Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Administration: 35 Jobs in Troisdorf

Berufsfeld
  • Administration
Branche
  • Groß- & Einzelhandel 6
  • Verkauf und Handel 6
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Personaldienstleistungen 2
  • Funk 2
  • It & Internet 2
  • Immobilien 2
  • Marketing & Pr 2
  • Medien (Film 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Agentur 2
  • Recht 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Tv 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Verlage) 2
  • Versicherungen 2
  • Werbung 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 29
  • Ohne Berufserfahrung 16
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 28
  • Teilzeit 14
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Befristeter Vertrag 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Praktikum 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Ausbildung, Studium 1
Administration

Experte für Nachhaltigkeitsmanagement und Nachhaltigkeitsberichterstattung (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Köln
Die Ströer SE & Co. KGaA ist ein im MDAX der Deutschen Börse notierter führender deutscher Außenwerber, der in der Vermarktung von Außen- und Onlinewerbung tätig und in Deutschland einer der größten Anbieter von Out-of-Home- und Online-Medien ist. Darüber hinaus offeriert Ströer mit den flankierenden Geschäftsfeldern Content und Direct Media seinen Kunden umfassende Lösungen im performanceorientierten Vertrieb. Im Digital Publishing publiziert das Unternehmen Premium-Inhalte über alle digitalen Kanäle und bietet mit Angeboten wie t-online.de und Special-Interest-Portalen eines der reichweitenstärksten Netzwerke Deutschlands.   9.600 innovative Köpfe 100+ Standorte Top 3 Medienhaus in Deutschland 1,6 Milliarden Euro Umsatz für das Gesamtjahr 2019 Ströer ist sich seiner Verantwortung als Familienunternehmen bewusst und integriert nachhaltiges Denken und Handeln in das eigene Geschäft. Aus diesem Grund möchten wir uns im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement verstärken. Diese Aufgabe liegt in einem interdisziplinären, motivierten und dynamischen Team am Standort Köln. Wir sind überzeugt, dass Nachhaltigkeit den Fortschritt gestaltet. Du bist verantwortlich für die Gestaltung und Betreuung der Nachhaltigkeitsthemen in den Bereichen Umwelt & Klimaschutz, Soziales, Corporate Governance, Wirtschaft & Lieferkette und Sustainable/Green Finance Du koordinierst und leitest konzernweite Projekte- und steuerst die Programme unserer Nachhaltigkeitswerkstatt durch qualifiziertes Projektmanagement und die Entwicklung von Workshops und Webinaren Du analysierst Nachhaltigkeitstrends, prüfst die Umsetzung im Konzern und leitest dazu die erforderlichen Maßnahmen ab Du bist verantwortlich für die kontinuierliche Weiterentwicklung des Reportings durch konsequente Datenerfassung und Entwicklung von Nachhaltigkeits-KPIs Du analysierst und interpretierst neue gesetzliche Anforderungen zur Nachhaltigkeit und entwickelst Konzepte für die Umsetzung Du bist für unsere Kommunikation zu Nachhaltigkeitsthemen Impulsgeber, arbeitest an den Nachhaltigkeitsberichten mit und verfolgst die Umsetzung Du wirkst bei der Weiterentwicklung unseres Managementsystems zu Qualität, Umweltschutz, Informationssicherheit und Risikomanagement (ISO 9001, ISO 14001 und ISO 27001) mit Du hast ein erfolgreiches abgeschlossenes Studium z.B. mit Schwerpunkt Wirtschafts-/ Sozial-/Geistes-/Umweltwissenschaften oder in einem technischen Bereich, und idealerweise mit ausgewiesenem Bezug zum Thema Nachhaltigkeit. Du hast gute Kenntnisse der relevanten und etablierten Standards und Regelungen, wie zum Beispiel GRI, IFC Performance Standards, OECD Guidelines for Multinational Enterprises, UN Guiding Principles for Business and Human Rights oder EU Green Deal (besonders Finance Action Plan Du hast eine Leidenschaft Dich um Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Dekarbonisierung und Klimaschutz zu kümmern Du arbeitest gerne eigenverantwortlich, strukturiert, hast Teamgeist und einen hohen Anspruch an Qualität und Umsetzungsgeschwindigkeit Projektmanagement fällt Dir leicht. 3 – 5 Jahre thematisch relevante Berufserfahrung sind wünschenswert, vorzugsweise im betrieblichen Management von Nachhaltigkeitsthemen. Du besitzt eine ausgeprägte kommunikative Kompetenz in Wort und Schrift (Deutsch und Englisch). Du bist sehr gut im Umgang mit MS Offce Programmen, wie Excel, Word und Powerpoint Unser Standort liegt verkehrsgünstig im Kölner Süden und verfügt über ausreichend Parkmöglichkeiten ​ Um Deine Freizeit besser zu gestalten, kannst Du unseren Wäsche-, Friseur- und Physiotherapieservice vor Ort nutzen​ Ob moderne Bürowelten, Kantine, Café-Lounge oder Betriebskindergarten in der Konzernzentrale – Ströer bietet Dir eine außerordentlich angenehme Arbeitsatmosphäre​ Wir arbeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, in dem sich Eigenverantwortung und Teamgeist ergänzen und das durch eine offene Kommunikation geprägt ist​ Neben unseren Werten – Qualität, Innovation, Wertschätzung, Wachstum und Entwicklung – leben wir ein kollegiales und angenehmes Miteinander per „Du“​ Viel Gestaltungsspielraum für Deine eigenen Ideen sowie fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten zeichnen die bunte Ströer-Welt aus​
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) Vergabe

Fr. 15.01.2021
Bonn
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist eine der größten Immobilieneigentümerinnen Deutschlands. Das Spektrum reicht von Wohn-, Industrie- und Gewerbeimmobilien über militärische und ehemals militärische Flächen bis hin zu forst- und landwirtschaftlichen Arealen. Kernauf­gabe ist die einheitliche Verwaltung und Bewirtschaftung der Liegenschaften des Bundes. Bundesweit arbeiten rund 7.100 Beschäftigte für das kaufmännisch geführte Unternehmen; verteilt auf die Zentrale Bonn und die Direktionen in Berlin, Dortmund, Erfurt, Freiburg, Koblenz, Magdeburg, München, Potsdam und Rostock. In der Zentrale der BImA sind im Stabsbereich Einkauf am Dienstort Bonn mehrere Arbeitsplätze zu besetzen: Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) Vergabe (Entgeltgruppe 11 TVöD Bund, Kennziffern VOEK 2104 / VOEK 2103 / VOEK 2108) Die Einstellung erfolgt befristet für die Dauer einer Elternzeit. Vergaberechtliche Beratung bei der Durchführung von Beschaffungsvorhaben Durchführung und Abwicklung förmlicher Ausschreibungsverfahren (national/EU-weit) unter Berücksichtigung der Regularien des Vergaberechts Überprüfung der Ausschreibungsunterlagen auf Vergaberechtskonformität, Vollständigkeit und Schlüssigkeit vor Abgabe an externe Vergabedienstleistungsunternehmen Weiterentwicklung von Richtlinien zur Vergabe von Dienstleistungsaufträgen, Lieferaufträgen sowie Aufträgen über freiberufliche Leistungen Qualifikation: Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom [FH]/Bachelor) der Fachrichtungen Betriebswirtschaft, Finanzwirtschaft, Verwaltungswirtschaft, Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsrecht oder auf andere Weise erworbene gleichwertige Fachkenntnisse und Erfahrungen Fachkompetenzen: Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Anwendung des Vergaberechts (nationale und/oder EU-weite Verfahren) Praktische Erfahrung in der Vorbereitung und/oder Durchführung von nationalen und/oder EU-weiten Vergabeverfahren Einschlägige Berufserfahrung in der Vergabeabteilung oder im Einkaufsbereich eines großen Unternehmens bzw. der öffentlichen Verwaltung Kenntnisse der vergaberechtsrelevanten Organisations- und Ablaufprozesse Sicherer Umgang in MS Office (insbes. Excel, Word) Weitere Anforderungen: Gründliche und sorgfältige Arbeitsweise bei hoher Zuverlässigkeit Gutes Organisationsgeschick, Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und Handeln Fähigkeit, sich in wechselnde Aufgabenfelder einzuarbeiten Gute Auffassungsgabe Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten Fähigkeit, auch bei erhöhtem Arbeitsaufkommen selbstständig, gründlich und zielorientiert zu arbeiten Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten, ausgeprägtes und zielorientiertes Verhandlungsgeschick Fähigkeit zum teamorientierten Handeln, Kritikfähigkeit, Sozialkompetenz Gutes Urteilsvermögen verbunden mit der Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin Betriebliche Altersvorsorge Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten sowie Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung Kurse zur Gesundheitsförderung und Vorsorgemaßnahmen sowie gesundes Arbeiten Vorhandene Parkgelegenheiten sowie die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben Unterstützung bei der Suche nach möglichst arbeitsortnahem und bezahlbarem Wohnraum im Rahmen der Wohnungsfürsorge des Bundes Regelmäßige Events Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX vorrangig berücksichtigt. Die Arbeitsplätze in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den jeweiligen Arbeitsplatz geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderungen des Arbeitsplatzes, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Personaladministration (m/w/d)

Do. 14.01.2021
Bonn
Wir sind starker Partner der Bundeswehr. Unsere Expertise setzen wir für die Sicherheit der Soldatinnen und Soldaten ein. Unsere einzigartigen Aufgaben in der Wehrtechnik und des Logistikmanagements machen uns zu einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitgeber. Mit rund 2.000 Beschäftigten an über 60 Standorten ist die HIL GmbH ein dynamisches Unternehmen, das als bundeseigene Gesellschaft nicht konjunkturabhängig ist. Dadurch können wir einen sicheren Arbeitsplatz mit Zukunftsgarantie gewährleisten. Wir verfügen über Werkhallen auf höchstem Niveau, moderne technische Infrastruktur und Arbeitsplätze auf dem neusten Stand der Technik. Mit uns arbeiten Sie nicht nur in einem verlässlichen Team, sondern auch in einem faszinierenden Arbeitsumfeld. Ihr Arbeitsort wird der Standort Bonn sein. Sachbearbeiter Personaladministration (m/w/d) Sie sind erste Ansprechstelle für alle Beschäftigten der HIL Zentrale. Sie bearbeiten alle Aufgaben aus der Personaladministration. Sie unterstützen im gesamten Rekrutierungsprozess inkl. Führung von Bewerbungsinterviews. Sie wirken an HR-Projekten mit und unterstützen bei der Optimierung bestehender Prozesse. eine erfolgreich abgeschlossene kfm. Berufsausbildung idealerweise eine Ausbildung zum/zur Personalkaufmann/-frau IHK mehrjährige Berufserfahrung im Aufgabengebiet einen sicheren Umgang mit MS-Office-Anwendungen, idealerweise SAP-HCM-Kenntnisse eine leistungs- und ergebnisorientierte sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise mit hoher Teamorientierung runden Ihr Profil ab. Voraussetzung für eine Tätigkeit in unserem Unternehmen ist die Bereitschaft zur Sicherungsüberprüfung.
Zum Stellenangebot

HR Administrator (m/w/d) in Teilzeit

Do. 14.01.2021
Köln
MSIG Insurance Europe AG ist ein auf Industrierisiken spezialisierter, zukunftsorientierter Versicherer und Teil der MS&AD Insurance Group. Als umsatzstärkster Versicherer in Japan und Marktführer in Asien gehört die MS&AD Insurance Group zu den führenden, weltweit aufgestellten Versicherungsunternehmen. Die MSIG Insurance Europe AG wurde 2012 gegründet, um mit im Industriegeschäft erfahrenem Personal und hohen Deckungskapazitäten die Verantwortung für das kontinentaleuropäische Geschäft der Gruppe zu übernehmen. Unser Hauptsitz befindet sich in Köln; weiterhin sind wir in Frankfurt, Hamburg und München vertreten. In den Ländern Belgien, Frankreich, Italien, Niederlande, Slowakei und Spanien unterhalten wir weitere Niederlassungen. Für unsere Kunden entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen in den Sparten Haftpflichtversicherung sowie D&O und VH, Sach-, Technische und Transportversicherungen. Daher wird bei allen unseren Mitarbeitern größter Wert auf Serviceorientierung und ausgeprägte Fachkompetenz gelegt. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Standort Köln: HR Administrator (m/w/d) - Teilzeit Administrative Unterstützung der HR Abteilung, insbesondere bei der Erstellung von Arbeitsverträgen, Bescheinigung und Erstellung von Arbeitszeugnissen. Anlage von neuen Mitarbeitern sowie der digitalen Mitarbeiterakten im HR System und die Bestandspflege. Koordination der Einstellungsprozesse, insbesondere Verwaltung des Bewerbermanagement-Tools und der Korrespondenz mit Bewerbern wie z.B. die Abstimmung von Vorstellungsgesprächen. Unterstützung bei der Erstellung von HR-relevanten Berichten im Rahmen des Personalcontrollings (z.B. HR-Kennzahlen/Auswertungen und Statistiken/Organigramme). Verwaltung des Postein- und –ausgang. Unterstützung bei der Pflege von HR Richtlinien, Arbeitsanweisungen und Formularen inkl. der Verwaltung im Dokumenten-Management-System. Übersetzungen von relevanten Dokumenten z.B. HR Formulare ins Englische. Nach Absprache, Mitarbeit in HR-Projekten. Betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanzen bzw. Versicherung oder dementsprechender Weiterbildung Fundierte Berufserfahrung in der Versicherungs- und/oder Finanzbranche Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office insbesondere Excel sowie TAINAS, Oracle, QlikView Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Logisches und analytisches Denkvermögen insbesondere Transferfähigkeit Hohe Zahlenaffinität und detaillierte, strukturierte Arbeitsweise Starke Kommunikationsfähigkeit sowie souveränes Auftreten Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit interessanten Aufgaben in einer vertrauensvollen Arbeitsatmosphäre mit netten Kolleginnen und Kollegen sowie Attraktive Vergütung & betriebliche Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten und Mobile Working Attraktive Lage im Herzen von Köln Tolle Mitarbeiterangebote Dynamisches Unternehmen mit flachen Strukturen und Gestaltungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (m/w/d) in Teilzeit

Mi. 13.01.2021
Leverkusen
Für unseren Standort Leverkusen suchen wir einen engagierten und qualifizierten Personalsachbearbeiter (m/w/d) in Teilzeit Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie. Die LEVACO Chemicals Group hat ihren Firmensitz und Produktionsstandort im Chempark Leverkusen. Das Produktportfolio umfasst Spezialitäten wie z.B. Dispergiermittel, Emulgatoren, Netzmittel und Entschäumer. Unsere Produkte werden in den Segmenten Agrochemikalien, Faserherstellung sowie Farben und Lacke sowie in der Zucker- und Nahrungsmittelindustrie, in der Papierindustrie, im Bergbau und in der Kabel- und Bauindustrie eingesetzt. Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit Lohnfertigung von Spezialchemikalien für namhafte chemische Unternehmen. Das sind wir - und Sie gehören vielleicht bald dazu. Sie betreuen die Zeitwirtschaft über ZEUS Zu Ihren Aufgaben gehören alle administrativen Aufgaben rund um das Beschäftigungsverhältnis Sie sind Ansprechpartner für Führungskräfte, Mitarbeiter und externe Stellen (z.B. Krankenkassen, Behörden, Pensionskasse etc.) Sie sind zuständig für das HR-Reporting und die Terminüberwachung Unterstützung und Vorbereitung der Entgeltabrechnung Sie unterstützen maßgeblich bei Steuer-, Sozialversicherungs- und Wirtschaftsprüfungen Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Industriekauffrau/-mann bzw. eine vergleichbare personalwirtschaftlich ausgerichtete Ausbildung/Fachausbildung Sie verfügen über mehrjährige fundierte Kenntnisse in der Erstellung von Abrechnungen (im Chemie Tarif) sowie in der operativen Personalarbeit eines mittelständischen Unternehmens Sie haben sich idealerweise zur/zum Personalfachkauffrau/-mann weitergebildet Ihr Profil runden sehr gute Soft Skills wie Flexibilität, Zuverlässigkeit, selbständiges Arbeiten, Zeitmanagement sowie eine hohe Motivation und ein starkes Engagement ab Eigenverantwortliche Organisation ihrer Arbeit Gute persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten Eine attraktive Bezahlung nach Chemietarif sowie übertarifliche Sozialleistungen Flache Hierarchien und eine informelle Unternehmenskultur Ein breit gefächertes Verantwortungsspektrum Arbeitgeberfinanzierte berufliche Weiterbildung und flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) im Referat Bevölkerungsschutz

Mi. 13.01.2021
Köln
Der Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V. ist eine der größten Hilfs- und Wohlfahrtsorganisationen. Getreu unserem Motto „Wir helfen hier und jetzt“ sind wir in Deutschland und in 30 Ländern weltweit tätig. Damit wir weiter schnell und unkompliziert helfen können, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit als Referenten (m/w/d) im Referat Bevölkerungsschutz Begleitung aller organisatorischen und administrativen Abläufe, Datenerfassung und Dokumentation in einem Projekt an der Schnittstelle zwischen Erster Hilfe, Selbstschutz und allgemeinem Bevölkerungsschutz Entwicklung von Ausbildungsmaterialien sowie Lern- und Lehrunterlagen Betreuung von ASB-Gliederungen im gesamten Bundesgebiet Bearbeitung von allgemeinen Anfragen Durchführung von Monitoring- und Evaluationsmaßnahmen Übernahme allgemeiner Aufgaben im Referat ein abgeschlossenes Studium in einer relevanten Fachrichtung solide Erfahrungen im Projektmanagement hohe Empathie, Kommunikationsstärke und Serviceorientierung Belastbarkeit, Flexibilität sowie eigenverantwortliches, team- und lösungsorientiertes Arbeiten Kenntnisse oder ehrenamtliches Engagement im Bereich Erste Hilfe oder Bevölkerungsschutz in einer Hilfsorganisation sind von Vorteil ausgeprägtes Organisationsgeschick ein dynamisches Arbeitsumfeld mit hoher Verantwortlichkeit und Raum für Ihre persönliche Entfaltung in einem tollen Team. Die Stelle ist bis zum 31.12.2024 befristet, attraktiv vergütet und beinhaltet weitere freiwillige Leistungen. Schwerbehinderte (m/w/d) erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) HR-Kompetenzcenter

Mi. 13.01.2021
Hürth, Rheinland
Sachbearbeiter (m/w/d) HR-Kompetenzcenter Ort: 50354 Hürth | Vertragsart: Vollzeit, befristet | Job-ID: 209862    Was Sie bei uns bewegen: Sie übernehmen die Verwaltung der Auszubildenden hinsichtlich IHK, HWK und den Berufsschulen. Sie sind verantwortlich für die administrative Betreuung der Auszubildenden, pflegen deren Qualifikationen in SAP und kümmern sich um die Prüfungsabwicklung.   Sie koordinieren die Beurteilung der Auszubildenden.  Sie erstellen Ausbildungsverträge und Ausbildungszeugnisse. Sie sind verantwortlich für die Erstellung von Statistiken und für allgemeine administrative Aufgaben. Was uns überzeugt: Ihre erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und/oder ein abgeschlossenes (BWL-) Studium. Ihre erste Berufserfahrung im HR-Bereich oder in der Personalentwicklung. Ihr sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Produkten (Excel, Word, Outlook, PowerPoint). Ihre SAP HR-Kenntnisse sind von Vorteil. Ihr Organisationstalent, Ihre zielorientierte Arbeitsweise sowie Ihre sichere Ausdrucksweise in Wort und Schrift. Ihre Selbständigkeit, Flexibilität, Einsatzfreude, Durchsetzungskraft sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit.  Was wir bieten:Als sicherer Arbeitgeber stehen wir unseren Mitarbeitern mit vielen Perspektiven und flexiblen Angeboten für alle Lebensphasen zur Seite. Bei uns können Sie schnell Verantwortung übernehmen und den Lebensmitteleinzelhandel mitgestalten. Entdecken Sie Ihre Vorteile:  Eine strukturierte Einarbeitung und ein eingespieltes Team, in dem persönliches Engagement und gegenseitige Hilfsbereitschaft an erster Stelle stehen. Individuelle Karrierechancen durch unsere internen Entwicklungsprogramme. Mehr von Ihrem Gehalt – mit dem REWE Mitarbeiterrabatt von 5% bei jedem Einkauf. Attraktive Angebote zur Altersvorsorge in der REWE Group-Pensionskasse. Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch eine familienbewusste Personalpolitik. Eine attraktive Vergütung und Urlaubsanspruch nach Tarif.    Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe.de/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 209862) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Betriebswirtin oder Betriebswirt o. ä. (w/m/d) – Administrative Betreuung von Großprojekten

Mi. 13.01.2021
Köln
Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrt­agentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche –, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns. Für unsere Hauptabteilung Projektadministration und -controlling, Auftragsadministration in Köln suchen wir eine/n Betriebswirtin oder Betriebswirt o. ä. (w/m/d) Administrative Betreuung von GroßprojektenSie suchen abwechslungsreiche Projekte, die nicht nur wissenschaftlich, sondern auch kaufmännisch höchst anspruchsvoll sind? Sie möchten eigenverantwortlich und in flachen Hierarchien zum Erfolg unserer Projekte beitragen? Sie arbeiten gerne in interdisziplinären Projektteams? Dann ergänzen Sie unser Team des Prozesses Aufträge managen als Projektkauffrau oder Projektkaufmann im Auftragsmanagement einer der bedeutendsten Forschungseinrichtungen Deutschlands. Unser Team des Prozesses Aufträge managen unterstützt die Projektleiterinnen und Projektleiter in allen betriebswirtschaftlichen und juristischen Belangen ihrer Forschungsprojekte. Sie betreuen gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen alle Drittmittelprojekte ausgewählter DLR-Forschungsinstitute. Dabei sind Sie vor Ort eng in die Institutsabläufe und Projekte von Beginn bis zum Projektabschluss eingebunden. Sie vertreten die Projekte administrativ gegenüber unseren öffentlichen, industriellen Geld- und Auftraggebern, zum Großteil im internationalen Umfeld. Bei Ihrer Aufgabe unterstützt Sie ein Team aus Spezialisten aus unserem Backoffice, mit dem Sie sich regelmäßig austauschen und zur Weiterentwicklung unserer Verfahren und Abläufe beitragen. Als Projektkauffrau oder Projektkaufmann am Standort Köln-Porz sind Sie zuständig für die Koordination und administrative Bearbeitung (betriebswirtschaftlich, technisch und juristisch) von Großprojekten. Sie betreuen ein oder mehrere Institute und unterstützen die Projektleiter direkt vor Ort. Konzeptionierung (Planung und Koordinierung) von Großprojekten Aufbau eines Projektmanagements, welches speziell für ein Großprojekt im Hochtechnologiebereich Anwendbarkeit findet Bearbeitung von finanz- und betriebswirtschaftlichen sowie technischen Fragestellungen, die im Rahmen des Projektes anfallen und ein sehr hohes Maß an speziellen Kenntnissen (z. B. Technik, Folgen, Risiken) erfordern Begutachtung und Einordnung der betriebswirtschaftlichen, technischen und juristischen Projektkriterien und deren Bewertung Vorbereitung und Durchführung von sehr schwierigen, komplexen und z. T. fremdsprachigen Vertragsverhandlungen mit unterschiedlichen staatlichen Institutionen (Regierung) sowie mit einer Vielzahl internationaler Vertragspartner Erarbeitung und Prüfung von z. T. fremdsprachigen Verträgen Beratung der Institute und wissenschaftlich-technischen Einrichtungen in allen Fragen des betriebswirtschaftlichen Projektmanagements, im Zusammenhang mit jenen Großprojekten, die ein hohes Maß an speziellen Kenntnissen des Projektcontrollings, des Hochtechnologiebereiches und neuer Instrumente erfordern, die sich insbesondere auf die Definition betriebswirtschaftlicher, juristischer und technischer Parameter beziehen Beratung und Unterstützung der Institute in allen finanztechnischen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen, die im Rahmen von Großprojekten und anderen Forschungsprojekten anfallen Entwicklung von Methoden, Werkzeugen und Parametern zur Projektsteuerung / zum Projektcontrolling des Großprojektes Erstellung von Risikoanalysen und Entwicklung von Lösungen zur Risikominimierung, Sicherstellung der Umsetzung der Ziele des Qualitätsmanagements Administrative Begleitung der Auftragsdurchführung und der Vertragsverhandlungen abgeschlossenes Hochschulstudium im Studiengang Betriebswirtschaftslehre (Diplom FH, Bachelor) oder vergleichbarer Studiengang mit Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre nachweisliche einschlägige Fachkenntnisse wie z. B. Steuerlehre, Kosten- und Leistungsrechnung, Investitionsrechnung nachgewiesene einschlägige Berufserfahrung in der Angebotserstellung für Projektförderungen öffentlicher Auftraggeber (z. B. Bund, Bundesländer, EU) und/oder in der finanztechnischen und betriebswirtschaftlichen Verfolgung öffentlich geförderter Projekte (wie Antragsprüfung, Bearbeitung von Verwendungsnachweisen) sehr gute theoretische und praktische Kenntnisse im Projektmanagement sehr gute betriebswirtschaftliche und technische Kenntnisse sehr gute DV-Anwenderkenntnisse in den Office-Produkten SAP-Kenntnisse verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse (Wirtschaftsenglisch) in Wort und Schrift hohe zeitliche Flexibilität Bereitschaft zu kurzfristigen Dienstreisen und zum standortübergreifenden Einsatz räumliche Flexibilität Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungs­möglich­keiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungs­frei­räume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personal­politik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung. 
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter*in (m/w/d)

Mi. 13.01.2021
Bonn
Das CJG Hermann-Josef-Haus ist eine katholische Einrichtung der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe in Bonn-Bad Godesberg in Trägerschaft der Caritas-Jugendhilfe-Gesellschaft mbH. Die Einrichtung verfügt über ausdifferenzierte ambulante, teilstationäre und stationäre Betreuungsformen und fördert Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien auf Grundlage des SGB VIII und SGB XII. Wir suchen für unsere Verwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Personalsachbearbeiter*in (m/w/d) in Teilzeit (19,5 Stunden/Woche) Ansprechpartner*in für Führungskräfte und Mitarbeitende zu Fragestellungen in der Personalverwaltung Erstellung von Dienstverträgen, Zusatzvereinbarungen, Arbeitszeugnissen sowie weiteren arbeitsrechtlichen Dokumenten Anlage, Pflege und Überprüfung der Personalakten Bearbeitung und Erfassung von Krankheits-, Urlaubs- und Abwesenheitszeiten Bescheinigungswesen sowie Schriftverkehr mit Mitarbeitenden Korrespondenz u. a. mit Versicherungsträgern und Behörden erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mehrjährige Berufserfahrung im Personalwesen, vorzugsweise im AVR-Caritas-Bereich strukturierte und eigenständige Arbeitsweise ausgeprägte Kenntnisse in MS-Office einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit langjähriger Perspektive leistungsgerechte Vergütung nach dem AVR-Caritas-Tarif mit kirchlicher Altersversorgung einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz bei einem großen Jugendhilfeträger umfassende Einarbeitung und Zusammenarbeit in einem dynamischen Team individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter/in (m/w/d)

Mi. 13.01.2021
Köln
Die BG ETEM gehört zu den gewerblichen Berufsgenossenschaften in der Bundesrepublik Deutschland. Wir sind die gesetzliche Unfallversicherung für rund 4 Mio. Menschen in über 200.000 Die Mitgliedsunternehmen. Wir unterstützen unsere Mitgliedsunternehmen bei Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Wir kümmern uns um Verletzte und Erkrankte und sorgen für eine bestmögliche Wiedereingliederung. Der Sitz der Hauptverwaltung ist Köln. Für die Personalabteilung / Bereich Personalbetreuung am Standort Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Personalsachbearbeiter/in (m/w/d) Die gesamte Personalsachbearbeitung von der Einstellung bis zur Rente/Versorgung mit der Umsetzung aller rechtlichen Grundlagen und Voraussetzungen des Dienstordnungs- und Tarifrechts Beratungstätigkeit für BV-Geschäftsführungen/Abteilungsleitungen und Beschäftigte Anwendung von SAP/HCM mit allen zugehörigen, eingeführten Modulen Anwendung der Standardsysteme der Informations- und Kommunikationstechnik Studium (z.B. Bachelor of Arts - Public Administration) oder abgeschlossene Laufbahnprüfung für den gehobenen, nichttechnischen Dienst (z.B. FPO) oder sonstige Beschäftigte (z.B. Geprüfte/r Personalfachkaufmann/frau (IHK), Verwaltungswirt/in) mit jeweils mehrjähriger Berufserfahrung in der Personalsachbearbeitung des öffentlichen Dienstes Sehr gute Kenntnisse in MS Office SAP HCM Kenntnisse sind von Vorteil Persönliche Anforderungen: Fundierte Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen des Dienstordnungs-, Beamten- und Tarifrechts Eine gute Auffassungsgabe Freude am Umgang mit Menschen, gute Kommunikationsfähigkeit, klares Ausdrucksvermögen Ausgeprägtes Interesse und Freude am Umgang mit fachspezifischer Software (insbes. SAP/HCM mit allen eingeführten Modulen) Persönliches Engagement, Aufgeschlossenheit, Flexibilität Fähigkeit zur Teamarbeit und Organisationstalent Diskretion Korrekte Arbeitsweise Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit attraktiven Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes Ein Vollzeitarbeitsplatz mit gleitender Arbeitszeit sowie flexible Teilzeitmöglichkeiten zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie (unter Berücksichtigung dienstlicher Belange) Möglichkeit zum Homeoffice (bei Vorliegen der Voraussetzungen gemäß der aktuell gültigen Dienstvereinbarung) Bedarfsgerechte Fortbildungsmöglichkeiten und betriebliche Gesundheitsförderung Verkehrsgünstige Lage und guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr (ein Jobticket kann erworben werden) Betriebliche Altersversorgung über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) und Möglichkeit zur Entgeltumwandlung
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal