Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 9 Jobs in Schafflund

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Gastronomie & Catering 1
  • Hotel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Mit Personalverantwortung 8
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
Abteilungsleitung

Abteilungsleiter/in Verkauf (m/w/d)

Sa. 14.05.2022
Handewitt
Der Scandinavian Park bietet nicht nur eine faszinierende Auswahl an skandinavischen Produkten, nationalen und internationalen Spezialitäten sowie Waren des täglichen Verbrauchs. Wir handeln aus Leidenschaft, stationär und online, regional, überregional und international, wir bedienen B2B und B2C. All das wäre ohne unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht möglich. Hier agiert ein großes, motiviertes Team. Es entwickelt Ideen, handelt aus Überzeugung und bewegt beeindruckend viele Waren und Daten. Zusammenhalt, gegenseitige Unterstützung und Hilfsbereitschaft werden bei uns gelebt. Damit wir unseren Kunden auch weiterhin unser unglaublich vielfältiges Sortiment mit dem gewohnt zuvorkommenden Service anbieten können,  suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Abteilungsleiter/in Verkauf (m/w/d) Koordinierung der Abteilungsabläufe Steuerung des Warenflusses Pflege der Warenwirtschaft Sicherstellung  der Servicebereitschaft der Abteilung Personalplanung Eine abgeschlossene Ausbildung im Einzelhandel Die Fähigkeit auf der Basis ausgewerteter Warenwirtschaftsdaten zu agieren Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Englischkenntnisse Die Mitarbeit in einem starken und hilfsbereiten Team Leistungsgerechte Vergütung Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung Verlässliche und feststehende Arbeitszeiten Vielseitiger und spannender Tätigkeitsbereich Nachtzuschläge sowie Sonn- und Feiertagszuschläge Personalrabatt von 10 %, am Hot Dog Stand 25 % Die Entscheidungsfreudigkeit eines mittelständischen Unternehmens
Zum Stellenangebot

Pflegedienstleitung (m/w/d)

Sa. 14.05.2022
Sandberg
Die Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein ist mit 15.000 Mitgliedern ein anerkannter Spitzenverband und Einrichtungsträger der Freien Wohlfahrtspflege. In rund 200 Einrichtungen und Diensten beschäftigen wir 4.700 Mitarbeiter*innen und bieten hochwertige Dienstleistungen in unterschiedlichen Bereichen der sozialen Arbeit an, vor allem in der Kinder-, Jugend-, Familien- und Altenhilfe sowie in den Bereichen Psychosoziale Dienste und Migration. Optimal wohnen, zufrieden leben und immer bestens versorgt sein. An mehr als 40 Standorten unterstützt die AWO Pflege Schleswig-Holstein Menschen, ihr Leben auch bei Hilfe- und Pflegebedarf eigenständig und verantwortlich zu gestalten. Wir haben noch einen Platz frei: Für unseren stationären Bereich im Servicehaus Sandberg in Flensburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Pflegedienstleitung unbefristet (m/w/d) in Teilzeit Koordination der Gesamtaufgaben des Pflegebereiches, insbesondere Management, Struktur und Ablauforganisation in Zusammenarbeit mit der Einrichtungsleitung Sie tragen Verantwortung für die Umsetzung des Pflegekonzeptes, auch unter Verwendung aktueller pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse Die Akquisition von Kund*innen und Zusammenarbeit mit Kostenträgern fällt in Ihren Verantwortungsbereich Planung und Steuerung des Qualitätsmanagements Personalführung und Personaleinsatzplanung gehören zu Ihren Aufgaben Sie führen Beratungsgespräche mit Klient*innen, Angehörigen und Betreuer*innen Ein routinierter Umgang mit externen Partnern (MDK etc.) gehört ebenfalls zu Ihren spannenden Aufgaben Die Ausbildung zukünftiger Pflegekräfte ist ein Schwerpunktthema Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d) Weiterbildung zur Pflegedienstleitung Ihre Meinung zählt – eigene Ideen und Talente sind gefragt Hohe pflegefachliche und soziale Kompetenz Gute allgemeine EDV-Kenntnisse und Aufgeschlossenheit gegenüber computergestützter Pflegedokumentation Wirtschaftliches, kunden- und dienstleistungsorientiertes Denken Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Attraktive Vergütungsmöglichkeiten tariflich gesichert 30 Tage Urlaub pro Jahr Attraktive Zeitzuschläge, Weihnachtsgeld sowie Überstundenausgleich Zahlreichen Vergünstigungen und Kooperationen (z.B. „wellyou“ und „McFIT“) Ein vielseitiges Schulungsprogramm mit internen und externen Fortbildungen – je nach Bedarf, Themenschwerpunkt und Interesse Ihre Meinung zählt – eigene Ideen und Talente sind gefragt Weihnachtsfeiern bis Sommerfeste Eine betriebliche Altersvorsorge Ein innovatives Führungsteam Ein soziales Arbeitsumfeld und Kolleg*innen, die mit Leidenschaft und Freude dabei sind Ein sensationelles Team, das Sie in Ihrer Arbeit unterstützt Das Handeln der AWO Schleswig-Holstein ist geprägt von unseren Werten Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Wir leben Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen aller Mitglieder der Gesellschaft.
Zum Stellenangebot

Junior Sous Chef für unser Restaurant Alte Post (m/d/w)

Fr. 13.05.2022
Flensburg
Skandinavisches Wohnerlebnis zu entspannten Preisen – mit diesem einzigartigen Konzept überzeugt das internationale Hotel „Alte Post“ in Flensburg. In diesem geschichtsträchtigem Gebäude finden 77 Zimmer sowie das "Restaurant & Bar - Alte Post" Platz. Zusätzlich bieten wir unseren Gästen repräsentative Tagungsräumlichkeiten für bis zu 100 Personen in direkter Altstadtlage – direkt am malerischen Hafen der Flensburger Förde. Es ist unser Anspruch, jedem Gast sowie Mitarbeiter mit Freude – zuvorkommend und respektvoll – zu begegnen. Denn nur wer sich wohlfühlt und Begeisterung für seinen Verantwortungsbereich empfindet, kann unseren Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt ermöglichen. Neben einem guten Betriebsklima bieten wir zahlreiche Mitarbeiter-Specials, wie Rabatte auf Zimmerpreise, hausinterne Schulungen zur individuellen Weiterentwicklung, ein jährliches Mitarbeiterevent sowie Präsente zu Weihnachten und zum Geburtstag. Bei der Suche einer Unterkunft sind wir Ihnen zudem gerne behilflich. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Junior Sous Chef für unser Restaurant Alte Post (m/w/d) Anstellungsart: Vollzeit Vor- und Zubereitung von kalten und warmen Speisen für das à la carte und Bankettgeschäft Planung und Organisation der Arbeit im Zuständigkeitsbereich Anforderung von Lebensmitteln und Kontrolle der angelieferten Waren  Einhaltung gesetzlicher Auflagen und unternehmensspezifischer Standards betreffend Hygiene und Arbeitssicherheit Abgeschlossene Berufsausbildung als Köchin/Koch Mind. 2 Jahre Berufserfahrung Selbstständiges Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein Professionalität gepaart mit einem lockeren, herzlichen Wesen Liebe zum Beruf, Kreativität und Engagement und Teamarbeit Führerschein Klasse B Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Eine strukturierte Einarbeitung sowie Einblicke in alle Bereiche des Hotels Ein kreatives Team und die Möglichkeit, selbstständig in Eigenverantwortung zu arbeiten Ein angenehmes, kollegiales Arbeitsklima Einen sicheren Arbeitsplatz Ein übertarifliches Gehalt und steuerfreie Zuschläge Eine 5-Tage-Woche Gute Weiterbildungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen Personalrabatt in unseren Hotels Regelmäßige Personalfeiern Eine sehr hohe Lebensqualität in unserer Umgebung
Zum Stellenangebot

Leitung im Bereich Jugendhilfe (m/w/d)

Do. 12.05.2022
Flensburg
SterniPark ist ein anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe und Mitglied im DPWV. In Hamburg betreibt SterniPark 21 Kindertagesstätten und zwei Waldkindergärten, in denen ca. 2.500 Kinder im Alter von 0- 6 Jahren in Krippen- und Elementargruppen betreut werden. Seit dem Jahr 2000 werden in den trägereigenen Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe in Schleswig-Holstein Jugendliche nach § 34 SGB VIII betreut sowie (werdende) Mütter und Väter im Mutter-/Vater-Kind-Wohnen nach § 19 SGB VIII. Mit dem Jahr 2015 kam zusätzlich die Betreuung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge in den SterniPark-Einrichtungen Schleswig-Holsteins hinzu. Neben dem Mutter-/Vater-Kind-Haus in Satrup/SH betreibt SterniPark weitere Häuser in Hamburg und Halle/Saale. Das Projekt Findelbaby mit seinen drei Babyklappen wurde 1999 gegründet und gehört seitdem zum SterniPark. Darüber hinaus bieten wir auch Schwangerschaftskonfliktberatung an. SterniPark sucht ab sofort in Flensburg eine Leitung im Bereich Jugendhilfe  (m/w/d) in Vollzeit In den Jugendhilfe-Einrichtungen bietet SterniPark Mädchen und Jungen ein Zuhause. Ziel ist es, den jungen Menschen den Weg in ein eigenverantwortliches Leben zu ebnen. Für unsere zentral gelegene und familiäre Jugendhilfeeinrichtung in Flensburg suchen wir Verstärkung für unser Team. Bereichere unsere Einrichtung mit Deinen Erfahrungen, Kompetenzen und Ideen. Wir freuen uns auf Dich! Du leitest die Jugendhilfe-Einrichtung und stellst die Einhaltung der Qualitätsstandards in allen Bereichen sicher Du arbeitest proaktiv und wertschätzend mit den Jugendlichen, dem pädagogischen Bezugssystem und den Mitarbeiter:innen zusammen Du unterstützt die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bei ihren Anliegen und begleitest sie in die Selbstständigkeit Du koordinierst und dokumentierst die Hilfen und stellst eine reibungslose Administration sicher  Abgeschlossenes Studium im Bereich Pädagogik, Sozialer Arbeit oder Psychologie oder ein vergleichbarer Abschluss Du hast Erfahrungen in der Mitarbeiterführung und ebenso Spaß an administrativen Tätigkeiten Du bist ein Organisationstalent und behältst auch in schwierigen Situationen den Überblick Du bist ein zuverlässiger und respektvoller Partner für die Bewohner:innen und Kolleg:innen Du möchtest dich gerne in einem multiprofessionellen Team weiterentwickeln und Deine eigenen Interessen, Fähigkeiten und Talente in Deine Arbeit einbringen Du hast Praxiswissen von der wirtschaftlichen und organisatorischen Führung einer Kindertages- oder Jugendhilfeeinrichtung und kennst die relevanten Gesetze und Vorschriften Planungssicherheit durch einen unbefristeten Vertrag mit Bezahlung nach Tarif Verantwortungsvolle Tätigkeit bei einem sozial ausgerichteten Arbeitgeber Eine offene und wertschätzende Atmosphäre Viel Raum für eigene Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Ein schönes Arbeitsumfeld mit liebevoll gestalteter Einrichtung Zahlreiche Zusatzleistungen wie 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersvorsorge, jährliche Sonderzuwendungen, betriebliches Gesundheitsmanagement Krippen- und Kindergartenplätze zu Mitarbeiterkonditionen
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d) des Sachgebiets „Erwachsene mit Behinderung“

Do. 12.05.2022
Flensburg
Hier oben, im Norden Schleswig-Holsteins, kurz vor der dänischen Grenze, gibt es ungeahnte Karrierechancen für alle, die dort arbeiten möchten, wo andere Urlaub machen. Wollen Sie gemeinsam mit uns die Stadt Flensburg innovativ gestalten? Dann können Sie sich auf die Ostsee, unseren idyllischen Hafen, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und spannende Herausforderungen freuen! Bei der Stadt Flensburg ist im Fachbereich Soziales und Gesundheit in der Abteilung Eingliederungshilfe zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als Leitung (m/w/d) des Sachgebiets „Erwachsene mit Behinderung“ in Vollzeit  in der BesGr. A 12 SHBesO / EG 11 TVöD unbefristet zu besetzen.  Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen bzw. tarifrechtlichen Voraussetzungen wird die Funktion zunächst auf Probe für maximal 2 Jahre übertragen.  Die Abteilung Eingliederungshilfe ist in vier Sachgebiete gegliedert – „Erwachsene mit Behinderung“, „Kinder und Jugendliche mit Behinderung“, „Kündigungsschutz (örtliche Fürsorgestelle) und Teilhabe am Erwerbsleben“ sowie „Leistungs- und Vergütungsvereinbarungen“ – mit derzeit insgesamt 46 Mitarbeitern (m/w/d).  Die Eingliederungshilfe ist die erste Anlaufstelle eines umfassenden Beratungs- und Hilfenetzes für psychisch kranke und suchtkranke Menschen sowie Menschen mit sonstigen seelischen Störungen, Körperbehinderungen und geistigen Behinderungen in Flensburg.  Die Teams sind interdisziplinär besetzt und bestehen aus Sozialpädagogen (m/w/d) sowie Verwaltungsfachkräften. Es wird eine enge Zusammenarbeit zwischen den Professionen praktiziert, die ebenfalls einen engen Austausch mit den begutachtenden Ärzten (m/w/d) beinhaltet.   Leitung des Sachgebietes mit Personalverantwortung stellvertretende Abteilungsleitung Sicherstellung der Leistungen der Eingliederungshilfe Mitwirkung bei der Gestaltung und Weiterentwicklung der Leistungen und der Angebote rechtliche Hinweise und Arbeitshinweise  Vorbehaltene Leitungsentscheidungen   Mitwirkung in kommunalen und interkommunalen Arbeitsgruppen Projektleitung für das Benchmarking in der Eingliederungshilfe auf Landesebene Haushaltsüberwachung und -planung für die Abteilung Eingliederungshilfe Schülerbeförderung zu den Förderzentren abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Allgemeine Verwaltung/Public Administration (Bachelor/Diplom) oder abgeschlossener Aufstieg in die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Verwaltung oder abgeschlossene 2. Angestelltenprüfung Führungserfahrung und -kompetenz Verantwortungsbereitschaft, Organisationsgeschick Erfahrung mit interdisziplinären Teams ganzheitliches, strukturiertes und vernetztes Handeln lösungsorientiertes Vorgehen Eigeninitiative und Freude an selbstständigem Handeln Terminorientierung Durchsetzungsvermögen und souveränes Auftreten kommunikatives Geschick im Kontakt mit Menschen mit Behinderung und soziale Kompetenz Teamgeist wünschenswert: Rechtskenntnisse im SGB I, SGB IX, SGB X, SGB XII sowie Kenntnisse in den eingesetzten IT-Anwendungen „OPEN/PROSOZ“, „TOPqw“ und „H&H“ Wir unterstützen Sie gern und kurzfristig, falls hier ergänzende Qualifizierungsmaßnahmen erforderlich sind. vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet  Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA) bzw. nach dem Schleswig-Holsteinischen Besoldungsgesetz jährliche Sonderzahlungen  betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes  Fort- und Weiterbildungsangebote sowie betriebliches Gesundheitsmanagement NAH.SH-Jobticket oder Fahrradleasing flexible und familienfreundliche Gleitzeitregelungen
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Fleischerei (m/w/d)

Do. 12.05.2022
Niebüll (Schleswig)
EDEKA im Profil EDEKA Nord hat ihren Sitz in Neumünster und ist eine von sieben genossenschaftlich organisierten Großhandlungen des EDEKA-Verbundes. Sie nimmt mit rund 670 Märkten und einer Gesamtverkaufsfläche von über 800.000 qm eine Spitzenstellung im norddeutschen Lebensmitteleinzelhandel ein. Das Absatzgebiet umfasst Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie Teile Niedersachsens und Brandenburgs. Mit einem vorläufigen Konzernumsatz von 3,54 Mrd. Euro im Jahr 2020 wird die führende Rolle als Nahversorger weiter gefestigt. Die Belieferung des Einzelhandels erfolgt aus den drei Logistikzentren Neumünster, Malchow und Zarrentin. Mit einem eigenen Produktionsbetrieb für Fleisch- und Wurstartikel garantiert EDEKA Nord „Frische für den Norden“. Die selbstständigen EDEKA-Kaufleute profilieren sich durch einen auf die Kundenbedürfnisse vor Ort zugeschnittenen Sortimentsmix aus Marken, Eigenmarken und regionalen Produkten. Sie stehen für Lebensmittelqualität und Genuss. EDEKA Nord ist einer der größten Arbeitgeber im Norden mit ca. 4.500 Beschäftigten und bildet im Groß- und Einzelhandel und in den Produktionsbetrieben mehr als 1.400 junge Menschen aus. EDEKA Ove Lück in Niebüll sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Abteilungsleiter für die Fleischerei (m/w/d). Sie organisieren, steuern und kontrollieren die Arbeitsabläufe in unserer Fleischerei. Sie sind für die Warenbestellung zuständig und stellen Fleischspezialitäten her.  Sie verarbeiten und zerlegen unsere Frischwaren. Mit Ihrem Wissen glänzen Sie nicht nur bei unserer Kundschaft, sondern vermitteln dieses auch an Ihr Team weiter und erkennen Potenziale. Sie achten auf die Qualität unserer Produkte, die fachgerechte Warenlagerung sowie auf die Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften. Die Einsatzplanung unserer Mitarbeitenden und die Durchführung von Mitarbeiter:innengesprächen fallen ebenfalls in Ihren Aufgabenbereich. Sie bringen eine abgeschlossene Berufsausbildung zum:zur Fleischer:in/Metzger:in oder vergleichbar mit Eine abgeschlossene Weiterbildung zum:zur Meister:in ist wünschenswert, aber keine Voraussetzung Die Freude am Umgang mit Lebensmitteln und der Beratung stehen bei Ihnen im Vordergrund Sie verstehen es Kund:innen zu begeistern und genießen das Arbeiten im direkten Kund:innenkontakt Kenntnisse der HACCP runden Ihr Profil ab Ein vielschichtiger Arbeitsplatz, für den Sie die Verantwortung übernehmen Arbeitsumgebung und -zeiten, die bei der Arbeit und Freizeit absolut im Einklang sind Ein Jahresurlaub von mindestens 30 Tagen Eine leistungsgerechte Vergütung  Ein Angebot an Weiterbildungen zur fachlichen und persönlichen Entwicklung Möglichkeit zur Nutzung eines Firmenwagens (nach erfolgreicher Probezeit)
Zum Stellenangebot

Gleichstellungsbeauftragte

Di. 10.05.2022
Flensburg
Hier oben, im Norden Schleswig-Holsteins, kurz vor der dänischen Grenze, gibt es ungeahnte Karrierechancen für alle, die dort arbeiten möchten, wo andere Urlaub machen. Wollen Sie gemeinsam mit uns die Stadt Flensburg innovativ gestalten? Dann können Sie sich auf die Ostsee, unseren idyllischen Hafen, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und spannende Herausforderungen freuen! Bei der Stadt Flensburg ist zum 01.09.2022 die Stelle der Gleichstellungsbeauftragten unbefristet in Vollzeit zu besetzen.  Für diese Stelle sind Bewerbungen von Beschäftigten im Tarifbereich sowie Beamtinnen willkommen. Für den Beschäftigtenbereich ist die Stelle mit Entgeltgruppe 12 TVÖD zu besetzen. Eine entsprechende beamtenrechtliche Bewertung befindet sich in Prüfung. Eine Besetzung mit Teilzeitkräften ist möglich, sofern ein gemeinsames, den Anforderungen des Arbeitsplatzes entsprechendes Arbeitszeitmodell gefunden werden kann. Das Team des Gleichstellungsbüros besteht aktuell aus drei Kolleginnen. Die Gleichstellungsbeauftragte ist der Oberbürgermeisterin direkt zugeordnet.  Das Gleichstellungsgesetz des Landes Schleswig-Holstein verpflichtet die Stadt Flensburg zur Bestellung einer Gleichstellungsbeauftragten, die in die Verwaltung als auch in die Stadt Flensburg hineinwirkt.  Die Stadt Flensburg hat ambitionierte Gleichstellungsziele und engagiert sich über den gesetzlichen Handlungsauftrag hinaus für die konkrete Umsetzung der Gleichstellung aller Geschlechter.  Im Februar 2019 hat die Oberbürgermeisterin die Europäische Charta für die Gleichstellung von Frauen und Männern unterzeichnet. Auf dieser Grundlage hat das Gleichstellungsbüro den Aktionsplan geschlechtergerechte Stadt herausgegeben. Die Gleichstellungsbeauftragte setzt sich auf kommunaler Ebene in Zusammenarbeit mit dem Gleichstellungsausschuss der Stadt Flensburg für die Umsetzung der Geschlechtergerechtigkeit für alle Einwohner und Einwohnerinnen ein. Innerhalb der Stadtverwaltung bringt sie sich auf organisatorischer, personeller und fachlicher Ebene mit ihrer Expertise ein und sorgt für die Umsetzung bewährter Instrumente der Frauenförderung, Gender-Mainstreaming und geschlechtliche Vielfalt. eigenverantwortliche Leitung des Gleichstellungsbüros mit entsprechender Personal-, Finanz- und Organisationsverantwortung Implementierung von Gleichstellungsaspekten in aktuelle Konzepte und Strategieprozesse der Stadt Flensburg Zuständigkeit und Umsetzungsverantwortung des Aktionsplans geschlechtergerechte Stadt (Projektleitung, Konzepterstellung, strategische Planung, Beteiligungsverfahren) eigenverantwortliche Organisation, Beratung und fachliche Begleitung des kommunalen Gleichstellungsausschusses zuständige Stelle für Frauenfachberatungsstellen und Frauenhäuser, Gestaltung der Vertragsbeziehungen und konzeptionelle Beratung mitgestaltendes Zusammenwirken mit dem Flensburger Frauenforum und dem Arbeitskreis Vielfalt und in relevanten Netzwerken  Begleitung von Stellenbesetzungsverfahren und Mitwirkung bei der Erstellung und Umsetzung des Plans zur Frauenförderung und Gleichstellung innerhalb der Stadtverwaltung Ansprechpartnerin für die Umsetzung der Gleichstellung in städtischen Tochtergesellschaften und der Verwaltungsgemeinschaft Glücksburg Beratung von Mitarbeitenden der Stadtverwaltung und der städtischen Töchter Auswertung von und Stellungnahmen zu Gesetzesentwürfen des Gleichstellungsministeriums, z. B. der Förderrichtlinien Frauenhaus und der Frauenberatungsstellen  Beratung von Einwohnern und Einwohnerinnen zu Projektförderungen, Verarbeitung von Hinweisen zur strukturellen Diskriminierung und Informationen zur Gleichstellungsfragen  Durchführung von Veranstaltungen  Presse- und Öffentlichkeitsarbeit abgeschlossenes Studium (Bachelor/Diplom (FH)) im Bereich der Fachrichtung Gender Studies, Geistes-, Sozial-, Bildungs-, Erziehungs- oder Rechtswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung oder abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Allgemeine Verwaltung/Public Administration (Bachelor/Diplom) bzw. abgeschlossener Aufstieg in die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Verwaltung, oder abgeschlossene Berufsausbildung im öffentlichen Dienst als Verwaltungsfachangestellte mit abgeschlossener 2. Angestelltenprüfung Bei ausländischen Hochschulabschlüssen ist die Beifügung der Zeugnisbewertung der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) erforderlich. Qualifiziertes Wissen über den aktuellen Gleichstellungsdiskurs sowie fundierte Erfahrungen im Bereich der Frauen- und Gleichstellungspolitik  gute Kenntnisse und sicheren Umgang mit gleichstellungspolitischen Instrumentarien, Genderkompetenz sowie interkulturelle Kompetenz  gute Kenntnisse im Projektmanagement  konzeptionelle und strategische Kompetenzen Eigeninitiative und Organisationsgeschick Kommunikative Kompetenz im in- und externen Kontakt Überzeugungskraft, Konfliktfähigkeit und Verhandlungsgeschick  Beratungserfahrung und Methodenkompetenz  Erfahrung in der Moderation von Gruppen und Arbeitskreisen Kenntnisse in kommunalen Verwaltungsstrukturen sowie Erfahrung in der Arbeit mit Verbänden und Institutionen und im Aufbau von Vernetzungsstrukturen sind wünschenswert Dänischkenntnisse, ggf. die Bereitschaft, sich diese anzueignen ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum  Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA)  alle im öffentlichen Dienst gewährten Sonderzahlungen, wie jährliches Leistungsentgelt, jährliche Sonderzuwendung sowie eine betriebliche Altersvorsorge attraktive Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z. B. durch flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten und der Möglichkeit zur Telearbeit Fort- und Weiterbildungsangebote sowie betriebliches Gesundheitsmanagement NAH.SH-Jobticket oder Fahrradleasing
Zum Stellenangebot

Verkaufsleiter / Area Sales Manager Handwerk (m/w/d)

Sa. 07.05.2022
Neumünster, Holstein, Kiel, Flensburg, Elmshorn
Wir sind RECA NORM, ein erfolgreiches und internationales Direktvertriebsunternehmen mit über 1.000 Mitarbeitern in Deutschland. Unser Spezialgebiet: Werkzeug, Befestigungstechnik sowie Prozesskostenoptimierungen im C-Teile-Management durch automatisierte Lagerbewirtschaftung in Handwerk und Industrie. Unser Anliegen: Die besten Lösungen für unsere Kunden zu finden. Mit Machermentalität und Vertrauen in unsere Mitarbeiter stellen wir uns gemeinsam den Herausforderungen der digitalen Zukunft – vom Vollblutverkäufer bis zum digitalen Vordenker. Einsatzort: Neumünster, Kiel, Flensburg, Elmshorn Arbeitsbereich: Regionalverkaufsleitung | Handwerk Anstellung: Vollzeit | unbefristet | ab sofort Als Führungskraft erzeugen Sie ein Teamgefühl, in dem sich alle Kollegen wertgeschätzt fühlen. Sie begeistern und motivieren Ihre Mitarbeiter und sind dabei nahbar, geradlinig und berechenbar. Durch persönlichen Kontakt, regelmäßiges Feedback, Verkaufs- und Produktschulungen, sowie Gruppenbesprechungen teilen Sie Ihr Wissen und sorgen so für die Entwicklung Ihrer Mitarbeiter. Ihr Ziel haben Sie stets vor Augen: Die Unternehmensstrategie gemeinsam mit Ihrem Team bei bestehenden und neuen Kunden erfolgreich in die Tat umzusetzen. Sie treiben Veränderungen und Prozessoptimierung aktiv voran – stets auf der Suche nach optimalen Lösungen. Zielvereinbarungen verfolgen Sie engagiert und mit Koordinations-, Planungs- und Organisationstalent. Ihr Zahlenverständnis hilft Ihnen, richtige Maßnahmen abzuleiten. Sie haben eine kaufmännische oder technische Ausbildung/Studium und bringen Erfahrung im Vertrieb und in der Mitarbeiterführung mit. Ihre Kommunikationsstärke zeichnet Ihr authentisches und souveränes Auftreten aus. Feedback sehen Sie als Chance, sich zu reflektieren und zu verbessern. Sie handeln als positives Vorbild, gehen mit Wertschätzung, Eigeninitiative und Vision voran, geben konstruktive Rückmeldungen. Sie bringen digitales Verständnis und Offenheit gegenüber neuen Technologien und Systemen mit. Netzwerken ist Ihre Leidenschaft und Ihr Werkzeug, um den größten Nutzen für Ihre Kunden zu generieren. Wir sind direkt und zielgerichtet, loben und feiern Erfolge gemeinsam und sind stolz auf unseren guten Ruf als zuverlässiger und kompetenter Partner für unsere Kunden. Wir vertrauen Ihnen als Führungskraft unsere Mitarbeiter an. Eine hervorragende Grundlage für Ihre Führungskarriere bildet unsere „Führungswerkstatt“ als Teil Ihrer Einarbeitung. Ihrer Entwicklung und der Ihres Teams sind keine Grenzen gesetzt. Wir legen Wert auf eine langfristige Zusammenarbeit und bauen gemeinsam an Ihrer Karriere. Ihr Erfolg beeinflusst Ihr Gehalt: Fixe und variable Bestandteile ergeben ein attraktives Gehaltspaket. Zusätzlich werden Sie an der jährlichen Betriebsergebnis-Prämie beteiligt. Bei uns sind Sie maximal mobil und modern ausgestattet mit einem neutralen Firmenwagen, den Sie auch privat nutzen können, sowie iPad inkl. Datenflatrate und einer zusätzlichen Sim-Karte für Ihr Handy, Notebook, Drucker und Beamer.
Zum Stellenangebot

Oberarzt (m/w/d) für unsere Strahlentherapie

Mi. 04.05.2022
Flensburg
Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit. In Deutschland engagieren sich fast 50.000 Malteser ehrenamtlich. Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen. Insbesondere das enge Miteinander von Haupt- und Ehrenamt zeichnet uns aus. Sie möchten Teil unserer Klinik für Strahlentherapie werden? Sie suchen eine neue Herausforderung? Dann suchen wir Sie in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Flensburg. Wenn Sie ein Teil unseres dynamischen Teams werden möchten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung! Übrigens, lieben Sie das Meer? Dann klicken Sie hier: www.Flensburg-liebt-Dich.de   Unsere Klinik für Strahlentherapie richtet sich aktuell mit zwei neuen Linearbeschleunigern (VARIAN Halcyon und Truebeam) und einem integrierten Behandlungskonzept neu aus. Für alle gängigen Therapieverfahren einschließlich der Brachytherapie stehen ein Planungs-CT (GE Optima CT580), ein GammaMedplus iX sowie das Planungssystem Eclipse und das Onkologiesystem Aria der Firma VARIAN zur Verfügung. Die Klinik verfügt über zehn stationäre Behandlungsplätze. Die Radiochemotherapie erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der internistischen Onkologie unseres Hauses und den kooperierenden Kliniken im Onkologischen Zentrum Nord sowie den niedergelassenen Onkologen im Netzwerk des Tumorzentrums Flensburg-Schleswig-Nordfriesland.  Ihr Aufgabengebiet umfasst das gesamte Spektrum der ambulanten wie stationären Strahlentherapie und Radioonkologie Sie erwartet eine anspruchsvolle und entwicklungsfähige Aufgabe in einem hoch motivierten interdisziplinären Team an einem großen, grenzübergreifend engagierten und zertifizierten Standort der onkologischen Schwerpunktversorgung   Eine abgeschlossene Facharztweiterbildung und Fachkunde im Strahlenschutz Medizinisches und unternehmerisches Denken, das Verstehen von Anliegen und Erwartungen unserer Patienten und die Annahme in ihrer gesamten Betroffenheit Persönliche Kompetenz, freundliches, korrektes und sicheres Auftreten Flexibilität und Belastbarkeit Einschlägige IT-Kenntnisse Eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Zielen unseres Trägers Einen verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt Ein sehr gutes Arbeitsklima mit flacher Hierarchie und hoher Kollegialität Eine leistungsgerechte Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes sowie die im Caritasverband üblichen Sozialleistungen Eine zusätzliche attraktive variable Vergütung Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung Umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten Familienfreundliche Arbeitszeiten Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unserer maltesereigenen Kindertagesstätte Diverse Vergünstigungen Unser Flensburg: Direkte Ostseelage, an der Grenze zu Dänemark Lebendige Hafenstadt mit skandinavischem Flair Wirtschaftliches Zentrum der Region Metropolen wie Hamburg (Distanz: 160 km) und Kopenhagen (Distanz: 320 km) sind nur wenige Autostunden entfernt Hoher Freizeitwert durch Strände, Natur und Kultur Ideale Bedingungen für Segeln und Wassersport Günstige Lebenshaltungskosten
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: