Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Akustiker: 39 Jobs

Berufsfeld
  • Akustiker
Branche
  • Elektrotechnik 19
  • Feinmechanik & Optik 19
  • Groß- & Einzelhandel 12
  • Verkauf und Handel 12
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Bildung & Training 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Handwerk 1
  • Medizintechnik 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 36
  • Ohne Berufserfahrung 31
Arbeitszeit
  • Vollzeit 38
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 34
  • Ausbildung, Studium 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
Akustiker

Augenoptiker/Augenoptikermeister (m/w/d) - Für unsere Geschäfte in Freiburg, Breisach

Di. 01.12.2020
Freiburg im Breisgau, Breisach am Rhein
Seit 1861 ist Optik Nosch ein erfolgreicher, stets wachsender Familienbetrieb und heute Freiburgs führendes Augenoptik-Unternehmen. Rund 80 Mitarbeiter/innen mit 9 Optometristen/innen an 10 Standorten bieten unseren Kunden den besten Service für ihre Augen und leben tagtäglich unser Motto: Perfektion vor Augen. Werden auch Sie Mitglied unseres Teams! Für unsere Geschäfte in Freiburg und Breisach suchen wir neue Kollegen/innen. Refraktion, Beratung und Verkauf Unseren Kunden perfektes Sehen ermöglichen Erfolgreiche abgeschlossene Ausbildung als Augenoptikergeselle/in Und/oder erfolgreicher Abschluss als Augenoptikermeister/in Große Begeisterung, unseren Kunden perfektes Sehen zu ermöglichen Freude am Umgang mit Menschen Freundliches und sicheres Auftreten Einen sicheren und unbefristeten Arbeitsvertrag Freier Tag samstags möglich Ein angenehmes Betriebsklima Topmoderne technische Ausstattung Persönliche Betreuung und Förderung mit Weiterbildungsmaßnahmen Gute Aufstiegschancen Übertarifliche Bezahlung
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in oder Physiker*in (m/w/d) mit Schwerpunkt Optik für die Montage, Integration und Verifikation (AIV) von astronomischen Instrumenten

Di. 01.12.2020
Heidelberg
Das Max-Planck-Institut für Astronomie ist eines der weltweit führenden astronomischen Forschungsinstitute. Es entwickelt Instrumente für bodengebundene Observatorien sowie für Weltraummissionen. Wir suchen zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine*n AIV – Ingenieur*in (m/w/d), Kennziffer 317 Ingenieur*in oder Physiker*in  (m/w/d) mit Schwerpunkt Optikfür die Montage, Integration und Verifikation (AIV) von astronomischen Instrumenten. Die Stelle ist vorläufig auf fünf Jahre befristet. Der Schwerpunkt dieser Stelle liegt im Bereich Integration und Verifikation von optischen Instrumenten für mehrere astronomische Projekte. Dies umfasst auch die Justage von optischen Komponenten, Messtechnik für die Verifikation von kompletten Instrumenten sowie die Handhabung von komplexen, teilweise kryogenen Laboraufbauten und Instrumenten. Die Arbeiten sind hauptsächlich für die Projekte METIS und MICADO vorgesehen, zwei Instrumente für das Extremly Large Telescope (ELT), welches momentan unter der Leitung des European Southern Observatory (ESO) gebaut wird. Diese Position wird ein multidisziplinäres Ingenieur-Team ergänzen, das astronomische Instrumente entwickelt, integriert und testet. In dieser Funktion werden sie eng mit den Wissenschaftlern des Instituts zusammenarbeiten. Optische Messtechnik wie z.B. Interferometrie, Auto-Kollimation, Bildverarbeitung, etc. Beschaffung von opto-mechanischen Komponenten Integration und Justage von komplexen optischen Systemen Design und Realisierung von optischen Aufbauten zur Charakterisierung der Komponenten. Handhabung von kryogenen Komponenten und Anlagen Entwicklung und Durchführung von Abnahmeprozeduren Erstellung von Dokumentation dieser Prozeduren Integration der Instrumente an Partner-Instituten und am Teleskop Präsentation der Arbeiten bei Konsortiumstreffen und Workshops Ein Masterabschluss in Ingenieurwissenschaften oder Physik oder eine gleichwertige Qualifikation Gute Kenntnisse in Optik und Messtechnik Erfahrung mit OpticStudio Kenntnisse in einer Skript-Sprache (vorzugsweise Python) Gute Englischkenntnisse für die Arbeit in internationalen Teams Teamfähigkeit Bereitschaft zum Zweck der Installation astronomischer Instrumente für begrenzte Zeiten im Ausland zu arbeiten Ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache für Verhandlungen mit Firmen Wir bieten ein sehr anspruchsvolles Tätigkeitsfeld und Umgang mit modernster Technologie in einem internationalen Arbeitsumfeld. Die Vergütung erfolgt nach TVöD je nach Qualifikation und Berufserfahrung bis zur Stufe EG 13. Sozialleistungen werden in Anlehnung an die Regelungen des öffentlichen Dienstes gewährt. Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesellschaft will den Anteil von Frauen in denjenigen Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Bei Bedarf unterstützen wir unsere Mitarbeiter/innen bei der Suche nach geeigneten Kinderbetreuungseinrichtungen.
Zum Stellenangebot

Senior Optical Designer (m/w/d)

Mo. 30.11.2020
Jena
Als Jabil Optics Germany GmbH (www.jabiloptics.com) in Jena sind wir Teil des Konzerns Jabil und führend bei der Entwicklung von opto-elektronischen Modulen für Augmented, Virtual and Mixed Reality, moderne Kamerasysteme sowie Gestensteuerung/ 3D Sensing. Wir entwickeln in einem internationalen Team innovative kundenspezifische Lösungen für weltweit führende Markenhersteller. Jabil ist der drittgrößte Auftragsfertiger der Welt und beschäftigt global mehr als 260 000 Mitarbeiter. Im Optics Design Center in Jena entwickeln wir mit über 100 Mitarbeitern opto-elektronische Design-Lösungen für AR/VR-Brillen, Fahrerassistenzsysteme wie Head-up Displays und LiDAR, Robotics, Action Cameras, Smartphones, Endoskope und viele weitere Anwendungen. Zur Verstärkung unseres Teams am Entwicklungsstandort Jena suchen wir ab sofort eine/n: Senior Optical Designer (m/w/d) Konzipierung und Entwicklung von komplexen optoelektronischen Systemen Entwicklung innovativer Optikdesigns unter Beachtung von Produktions- und Kostenanforderungen Erstellung optischer Konzepte für Kundenangebote und Kostenkalkulationen Zusammenarbeit und Abstimmung mit globalen Entwicklungsteams sowie Unterstützung des Systemarchitekten und Projektleiters Unterstützung des Entwicklungsprozesses bis zur Produktionseinführung, Definition der Anforderungen an Systeme, Unterstützung bei Montage und Vermessung Einarbeitung in neue Applikations- und Technologiefelder: Ständige Analyse des „State-of-the-Arts“, Teilnahme an Messen und Konferenzen Abgeschlossenes Hochschulstudium in den Fachrichtungen Physik / Ingenieurwesen mit Vertiefung Optik, Mathematik o.Ä. Ca. 5 Jahre Berufserfahrung in industrieller Entwicklungsumgebung mit optoelektronischen Bezug Sicheres Bedienen einer Optikdesignsoftware (Zemax, CodeV) Umfassende Kenntnisse in Arbeitsmethoden, wie z.B. Toleranzrechnung, Reflexrechnung, wellenoptische  Simulation, Lichttechnik, Temperaturanalyse, Datenblatterstellung Tool-/ Makro-Programmierung (Zemax, CodeV) Vertiefte Kenntnisse in Mathematik für Optik Eigenorganisiertes und analytisches Arbeiten Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift/internationale Reisebereitschaft (ca. 10 %) Individuelle und vielfältige Entwicklungsperspektiven in einem global operierenden Unternehmen Technologisch innovative und zukunftsorientierte Projekte mit Weltmarktführern als Kunden Gelebte flache Hierarchien und flexible Arbeitszeiten Eine attraktive Vergütung nach IG-Metall-Tarif Ein sehr freundliches, teamorientiertes Arbeitsklima mit einer hohen Mitarbeiterzufriedenheit Geförderte Gesundheits- und Sportaktivitäten direkt vor Ort Mittagsmahlzeiten in einer Betriebsmensa zum Mitarbeitertarif Unternehmensgetragene Altersvorsorge- und Berufsunfähigkeitsversicherung Gute Lebensatmosphäre in der familienfreundlichen Forschungsstadt Jena
Zum Stellenangebot

Hörakustik-Meister (m/w/d) mit Fachgeschäftsleitung

Mo. 30.11.2020
Die Amplifon Deutschland GmbH ist eine Landesgesellschaft der Amplifon Gruppe, dem weltweit führenden Anbieter von Hörlösungen. Unser Ziel ist es, Menschen die Emotionen der Klänge neu entdecken zu lassen, denn unsere Kunden stehen bei uns im Mittelpunkt. Seit 2005 ist die Amplifon Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg auf dem deutschen Markt tätig und betreibt mit mehr als 1.800 Mitarbeitern bundesweit über 500 eigene Fachgeschäfte. Die Hörexperten beraten Kunden, führen kostenlose Hörtests durch, passen Hörsysteme sowie Gehörschutz präzise an und verschenken so neue Lebensqualität. Verstärke unser Team als Hörakustik-Meister (m/w/d) mit Fachgeschäftsleitung in einem der folgenden Fachgeschäfte: 01855 Sebnitz 03172 Guben-Sprucke 15230 Frankfurt/Oder 40597 Düsseldorf-Benrath 40625 Düsseldorf-Gerresheim 49074 Osnabrück-City 63579 Freigericht-Somborn 81241 München-Pasing 83700 Rottach-Egern 86720 Nördlingen 93047 Regensburg Kompetente Bedarfsanalyse bei der Auswahl und Anpassung der Hörgeräte für unsere Kunden Kundenorientierte Beratung und Betreuung Überprüfung und Wartung der Hörsysteme sowie Ausführung kleinerer Reparaturen und Reklamationsbearbeitung Fachliche und disziplinarische Leitung des Standorts Ausbildung zum Hörakustik-Meister (m/w/d) Stark in Beratung, Verkauf und Teamarbeit Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein Umsetzung von Arbeitsschutzmaßnahmen Spannende und vielfältige Aufgaben in einem kontinuierlich wachsenden Unternehmen im internationalen Umfeld Flexibel geregelte Arbeitszeiten mit Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit und Job Sharing sowie mit 30 Urlaubstagen Attraktives Vergütungs- und Bonuspaket sowie zusätzliche Leistungen inkl. Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und Kinderbetreuung Klare Beratungsfreiheit und Kundennähe durch ein umfangreiches Hörsysteme-Portfolio der neuesten Generation von namhaften Herstellern und hochmodern ausgestattete Fachgeschäfte Individuelle Karriereplanung und maßgeschneiderte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit vollständiger Kostenübernahme, u. a. Betriebswirt (m/w/d) Ein umfassendes Einarbeitungsprogramm und vielseitige E-Learning-Angebote Eine leistungsfördernde, dynamische Unternehmenskultur, bei der der persönliche Beitrag im Vordergrund steht Möglichkeit zum Wechsel an deinen Wunschstandort
Zum Stellenangebot

Feinoptiker*

So. 29.11.2020
Freiburg im Breisgau
Sie leben digitale Zukunft, wir leben intelligente Sensorkonzepte. Gemeinsam gestalten wir weltweit Industrie 4.0. Ihre Karriere: anspruchsvoll, abwechslungsreich und mit besten persönlichen Entwicklungschancen. Ihr Umfeld: hochprofessionell, international und inspirierend. Ihr neuer Arbeitgeber: ein Technologie- und Marktführer mit weltweit knapp 10.000 Mitarbeitenden. Die Job-ID für diese Position lautet: 11312 Standort: Reute bei Freiburg im Breisgau Herstellung von optischen Bauteilen (Prismen, Linsen, Filter, Spiegel) nach klassischen und neusten Herstellungsmethoden Bearbeitung von Planflächen und Fertigung von Rundoptik (Linsen und Scheiben) Einrichten und Bedienen von konventionellen und CNC-gesteuerten Optikbearbeitungsmaschinen Beschichten optischer Teile Abgeschlossene Berufsausbildung als Feinoptiker* oder vergleichbare Qualifikation Idealerweise erste Berufserfahrung, engagierte Einsteiger* willkommen Technisches Verständnis Gute feinmotorische Fähigkeiten Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten über die Sensor Intelligence Academy Attraktives Grundentgelt und variable Vergütungsanteile Flexible Arbeitszeiten und ZeitWertKonto Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Augenoptiker (w/m/d)

So. 29.11.2020
Halle (Saale), Erfurt, Dresden
Robin Look ist ein junges und erfolgreiches Unternehmen in der Augenoptik. Wir gehören nicht zum Establishment, halten zusammen, arbeiten hart und haben gemeinsam trotzdem auch viel Spaß. Bei uns zählen Einsatzbereitschaft, fachliches Know-how und Erfolge – kein Alter, keine Titel oder Berufsjahre. Unsere Kollegen*innen in den Filialstandorten bieten unseren Kunden Top Leistung zu fairen Preisen und arbeiten mit einem guten Gefühl. Für unsere Filialen in Halle (Saale), Erfurt und Dresden suchen wir engagierte Mitarbeiter*innen, die uns tatkräftig unterstützen. Augenoptiker (w/m/d) Du bist sympathischer Botschafter unsere Unternehmensphilosophie Du berätst unsere Kunden unter Berücksichtigung von augenoptischen und modischen Aspekten Refraktionsbestimmung (wir unterstützen Dich mit Schulungen) Du entscheidest über Kulanzregelungen Du übernimmst filialspezifische Verwaltungsarbeiten und arbeitest dabei mit einem modernen IT-System Werkstatttätigkeit Du hast eine Berufsausbildung als Augenoptiker (m/w/d) Kunden sowie Kollegen schätzen Deine offene und freundliche Art Du bist kommunikationsstark, zukunfts- und serviceorientiert Eigeninitiative und Engagement sowie Zuverlässigkeit zählen zu Deinen Stärken Attraktives Gehalt, Erfolgsprämien Wir beteiligen uns an Deiner Altersvorsorge Führungskräfte-Traineeprogramm, Refraktionskurse Beste Entwicklungsmöglichkeiten für Dich: Workshops & Schulungen Wir helfen Dir beim Umzug und bieten Dir Umzugsgeld oder ein Apartment Unbefristeter Arbeitsvertrag Firmen-Unfallversicherung Sabbatical-Konzept
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) mit Schwerpunkt Optik

So. 29.11.2020
Eltville am Rhein
Heimann Sensor entwickelt und fertigt Infrarotsensoren zur berührungslosen Temperaturmessung, Thermographie und NDIR-Gaskonzentrationsmessung. Auf Grund unserer innovativen Ausrichtung sind wir weltweit Technologieführer bei miniaturisierten Infrarotsensoren. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt möchten wir folgende Stelle für den Standort Eltville besetzen: Entwicklungsingenieur (m/w/d) mit Schwerpunkt Optik Simulation und Design neuer Optiken für bildgebende Infrarotsensoriken Konstruktion der mechanischen Bauelemente neuer optischer Systeme Entwurf und Konstruktion von Messplätzen zur Charakterisierung der Optiken Entwicklung von Messmethodiken (evtl. Soft- und Hardware) Charakterisierung optischer Systeme Selbstständige Betreuung von Entwicklungsprojekten Projektmanagement Abgeschlossenes Studium der technischen Optik, der Photonik, Applied Photonics, Optical Engineering oder vergleichbares Studium Erfahrungen im Design von optischen Systemen Strukturierte, zielgerichtete und zuverlässige Arbeitsweise Fähigkeit zur eigenverantwortlichen und selbstständigen Projektbetreuung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Flexibilität und interdisziplinäre Zusammenarbeit Folgende zusätzlichen Kenntnisse und Erfahrungen sind von Vorteil: Praxisorientierte Anwendung von FEM-Simulation und Erfahrungen mit MATLAB Elektronikkenntnisse Programmierkenntnisse in C, C++; C#, Python Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit Mitarbeit in einem engagierten Team Individuelle und zielgerichtete Förderung Attraktive Sozialleistungen (z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Kindergartenzulage) Arbeitgeberzuschuss im Rahmen der Betrieblichen Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Vision Scientist (w/m/d)

Sa. 28.11.2020
Hamburg
Für die Fielmann Ventures GmbH mit Sitz in Hamburg suchen wir einen Vision Scientist (w/m/d) FIELMANN VENTURES entwickelt Produkte, Technologien und nachhaltige Geschäftsmodelle für die Zukunft der augenoptischen Branche. Wir setzen selbstständig Ideen um und unterstützen Projekte mit Fachwissen, Skalierungskompetenz und Venture Capital. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir motivierte Mitarbeiter, die uns mit Leidenschaft für innovative Ideen und Begeisterung für kundenorientiertes Design dabei unterstützen, die Zukunft der augenoptischen Branche mitzugestalten. Entwicklung von Modellen und Konzepten im Bereich des menschlichen Sehens Mithilfe bei der Implementierung dieser Konzepte Konzeption, Aufbau und Durchführung von klinischen Tests zur Evaluierung dieser Konzepte Aufbereitung und Weitergabe von optometrischen Wissen an Teammitgliedern mit verschiedenen Hintergründen auf dem neusten Stand bleiben in der Forschung und Produktentwicklung im Bereich Optometrie und Ophtalmologie abgeschlossenes Optometriestudium o.ä. (mindestens Bachelor-Level) mehrjährige Berufserfahrung in einem Augenoptik-Fachgeschäft oder im medizinischen Umfeld tiefes Verständnis der Physiologie des Auges und des menschlichen Sehens Kenntnisse und praktische Erfahrung im Umgang mit verschiedenen Methoden der Refraktionsbestimmung intuitiver Umgang mit der zugrunde liegenden Physik, Mathematik und Algorithmik der Augenoptik Erfahrung in der Lektüre und Nutzung von Forschungsliteratur im Bereich der Optometrie Erfahrung mit der Konzeption und Durchführung von klinischen Tests oder Studien ist von Vorteil Erfahrung in der Softwareentwicklung ist von Vorteil fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Kreativität, Experimentierfreude und Bereitschaft, neue Wege zu gehen Blick für das Ganze und Sicherheit in der Unterscheidung des Gesamtkonzeptes von Details selbstständige, strukturierte Arbeitsweise und Interesse, in einem interdisziplinären Team zusammenzuarbeiten und zu wachsen gute Kommunikationsfähigkeiten inklusive der Bereitschaft, Wissen zu teilen Interesse an Spitzentechnologien und deren Fortschritt Wir bieten die Chance, in einem kleinen, agilen Team mit flachen Hierarchien die Zukunft der augenoptischen Branche maßgeblich mitzugestalten. Wir fördern aktiv die persönliche Weiterbildung und –entwicklung unserer Mitarbeiter. Unsere Vergütungsstruktur ist flexibel und marktführergerecht.
Zum Stellenangebot

Feinoptiker (m/w/d)

Sa. 28.11.2020
Jena
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Bereichen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.260 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.Feinoptiker (m/w/d)JenaAbwechslungsreich und komplex - Ihr Verantwortungsbereich ist vielfältig. Komplexe Montage von optischen/mechanischen Baugruppen Sicherstellung der Oberflächensauberkeit Kleben von mechanischen und optischen Baugruppen Durchführen von Qualitätskontrollen Wachstum und Abwechslung - Ihre Entwicklung hat Perspektiven. Attraktive, leistungsgerechte Vergütungsstrukturen Abgesicherte Sozialleistungen als Zusatzleistungen zum BAP-Tarifvertrag Attraktive Einkaufsvergünstigungen bei exklusiven Partnern Gesundheit und Ausgleich durch FERCHAU-Sports Sonderurlaub bei wichtigen privaten Anlässen Professionell und weitblickend - Ihre Qualitäten begeistern. Abgeschlossene technische Ausbildung zum Feinoptiker o. Ä. Kenntnisse in Mechanik sowie Feinwerktechnik Erste Berufserfahrung wünschenswert Zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise Gute Deutschkenntnisse
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Optiktechnologie

Sa. 28.11.2020
Oberkochen
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Bereichen und Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.260 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) OptiktechnologieOberkochen zwischen Ulm und StuttgartVielfältig und zukunftsorientiert - Ihre Tätigkeiten sind anspruchsvoll: Entwicklung von Optikprozessen auf diversen Materialien Prozessüberführung in die Serienfertigung Dokumentation, Kommunikation und Präsentation von Projektergebnissen Zusammenarbeit mit internen und externen Expertenteams, wie in- und ausländische Institute, Partner und Kunden Qualifizierung und Koordination von internen und externen Lieferanten Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet: Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen Individuelle Personalentwicklungsprogramme Mitarbeiterevents Unbefristeter Arbeitsvertrag Sie sind mehr als gut vorbereitet - Ihr Know-how besticht: Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Physik oder Ingenieurwissenschaften, idealerweise mit Promotion Erfahrung in der Entwicklung von Optikbearbeitungsprozessen Bereitschaft zur internen Weiterbildung Befähigung zur einfachen Darstellung komplexer technischer Zusammenhänge Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Belastbarkeit und Flexibilität Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal