Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 4 Jobs in Scheinfeld

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Textilien 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Abteilungsleitung

Leiter (m/w/d) der Verkaufsabteilungen

Fr. 18.09.2020
Burgebrach
Das Musikhaus Thomann ist mit rund 1.620 Mitarbeitern Europas größter Musikalien­händler. Als Vollsortimenter vertreibt das Familien­unter­nehmen neben Musikinstru­menten und Zubehör auch Lichtanlagen, Bühnen- und Studiotechnik. Eine Ladenfläche von über 5.500 Quadrat­metern, ein umfangreicher Webshop und ein Lager mit über 88.000 Artikeln unterstreichen unsere Position als Marktführer. Verkaufsberater – größtenteils selbst Musiker – bzw. Mutter­sprachler aus 18 Nationen im firmeneigenen Contact Center betreuen über 12 Millionen Kunden aus aller Welt und veranlassen den Versand von bis zu 27.500 Paketen täglich. Wir wachsen weiter und suchen einen Verkaufsleiter, der unsere Abteilungsleiter coacht, fördert und fordert. In dieser Position übernehmen Sie Verantwortung für insgesamt 11 Verkaufs­abtei­lungen, die nach Warengruppen (z. B. Gitarren, Drums, Keyboards, Brass u. a.) differenziert sind. Leiter (m/w/d) der Verkaufsabteilungen Strategische Ausrichtung der Verkaufs­abteilungen Entwickeln standardi­sier­ter Prozesse innerhalb der Fach­abteilungen Vereinbarung von Zielen mit den Abteilungs­leitern Aufbau eines kennzahlen­gesteuerten Controllings Führen und Weiterent­wickeln der Abteilungs­leiter Beobachtung des Wett­bewerbs und der Entwick­lungen auf dem Markt Enge Zusammenarbeit mit Contact-Center, Marketing und Geschäfts­leitung Vorzugsweise abgeschlos­senes Studium im Bereich Betriebswirtschaft bzw. vergleichbare Qualifi­ka­tion Mehrjährige relevante Berufserfahrung mit Schwerpunkt im Bereich B2C und E-Commerce Unternehmerisches Denken und stark ausgeprägte Kunden­orientierung Mehrjährige Führungs­erfahrung Gute kommunikative Fähig­keiten und Durch­setzungs­vermögen Positive Ausstrahlung, authentisches Auftreten und Über­zeugungs­kraft Sehr gute Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift Strukturierte, ziel­orien­tierte Arbeits­weise verbun­den mit der nötigen Flexibilität Sichere Anwendung der MS-Office-Produkte sowie von CRM/ERP-Systemen Verantwortungsvolle Tätigkeit in einem sehr erfolgreichen und dyna­mischen Unternehmen Kurze Entscheidungswege durch eine flache Hierar­chie Hohes Maß an Gestal­tungs­spielraum mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und umzu­setzen Konstruktives Arbeits­klima, geprägt von Wert­schätzung und Zuverläs­sigkeit Sicherer Arbeitsplatz mit unbefristeter Fest­an­stel­lung Faire Vergütung Modern ausgestatteter Arbeits­platz fernab von Großstadt­lärm und Staus Freundliche, offene und hilfsbereite Kollegen, die sich gegenseitig unter­stützen
Zum Stellenangebot

Verwaltungsleitung für den Katholischen Seelsorgebereich Steigerwald

Do. 17.09.2020
Burgebrach
Das Erzbistum Bamberg mit seiner über 1000-jährigen Geschichte besteht aus derzeit 366 Pfarreien, die in 35 Seelsorgebereichen organisiert und zusammengeschlossen sind. Es zählt etwa 660.000 Katholiken und rund 7.500 Beschäftigte. Es umfasst große Teile von Ober- und Mittelfranken und reicht bis Unterfranken und in die Oberpfalz. Das Erzbischöfliche Ordinariat in Bamberg ist die Verwaltungszentrale des Erzbistums mit acht Hauptabteilungen und zehn Stabs­stellen. Die Erzdiözese Bamberg sucht für den Katholischen Seelsorgebereich Steigerwald zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Verwaltungsleitung mit Hochschulabschluss in Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaft mit Dienstsitz in Burgebrach. Die Anstellung erfolgt unbefristet mit einem Beschäftigungsumfang von 100 % bei einer der Kirchenstiftungen. Der direkte Vorgesetzte ist der Leitende Pfarrer. Das Erzbistum Bamberg befindet sich unter dem Motto »Erzbistum mitgestalten« in einer Phase der strukturellen und pastoralen Neuausrichtung. Zur Entlastung des pastoralen Personals von Verwaltungsaufgaben werden Verwaltungsleitungen in allen neuen Seelsorge­bereichen eingestellt, die auch die ehrenamtlich Tätigen bei administrativen Aufgaben unterstützen. Im Rahmen der ihnen übertragenen Vollmachten nehmen die Verwaltungsleitungen zusammen mit den Kirchenverwaltungsvorständen die Geschäftsführung der wirtschaftlichen, baulichen, organisatorischen und personellen Belange wahr. Für diese neue Aufgabe in der Erzdiözese Bamberg suchen wir Sie als Persönlichkeit. Sie bringen Ihr wirtschaftliches Denken und Handeln in einen sich neu zusammenfindenden Seelsorgebereich ein. Mit Ihrer ausgeprägten Sozialkompetenz prägen und führen Sie konstruktiv sowie wegweisend das vielfältige System einer katholischen Gemeinschaft. Sie führen die Geschäfte der laufenden Verwaltung Sie übernehmen in Zusammenarbeit mit den Kirchen­verwaltungsvorständen und Kirchenpflegerinnen und -pflegern die Sitzungen des Gemeinsamen Verwaltungs­ausschusses und der Kirchenverwaltungen sowie deren Vor- und Nachbereitung Sie koordinieren die jeweiligen Kirchenstiftungen in wirtschaftlichen, personellen, baulichen und organisatorischen Angelegenheiten Sie führen die Ihnen unterstellten Mitarbeitenden aufgrund des übertragenen Direktionsrechts Sie wirken bei Jahresrechnungen, Haushaltsplänen und Steuererklärungen mit Sie überwachen das Rechnungswesen, die Buchhaltung und das Mahnwesen Sie arbeiten mit Ehrenamtlichen zusammen, die in den Kirchenverwaltungen des Seelsorgebereichs tätig sind abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaft oder vergleichbarer Abschluss Berufserfahrung in der Leitung und/oder Organisation einer Verwaltungseinheit oder eines Teams Erfahrung in der Gestaltung von Veränderungsprozessen und dem Umgang mit deren Herausforderungen sehr gute Kenntnisse im Personal- und Rechnungswesen, Controlling und Jahresabschluss ausgeprägte Sozialkompetenz – besonders in den Bereichen Kommunikation, Kooperation, Konfliktmanagement situativ-wertschätzender Führungsstil Entscheidungsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein gültige Fahrerlaubnis der Klasse B und eigener Pkw zeitliche Flexibilität, um Termine am Abend oder am Wochenende wahrnehmen zu können Identifikation mit den Grundsätzen und Werten der katholischen Kirche und/oder Sozialisation in der katholischen Kirche eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe ein umfangreiches Schulungsprogramm im Erzbischöflichen Ordinariat Bamberg für die Aufgaben als Verwaltungsleitung intensive Betreuung und persönliches Coaching, insbesondere in der Einarbeitungs- und Etablierungsphase Einarbeitung im Seelsorgebereich durch den Leitenden Pfarrer Wir bieten: Entgelt entsprechend den Vorschriften des Arbeitsvertragsrechts der Bayer. (Erz-)Diözesen (ABD) familienfreundliche Arbeitsbedingungen (Kinderbetreuungszuschuss) betriebliche Altersversorgung Sozialleistungen vergleichbar dem öffentlichen Dienst
Zum Stellenangebot

Produktionsleiter (m/w/d)

Do. 17.09.2020
Scheinfeld
ADIDAS AUF EINEN BLICK Die Wurzeln von adidas liegen in Deutschland, doch wir sind ein durch und durch globales Unternehmen. Rund um die Welt haben wir über 59.000 Mitarbeiter. Allein in unserer Unternehmenszentrale in Herzogenaurach, die ‚World of Sports‘, arbeiten Kollegen und Kolleginnen aus mehr als 100 Ländern zusammen. 2019 haben wir über 1,1 Mrd. Sport- und Sportlifestyle-Artikel mit unabhängigen Herstellern weltweit produziert und einen Umsatz von 23,640 Mrd. Euro generiert. LOCATION:  ScheinfeldLeitung unserer einzigartigen Schuh-Produktion am Standort Scheinfeld, unter Berücksichtigung einer strategischen Vorgehensweise insbesondere in Hinblick auf Qualität, Quantität, Kosten und zeitgerechte Auslieferung. Entscheidungsverantwortung für den Bereich Produktion in Bezug auf Qualität, Materialverarbeitung, Prozessabläufe, Maschineneinsätze und Mitarbeiterführung. Sicherstellung von gesetzlichen Standards (Soziales und Umwelt) hinsichtlich der gesamten Produktionsabteilung am Standort Scheinfeld. Verantwortlichkeiten: Fachliche und disziplinarische Führung und Entwicklung des Produktionsteams Steuerung und Optimierung der internen Produktionsprozesse unter Verwendung von aktuellen Managementsystemen, wie z.B. Refa, Lean, TPM, etc. Entwicklung und Definition von neuen, effektive und automatisierten Produktions- und Planungssystemen Entwicklung und Leitung von Projektteams Umsetzung der adidas Qualitätsstandards und Weiterverfolgung einer klaren Qualitätspolitik Verantwortlich für die Qualität der Materialien externer Materiallieferanten Sicherstellung der Einhaltung von Arbeitssicherheitsbestimmungen im Rahmen entsprechender Vorschriften Umsetzung umweltrelevanter Vorgaben Verantwortlich für Maschinenweiterentwicklung und Materialentwicklung Fähigkeit, strategisch zu denken und zu antizipieren, Probleme zu definieren, komplexe Daten zu synthetisieren und innovative Lösungen zu entwickeln Erfahrung in der Sportschuhindustrie /-produktion Fähigkeit, flexibel auf Veränderungen zu reagieren, Entscheidungen zu treffen und komfortabel mit Risiken umzugehen Gute Verhandlungs- und Kommunikationsfähigkeiten Erfahrung im Qualitäts- und Umweltmanagement Fähigkeit, innovative Lösungen im Produktionsumfeld zu entwickeln Abschluss als Industrieschuhmachermeister oder als Schuhtechniker Universitätsabschluss in relevantem Bereich Mindestens 10 Jahre Erfahrung in der Schuhindustrie, bevorzugt in Führungspositionen des Produktionsbereichs Personalentwicklungskurse und zusätzliche Ausbildungen von Vorteil AT ADIDAS WE HAVE A WINNING CULTURE. BUT TO WIN, PHYSICAL POWER IS NOT ENOUGH. JUST LIKE ATHLETES OUR EMPLOYEES NEED MENTAL STRENGTH IN THEIR GAME. WE FOSTER THE ATHLETE‘S MINDSET THROUGH A SET OF BEHAVIORS THAT WE WANT TO ENABLE AND DEVELOP IN OUR PEOPLE AND THAT ARE AT THE CORE OF OUR UNIQUE COMPANY CULTURE – THE 3CS: CONFIDENCE, COLLABORATION AND CREATIVITY.  
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Facility Management

Mi. 16.09.2020
Burgebrach
Das Musikhaus Thomann ist mit rund 1.620 Mitarbeitern Europas größter Musikalien­händler. Als Voll­sortimenter vertreibt das Familien­unter­nehmen neben Musik­instrumenten und Zubehör auch Licht­anlagen, Bühnen- und Studio­technik. Eine Laden­fläche von über 5.500 Qua­drat­metern, ein umfang­reicher Webshop und ein Lager mit über 88.000 Artikeln unter­streichen unsere Position als Markt­führer. Verkaufs­berater – größten­teils selbst Musiker – bzw. Mutter­sprachler aus 18 Nationen im firmen­eigenen Contact Center betreuen über 12 Millionen Kunden aus aller Welt und veranlassen den Versand von bis zu 27.500 Paketen täglich. Wir wachsen weiter und suchen Sie als Verstärkung. Leiter (m/w/d) Facility Management Strategische Ausrichtung des Facility Managements Verantwortung für den gesamten Thomann-Campus in Treppendorf Verantwortung für die Abteilungen Reinigung, Haustechnik, Instand­haltung, Bau­maßnahmen und Kantine Personalführung Fortlaufende Optimierung der Infrastruktur und bestehender Prozesse Verantwortung für die Einhaltung aller gesetz­lichen Bestimmungen und Auflagen sowie verschie­dener ISO-Normen (z. B. 50001) Koordination aller am Objekt beteiligten inter­nen oder externen Dienst­leister Koordination und Abwick­lung der Wartungs- und Instand­haltungs­maß­nahmen sowie der Sach­verständigen­prüfungen Fuhrpark-Management Meister, Techniker oder Ingenieur im Bereich Facility-Management, Bauwesen, Versorgungstechnik oder Elektrotechnik bzw. ver­gleichbare Qualifikation Langjährige Berufs­erfahrung im Facility-Management sowie im Betrieb komplexer gebäude­technischer Infrastruktur Mehrjährige Führungs­erfahrung Unter­nehmerisches Denken und Handeln Organisationstalent Sicheres Auftreten und Kommunika­tions­stärke Erfahrung im Umgang mit dem PC und den gängigen Office-Anwendungen Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative und Pragmatismus Verantwortungsvolle Tätigkeit in einem sehr erfolgreichen und dynamischen Unter­nehmen Kurze Entscheidungswege durch eine flache Hierar­chie Hohes Maß an Gestal­tungs­spielraum mit der Mög­lich­keit, eigene Ideen einzubringen und umzu­setzen Konstruktives Arbeits­klima, geprägt von Wertschätzung und Zuverlässigkeit Sicherer Arbeitsplatz mit unbefristeter Fest­anstel­lung Faire Vergütung Modern ausgestatteter Arbeits­platz fernab von Großstadt­lärm und Staus Freundliche, offene und hilfs­bereite Kollegen, die sich gegen­seitig unter­stützen
Zum Stellenangebot


shopping-portal