Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 3 Jobs in Steyerberg

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Abteilungsleitung

Oberarzt (m/w/d) Pneumologie / Arzt (m/w/d) in fortgeschrittener Weiterbildung im Bereich … Pneumologie

Mi. 25.03.2020
Nienburg (Weser)
Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 19 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2018 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 9 Milliarden Euro. Stellennummer 28656 Kategorie Ärztlicher Dienst Eintrittsdatum zum nächstmöglichen Zeitpunkt Jetzt bewerben Arrow Alle Stellenangebote deutschlandweit finden Sie in unserem Karriereportal Arrow In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 126 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und 10 Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,3 Millionen Patienten behandelt, davon 4,1 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 6 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit". Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin. Quirónsalud betreibt 47 Kliniken, 57 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 13,3 Millionen Patienten behandelt, davon 12,9 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt rund 34.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 3 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius. Für die Pneumologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt (m/w/d) Pneumologie oder einen Arzt (m/w/d) in fortgeschrittener Weiterbildung im Bereich Pneumologie. Die Klinik für Innere Medizin und Pneumologie wurde am 01.04.2018 eröffnet und versorgt die Patienten der Helios Kliniken Mittelweser umfassend pneumologisch. Neben flexibler und starrer Bronchoskopie mit den üblichen Verfahren interventioneller Therapie und endobronchialem Ultraschall sowie internistischer Thorakoskopie werden in hoher Zahl Einstellungen auf nichtinvasive Ventilation durchgeführt. Intensivmedizinisch behandlungspflichtige Patienten werden gemeinsam mit der Klinik für Anästhesiologie und der Klinik für Innere Medizin und Kardiologie versorgt. Ihre Aufgaben Eigenständige Endoskopische Diagnostik und Therapie, ggf. nach Einarbeitung (Bronchoskopie, EBUS, interventionelle Verfahren, endoskopische Lungenvolumenreduktion, Thorakoskopie) Mitarbeit bei der Betreuung pneumologischer Patienten auf der Intensivstation und der IMC gemeinsam mit Anästhesie und Kardiologie Supervision der Assistenzärzte, oberärztliche Betreuung der Station Ihr Profil abgeschlossenen Studium der Humanmedizin, Approbation Freude am Umgang mit Patienten Abgeschlossene Facharztausbildung in der Pneumologie oder abgeschlossene Facharztausbildung in der inneren Medizin und fortgeschrittene Weiterbildung Pneumologie, die Weiterbildung kann ggf. bei uns abgeschlossen werden Didaktisches Geschick bei der Weiterbildung der Assistenzärzte Unser Angebot eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit an einem attraktiven und zukunftsweisenden Arbeitsplatz Betriebliche Altersvorsorge Fort- und Weiterbildungen Weiterhin profitieren Sie von der Helios Zusatzversicherung  „Heliosplus“ mit Wahl-/Chefarztbehandlung und Wahlleistung Betriebliches Gesundheitsmanagement Ein nettes und kollegiales Team freut sich auf Ihre Bewerbung Kontaktmöglichkeit Für nähere Auskünfte steht Ihnen gerne unser Klinikgeschäftsführerv Herr Thomas Clausing, unter der Telefonnummer (05021) 9210-7010 oder unter Thomas.Clausing[at]helios-gesundheit.de zur Verfügung. Bitte übersenden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen vorzugsweise über unser Karriere-Portal. www.helios-gesundheit.de/mittelweser
Zum Stellenangebot

Geschäftsbereichsleiter (w/m/d) Netz- und Infrastrukturmanagement, Ingenieur, Wirtschaftsingenieur (w/m/d) - Elektro-, Versorgungs- oder Energietechnik

Do. 19.03.2020
Neustadt am Rübenberge
Wir sind mit circa 140 Mitarbeiter*innen ein junges Kooperationsunternehmen der Stadtnetze Neustadt am Rübenberge und der Stadtwerke Garbsen. Als voll ausgerüsteter Netzbetreiber versorgen wir über 100.000 Einwohner mit Strom, Gas, Wasser und Wärme in der Region nordwestlich von Hannover. Unsere Neustädter und Garbsener Teams haben sich auf den Weg gemacht, LeineNetzer*innen zu werden und sich gemeinsam zu einem innovativen Dienstleister im Rahmen der Energiewende zu entwickeln. Mit unseren fachlichen Kompetenzen, einer flachen Organisationsstruktur und den schnellen Entscheidungswegen wollen wir zukünftig neue Geschäftsfelder erschließen, um unseren Kunden noch mehr Wert zu bieten. Vor diesem spannenden Hintergrund suchen wir innerhalb einer altersbedingten Nachfolge einen innovativen Energiemanager und Macher (w/m/d) als Geschäftsbereichsleiter (w/m/d) Netz- und Infrastrukturmanagement. Direkt als Prokurist (w/m/d) der Geschäftsführung unterstellt, treiben Sie mit Unterstützung Ihres 70-köpfigen Teams und in enger Zusammenarbeit mit den beiden neuen Geschäftsführern die Entwicklungen im Zuge des Post-Mergers voran, nutzen die Aufbruchsstimmung im Unternehmen, schaffen neue Standards und entwickeln Geschäftsmodelle für weitere Versorgungsleistungen. Ihre Aufgabenschwerpunkte Sie verantworten – fachlich und disziplinarisch – den effizienten, zuverlässigen, umweltfreundlichen und kundennahen Netzbetrieb, selbstverständlich auch unter Einhaltung einschlägiger Gesetze, technischer Regelwerke und Verordnungen. Mit Ihrem Führungsstil prägen Sie eine moderne, wertebasierte Unternehmenskultur. Kontinuierlich optimieren Sie die Betriebs- und Prozessabläufe; stets mit dem konsequenten Ziel, eine zukunftsfähige Infrastruktur und innovative Dienstleistungen zu schaffen. Aktiv wirken Sie an Konzept und Umsetzung einer LeineNetz-Gesamtstrategie mit, die unser nachhaltiges und profitables Wachstum sicherstellt. Ihr technisches Hoch- oder Fachhochschul-Studium haben Sie erfolgreich als Diplom-Ingenieur oder Diplom-Wirtschaftsingenieur (w/m/d) in Elektro-, Versorgungs- oder Energietechnik abgeschlossen oder Sie können eine vergleichbare Qualifikation vorweisen. Im Bereich der Energienetze konnten Sie mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung sammeln. Idealerweise haben Sie netzwirtschaftliches Know-how, einschließlich guter Kenntnis der rechtlichen/ regulatorischen und organisatorischen Rahmenbedingungen in Strom- und Gasmärkten. Sie sind erfahrener Projekt- bzw. Prozessmanager (w/m/d): Change-Management, strategische Ausrichtung  eines Unternehmensbereiches, Innovationsmanagement und Digitalisierung. Als Führungspersönlichkeit wirken Sie authentisch – mit Empathie, Kommunikationsstärke und Zielorientierung. Ihr ausgeprägter Wille zur persönlichen Weiterentwicklung färbt auch auf Ihr Team ab. Für diese Position brauchen Sie fließendes Deutsch in Wort und Schrift.
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d) der Bauordnung

Do. 19.03.2020
Nienburg (Weser)
Die Stadt Nienburg/Weser sucht idealerweise zum 01.05.2020 eine*n Ingenieur*in Fachrichtung Architektur / Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Hochbau (FH oder BA) als Leitung (m/w/D) der Bauordnung Die attraktive Kreisstadt Nienburg/Weser mit rund 33.000 Einwohnenden ist wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des Mittelweserraumes. Sie liegt verkehrsgünstig zwischen Hannover und Bremen und bietet daher sowohl ländliches als auch urbanes Lebensgefühl. Weiteres zu der historisch geprägten Stadt, dem engagierten Leben und den umfangreichen Bildungs- und Freizeitangeboten finden Sie unter www.nienburg.de. die Leitung des Sachgebietes 63 – Bauordnung – mit derzeit 5 Mitarbeiter*innen, einschließlich der Überwachung aller Bauordnungsverfahren (bauaufsichtlichen Bescheide im Rahmen der Eingriffsverwaltung, Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten, Durchführung von Rechtsbehelfsverfahren im Bauordnungs- und Bauplanungsrecht) und aller Baugenehmigungsverfahren im Sachgebiet, die Prüfung und Entscheidung von Bauanträgen, Bauvoranfragen, Ausnahmen, Befreiungen, Abweichungen einschließlich der Prüfung von Brandschutznachweisen im eigenen Bezirk und bei Verfahren von besonderer Schwierigkeit und grundsätzlicher Bedeutung, bauaufsichtliche Stellungnahmen im Rahmen von BImSchG-Verfahren, die Wahrnehmung der Funktion der Unteren Denkmalschutzbehörde, die Beratung von Bürger*innen, Architekten*innen, Anwälten*innen und Bauwilligen in brandschutz-, planungs- und bauordnungsrechtlichen Fragen sowie in gestalterischer Hinsicht bei Vorhaben von besonderer Bedeutung, Stellungnahmen zu sonstigen Genehmigungs- und Planverfahren, die Überprüfung von fliegenden Bauten, das Durchführen der vorgeschriebenen Baukontrollen (Wiederkehrende Prüfungen, Brandschau in Zusammenwirken mit dem Brandschutzprüfer des Landkreises Nienburg), das Erstellen von Abgeschlossenheitsbescheinigungen nach dem WEG und die Wahrnehmung von Überwachungsaufgaben im Sinne des § 79 NBauO. Wir erwarten von Ihnen unabdingbar mindestens ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium als Ingenieur*in der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Hochbau – Bachelor oder Dipl.-Ing (FH) sowie mehrjährige Berufserfahrung, möglichst in der öffentlichen Verwaltung. Sehr wichtig sind uns Führungskompetenz sowie souveränes Auftreten, Verhandlungsgeschick, Kommunikations- und Durch­setzungs­vermögen, fundierte Kenntnisse im öffentlichen Planungs- und Baurecht sowie eine rechtssichere Anwendung der einschlägigen bau- und verwaltungsrechtlichen Vorschriften, gute Kenntnisse in der Bautechnik und Baugestaltung, gute und sichere Kenntnisse in der Anwendung der MS Office-Programme und idealerweise im Umgang mit der Software ProBauG bzw. die Bereitschaft und die Fähigkeit, sich diesbezüglich kurzfristig fundierte Kenntnisse anzueignen, die Fähigkeit sowohl eigenverantwortlich als auch team- und ergebnisorientiert zu arbeiten, die erforderliche körperliche Beweglichkeit und Schwindel­freiheit bei der Überprüfung von fliegenden Bauten und der Durchführung von Baukontrollen. Wichtig ist ferner ein Führerschein der Klasse B Wünschenswert wäre eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des Denkmal­schutzes bzw. der Denkmalpflege eine unbefristete Tätigkeit mit 39 Wochenstunden in einem interessanten Aufgabenbereich, eine tarifgerechte Bezahlung nach EG 12 TVöD, eine attraktive Altersversorgung im öffentlichen Dienst (VBL), ein kollegiales und familienfreundliches Arbeitsumfeld, eine zuverlässige Arbeitgeberin, die Ihnen Weiterbildungs­möglichkeiten und eine leistungsorientierte Bezahlung im Rahmen des geltenden Tarifrechts anbietet.
Zum Stellenangebot


shopping-portal