Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Administration: 52 Jobs in Hamburg

Berufsfeld
  • Administration
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Bildung & Training 5
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Transport & Logistik 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • It & Internet 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Funk 2
  • Medien (Film 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Tv 2
  • Verlage) 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Agentur 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 42
  • Ohne Berufserfahrung 33
Arbeitszeit
  • Vollzeit 40
  • Teilzeit 20
  • Home Office 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 32
  • Befristeter Vertrag 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 4
  • Ausbildung, Studium 4
  • Praktikum 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
Administration

Projektleiter/ -manager im Vorstandsbüro Digital (m/w/d)

Di. 01.12.2020
Hamburg
Wir sind eine mittelständische Mediengruppe mit Sitz in Hamburg. Unsere qualitativ hochwertigen Produkte und Leistungen zeichnen sich durch Glaubwürdigkeit und Zuverlässigkeit aus und sichern den Unternehmen unserer Gruppe marktführende Positionen. Die GANSKE VERLAGSGRUPPE GmbH bündelt als Holdinggesellschaft die Aktivitäten der zur Gruppe gehörenden Unternehmen im Bereich Digitale Medien, Start UPs, Zeitschriften, Handel und eCommerce. Wir suchen zum baldmöglichen Eintritt einen Projektleiter/ -manager im Vorstandsbüro Digital (m/w/d) in Vollzeit (unbefristet)  Als Projektleiter im Vorstandsbüro denken und handeln Sie unternehmerisch, koordinieren und begleiten die laufende Zusammenarbeit mit den Geschäftsführungen der Unternehmen, verfolgen im Auftrag des Vorstandes spezifische Themenstellungen und sind für die Betreuung sowie Weiterentwicklung von aktuellen Projekten verantwortlich. Darüber hinaus unterstützen Sie den Vorstand Digital, inhaltlich und prozessual bei seiner Arbeit.  Repräsentanz der Unternehmensgruppe nach innen und außen Identifizierung, Bewertung, Integration und Einbringen eigener Ideen von Trendthemen sowie ständige Markt- und Wettbewerbsbeobachtung Selbständiges Erarbeiten von Entscheidungsvorlagen, auf der Basis von recherchierten und analysierten Informationen und Daten Leiten, betreuen und nachhalten aktueller Projekte  Unternehmerisches Denken sowie aktives und lösungsorientiertes Arbeiten in den Projekten Analyse und Reporting von relevanten finanzwirtschaftlichen sowie digitalen KPI’s  Vor- und Aufbereitung sowie Erstellung von Unterlagen für Vorstandssitzungen Ein abgeschlossenes Studium oder eine kaufmännische Ausbildung sowie mehrjährige Berufserfahrung im oben beschriebenen Aufgabengebiet Hohe Affinität für digitale Technologien, sowie Erfahrungen in der Durchführung von Digitalprojekten - von der Anforderungsanalyse bis zum erfolgreichen Rollout Zielorientierte, strukturierte und systematische Arbeitsweise Sehr gutes analytisches Verständnis sowie Erfahrungen mit Analysetools (u.a. Google Analytics, Sistrix) Hervorragende Kenntnisse der deutschen Sprache und Grammatik sowie fundierte Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute PC-Kenntnisse (insbesondere Excel und Google Suite, MS Access von Vorteil) Durchsetzungsfähigkeit sowie Empathie und Sicherheit im Umgang mit unterschiedlichen Geschäftspartnern (intern und extern) Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabe mit klarer beruflicher Perspektive und ein engagiertes und motiviertes Arbeitsumfeld mit hoher Erfolgsorientierung. 
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Mitarbeiter im Kündigungsmanagement (m/w/d)

Mo. 30.11.2020
Hamburg
Einzeln stark. Mit dem Team unschlagbar. Der Kunde im Fokus.                                                                      Die KALORIMETA GmbH (KALO) – ein Unternehmen der noventic group – ist Premiumpartner und Full Service Dienstleister für die Immobilienwirtschaft. Mit unseren innovativen Lösungen in den Bereichen Messdienstleistung, Heiz- und Betriebskostenabrechnung, Rauchwarnmelder-Service sowie Trinkwasserprüfung betreuen wir bundesweit rund zwei Millionen Wohneinheiten. Mit Ideenreichtum und Begeisterung arbeiten wir täglich daran, die Prozesse in der Verwaltung von Immobilien digitaler, einfacher und effizienter zu gestalten. Unser Ziel ist es, Gebäudeinfrastrukturen zu vernetzen, um Verbräuche transparent zu machen, Wohnqualität sowie Energieeffizienz zu steigern und Immobilien klimaintelligent zu steuern.  Kaufmännischer Mitarbeiter im Kündigungsmanagement (m/w/d) Arbeitsort: Hamburg Gestaltungsspielraum: KALO vereint den Gestaltungsspielraum eines Start-Ups mit der Sicherheit eines Traditionsunternehmens Work – Life Balance wird bei uns großgeschrieben: wir bieten Dir eine 38,5 Stunden Woche bei Vollzeit mit Gleitzeit und sowie 30 Tage Urlaub 13 Gehälter Freiraum zur Mitbestimmung: Im Zuge der agilen Transformation kannst Du Einfluss darauf nehmen, wie unsere Portale ausgebaut, unsere Prozesse umgestaltet und unsere Technik weiterentwickelt werden Ausgeprägte Lernatmosphäre: durch eine enge Zusammenarbeit im Team Vollsubventionierte HVV ProfiTicket Bezuschusste Kantine im Haus Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge bzw. vermögenswirksamen Leistungen Du prüfst die (formell-)rechtlichen Voraussetzungen einer Kündigung Du bewertest die Kündigungen anhand unterschiedlicher Prüfkriterien Du überwachst Fristen und bist für die fallabschließende Erfassung und Abwicklung verantwortlich Du korrespondierst mit den Kunden, dem Wettbewerb und den meldenden Stellen Du arbeitest eng mit anderen Fachabteilungen und –teams zusammen Du bist Ansprechpartner*in für interne und externe Anfragen Du analysierst, bearbeitest und prüfst das Vertragswesen bei Rahmenverträgen Du verbesserst und optimierst die Vertragsausgestaltung Du bringst eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement mit, alternativ kannst du eine vergleichbare abgeschlossene Qualifikation aufweisen Idealerweise bringst du Branchenerfahrung aus einem Messdienstleistungsunternehmen, aus dem Umfeld der Wohnungswirtschaft oder einem Energieversorgungsunternehmen mit Für Dich ist kunden- und serviceorientiertes sowie selbständiges Arbeiten und Handeln selbstverständlich Du bist kommunikationsstark, übernimmst Verantwortung und arbeitest gerne auch eigenständig, wobei du auch immer den regelmäßigen Austausch zu deinen Kollegen im Team suchst Dein Gestaltungswille und eine systematische Vorgehensweise runden Dein Profil ab
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Ingenieurwesen (m/w/d)

Mo. 30.11.2020
München, Hamburg, Wiesbaden, Bayreuth
Studydrive ist mit mehr als 750.000 Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Zeitschriftenverwaltungs- und Systembibliothekar (gn)

So. 29.11.2020
Hamburg
Die Kühne Logistics University – Wissenschaftliche Hochschule für Logistik und Unternehmensführung (KLU) ist eine im Jahr 2010 gegründete private Hochschule mit Sitz in der Hamburger HafenCity. Die Schwerpunkte der unabhängigen, staatlich anerkannten Hochschule liegen in den Bereichen Logistik und Management. Die KLU bietet ihren Studierenden und Doktoranden als Boutique-Universität eine hohe Spezialisierung und exzellente Studienbedingungen. Weiterbildungsprogramme für Fach- und Führungskräfte werden im Rahmen von Seminaren und Summer Schools durch die KLU Executive Education angeboten. Unseren Mitarbeiter*innen bieten wir spannende Projekte und anspruchsvolle Tätigkeiten in einem innovativen Umfeld. Bringen Sie Ihr Können in einem starken Team ein, das die Entwicklung unserer Universität entscheidend prägt und vorantreibt. Die KLU Bibliothek verantwortet den gesamten Bereich wissenschaftlicher Informationsversorgung für Forschung und Lehre und des Wissensmanagements. Sie erwirbt Print- und E-Medien und bietet zahlreiche weiterführende Informationsdienstleistungen an. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir schnellstmöglich einen Zeitschriftenverwaltungs- und Systembibliothekar (gn)   Die Stelle ist als Vollzeitstelle (40Std./Woche) ausgeschrieben und auf zwei Jahre befristet (anschließende Entfristung vorgesehen). Implementierung, Wartung und Weiterentwicklung der Bibliothekssoftware- und Systeme (Linkresolver, Discovery Services, Bibliotheksmanagementsystem). Beratung und Unterstützung der Anwender, Troubleshooting, Betreuung der Schnittstellen zu Hochschulsystemen und Bibliothekssystemen. Workflowanalysen, Definition von funktionalen und technischen Spezifikationen, Begleitung der Programmierung. Mitarbeit bei Datenmigrationen, Datenanalysen und –Management. Bereitstellung neuer elektronischer Informationsressourcen (Zeitschriften- und Ebookpakete, Abonnements, Datenbanken, Open Access Ressourcen, u. A.) in Suchwerkzeugen, Linkresolver, weiteren Bibliothekssystemen und Lernplattformen. Lizenz- und Abonnementsverwaltung von Periodika (print- und e-Ressourcen, Bestandsentwicklung (Zeitschriften), Ansprechpartner für Agenturen). Konzipierung und Erstellung von quantitativen und qualitativen Analysen und Statistiken zur kontinuierlichen Optimierung des Angebotes der Bibliotheksressourcen. Auskunftsdienst, Rechercheunterstützung, Mitarbeit bei der Planung und Weiterentwicklung von Dienstleistungen. Mitarbeit in der Vorbereitung und Implementierung neuer Bibliothekssysteme (z. B. Repository, Forschungsinformationssysteme), Software und Anwendungen sowie innovative Technologien und Dienstleistungen. Vorbereitung und Durchführung von Schulungen und Workshops für bibliothekarisches Fachpersonal, sowie Erstellung von Dokumentationen und Schulungsmaterial. Diplombibliothekar oder Bachelor/ Master im Bereich Bibliotheks-und Informationswesen oder ein Studium im Bereich Informatik mit vertieften Zusatzkenntnissen im Bereich Bibliothekswesen oder eine vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung Erfahrung mit Linkresolver Software und Discovery Services Praktische Erfahrung in der Einführung, Administration und dem Support von Bibliothekssystemen und -Software sowie fundierte EDV-Kenntnisse im Umgang mit Metadaten-Schnittstellen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Geschäftssprache an der KLU) Hohe Serviceorientierung und Fähigkeit zu strukturiertem Arbeiten, Teamfähigkeit, Kommunikationsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative Wünschenswert wären Praktische Bibliothekserfahrung (inkl. Auskunft) sowie Erfahrung mit E-Learning-Plattformen Erfahrung mit SFX (ExLibris) und EDS (EBSCO) Kenntnisse und Interesse bzgl. UNIX, Datenbanken/SQL, HTML, Office-Anwendungen sowie für Shell- und Skriptprogrammierungen (z. B. bash, Perl). Kenntnisse in Typo3 oder anderen CM Systemen. An der KLU arbeiten Sie mit offenen und ambitionierten Kolleg*innen in einer internationalen, multikulturellen Atmosphäre am attraktiven Standort HafenCity. Der Campus bietet nicht nur atemberaubende Ausblicke auf die Elbphilharmonie, die Containerterminals und die neu entstehenden Quartiere der Hamburger HafenCity, sondern auch moderne Arbeitsplätze. Unsere Mitarbeiter*innen profitieren von familienfreundlichen Arbeitszeiten, Homeoffice, betrieblicher Altersvorsorge, Sportangeboten und einem Zuschuss zum Job-Ticket des ÖPNV.
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Sa. 28.11.2020
Hamburg
Wir sind einer der führenden Güterwaggon-Vermieter in Europa und gehören zum US-amerikanischen GATX-Konzern. Dank unserer langjährigen Betriebserfahrung und hoch qualifizierter Mitarbeiter können wir unseren Kunden weltweit hochwertige Dienstleistungen und erstklassigen Service durch unsere diversifizierte Flotte an Kessel- und Güterwaggons bieten. Wir sind eine internationale Gesellschaft – und dieser Spirit ist fest in unserer Unternehmenskultur verankert. Wir alle arbeiten in einer freundlichen Arbeitsatmosphäre eng zusammen. Wir setzen darauf, unseren Mitarbeitern Verantwortung zu übertragen, und vertrauen darauf, dass sie die richtigen Entscheidungen treffen. GATX bietet sichere Arbeitsplätze – und viele Möglichkeiten, sich individuell weiterzuentwickeln. So stellen wir sicher, dass unsere Mitarbeiter vieles bewirken können. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für unsere Personalabteilung einen Personalsachbearbeiter (m/w/d) Standort: Hamburg Durchführung aller administrativen Personalvorgänge in Deutschland sowie operative Unterstützung des österreichischen Standorts Kompetenter Ansprechpartner für unsere Mitarbeiter in personalrelevanten administrativen Fragestellungen Vor- und Nachbereitung der externen Gehaltsabrechnung Pflege der Personalstammdaten in Oracle Betreuung des europäischen Zeiterfassungssystems einschließlich Reporting Allgemeine administrative Tätigkeiten sowie Erstellung von Statistiken und Auswertungen Organisation, Dokumentation und Evaluation von Weiterbildungsmaßnahmen Unterstützung der HR-Business-Partner im operativen Tagesgeschäft sowie bei Projekten Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie idealerweise IHK-Abschluss als Personalfachkauffrau bzw. Personalfachkaufmann  Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Personalsachbearbeitung Souveräner Umgang mit MS Office und Grundverständnis einer HR-Software Hervorragendes Deutsch und routinierte, sichere Kommunikation auf Englisch (in Wort und Schrift) Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie strukturierte, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen, internationalen Arbeitsumfeld Breites Spektrum an Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten Leistungsgerechte Entlohnung und Sozialleistungen eines modernen Unternehmens Flexibles Arbeitszeitmodell und Homeoffice-Option Gutes Betriebsklima Moderner Arbeitsplatz in einem zentralen Büro im Herzen von Hamburg, der im Anschluss an die coronabedingten Einschränkungen auch wieder regelmäßig zur Verfügung steht
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter/in Entgeltabrechnung / Payroll Advisor (all gender)

Sa. 28.11.2020
Hamburg
Wir sind eine moderne und global aktive Agenturgruppe mit Dynamic Marketing als Kernkompetenz, die mit 8.500 Marketing-, Kommunikations-, Media- und Technologie-Spezialisten in über 130 Ländern vertreten ist. Unsere vielseitige Gruppe besteht aus Innovatoren, Technologen, Designern, Wissenschaftlern, Musikern, Strategen, Einkäufern, Denkern, Planern und Mathematikern, die weltweit kontinuierlich an Lösungen für Top-Marken arbeiten. Wir sind auf stetigem Wachstumskurs – daher suchen wir für unser engagiertes Team am Hauptstandort in der Hamburger Hafencity eine(n) Unsere Mitarbeiter können sich auf dich verlassen – Du sorgst dafür, dass ihre Daten in unseren Systemen immer auf dem aktuellen Stand sind Du bist für die Stammdatenpflege in unserer HR-Datenbank verantwortlich und pflegst z. B. Einstellungen, Austritte und Versetzungen Du unterstützt deine Kollegen bei der vorbereitenden Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie der Zusammenarbeit mit unserem externen Dienstleister Als wertvolles Teammitglied unterstützt du bei der Optimierung unserer Payroll-Prozesse und entwickelst proaktiv Verbesserungsvorschläge Du bist für unsere Mitarbeiter da und kümmerst dich um die Ausgabe und die Verwaltung der HVV-ProfiTickets Als unser HR-Admin bist du verantwortlich für unser Zeit- und Abwesenheitsmanagement sowie die Ablage und Archivierung von Dokumenten Ad-hoc-Auswertungen und monatliche/jährliche Reportings gehören ebenfalls zu deinen Aufgaben Du hast deine kaufmännische Ausbildung oder dein Studium erfolgreich abgeschlossen Du kannst erste Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung sowie im HR-Bereich aufweisen Du zeigst große Einsatzbereitschaft, Teamgeist und arbeitest sehr strukturiert sowie serviceorientiert Deine Arbeitsweise zeichnet sich durch deine Liebe fürs Detail und deine Genauigkeit aus Du verfügst über Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht und hast sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Du zeichnest dich durch dein lösungsorientiertes Agieren sowie deine Hands-On-Mentalität aus Die Arbeit mit Datenverarbeitungs-Systemen treibt dir keine Schweißperlen auf die Stirn und du hast idealerweise Erfahrung in der Anwendung integrierter ERP-Software (SAP wäre vom Vorteil) sowie Microsoft Office (Word, PowerPoint, Excel, Outlook) Unser Standort in der Hamburger Hafencity zeichnet sich nicht nur durch Professionalität, sondern vor allem durch eine herzliche Teamatmosphäre aus. Weiterbildungs- und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten werden bei uns großgeschrieben. Es gibt innerhalb unser „Agenturlebens“ zahlreiche Events und viele Benefits (bspw. HVV-Proficard und 30 Tage Jahresurlaub). Wiedergefunden? Dann sende uns bitte deine vollständige Bewerbung in einer PDF Datei zusammen mit deinem Gehaltswunsch und dem frühestmöglichen Eintrittstermin per Mail an Daniel Block, Senior Talent Acquisition Manager, Mediabrands GmbH, Hongkongstrasse 8, D-20457 Hamburg. 
Zum Stellenangebot

Personaldisponent (m/w/d)

Sa. 28.11.2020
Hamburg
Die FAIRPLAY TOWAGE GROUP ist eines der führenden Schleppunternehmen Europas. Unsere Unternehmensgruppe bietet verschiedene maritime Dienstleistungen aus einer Hand: Das umfasst Schlepper- und Festmacherdienste, Bergung, Küstenschutz und Unfallbekämpfung ebenso wie die klassischen Werftarbeiten Schiffsbau, Reparaturen und Stahlarbeiten sowie die Immobilienverwaltung. Für unseren Standort in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Personaldisponent (m/w/d) Enge Zusammenarbeit mit den Crewing Agenturen (Koordination Einsätze, Ausbildung etc.) Planung und Durchführung von Besatzungswechseln Prüfung der vorliegenden Dokumente sowie Beantragung von Visa und Flaggenstaatendokumenten Übernahme aller mit der Besetzung der Schiffe verbundenen Tätigkeiten Unterstützung bei der administrativen Personalarbeit und Heuerabrechnung Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise als Personalfachkaufmann/-frau oder Schifffahrtskaufmann/-frau und haben bereits Berufserfahrung im Bereich internationales Crewing Sie sind IT-affin, beherrschen den sicheren Umgang mit MS-Office und überzeugen durch sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie verfügen über gute tarif- und arbeitsrechtliche Kenntnisse, Kenntnisse im Bereich MTV-/HTV-See sind von Vorteil Sie zeichnen sich durch eine hohe Begeisterungsfähigkeit, Entschlossenheit und Kommunikationsstärke aus eine verantwortungsvolle Tätigkeit eine attraktive Vergütung inklusive Zusatzleistungen                                       flache Hierarchien ermöglichen Ihnen einen engen Kontakt mit den Fachbereichen und der Geschäftsführung
Zum Stellenangebot

Fremdsprachenassistentin (w/m/d) im Direktoriumsbüro

Fr. 27.11.2020
Hamburg
Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY mit seinen 2700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Hamburg und Zeuthen zählt zu den weltweit führenden Forschungszentren. Im Mittelpunkt der Forschung steht die Entschlüsselung der Struktur und Funktion von Materie, von den kleinsten Teilchen des Universums bis hin zu den Bausteinen des Lebens. Damit trägt DESY zur Lösung der großen Fragen und drängenden Herausforderungen von Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft bei. Mit seiner hochmodernen Forschungsinfrastruktur, seinen interdisziplinär angelegten Forschungs-Plattformen und seiner internationalen Vernetzung verfügt DESY über ein hochattraktives Arbeitsumfeld im wissenschaftlichen, technischen und administrativen Bereich sowie für die Ausbildung von hochqualifiziertem Nachwuchs. Das Direktoriumsbüro (DIB) ist die zentrale Ansprechstelle bei allen Angelegenheiten mit Direktoriumsbezug. Es bildet die Schnittstelle zwischen dem DESY-Direktorium und den Bereichen des Zentrums sowie besonderen externen Organisationen und Gremien.Sie arbeiten im Direktoriumsbüro als Fremdsprachenassistent*in für verschiedene Fachreferent*innen sowie für den Vorsitzenden des Direktoriums. Sie unterstützen kompetent bei anfallenden Aufgaben im Büroalltag und übernehmen administrative Tätigkeiten sowie Sekretariats- und Assistenzaufgaben, insbesondere: mündliche und schriftliche Korrespondenztätigkeiten in Deutsch, Englisch sowie einer weiteren gängigen Fremdsprache Terminkoordination, Reiseplanung und -abrechnung Organisatorische Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung von internen und externen Veranstaltungen, Gremiensitzungen und sonstigen Terminen allgemeine Büroorganisation Sie haben eine abgeschlossene Fachschulausbildung zur*zum Fremdsprachenassistent*in/-sekretär*in oder zertifizierte Sprachkenntnisse (ab B2) in Englisch und einer weiteren gängigen Fremdsprache Sie verfügen über fundierte Verwaltungskenntnisse, haben Organisationstalent und ein sicheres Auftreten sowie eine schnelle Auffassungsgabe Sie arbeiten selbstständig, sorgfältig, strukturiert und bewahren auch unter Termindruck den Überblick Sie arbeiten gern im Team und sind zuverlässig Sie verfügen über eine hervorragende Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift in der deutschen, englischen und einer weiteren Sprache Sie beherrschen die gängigen MS-Office-Anwendungen Die Vergütung und sozialen Leistungen entsprechen denen des öffentlichen Dienstes. Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. DESY ist offen für flexible Arbeitszeitmodelle. DESY fördert die berufliche Entwicklung von Frauen und bittet Frauen deshalb nachdrücklich, sich um die zu besetzende Stelle zu bewerben.
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiterin bzw. Personalsachbearbeiter (m/w/d) im Referat Personalservice Tarifpersonal

Fr. 27.11.2020
Hamburg
Die Universität Hamburg ist als Exzellenzuniversität eine der forschungsstärksten Universitäten Deutschlands. Mit ihrem Konzept der „Flagship University“ in der Metropol­region Hamburg pflegt sie innovative und kooperative Verbindungen zu wissenschaft­lichen und außerwissenschaftlichen Partnern. Sie produziert für den Standort – aber auch national und international – die zukunftsgerichteten gesellschaftlichen Güter Bildung, Erkenntnis und Austausch von Wissen unter dem Leitziel der Nachhaltigkeit. In der Abteilung Personal sind im Referat Personalservice Tarifpersonal zum 15.01.2021 zwei Stellen einer bzw. eines Tarifbeschäftigten als  PERSONALSACHBEARBEITUNG – EGR. 9B TV-L – in Vollzeit zu besetzen. Eine Stelle ist unbefristet und die zweite ist befristet für die Dauer des Mutterschutzes und der sich anschließenden Elternzeit der stelleninhabenden Person, voraussichtlich bis zum 30.06.2022. Die Stellen sind auch teilzeitgeeignet.  Die Personalabteilung bietet Service und Dienstleistungen in allen Themenfeldern der Personalarbeit für die Einrichtungen der Universität und ihre Beschäftigten: vom Personalservice über die Stellenwirtschaft bis zur Personalentwicklung. Der Personalservice umfasst zwei Referate mit insgesamt sechs Teams, die im Wesentlichen für alle Belange rund um die Beschäftigung des wissenschaftlichen Personals sowie des technischen Verwaltungs- und Bibliothekspersonals zuständig sind. Sie übernehmen eigenständig die Sachbearbeitung für das Personal der Universität unter Anwendung des Personalabrechnungssystems KoPers und sind dabei unter anderem für folgende Aufgaben zuständig:  Beschäftigte in allen tarif-, sozial- und arbeitsrechtlichen Fragestellungen unter jeweiliger Berücksichtigung der hochschulrechtlichen Besonderheiten betreuen, unterstützen und beraten  monatliche Gehaltsabrechnungen termingerecht erstellen  Arbeitsverträge nach Prüfung der Sach- und Rechtslage selbstständig erstellen  Personalakten der Beschäftigten pflegen und vertrags- und abrechnungsrelevante Fristen und Veränderungen kontrollieren  Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig) in Public Management oder in einer wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtung (mit Schwerpunkt Personal)  oder abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen oder verwaltenden Beruf (Schwerpunkt Personal) mit mindestens dreijähriger fachbezogener Berufserfahrung, vorzugsweise im öffentlichen Dienst  Vorteilhafte Fachkenntnisse und persönliche Fähigkeiten: Kenntnisse des Tarifrechts des öffentlichen Dienstes und des allgemeinen Verwaltungsrechts  selbstständige Arbeitsweise und hohe Dienstleistungsorientierung unter gleichzeitiger Sicherstellung rechtskonformen Verwaltungshandelns  Aufgeschlossenheit gegenüber innovativen Veränderungsprozessen sowie Bereitschaft, sich in neue Rechtsgrundlagen und Softwareanwendungen in angemessener Zeit einzuarbeiten  gute Kommunikationsfähigkeit und Ausdrucksweise in Wort und Schrift; englische Sprachkenntnisse  Die FHH fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. An der Universität Hamburg sind Männer in der Wertigkeit (Entgeltgruppe) der hier ausgeschriebenen Stelle, gemäß Auswertung nach den Vorgaben des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes (HmbGleiG), unterrepräsentiert. Wir fordern Männer daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung im Bewerbungsverfahren vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiterin bzw. Personalsachbearbeiter (m/w/d) im Referat Personalservice Tarifpersonal

Fr. 27.11.2020
Hamburg
Die Universität Hamburg ist als Exzellenzuniversität eine der forschungsstärksten Universitäten Deutschlands. Mit ihrem Konzept der „Flagship University“ in der Metropol­region Hamburg pflegt sie innovative und kooperative Verbindungen zu wissenschaft­lichen und außerwissenschaftlichen Partnern. Sie produziert für den Standort – aber auch national und international – die zukunftsgerichteten gesellschaftlichen Güter Bildung, Erkenntnis und Austausch von Wissen unter dem Leitziel der Nachhaltigkeit. In der Abteilung Personal ist im Referat Personalservice Tarifpersonal zum 01.01.2021 eine Stelle einer bzw. eines Tarifbeschäftigten als  PERSONALSACHBEARBEITUNG – EGR. 9B TV-L – unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist auch teilzeitgeeignet.  Die Personalabteilung bietet Service und Dienstleistungen in allen Themenfeldern der Personalarbeit für die Einrichtungen der Universität und ihre Beschäftigten: vom Personalservice über die Stellenwirtschaft bis zur Personalentwicklung. Der Personalservice umfasst zwei Referate mit insgesamt sechs Teams, die im Wesentlichen für alle Belange rund um die Beschäftigung des wissenschaftlichen Personals sowie des technischen Verwaltungs- und Bibliothekspersonals zuständig sind. Sie übernehmen eigenständig die Sachbearbeitung für das Personal der Universität unter Anwendung des Personalabrechnungssystems KoPers und sind dabei unter anderem für folgende Aufgaben zuständig:  Beschäftigte in allen tarif-, sozial- und arbeitsrechtlichen Fragestellungen unter jeweiliger Berücksichtigung der hochschul-rechtlichen Besonderheiten betreuen, unterstützen und beraten  monatliche Gehaltsabrechnungen termingerecht erstellen  Arbeitsverträge nach Prüfung der Sach- und Rechtslage selbstständig erstellen  Personalakten der Beschäftigten pflegen und vertrags- und abrechnungsrelevante Fristen und Veränderungen kontrollieren  Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig) in Public Management oder in einer wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtung (mit Schwerpunkt Personal)  oder abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen oder verwaltenden Beruf (Schwerpunkt Personal) mit mindestens dreijähriger fachbezogener Berufserfahrung, vorzugsweise im öffentlichen Dienst  Vorteilhafte Fachkenntnisse und persönliche Fähigkeiten: Kenntnisse des Tarifrechts des öffentlichen Dienstes und des allgemeinen Verwaltungsrechts  selbstständige Arbeitsweise und hohe Dienstleistungsorientierung unter gleichzeitiger Sicherstellung rechtskonformen Verwaltungshandelns  Aufgeschlossenheit gegenüber innovativen Veränderungsprozessen sowie Bereitschaft, sich in neue Rechtsgrundlagen und Softwareanwendungen in angemessener Zeit einzuarbeiten  gute Kommunikationsfähigkeit und Ausdrucksweise in Wort und Schrift; englische Sprachkenntnisse  Die FHH fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. An der Universität Hamburg sind Männer in der Wertigkeit (Entgeltgruppe) der hier ausgeschriebenen Stelle, gemäß Auswertung nach den Vorgaben des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes (HmbGleiG), unterrepräsentiert. Wir fordern Männer daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung im Bewerbungsverfahren vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal