Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 70 Jobs in Schönaich (Württemberg)

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 15
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
  • Elektrotechnik 6
  • Feinmechanik & Optik 6
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Bekleidung & Lederwaren 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Textilien 4
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • It & Internet 3
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Telekommunikation 2
  • Transport & Logistik 2
  • Versicherungen 2
  • Banken 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 70
  • Mit Personalverantwortung 62
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 68
  • Home Office 17
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 70
Abteilungsleitung

Oberarzt (m/w/d) Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Mi. 01.04.2020
Leonberg (Württemberg)
Der Klinikverbund Südwest ist einer der größten und leistungsfähigsten kommunalen Krankenhausverbünde in Baden-Württemberg und verfügt über mehr als 1.500 Planbetten. Unsere rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen an sechs Standorten jährlich bis zu 78.000 Patienten stationär und annähernd 300.000 ambulant; über 5.300 Kinder erblicken zudem Jahr für Jahr das Licht der Welt in den Verbundkliniken. Wir planen derzeit zukunftsweisende Klinikneubauten und Modernisierungen mit Investitionen von über 800 Mio. € in den Landkreisen Böblingen und Calw und setzen ein verbundweites Medizinkonzept um. Die Kreiskliniken Böblingen gGmbH sucht für die Frauenklinik Leonberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt (m/w/d) Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Voll- oder Teilzeit Kennziffer LE 4269 Am Standort Leonberg werden jährlich rund 1.800 Patientinnen stationär behandelt und etwa 330 ambulante Operationen durchgeführt. Der gynäkologische und geburtshilfliche Bereich verfügt über 30 Betten und versorgt über 700 Geburten jährlich. Die Klinik bietet im gynäkologischen Bereich ein sehr umfangreiches Leistungsspektrum. Schwerpunkte bilden die Urogynäkologie und die minimal-invasive Chirurgie. Die onkologischen Patientinnen werden gemeinsam mit dem Brustzentrum sowie dem gynäkologischen Krebszentrum der Frauenklinik Böblingen versorgt. Zusätzlich wird im Hause eine onkologische Tagesklinik vorgehalten. Ein urodynamisches Messgerät sowie ein moderner CO2 Laser gehören zur apparativen Ausstattung. Die Geburtshilfe ist mit drei modernen Kreißsälen (inkl. Entbindungswanne) ausgestattet. Die Abteilung ist nach den Kriterien von WHO und UNICEF als “babyfreundliche Geburtsklinik” zertifiziert. Im Rahmen der vorgeburtlichen Diagnostik werden u. a. ambulante Dopplersonographien mit einem „High End“ Gerät durchgeführt. Neugeborene versorgen wir in enger Kooperation mit den Kinderärzten und Neonatologen der Kliniken Böblingen, die ebenfalls zum Klinikverbund Südwest gehören. Betreuung von geburtshilflichen und gynäkologischen Patientinnen im ambulanten und stationären Bereich Selbstständige operative und geburtshilfliche Oberarzttätigkeiten Teilnahme am oberärztlichen Dienst der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Aus- und Weiterbildung des ärztlichen Nachwuchses Facharzt (m/w/d) für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Mehrjährige oberärztliche Berufserfahrung von Vorteil Betriebswirtschaftliches Denken und Handeln sowie profunde Kenntnisse im DRG-System Kollegiale Persönlichkeit, Engagement, selbstständiges Handeln und hohe Patientenorientierung Verantwortungsbewusstsein und gute organisatorische Fähigkeiten Ein Vollzeitarbeitsverhältnis nach den tariflichen Regelungen des TV-Ärzte Eine auf Dauer angelegte, anspruchsvolle, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit Ein hochmotiviertes und kooperatives Team in einer attraktiven Umgebung Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung durch unser holdingweites, überdurchschnittliches Fort- und Weiterbildungsangebot Ein vergünstigtes Speisen- und Sportangebot sowie kostenlose Parkplätze Über die Stadt Leonberg können ggf. Kita-Plätze bzw. Kinderbetreuungsmöglichkeiten organisiert werden Unterstützung des Lebenspartners (m/w/d) bei der Karriereplanung im Rahmen des „Dual Career“-Programms der Wirtschaftsförderung der Region Stuttgart
Zum Stellenangebot

Leiter (w/m/d) Elektrokonstruktion EUV

Mi. 01.04.2020
Ditzingen
Als Hochtechnologieunternehmen für Werkzeugmaschinen und Lasertechnik suchen wir Menschen, die sich neuen Herausforderungen mit frischem Denken und tatkräftigem Handeln stellen. Dafür ermöglichen wir Ihnen die Freiräume, mutige Ideen in unserem Familienunternehmen einzubringen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die digitale Vernetzung der fertigenden Industrie vorantreiben. Unsere Leidenschaft und der Gestaltungswille machen uns dabei zum Garanten für Innovationskraft – und das weltweit an über 70 TRUMPF Standorten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in Ditzingen nahe bei Stuttgart einen Leiter (w/m/d) Elektrokonstruktion EUV Fachliche, personelle und organisatorische Führung Ihrer Mitarbeiter Verantwortung für die Projektierung und Konstruktion elektrischer Baugruppen und Schaltschränke des TruLaserAmplifiers Technischer Ansprechpartner für Kunde, Produktion und Service hinsichtlich Produktverbesserungen an der Elektroinstallation Enge Abstimmung mit den Schnittstellenbereichen bzgl. Serienständen und Änderungsplanung Weiterentwicklung und Verbesserung von Prozessen innerhalb des Entwicklungsbereichs Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium der Fachrichtung Elektrotechnik (oder vergleichbares) oder Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bereich Schaltschrankkonstruktion oder Automatisierungstechnik Fundierte Kenntnisse im Bereich Normen und Richtlinien Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicheres und kundenorientiertes Auftreten sowie strukturierte Arbeitsweise Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie interkulturelle Kompetenz und Reisebereitschaft Hochmoderne Arbeitsumgebung mit neuester Technologie Frühe Verantwortungsübernahme und abwechslungsreiche Aufgaben Umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot Aktiv geförderte Work-Life-Balance, z. B. mit Sport- und Fitnessprogrammen Respektvolle und wertschätzende Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

Kaufm. Leitung (m/w/d) Tiefbau / Glasfasernetz

Mi. 01.04.2020
Süd
Die HAPEKO HR Executive Consultants sind die ersten Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 15 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein expandierendes Dienstleistungsunternehmen in der Telekommunikationsbranche, das als Teil einer internationalen Gruppe mit 700 Mitarbeitern (m/w/d) seit vielen Jahren erfolgreich am Markt besteht. Mit mehr als 250 Mitarbeitern (m/w/d) in Deutschland ist das Unternehmen sehr gut aufgestellt und befindet sich weiter auf Erfolgskurs. Im Rahmen einer Nachfolge suchen wir nun exklusiv zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Festanstellung und unbefristet, einen Kaufmännischen Leiter (m/w/d) für den Unternehmensstandort im Raum Hamburg Süd. Sie wünschen sich ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, in dem Sie Ihre Stärken voll entfalten können? Darüber hinaus sind sie auf der Suche nach einer Position mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer ARA/69631. Der Einsatzort: Hamburg Süd Kaufmännische Leitung der Niederlassung einschließlich der Bereiche Controlling und Finanzen Steuerung von Maßnahmen und Projekten zur Optimierung der operativen Abläufe Entwicklung von Strategien zur Ausrichtung und Weiterentwicklung der Niederlassung Sicherstellung der Zielerreichung und Einleitung von Maßnahmen bei Zielabweichungen Planung und Kontrolle der Unternehmensziele im Controlling Unterstützung bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach HGB Budget- und Umsatzverantwortung Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung (m/w/d) Mehrjährige Erfahrung in einer kaufmännischen Leitungsfunktion, idealerweise in der Baubranche (Tiefbau, Straßenbau, Kabelbau, Glasfaserbau) Erfahrung im Umgang mit einem ERP-System und MS Office Hands-on Mentalität und eine gute Problemlösungskompetenz Gute kommunikative Fähigkeiten sowie ein souveränes Auftreten Eine hohe Zahlenaffinität und wirtschaftliches Verständnis zeichnen Sie aus Ein gesundes Maß an Durchsetzungsstärke Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien Ein offenes und familiäres Arbeitsumfeld Leistungsorientierte Vergütung sowie Zuschüsse zur bAV 30 Urlaubstage pro Jahr Flexible Arbeitszeiten auf Vertrauensbasis sowie Homeoffice Einen Firmenwagen auch zur privaten Nutzung sowie ein Diensthandy Mitarbeitervergünstigungen bei namhaften Herstellern und Marken
Zum Stellenangebot

Bäderleiter (m/w/d)

Mi. 01.04.2020
Sindelfingen
Die Stadt Sindelfingen ist ein dynamischer, international bekannter Technologie- und Produktionsstandort, ein wichtiges Zentrum für Handel und Dienstleistungen und mit 64.000 Einwohnern ein attraktiver Wohnort zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Nordschwarzwald. Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt für das Sport- und Bäderamt unbefristet einen Bäderleiter (m/w/d) Leitung der Sindelfinger Bäder – ganzheitliche Betriebsführung und Personalmanagement Planung und Überwachung des Teilhaushalts Bäder - Budgetverantwortung mit laufendem Kostencontrolling Planung von baulichen Maßnahmen und Mitwirkung bei deren Realisierung Erfassung von Einsparpotentialen und Entwicklung von Handlungsstrategien Mitwirkung bei der Fortschreibung der Bäderleitplanung Entwicklung und Umsetzung von Marketingstrategien Verantwortung zur Umsetzung der DSGVO im Bereich Bäder Veranstaltungsmanagement Hochschulabschluss (Diplomprüfung / akademische Abschlussprüfung / Masterprüfung) in den Fachrichtungen Betriebswirtschaft, Sportökonomie und Sportmanagement oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung im Bäderbereich Mehrjährige Führungserfahrung und Führungsstärke, Organisationstalent sowie strukturierte, Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, Verhandlungsgeschick sowie vorzugsweise Erfahrungen im Umgang mit politischen Gremien und der Bürgerschaft Die Fähigkeit, komplexe Aufgaben systematisch, strukturiert, zeit- und budgetkonform umzusetzen Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Innovationsfähigkeit, Flexibilität, Eigenverantwortung und Teamfähigkeit Solide IT-Kenntnisse werden vorausgesetzt Eine attraktive Vergütung bis Entgeltgruppe 13 TVöD Verantwortungsvolle Tätigkeit im dynamischen, kommunalen Umfeld Attraktives Fortbildungsprogramm und Betriebliches Gesundheitsmanagement Flexible Arbeitszeiten und eine ergänzende Altersvorsorgemaßnahme durch die Zusatzversorgungskasse 75 % Zuschuss zum VVS-Firmenticket, bis max. 80 € im Monat Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach einem KiTa-Platz Die Stadt Sindelfingen setzt sich für Chancengleichheit ein. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, sozialem und kulturellem Hintergrund, sexueller Orientierung und Religion.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung für die Abteilung Stadtentwässerung und stellvertretende Amtsleitung (m/w/d)

Di. 31.03.2020
Leonberg (Württemberg)
Die Große Kreisstadt Leonberg (ca. 49000 Einwohner) liegt im Herzen der wirtschaftlich prosperierenden Region Stuttgart. Leonberg bezieht seinen Reiz aus dem Miteinander von historisch gewachsener Altstadt und modern gestalteten Stadtquartieren. Die Stadt verfügt über eine hervorragende soziale und kulturelle Infrastruktur, über sehr gute Einkaufsmöglichkeiten und ein attraktives Erholungs- und Freizeitangebot. Für unser Tiefbauamt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich und menschlich überzeugende Führungspersönlichkeit als Abteilungsleitung für die Abteilung Stadtentwässerung und stellvertretende Amtsleitung (m/w/d) Leitung der Abteilung Stadtentwässerung mit den Bereichen Kläranlage Mittleres Glemstal, Kanalisation mit Sonderbauwerken sowie Gewässer- und Wasserbau Aufgaben im Bereich der Stellvertretung der Amtsleitung Projektsteuerung, Koordinierung und Betreuung von externen Ingenieurbüros im Bereich der Planung von Bauwerken und der technischen Ausrüstungen der Abwasserbeseitigung und der Gewässer  Wahrnehmung der Bauherrenaufgaben Beratung, insbesondere von Architekten/Ingenieuren zur technischen, rechtlichen, ökologischen und ökonomischen Gestaltung von Entwässerungskonzepten Betriebsmanagement für die Hochwasserschutzanlagen Betriebsmanagement der Kläranlagen und Regenüberlaufbecken Führen des Altlastenkatasters Renaturierungen und Pflege an Gewässern ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit Vertiefung Wasser und Verkehrswesen oder Infrastrukturmanagement mehrjährige einschlägige Berufserfahrung und Führungserfahrung sehr gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Verfahrenstechnik in der Abwasserreinigung, im Wassergesetz, im Wasserhaushaltsgesetz sowie der einschlägigen Verordnungen, Erlasse und Richtlinien ein sicheres, verbindliches Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz strategisches, wirtschaftliches und ganzheitliches Denken und Handeln eine hohe Belastbarkeit, Entscheidungsfreude und Einsatzbereitschaft eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe mit einem engagierten Team  Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch gute Fortbildungsmöglichkeiten ein topmodernes Arbeitsumfeld in unserem Rathausneubau einen attraktiven ÖPNV-Fahrkostenzuschuss die Möglichkeit des Dienstradleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung gesundheitsfördernde Maßnahmen ein kostengünstiges Mittagessen in der Cafeteria ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer Vergütung entsprechend der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 TVöD die betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes eine Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
Zum Stellenangebot

Head of Energy Management (m/w/d)

Di. 31.03.2020
Fellbach
Die TOTAL Energie Gas GmbH ist ein junges, erfolgreiches Unternehmen im deutschen Energiemarkt. In diesem sehr spannenden und herausfordernden Umfeld expandieren wir schnell und zielgerichtet. Wir beliefern Kunden bundesweit mit Strom und Gas und entwickeln innovative, marktorientierte und maßgeschneiderte Lösungen für die Energieversorgung industrieller und gewerblicher Kunden. Für die Leitung unseres Bereichs Energiemanagement, mit Dienstsitz in Fellbach bei Stuttgart, suchen wir ab sofort den Head of Energy Management (m/w/d) Sie berichten in dieser Funktion an den Geschäftsführer der Gesellschaft. Verantwortung und disziplinarische Führung des Bereichs Energiemanagement (Pricing, Risk, Data & Forecasting Mgmt.) Entwicklung von Pricing-Strategien und Sicherstellung der täglichen Kalkulation für B2B-Kunden Intensive Zusammenarbeit mit dem Energiehandel, insbesondere bei der Strukturierung vertrieblicher Preisanfragen und beim Forecasting der Energiemengen inkl. der Entwicklung von Prognosemodellen Entwicklung mathematischer Modelle zur marktgerechten Berechnung der Risikoprämien und Hedgingkosten, sowie Überwachung der Parameter des Risikohandbuchs Analyse und Entwicklung von risikominimierenden Maßnahmen (wie Speichern und Wetter-Derivaten) Verantwortung für das zentrale Datenmodell und die damit verbundenen Analysen sowie Reports Steuerung der KPIs und Erstellung funktionaler Daten-Dashboards (Sales, Operations und Finance) Koordination und Durchführung von energiemanagementbezogenen und Mitwirkung bei bereichsübergreifenden Projekten Mitwirkung bei der Konzeption neuer Produkte, IT-Systeme/-Kalkulationstools und Impulsgeber für Prozessoptimierungen Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Finanzmathematik, Energiewirtschaft oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Mehrjährige Führungserfahrung im Energiemanagement oder Energiehandel (Strom, Gas) Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie sehr gute organisatorische Kompetenzen Exzellente Kenntnisse in MS Excel, MATLAB-Kenntnisse sind von Vorteil Umsichtige und qualitätsorientierte Arbeitsweise im internationalen Kontext Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Französischkenntnisse sind von Vorteil Hohe Eigenmotivation, Selbständigkeit, Teamorientierung sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten Ein attraktives Vergütungspaket sowie flache Hierarchien Ein Firmenfahrzeug mit der Möglichkeit zur privaten Nutzung Attraktive Weiterbildungsangebote in Form von Schulungen und systematischen Fortbildungen Hervorragende Sozialleistungen, wie z.B. großzügige Zuschüsse zu Kindertagesstätten und zur betrieblichen Altersvorsorge Kostenlose Nutzung eines exklusiven Fitnessstudios direkt gegenüber dem Büro in Fellbach Eine sehr gute Anbindung an die Stuttgarter Innenstadt
Zum Stellenangebot

Leiter IT in der Automobilzulieferindustrie (m/w/d)

Di. 31.03.2020
Stuttgart
Unser Auftraggeber ist ein Familienunternehmen, das weltweit als Produzent für die Automobilzulieferindustrie tätig ist und ein hohes Ansehen in der Branche genießt. Das Unternehmen zählt in Nischen zu den Top 3 - Herstellern weltweit und entwickelt und produziert ihre hochwertigen Produkte in Deutschland und im Ausland. Ein angenehmes Betriebsklima und ein hohes Verantwortungsgefühl für die Arbeitnehmer zeichnen das innovative, auf gesunder Expansion ausgerichtete Unternehmen aus. Die Geschäftsführung pflegt einen kooperativen Führungsstil und übernimmt vorbildlich Verantwortung für die Mitarbeiter. Die Mitarbeiter genießen hohe Aufmerksamkeit im familiären und sehr menschlich geführten Unternehmen. Es wird gerne Verantwortung übertragen und Projekte werden im Team erfolgreich vorangetrieben. Den Mitarbeitern bieten sich eine Vielzahl an Weiterbildungs- und Karrierechancen.  Sie sind verantwortlich für die Leitung der IT-Abteilung und berichten direkt an die Geschäftsleitung. Das Unternehmen ist stark expansiv, innovativ und in seinen Produktionsmethoden sehr erfahren und vielfach Technologieführer. Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören: Analyse des Ist-Zustands der bestehenden IT und Gestaltung der zukünftigen Ausrichtung der gesamten Hard- und Softwarelösungen Gesamtverantwortung für den Betrieb aller IT-Systeme inklusive der SAP-Modulen in allen Standorten der Unternehmensgruppe und deren strategische Neuausrichtung Ansprechpartner für externe SAP-Dienstleister Verantwortung für die Auswahl und Installation der gesamten Hard- und Software Sicherstellen einer hohen Verfügbarkeit aller Systeme Projektleiter für Weiterentwicklungen, Updates, Migration Key User Betreuung Reisetätigkeit zur Betreuung der internationalen Standorte Proaktives Vorantreiben bestehender und zukünftiger Projekte   Die Position zeichnet sich durch eine hohe Verantwortung und selbständige Arbeitsweise aus. Die Aufgabenstellung richtet sich dabei sowohl an ambitionierte Nachwuchsführungskräfte als auch an bereits erfahrene Allrounder mit umfassenden Kenntnissen. Gesucht wird eine integrative Persönlichkeit, die als Bindeglied zwischen den verschiedenen Fachabteilungen, externen Dienstleistern und der Geschäftsführung kreativ und flexibel arbeitet und wirkt. Die Position verfügt über eine ansprechende Dotierung und ist mit sehr guten Arbeits- und Rahmenbedingungen für den Arbeitsalltag ausgestattet.Sie verfügen über ein Studium aus dem Bereich Informatik, Elektrotechnik/ Wirtschaftsingenieurwesen oder über eine fundierte Ausbildung zum Fachinformatiker mit entsprechender mehrjähriger Berufs- und Führungserfahrung. Sie bringen neben einer starken Teamfähigkeit die nötigen, aktuellen Kenntnisse mit, die Sie befähigen den Ist-Zustand der derzeitigen IT im Unternehmen zu analysieren und strategisch bei der anstehenden Aktualisierung vorzugehen. Darüber hinaus haben Sie bereits einige Jahre Erfahrung in der umfassenden Administration von SAP-Landschaften eines produzierenden Industrieunternehmens, möglichst aus dem Bereich Automotive gesammelt oder sind in einem industriell produzierenden Unternehmen entsprechend tätig gewesen. Sie verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative, wenn es um die aktuelle und zukünftige Gestaltung der gesamten IT-Landschaft an mehreren Standorten geht. Im Umgang mit der Geschäftsführung, mit Key Usern und Mitarbeitern sowie beim Einsatz von externen Dienstleistern beweisen Sie Fingerspitzengefühl und Einfühlsamkeit.
Zum Stellenangebot

Director Supply Chain Management (m/w/d)

Mo. 30.03.2020
Stuttgart
Unser Mandant ist eine mittelständische Unternehmensgruppe mit internationaler Prägung aus der Branche der Metall- und Elektroindustrie. Mit seinen beständigen und herausragenden Qualitätsstandards, der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Produkte, die an einigen europäischen Produktionsstandorten gefertigt werden sowie seiner technologischen Kompetenz hat es sich in einer marktführenden Rolle positioniert. Zur weiteren konsequenten Verfolgung der strategischen Geschäftsziele wurde eine neue übergreifende Position geschaffen – zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Standort im Großraum Stuttgart den fachlich und persönlich überzeugenden DIRECTOR SUPPLY CHAIN MANAGEMENT (m/w/d)In dieser zentralen Schnittstellenposition berichten Sie an den Vorstand Operations und verantworten die Bereiche Einkauf und Logistik mit insgesamt über 100 Mitarbeitern. Der Fokus Ihrer Aufgabenstellung liegt im Gestalten von globalen Prozessen, in der zielgerichteten und dauerhaften Optimierung der Auftrags- und Bestandssteuerung sowie in der Entwicklung und Etablierung eines wirkungsvollen Supply Chain Managements. Ihre Kernaufgaben sind: Entwicklung, Festlegung und Einführung einer globalen und modernen Supply Chain Strategie Analyse, Optimierung und Vereinheitlichung der Beschaffungs- und Logistikprozesse Etablieren von stringenten, wettbewerbsfähigen Strukturen und Prozessen Führung und Steuerung der Verantwortungsbereiche anhand relevanter KPIs Führung und Weiterentwicklung der Führungskräfte und Teams im Verantwortungsbereich Sie sind eine durchsetzungsstarke Führungspersönlichkeit mit einer ausgeprägten Zielorientierung und Leidenschaft für das Thema Supply Chain Management. Sie wissen, wie man mit der richtigen Strategie und der Etablierung effizienter Prozesse einen wirklichen Wettbewerbsvorteil im Markt erzielen kann. Sie fühlen sich wohl dabei, Neues aufzubauen und einzuführen. Zudem managen Sie gerne Veränderungsprozesse und sind in der Lage, andere Menschen zu begeistern und mitzureißen. Weiterhin verfügen Sie über folgende Qualifikationen: Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium, alternativ eine vergleiche Ausbildung mit Zusatzqualifikationen und Praxiserfahrung Fundierte Führungserfahrung Nachweisliche Erfolge in der Entwicklung und Einführung von SCM-Strategien 5 bis 8 Jahre Berufserfahrung aus einer vergleichbaren Position in der produzierenden Industrie Idealerweise Kenntnisse aus mittelständischen Strukturen Sehr gute Englischkenntnisse Routinierter Umgang mit den relevanten IT-Tools, Office-Anwendungen und SAP Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Führungsposition mit großem Gestaltungsspielraum.
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter (w/m/d) Anwendungsentwicklung Kommunalmaster Personal/SAP

Mo. 30.03.2020
Stuttgart
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet ITEOS ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt ITEOS Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir stellen ein BEREICHSLEITER (W/M/D) ANWENDUNGSENTWICKLUNG KOMMUNALMASTER PERSONAL/SAP (in Stuttgart) Verantwortung für die ergebnisorientierte Ausgestaltung der Unternehmensziele in Ihrem Bereich Zusammenarbeit mit den anderen Bereichen und Centern zur Umsetzung der Unternehmensstrategie und Erreichung der Unternehmensziele Unterstützung der Post-Merger-Integration und der digitalen Transformation Verantwortung für den Bereich in wirtschaftlicher, personeller und organisatorischer Hinsicht Ausrichtung des Führungshandelns an den Werten des gemeinsamen Unternehmens Führen eines Teams von drei Führungskräften und ca. 30 Mitarbeiter/-innen Mitwirkung bei der strategischen Ausrichtung der Produktentwicklung der Kommunalmaster Personal/SAP Produktfamilie Eigenverantwortliche Planung, Koordination und Steuerung der Weiterentwicklung und Pflege der Kommunalmaster Personal/SAP Produkte sowie der Entwicklungsprojekte im Bereich Positionierung der fachlichen Schwerpunkte im Anforderungsmanagement und in der Produktentwicklung Vertretung des Bereiches – ggf. des Centers – in Kundenveranstaltungen, Gremien und Arbeitskreisen Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder Verwaltungs-/Betriebswirtschaftslehre mit fundierter Praxiserfahrung in der IT, vorzugsweise in der Softwareentwicklung von SAP Komponenten Umfangreiche Kenntnisse und Praxiserfahrung in der informationstechnischen Abbildung von Prozessen in der Personalwirtschaft Kenntnisse und Erfahrung im öffentlichen Tarifrecht, Sozialversicherungs- und Steuerrecht sind von Vorteil Mehrjährige Führungserfahrung und Bereitschaft, standortübergreifend mit persönlicher Präsenz ein Team zu führen und zu entwickeln Entscheidungsfreude, Umsetzungsstärke, Innovationskraft, Empathie und Begeisterungsfähigkeit Flexible Arbeitszeiten Homeoffice Firmenfitnessprogramm 30 Tage Urlaub Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) Eine unbefristete Einstellung
Zum Stellenangebot

Pflegedienstleiter / verantwortliche Pflegefachkraft (m/w/d)

Mo. 30.03.2020
Esslingen am Neckar
Mit 5 Pflegeheimen und 4 Tagespflegeeinrichtungen bieten wir im Stadtgebiet Esslingen pflegebedürftigen Menschen eine wohnortnahe Pflege und Betreuung an. Für unser Pflegeheim im Stadtteil Pliensauvorstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine verantwortliche Pflegefachkraft nach § 71 SGB XI.Als verantwortliche Pflegefachkraft haben Sie die Gesamtverantwortung für die Pflege und Betreuung des Hauses. Dabei übernehmen Sie unter anderen folgende Aufgaben: Die Leitung des gesamten Pflegedienstes, mit dem Ziel einer bewohnerorientierten Pflege in Übereinstimmung mit den Visionen und Grundsätzen der Städtischen Pflegeheime Personaleinsatzplanung, Personalgewinnung und –entwicklung im Bereich der Pflege Ausbildung zur Pflegefachkraft und Qualifikation zur verantwortlichen Pflegefachkraft nach § 71 SGB XI Berufserfahrung ist wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich Bezahlung nach TVöD-B (Entgeltgruppe P13) mit Leistungsprämie und Jahressonderzahlung Betriebliche Altersvorsorge Möglichkeit, sich aktiv in Qualitätszirkeln einzubringen und unsere Einrichtungen weiter zu entwickeln Eine gute Personalausstattung unter Ausschöpfung aller Möglichkeiten des Rahmenvertrages für stationäre Pflege in Baden-Württemberg Verlässliche Dienstpläne Eine offene Gesprächskultur mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot


shopping-portal