Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 23 Jobs in Wolfsburg

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Gastronomie & Catering 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Hotel 4
  • It & Internet 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Elektrotechnik 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Telekommunikation 1
  • Textilien 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 23
  • Mit Personalverantwortung 20
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Home Office möglich 6
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
Abteilungsleitung

Gleichstellungsbeauftragte (m/w/d)

Di. 05.07.2022
Gifhorn
Der Landkreis Gifhorn ist mit ca. 900 Mitarbeitenden ein großer und serviceorientierter Arbeitgeber. Er nimmt vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben u.a. in den Bereichen Jugend und Soziales, Bauen und Umwelt, Öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie Gesundheit und Bildung wahr, um das Zusammenleben von rund 179.000 Einwohnerinnen und Einwohnern zu gestalten. Für die Aufgabe der Verwirklichung des Gebots der Chancengleichheit von Frauen und Männern suchen wir Ihre Unterstützung als Gleichstellungsbeauftragte Leitung der Gleichstellungsstelle mit entsprechender Personal-, Finanz- und Organisationsverantwortung Mitwirkung an allen Vorhaben, Entscheidungen, Programmen und Maßnahmen des Landkreises, die Auswirkungen auf die Gleichberechtigung der Geschlechter haben Mitwirkung insbesondere bei personellen, organisatorischen und sozialen Angelegenheiten der Landkreisverwaltung Beratung der Verwaltung und der politischen Gremien des Landkreises Gifhorn in Gleichstellungsbelangen Beratung von Bürgerinnen und Bürgern sowie Institutionen in Fragen der Geschlechtergerechtigkeit eigenständige Öffentlichkeitsarbeit, Projekte und Veranstaltungen zu gleichstellungsrelevanten Themen Entwicklung von Konzepten, Analysen und Empfehlungen zur Geschlechtergerechtigkeit im Wirkungskreis des Landkreises Zusammenarbeit mit Organisationen und Institutionen in Fragen der Gleichstellung von Frauen und Männern Leitung und/oder Begleitung von Netzwerken und gleichstellungsbezogenen Kooperationen Beratung von Frauen in schwierigen Problemlagen. Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste (ehem. Laufbahn des gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienstes) bzw. erfolgreicher Abschluss des II. Angestelltenlehrganges (Fachrichtung Kommunalverwaltung) oder Bachelor-/Diplomabschluss (FH) im Bereich der Fachrichtung Gender Studies, Sozial-, Gesellschafts-, Politik- oder Verwaltungswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung Wir erwarten zudem: überdurchschnittliche Kommunikations-, Kooperations- und Kritikfähigkeit ein hohes Maß an Eigeninitiative, Organisationsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick ausgeprägte konzeptionelle und strategische Fähigkeiten ausgeprägte analytische und methodische Kompetenzen Erfahrung in der Beratungsarbeit Sicherheit im Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln sowie Moderationstechniken Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen und Veranstaltungen auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten. Wünschenswert sind darüber hinaus: Kenntnisse in frauenpolitischen und gleichstellungsrelevanten Themen Leitungserfahrung interkulturelle Kompetenz Kenntnisse kommunaler Verwaltungsstrukturen Erfahrung in der Arbeit mit Verbänden und Organisationen sowie dem Auf- und Ausbau von Netzwerken eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung zum 01.11.2022 eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit nach Besoldungsgruppe A 12 NBesG bzw. Entgeltgruppe 12 TVöD leistungsorientierte Bezahlung für Tarifbeschäftigte sowie Beamtinnen und Beamte Möglichkeiten zur flexiblen Gestaltung Ihrer Arbeitszeit, einschließlich Heimarbeit fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildungen
Zum Stellenangebot

Leitung der Abteilung Abfallbewirtschaftung, Boden- und Immissionsschutz (m/w/d)

Di. 05.07.2022
Gifhorn
Der Landkreis Gifhorn ist mit ca. 900 Mitarbeitenden ein großer und serviceorientierter Arbeitgeber. Er nimmt vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben u.a. in den Bereichen Jugend und Soziales, Bauen und Umwelt, Öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie Gesundheit und Bildung wahr, um das Zusammenleben von rund 179.000 Einwohnerinnen und Einwohnern zu gestalten. Für den Fachbereich Umwelt suchen wir Ihre Unterstützung als Leitung der Abteilung Abfallbewirtschaftung, Boden- und Immissionsschutz (m/w/d) Als Leitung der Abteilung tragen Sie die Verantwortung für die aktuell 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in den Bereichen der Unteren Abfallbehörde, der Unteren Bodenschutz- und Immissionsschutzbehörde und des öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgers tätig sind. fachliche, organisatorische und personelle Leitung der Abteilung Verantwortlichkeit für die Haushaltsplanung und die Haushaltssteuerung der Abteilung Koordination, Optimierung und Kontrolle der Arbeitsabläufe Festlegen von Bearbeitungsgrundsätzen und Regeln des Umgangs mit geänderten Rechtsgrundlagen Vertreten der Interessen des Landkreises Gifhorn in Verwaltungsstreitverfahren der Abteilung fachbezogene Mitwirkung bei der Vertretung in politischen Ausschüssen und Fachgremien Mitwirkung bei der strategischen Ausrichtung der Abteilung für zukünftige digitale Dienstleistungsangebote. Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste (Einstellung nach A 12 NBesG) oder Bachelorabschluss eines Studienganges der öffentlichen Verwaltung, z. B. Bachelor of Arts – Allgemeine/öffentliche Verwaltung oder Bachelor-/Diplomabschluss (FH) eines verwaltungs- oder rechts- oder wirtschaftswissenschaftlichen Studienganges mit anschließender einschlägiger, mindestens 2-jähriger Berufserfahrung (Einstellung nach E 11 TVöD) oder erfolgreich abgelegte Angestelltenprüfung II (Fachrichtung Kommunalverwaltung) (Einstellung nach E 11 TVöD) oder abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in einer einschlägigen Studienrichtung mit Bezug zur Abfallwirtschaft, wie z.B. Bauingenieurwesen oder Geologie mit dem Abschluss als Diplom-Ingenieur/-in, Bachelor of Engineering oder Bachelor of Science (Einstellung nach E 12 TVöD) Wir erwarten zudem: in der dienstlichen Praxis angewandte Führungskenntnisse Sicherheit in der Rechtsanwendung des Abfallrechts, des Bodenschutzrechts und des Immissionsschutzrechtes, rechtsverwandter Gebiete sowie des Vergaberechts und des allgemeinen Verwaltungsrechts umfassende Kenntnisse im Bereich der Abfallentsorgung Kommunikationsfähigkeit und Empathie ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Problemlösungskompetenz und vernetztes Denken sowie Entscheidungsfähigkeit Kooperations- und Konfliktfähigkeit Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B sowie die Bereitschaft, den Privat-PKW für dienstliche Zwecke gegen Entschädigung nach der Niedersächsischen Reisekostenverordnung (NRKVO) einzusetzen Die Bereitschaft zur Mitarbeit im Katastrophenschutzstab des Landkreises Gifhorn wird vorausgesetzt. Wünschenswert bzw. vorteilhaft sind darüber hinaus: mehrjährige Leitungs- und Führungserfahrung in einer Behörde oder einer vergleichbaren Organisationseinheit Teilnahme an einem Potenzialförderprogramm (PFP) der Kreisverwaltung Erfahrungen im Projektmanagement Interesse an kontinuierlicher Verbesserung und Offenheit für Veränderungen Kenntnisse und Erfahrungen in der ganzheitlichen Bearbeitung komplexer Vorgänge eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit nach Besoldungsgruppe A 12 NBesG bzw. nach Entgeltgruppe 11 TVöD oder 12 TVöD – je nach persönlicher Voraussetzung bzw. Qualifikation – leistungsorientierte Bezahlung für Tarifbeschäftigte und Beamtinnen und Beamte Möglichkeiten zur flexiblen Gestaltung Ihrer Arbeitszeit fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildungen eine strukturierte Einarbeitung mit fachlicher Begleitung ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten die Einbindung in ein funktionierendes Arbeitsumfeld innerhalb der Kreisverwaltung und in überregionale Arbeitskreise und Gremien
Zum Stellenangebot

Bereichsleitung Automotive Software Engineering (m/w/d)

Di. 05.07.2022
Wolfsburg
Wir bei in-tech arbeiten daran, Mobilität nachhaltiger und intelligenter zu machen. Wir entwickeln innovative digitale Lösungen, z.B. für Automotive, Schienenverkehr und Smart Factory. Und wir sind anders als die anderen: Wir sind orange! Du auch? Unsere Entwicklungs-Teams an den Standorten Wolfsburg und Braunschweig arbeiten partnerschaftlich mit unseren Kunden an der neuesten Generation der Fahrzeugelektronik und Automotive Software. In 2021 haben wir eine umfangreiche Transformation im Softwareengineering zu einer agilen Organisation begonnen und benötigen für unseren Wachstum eine engagierte und souveräne Bereichsleitung (im in-tech Umfeld Domänenleitung). Du denkst in Chancen nicht in Hindernisse und möchtest einen Arbeitgeber, der es dir ermöglicht eigene Ideen in die Tat umzusetzen, dich weiterzuentwickeln und dabei in einem familiär geprägten Team zu arbeiten? Dann lass uns gemeinsam die Zukunft formen ! Als Bereichsleitung bzw. Domänenleitung bist du operativ und strategisch für verschiedenste Softwareprojekte verantwortlich. Neben der Verantwortung für unsere Bestandsprojekte lassen wir dir genug Freiraum eigene Wege zu gehen und dabei sowohl kreativ wie auch selbstständig neue Themengebiete zu erschließen. Eigenverantwortliche Leitung sämtlicher übergeordneter Managementaspekte für die erfolgreichen Projektdurchführungen und -steuerungen inklusive Budgetplanung und -kontrolle Fachliche und disziplinarische Führung der Führungskräfte Zusammenarbeit mit der Projektleitung für die Projekte hinsichtlich Einsatzplanung der Mitarbeitenden sowie Kosten und Termine Weiterentwicklung von Bestandsprojekten sowie Steuerung und gezielte Unterstützung der Vertriebsaktivitäten Fachliche und finanzielle Freigabe von externen Einstellungen Ableitung der Bereichsstrategie aus Unternehmenszielen inkl. Mitarbeiter-, Führungskräfte-, Kultur- und Organisationsentwicklung Austausch und Vernetzung innerhalb des Unternehmens sowie mit unseren Kunden und Marktbegleitern Unterstützung bei der Unternehmensentwicklung  Erfahrung in der Planung und Leitung von Gesamt- oder Multiprojekten Erfahrung in der Führung eines Teams inkl. fachlicher und disziplinarischer Verantwortung in einem technischen Umfeld Kenntnisse der Arbeitsweise im Konzernumfeld, idealerweise im Automotivebereich oder der Softwareentwicklung Führungskompetenz verbunden mit der Fähigkeit, auch unter hoher Belastung professionell auftreten zu können Durchsetzungsvermögen, Empathie, Loyalität und eine ausgeprägte Kommunikationsstärke Freude an der Arbeit für und mit Menschen auf eine respektvolle und auf Augenhöhe begegnende Art Hands-on-Mentalität und keine Scheu neue Aufgaben und dir bisher unbekannte Themengebiete mit Begeisterung voranzubringen Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse   Und am allerwichtigsten: Du bist orange! Du bist teamfähig, offen und gehst positiv an Herausforderungen heran? Lass und über die Position und die Chancen bei in-tech reden! Für deinem gelungenen Start als neue Führungskraft bei in-tech unterstützen dich erfahrene Mentoren. Bei uns findest du ein tolles Team und ein super Arbeitsumfeld. Stimmt, das sagen alle, aber wir meinen es auch: Lies mal hier, warum du dich bei uns bestimmt gut aufgehoben fühlst. Du wünschst dir einen Arbeitgeber, der die Diversität im Unternehmen fördert und nachhaltig und umweltbewusst mit Ressourcen umgeht? Als in-tech sind wir auf dem besten Weg dorthin. Lass uns gemeinsam noch vielfältiger und grüner werden! Jetzt aber nichts wie los - wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Arbeit und Privates kannst du bei uns gut unter einen Hut bringen: Flexible Arbeitszeiten und Gleitzeit sind bei uns selbstverständlich. Du kannst bei uns deine Arbeitszeit so weit wie möglich in Form von mobilen Arbeiten (Home-Office) verbringen. Mehr über das Arbeiten bei in-tech erfährst du karriere/warum-in-tech" target="_blank">hier      
Zum Stellenangebot

Küchenchef Restaurant TERRA (m/w/d)

Mo. 04.07.2022
Wolfsburg
Mit mehr als 100 preisgekrönten Hotels rund um die Welt schaffen die Damen und Herren von The Ritz Carlton so außergewöhnliche Erfahrungen, deren Erinnerung lange nach dem Aufenthalt der Gäste wach bleibt. Als der weltweit führende Anbieter von Luxuserfahrungen setzen wir die Maßstäbe für seltene und spezielle Luxusdienste in der ganzen Welt. Wir möchten Sie einladen, das The Ritz Carlton zu erforschen.   „We are Ladies and Gentlemen serving Ladies and Gentlemen“ The Ritz-Carlton, Wolfsburg vereint persönlichen und exzellenten Service mit einer außergewöhnlichen, mitarbeiterorientierten Unternehmensphilosophie die ihresgleichen sucht. Marriott tritt als Arbeitgeber für Chancengleichheit ein. Wir engagieren uns für die Einstellung einer vielfältigen Belegschaft und eine nachhaltige, inklusive Kultur, in der die Mitarbeiter an erster Stelle stehen. Wir verpflichten uns, Personen mit einem Schutzstatus, zum Beispiel Behinderung und Veteranenstatus, oder einem anderen gesetzlich geschützten Status nicht zu diskriminieren Anstellungsart: Vollzeit  Einarbeiten & Führen von neuen Mitarbeitenden Instruktion der Mitarbeitenden zur korrekten Handhabung von Apparaten und Einrichtungen Verantwortlich für die Implementation, Überprüfung, Aktualisierung und Umsetzung der gesamten Ablauforganisation hinsichtlich Mitarbeiter- und Materialeinsatz sowie Hygiene-Richtlinien   Erstellung und Kalkulation des gesamten Speisenangebotes auf Grundlage des F&B-Konzeptes Durchführung von Schulungen bzw. Planung der Mitarbeiterentwicklung Kontrolle und Steuerung von Wareneinsätzen, Einkäufen und Qualitätsstandards Verantwortlich für Einstellung (in Zusammenarbeit mit Personalabteilung), Ausbildung und Entwicklung, Betreuung und disziplinarische Massnahmen aller Mitarbeiter in der Küche Abgeschlossene Koch-Ausbildung und/oder ein Studium für Culinary-Management Mehrjährige Berufserfahrung in der gehobenen Küche sowie erste Führungsverantwortung Luxushotellerie bzw. -gastronomie sind für Sie eine Passion Selbstsicheres Auftreten, Teamfähigkeit und ein organisatorisches Geschick Herzliche, authentische und kontaktfreudige Persönlichkeit Mitreißende Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit Begeisterung, Fachwissen mitI hrem Team und Auszubildenden zu teilen Hands-on Mentalität mit dem Blick für das Detail ​​​​​Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse, eine weitere Fremdsprache von Vorteil Eine junge und innovative Stadt in der Mitte Deutschlands Werteorientierte Unternehmenskultur Sportliche Teamevents und Möglichkeiten sich sozial zu engagieren Angenehme und teamorientierte Arbeitsatmosphäre Verpflegung in unserem Mitarbeiterrestaurant mit Außenterrasse Reinigung der zur Verfügung gestellten Uniform Vergünstigungen bei Hotelübernachtungen (Mitarbeiterrate, Family & Friends-Raten), F&B, Retail, etc. innerhalb Marriott International Mitarbeiterwerbebonus Mitarbeiterevents (Geburtstagsparty, Mitarbeiterehrungen, u.v.m.) Mitarbeiterfreundliche Dienstplangestaltung, angemessenes Gehalt + Sonderzahlungen Ausgiebige Einarbeitung (3 Orientierungstage zu Beginn) Zahlreiche, weltweite Weiterbildungsförderung, basierend auf persönlichen Entwicklungsplänen Beste Übernahmechancen in unserem weltweiten Unternehmen
Zum Stellenangebot

Küchendirektor (m/w/d)

Mo. 04.07.2022
Wolfsburg
Die Autostadt Wolfsburg, ein ambitioniertes Projekt des Volkswagen Konzerns, interpretiert den Begriff Dienstleistung für das neue Jahrtausend. Täglich besuchen bis zu 8ooo Menschen das attraktive Gelände. Aufgrund der hohen Qualität und der Kompetenz ist Mövenpick gastronomischer Partner für 9 Restaurants in der Autostadt. Wir komplettieren das Dienstleistungsprogramm der Autostadt  durch die weltweit bekannte Qualität unserer Produkte, durch unsere hervorragende Gästebetreuung und die Planung sowie Durchführung von Events mit bis zu 5ooo Gästen. Anstellungsart: Vollzeit Koordination und Leitung der Küchenaktivitäten in allen Restaurants der Autostadt Wolfsburg Führung und ständige Weiterentwicklung der Küchenteams in den jeweiligen Konzepten Kontrolle der Personaleinsatzplanung einschließlich Urlaubsplanung Überwachung der Kalkulation und Angebotsplanung in den Restaurants Kontrolle und Steuerung des Wareneinsatzes Mitwirkung bei der Erstellung von Budget und Forecasts Durchführung und Überwachung der geltenden HACCP-Richtlinien, indem Sie anlernen, schulen und kontrollieren Entwickeln und Testen neuer Gerichte Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Koch (m/w/d) und eine Weiterbildung zum Küchenmeister (m/w/d) Sie haben Berufserfahrung in verschiedenen Ländern sammeln können Sie verstehen es, Ihre Kollegen zu motivieren und mit Ihrem Teamgeist zu inspirieren Sie beherrschen die traditionelle sowie internationale Küche und sind kreativ Sie verstehen Ihre Aufgabe bei der ständigen Weiterentwicklung Ihrer Küchencrew am Produkt und in der Mitarbeiterführung Sie sind sich bewusst, dass die Ausbildung unseres Nachwuchses wichtig ist! Es ist Grundstein Ihrer täglichen Arbeit, dass die Auszubildenden im Ausbildungsberuf Koch (m/w/d) eine außergewöhnlich gute Ausbildung genießen und zu den Besten Ihres Jahrgangs gehören. Sie leben unsere Philosophie von wirklich guter Gastronomie ständig vor und geben den Takt an. langfristige Beschäftigung in einem internationalen Gastronomieunternehmen übertarifliche Vergütung, natürlich mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld tarifliche Altersvorsorge nach 2 Jahren Sachbezug auf Getränke und Speisen im Betrieb kostenfreie Arbeitskleidung Mitarbeiter Parkplatz Familienkarte für die Autostadt Wolfsburg interne Weiterbildung in der Marché International School E-Learning und eigene Mitarbeiter Kommunikations-App ausfühliche Einarbeitung flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre Qualitrain (Zuschuss zum Mitgliedsbeitrag in über 500 Sport- und Gesundheitseinrichtungen) Corporate Benefits (attraktive Mitarbeiterkonditionen bei namhaften Anbietern)
Zum Stellenangebot

Leiter IT (m/w/d)

Sa. 02.07.2022
Braunschweig
GOM Metrology, ein Unternehmen der ZEISS Gruppe, ist spezialisiert auf industrielle 3D-Koordina­tenmess­technik, 3D-Computer­tomografie sowie 3D-Testing und unterstützt Kunden weltweit mit Maschinen und Anlagen zur manuellen und automatisierten 3D-Digitalisierung, Auswerte­software, Training und professionellem Support aus einer Hand. Wo zunächst drei junge Visionäre hochpräzise optische Messtechnik entwickelten, arbeiten inzwischen rund 600 Spezia­listen an unseren Standorten Braunschweig und Leipheim. Was die Carl Zeiss GOM Metrology GmbH erfolgreich macht, ist unser erstklassiges Team, das wir in jeder Hinsicht fördern. Unser Anspruch ist es, Arbeits­bedingungen zu schaffen, die uns gemeinsam voranbringen. Als Leiter der IT bist Du Vorgesetzter, Mentor und fachlicher Sparringspartner für ca. 15 Spezialisten. Dir liegt eine moderne IT-Infrastruktur am Herzen und Du begreifst Dich und Dein Team als proaktiven, internen Dienstleister, um die Arbeit aller Mitarbeiter bestmöglich zu unterstützen. Du abstrahierst und bewertest komplizierte technische Sachverhalte in einer verständlichen Sprache, arbeitest die jeweiligen Vor- und Nachteile heraus, gibst Handlungsempfehlungen ab und ermöglichst den Stakeholdern eine fundierte Basis für objektive Entscheidungen. Du überprüfst, bei welchen Projekten externe Partner hinzugezogen werden sollen, lässt Angebote einholen, bewertest diese fachlich mit deinem Team und koordinierst die anschließende Umsetzung. Du bist zentraler Ansprechpartner für Themen zur Informations- und Datensicherheit. In Zusammenarbeit mit unserem Mutterunternehmen ZEISS bist Du erster Ansprechpartner und stimmst übergeordnete IT-Projekte und Ziele ab. Du besitzt ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Kommunikationsfähigkeiten, Konfliktlösungskompetenzen und einen kooperativen Führungsstil. Du verstehst Dich als Motivator, der Verantwortlichkeiten überträgt, um das Team zu fördern und weiterzuentwickeln. Du hast ein abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-)Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs mit Informatikbezug. Du hast mehrere Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position als Teamleiter und fundierte Kenntnisse im IT-Umfeld sowie der IT- und Datensicherheit. Bei uns ist Work-Life-Balance nicht nur eine Floskel. Wir sind überzeugt, dass sie maßgeblich zu einer produktiven Zusammenarbeit beiträgt. Deshalb bieten wir Dir: Ein modernes Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen und einer wertschätzenden Duzkultur, in der Du Deine Ideen einbringen und vorantreiben kannst Ein hybrides und flexibles Arbeitsmodell: Ein guter Mix aus Büroarbeit und mobilem Arbeiten bietet dir mehr Flexibilität Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten, um deine beruflichen Ziele zu erreichen Kostenfreies Training im firmeneigenen Fitnessstudio und Gesundheitsangebote und ein JobRad (E-Bike), das du leasen kannst Corporate Benefits mit attraktiven Mitarbeiterrabatten für Technik, Reisen, Freizeit und vieles mehr Ein transparenter Onboardingprozess: Das IT-Team und der Bereichsleiter Operations wird Dich professionell auf Deine Herausforderungen bei uns vorbereiten.
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter Frischetheke Metzgerei (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Braunschweig
Ort: 38100 Braunschweig | Vertragsart: Voll-/Teilzeit, unbefristet | Job-ID: 651601    Was Sie bei uns bewegen:Die Frischetheke ist das Herz unseres REWE Marktes. Mit Ihrem Expertenwissen führen Sie kompetent die Serviceabteilung für die Warenbereiche Fleisch, Wurst, Käse, Backwaren und Feinkost. Dabei übernehmen Sie die Verantwortung für Ihr Team, die Qualität der Produkte und sämtliche Abläufe: Sie setzen die nationalen Vertriebskonzepte gekonnt um. Sie haben von der Kosten- und Umsatzentwicklung über regelmäßige Inventuren bis hin zu Warendisposition und -fluss alles fest im Griff. Sie setzen Ihre Ideen für Maßnahmen um, mit denen Sie die Kunden für Ihre Waren begeistern und zum Kauf bewegen. Sie führen und schulen Ihr Team und planen den Einsatz des Personals bedarfsgerecht. Sie verantworten die korrekte Preisauszeichnung und Sortimentspflege. Sie zeigen Fingerspitzengefühl in der Herstellung und Veredelung von Fleisch, Wurst, Käse, Backwaren und Feinkost. Sie achten präzise auf die Einhaltung der Hygienevorschriften. Sie überzeugen unsere Kunden mit kompetenter Beratung und zuvorkommendem Service.   Was uns überzeugt: Ihre Berufsausbildung als Fleischer oder Metzger, vorzugsweise im Lebensmitteleinzelhandel, eine vergleichbare Ausbildung oder Ihre Erfahrung als Küchenchef. Ihr Meisterbrief ist ein willkommenes Plus. Ihre fundierten Warenkenntnisse aus Ihrer mehrjährigen Berufserfahrung im Fleisch- und Feinkosthandwerk oder in der Gastronomie. Ihre Führungskompetenz, verbunden mit Ihrer problemlösungs- und ergebnisorientierten Arbeitsweise. Ihre ausgeprägte Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und Einsatzfreude. Ihr Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein.   Was wir bieten: Als sicherer Arbeitgeber stehen wir unseren Mitarbeitern mit vielen Perspektiven und flexiblen Angeboten für alle Lebensphasen zur Seite. Bei uns können Sie schnell Verantwortung übernehmen und den Lebensmitteleinzelhandel mitgestalten. Entdecken Sie Ihre Vorteile: Eine strukturierte Einarbeitung und ein eingespieltes Team, in dem persönliches Engagement und gegenseitige Hilfsbereitschaft an erster Stelle stehen. Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe im direkten Kundenkontakt. Individuelle Karrierechancen durch unsere internen Entwicklungsprogramme. Mehr von Ihrem Gehalt – mit dem REWE Mitarbeiterrabatt von 5% bei jedem Einkauf. Attraktive Angebote zur Altersvorsorge in der REWE Group-Pensionskasse. Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch eine familienbewusste Personalpolitik. Eine attraktive Vergütung und Urlaubsanspruch nach Tarif. Übertarifliche Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe.de/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 651601) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter*in Straßenbau und Projektkoordination

Do. 30.06.2022
Wolfsburg
Werden Sie Teil der Erfolgsgeschichte Wolfsburgs! In ihrer jungen Geschichte hat sich die Stadt Wolfsburg zu einer lebenswerten, weltoffenen, erfolg­reichen und grünen Großstadt entwickelt. Als eine der wirtschaftlich stärksten Städte Deutschlands mit Hauptsitz eines Weltkonzerns verfügt sie über vielfältige Wohn- und Arbeitsangebote sowie eine hervorragende Infrastruktur. In den letzten Jahren ist ein breit gefächertes Bildungs-, Freizeit- und Kulturangebot entstanden. Als familienfreundliche Stadt punktet Wolfsburg mit einer vielfältigen Kita- und Schullandschaft. Auch auf künftige Herausforderungen, wie z. B. Digitalisierung und Umsetzung der Elektromobilität, ist Wolfsburg gut vorbereitet. In Zusammen­arbeit mit dem Autokonzern besteht hier die Möglichkeit, an der Entwicklung der Stadt der Zukunft mitzuwirken. Der Geschäftsbereich Straßenbau und Projektkoordination sucht zum nächstmöglichen Termin eine*n Abteilungsleiter*in Organisation und Leitung der Abteilung "Straßenbetrieb" inklusive aller Finanz- und Personalprozesse Weiterentwicklung der Abteilung insbesondere unter ökonomischen und ökologischen Aspekten Koordination und Entscheidung von Vorgängen grundsätzlicher, besonderer oder übergeordneter Bedeutung Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste oder abgeschlossener Angestelltenlehrgang II (Verwaltungsfachwirt) Erste Führungsaufgaben im Rahmen einer Stellvertretung oder Fachverantwortlichkeit werden vorausgesetzt Fundierte rechtliche Kenntnisse, vor allem im straßenrechtlichen Bereich und der Vergabe­richtlinien sowie Bestimmungen des Arbeitsrechtes/Arbeitsschutzes Kenntnisse im Bereich des strategischen Managements Mehrjährige Berufserfahrung, möglichst in bauausführenden Organisationseinheiten einer Kommunalverwaltung Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung Führerschein Klasse B Kenntnisse und Engagement in Fragen der Chancengleichheit zwischen den Geschlechtern Deutschkenntnisse auf dem Level C1 (gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen) eine vielseitige und interessante Tätigkeit sowie einen sicheren Arbeitsplatz mit der Entgeltgruppe 11 TVöD. Eine Bewertung nach E 12 TVöD wird derzeit geprüft. Bei Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist eine Einstellung im Beamtenverhältnis mit der Besoldungsgruppe A 13 möglich. eine teilbare Vollzeitstelle. Die Arbeitszeit kann flexibel im Rahmen der dienstlichen Belange gestaltet werden. eine wöchentliche Arbeitszeit von zurzeit 39 Stunden für Beschäftigte sowie 40 Stunden für Beamte*innen. ein umfangreiches Qualifizierungsangebot mit Aufstiegs- und Förderprogrammen sowie Austausch- und Vernetzungsmöglichkeiten für individuelle Entwicklungsmöglichkeiten. ein mehrfach ausgezeichnetes Betriebliches Gesundheitsmanagement. Bei sonst gleicher Eignung berücksichtigen wir Schwerbehinderte und Schwerbehinderten gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt. Aufgaben in der Besoldungsgruppe werden bei der Stadt Wolfsburg bisher mehrheitlich von Männer wahrgenommen. Um mehr Vielfalt zu erreichen, sind Bewerbungen von Menschen anderen Geschlechts besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Leiter Produktion - elektronische Systeme (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Braunschweig
BBR Verkehrstechnik, ein Tochterunternehmen der Schweizer Stadler Rail AG, entwickelt und produziert mit rund 270 Mitarbeitenden in Braunschweig innovative elektronische Systeme und Komponenten für die Bahntechnik. Das Produktportfolio deckt den Bereich von der Einzelweichensteuerung über Fahrsignalanlagen bis hin zur komplexen Zugsicherung mit elektronischen Stellwerken und zugehöriger Leittechnik ab. Das Produktspektrum wird ergänzt durch Systeme zur dynamischen Fahrgastinformation. BBR Verkehrstechnik hat sich in den vergangenen Jahren durch zahlreiche Installationen in Deutschland, Europa, Afrika und Asien eine stabile Position mit großer Reputation für Zugsicherungs- und Signalanlagen erarbeitet. Neben Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs gehören Privatbahnen und Industriekunden ebenso zu den Auftraggebern wie große Partner im Bereich des Schienenfahrzeugbaus. BBR Verkehrstechnik bekommt von Kunden gespiegelt, dass diese vor allem die Innovationskraft und die Flexibilität besonders wertschätzen. Das Unternehmen geht sehr auf seine Kunden ein, baut vertrauensvolle und belastbare Beziehungen auf, liefert zuverlässig und beherrscht anspruchsvolle Projekte. BBR Verkehrstechnik expandiert unverändert in hochmoderne Entwicklungs- und Fertigungskapazitäten für die Digitalisierung des Schienenverkehrs und erwartet dabei in nur wenigen Jahren nahezu eine Verdoppelung der Belegschaft. Im Zuge dieser Expansion und zur Absicherung der langfristigen Wachstumsstrategie sucht BBR Verkehrstechnik eine organisationsstarke, fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit als Leiter Produktion (m/w/d). Vollverantwortliche Leitung und Weiterentwicklung der gesamten Produktionsabteilung, aktuell bestehend aus 4 Teams und ca. 50 Mitarbeitern und starkem Wachstumspotential „Vorgesetzter zum Anfassen“, der vor Ort das Gespräch sucht und durch Vorbild, Kompetenz und Konsequenz überzeugt Enge Zusammenarbeit mit den 4 Teamleitern zum Prozess- und kennzahlengestützten Steuern der Produktion, Optimieren der Produktionsprozesse durch die stetige Anpassung der organisatorischen Abläufe Anwendung neuer Technologien sowie Schulung und Weiterbildung der Mitarbeitenden mit dem Anspruch auf Qualität, Termintreue, Kosten und Arbeitssicherheit Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung, enge Kooperation mit anderen Fachabteilungen Direkter Bericht an die Geschäftsführung Ingenieur oder Techniker, vorzugsweise aus den Bereichen Elektrotechnik, Elektronik, Mechatronik oder Maschinenbau Erfahrung in der Produktion und Qualitätssicherung von elektronischen Baugruppen und Schrankbau Der Aufgabe angemessene Führungserfahrung im Produktionsumfeld Gute analytische Fähigkeiten, Erfahrung mit Kennzahlensystemen, konsequente Nutzung der gewonnenen Daten zur Verbesserung aller Systeme und Abläufe Zielstrebigkeit, Qualitätsorientierung, Tat- und Entschlusskraft sowie Eigeninitiative Soziale Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Führungs- und Durchsetzungsvermögen, ausgeprägter Wille zur Zusammenarbeit Selbständige Arbeitsweise, Flexibilität, ein hohes Maß an Eigenverantwortung sowie Belastbarkeit ERP-Kenntnisse, MS Office, CAD-Kenntnisse, englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift von Vorteil Ein seit mehr als 30 Jahren am Markt etabliertes, global erfolgreiches, mittelständisches Unternehmen mit Konzernhintergrund und starkem Wachstumskurs Diese herausfordernde Aufgabenstellung ist geschaffen für einen tatkräftigen Praktiker (m/w/d), der umfassende Produktionsverantwortung anstrebt und persönlich wie fachlich wachsen will. Ein sehr angenehmes, kollegiales Umfeld mit flachen Hierarchien, ausgeprägter Teamkultur und kurzen Informationswegen Einarbeitung und Begleitung durch erfahrene Kollegen, Feedback und aktive Unterstützung durch die Geschäftsleitung Die Position bietet den Anforderungen entsprechend interessante Rahmenbedingungen
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d) der Stelle Stadtbahnausbau

Do. 30.06.2022
Braunschweig
Die Stadtverwaltung Braunschweig mit fast 4.000 Beschäftigten bietet attraktive und anspruchsvolle Arbeitsplätze, auf denen Sie Verantwortung für das Leben in der Löwenstadt übernehmen können. Wir bieten zukunftssichere Arbeitsplätze mit großzügigen Gleitzeitregelungen, Telearbeit und Teilzeitbeschäftigung zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf einem vielseitigen Fortbildungsprogramm Sozialberatung und betrieblicher Gesundheitsförderung und dem Firmenfitnessprogramm „Hansefit“ einem vergünstigten Ticket für den Personennahverkehr Wir, vom Fachbereich Tiefbau und Verkehr, haben zum nächstmöglichen Zeitpunkt den folgenden Dienstposten in der Abteilung Straßenplanung und -neubau zu besetzen: Leitung (m/w/d) der Stelle Stadtbahnausbau (Kenn-Nr. 2022/214) Arbeiten Sie an einem der bedeutendsten Infrastruktur- und Mobilitätsprojekte der Stadt Braunschweig in den letzten Jahrzehnten mit und gestalten Sie ein wichtiges Zukunftsprojekt in Niedersachsen. Mit einem Gesamtvolumen von mehr als 250 Mio. € und sechs geplanten Teilprojekten ist das Kooperationsprojekt Stadt.Bahn.Plus. in seiner Vielfältigkeit einzigartig in der Region. Gemeinsam mit der Braunschweiger Verkehrs-GmbH soll das Stadtbahnnetz in Niedersachsens zweitgrößter Stadt erheblich erweitert werden. Das Großvorhaben wird vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr sowie dem Niedersächsischen Wirtschaftsministerium begleitet und finanziell gefördert.  Fachliche und dienstrechtliche Leitung der Stelle Stadtbahnausbau Übergeordnete Steuerung des Projektprogramms in Zusammenarbeit mit der Gesamtprojektleitung Koordinierung und fachliche Führung externer Ingenieurbüros und Dienstleister im Bereich Projektmanagement in Abstimmung mit der Gesamt- und den Teilprojektleitungen Mitwirkung bei der Einbindung der Öffentlichkeit inklusive Repräsentation des Gesamtprojektes Weiterentwicklung projektorganisatorischer und -struktureller Vorgaben Verantwortung des Berichtswesens im Gesamtprojekt (Status- und Sachstandsberichte für interne und externe Beteiligte) Verantwortung des übergeordneten Änderungs- und Entscheidungsmanagements inkl. Dokumentation Mitwirkung bei der übergeordneten Projektplanung Mitwirkung bei der Einführung und Administration einer übergeordneten Projektplattform Ein abgeschlossenes Studium Dipl.-Ing. (TU) oder Master im Studiengang Bauingenieur- oder Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Studienschwerpunkt Infrastruktur, Verkehr/Mobilität oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Bauprojektmanagement mit Bauvolumina > 25 Mio. € in den AHO-Phasen 1-4, vorzugsweise im Infrastrukturbau und in geförderten Vorhaben Kenntnisse in einschlägigen Regelwerken, Richtlinien und Gesetzen (HOAI, AHO, VOB, VgV, BGB etc.) Wir erwarten zudem Teamfähigkeit mit der Fähigkeit, zu führen und zu motivieren Analytische Fähigkeiten und eine strukturierte Arbeitsweise Sehr gutes Kommunikationsvermögen Verhandlungsgeschick Einschlägige Softwarekenntnisse (z. B. MS Office, MS Project, Datenplattformen) Wünschenswert wären Erfahrungen in oder mit öffentlichen Verwaltungen Wünschenswert wären Erfahrungen in der Anwendung und Begleitung von BIM-Prozessen in Bauprojekten sowie in der Öffentlichkeitsbeteiligung Wünschenswert wäre ein Führerschein der Klasse B nach EU-Führerscheinrecht bzw. der Klasse 3 nach altem Recht Vergütung nach der Entgeltgruppe 14 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) – vorbehaltlich abschließender Bewertung – mit dynamischer Gehaltsentwicklung und individueller Stufenzuordnung entsprechend den jeweiligen Vorerfahrungen
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: