Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 10 Jobs in Werdohl

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Mit Personalverantwortung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Befristeter Vertrag 1
Abteilungsleitung

Leiter/-in des Fachbereichs Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d)

Mo. 18.01.2021
Gummersbach
Wir sind Der Aggerverband mit Sitz in Gummersbach ist als sondergesetzlicher Wasserwirtschaftsverband eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. In unserem 1.100 km² großen Einzugsgebiet, das von Meinerzhagen bis Siegburg reicht, nehmen wir mit unseren 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern alle wasserwirtschaftlich relevanten Aufgaben wahr. Für die Abteilung Finanzen suchen wir zum 01.10.2021 eine/n Leiter/-in des Fachbereichs Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d) Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Leitung des Fachbereichs (Personal-, Organisations- und Budgetverantwortung) vorbereitende Aufstellung des Wirtschaftsplans und des Jahresabschlusses Anlagenbuchhaltung Buchungskontrolle und Kontenabstimmung vorbereitende Erstellung von Steuererklärungen Cash- und Darlehensmanagement Berichtwesen & Statistiken Fachkundige/r Ansprechpartner/in für steuerrechtliche und handelsrechtliche Fragen Bachelorstudium der Wirtschaftswissenschaften, Schwerpunkt Rechnungswesen, Staatlich Geprüfter Bilanzbuchhalter/-in oder vergleichbar mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion wird vorausgesetzt, vorzugsweise in der Wasserwirtschaft oder Energieversorgung fundierte Kenntnisse des deutschen Steuer- und Handelsrechts sicherer Umgang mit SAP AM, FI und MS Office Führerschein Klasse B Wir setzen voraus: Sie sind eine integere, kommunikationsstarke Führungskraft mit hoher sozialer Kompetenz. Sie sind es gewohnt effizient und strukturiert an Aufgaben heranzugehen. Zudem sind Sie ausgeprägt ziel- und ergebnisorientiert und haben eine analytische, strategische und pragmatische Denkweise. Selbstständiges, sorgfältiges und zuverlässiges Arbeiten sind Ihre Stärken. Sie arbeiten in einem eigenständigen Aufgabenfeld.Als familienfreundliches Unternehmen gehen wir fair und vertrauensvoll miteinander um und legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Deshalb bieten wir Ihnen einen sicheren Job mit flexiblen Arbeitszeiten, Altersvorsorge und einem umfangreichen Betrieblichem Gesundheits­management. Es erwartet Sie ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld bei leistungsgerechter Vergütung nach dem Tarifvertrag der Wasserwirtschaftsverbände. Die berufliche Förderung von Frauen haben wir uns zum Ziel gesetzt und begrüßen daher entsprechende Bewerbungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Produktionsbereichsleiter (m/w/d)

So. 17.01.2021
Ennepetal
Wir sind europäischer Marktführer in der Silicon-Verarbeitung und bei Kabelschutz-Systemen aus technischen Textilien. Wir fertigen auf Basis der gängigen ISO-Normen mit höchstem Qualitätsanspruch für alle Industriebranchen mit dem Schwerpunkt Automotive. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Produktionsbereichsleiter (m/w/d). In dieser Position übernehmen Sie die Führung eines Produktionsbereiches und sind verantwortlich für die Weiterentwicklung bestehender Systeme, Qualität- und Effizienzsteigerung sowie die Führung und Qualifizierung von Mitarbeitern. Führung eines Produktionsbereiches anhand von Kennzahlen mit Berichtslinie an den Produktionsleiter Arbeitsablaufplanung/Arbeitsvorbereitung (auftragsbezogene Maschinen- und Mitarbeitereinteilung, Materialbereitstellung, Bereitstellung aller notwendigen Fertigungsunterlagen) – Abstimmung/Koordinierung mit den anderen Produktionsbereichen Produktionsüberwachung mittels Regelkarten und Qualitätsdokumentationen Kennzeichnung und Sicherstellung der Identifikation und Rückverfolgbarkeit der Produkte Auftragsabwicklung mit Terminplanung, -verfolgung und -abstimmung mit Folgeabteilungen und Vertrieb Ermittlung des Personalbedarfs Mitarbeiterbeurteilung; Förderung der Leistungsmotivation, der Zusammenarbeit sowie des Kosten- und Qualitätsbewusstseins Ermittlung von Schulungsbedarf/Durchführung interner Schulungen sowie Anregen von Verbesserungsvorschlägen und Übertragung von Verantwortung Einweisung/Anlernen neuer Mitarbeiter Mitwirkung bei der Bearbeitung von Kundenreklamationen sowie der Fehlerursachenanalyse und Planung/Durchführung von Abstellmaßnahmen Erarbeitung/Aktualisierung von Arbeits-, Schulungs- und Handhabungsanweisungen Auswahl, Einsatz und Auswertung statistischer Methoden Sie haben eine technische Ausbildung und Weiterbildung zum Techniker oder Meister erfolgreich abgeschlossen Fachwissen im Bereich Silikon bringen Sie ebenso mit wie mehrjährige Führungserfahrung in der Produktion Sie verfügen über Kenntnisse der einschlägigen gesetzlichen und behördlichen Regelungen und Vorgaben sowie zur Arbeitssicherheit und ein ausgeprägtes Verständnis für die Zusammenhänge im Bereich Produktion Sie überzeugen durch Kommunikationsstärke, hohe Einsatzbereitschaft, Engagement und Durchsetzungsvermögen Als starke Führungspersönlichkeit haben Sie die Gabe, unterschiedliche Bereiche und Personen zusammenzuführen, zu leiten und weiterzuentwickeln Sie sind „Allrounder“ mit sehr guter Analysefähigkeit und hoher Affinität zum Thema Qualität/Arbeitssicherheit sowie der Fähigkeit, bestehende Strukturen bereichsübergreifend und im Team mit hoher Eigeninitiative weiterzuentwickeln/zu verändern Eine strukturierte, selbständige und präzise Arbeitsweise zeichnen Sie ebenso aus wie Ihre hohe Belastbarkeit und konzeptionelle Denkweise Ein sicherer und anspruchsvoller Arbeitsplatz in einem expandierenden Unternehmen Individuelle Einarbeitung und gutes Arbeitsklima in einem motivierten Team Eine persönlich geprägte Unternehmenskultur (flache Hierarchie, kurze Entscheidungswege) Betriebliches Gesundheitsmanagement einschl. Mitgliedschaft im Fitness-Studio Gute Sozialleistungen Gemeinsame Aktivitäten und Firmenevents
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d) des Dezernats Finanzmanagement

Fr. 15.01.2021
Iserlohn
Die Fachhochschule Südwestfalen zählt mit mehr als 12.000 Studierenden zu den größeren staatlichen Fachhochschulen in Nordrhein-Westfalen. Rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Technik und Verwaltung arbeiten an den Hochschulstandorten Hagen, Iserlohn, Lüdenscheid, Meschede und Soest. Teamarbeit wird bei uns großgeschrieben, Fortbildung, Eigeninitiative und Kreativität haben einen hohen Stellenwert. Als zertifizierte familiengerechte Hochschule ist es für uns selbstverständlich, Familie als Bestandteil der Hochschulkultur zu stärken und für eine ausgewogene Work-Life-Balance zu sorgen. Unser Familienbüro unterstützt bei allen Fragen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. An der Fachhochschule Südwestfalen ist am Standort Iserlohn die folgende Position zu besetzen: Leitung (m/w/d) des Dezernats Finanzmanagement Das Dezernat umfasst die Sachgebiete Finanzverwaltung und -steuerung, die Finanzbuchhaltung einschließlich aller steuerrechtlichen Angelegenheiten, die Beschaffung sowie das Drittmittelmanagement. Die Wirtschaftsführung und Rechnungslegung erfolgt nach hochschulrechtlichen und handelsrechtlichen Vorschriften. Die Bilanzsumme beträgt rund 200 Mio. €, der Gesamtetat beträgt derzeit rund 90 Mio. € p.a. Gesucht wird eine Führungspersönlichkeit mit hoher Kompetenz im Bereich des gesamten Finanz- und Rechnungswesens, die unter der Leitung des Kanzlers gemeinsam mit den anderen Dezernentinnen und Dezernenten die Entwicklung der Hochschulverwaltung mitgestaltet. Leitung des Dezernats Finanzmanagement mit rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in vier Sachgebieten Verantwortung der operativen und strategischen Ziele für die Finanz-, Rechnungswesen-, Steuer- und Haushaltsfragen der Hochschule insgesamt und für deren Einrichtungen, für zuständige Ministerien sowie für die jährliche Prüfung und Testierung des Jahresabschlusses durch eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Verantwortung für die Planung, Budgetierung und Bewirtschaftung aller Mittel der Hochschule inklusive der Personal- und Drittmittel Verantwortung für das Rechnungswesen sowie für die Erstellung des Quartals- und Jahresabschlusses Verantwortung für das Finanzreporting, Analysen und Ad-hoc-Berichte Beratung der Hochschulleitung in Haushalts- und Finanzangelegenheiten Anwendung und strategische Weiterentwicklung des ERP-Systems MACH strategische Mitwirkung bei der Umsetzung und Weiterentwicklung bestehender und neuer digitaler Prozesse im Finanzmanagement erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges wissenschaftliches Hochschulstudium (Masterabschluss bzw. Uni-Diplom), bevorzugt im Bereich der Wirtschaftswissenschaften nachgewiesene mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Finanzwesen und Controlling fundierte Kenntnisse der kaufmännischen Buchführung und der Rechnungslegung nach HGB idealerweise Kenntnisse des öffentlichen Zuwendungs- und Haushaltsrechts sowie Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung bzw. mit Funktionsabläufen und Organisationsstrukturen von staatlichen Hochschulen Erfahrung in der Gestaltung von Prozessen und Organisationsstrukturen sowie im Change Management modernes Führungsverständnis und möglichst mehrjährige Führungserfahrung hohes Maß an Serviceorientierung, Eigeninitiative und Belastbarkeit Überzeugungsfähigkeit und Verhandlungsgeschick umfassende IT-Kenntnisse, insbesondere Erfahrung in der Anwendung und Weiterentwicklung von ERP-Systemen, idealerweise MACH sehr gute englische Sprachkenntnisse sind wünschenswert Die Vollzeitstelle ist unbefristet zu besetzen. Das Entgelt richtet sich nach der Entgeltgruppe 15 TV-L bzw. bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen bis zur Besoldungsgruppe A 15 LBesG. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet. Für die Dauer der Einarbeitung, die durch den demnächst in den Ruhestand tretenden derzeitigen Stelleninhaber erfolgt, wird die stellvertretende Dezernatsleitung übertragen. Zum 01.01.2022 erfolgt die Übertragung der Dezernatsleitung.
Zum Stellenangebot

Regionalleiter Kundenbetreuer im Zug (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Hagen (Westfalen), Hamm (Westfalen), Remscheid
Starten Sie mit der Abellio Rail NRW in Ihre berufliche Zukunft mit einer spannenden und zukunftssicheren Stelle! Die Abellio Rail NRW GmbH ist ein nordrhein-westfälisches Eisenbahnverkehrsunternehmen und Tochtergesellschaft der Nederlandse Spoorwegen (staatliche Eisenbahngesellschaft der Niederlande), betreibt seit 2005 Schienenpersonennahverkehr in NRW und ist seit 2017 auch bis ins niederländische Arnhem unterwegs. Weit über 20 Millionen Fahrgäste fahren derzeit jährlich mit Abellio auf über 20 Millionen Zugkilometern auf 15 verschiedenen Linien im Niederrhein-Netz (Mönchengladbach – Düsseldorf – Wesel – Bocholt – Arnhem), im Ruhr-Sieg-Netz (Essen –Hagen – Iserlohn – Siegen), im Emscher-Ruhrtal-Netz  (Bochum – Gelsenkirchen) und auf der S 7 (Solingen – Remscheid – Wuppertal) sowie quer durch NRW mit den Linien RE 1 (RRX) und RE 11 (RRX) des Rhein-Ruhr-Express (Aachen – Köln – Düsseldorf – Dortmund – Hamm – Kassel). Die Strecken der Linien S 2 (Essen – Recklinghausen – Dortmund), S 3 (Oberhausen – Essen – Hattingen), S 9 (Recklinghausen – Essen – Wuppertal – Hagen), RB 32  (Dortmund – Herne – Duisburg), RB 40 (Hagen – Bochum – Essen) und RE 49  (Wesel – Oberhausen – Wuppertal) der S-Bahn Rhein-Ruhr gehören ebenfalls zum Leistungsportfolio des Unternehmens. Zur Unterstützung des Unternehmensbereiches Servicemanagement suchen wir zum 01.02.2021 einen Regionalleiter Kundenbetreuer im Zug (m/w/d) Einsatzorte: Hagen, Hamm oder Remscheid, sowie netzweiter Einsatz auf den Zügen Sicherstellung der Einhaltung der Qualitätsstandards im Aufgabenbereich der Kundenbetreuer, unter anderem durch Überwachungsfahrten Disziplinarische und fachliche Führung der zugeordneten Kundenbetreuer insbesondere durch Rückmeldung (Coaching) zu den Arbeits- und Verhaltensweisen Betreuung und Hilfestellung bei betrieblichen und fachlichen Fragen sowie bei belastenden Ereignissen Festlegung des jährlichen Qualifizierungsbedarfs der zugeordneten Mitarbeiter (Schwerpunktthemen des regelmäßigen Fortbildungsunterrichts) in Abstimmung mit der Leitung Qualitäts- und Servicemanagement Führen von Mitarbeitergesprächen (Probezeitgespräche, Performance-Management-Gespräche, Krankenrückkehrgespräche etc.) Auswertung von Unregelmäßigkeiten und Bearbeitung von Stellungnahmen nach besonderen Ereignissen (z.B. Kundenbeschwerden) Mitwirken bei der Auswahl von neuen Kundenbetreuern (Infoveranstaltungen, Auswahlverfahren etc.) Sicherstellung der vollständigen Ausstattung von Kundenbetreuern und Sozialräumen mit den notwendigen Arbeitsmaterialien Höhere kaufmännische Qualifikation, abgeschlossenes Studium mit verkehrlichem Bezug, z.B. Fachwirt für Personenverkehr und Mobilität oder gleichwertig Ausgiebige Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern Idealerweise Berufserfahrung in einem Verkehrsunternehmen (z.B. Kundenbetreuung oder Kundencenter) und Kenntnisse der angewandten Tarife (VRR, VRS, VRL, VGWS, NRW und DB) Ein hohes Maß an Qualitäts- und Serviceorientierung "Hands-on-Mentalität" Gute Kenntnisse der MS-Office-Programme Idealerweise Grundkenntnisse in Mediation Führerschein Klasse B Reisebereitschaft Interessantes Arbeitsumfeld sowie ein abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabenspektrum in einem gesund wachsenden Unternehmen Ausführliche Einarbeitung in einem hochmotivierten Team mit flachen Hierarchien Möglichkeit zur Erweiterung von persönlichen und fachlichen Kompetenzen Leistungsgerechte Vergütung und betriebliche Altersvorsorge Unbefristetes Arbeitsverhältnis Jobticket
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) Vertrieb Projekte und OEM

Di. 12.01.2021
Kirchhundem
Modernste Technologien, große Innovationskraft und das Engagement von mehr als 1.200 hochqualifzierten Mitarbeiter/-innen haben MENNEKES weltweit zum führenden Anbieter von Industriesteckvorrichtungen und eMobility Solutions gemacht. Leistungsstarke Verbindungen zu schaffen, die es ermöglichen, innovativer mit Energie umzugehen und diese intelligenter zu verteilen - das ist die Faszination eines Weltmarktführers, verbunden mit der sozialen Kultur eines Familienunternehmens. Entwickeln Sie gemeinsam mit uns zukunftsweisende Produkte und Lösungen "made im Sauerland" für die wichtigsten Wachstumsmärkte in über 90 Ländern. Im Geschäftsbereich Industriesteckvorrichtungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen LEITER (M/W/D) VERTRIEB PROJEKTE UND OEM Übernahme der Umsatzverantwortung sowie Sicherstellung und Erreichung der erarbeiteten Vermarktungs-, Ergebnis- und Wachstumsziele Aufbau, Zusammenführung sowie Ausrichtung von Mitarbeiterteams sowie Weiterentwicklung der Mitarbeiterkompetenzen Entwicklung von nachhaltig profitablen Markteintritts- und Vermarktungsstrategien in enger Zusammenarbeit mit internen Mitarbeitern (der eigenen Abteilung sowie in übergreifender Kooperation mit den Vertriebsbereichen, dem Produkt Management und Marketing) und mit externen Partnern Stetige Weiterentwicklung der bestehenden Organisation entlang der strategischen Agenda Enge Abstimmung mit dem Produkt Management hinsichtlich der Sortimentsbildung Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen mit der Vertiefungsrichtung Elektrotechnik, alternativ ein abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Expertise im Aufbau und der Weiterentwicklung von Geschäftsfeldern sowie langjährige Erfahrung im Multichannel Vertrieb von technischen Produkten und Lösungen Erfahrung in der Leitung von Technologieprojekten sowie mehrjährige Führungserfahrung Idealerweise abgeschlossene Weiterbildung im Bereich Projektmanagement Unternehmerisches Verständnis, eine ergebnis- und kundenorientierte Denk- und Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich Eine hohe interkulturelle Kompetenz erworben in möglichst unterschiedlichen Geschäftskulturen zeichnet Sie aus Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Zukunftssicherer Arbeitsplatz in einem innovativen, stark wachsenden Familienunternehmen im Sauerland Mit Ihrem Team gestalten Sie die Weiterentwicklung von MENNEKES wegweisend und schreiben unsere Erfolgsgeschichte weiter mit Ein vertrauensvolles, familiäres Miteinander und Freiraum für Ihre Ideen Vielfältige betriebliche Maßnahmen zur Gesundheitsförderung (Vorträge, Aktionstage, E-Bike-Leasing, kostenloses Obst und Wasser) Attraktive Vergütung sowie umfangreiche Sozialleistungen Umfassende Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge (inklusive arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge) individuelle Weiterbildungs- und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Flexibilisierung der Arbeitszeit und familienfreundliche Arbeitszeitregelungen
Zum Stellenangebot

Regionalleitung (w/m/d)

Mi. 06.01.2021
Hagen (Westfalen)
Seit 150 Jahren setzen sich die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel als eines der größten diakonischen Unternehmen Deutschlands für alle ein, die Hilfe, Unterstützung oder Assistenz benötigen. Rund 20.000 Mitarbeitende engagieren sich an über 280 Standorten in diversen Arbeitsfeldern des Sozial-, Gesundheits- und Bildungswesens. Für den zugehörigen Stiftungsbereich Bethel.regional sucht conQuaesso® JOBS zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Hagen eine Regionalleitung(w/m/d). Über den Stiftungsbereich: Bethel.regional verwirklicht in 18 Kommunen und Kreisen in ganz Westfalen das gemeinsame Leben von Menschen mit und ohne Behinderungen. Die fünf zu verantwortenden Standorte sind der Region Ruhr/Südwestfalen zugeteilt und befinden sich in Hagen. Rund 180 Mitarbeitende erbringen Leistungen zur sozialen Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen im Sozialraum. Für Menschen mit Unterstützungsbedarf stellt der Träger verschiedene Wohnformen sowie vielseitige ambulante Angebote bereit. Wirtschaftliche und personelle Verantwortung für die Region sowie Steuerung der Einrichtungsleitungen vor Ort Strategische und fachliche Weiterentwicklung der Angebote im Sozialraum sowie Umsetzung des BTHG Entwicklung innovativer sowie klientenorientierter Angebote im Sozialraum Vernetzung in der Region sowie Vertretung der diakonischen Werte Bethels Einschlägige akademische Qualifikation mit solidem betriebswirtschaftlichem Know-how Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in der Eingliederungshilfe oder Pflege Idealerweise Qualifikation zur Einrichtungsleitung sowie branchenspezifische Kenntnisse in den Bereichen Sozialpsychiatrie und BTHG Gewinnende und kommunikative Führungspersönlichkeit, die als verlässlicher Partner für Mitarbeitende und Leitungskräfte auftritt
Zum Stellenangebot

Leiter Verkehrsmanagement (m/w/d)

Di. 05.01.2021
Hagen (Westfalen)
Die Hagener Stra­ßen­bahn AG ist als Ver­kehrs­unter­neh­men für die öffent­liche Mo­bili­tät zu­ständig und er­bringt auf einigen Linien auch Fahr­dienst­leis­tun­gen in den an­gren­zen­den Städten von Hagen. Mit 140 Bussen wer­den jähr­lich rund 32,8 Millio­nen Fahr­gäste beför­dert. Das Thema "Um­welt­freund­lich­keit" ist im Unter­neh­mens­bild der HST ver­ankert. Alle neuen Busse fahren mit hoch­moder­nen Abgas­nach­be­hand­lungs­sys­temen durch Hagen und tragen wesent­lich dazu bei, die Luft von Stick­oxiden und Fein­staub zu ent­las­ten. Ein be­son­derer Plus­punkt ist die An­schaf­fung von Hybrid­bus­sen, die die Um­welt durch teilweise rein elektischen Betrieb zusätzlich entlasten. Die Anschaffung erster Elektrobusse befindet sich in der Planung. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Rahmen der Nachfolgeplanung bei der Hagener Straßenbahn AG in Vollzeit (39 Std./Woche) einen Leiter Verkehrsmanagement (m/w/d). Der Stelleninhaber tritt die Nachfolge des Ende 1. Halbjahres 2021 in den Ruhestand gehenden Leiters "Verkehrsmanagement" an. Entwicklung und Bewertung von Maßnahmen zur Weiterentwicklung des ÖPNV in Hagen konzeptionelle Analyse, Planung und Optimierung des Verkehrsangebots im Bedienungsgebiet der Hagener Straßenbahn AG sowie der beauftragten Unternehmen in Zusammenarbeit mit der Angebotsplanung konzeptionelle Planung und Begleitung von Maßnahmen zur Kundengewinnung / -bindung Beratung des kommunalen Auftraggebers und der politischen Gremien in allen Nahverkehrsfragen in Zusammenarbeit mit der Angebotsplanung Konzeption und Umsetzung digitaler Geschäftsprozesse (u. a. bargeldlose Bezahlung und Kundenkommunikation) Vertretung in den Gremien des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr Begleitung der Umsetzung Nachverkehrsplan und der Direktvergabe Verantwortung der Bereiche Einnahmesicherung, Fahr- und Verkehrsaufsicht sowie Verbundangelegenheiten Hochschulstudium z. B. im Bereich Verkehr, Stadt-/ Raumplanung, Ingenieurwesen oder vergleichbarer Abschluss Nachweis bzw. Bereitschaft zur Qualifikation Betriebsleiter nach § 4 BOKraft Branchenkenntnisse und mindestens 5-jährige Führungserfahrung im Bereich Verkehr, idealerweise ÖPNV Teamorientierter, kommunikativer Führungsstil hohes persönliches Engagement und hohe Arbeitsqualität Bereitschaft zur Weiterbildung und zu Bereitschaftsdiensten zuverlässiges, systematisches und sorgfältiges Arbeiten unternehmerisch, ergebnisorientierte Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick Führerschein der Klasse B, idealerweise C oder D unbefristete Einstellung im öffentlichen Dienst eines kommunalen Unternehmens attraktive Vergütung und Leistungen nach dem Tarifvertrag TV-N NW herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem partnerschaftlich orientierten Betriebsklima vielseitige Sozialleistungen innerhalb des HVG-Konzerns sowie im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Koordination (m/w/d) mit Leitungsfunktion für die Hospizdienste in Teilzeit (25 St./Woche)

Di. 05.01.2021
Dortmund, Schwerte
Für die Malteser Dienststellen in Dortmund und Schwerte suchen wir zum 01.03.2021 Verstärkung. Die Malteser Hospizdienste St. Christophorus in Dortmund und Schwerte bieten ambulante hospizliche Begleitung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie Unterstützung in der Trauer an. Sterbenden Menschen, ihren Angehörigen und trauernden Menschen mit einer Haltung der Gastlichkeit, Nähe und umfassenden Zuwendung zu begegnen und zu begleiten, sind die Aufgaben der Hospizarbeit und der Malteser. Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung. Leitung der Malteser Hospizdienste St. Christophorus in Dortmund und Schwerte mit den Schwerpunkten: Ambulanter Hospizdienst und Trauerbegleitung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Öffentlichkeitsarbeit Strategische Weiterentwicklung Personalführung und Personalentwicklung Strukturierung und Steuerung der Arbeitsabläufe Finanzierung und Budget Netzwerkarbeit Sicherstellung der Qualifikation, der Fortbildung und des Einsatzes der ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Beratung, Hausbesuche und Koordination hospizlicher Begleitungen Hochschulausbildung Sozialpädagogik / Sozialarbeit / Pflege oder abgeschlossene Ausbildung als exam. Krankenpflegefachkraft Leitungserfahrung sowie mindestens 3-jährige Berufserfahrung Führungskompetenz, hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit und soziale Kompetenz Weiterbildungen nach §39a: Palliativ Care, Koordination und Führungskompetenz (können ggf. nachgeholt werden) Identifikation mit unseren Zielen als katholisches Dienstleistungsunternehmen Eine interessante Tätigkeit in Teilzeit mit 25 Wochenstunden, vorerst befristet für zwei Jahre, mit der Option auf Verlängerung Die Zusammenarbeit mit einem kompetenten, engagierten und multiprofessionellen Team Weiterbildungsmöglichkeiten, auch über unsere Malteser Akademie Supervision Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge bei der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK) Gesundheitsförderung Geistliche Angebote Flexible Arbeitszeitgestaltung Einen außergewöhnlichen Arbeitsplatz, an dem Sie sich mit Ihren persönlichen Talenten und Fähigkeiten einbringen können
Zum Stellenangebot

Global Head of Product Management (m/w/divers)

Mo. 04.01.2021
Ennepetal, Bochum
thyssenkrupp ist ein Technologiekonzern mit hoher Werkstoffkompetenz. Über 162.000 Mitarbeitende arbeiten in 78 Ländern an hochwertigen Produkten sowie intelligenten industriellen Verfahren und Dienstleistungen für nachhaltigen Fortschritt. thyssenkrupp erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd. €. Unsere Technologien und Innovationen sind der Schlüssel, um die vielfältigen Kunden- und Marktbedürfnisse weltweit zu erfüllen, auf den Zukunftsmärkten zu wachsen sowie stabile Ergebnis-, Cash- und Wertbeiträge zu erwirtschaften. Global Head of Product Management (m/w/divers) Die Business Area Automotive Technology hegt Ihre Leidenschaft für die Automobilindustrie und produziert sowie vermarktet weltweit Automotive Hightech-Komponenten. Mit über 25.000 Mitarbeitenden machen wir diesen Geschäftsbereich von thyssenkrupp so erfolgreich. Unsere Produktpalette reicht dabei von Nockenwellen und Zylinderkopfmodule über gefertigte Lenkungs- und Dämpfersysteme bis hin zu Federn und Stabilisatoren. Außerdem sind wir Systempartner für alle wesentlichen Komponenten der Prozessketten Karosserie und Antriebsstrang in der Automobilindustrie. thyssenkrupp Bilstein steht weltweit für Innovation und High-Tech in der Fahrwerktechnik. Mit der Kompetenz für das gesamte Fahrwerk liefert das Unternehmen mit Produktionsstätten in Europa, Amerika und China Produkte für das komplette Dämpfungsspektrum. Darüber hinaus ist thyssenkrupp Bilstein seit vielen Jahren ein gefragter Partner im Motorsport und im Tuningbereich. thyssenkrupp Bilstein ist eine operative Geschäftseinheit der Business Area Components Technology. Der Dienstsitz ist in Bochum und Ennepetal. Ihre Aufgaben Sie übernehmen die globale Führung des Produktmanagements mit Teammitgliedern in Deutschland, USA und China. Sie sind für die Aufrechterhaltung der Produktlebenszyklen verantwortlich und planen gemeinsam mit den Teams die Ein- und Auslaufsteuerung. Sie definieren die globale Produktstrategie, berücksichtigen hierbei Trends und Entwicklungen und lassen diese einfließen. Sie identifizieren auf den Märkten Wachstumspotenziale und implementieren diese in die Gesamtstrategie. Sie überwachen das Reklamationsaufkommen und leiten ggf. Maßnahmen ein. Sie übernehmen die Planung und Steuerung der Ressourcen, sowie die Machbarkeitsanalyse bis hin zur Produktion. Sie sind verantwortlich für die Datenpflege und den Datenabgleich mit unseren vorhandenen Programmen. Sie koordinieren weltweite Datenanalysen und leiten Ihre Entscheidungen faktenbasiert ab. Sie sind zuständig für die Koordination von technischen Analysen und Produktbenchmarks, sowie die Beschaffung von Produkten (intern, extern). Sie arbeiten eng mit anderen Fachbereichen zusammen. Ihr Profil Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Produkt-management oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Automobilindustrie. Sie haben sehr gute Produktkenntnisse im Fahrwerksbereich. Sie sind erfahren im Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen. Sie überzeugen Ihr Umfeld durch Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit. Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (verhandlungssicher). Ihr technisches Verständnis, Organisationsgeschick und Ihre Erfahrung im Projektmanagement runden Ihr Profil ab. Sie arbeiten gerne in internationalen Teams und bringen internationale Reisebereitschaft mit. Ansprechpartner Valeria Vassallo Recruiting Expert +49 234 9746-4716 Arbeitgebersiegel Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt! Wir bieten Ihnen als verlässlicher Partner ein dynamisches, internationales Arbeitsumfeld mit attraktiven Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen. Neben flexiblen Arbeitszeiten profitieren Sie von zahlreichen individuellen, fachlichen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Teamleiter (m/w/d) Gehaltsabrechnung

Fr. 01.01.2021
Gummersbach
Mit 10.160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet die ABLE GROUP maßgeschneiderte und innovative Engineering- und IT-Lösungen an. Zu den Marken der ABLE GROUP gehören FERCHAU, M Plan, plantIng, top itservices, RST und prime-ing. Die ABLE Management Services GmbH als zentraler Dienstleister und operative Holding der ABLE GROUP erbringt Dienstleistungen in den Bereichen Personal, Finanzen & Administration, Prozesse & IT sowie Marketing. Werden Sie Teil unseres Teams alsTeamleiter (m/w/d) GehaltsabrechnungGummersbachInnovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd. Sie übernehmen die Führung eines Teams in der Gehaltsbuchhaltung, bestehend aus Gehaltsbuchhalter (m/w/d), Teamassistenten (m/w/d) Sie beurteilen regelmäßig die unterstellten Mitarbeiter, fördern sowie entwickeln diese und führen Zielgespräche Sie sind mit der kompletten Abwicklung der Gehälter einzelner Gesellschaften der ABLE GROUP unter Berücksichtigung der steuer- und der sozialversicherungsrechtlichen Gesetzgebung und Rechtsprechung betraut Sie beraten Führungskräfte und Mitarbeiter rund um alle Belange der Gehaltsabrechnung Sie bearbeiten die Reisekosten, erstellen Meldungen sowie Bescheinigungen Sie erfassen die Daten der betrieblichen Altersvorsorge und führen diese ab Sie wirken in spannenden Projekten mit Wir bieten Ihnen: Eine anspruchsvolle, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe Ein individuelles Weiterbildungsangebot Die Zusammenarbeit mit und in einem dynamischen Team Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen sowie diverse Einkaufsvergünstigungen Ihre Qualifikation ist überzeugend: Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit einer Zusatzausbildung im Bereich Entgeltabrechnung Sie bringen bestenfalls erste Führungserfahrung mit Sie besitzen gute lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtliche Kenntnisse sowie idealerweise erste Erfahrung im Umgang mit SAP Ein verbindliches sowie verantwortungsbewusstes Auftreten ist für Sie selbstverständlich Sie verfügen über eine strukturierte, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise und besitzen Mut zur Veränderung Ihre Kommunikationsfähigkeit und Ihr professionelles Auftreten sind Ihre Erfolgsgaranten in dieser Aufgabe
Zum Stellenangebot


shopping-portal