Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 29 Jobs in Söhlde

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • It & Internet 2
  • Druck- 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Bildung & Training 1
  • Banken 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Hotel 1
  • Immobilien 1
  • Medizintechnik 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Textilien 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 29
  • Mit Personalverantwortung 26
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 28
  • Home Office 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 28
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Abteilungsleitung

Bereichsleiter (m/w/d) Telekommunikation und Basisdienste

Mi. 24.02.2021
Wolfenbüttel, Niedersachsen
Mit über 2,8 Millionen Versicherten ist die AOK Marktführer in der gesetzlichen Krankenversicherung in Niedersachsen – und weiter auf Wachstumskurs. Unser Anspruch, den wir engagiert leben: moderne Gesundheitsangebote, individuelle Zusatzleistungen, verlässliche Kundennähe und ausgezeichneter Service. Bereichsleiter (m/w/d) Telekommunikation und Basisdienste Arbeitgeber AOK Niedersachsen Standort niedersachsenweit Bewerbungsfrist 23.03.2021 Fachgebiet Informationstechnik (IT) Abteilung Unternehmensbereich Informationstechnik Beschäftigungsart Vollzeit (38,5 Stunden)Schwerpunkt Führung Sie führen dezentral ein Team von 9 Mitarbeitern an mehreren Standorten der AOK Niedersachsen fachlich und in direkter Verantwortung. Sie planen, steuern und überwachen die Aufgabenerfüllung Ihrer Mitarbeiter/innen und beurteilen deren Leistungen. Sie führen Mitarbeiterjahresgespräche durch und nehmen an Mitarbeiterauswahlgesprächen teil. Zudem planen Sie Personalentwicklungsmaßnahmen für Ihre Mitarbeiter/innen. Schwerpunkt Telekommunikation und Basisdienste Sie entwickeln unsere (Client-) Systemlandschaft (FatClients, mobile Telefonie) unter Berücksichtigung von systemrelevanten Rahmenbedingungen technisch weiter. Sie erstellen Konzepte, Entscheidungsvorlagen und Risikoanalyen für die Umsetzung von Anforderungen aus den Fachbereichen (Kollaborationstools, eLearning, etc) zum Einsatz von Hard- und Software in der AOK, der alternierenden Telearbeit sowie für mobile Arbeitsplätze. Sie optimieren den Einsatz der Toollandschaft bestehend u.a. aus SCCM, Deskcenter, Dameware, DataLossPrevention-Tools, Blackberry Spark Suite und Samsung Knox. Sie verantworten mit Ihrem Team die Definition und Optimierung von Gruppenrichtlinie für Microsoft Office und die verschiedenen Windows 10 Versionen. Sie stellen den technischen 2nd Levelsupport in Abstimmung mit weiteren relevanten Geschäftsbereichen wie u.a. die Arbeitsgemeinschaft Rechenzentrum sicher. Sie sind studierte/r (Wirtschafts-) Informatiker/in oder haben ein Studium mit informationstechnischem oder mathematischem Schwerpunkt mit mehrjähriger Berufserfahrung im Aufgabengebiet. Idealerweise verfügen Sie über erste Berufserfahrung als Führungspersönlichkeit und haben eine ITIL Foundation Zertifizierung. Sie verfügen über Kenntnisse im Projektmanagement, idealerweise in den agilen Methoden wie Scrum, Kanban und Lean und zeichnen sich durch betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse aus. Bei Übernahme dieser Führungsfunktion unterstützen wir Sie u. a. durch ein individuell auf Ihre Bedürfnisse und Führungserfahrung angepasstes Förderprogramm. Vereinen Sie Berufs- und Privatleben: Ihre Arbeitsleistung in Voll- oder Teilzeit können Sie in einem Gleitzeitrahmen zwischen 6:30 und 20:00 Uhr grundsätzlich frei erbringen. Mit unseren flexiblen Arbeitsmodellen können Sie bis zu 3 Tage die Woche im Homeoffice oder wohnortnah an einem unserer 121 Standorte arbeiten. Stocken Sie Ihren Jahresurlaub von 30 Tagen auf bis zu 50 Tage auf: mit unserem Programm „Freizeit-Invest“. Heiligabend und Silvester sind arbeitsfrei. Ein jährlicher Gesundheitszuschuss von 150,- EUR unterstützt u. a. Ihre Mitgliedschaft im Sportverein, in einem Fitnessstudio oder Ihren Fahrradkauf. Über unsere Partnerplattformen „Machtfit“ und „Corporate Benefits“ bieten wir exklusive Mitarbeiterkonditionen bei namhaften Anbietern. Neben einer attraktiven tariflichen Vergütung nach Gruppe 11 BAT/AOK-Neu bieten wir Ihnen verschiedene Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersversorgung sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld.
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Leiter (m/w/d) mit Perspektive

Mi. 24.02.2021
Peine
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen und viel Herzblut, das seit Jahrzehnten erfolgreich im Bereich der erneuerbaren Energien aktiv ist. Das Steckenpferd der Unternehmensgruppe ist die Planung, Realisierung, Finanzierung und das Betreiben von Windparks, bis hin zum Rückbau und anschließendem Repowering der Anlagen. Unser Mandant bietet seinen Kunden im In- und Ausland technisch und wirtschaftlich optimale Konzepte und entwickelt sich permanent weiter. Derzeit bietet sich Ihnen in der Unternehmensgruppe die spannende Position als kaufmännischer Leiter (m/w/d) mit Prokura und anschließender Übernahme der Geschäftsführung für eine Teilgesellschaft: Als zukünftiger Stelleninhaber (m/w/d) stellen Sie mit dem neun Personen umfassenden Team der Servicegesellschaft für deren interne und externe Kunden vollständig die kaufmännische Betriebsführung sicher. Sie merken: Ein erheblicher Teil des Unternehmenserfolges liegt somit eventuell bald in Ihren Händen! Klingt das für Sie spannend? Ist die ideale nächste Herausforderung für Sie soeben gefunden worden? Dann melden Sie sich umgehend, wir freuen uns auf Sie. Der Einsatzort: Dienstsitz in Peine Hauptaufgabe in dieser spannenden Position ist die kaufmännische Betriebsführung von Betreiber-, Infrastruktur und unternehmenseigenen Gesellschaften. Hierzu zählen sämtliche kaufmännische Themenfelder: Buchhaltung, Kostenrechnung, Controlling, Abrechnung und Reporting. Sie führen sowohl fachlich als auch disziplinarisch das Ihnen unterstehende Team (Bilanzbuchhalter, Steuerfachangestellte, kfm. Assistenten (m/w/d)) und wirken auch bei operativen Aufgaben, wie z.B. der laufenden Finanzbuchhaltung und Abstimmungsarbeiten (Jahresabschluss), aber auch bei der Erstellung von Forecasts und Reportings mit. Daneben liegt ein klarer Fokus auf den Themenfeldern Prozessdigitalisierung und -optimierung: In Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen der Unternehmensgruppe sowie externen Stellen heben Sie die von Ihnen identifizierten Potenziale und tragen somit zum weiterhin großen Erfolg der von Ihnen verantworteten Einheit bei. Schließlich liegt auch der Ausbau des Geschäfts durch gezielte vertriebliche Aktivitäten in Ihren Händen. In der in dieser Form neu geschaffenen Position berichten Sie an den Geschäftsführer der Hauptgesellschaft. Um in dieser Position erfolgreich tätig sein zu können, bringen Sie idealerweise einen steuerlichen Hintergrund (Bilanzbuchhaltung, Steuerberatung, Controlling) mit – gerne auch ein erfolgreich abgeschlossenes Studium. Genauso wichtig wie der konkrete Ausbildungshintergrund ist Ihre mehrjährige Expertise in vergleichbarem oder zumindest artverwandtem Umfeld – und dies in Verbindung mit mindestens erster Führungserfahrung. Es bereitet Ihnen Freude mit Zahlen, Daten und Fakten und vor allem auch mit Menschen umzugehen und dies an der Schnittstelle zwischen allen beteiligten Parteien. Dank Ihres intuitiven Wesens und eines guten Gefühls für Chancen erkennen Sie schnell, welche Ideen man direkt verfolgen muss – und welchen Gedanken man auch getrost fallen lassen kann. Ihre Mitarbeiter beschreiben Sie als berechenbaren und verlässlichen Vorgesetzten. Sie pflegen ein partnerschaftliches Verhältnis zu Ihren Teammitgliedern und agieren stets auf Augenhöhe. Darüber hinaus sind Sie für Ihre Lösungsorientierung und Teamfähigkeit bekannt, außerdem für Ihre ausgeprägte Hands-on-Mentalität und Ihre analytische Herangehensweise. Vorgesetzte und Kollegen beschreiben Sie als organisations- und durchsetzungsstark sowie unternehmerisch denkend. Ihre offene und reife Persönlichkeit zeichnet Sie aus – dazu der Wille, das Geschäft des Teilbetriebs konsequent weiterzuentwickeln und für dessen Erfolg in jeder Hinsicht einzustehen. Die Standard-PC-Programme beherrschen Sie (insbesondere Excel, aber auch Word und PowerPoint). In der Buchhaltung war bei unserem Mandanten bisher DATEV im Einsatz, die Umstellung auf Diamant wird derzeit durchgeführt. Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab. Neben einer abwechslungsreichen, herausfordernden und gestalterischen Aufgabe in einem hoch motivierten Team, bietet Ihnen unser Mandant ein faires Vergütungsmodell sowie weitere Sozialleistungen, darunter ein zur privaten Nutzung überlassenes Kfz. Es erwartet Sie ein professionelles Arbeitsumfeld in einem wachsenden Unternehmen – Sie treffen auf ideale Voraussetzungen, um lange Zeit Freude an dieser beruflichen Herausforderung zu haben. Der hohe Freiheitsgrad und der zukunftsorientierte Führungsstil bei Ihrem neuen Arbeitgeber ermöglichen es Ihnen, als kfm. Leiter mit Perspektive (m/w/d) Ihre Fußabdrücke in dessen Geschichte zu hinterlassen. Nutzen Sie diese Chance!
Zum Stellenangebot

Head of Projects and Technology (m/f/d) for Non-Alcoholic Beverages

Mi. 24.02.2021
Sarstedt
GEA is one of the largest suppliers for the food and beverage processing industry and a wide range of other process industries. Approximately 18,000 employees in more than 50 countries contribute significantly to GEA’s success – come and join them! We offer interesting and challenging tasks, a positive working environment in international teams and opportunities for personal development and growth in a global company. You lead a project department and ensure the required Project Management and Engineering tasks within the department will be executed at optimum levels. Ensure that projects are being managed in a structured manner and within the framework of the GEA project management and reporting systems, e.g. sales handover, service handover, risk analysis, financial management. Provide highest quality for customer-oriented engineering solutions for beverage applications. Drive continuous improvement through engineering standards. Support proactive conception, design, standardization, planning, execution, technical project closing with best quality to GEA-internal/customer in time and budget. Represent Open Order Issues, Project Management- / Control Procedures, core Engineering & Technology interests. Represent the company for technical discussions with customers, suppliers and other key contacts to secure for it the most effective project result. Coach and develop Engineering team members to extend themselves in achieving excellence in engineering and secure a good cooperation in the team. Ensure that designs are delivered in compliance with time schedule, budget, cashflow and proposes staffing. Visit customer and supplier locations as required to support project delivery Participate in internal projects including development of procedures and cross-departmental projects, e.g. standardization of product portfolio, ERP- / CAD- /Office system improvements, ISO certification. Participate in the sales process including quotation preparation and customer meetings, support offer management. Master/bachelor’s degree in engineering (mechanical, electrical, industrial, process), industrial engineering, process engineering or equivalent. Supplementary training in finance, project management or general leadership would be advantageous. Good experience in leading of larger, complex and critical projects that are under high focus/pressure from order through to customer acceptance. Experience in managing a bigger, diverse and integer project team. Experience with beverage technology and plant construction within an international project business. Experience with change management processes. Good Networker Personal drive and a good balance between being a hands-on manager and the ability to support strategic needs Treats people with respect, irrespective of their status, hierarchy level, heritage or personal background Good degree of financial understanding Good entrepreneurial competencies with focus cost improvements English (full and fluent professional proficiency (verbal and written) Willingness to travel internationally. Did we spark your interest?Then please click apply above to access our guided application process. GEA is an equal opportunity employer. Applicants will therefore receive consideration for employment without regard to age, sex, race, color, religion, world view, national origin, genetics, disability, gender identity, marital status, sexual orientation, veteran status or any other protected characteristic required by applicable law. Applicants with disabilities and equal qualification are welcome and will be given preferential consideration.
Zum Stellenangebot

Bereichsleitung (m/w/d) Bauliche Bedarfsdeckung und Bauunterhalt (E 12 TV-L)

Di. 23.02.2021
Hildesheim
An der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holz­minden/Göttingen ist in der zentralen Einrichtung Gebäudemanagement am Standort Hildesheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende unbefristete Stelle zu besetzen: Bereichsleitung (m/w/d) Bauliche Bedarfsdeckung und Bauunterhalt (E 12 TV-L, Vollzeit) Bereichs­leitung der baulichen Bedarfs­deckung und des Bau­unterhalts in der Abteilung Gebäude­management Aufbau einer Systematik zur zentralen Raumvergabe an der Hochschule Beratung der internen Nutzer*innen zur bau­lichen und räumlichen Bedarfsdeckung Abstimmen der Planungen mit dem Minis­terium für Wissen­schaft und Kultur und Projekt­leitung bei Maßnahmen zur Bedarfs­deckung in Zusammen­arbeit mit dem SBSN Über­geordnete Steue­rung von Neu-, Um- und Erweite­rungsbauten als auch Bau­unter­haltungs­maßnahmen oder Grund­sanierungen Arbeits- und Budget­planung sowie Zusammen­führen des Berichtswesen für die Abteilungs­leitung Abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur*in (m/w/d) oder Master in der Fachrich­tung Architektur, Bau­ingenieur­wesen oder Facility Management Berufs­erfahrung im Bereich des privaten oder öffent­lichen Bauens oder im Bereich von Hochschul­bauten Bereitschaft zur vertieften Einarbeitung in die sowie Weiter­bildung in den bau­fachlichen Regelungen für Hochschulen der RLBau Sehr gute Kenntnisse in den MS-Office-Programmen Führerschein der Klasse B Wünschenswert wären darüber hinaus Kenntnisse in der Bedarfsplanung nach RLBau. Neben Ihren fachlichen Kenntnissen erwarten wir Verantwortungs­bewusstsein und ein hohes Maß an Eigeninitiative Organisations­fähigkeit mit struk­turierter, sorgfältiger und präziser sowie voraus­schauender und selb­ständiger Arbeitsweise Team- und Kommu­nikations­fähigkeit Gute mündliche und schrift­liche Ausdrucks­fähigkeit
Zum Stellenangebot

Chief Architect*in / Product Manager*in Hardware

Di. 23.02.2021
Hildesheim
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch Car Multimedia GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: Hildesheim                                Die Zukunft mitgestalten: Strategische Führung und Weiterentwicklung des Fachbereiches im Hinblick auf zukünftige MarktanforderungenVerantwortung übernehmen: Bewertung und Analyse von Zukunftstechnologien und deren Relevanz für den Geschäftsbereich Car MultimediaZuverlässig umsetzen: Definition und Freigabe neuer technischer Anforderungen im Entwicklungs- und FertigungsprozessGanzheitlich denken: Systemdesign und -integration elektronischer Geräte für verschiedene automotive Anwendungen sowie Konzeptentwicklung für Vehical computer und Cockpit Computer der ZukunftKooperation leben: Mitarbeit bei der strategischen Kooperation mit Zulieferern und technologischen PartnernGewissenhaft abstimmen: Erstellung und Abstimmung technischer Roadmaps mit den R&D Bosch Geschäftsbereichen Erfahrungen und Know-How: Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung von Elektronikbaugruppen und Fertigungsprozessen sowie fundierte Kenntnisse im Bereich Systemanforderungen und Systemarchitekturen von High Performance Computern (idealerweise Infotainment-Systeme) im Automotive Sektor. Außerdem sehr gute Kenntnisse in der Schaltungstechnik und Erstellung robuster und sicherheitsrelevanter Applikationen und Kenntnisse in der systematischen Analyse und Umsetzung komplexer technischer Systeme (DRBFM)Qualifikation: Erfahrungen aus der Entwicklung von Consumer-Produkten und -Komponenten sowie Erfahrungen im Bereich Microcontroller-, High Speed-, Simulation-, HF- und EMV-DesignPersönlichkeit: Berufserfahrung in der Personalführung von Gruppen / Abteilungen sowie Führung und Koordination von Arbeitsgruppen außerhalb des eigenen FachgebietesSprachen: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftAusbildung: Abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik oder vergleichbar Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Chefarzt (m/w/d) Gastroenterologie

Mo. 22.02.2021
Peine
Klinikum Peine. Ganz bei Ihnen. Willkommen im Team! Das Klinikum Peine ist mit insgesamt 275 Betten und ca. 660 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein kommunales Krankenhaus in öffentlicher Trägerschaft des Landkreises Peine. Es ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung und als Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover eine attraktive Weiterbildungseinrichtung. Medizinische und pflegerische Versorgung auf hohem Niveau und in familiärer Atmosphäre – dafür steht das Klinikum Peine. In acht Kliniken werden jährlich rund 13.000 Patienten stationär versorgt. In der Klinikum Peine gGmbH - akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover - suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Chefarzt (m/w/d) Gastroenterologie Die Klinik für Gastroenterologie und Allgemeine Innere Medizin mit 50 Betten behandelt jährlich ca. 3.200 Patienten aus dem Bereich der Gastroenterologie, der Nephrologie sowie der allgemeinen Inneren Medizin. Es wird das gesamte Spektrum der diagnostischen und therapeutischen Endoskopie (ca. 3.200 Untersuchungen) einschließlich der internistischen Sonographie mit Kontrastmittelsonographie, Endosonographie und sonographisch gesteuerter Feinnadelpunktion (ca. 4.000 Untersuchungen) angeboten. Leber- und Nierenpunktionen und Minilaparoskopien werden regelmäßig durchgeführt. Die Klinik ist mit einer Palliativstation Mitglied im Palliativnetz Peine. Ihr Profil engagierter Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin mit Teilgebiet Gastroenterologie und Berufserfahrung in leitender Position  Expertise in einem breit gefächerten Spektrum in der Inneren Medizin fundierte Kenntnisse in der Infektiologie und Onkologie vorteilhaft Sozial- und Führungskompetenz Bereitschaft zur interdisziplinären Kooperation innerhalb des Hauses und zur Zusammenarbeit mit der niedergelassenen Ärzteschaft hohe ökonomische Handlungsfähigkeit Unser Angebot eine verantwortungsvolle Führungsposition und ein engagiertes, motiviertes Team ein attraktives Festgehalt und weitere erfolgsabhängige Bestandteile Förderung externer Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen Entlastung des ärztlichen Dienstes durch Schreibkräfte, Dokumentations- und Stationsassistenzen sowie Kodierfachkräfte betriebliche Gesundheitsförderung kostenfreie Mitarbeiterparkplätze Kinderkrippe direkt am Klinikum Kontakt Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern unser Geschäftsführer, Herr Jitschin, unter Telefon 05171/93-1001. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte nutzen Sie hierfür unser Onlineportal.
Zum Stellenangebot

Oberarzt (m/w/d) für die Klinik für Anästhesie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie

Mo. 22.02.2021
Peine
Klinikum Peine. Ganz bei Ihnen. Willkommen im Team! Das Klinikum Peine ist mit insgesamt 275 Betten und ca. 660 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein kommunales Krankenhaus in öffentlicher Trägerschaft des Landkreises Peine. Es ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung und als Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover eine attraktive Weiterbildungseinrichtung. Medizinische und pflegerische Versorgung auf hohem Niveau und in familiärer Atmosphäre – dafür steht das Klinikum Peine. In acht Kliniken werden jährlich rund 13.000 Patienten stationär versorgt. In der Klinikum Peine gGmbH - akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover - suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt (m/w/d) für die Klinik für Anästhesie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie Die Klinik für Anästhesie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie (Stellenplan 1/4/10) ist für die anästhesiologische Versorgung von ambulanten und stationären Patienten aller Kliniken unseres Hauses verantwortlich. Die Anzahl der Narkosen liegt bei 5.000 pro Jahr mit einem hohen Anteil an Kombinationsanästhesien. Die interdisziplinäre Intensivstation mit 14 Betten und die Überwachungsstation mit 8 Betten stehen unter anästhesiologischer Leitung. Ein weiterer Schwerpunkt der Klinik ist die postoperative Schmerztherapie. Das am Klinikum stationierte NEF steht unter anästhesiologischer Leitung. Der Chefarzt der Klinik besitzt die Weiterbildungsermächtigung für das Gebiet Anästhesiologie in einem Umfang von 42 Monaten (einschl. 12 Monate nichtspezielle Intensivmedizin). Die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin kann erworben werden. Anleitung, Unterstützung und Förderung der Assistenzärzte (m/w/d) in ihrer Ausbildung aktive Beteiligung an der Weiterentwicklung der Klinik Teilnahme an Bereitschaftsdiensten abgeschlossene Facharztweiterbildung im Gebiet Anästhesiologie mit entsprechender Berufserfahrung, idealerweise mit Weiterbildung „Spezielle Intensivmedizin“ verantwortungsbewusste und patientenbezogene Arbeitsweise freundliches, souveränes Auftreten, Engagement und soziale Kompetenz sowie Freude an der Zusammenarbeit im Team sichere Beherrschung aller gängigen Narkoseverfahren bei sämtlichen Alters- und Risikoklassen von Patienten profundes Wissen in der Intensiv- und Notfallmedizin sowie der postoperativen Schmerztherapie Kenntnisse in der Dienstplangestaltung eine unbefristete Vollzeitstelle und ein sehr gutes, kollegiales Arbeitsklima eine Vergütung gemäß TV-Ärzte/VKA einschließlich aller für den öffentlichen Dienst geltenden Sonderbestimmungen zzgl. einer Beteiligung an der Liquidationsabgabe des Chefarztes arbeitgeberseitige Unterstützung bei der betrieblichen Altersversorgung (VBL) Förderung externer Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen Vergütung von Mehrarbeit bzw. entsprechender Freizeitausgleich (elektronische Zeiterfassung) Entlastung des ärztlichen Dienstes durch Schreibkräfte, Dokumentations- und Stationsassistenzen sowie Kodierfachkräfte betriebliche Gesundheitsförderung kostenfreie Mitarbeiterparkplätze Kinderkrippe direkt am Klinikum
Zum Stellenangebot

Fachgebietsleitung Digital Consulting (m/w/d)

So. 21.02.2021
Nürnberg, Dresden, Berlin, Braunschweig, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Senftenberg, Niederlausitz
Operational services mit Hauptsitz am Frankfurter Flughafen ist mit mehr als 800 Mitarbeitenden an neun Standorten vertreten Joint Venture zwischen der T-Systems International GmbH und der Fraport AG Wir unterstützen unsere Kunden mit maßgeschneiderten IT-Lösungen von Consulting bis Outsourcing Unser Kerngeschäft sind Managed IT Services. Wir beraten in IT-Strategiefragen, betreiben Rechenzentren, Applikationen, Netzwerke und andere Betriebsumgebungen sowie dazugehörige Dienstleistungen wie 24/7 Service Desk und Cloud und Workplace Services STELLENKENNZIFFER: 2020106GAE Verantwortlich für die umfassende wirtschaftliche Steuerung und des Fachgebietes (Budget, Forecasts, Maßnahmenentwicklung/-umsetzung etc.) und die Darstellung der wirtschaftlichen Situation Disziplinarische und fachliche Personalführung, inklusive Personalplanung und Personalentwicklung Weiterentwickeln der zukunftsorientierten Strategie für den Ausbau des Beratungsgeschäfts im lösungsorientierten IT-Umfeld Kontinuierliche Weiterentwicklung des bestehenden Leistungsportfolios, insbesondere im Bereich Digitalisierung Ausbau und Pflege eines belastbaren Kundennetzwerks zur Bestandssicherung und Neugeschäftsgewinnung  Master- bzw. Diplomabschluss oder vergleichbarer Abschluss Mehrjährige nachweislich erfolgreiche Praxiserfahrungen in der konzeptionellen Beratung von IT-Lösungen oder vergleichbaren Aufgabenstellungen Dedizierte Erfahrung in der Planung und Steuerung von Business Consulting-Leistungen, insbesondere der typischen Aufgabenstellung in diesem Bereich Sehr gute Erfahrungen in der wirtschaftlichen Aussteuerung von Profitcentern Erfahrungen mit den aktuellen Methoden der Agilität und zugehörigen Toollandschaft Ausgeprägte hands-on Mentalität Attraktives Gehaltspaket Beteiligung am Unternehmenserfolg 30 Tage Urlaub Gruppenunfallversicherung für Arbeit und Freizeit Umfassende Angebote zur Weiterbildung Ein weiteres Plus sind außerdem ein Firmenwagen, der Ihnen auch zur privaten Nutzung zur Verfügung steht, eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, moderner und mobiler Arbeitsplatz, gute Verkehrsanbindung sowie Mitarbeiterkonditionen für viele Produkte des Konzerns Deutsche Telekom.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter* – Regelsysteme Automotive-Software

Fr. 19.02.2021
Braunschweig, München
Im Team verändern, wie sich die Welt übermorgen bewegt. Entwickeln Sie mit mehr als 8.000 Kollegen rund um den Globus Ideen, Konzepte, Technologien und serienreife Lösungen für eine bessere Mobilität.Kennziffer: TG-C-1441*w/m/dAufbau und Führung der Abteilung am Standort BraunschweigRessourcen- und KostenplanungPflege und Ausbau des Kundenstammes, Analyse und Bewertung von Akquisitions-Chancen in der AutomobilbrancheKoordination und Umsetzung von Projekten in Abstimmung mit den jeweiligen ProjektleiternDefinition, Durchführung und Anpassung von Arbeitsabläufen und internen Unternehmensprozessen in Abstimmung mit dem VorgesetztenSicherstellung einer effizienten Zusammenarbeit mit zentralen und technischen BereichenFührung direkt unterstellter Mitarbeiter, Teamentwicklung und Personaleinsatzplanung Strategische, fachliche und wirtschaftliche Weiterentwicklung der AbteilungErfolgreich abgeschlossenes Studium im technischen / wirtschaftlichen Bereich, respektive eine adäquate QualifikationBerufserfahrung im Thema Regelsysteme Automotive-Software oder FahrwerkelektronikErfahrung in der Mitarbeiterführung und -entwicklungBetriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie Kompetenzen im PKW- und/oder Nutzfahrzeugumfeld hilfreichReisebereitschaftAusgeprägtes Organisationsvermögen sowie überzeugendes und souveränes AuftretenHohe Kundenorientierung, unternehmerisches Denken sowie Konfliktfähigkeit und BelastbarkeitSelbständige Arbeitsweise, Durchsetzungsvermögen und hohe EigeninitiativeVerantwortung über­nehmen statt Rädchen im Getriebe sein. Bei IAV vertrauen wir Ihnen step by step immer wichtigere Aufgaben an. Dank Fachmentoren sind Sie nicht allein und können so mit den Projekten wachsen. Sie arbeiten mit den großen Namen der Auto­mobil- und For­schungs­welt zusam­men. Und qualifi­zieren sich gezielt weiter, z.B. durch in-house-Seminare oder auf Kongressen.
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) für Funktionale Sicherheit

Fr. 19.02.2021
Braunschweig
Mobilität verbindet Menschen. Menschen gestalten Mobilität. Mit über 6.600 Mitarbeitern weltweit entwickeln wir zukunftsweisende und effiziente Antriebssysteme, wir vernetzen Fahrzeuge miteinander und mit ihrer Umwelt und arbeiten daran, unser Leben mit intelligenten Systemen sicherer zu machen. Dazu brauchen wir die richtigen Leute am richtigen Ort. Menschen, die aus Visionen Realität werden lassen, die über den Tellerrand schauen und Innovationen vorantreiben. Menschen die bereit sind, Grenzen zu verschieben. Bist du bereit? Referenznummer: FEV_ND_108Projektleiter (m/w/d) für Funktionale Sicherheit​Fachliche sowie disziplinarische Leitung des 20-köpfigen Teams mit zusätzlicher Fach- und QualitätssicherungsverantwortungVerbindungsperson für Kunden im Bereich der Funktionalen SicherheitAbstimmung von FuSi-Aktivitäten bei Übernahme von Komponenten und Unterstützung bei angrenzenden GewerkenOptimierung der Prozesse im Bereich der Funktionalen Sicherheit, Funktionsentwicklung und Qualitätssicherung nach ISO26262Budgetüberwachung, Angebotserstellung und regelmäßige Statusberichte mit der dazugehörigen BerichtserstellungUnterstützung in operativen Kundenprojekten sowie bei der Projektplanung​Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens mit der Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder einer vergleichbaren QualifikationAusgeprägtes Fachwissen und Systemverständnis in aktuellen AntriebskonzeptenKnow-how im Bereich der funktionalen Sicherheit nach ISO26262 sowie beim Testen von sicherheitsrelevanter SoftwareKenntnisse in der Projekt- und PersonalplanungFührerschein der Klasse B und Reisebereitschaft im In- und AuslandSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftWünschenswert sind Erfahrungen im Umgang mit Jira/Confluence und FahrzeugvernetzungDie FEV Norddeutschland GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit einer spannenden Karriere in einem technologischen Umfeld mit interessanten und anspruchsvollen Aufgaben, bei denen der Freiraum für eigene Ideen nicht zu kurz kommt. Mit individuellen Fortbildungen und Trainings werden sie optimal gefördert und auf zukünftige Projekte vorbereitet. Zudem bieten wir ein tolles Betriebsklima das geprägt ist, von der Vielfältigkeit unserer Kollegen sowie von gegenseitiger Wertschätzung zwischen den Mitarbeitern auf allen Unternehmensebenen.Kurz um: wir bieten Ihnen hochspannende Aufgaben, flache Hierarchien, ein attraktives Leistungspaket, flexible Arbeitszeiten und eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Gestalten Sie mit uns die Mobilität von Morgen.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal