Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Administration: 14 Jobs in Lannesdorf

Berufsfeld
  • Administration
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • It & Internet 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Bildung & Training 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 6
  • Home Office 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Administration

Assistent (m/w/d) Human Resources

Fr. 23.07.2021
Bonn
Deutsche Post DHL Group ist der weltweit führende Post- und Logistikdienstleister. Mit unserem auf Service, Qualität und Nachhaltigkeit ausgerichteten Netzwerk verbinden wir Menschen auf der ganzen Welt und verbessern deren Lebensqualität. Unser Immobilienmanager in Deutschland ist die CSG GmbH. Das Gemeinschaftsunternehmen von Deutsche Post DHL Group und Bilfinger für integrierte Property- und Facility-Services betreut mehr als 10.000 Wirtschaftseinheiten mit rund 12 Millionen m² Nettogrundfläche ganzheitlich: kaufmännisch, technisch und infrastrukturell.   Wenn Sie Spaß daran haben alte Zöpfe abzuschneiden und Bewährtes zu bewahren, wenn Sie Verantwortungsbewusstsein und Genauigkeit mitbringen, wenn Sie eine unkomplizierte Hands-on-Mentalität sowie eine hohe Kunden- und Serviceorientierung auszeichnet, dann sind Sie genau richtig in unserer Abteilung People Services als   ASSISTENT (M/W/D) HUMAN RESOURCES.   Wir suchen genau Sie ab sofort, in Voll- oder Teilzeit, unbefristet und für unseren Standort Bonn!   Ihre Aufgaben Unterstützung unseres HR-Teams bei organisatorischen, administrativen und operativen Aufgaben Eigenverantwortliche Verwaltung und Pflege unseres gesamten Zeiterfassungsmanagements Terminkoordination von Telefoninterviews und Vorstellungsgesprächen sowie enge Begleitung der Bewerber (w/m/d) durch den gesamten Recruitingprozess Koordination von arbeitsmedizinischen Untersuchungen, Nachhalten von Fristen sowie Abstimmung der notwendigen Termine Bearbeitung von Jobtickets und Parkplätzen Rechnungsprüfung Ansprechperson für Personaldienstleister und Unterstützung beim Recruiting von Zeitarbeitskräften Erstellen von Statistiken Ihr Profil Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit Berufserfahrung in einer Personalabteilung mit vergleichbaren Tätigkeiten Erste Erfahrungen des Arbeitsrechts und Betriebsverfassungsgesetz Administrative Aufgaben bereiten Ihnen Freude und Sie zeichnen sich durch eine systematische und selbstständige Arbeitsweise aus Sie haben ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und sind ein Organisationstalent mit sehr guten Kenntnissen in den gängigen Microsoft-Office-Produkten Erfahrung in SAP R/3 HR wünschenswert Gute Kenntnisse in Zeitwirtschaftssystemen Ein sehr gutes Ausdrucksvermögen in Deutsch – sowohl mündlich als auch schriftlich – zählt zu Ihren Stärken Sie bringen eine Dienstleistermentalität mit und die richtige Balance zwischen Offenheit und Diskretion gelingt Ihnen jederzeit Gute Englischkenntnisse von Vorteil Verantwortungsbewusstsein und hohe Genauigkeit Sehr hohe Kunden- und Serviceorientierung Ihre Vorteile Ein sicherer Arbeitgeber – auch in Krisenzeiten Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Viel Freiraum für Ihre Ideen Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt Flexibles Arbeiten durch Mobilarbeit und Gleitzeit Ausstattung mit modernsten Arbeitsmitteln Vergünstigtes Jobticket Verkehrsgünstige Lage und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar Profitieren Sie von den attraktiven Mitarbeiterrabatten der Deutsche Post DHL Group Regelmäßige Befragungen zur Mitarbeiterzufriedenheit und Feedbackgespräche Kostenfreie Getränke (Kaffee und Wasser) Ihr Kontakt   Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Alexandra Kunkel, Telefon 0228 5289-9322.   Sie sehen in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung online. Klicken Sie dazu bitte auf den Button „Jetzt Bewerben“.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Do. 22.07.2021
Bad Honnef, München, Köln
Wachse mit uns - Starte Deine Karriere bei der IU! Die IU Internationale Hochschule hat sich seit ihrer Gründung 1998 zu der größten privaten Hochschule für Online- und Duale Studiengänge in Europa entwickelt. Wir bieten in verschiedenen Fachrichtungen mehr als 80 karriereorientierte Bachelor- & Masterstudiengänge an. Diese englisch- und deutschsprachigen Programme sind alle akkreditiert und staatlich anerkannt. Als Vorreiter in Sachen digitaler Bildung verbessern wir mit Hilfe innovativer Technologien kontinuierlich das Lernerlebnis unserer Studierenden und fokussieren uns konsequent auf deren Zufriedenheit. Aber nur durch unser großartiges Team aus unternehmerisch denkenden & handelnden Mitarbeitern erreichen wir unsere ambitionierten Ziele und schaffen ein konstant hohes Wachstum von mehr als 50 %. Gehe mit uns den nächsten Schritt und verstärke unserTeam ab sofort in Vollzeit an unserem Standort in Bad Honnef, München oder remote als Personalsachbearbeiter (m/w/d). Du bist Hauptansprechpartner für das Vertrags- und Dokumentenmanagement des HR Teams Du bist verantwortlich für die Erstellung von Arbeitsverträgen, Arbeitszeugnissen und anderen erforderlichen Bescheinigungen In diesem Zusammenhang bist Du kompetenter Ansprechpartner für Mitarbeiter, Hiring Manager und die HR Business Partner Zusätzlich unterstützt Du in der Betreuung und Beratung von personalrelevanten, lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen Als Mitglied des HR Teams wirst Du in weitere personalrelevante Themen und Projekte eingebunden Begleitend führst Du die Stamm- und Personalaktenpflege in unserem HCM System Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, vorzugsweise als Personalfachkaufmann/-frau bzw. Steuerfachangestellte/r oder ein vergleichbares Studium Erfahrungen im Arbeitsrecht sowie im Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht Ausgeprägtes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Organisationsvermögen und Belastbarkeit Kommunikations- und Teamfähigkeit, sowie Vertrauenswürdigkeit Kenntnisse in der Entgeltabrechnung bzw. im Umgang mit einem HCM-System (vielleicht sogar bereits mit Workday, ADP, Paisy) Sehr gute Anwendungskenntnisse von MS Office Produkten Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Spannende neue Aufgaben und nette dynamische Teamkollegen, die Dich dabei unterstützen, Dich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln Attraktive Entwicklungs- und Karriereperspektiven mit großen Gestaltungsspielräumen für Deine Ideen und Dein Engagement Ein tolles und innovatives Produkt in einer interessanten Branche 30 Tage Urlaub, eine betriebliche Altersvorsorge und zahlreiche Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Hilfskraft / Springer (m/w/d)

Do. 22.07.2021
Bonn
Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist die größte private Initiative für Denkmalpflege in Deutschland. Sie setzt sich seit 1985 kreativ, fachlich fundiert und unabhängig für den Erhalt bedrohter Baudenkmale ein. Ihr ganzheitlicher Ansatz ist einzigartig und reicht von der Notfall-Rettung gefährdeter Denkmale, pädagogischen Schul- und Jugendprogrammen bis hin zur bundesweiten Aktion „Tag des offenen Denkmals®“. Rund 500 Projekte fördert die Stiftung jährlich, vor allem dank der aktiven Mithilfe und Spenden von über 200.000 Förderern. Unser Team besteht aus etwa 180 hochengagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an zwei Hauptstandorten in Deutschland (Bonn und Berlin), mit den unterschiedlichsten Profilen und Expertisen. Zur Verstärkung unseres Teams in Bonn, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für zwei Jahre eine Hilfskraft / Springer (m/w/d)in Teilzeit (30 Std./Wo.) Unterstützung des Empfangsservices in Vertretung (Begrüßung und Betreuung der Gäste, Betreuung der Telefonzentrale, Veranstaltungsvor- und -nachbereitung)  Unterstützung der Poststelle und des Lagers in Vertretung (Verteilung und Verwaltung der internen und externen Ein- und Ausgangspost, Digitalisierung und Zuordnung von Post) Weitere Hilfstätigkeiten wie kleinere Reparaturarbeiten und Gartenarbeiten, Hilfe beim Umzug von Mitarbeiterbüros, Unterstützung größerer Versand- oder Telefonaktionen, allgemeine administrative Aufgaben am PC Es erwartet Sie eine vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie mit sämtlichen Arbeitsbereichen der Stiftung in Kontakt treten können Allroundtalent mit pragmatischer Hands-on-Mentalität  Interesse an vielseitigem Einsatzgebiet Freude am Umgang mit Menschen gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift guter Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen  Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft Kommunikationsfähigkeit körperliche Belastbarkeit und handwerkliches Geschick  selbstständige Arbeitsweise, lösungsorientierte und verbindliche Kommunikation gültige Fahrerlaubnis Klasse B ist erforderlich zeitliche Flexibilität ist wünschenswert ein abwechslungsreiches, vielseitiges Arbeitsgebiet in einem spannenden, nachhaltigen und sinnstiftenden Umfeld einen Arbeitsplatz, der mit einem hohen Maß an Selbständigkeit verbunden ist eine angenehme Arbeitsatmosphäre und Zusammenhalt im Team, sowie Flexibilität in flachen Hierarchien  flexible Arbeitszeiten / Gleitzeit mit Zeitkonto bei einer 30-Stundenwoche in Teilzeit  Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, bezuschusstes Jobticket, freie Getränke, Zuschuss bei vermögenswirksamen Leistungen, Vergünstigung bei Autoversicherungen und viele weitere Leistungen des AGs wie z.B. eine Urban Sports Mitgliedschaft  sehr gut erreichbarer, zentraler Standort in Bonn (Nähe UN-Campus / Museen
Zum Stellenangebot

HR Sachbearbeitung für Support und Trainingsmanagement (m/w/d)

Do. 22.07.2021
Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. HR Sachbearbeitung für Support und Trainingsmanagement (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Berlin, Bonn oder München, befristet bis zum 31.12.2022. Der Bereich HR Shared Services & Controlling erbringt effiziente und qualitativ hochwertige HR-Services und stellt eine stabile, abgestimmte und konsistente HR Daten- und Reportinglandschaft bereit. Zugehörig ist das HR Support & Trainingsmanagement, der HR Support umfasst dabei eine service- und lösungsorientierte Unterstützung, schwerpunktmäßig von HR Recruiting und HR Consultant sowie den zentralen Support für Arbeitnehmerüberlassung. Das HR Trainingsmanagement ist für die Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen in der BWI zuständig. Selbständige Durchführung von vielseitigen Fachaufgaben im administrativen Aufgabenumfeld, mit Fokus auf Abwicklung von Ein- und Austritten der Auszubildenden und Studenten Koordination und Umsetzung von Ausbildungsverträgen, Bescheinigungswesen, Zeugniserstellung Organisation von Präsenzschulungen, dazu gehören die Buchungen von Hotels und Tagungsräumen, die Teilnehmereinladung und die anschließende Feedbackauswertung Übernahme von Sonderaufgaben innerhalb des Bereichs Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung Mindestens 1 Jahr einschlägige Berufserfahrung in den genannten Aufgabenbereichen Allgemeine IT Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS Office und SharePoint Selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise mit Blick auf Details sowie ausgeprägtes Kommunikations- und Organisationstalent Freude an der Arbeit im Team, sicher in der Kommunikation und Organisationsgeschick Bereitschaft, Teil eines virtuellen Teams über mehrere Standorte verteilt zu sein Sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter in der Administration (m/w/d)

Mi. 21.07.2021
Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie Wirtschaftlichkeit. Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.380 Planbetten. Mit rund 35 Kliniken und 28 Instituten sowie mehr als 10.326 Beschäftigte (inkl. Beigestellte, DRK-Angehörige, Mitarbeiter des MVZ etc., insgesamt 6449 Vollzeitkräfte), ist das UKB einer der größten Arbeitgeber in Bonn. Jährlich werden am UKB rund 50.000 Patienten stationär behandelt, 35.000 Notfälle versorgt und 350.000 ambulante Behandlungen durchgeführt. Unsere Mitarbeiter*innen sind in Medizin, Pflege, Verwaltung und Management (Personal, Finanzen, Bau, Technik, Einkauf), oder den Servicebereichen etc. tätig. In der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit oder Teilzeit zu besetzen: Mitarbeiter in der Administration (m/w/d) Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Sie unterstützen unser Team in administrativen Aufgaben (u.a. Terminkoordination, Bestellungen, Schreibdienst). Administrative Organisation in Bereich der Ambulanzen und Stationen der Klinik Übernehmen von Schreibarbeiten nach Diktat und ähnliche Aufgaben Beantwortung von Rückfragen aller Art Vorbereitung von ärztlichen Bescheinigungen und Befunde; Beschaffung fehlender Befunde Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Sekretariat, Büro, als MFA oder eine vergleichbare Ausbildung und idealerweise Berufspraxis in dem oben genannten Anforderungsbereich Sicherer Umgang in der modernen Datenverarbeitung (MS Office, Internet) bzw. Bereitschaft, diese zu erwerben, (Lotus Notes, ORBIS-MED) Sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise sowie organisatorisches Geschick Freundlicher, empathischer und verbindlicher Umgang im persönlichen und telefonischen Kontakt mit den Patientinnen und Patienten und Behandlungspartnern Selbständigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit sowie Eigeninitiative im Denken und Handeln Kommunikations- und Teamfähigkeit Freundliches Auftreten, Serviceorientierung und Zuverlässigkeit Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team Sicher in der Zukunft: unbefristeter Arbeitsvertrag und Entgelt nach TV-L EG 5 (inkl. Zusatzleistungen) Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge (VBL Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst) Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coaching) Start mit System: Strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen) Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM) Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebot für Mitarbeiter*innen Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

HR Trainee*

Mi. 21.07.2021
Sankt Augustin
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR INTELLIGENTE ANALYSE- UND INFORMATIONSSYSTEME IAIS Sie möchten lernen, wie eine professionelle Personalentwicklung arbeitet? Dann bei uns! HR Trainee* Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa und wurde 2020 in der Kategorie »Forschung« des Trendence Young Professionals Barometers sowie in der Kategorie »Naturwissenschaften« des Universum Young Professionals Survey als »TOP 1 Arbeitgeber« ausgezeichnet. Am Fraunhofer IAIS erforschen und entwickeln rund 330 Mitarbeitende individuelle Lösungen zur Integration und Analyse von Daten für unsere Fördergeber und unsere Kunden aus der Wirtschaft. Künstliche Intelligenz, Machine Learning, Big Data, Multimedia Content Analytics, Information Integration sowie Unternehmensmodellierung und -analyse sind die inhaltlichen Schwerpunkte unserer Arbeiten. Die Personalentwicklung des IAIS unterstützt das Institut bei allen Fragen der Personalgewinnung, -bindung, -entwicklung und Leistungsberatung. Darüber hinaus steuert, koordiniert und führt die Personalentwicklung Trainings, Workshops, Abteilungssitzungen und Coachings für die Abteilungen durch. In unserem Institut gewinnen Sie praktische und vielseitige Erfahrungen in den Bereichen Recruiting (Active Sourcing, Bewerber*innen-Auswahl, Vorbereitung und Durchführung von Bewerbungsgesprächen) und Learning & Development (Anpassung und Organisation von Trainings). Sie lernen im Recruiting ein zielorientiertes und standardisiertes Vorgehen und gleichzeitig nah an den Menschen zu bleiben, die Führungskräfte beim Auswahlprozess zu begleiten und zu entlasten. Im Bereich der Weiterbildung lernen Sie, wie High-End-Maßschneiderung und Lieferung von Trainings funktioniert. Bereich Recruiting Begleitung des kompletten Recruiting- und Auswahlprozesses, inklusive Konzeption von Gesprächsleitfäden  Unterstützung bei der Konzeption, Vorbereitung und Durchführung verschiedener Jobmessen und Recruiting-Veranstaltungen  Selbstständige Suche geeigneter Kandidat*innen und Direktansprache über Xing und LinkedIn Bereich Learning & Development Evaluierung der Bedarfe in den Abteilungen  Konzeption und Entwicklung der maßgeschneiderten Trainings inklusive der Beschaffung in Zusammenarbeit mit dem Einkauf  Organisation und logistische Vorbereitung von Trainings Selbstständiges Teilnehmenden-Management, inklusive „Trouble-Shooting“ bei Ad Hoc-Schwierigkeiten  Begleitung von Trainings und eigene Feedbackberichte, Auswertung von Trainings-Evaluationen  Entwicklung von Verbesserungsideen für Trainings, Überarbeitung von Trainerleitfäden und Fallbeispielen auf die Bedarfe der Teilnehmenden in den Trainings  Gespräche mit Trainer*innen über Verbesserungspotentiale der Trainings Bei Kenntnis der oben genannten Aufgaben: fachliche Leitung der studentischen Hilfskräfte in der Personalentwicklung Sehr gutes, abgeschlossenes, wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) in Betriebswirtschaftslehre, Business Administration, Human Resources, Psychologie oder angrenzenden Gebieten  In einem oder mehreren der folgenden Bereiche haben Sie erste Erfahrungen:  Trainings – eine Trainer*innen-Ausbildung ist von Vorteil  Recruiting – vielleicht haben Sie schon einmal im Recruiting gejobbt  Sie kommunizieren exzellent in Deutsch und Englisch (beides C2). Dies ist uns sehr wichtig.  Ein hohes Maß an Kommunikationsfreude, Eigeninitiative und Organisationstalent Super Arbeitsatmosphäre mit neugierigen, lern-getriebenen Kolleg*innen, denn wir nehmen von den Besten nur die Netten – darum ist es einfach schön, am Fraunhofer IAIS zu arbeiten. Sie werden bei Bedarf aktiv darin unterstützt, in Ihre neue Rolle hineinzuwachsen und die notwendigen Fähigkeiten auszubauen. Ihre persönliche Entwicklung fördern wir gezielt.  Sie haben eine Vielfalt an Soft-Skills- und fachlichen Weiterbildungsmöglichkeiten.  Die Tätigkeit ist äußerst abwechslungsreich und Sie lernen viele unterschiedliche Bereiche kennen.  In unserem Institut ist Diversity ein wichtiges strategisches Ziel: Wir setzen uns aktiv für Chancengleichheit und Vielfalt ein.  Wir leben eine familienfreundliche Kultur: Manchmal geht die Familie vor – wir wissen das. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.  
Zum Stellenangebot

Fachkraft Archiv

Mo. 19.07.2021
Bonn
Die LVR-Klinik Bonn des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft Archiv für das Patientenaktenarchiv. Stelleninformationen Standort: Bonn Befristung: unbefristet Arbeitszeit: Teilzeit mit 19,25 Std./Woche Vergütung: EG 6 TVöD Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitglieds­körperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes. Die LVR-Klinik Bonn ist eine nach modernsten Erkenntnissen geführte innovative Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie mit 839 Betten und Plätzen und mehr als 1.500 Beschäftigten in insgesamt 8 Abteilungen. Der Fachbereich Psychiatrie und Psychotherapie umfasst drei allgemein psychiatrische Abteilungen sowie jeweils eine Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen und Gerontopsychiatrie. Die Kinder- und Jugend­psychiatrie ist durch eine eigene Klinik mit mehreren Standorten vertreten. Im Fachbereich Neurologie steht neben den Behandlungsmöglichkeiten für Erwachsene das Kinderneurologische Zentrum zur Verfügung. Planung und Umsetzung einer neuen digitalen Aktenverwaltung Digitalisierung von Akten Qualitätssicherung Klassifizierung nach KDL Bearbeitung von Anfragen Servicedienstleistungen Voraussetzung für die Besetzung: Abgeschlossene Ausbildung zur Fachangestellten bzw. zum Fachangestellten für Medien und Informationsdienste oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung Mindestens 2-jährige Berufserfahrung in Archivarbeiten, vorzugsweise mit medizinischen Akten Wünschenswert sind: Erfahrung in der digitalen Aktenführung Kenntnisse in Klassifikation und Verschlagwortung Zuverlässige und korrekte Arbeitsweise Eine der Stelle entsprechende körperliche Belastbarkeit Kommunikations- und Teamfähigkeit Eigeninitiative Moderne, attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Vereinbarung von Familie, Pflege und Beruf Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst Ein umfangreiches Fortbildungsangebot Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Freier Eintritt in die LVR-Museen Vielfältige Aufgaben Eine Personalpolitik, die sich an den unterschiedlichen Lebensphasen der Mitarbeitenden orientiert Ein Beschäftigungsumfeld, das durch einen kooperativen Arbeitsstil geprägt ist Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln Eine hauseigene Kantine Bei unvorhergesehen Ereignissen steht eine Kinderbetreuung zur Verfügung, zum Beispiel bei plötzlicher Erkrankung der Tagespflegeperson. Menschen mit Schwerbehinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeitung (m/w/d) Allgemeine Verwaltung und Personal

Fr. 16.07.2021
Bonn
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg ist eine gestaltende Kraft bei der Entwicklung der Wirtschaftsregion Bonn/Rhein-Sieg. Getragen wird sie von allen Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft im Kammerbezirk. Sie lebt wirtschaftliche Selbstverwaltung im Gesamtinteresse der ihr angehörenden rund 55.000 Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung in der Bundesstadt Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis. Zur Verstärkung unseres Teams im Geschäftsführungsbereich Zentrale Dienste der IHK Bonn/Rhein-Sieg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeitung (m/w/d) Allgemeine Verwaltung und Personal Allgemeine Verwaltungsaufgaben wie z. B. die Vorbereitung von Ausschreibungen und Beschaffungen Selbständige Bearbeitung von Vorgängen im Personalwesen Bewerbungsmanagement sowie Mithilfe bei der Planung und Organisation von Personalauswahlverfahren Vorbereitung von Gremiensitzungen und Assistenzaufgaben für den Geschäftsführer Zentrale Dienste Mitwirkung bei den weiteren Aufgaben des Referates (z. B. Betriebliches Eingliederungsmanagement, Projektarbeit) Fachlich: abgeschlossene Ausbildung zur/m Industriekauffrau/-mann, Kauffrau/-mann für Büromanagement, Verwaltungsfachangestellten oder einen vergleichbaren Berufsabschluss ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Verschwiegenheit, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Serviceorientierung Geschick und Präzision in der mündlichen und schriftlichen Darstellung sowie Einfühlungsvermögen, Kooperationsfähigkeit und Gewandtheit im Umgang mit Menschen Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten, Planungs- und Umsetzungskompetenz routinierter Umgang mit Microsoft Office-Produkten, Bereitschaft und Fähigkeit sich in andere IT-Anwendungen einzuarbeiten eine Fortbildung zur Personalkauffrau/Personalkaufmann oder vergleichbare Qualifikation auf DQR6 und AEVO sind wünschenswert  Persönlich: kommunikative, aufgeschlossene Persönlichkeit mit verbindlichem Auftreten und einem ausgeprägten Selbstverständnis als interner Dienstleister sehr gute adressaten- und situationsgerechte Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Teamgeist gutes Kooperations- und Konfliktverhalten, Überzeugungskraft und Entscheidungsfreude eine vielseitige und interessante Tätigkeit mit einer der Funktion angemessenen Vergütung die Arbeitsplatzsicherheit einer Körperschaft des öffentlichen Rechts Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten gute Verkehrsanbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Es besteht das Angebot zum Bezug eines Jobtickets Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice
Zum Stellenangebot

Referentinnen/Referenten(w/m/d) für das Referat Finanztechnologische Innovationen

Do. 15.07.2021
Frankfurt am Main, Bonn
Als eine der führenden Allfinanz­aufsichtsbehörden Europas ist die BaFin Deutsch­lands staatliche Instanz zur Kontrolle und Über­wachung des Finanz- und Kapital­markts. Die Bundesbehörde beauf­sichtigt Kreditinstitute, Versicherer, Finanz­dienst­leister und den Wert­papier­handel. Im Ernstfall wickelt sie Unternehmen ab. Die BaFin geht präventiv gegen Geldwäsche und Terrorismus­finanzierung vor. Zudem wirkt sie an der Entwicklung globaler und europäischer Aufsichts­stan­dards mit. Die rund 2.800 Beschäftigten der BaFin arbeiten dafür, Bank­kundinnen/-kunden, Versicherte, Anleger/innen und Verbrau­cher/innen vor unange­messenen Finanzrisiken zu schützen. Die BaFin sorgt auf diese Weise für Finanzstabilität und sichert die Funktions- und Wettbe­werbs­fähigkeit sowie Integrität des deutschen Finanzplatzes. Sie leistet damit einen gesellschaft­lichen Beitrag zur Stärkung der deutschen und europäischen Wirtschaft.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrereReferen­tinnen/Referenten(w/m/d)für das Referat Finanztechnologische Innovationenfür eine unbefristete Tätigkeit in Vollzeit oder Teilzeit an unserem Dienstsitz Frankfurt am Main oder Bonn. Der Einsatz von innovativen Technologien wie der Distributed Ledger Technology oder von Techniken aus dem Bereich des maschinellen Lernens verändern bekannte Muster, Prozesse und Geschäfts­modelle des Finanz­markts nachhaltig. Nur durch ein frühzeitiges Verständnis dieser neuen Markt­entwicklungen können digitale und innovative Geschäfts- und Betriebsmodelle adäquat erfasst und beaufsichtigt werden. Werden Sie Teil eines Teams, das techno­logie­basierte Entwicklungen im Sinne eines aufsichtlichen Innova­tions­radars frühzeitig identifiziert, bewertet und erforderlichen Hand­lungs­bedarf in Regulatorik und Aufsichtspraxis anstößt und leisten Sie damit einen Beitrag zur Zukunfts­fähigkeit der Finanzmarkt­regulierung.Auswertung und Vergleich von Studien, Berichten, Regulie­rungsvorschlägen und sonstigen internen wie externen Quellen zu innovativen Finanz­technologien, technologie­orientierten Geschäftsmodellen und Markt­entwicklungen Austausch mit externen Fach­leuten aus Industrie, Wissen­schaft und Aufsicht (natio­nal/international) und Teilnahme an relevanten externen Veranstaltungen inkl. deren Vor- und Nachbereitung Austausch mit internen Fach­leuten sowie Begleitung und Unterstützung von Gesprächen und Vorgängen mit Marktteil­nehmern (Aufsichts­gespräche, Voranfragen etc.) im Kontext innovativer Finanztech­no­logien, technologie­orientierter Geschäfts­modelle und Markt­entwicklungen Ableitung möglicher Auswir­kungen innovativer Finanztech­nologien, technologie­orientierter Geschäftsmodelle und Markt­entwicklungen auf Aufsichts­praxis und Regulierung und Formulierung daraus erwach­senden HandlungsbedarfsEinbringung der gewonnenen Erkenntnisse in nationale und internationale Studien, Berichte und RegulierungsvorhabenEin mindestens mit der Note „gut“ abge­schlossenes Hochschulstudium (Univer­sitäts-Diplom, Magister oder Master), das den Zugang zum höheren Dienst erlaubt, mit den Schwer­punkten IT/Digitali­sierung, Wirtschaft und/oder Finanz­wirtschaftoderQualifikation als Volljuristin/Volljurist mit mindestens der Note „befriedigend“ in beiden (Staats-)Prüfungen, idealerweise mit Kenntnissen auf einem oder mehreren der folgenden Gebiete: Recht der Digitalisierung, deutsches und europäisches Finanzaufsichts­recht, Bank-/Kapitalmarkt­recht, Wirtschafts- und Gesell­schafts­rechtEin hohes Maß an professio­neller Neugierde, Motivation, Kreativität und Freude an der Aufbereitung hochaktueller Fragestellungen rund um die Digitalisierung des FinanzmarktsTechnische Affinität und idealer­weise einen vertieften Überblick und Erfahrung zu den Funktions­weisen und Potenzialen innova­tiver Technologien und digitaler Geschäftsmodelle mit Relevanz für die Finanzwirtschaft (z. B. DLT/Blockchain, Machine Learning) Idealerweise Erfahrung bei der aufsichts­rechtlichen Behandlung technologie­basierter Geschäfts­modelle/Unternehmen Kolleginnen und Kollegen sowie Externe schätzen Sie aufgrund Ihres wertschätzenden Umgangs sowie Ihrer klar auf die Sache ausgerichteten Vorgehens­weise Sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte analytisch zu durchdringen und ihre Bewertung kurz, prägnant und nachvollziehbar wiederzugebenEigeninitiative, gutes Verhand­lungsgeschick, sicheres Auftreten und lösungs­orientierte ArbeitsweiseSehr gute Kenntnisse der englischen Sprache; das ermöglicht Ihnen, sicher auf internationaler Ebene zu agierenWir setzen voraus, dass Sie bereit sind, Dienstreisen zu unternehmen. Dienstreisen können auch mehrere Tage dauern, sind aber in der Regel planbar.Einbindung in ein Team von Spezialistinnen und Spezia­listen, für die der Informations- und Wissens­austausch selbst­verständlich istUmfassende Einarbeitung in Abhängigkeit von Ihren Erfahrungen und individuelle Qualifizierungs­möglichkeiten (z. B. Englisch­kurse, Fachsemi­nare)Die Möglichkeit innerhalb ihres Aufgaben­bereichs eigenverant­wortlich zu agieren Flexible Arbeitszeitgestaltung und -bedingungen (wie Teilzeit, Gleitzeit, Gleittage, Telearbeit, Home Office)Umfangreiche Sozialleistungen und Benefits (u. a. eigene Kindertagesstätte, vergünstigtes Jobticket, Kantine, kostenlose Parkplätze)Eine Einstellung im öffentlichen Dienst nach Entgeltgruppe 13 TVöD – zuzüglich einer Stellen­­zulage und WeihnachtsgeldDie grundsätzliche Möglichkeit einer Verbeamtung; es können sich auch Beamte/innen des höheren Dienstes bis Besol­dungsgruppe A 14 BBesO bewerbenDie Möglichkeit einer vorüber­gehenden Verwendung außer­halb der BaFin auf nationaler oder europäischer Ebene, z.B. beim BMF, der EZB oder den Europäischen Aufsichts­behörden
Zum Stellenangebot

Kaufmännische Mitarbeiter (m/w/d) im Personalwesen

Mi. 14.07.2021
Bonn
Die DEKRA Arbeit Gruppe, eine Tochtergesellschaft der DEKRA SE, gehört zu den erfolgreichsten vermittlungsorientierten Personaldienstleistern in Deutschland. An derzeit über 120 bundes- und europaweiten Standorten haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, flexible Personallösungen zu etablieren und so den regionalen Arbeitsmarkt positiv mitzugestalten. Helfen Sie mit, dieses Erfolgsmodell weiter auszubauen und bewerben Sie sich noch heute. Starten Sie mit der DEKRA Arbeit Gruppe in eine erfolgreiche berufliche Zukunft! Wir suchen für den Standort Bonn eine/n: Kaufmännischen Mitarbeiter (m/w/d) im Personalwesen   Ihre Aufgaben: Sie sind Ansprechpartner für unsere Kunden und Mitarbeiter Sie sind zuständig für die Personalrekrutierung und  verwalten unser webbasiertes Rekrutierungstool Sie prüfen die fachliche Qualifikation und Eignung von Bewerbern  Sie sind mitverantwortlich für die Führung, Einsatzsteuerung und Motivation unserer Zeitarbeitnehmer    Ihre Qualifikationen: Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung  Sie sind kommunikativ, flexibel, ergebnisorientiert und teamfähig Sie arbeiten gerne mit Menschen zusammen  Sie haben sehr gute EDV-Kenntnisse   Wir bieten Ihnen: Ein unbefristetes und sicheres Anstellungsverhältnis Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung Eine spannende, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit mit tollen Karriereaussichten in einer Wachstumsbranche Hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten durch individuelle Weiterbildungsmaßnahmen, interne Förderprogramme und gute Jobperspektiven bei der DEKRA Arbeit Gruppe Ein außergewöhnlich gutes Betriebsklima, mit netten Kollegen und einer familiär geprägten Gesamtstruktur   Sie haben Interesse? Falls Sie sich direkt bewerben wollen, so können Sie uns gerne Ihren Lebenslauf per Email senden oder uns Ihre Daten über die angebotene Online-Bewerbung zukommen lassen. Bei der Online-Bewerbung können Sie nach Eingabe Ihrer Kontaktdaten Ihren Lebenslauf hochladen. Dies dauert nur 1 Minute.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: