Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 48 Jobs in Schwerte

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 8
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Metallindustrie 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Transport & Logistik 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Elektrotechnik 2
  • Bildung & Training 2
  • It & Internet 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Holz- und Möbelindustrie 1
  • Immobilien 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 48
  • Mit Personalverantwortung 44
Arbeitszeit
  • Vollzeit 47
  • Home Office 9
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 47
  • Befristeter Vertrag 1
Abteilungsleitung

Produktionsleiter (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Bönen
Als eines der modernsten Produktionsunternehmen für Hamburger Buns und Hotdogs in Europa produzieren wir mit unserer hochautomatisierten Anlagentechnik Softbrötchen für unsere namenhaften Kunden aus Systemgastronomie und Lebensmitteleinzelhandel. Seit unserer Unternehmensgründung im Jahr 2003 sind wir zum größten Produzenten dieser Nische in Deutschland avanciert. Unser Wback-Team besteht aus 250 Mitarbeitern/-innen in unseren Werken in Bönen und Leipheim. Gemeinsam mit unserer amerikanischen Unternehmensfamilie C.H. Guenther & Son LLC (Texas, USA) kennzeichnen uns: Wachstum, Flexibilität, Erfolg, Change und unser Weg zu einer Lean-Philosophie. Zur Verstärkung unseres Wback-Teams suchen wir für unseren Standort in Bönen ab sofort einen Produktionsleiter (m/w/d) Führung des Produktionsteams am Standort Bönen Ganzheitliche Steuerung der Produktion von der Warenannahme bis zur Auslieferung, Sicherstellung störungsfreier Abläufe aller Prozesse und laufendes aktives Leistungs- und Kostenmanagement Aktive Durchsetzung sowie Weiterentwicklung der Prozess-, Qualitäts- und Sicherheitsstandards und Vorantreiben unseres kontinuierlichen Verbesserungsprozesses in Zusammenarbeit mit anderen Bereichen Laufende Kommunikation in einer Matrixorganisation Qualifizierter Hochschulabschluss als Lebensmitteltechnologe, Lebensmittelingenieur, Wirtschaftsingenieur, Maschinenbauingenieur mit einer lebensmitteltechnischen Spezialisierung oder eine vergleichbare Ausbildung Sie möchten eine komplexe Produktion als verantwortlicher Leiter führen und entwickeln Sie verfügen über eine mehrjährige und erfolgreiche Führungserfahrung in einer Lebensmittelproduktion Sie haben Freude an der Entwicklung der Menschen, mit denen Sie sich neue Ziele stecken und gemeinsam an dem Erreichen der Ziele arbeiten werden Sie kennen Lean-Methoden in der Fertigung und haben deren Anwendung zur kontinuierlichen Verbesserung verinnerlicht Sie sind kommunikativ und kompetent zur Führung und Entwicklung von Mitarbeitern und wollen diese Fähigkeit weiter ausbauen Herausforderungen sind für Sie Ansporn gemeinsam mit ihrem Team Ziele zu stecken und zu erreichen Sie sind überdurchschnittlich einsatzbereit, verfügen über eine gute Eigenorganisation und können Belastungssituationen gut managen und ihr Team entsprechend motivieren. Sie können sicher in Englisch kommunizieren Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem jungen und dynamisch wachsenden Unternehmen sowohl als erfahrener Manager als auch im Rahmen Ihrer beruflichen Karriere.
Zum Stellenangebot

Werkstattleiter - Arbeitsvorbereitung Möbelbau (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Bochum
Ambitionierter Tischler mit gestalterischen Fähigkeiten, zur Umsetzung anspruchsvoller Projekte, gesucht Die Schreinerei wurde in 1987 neu gegründet und beschäftigt zurzeit 5 Gesellen, 2 Meister sowie 3 Bürokräfte, jeweils in Teilzeit und 3 Auszubildende. Hauptgebiet ist der individuelle Möbelbau, keine Serien, kein Objektgeschäft. Der Schwerpunkt liegt in der Individualität und einer hochwertigen Ausführung. Standard Schreinereimaschinen als Grundausstattung, ein Bearbeitungszentrum gehört seit 10 Jahren dazu. Hochwertige Lackieranlage. 4 Auslieferfahrzeuge Sprinter, 1 St. VW Bus.Nach Auftragserteilung übernimmt der Werkstattleiter den Auftrag, in der Regel misst er beim Kunden auf, klärt letzte Details und zeichnet das Werkstück anschließend mit dem CAD Programm Pytha. Nach Freigabe durch den Kunden, erstellen der Stücklisten, Materialbestellung und Programmierung des Weeke Bearbeitungszentrums. Terminabstimmung zur Montage. Tägliche Einteilung der Mitarbeiter und ca. 30 Min. Feinabstimmung mit dem Chef. Zeitweilig Kalkulationen erstellen oder vorbereiten.Tischlermeister oder Geselle mit branchenspezifischer Erfahrung, sattelfest im konstruktiven Möbelbau. CAD Zeichenkenntnisse, Programmierkenntnisse. Offen und freundlich im Umgang mit Kollegen & Kunden. Aufmaß sicher. Voraussetzungen: Teamfähigkeit Freundlicher Kundenumgang CNC Erfahrung Aufmessen, planen, zeichnen Angebote erstellen Ehrgeiz die Firma in Zukunft mit zu gestalten Hohes Maß an Eigenständigkeit, tarifliche Leistungen des Tischlerhandwerks mit Steigerungsoption. Die Möglichkeit, die Entwicklung der Firma mit zu gestalten. Bei Eignung & Interesse Einstieg und spätere Übernahmemöglichkeit des Unternehmens
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Instandhaltung

Di. 13.04.2021
Dortmund
Unser Auftraggeber ist ein traditionsreicher Hersteller in einem äußerst zukunftsträchtigen Segment des Maschinenbaus. Die hohe Wirtschaftlichkeit seiner Fertigung, eine breite und wettbewerbsfähige Produktpalette sowie der Einsatz neuester Technologien machen ihn zum Global Player seiner Branche. Gleichzeitig bieten ein langfristiger Planungshorizont sowie eine offene, grenzüberschreitende Unternehmenskultur der persönlichen und beruflichen Entwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beste Perspektiven. Am Stammsitz des Unternehmens im Großraum Dortmund suchen wir nun eine überzeugende Führungskraft, die die Werksinstandhaltung im Rahmen der Unternehmensstrategie nachhaltig und zukunftsorientiert ausrichtet.Die operative Steuerung und Leitung der Abteilung Instandhaltung und damit die Sicherstellung störungsfreier Abläufe in der Produktion am Standort sind die Eckpunkte Ihres künftigen Tagesgeschäfts. Dabei übernehmen Sie die fachliche und disziplinarische Führung Ihres Teams (über 50 Mitarbeiter) und tragen die volle Budget- und Investitionsverantwortung, einschließlich der Personal- und Kostenplanung. Längerfristig stehen sowohl der Ausbau einer zeitgemäßen Predictive Maintenance als auch die transparente, kennzahlenbasierte Ausrichtung der Instandhaltungsprozesse auf Ihrer Agenda. Sie betreuen diverse Investitions-, Digitalisierungs- und Modernisierungsprojekte im Rahmen der Werkserweiterung bzw. -umstrukturierung und tragen aktiv zum nötigen Innovationsmanagement/Technologietransfer bei. Nicht zuletzt stehen Sie der Geschäftsführung und anderen Führungskräften in allen technischen und organisatorischen Fragen der Instandhaltung mit Ihrem Know-how zur Seite und behalten gesetzliche Bestimmungen sowie interne Vorgaben zu HSE-Themen stets im Blick. Sie berichten direkt an die Geschäftsführung.Sie sind Maschinenbau- oder Wirtschaftsingenieur (m/w/d) mit Schwerpunkt Verfahrenstechnik bzw. haben eine Ausbildung in Mechatronik, Elektrotechnik o. ä. mit ergänzender Techniker- oder Meisterausbildung abgeschlossen. Zudem besitzen Sie Führungserfahrung, Fachkompetenz und Berufspraxis in der Instandhaltung eines produzierenden Unternehmens. Betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind ebenso notwendig wie fundierte Erfahrung in Management und erfolgreicher Umsetzung von Lean- und Verbesserungsprojekten. Umfangreiche SAP-Kenntnisse – idealerweise in den relevanten Instandhaltungsmodulen – runden Ihr Fachprofil ab. Es fällt Ihnen leicht, die in dieser Position notwendige Führungsrolle auszufüllen und die Potenziale Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Vorbild und mit Ihrer zupackenden, lösungsorientierten Art zu erschließen. Sie denken und handeln unternehmerisch, treiben Veränderung gezielt voran und kommunizieren Ihre Ideen auf hervorragende Weise auf allen Hierarchieebenen nach innen und außen. Dass Sie natürlich auch über gute Englischkenntnisse verfügen sollten, versteht sich von selbst.Es erwartet Sie eine herausfordernde Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum, die den Anforderungen entsprechend dotiert und ausgestattet ist.
Zum Stellenangebot

HSE Manager (m/w/d)

Mo. 12.04.2021
Schwerte
Vertragsart: unbefristet Arbeitszeit: 38 Knapp 90 % der Verbraucher kennen und lieben die innovative Nussmarke in Deutschland. Nicht umsonst ist ültje somit seit vielen Jahren die Nr. 1 im deutschen Nussmarkt und gehört zu Europas größtem Nussvermarkter, der Intersnack-Gruppe. Wir sind Teil einer Markenfamilie, die für starken Umsatz und nachhaltige Innovationen steht. Hinter jedem Erfolg stehen Menschen, die täglich ihr Bestes geben. Nüsse sind unsere Leidenschaft. Möchten Sie diese Leidenschaft mit uns teilen? Dann bewerben Sie sich. Für unseren Stammsitz in Schwerte, ganz in der Nähe von Dortmund, suchen wir zur Verstärkung unserer Produktion zum nächstmöglchen Termin eine/n: HSE Manager (m/w/d) Festlegung der Ausrichtung aller relevanten Arbeitssicherheits-, Gesundheitsschutz- und Umweltthemen für den Standort in Abstimmung mit der regionalen HSE & Sustainability Funktion Zielgerichtete Umsetzung von Maßnahmen zur Reduzierung von Unfällen, zur Verbesserung der Gesundheitsquote und Verringerung des ökologischen Fußabdrucks (Emissionen, Wasserverbrauch, Abfall) in enger Abstimmung mit der Werksleitung Leitung des lokalen HSE Pillar im Rahmen des Intersnack Work System sowie aktive Mitarbeit in regional organisierten HSE Gremien sowie Umsetzung gemeinsamer Standards Risikobasierte Definition von Maßnahmen und Sicherstellung einer durchgängigen Dokumentation und der Wirksamkeit z.B. im Zusammenhang mit Gefährdungsbeurteilungen und Unfallanalysen Organisation und Durchführung aller relevanten Audits für Managementsysteme und Sicherstellung der Konformität, Gewährleistung des erfolgreichen Übergangs von OHSAS auf DIN ISO 45001 HSE Kompetenzaufbau über alle Funktionsebenen und Verankerung einer Unternehmenskultur, in der Gesundheit, Sicherheit und Umwelt bei allen Mitarbeitern zentrale Werte sind Zusammenarbeit mit der Arbeitsnehmervertretung und dem Betriebsarzt, Durchführung von Betriebsbegehungen, Sicherstellung der Einhaltung aller HSE Vorgaben bei Investitionsprojekten und Prozessoptimierungen Unterstützung bei der Einführung eines Umweltmanagementsystems sowie der Weiterentwicklung des Energiemanagementsystems Abgeschlossenes Studium einer technischen / naturwissenschaftlichen Richtung oder eine vergleichbare Mehrjährige Berufserfahrung in verschiedenen Bereichen der Produktion und der Führung von Mitarbeitern sowie Verständnis von modernen DIN ISO Managementsystemen erforderlich Qualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit wünschenswert Starke Affinität zur Produktion und intrinsische Motivation zur Verbesserung auch über die HSE-Aspekte hinaus Sie haben Spaß mit unseren Führungskräften und Mitarbeitern am Standort sowie in der regionalen Organisation zusammenzuarbeiten, können gut kommunizieren und wissen, wie man mit unterschiedlichen Meinungen und Interessen umgeht Bereitschaft und Motivation zur Weiterentwicklung in Aufgaben mit zunehmender Verantwortung verbunden mit der dazu notwendigen Mobilität Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse erforderlich Gute Kenntnisse in PC-Standardanwendungen (z.B. MS Office) Wir bieten Ihnen jährliche tarifliche Entgeltanpassungen, Urlaubsgeld und Weihnachtsgratifikation sowie eine betriebliche Altersvorsorge. Außerdem zählen ein vielfältiges Sport- und Gesundheitsprogramm, diverse interne sowie externe Weiterbildungsmöglichkeiten und zahlreiche Mitarbeiterrabatte zu unseren Offerten. Neben der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten bieten wir weitere Benefits wie z.B. volle Kostenübernahme für ein ÖPNV-Ticket oder einen Stellplatz. Unser agiles und modern ausgestattetes Büro liegt in einer verkehrsgünstigen und sehr gut angebundenen Umgebung.
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Leiter - Produktion Metall Iserlohn (m/w/d)

Mo. 12.04.2021
Iserlohn
Unser Mandant hat seinen Sitz im Sauerland und entwickelt, produziert und vertreibt Spezialdrähte für die Branchen Elektronik, Automotive oder Musik. Das Unternehmen hat 100 Mitarbeiter und blickt auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurück. Ein Hidden Champion mit Bodenständigkeit und Tradition, der aber dennoch den Anschluß an den Markt nie verpasst, sich immer neu ausgerichtet und stets weiterentwickelt hat. Eine geringe Fluktuation und echte Mitgestaltung zeichnen das Unternehmen aus. Im Rahmen der Nachfolgeregelung suchen wir nun einen operativ ausgerichteten, kaufmännischen Leiter (m/w/d) aus der Produktion, der die Ressorts IT, Finanzen und HR mit einem kleinen Team verantwortet, selbst mit anpackt, wenn etwas erledigt werden muss und auch mal im Maschinenraum stehen kann, um die Lage vor Ort zu beurteilen. Falls Sie sich angesprochen fühlen und alle Voraussetzungen mitbringen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter der Referenznummer UFE/80732. HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Der Einsatzort: Iserlohn Leitung und teils auch operative Durchführung des gesamten kaufmännischen Bereiches mit Schwerpunkt Produktion Bilanzierung inklusive Erstellung der Jahresabschlüsse nach HGB Steuerung des Rechnungswesens mit ERP-Software Kooperation mit WirtschaftsprüfernKosten- und Leistungsrechnung Controlling, insbesondere Produktions-Controlling Erstellung von kaufmännischen Analysen und Entscheidungsvorlagen Leitung (und teils Durchführung) von HR und IT-Themen/Aufgaben gemeinsam mit kleinem Team Leitung von Projekten zur Digitalisierung von administrativen Bereichen und Aufgaben Mindestens fünf Jahre Erfahrung in der kaufmännischen Verantwortung für mittelständische Produktionsunternehmen für Metall Erfahrung in der eigenständigen Bilanzierung inklusive Erstellung der Jahresabschlüsse nach HGB Steuerung des Rechnungswesens (ERP-Software) Erfahrung in der Steuerung von Wirtschaftsprüfern Expertise in Kosten- und Leistungsrechnung und Produktions-Controlling Knowhow mit kaufmännischen Analysen und Entscheidungsvorlagen Führungserfahrung im Bereich kaufmännischer und IT-Mitarbeiter Hohe IT-Affinität und Spaß an Digitalisierung Familienbetrieb mit langjähriger Tradion Finanziell solide und krisensicher Gutes Betriebsklima Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten zu teilweise Home Office Hohe Veränderungsbereitschaft
Zum Stellenangebot

Chapter Lead SDA Produkte (m/w/d)

Mo. 12.04.2021
Hamburg, Dortmund
SIGNAL IDUNA ist einer der Top-Service-Versicherer in Deutschland. Wir bieten im Bereich Versicherungen und Finanzen alles, was Privat- und Firmenkunden brauchen. Entsprechend vielfältig ist unser Angebot an beruflichen Möglichkeiten. Mit Begeisterung und Tatendrang arbeiten wir jeden Tag hinter den Kulissen an unseren Produkten und beraten unsere Kunden direkt vor Ort. Und wir möchten noch besser werden. Mit großen Ideen. Mit motivierten Menschen. Mit Ihnen. Zur Verstärkung unserer Teams in Dortmund und Hamburg suchen wir baldmöglichst einen Chapter Lead SDA Produkte (m/w/d) Tätigkeitsbeschreibung: Sie führen die Mitarbeitenden personalwirtschaftlich, technisch sowie fachlich und tragen die Verantwortung für die Definition "des WIE der Arbeit" Sie unterstützen und bilden die Chapter-Mitglieder weiter Sie verantworten den Aufbau und die Entwicklung von fachlichem Knowhow im Chapter Sie verantworten die fachliche Aus- und Weiterentwicklung der Chapter-Mitglieder in ihrer fachlichen Kompetenz Sie bauen fachliche Expertise auf und legen Richtlinien für Ihr Kompetenzfeld fest Sie erfassen zusammen mit den Chapter-Mitgliedern fachliche Weiterentwicklungsbedarfe und Optimierungspotentiale in Ihrem Themenfeld Sie definiert gemeinsam mit den Chapter-Mitgliedern Standards und Leitlinien für das Themenfeld des Chapters und treibt diese zusammen mit den Chapter-Mitgliedern ins Unternehmen Unternehmensstrategische Themen: Sie stellen die IT-Stabilität & Anschlussfähigkeit der Lösungen sicher Sie berücksichtigen die übergreifende und kontinuierliche IT-Strategie Sie verantworten, planen und optimieren die IT- Kosten gemeinsam mit dem Business Sie fördern die konsequente Verbesserung der Zusammenarbeit von IT & Business Chapter Grundlagenarbeit: Sie gestalten für Ihr fachliches Kompetenzfeld die Vorgabe sinnvoller Richtlinien Sie vertreten die gesetzten Richtlinien und stellen die einheitliche Auslegung sicher Eigene operative Arbeit: Sie haben die "horizontale" Verzahnung mit den Product Ownern in allen Squads Ihres inhaltlichen Verantwortungsbereichs und "vertikale" Verzahnung in alle Plattform-Schichten der IT. Sie treiben Themen durch Ihre Mitarbeit/Qualitätssicherung in den ausgewählten Squads, bzw. führt bei seinen Mitarbeitenden in den Squads Code-Reviews und Co-Programming durch. Sie arbeiten mit Ihrer Fachlichkeit zu ca. 50% in einem Squad mit. Profunde IT-Ausbildung (idealerweise IT-Studium) Führungserfahrung idealerweise im agilen Umfeld Technisches Knowhow/Skills bzw. ausgeprägtes Verständnis von IT Strategie und -Architektur und Fähigkeit verstehen und diese zu Leben (insbesondere im SDA-Umfeld, Abhängigkeiten/Architektur in einem Konzern) Erfahrung und Wille zur Umsetzung von agilen Arbeitsweisen in einem Konzern Erfahrung mit personalwirtschaftlichen Themen/Fragestellungen in einem Konzern Strukturiertes/organisiertes Arbeiten (auch unter Verwendung von modernen Arbeitstools) Empathie, Menschenverständnis und Fähigkeit zur Motivation/Begeisterung des Teams Versicherungsfachliches Wissen von Vorteil Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie 30 Tage Urlaub im Jahr Mitarbeiterrabatte (Versicherungen, Corporate Benefits) Umfassende Einarbeitungsphase sowie Qualifizierungsmöglichkeiten Mobiles Arbeiten und Home-Office-Möglichkeiten
Zum Stellenangebot

Amtsleitung Jugendamt (m/w/d) bei der Stadt Bochum

So. 11.04.2021
Bochum
Die Stadt Bochum mit ca. 371.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist mit einer Vielzahl anspruchsvoller Wissenschafts-, Bildungs- und Kulturstätten sowie vielen Einrichtungen für Freizeit, Sport und Erholung eines der wirtschaftlichen und kulturellen Zentren des Ruhrgebiets. Bei der Stadt Bochum ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die folgende Position dauerhaft zu besetzen: Amtsleitung (w/m/d) im Jugendamt im "Dezernat V - Jugend, Soziales und Gesundheit" Das Jugendamt der Stadt Bochum umfasst zurzeit vier Abteilungen und das Familienpädagogische Zentrum mit Institutscharakter. In dort angesiedelten unterschiedlichen Arbeitsfeldern (incl. 19 städtische Kindertageseinrichtungen sowie 6 städtische Jugendfreizeithäuser) sind insgesamt 730 Beschäftigte mit folgenden Aufgaben befasst: - Wahrnehmung des Schutzauftrages bei Kindeswohlgefährdung - Soziale Arbeit und Beratung in den unterschiedlichen Sozialräumen der Jugendhilfe in Bochum - Kindertagesbetreuung und Tagespflege - Jugendförderung - Jugendsozialarbeit incl. Schulsozialarbeit - Erziehungshilfen - Beratung - Rechtliche und wirtschaftliche Hilfen (Beistandschaft, Unterhaltsvorschuss, BuT) - Vormundschaften - Allgemeine Verwaltung und Haushaltsangelegenheiten Bitte reichen Sie Ihre vollständige Bewerbung (inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) bis zum 09.04.2021 ein. Der Einsatzort: Bochum Die Führungsaufgaben dieser Stelle sind prägend. Die Leitung des Jugendamtes hat die Gesamtverantwortung für alle Bereiche der Jugendhilfe. Da die Aufgaben des Jugendamtes gem. § 70 Abs.1 SGB VIII durch den Jugendhilfeausschuss und durch die Verwaltung des Jugendamtes wahrgenommen werden, ist die Leitung des Jugendamtes zu einer kooperativen Zusammenarbeit mit dem Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie (JHA) verpflichtet. Gleichzeitig hat sie sicherzustellen, dass gem. § 74 SGB VIII ff. die freiwillige Tätigkeit auf dem Gebiet der Jugendhilfe angeregt und gefördert wird. Ein Schwerpunkt ist dabei die Förderung der Arbeit in den Arbeitsgemeinschaften gem. § 78 SGB VIII. Eine besondere Bedeutung in der Aufgabenwahrnehmung liegt darin, die organisatorischen und personellen Rahmenbedingungen beim Risikomanagement Kindeswohlgefährdung sicherzustellen. Die Leitung trägt Verantwortung und ist Motor für die fachlich-inhaltliche und strategische Weiterentwicklung der sozialräumlich ausgebauten Jugendhilfe in Bochum unter Berücksichtigung der politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen. Dabei liegt ein besonderer Schwerpunkt in der Entwicklung der Kommunalen Präventionskette in intensiver Zusammenarbeit der Jugendhilfe mit dem Schulamt/der Schulverwaltung. Die Führung der Leitungskräfte mit Zielen und Zielvereinbarungen sind zentrale Instrumente der Steuerung des großen Amtes und seiner Aufgabenerfüllung. Die Leitung des Jugendamtes trägt die Budgetverantwortung für ca. 200 Mio. €. Sie vertreten das Jugendamt sowohl innerhalb der Verwaltungsstrukturen als auch nach außen, z. B. gegenüber dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe und dem Städtetag. Erwartet wird eine Persönlichkeit mit hoher Fach- und Führungskompetenz, die in der Lage ist, ein Jugendamt dieser Größe innovativ zu führen und den fachlichen und wirtschaftlichen Erfordernissen entsprechend weiterzuentwickeln. Dabei setzen wir ein gesundheitsorientiertes Führungsverhalten voraus. Sie verfügen über mehrjährige Praxiserfahrungen in unterschiedlichen Arbeitsfeldern der Jugendhilfe, davon mindestens dreijährige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung. Darüber hinaus bringen Sie mindestens dreijährige Personalführungserfahrung in einer größeren Organisationseinheit der Jugendhilfe mit. Die Zugangsvoraussetzungen zum höheren Dienst erfüllen Sie durch ein abgeschlossenes wissenschaftliches universitäres Studium (min. Diplom- oder Masterabschluss) oder einen entsprechenden Fachhochschul-/Bachelorabschluss mit durch berufliche Erfahrung erworbenen Fähigkeiten und Kenntnissen entsprechend der geforderten wissenschaftlichen Hochschulbildung. Idealerweise haben Sie ein Studium der folgenden Fachrichtungen absolviert: Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Pädagogik oder Sozialwissenschaft, Psychologie. Sie sind engagiert und verfügen über hohe soziale und kommunikative Kompetenzen. Die Stelle erfordert strategisches, konzeptionelles und praktisches Denken, Entscheidungskompetenz, Durchsetzungsvermögen, Konfliktfähigkeit, Flexibilität, Verhandlungsgeschick und Leistungsbereitschaft. Es wird erwartet, dass die besonderen Herausforderungen der Jugendhilfe aktiv und kreativ gestaltet werden und das Jugendamt entsprechend zukunftsorientiert weiterentwickelt wird. Dabei gilt es, fachbereichsübergreifende und sozialräumliche Konzepte mit einzubeziehen. Die Stadt Bochum fördert individuell Ihre Kompetenzen und bietet umfangreiche Fort- und Weiterbildungen an. Ihre Gesundheit und Zufriedenheit liegen der Stadt Bochum als Arbeitgeberin am Herzen. Daher werden Ihnen sehr familienfreundliche und gesunde Arbeitsbedingungen geboten. Die Stadt Bochum ist stolz darauf, Ihnen nicht nur flexible Arbeitszeitmodelle und vielfältige Teilzeitmöglichkeiten bieten zu können, sondern auch Teleheimarbeit, das Eltern-Kind-Büro sowie Betriebssportgruppen und gesundheitliche Präventionsangebote. Die Stelle ist der BesGr B 2 LBesG bzw. einem vergleichbaren außertariflichen Entgelt zugeordnet. Als Beamtin/Beamter müssen Sie daher grundsätzlich die Voraussetzungen für die Laufbahn-gruppe 2, 2. Einstiegsamt erfüllen. Grundsätzlich können die Aufgaben auch mit reduzierter Arbeitszeit wahrgenommen werden. Eine flexible Arbeitszeitgestaltung kann, orientiert an den dienstlichen Erfordernissen, verein-bart werden. Teilen Sie uns dazu bitte Ihre Vorstellungen mit. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach den Bestimmungen des Landesgleichstellungs-gesetzes (LGG) bevorzugt berücksichtigt. Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann bewerben Sie sich mittels des nachstehenden Links oder über HAPEKO.de. Eine Bewerbung in Schriftform richten Sie bitte an HAPEKO Deutschland GmbH Kampstraße 44 in 44137 Dortmund z.H. Julian Faust. Um Ihnen und uns Kosten zu sparen, übersenden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte ohne Ordner, Hefter oder Plastikhüllen, da diese nicht zurückgesandt werden können. Bei Fragen vorab wenden Sie sich gern an Herrn Julian Faust unter 0231 9508940. HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. HAPEKO arbeitet im exklusiven Auftrag und in fester Partnerschaft mit der Stadt Bochum zusammen
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Produktionsplanung /-steuerung und Disposition

Sa. 10.04.2021
Herdecke an der Ruhr
Wir sind DÖRKEN – Experten mit Leidenschaft. Vor über 125 Jah­ren gründeten Dr. Carl Dörken und Ewald Dörken als Pio­nie­re für Lacke und Rostschutzfarben ihre eigene Firma und er­wei­ter­ten das Portfolio als Marktführer mit der Folienherstellung. Seitdem fühlen wir uns nicht nur der Unternehmenstradition, sondern auch der Innovation verpflichtet: Wir sind Experten mit Leidenschaft und legen besonderen Wert auf eine part­ner­schaft­li­che Zusammenarbeit. Wir wirtschaften nachhaltig und legen Wert auf Tradition. Doch sind wir auch getrieben von In­no­vationskraft. Die Dörken GmbH & Co. KG ist in Deutschland und vielen eu­ro­pä­ischen Ländern Marktführer bei der Herstellung von Steil­dach­bah­nen und Grundmauerschutzsystemen mit dem Mar­ken­na­me DELTA®. Leiter (m/w/d) Produktionsplanung/ -steuerung und Disposition Gesellschaft: Dörken GmbH & Co. KG (DÖRKEN Membranes)Standort: HerdeckeKarrierelevel: ProfessionalsVertragsart: Unbefristet Sie sind ein führungserfahrener Planungsprofi aus der Industrie, der trotz hektischem Tagesgeschäft die Fäden zusammenführt. Behalten Sie hierbei einen kühlen Kopf und challengen gleich­zeitig leistungsorientiert Ihr Team? Jemand, der mit planerischer Sicherheit unter optimaler Steuerung Lager­bestände reduziert und gleichzeitig die Supply Chain am Laufen hält? Dann werden Sie Teil der DÖRKEN Familie! Begleiten Sie den Wandel eines weltweit erfolgreichen Familien­unterneh­mens – und stärken Sie unseren Operations-Bereich, in dem Sie sämtliche Instrumente einer digitalen PPS zum Einsatz bringen. Leitung der Abteilung mit disziplinarischer Verantwortung inkl. Verantwor­tung für die Entwicklung der Mitarbeiter Sicherstellung der termingerechten Anlieferung von Kom­po­nenten und Materialien für die Intralogistik Produktionsplanung und Abstimmung der Fertigungs- und Lieferpläne unter Berücksichtigung der Kunden­an­for­de­run­gen und Kapazitäten Leitung der Absatz-, Bestands- und Kapazitätsplanung mit dem Supply Chain Management Eigenständige Analyse, Definition und Umsetzung von geeig­neten Maß­nahmen zur Optimierung der gesamten Wert­schöp­fungs­ket­te, insbeson­dere der Produktverfügbarkeit, Lagerbestände und Durchlaufzeiten Regelmäßige Kommunikation und Weiterentwicklung un­se­rer Lieferanten und Lieferketten in Zusammenarbeit mit un­se­rem strategischen Einkauf und Qualitätsmanagement Festlegung von KPIs aus den Unternehmenszielen für den Bereich und Erstellung von Kalkulationen, Wirtschaftlich­keits­be­rech­nun­gen und Kos­ten-Nutzen-Analysen Erstellung von Statusberichten und Protokollen Verantwortlich für die Ein-/Auslaufsteuerung im Rahmen neu­er Produkt­einführungen und Produktabkündigungen Teilnahme an den Systemimplementierungen des Un­ter­neh­mens und Weiterentwicklung des ERP-Systems ABAS und Feinplanungstool ETAGIS Abgeschlossenes Bachelorstudium oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung auf Führungsebene im Bereich AV, PPS und Material-Dispo im industriellen Umfeld Ausgeprägte Hands on Mentalität und erzielte Erfolge im Change Management Hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit und Verantwor­tungsbewusstsein Offene Persönlichkeit mit souveränem Auftreten, Eigen­ini­tiative und Zuverlässigkeit Vertiefte ERP-Kenntnisse Erfahrungen im Projektmanagement, Prozessdenken sowie in Lean- und Wertschöpfungsmethoden Gute Kenntnisse in MS Office Verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Auf­ga­ben­gebiet in einem international wachsenden Unternehmen Die Möglichkeit, Ideen und Kompetenzen mit einzubringen und Prozesse aktiv zu gestalten Wertschätzung und strukturierte Ziele Individuelle Weiterbildung und  Entwicklung Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Angemessene Vergütung und 30 Urlaubstage Teilnahme an Team- und Sportevents oder dem Firmenchor Gesundes und abwechslungsreiches Essen in unserem Betriebsrestaurant „Herd-Ecke“ Betriebsärztliches Angebot für Gesundheits-Check-ups
Zum Stellenangebot

Leiter Qualitätsmanagement (m/w/d) in der Metallindustrie

Sa. 10.04.2021
Lüdenscheid
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant gehört als mittelständisches und inhabergeführtes Traditionsunternehmen aus der metallverarbeitenden Industrie mit Sitz im Raum Lüdenscheid zu den erfolgreichsten und stabilsten Arbeitgebern in der Region – als innovativer Antreiber ist das Unternehmen weltweit als Qualitätsanbieter innerhalb der Automotive-Branche erfolgreich und verzeichnet Wachstum sowie volle Auftragsbücher. Werden Sie Teil des Wachstums und wachsen Sie mit Ihren Aufgaben! Im Zuge einer Nachfolge haben Sie als Leiter Qualitätsmanagement (m/w/d) die Möglichkeit, das nationale und internationale Wachstum als wichtiger Baustein nachhaltig zu begleiten und zu prägen. Auf Sie warten vielseitige Aufgaben, spannende Projekte in einer verantwortungsvollen Position mit großem eigenen Gestaltungsspielraum – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung Der Einsatzort: Raum Lüdenscheid Sie leiten die Entwicklung sowie den Aufbau der bestehenden QM-Systeme Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Verantwortung für ein Team Die Begleitung und Durchführung interner sowie externer Audits Die Überwachung und Sicherstellung von Qualitätsstandards gegenüber Lieferanten Sie übernehmen Kunden- und Lieferantenreklamationen inkl. der Maßnahmenverfolgung Diesbezüglich übernehmen Sie die Analyse und Reports zu Qualitätskennzahlen Als Schnittstelle verschiedener Bereiche begleiten Sie die kontinuierlichen Verbesserungsprozesse In Ihrer Funktion berichten Sie direkt an den Geschäftsführer Ein abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Studium, alternativ eine Berufsausbildung mit weiteren Zusatzqualifikationen Sie verfügen über fundierte QM-Erfahrung (ISO14001/50001, IATF16949, OHSAS18001) innerhalb der Automotive-Industrie Selbstverständlich verfügen Sie über die nötigen QM-Fortbildungen und Zertifizierungen Sie sind kommunikationsstark, durchsetzungsfähig und wissen Teamwork zu schätzen Mindestens gute Englischkenntnisse und die Bereitschaft zu gelegentlichen Reise Ein unbefristetes, sicheres sowie gerne auch langfristiges Arbeitsverhältnis in Festanstellung Berufliche und private Sicherheit sind keine losen Floskeln Ein international ausgerichtetes und top-platziertes Traditionsunternehmen im Mittelstand Ein attraktives und der Position entsprechendes Rahmenangebot Ein hervorragendes Arbeitsklima und eine tolle Atmosphäre im Team Sie genießen große Gestaltungsspielräume und eine hohe Eigenverantwortung Gelebte Hands-On Mentalität und flache Strukturen erleichtern Ihren Arbeitsalltag
Zum Stellenangebot

Leitung der Abteilung Weiterbildung (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Bochum
LEITUNG DER ABTEILUNG WEITERBILDUNG (w/m/d) in der Stabsstelle der Vizepräsidentin für Forschung und Transfer Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für 2 Jahre zu besetzen und grundsätzlich teilzeitgeeignet. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis EG 13 TV-L. Operative Leitung der Betriebseinheit Weiterbildung Aufbau von Strukturen für hochschulische wissenschaftliche Weiterbildung an der hsg Bochum Aufbau von Strukturen für den Bereich Transfer Durchführung von Marktanalysen Konzeption und Koordination von Angeboten für Transfer und Weiterbildung Akquise von Dozent*innen und Teilnehmenden Konzeption und Durchführung von Marketing- und Öffentlichkeitsarbeitsarbeiten Netzwerkarbeit innerhalb der Hochschule und mit externen Partner*innen Evaluation der Angebote in enger Abstimmung mit dem hochschulischen Qualitätsmanagement Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit Schwerpunkt Erwachsenen- / Weiterbildung (Diplom, Master oder äquivalent), vorzugsweise aus dem Bereich Bildungs- bzw. Erziehungswissenschaften, Sozial- oder Gesundheitswissenschaften Berufserfahrung im Bereich Weiterbildung und Kenntnisse der Weiterbildungslandschaft Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Konzeption und Koordination von Weiterbildungsangeboten Vertiefte Kenntnisse im Bereich Programmplanung und Durchführung von Marktanalysen Kenntnisse im Bereich Weiterbildungsgesetz NRW Erfahrung im Aufbau von Netzwerkstrukturen Serviceorientierung und kommunikative Kompetenz Strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten Organisations- und Teamfähigkeit Führungserfahrung erwünscht Wünschenswert sind Erfahrungen in der Konzeption und Zertifizierung von Weiterbildungsangeboten mit Gesundheitsbezug Einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben in einem modernen Hochschul­umfeld Sozialleistungen und andere Vorteile des öffentlichen Dienstes wie z. B. die Altersversorgung bei der Versor­gungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf u. a. durch flexible Arbeits- / Teilzeitmodelle, Telearbeit sowie ein Eltern-Kind-Büro im Bedarfsfall Vielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie diverse Sportangebote Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ziel der hsg ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal