Unterstützung bei der Personal- und Investitionsplanung ständige Analyse und Weiterentwicklung der operativen Prozesse bei gleichzeitiger Erhöhung des Qualitätsniveaus Ermitteln und Analysieren von Kennzahlen innerhalb der werksinternen Supply Chain Sie sind verantwortlich für die pünktliche Durchführung der kurz- und mittelfristigen Produktionsplanung Planung, Steuerung und Umsetzung technischer und logistischer Optimierungsprojekte sowie deren Weiterentwicklung Mitarbeit bei der Reklamationsbearbeitung Teilnahme am Bereitschaftsdienst der Produktion abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Chemieingenieurwesen, Maschinenbau oder ein vergleichbarer Hintergrund fundierte Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld, sowie mehrjährige Führungsverantwortung in der Produktion Erfahrung und Begeisterung im Umgang mit Produktionsanlagen Hands-on-Mentalität und ausgeprägtes Kostenbewusstsein Kenntnisse in der Steuerung von Optimierungs- und Veränderungsprozessen in einer Produktionsumgebung (Lean-Management) als Führungskraft sind Sie erfolgsorientiert, motivierend sowie diplomatisch und denken unternehmerisch ein starkes analytisches Verständnis und eine prozessorientierte Denkweise einen versierten Umgang mit MS Office fließende Deutschkenntnisse gute Englischkenntnisse wünschenswert mit Ihrer positiven und offenen Ausstrahlung überzeugen Sie Menschen idealerweise Erfahrung in einem Vollkonti-Schichtbetrieb bei guter Eignung und Entwicklung die Möglichkeit der mittelfristigen Übernahme der Produktionsleitung im Zuge der Nachfolgeregelung einen interessanten und vielschichtigen Arbeitsplatz eine gute Einarbeitungsbegleitung in einem motivierten Team ein attraktives Vergütungspaket und weitere hervorragende Sozialleistungen, wie z. B. betriebliche Altersvorsorge, betriebliche Krankenzusatzversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, HVV-ProfiTicket, Werkskantine und Fitness-Zuschuss, Gesundheitstage und Obstkörbe
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal