Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Abteilungsleitung: 25 Jobs in Zwenkau

Berufsfeld
  • Abteilungsleitung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • It & Internet 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Bildung & Training 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 25
  • Mit Personalverantwortung 25
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
  • Home Office 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 24
  • Befristeter Vertrag 1
Abteilungsleitung

Leiter IT (m/w/d)

Mo. 23.11.2020
Leipzig
SENEC ist einer der führenden Anbieter innovativer Speicher- und Energielösungen für Privathaushalte und Gewerbe. Das international tätige Unternehmen mit Sitz in Leipzig und Niederlassungen in Köln, Bari und Perth ist seit 2009 am Markt und gehört als 100%iges Tochterunternehmen der EnBW zu den Pionieren der Speicherbranche. Du möchtest Teil von etwas ganz Großem werden? Dir ist Nachhaltigkeit genauso wichtig wie uns? Du möchtest mit viel Leidenschaft und Engagement die Zukunft der Energieversorgung revolutionieren? Dann kannst Du uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Leiter IT (m/w/d) in Leipzig unterstützen. Mach die Welt mit uns ein Stückchen besser! Verantwortung über die Unternehmens-IT der SENEC Office IT IT-Projekte Steuerung der Dienstleiter Steuerung der EnBW Partnerschaft IT-Operations (Windows) Fachliche und disziplinarische Führung von aktuell neun Mitarbeitern Schaffung und Steuerung einer effizienten Organisationsstruktur im Bereich Unternehmens-IT und Aufstellung des Bereichs als interner IT-Dienstleister Planung und Umsetzung von IT-Projekten (Implementierung neuer CRM-Solution; Implementierung neuer Ticketing-Solution) Mitgestaltung und Umsetzung der Unternehmens-Architektur als Teil des Wachstums der SENEC Sparringspartner für sämtliche Fachbereiche in Prozessdesign & -optimierung Schnittstelle zu allen angrenzenden Units innerhalb der SENEC und Funktion als Ansprechpartner für alle Themenstellungen der Unternehmens-IT Abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium im Bereich Betriebswirtschaft, Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in der Betreuung, Gestaltung und Weiterentwicklung von IT-Strukturen in Umfeldern mit hoher Komplexität und ambitionierten Wachstumszielen Erfahrungen in der Steuerung und Anbindung von Drittsystemen Aufbau und Leitung agiler Entwicklungsteams Erfahrung im Einsatz, Steuerung und Weiterentwicklung von ERP- (z.B. Microsoft Business Central / Dynamics Nav), CRM- (z.B. Salesforce oder Hubspot), Ticketing- (z.B. Atlassian oder OTRS), energiewirtschaftlichen Abrechnungs-Systemen (z.B. PowerCloud) sowie gängiger Telco-Anlagen Erfahrung in Einführung, Einsatz und Betrieb von Arbeitsplatzsystemen – vorrangig basierend auf Windows/Office 365 in dezentralen Organisationen (Home-Office, Mehrere Standorte) Fähigkeit in der IT-Security Fachlicher Überblick über alle Bereiche im Unternehmen, deren IT-Anforderungen und aktuellen technologischen Trends Sehr gutes Gespür für Business- und Kundenanforderungen Fähigkeiten im Projektmanagement Analytisches Denkvermögen und strukturiertes, nachhaltiges Arbeiten Challenger-Mindset mit dem Ziel, stets das Bestmögliche erreichen zu wollen Hohes Maß an Selbständigkeit, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft Erfahrung aus der Energiewirtschaft und Expertise im Aufbau moderner Plattform-Architekturen wünschenswert Wir gestalten die Energiewende - dabei kombinieren wir die Geschwindigkeit eines Start-ups mit der Sicherheit unseres Mutterkonzerns EnBW. Ein dynamisches, innovatives, offenes Team gepaart mit branchenüblichen Benefits: Mitarbeit in einem erfolgreichen und international wachsenden Unternehmen im Herzen von Leipzig flache Hierarchien, eine kreative und offene Arbeitsatmosphäre sowie abwechslungsreiche Aufgaben unbefristeter Arbeitsvertrag Entfaltungsmöglichkeiten und Eigeninitiative Attraktives Gehaltspaket Krisensicherer Arbeitsplatz Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Kostenlose Getränke und Essenszulagen sowie Obsttage Kooperationen mit ausgewählten Fitnessstudios Firmenfahrrad Flexible Arbeitszeitmodelle Regelmäßige Teamevents
Zum Stellenangebot

Sachgebietsleiter (m/w/d) Verkehrsleiteinrichtungen

Mo. 23.11.2020
Leipzig
Das Verkehrs- und Tiefbauamt ist für die Verkehrssicherheit, die Planung, den Bau und die Unterhaltung des Leipziger Straßennetzes einschließlich der Straßenbrücken verantwortlich. Dies schließt die Beschilderung, Beleuchtung, Regelung durch Lichtsignalanlagen, aber auch die Straßendokumentation und die Erteilung von Gestattungen und Erlaubnissen für die Nutzung der öffentlichen Straßen ein. Im Weiteren obliegt dem Amt die Ausschreibung und Vergabe von Planungs-, Bau- und Lieferleistungen. Die generelle Verkehrsplanung umfasst unter anderem den Stadtentwicklungsplan Verkehr und öffentlicher Raum, den Nahverkehrsplan und den Radverkehrsentwicklungsplan. Das Amt gliedert sich in den Amtsleiterbereich und 8 Abteilungen mit insgesamt circa 320 Beschäftigten. Die Abteilung Straßenbau und -unterhaltung/Projektsteuerung des Verkehrs- und Tiefbauamtes ist für den Neubau und die Unterhaltung der Straßen in der Stadt Leipzig sowie die Projektsteuerung von städtischen Straßenbauvorhaben mit mehreren Bauherren zuständig. Das Sachgebiet Verkehrsleiteinrichtungen hat hierbei die Verantwortung für die Errichtung und Unterhaltung von Verkehrsleiteinrichtungen. Wir suchen zum 1. April 2021 für das Verkehrs- und Tiefbauamt, Abteilung Straßenbau und -unterhaltung/Projektsteuerung, eine/-n Sachgebietsleiter/-in Verkehrsleiteinrichtungen fachliche und disziplinarische Leitung des Sachgebietes mit derzeit zehn Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen weitere Umsetzung der Digitalisierung im Sachgebiet, dabei insbesondere die Auswahl, Einführung und Fortschreibung von Grundlagen für den Betrieb und die Bewirtschaftung digitaler Systeme zur Kfz-Parkraumbewirtschaftungen sowie verschließbaren Fahrradabstellanlagen Erstellung von Analysen des Zustandes der horizontalen und vertikalen Verkehrsleiteinrichtungen einschließlich kurz- und mittelfristiger Erneuerungsstrategien Erarbeitung von Ausschreibungen für alle VOB- und VOL-Leistungen des Sachgebietes Organisation und Führung der einzelnen Dokumentationen und Statistiken der Verkehrsleiteinrichtungen Erarbeitung und Verantwortung für die Einhaltung der Haushaltskennziffern des Ergebnis- und Investivhaushaltes des laufenden Jahres inkl. Kostencontrolling für die Baumaßnahmen des Sachgebietes Auftraggeber/-in für vertraglich gebundene Fremdfirmen und verantwortungsbewusste Kontrolle der durch die Fremdfirmen erbrachten Leistungen hinsichtlich Qualität, Quantität und Rechnungslegung Verantwortung für die Kommunikation des Sachgebietes gegenüber Dritten Bachelor- bzw. Fachhochschulabschluss in den Fachrichtungen Verkehrsingenieurwesen, Bauingenieurwesen oder Wirtschaftsingenieurwesen oder eine abgeschlossene Laufbahnausbildung der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsebene der Fachrichtung Naturwissenschaften und Technik, Schwerpunkt technischer Verwaltungsdienst langjährige Berufserfahrung im ingenieurtechnischen Bereich Fähigkeiten und Erfahrungen in der Führung eines Teams sichere Kenntnisse im Umgang mit der StVO, VOB sowie VOL technisches Verständnis für Verkehrsleiteinrichtungen anwendungsbereite Erfahrungen mit Windows-gestützten Softwareprodukten Kommunikationsstärke, Engagement und Teamfähigkeit konzeptionelle und analytische Denk- und Arbeitsweise sowie Fähigkeiten zum selbstständigen, verantwortungsvollen und ergebnisorientierten Arbeiten gutes Urteils- und Entscheidungsvermögen sowie Verhandlungsgeschick Besitz des Führerscheins der Klasse B eine nach der Entgeltgruppe 12 TVöD/Besoldungsgruppe A 12 bewertete Stelle einen Arbeitsplatz im Herzen einer von hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt geprägten Stadt mit mehr als 600.000 Einwohnerinnen und Einwohnern vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten drei Tage Bildungsförderung im Kalenderjahr eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung ein ermäßigtes Ticket für den Personennahverkehr („Job-Ticket“)
Zum Stellenangebot

Kfm. Abteilungsleiter (m/w/d)

Fr. 20.11.2020
Leipzig
Unsere traditionsreiche DIRINGER & SCHEIDEL Bauunternehmung GmbH & Co. KG ist seit neun Jahrzehnten in den Sparten Hoch-, Industrie- und Schlüsselfertigbau, Tief- und Rohrleitungsbau sowie in der Produktion und im Vertrieb von Transportbeton verlässlicher und anerkannter Partner von Verwaltung, Wirtschaft, Handel und Industrie. Sie verfügt über Niederlassungen in den Regionen Rhein-Neckar, Rhein-Main und Dessau/Leipzig. Zur Verstärkung unserer Bausparte suchen wir für unsere Standorte Dessau/Leipzig zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kfm. Abteilungsleiter (m/w/d) Verantwortung für die fachgerechte kaufmännische und vertragsrechtliche Auftragsabwicklung Personelle und inhaltliche Verantwortung für das Rechnungswesen und den Einkauf Bereitstellung relevanter Kennzahlen und Durchführung von Analysen Regelmäßige Erstellung von Berichten und Reports Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung Kommunikations- und entscheidungsstarke Persönlichkeit Führungserfahrung, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Einsatzbereitschaft und selbstständige, ergebnisorientierte Arbeitsweise sehr gute MS-Office-Kenntnisse Ein Anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung Attraktive Vergütung Vielfältige und anspruchsvolle Projekte Dienstwagen, auch zur Privatnutzung
Zum Stellenangebot

Group Leader Engineering, Technical & Facility (m/w/d)

Fr. 20.11.2020
Leipzig
Wir sind ein inhabergeführtes, international erfolgreiches und stetig wachsendes Unternehmen im Bereich der Geschmacks- und Duftstoffe, Pflanzenextrakte und Aromachemikalien. Innovative Produktkreationen für führende Hersteller der Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie der Haushaltspflege- und Kosmetikbranche zeichnen unsere Expertise aus. Sicherstellung des operativen Tagesgeschäfts (z. B. Betrieb, Anlagenverfügbarkeit, Wartung, Reparatur, Optimierung, Instandhaltung etc.) Führung der Bereiche Engineering, Facility sowie Technics Betreuung und Koordinierung der genannten internen Abteilungen sowie externer Dienstleister zur Sicherstellung der Produktivität und sachgemäßen Durchführung von Projekten, Aufträgen etc. Bearbeitung technischer Investitionsvorhaben Überwachung der gesetzlichen Vorgaben sowie Begleitung behördlicher Prüfungen Konsequente Weiterentwicklung und Optimierung der technischen Prozesse Dokumentation und Datenpflege in einer Softwarelösung (CAFM-System) abgeschlossenes Studium einer technischen Fachrichtung oder abgeschlossene Weiterbildung zum Techniker / Meister (m/w/d) mehrjährige Berufserfahrung im technischen Umfeld der Chemie- oder Lebensmittelindustrie Erweiterte Kenntnisse in der Planung, Ausführung und Inbetriebnahme sowie Instandhaltung von Anlagen Wirtschaftliches Denken, Umgang mit komplexen Sachverhalten sowie ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und Innovationstrieb Unternehmerische Handlungsweise kombiniert mit Eigeninitiative Gute Kenntnisse der englischen Sprache Kenntnisse in MS Office, ERP-System Microsoft AX sowie fachspezifischen Softwareprodukten
Zum Stellenangebot

Chefarzt Psychosomatik und Psychotherapie (m/w/d)

Fr. 20.11.2020
Leipzig
Wir sind ein hoch spezialisiertes und innovatives Unternehmen im Bereich der ärztlichen Personalvermittlung. Wir sind national und international tätig. Unser Team besteht aus erfahrenen medizinischen Personalberatern, die über ein ausgezeichnetes Netzwerk verfügen. Healthbridge ist mit über 700 vakanten Stellen im verbindlichen Kundenauftrag mandatiert. Für unseren Auftraggeber, eine modernes Krankenhaus im Großraum Leipzig, suchen wir für die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie einen Chefarzt (m/w/d). In der Klinik werden alle Krankheiten und Störungen des Fachgebietes behandelt. Chefärztliche Leitung der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Versorgung der Patienten aller psychosomatischen Krankheitsbilder Fachliche, organisatorische und wirtschaftliche Führung der Abteilung Steuerung und konzeptionelle Weiterentwicklung der medizinisch-therapeutischen Prozesse Konstruktive Zusammenarbeit mit den Ärzten in der Klinik und den niedergelassenen Ärzten in der Region Engagement in der Fort- und Weiterbildung Facharzt für Psychosomatik und Psychotherapie (m/w/d) Klinische Führungserfahrung als Oberarzt bzw. Chefarzt (m/w/d) Menschlich überzeugende Persönlichkeit mit patientenorientierter Haltung und Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit Eigenverantwortlichkeit und Engagement Hohe soziale Kompetenz Übernahme einer verantwortungsvollen Führungsposition Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit entsprechenden Gestaltungsräumen Eine freundlich-kollegiale Arbeitsatmosphäre Förderung interner und externer Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Leiter Stabsstelle Verkehrsplanung m/w/d

Do. 19.11.2020
Weißenfels, Saale
Die Personenverkehrsgesellschaft Burgenlandkreis mbH ist das Verkehrsunternehmen für den öffentlichen Personennahverkehr im gesamten Burgenlandkreis und der angrenzenden Regionen. Zum 01.01.2021 suchen wir einen Leiter m/w/d für die Stabsstelle Verkehrsplanung unseres Unternehmens.Der Leiter m/w/d der Stabsstelle Verkehrsplanung ist verantwortlich für die Weiterentwicklung und Umsetzung des Fahr-/ Dienstplanangebotes der PVG Burgenlandkreis mbH. Der Leiter m/w/d pflegt die enge Zusammenarbeit mit dem Aufgabenträger, den Kommunen und den eingebundenen Interessengruppen sowie mit den Betriebsstellenleitern und dem Betriebsrat des Unternehmens. Um die umfangreichen planerischen Aufgaben zu Tarifen und Verkehrsangeboten im Verbundraum bewältigen zu können, vertritt der Leiter m/w/d Stabsstelle Verkehrsplanung das Unternehmen in den zuständigen Arbeitsgruppen der Mitteldeutschen Verkehrsverbund GmbH. Im Weiteren ist der Leiter m/w/d Ansprechpartner für den Aufgabenträger, den Burgenlandkreis. Der Leiter m/w/d dieser Stabsstelle ist zuständig für die Genehmigungsverfahren nach § 39, § 42 und § 43 Personenbeförderungsgesetz. Ihr Aufgabengebiet: Fahr- und Dienstplanung unter Beachtung der Personaldisposition Mitwirkung beim Antragsverfahren gemäß der Ausbildungsfinanzierungssatzung Mitwirkung bei der Abrechnung des bestehenden Öffentlichen Dienstleitungsauftrages (ÖDA) mit dem Aufgabenträger Erarbeitung von Leistungsstatistiken Durchführung von Linienanalysen Organisation der Ausschreibung der Schwerbehindertenerhebung nach § 148 SGB Dem Leiter m/w/d der Stabsstelle Verkehrsplanung ist die Projektverantwortung für das EDVProgramm IVU.Suite übertragen. Der Leiter m/w/d ist Vorgesetzter der in der Verkehrsplanung beschäftigten Mitarbeiter. Sie verfügen mindestens über eine abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker (Bereich Verkehrstechnik), sind Verkehrsingenieur oder verfügen über eine gleichwertige fachspezifische Ausbildung. Analytisches, methodisches aber auch kreatives Denken zeichnen Sie ebenso aus wie eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise. Den sicheren Umgang mit MS-Office setzen wir voraus, ebenso das Vorliegen eines Führerscheines Klasse B. Die Bereitschaft zum Erwerb der Führerscheinklasse D wird angestrebt.Die Stelle wird gemäß der Entgeltordnung des TV-N LSA eingruppiert.
Zum Stellenangebot

Bereichsleiter Technik (m/w/d)

Do. 19.11.2020
Leuna
Der Stadtwerke Leuna GmbH obliegt die Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung im Gebiet der Kernstadt Leuna und die Abwasserentsorgung im Gemeindegebiet Luppe-Aue. Zur Besetzung einer unbefristeten Vollzeitstelle sucht die SWL GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bereichsleiter Technik (m/w/d) Arbeitszeit: 40 Wochenstunden Übernahme von Projektbetreuungen wasserwirtschaftlicher Anlagen Aufstellen von Maßnahme-, Zeit- und Kostenplänen Vorbereitung und Begleitung von Planungs-und Ausführungs-, sowie Reparaturleistungen Mitwirkung bei Vergabeverfahren nach VOB, VOL und HOAI sowie Bauorganisation und Baubetreuung sowie Übernahme von Bauherrenfunktionen bei Investitionen Bauabnahme und Rechnungsprüfung  Erstellung von Ver-und Entsorgungskonzepten sowie Handlungsempfehlungen Mitverantwortung für die Erstellung der Investitions- und Wirtschaftspläne sowie der Jahresabschlüsse Enge und interaktive Zusammenarbeit mit der kaufmännischen Bereichsleitung Berichterstattung an und Beratung öffentlicher Gremien Qualifikation/Anforderung erfolgreich abgeschlossenes Studium in einem der Fachgebiete Siedlungswasserwirtschaft, Ver-, Entsorgungs- und Umwelttechnik, Bauwesen (Tiefbau) oder Verfahrenstechnik mit Bachelor-, Master- oder Diplomabschluss Erfahrungen auf dem Gebiet der Wasserwirtschaft/ vorzugsweise der Siedlungswasserwirtschaft und/oder des Ingenieurbaus Von Vorteil wären Erfahrungen / Kenntnisse im öffentlichen-oder im Verwaltungsrecht, sowie im Wasser-, Bau- und Vergaberecht Außerfachliche Anforderungen Entscheidungskompetenz und überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft sowie Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Umsetzungsstärke zuverlässige, gewissenhafte, selbständige, pragmatische und systematische Arbeitsweise sowie Eigeninitiative Kompetenz im Konfliktmanagement und Verhandlungsgeschick einschlägige PC-Kenntnisse/Erfahrungen Führerschein und eigener PKW sind von Vorteil Von Ihnen wird die enge Zusammenarbeit mit den Gremien der Stadtwerke Leuna GmbH und den politischen Gremien der Stadt Leuna erwartet. Dies setzt den flexiblen Einsatz vor Ort ebenso wie die Bereitschaft zur Teilnahme an abendlichen Sitzungen sowie ein sicheres, fachlich überzeugendes Auftreten voraus. Die Nähe des Wohnsitzes zur Stadt Leuna ist erwünscht.Das Entgelt richtet sich nach der Entgeltordnung zum TVöD. Das mögliche Entgelt richtet sich auch nach subjektiven Voraussetzungen der Bewerberin/des Bewerbers.
Zum Stellenangebot

Fachbereichsleiter (m/w/d) Elektro-, Instrumentierungs- und Analysentechnik

Do. 19.11.2020
Leuna
Fachbereichsleiter (m/w/d) Elektro-, Instrumentierungs- und Analysentechnik Engagieren Sie sich bei TOTAL, einem der weltweit führenden Mineralölunternehmen. Als Unternehmen, das mit über 500 Berufen in 130 Ländern vertreten ist, bieten wir hohe Umwelt- und Sicherheitsstandards, strenge ethische Grundsätze, eine Kultur der Innovation und vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten. Werden Sie Teil eines globalen Teams, an dessen Mission schon jetzt rund 100.000 Mitarbeiter teilhaben: Energie Tag für Tag immer besser zu machen. Als Teil von mehr als 3.000 TOTAL Mitarbeitern in Deutschland betreibt die TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland GmbH in Leuna eine der modernsten Raffinerien Europas mit ca. 650 Mitarbeitern. Gewährleistung der Wartung und Instandhaltung von Elektro-, Instrumentierungs- und Analysentechnik unter Berücksichtigung der betrieblichen Anforderungen in einem petrochemischen Umfeld Sicherstellung der Entwicklung, Implementierung und Anwendung von Wartungs-/Instandsetzungsstrategien für Elektro-, Instrumentierungs- und Analysentechnik Verantwortlich für das Betreiben des Elektronetzes der Raffinerie (Einspeisung 110kV) Koordinierung der präventiven und korrektiven Instandhaltung des Elektronetzes Gewährleistung der Sicherheit, Leistungsfähigkeit und Verfügbarkeit der Elektrosysteme Erstellung und Überwachung von kurz-, mittel- und langfristigen Wartungsplänen unter Berücksichtigung der Sicherheit, der Nutzungszyklen und des Budgets der E/MSR/A-Technik Unterstützung von Fachbereichen, um Verfügbarkeits- und Leistungsziele sicherzustellen Führung und Weiterentwicklung der Kompetenzen eines Teams bestehend aus Ingenieuren und Technikern zur Sicherstellung von Effizienz Fachliche Vertretung der Raffinerie bei externen Institutionen und Arbeitsgruppen innerhalb und außerhalb des TOTAL-Konzerns Weiterentwicklung von Verträgen für den Verantwortungsbereich mit Lieferanten und Servicepartnern Abgeschlossene Hochschulausbildung der Fachrichtung Elektrotechnik oder artverwandte Fachrichtung Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet der Elektro-, Instrumentierungs- und Analysentechnik, idealerweise in einer Raffinerie oder industriellen Großanlagen Analytisches und strukturiertes Herangehen an Herausforderungen und Verständnis für Prozesse Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse erforderlich, französische Sprachkenntnisse wünschenswert Führungs- und Kommunikationsfähigkeit, innovatives Denken, Verhandlungsgeschick und soziale Kompetenz
Zum Stellenangebot

Leiter Betriebstechnik (w/m/d)

Mi. 18.11.2020
Leißling, Leipzig
Wir produzieren eine breite Palette qualitativ hochwertiger Mineralwasser- und Erfrischungsgetränke. Mit unseren modernen Produktionsanlagen sind wir in der Lage flexibel auf die Anforderungen des Handels zu reagieren. Wir liefern dir ein dynamisches Umfeld mit vielen Entwicklungschancen. Wir suchen: Leiter Betriebstechnik (w/m/d) Einsatzbereich: Technik Ort: Leißling, Raum Halle/Leipzig Job-ID: 1512 operative und strategische Leitung des Bereiches Betriebstechnik Planung, Vorbereitung, Koordination und Durchführung vorbeugender Instandhaltungsmaßnahmen des Facility Managements sowie der Abwasserreinigungsanlage inklusive aller Nebenanlagen Koordination und Planung von Investitionen Identifizierung von Optimierungspotentialen Verantwortung für die Führung und Personalentwicklung der Mitarbeiter im Bereich Sicherstellung und Einhaltung aller relevanten Maßnahmen, Bestimmungen und Belehrungen zur Unfallverhütung und zum Arbeitsschutz abgeschlossenes Meister- oder Ingenieursstudium im Bereich Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation mehrjährige (Führungs-) Erfahrung im Bereich Technik eines produzierenden Unternehmens Führungsfähigkeit gegenüber Gruppen und Einzelpersonen hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen Eigeninitiative und ausgeprägte Serviceorientierung ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet die Möglichkeit, deine Ideen und Kompetenzen einzubringen und Prozesse aktiv mitzugestalten individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten ein entwicklungsorientiertes, hochmodernes Arbeitsumfeld verbunden mit einer attraktiven Vergütung und umfassenden Sozialleistungen UNSER ANGEBOT Vertragsart: Unbefristet Zu besetzen ab: sofort Arbeitszeit: 40 Stunden pro Woche
Zum Stellenangebot

Produktionsleiter (m/w/d) für die Lebensmittelbranche

Mi. 18.11.2020
Leipzig
HAPEKO ist der erste Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant bietet eine qualitativ hochwertige Verarbeitung und Zubereitung von ausgewählten Lebensmitteln. Das mittelständische Unternehmen ist im Großraum Leipzig angesiedelt und produziert für bekannte Discounter und Lebensmitteleinzelhändler. Für den nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Produktionsleiter (m/w/d), der die Fertigung leitet und den Betriebsleiter im Alltag unterstützt. Wenn Sie Freude an abwechslungsreichen Tätigkeiten haben und auf der Suche nach einem stabilen und krisensicheren Arbeitgeber sind, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! (BAN/78272) Der Einsatzort: Leipzig Fachliche und disziplinarische Führung der Produktionsmitarbeiter Sicherstellung der qualitativen und quantitativen Anforderungen in der Produktion Hilfestellung bei technischen Problemen sowie Einhaltung der Sauberkeitsstandards in der Produktion Erstellung von Berichten und Kalkulationen sowie enge Zusammenarbeit mit dem Betriebsleiter Berufserfahrung als Fertigungsleiter/Schichtführer oder Produktionsleiter (m/w/d) ist wünschenswert Mitglied im HACCP Team und Kenntnisse in der Lebensmittelbranche sind vorteilhaft Souveränes und sicheres Auftreten gepaart mit hoher Eigeninitiative Gewissenhafte, lösungsorientierte und zuverlässige Arbeitsweise Unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem kerngesunden, wachsenden Unternehmen Abwechslungsreiche Tätigkeiten mit bedeutendem Verantwortungsbereich und großen Gestaltungsmöglichkeiten Kollegiales und freundliches Arbeitsklima mit flachen Hierarchien Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal