Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Allgemeinmedizin: 3 Jobs in Wattenscheid

Berufsfeld
  • Allgemeinmedizin
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Ausbildung, Studium 1
Allgemeinmedizin

Facharzt für Psychiatrie mit Bereitschaft zum Erwerb der Zusatzqualifikation "suchtmedizinische Grundversorgung" (m/w/d)

Di. 13.07.2021
Wuppertal
Wir sind eine seit 2020 bestehende Diamorphinambulanz zur Behandlung langjährig opiatabhängiger Menschen, die von den bisherigen Angeboten des Suchthilfesystems nicht ausreichend profitieren konnten. Das medizinische Behandlungsangebot beinhaltet neben der täglichen Diamorphinvergabe und suchtmedizinischen Begleitung die Diagnostik und Therapie körperlicher und psychischer Begleiterkrankungen - soweit dies nicht durch den Hausarzt bereits erfolgt ist. Alternativ bieten wir auch die klassische Substitutionstherapie an. Wir sind eine innovative, stetig weiterwachsende Praxis und benötigen dringend zusätzlich kollegiale Unterstützung. Mitbehandlung der psychiatrischen Komorbiditäten im Rahmen der diamorphingestützten Substitution Dosisfindung des benötigten Diamorphins (Applikation erfolgt durch die Patienten selbst), ggf. Opiatrotation allgemeine medizinische Betreuung der Patienten in Kooperation mit dem Hausarzt Facharzt für Psychiatrie (m/w/d) optional mit der Zusatzqualifikation suchtmedizinische Grundversorgung (diese kann aber auch nachträglich zusammen mit dem Diamorphinbaustein erworben werden) selbständiges Arbeiten erwünscht, aber auch Teamfähigkeit geregelte Arbeitszeiten ohne Nachtdienste und ohne KV-Dienste 4,5 Tage/Woche im Durchschnitt (nur Tagdienst) übertarifliche Bezahlung nach Absprache notfallmedizinische Schulungen halbjährlich werden inhhouse durchgeführt mit praktischen Übungen
Zum Stellenangebot

Arzt in Weiterbildung (m/w/d) für Innere Medizin, Allgemeinmedizin oder Geriatrie

Mo. 12.07.2021
Bochum
Wir suchen Sie für unser Zentrum für Altersmedizin und Geriatrische Reha­bili­tation als Arzt in Weiterbildung (m/w/d) für Innere Medizin, Allgemeinmedizin oder Geriatrie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit. Das Zentrum für Altersmedizin und Geriatrische Rehabilitation (Direktor: Prof. Dr. Ludger Pientka) ist eine der größten Geriatrien in Deutschland. Aktuell verfügt es über insgesamt 278 Betten, davon 150 Betten in der Akutversorgung und 4 Intermediate-Care-Betten. Am Marien-Hospital Wattenscheid werden die gesamte internistisch-geriatrische Akutbehandlung sowie die Rehabilitation einschließlich tagesklinischer Behandlung angeboten. Ziel der Behandlung ist es, älteren Patienten bei einer Erkrankung oder einer Verletzung wieder zu größtmöglicher Selbstständigkeit, Mobilität und Lebensqualität zu verhelfen. Zu diesem Zweck arbeiten spezialisierte Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte fachübergreifend zusammen und passen alle Behandlungen individuell an die Situation der Patienten an. Die enge Verzahnung von Rehabilitation und akuter Behandlung ermöglicht es, auf die speziellen Bedürfnisse älterer Menschen einzugehen, ohne akutmedizinische Aspekte außer Acht zu lassen. Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von acht Einrichtungen an den fünf Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid und der Klinik Blankenstein. Unsere Kliniken versorgen im Jahr ca. 51.000 stationäre Patienten/-innen und ca. 166.000 ambulante Patienten/-innen aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 4.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung. Das Zentrum für Altersmedizin und Geriatrische Rehabilitation (Klinikdirektoren: Dr. Thomas Wesemann und Dr. Sascha Unverricht) ist mit 305 Betten eine der größten Fachkliniken in Deutschland. Diese Betten verteilen sich auf die Akutgeriatrie, darunter vier IMC-Betten, die geriatrische Rehabilitations­klinik, sowie auf die Tagesklinik. Ergänzt durch ein Zentrum für Alterstraumatologie steht hier das ganze Spektrum der Altersmedizin an einem Standort zur Verfügung. Die allgemeine Innere Medizin bildet in unserer Klinik die Basis der Behandlung der geriatrischen Patienten. Daher führen wir im Marien-Hospital Wattenscheid eine Vielzahl an diagnostischen und therapeutischen Verfahren der Inneren Medizin selbst durch: Endoskopie: ÖGD, PEG / PEJ, Koloskopie einschl. Polypektomie, Bronchoskopie Nicht invasive Kardiologie (TEE, TTE Duplexsonografie, EKG, LZ-RR und -EKG, Lungenfunktion sowie Ergometrie) Sonographie Für spezielle Fragestellungen steht uns darüber hinaus die volle Leistungsfähigkeit des Katholischen Klinikums Bochum jederzeit zur Verfügung. Sie können die komplette Weiterbildung Geriatrie in unserer Klinik absolvieren. Aufgrund der großen Fallzahlen und der unterschiedlichen zuweisenden Fachdisziplinen (Unfallchirurgie, Neurologie usw.) finden sich die beste Voraussetzung zur Erlangung der Zusatzbezeichnung. Ganzheitliche Behandlung unserer Patienten im multiprofessionellen Team Teilnahme am Bereitschaftsdienst Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin sowie deutsche Approbation Empathische Patientenbetreuung Teamgeist und die Bereitschaft zu interdisziplinärer, multiprofessioneller Zusammenarbeit Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem großen, engagierten Team (ca. 30 Ärzte) Strukturierte und individuelle Einarbeitung und Weiterbildung mit einem Mentor Wöchentliche interne Fortbildung mit Themen der Weiterbildung und Journal-Club sowie Unter­stützung bei externen Fortbildungen Umfangreiche Weiterbildungsbefugnisse: 54 Monate Weiterbildung Innere Medizin (36 Monate Basis, 18 Monate Innere), Rotation in weitere Kliniken des KKB möglich 36 Monate Weiterbildung Allgemeinmedizin 18 Monate Weiterbildung für die Zusatzbezeichnung Geriatrie (Volle Weiterbildung) 12 Monate Palliativmedizin (Volle Weiterbildung) Förderung einer ausgewogenen Work-Life-Balance (bspw. durch individuelle Teilzeitkonzepte) sowie beim Wiedereinstieg nach Elternzeit Niedrige Dienstbelastung Vergütung nach dem Tarifvertrag des Marburger Bundes für Ärzte an Universitätskliniken Überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK Köln sowie Möglichkeit der Entgeltumwandlung bei der KlinikRente zzgl. Arbeitgeberzuschuss Aktive Gesundheitsförderung, bspw. durch vergünstigte Mitgliedschaft beim OASE Health Club sowie in der hauseigenen RuhrSportReha
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt (m/w/d) mit Schwerpunkt Schlaganfallmedizin und überregionaler Stroke Unit

Fr. 09.07.2021
Duisburg
Verstärken Sie uns ab sofort in Vollzeit (auch Teilzeit möglich) in unserer Klinik für Neuro­logie und Neurologische Früh­rehabilitation als Assistenzarzt (m/w/d) mit Schwerpunkt Schlaganfallmedizin und überregionaler Stroke Unit Die Sana Kliniken Duisburg GmbH betreibt die Wedau Kliniken und das Bertha-Krankenhaus in Duisburg-Rheinhausen. Beide Kliniken sind ein nach modernen Gesichtspunkten ausge­stattetes Lehr­krankenhaus der regionalen Spitzen­versorgung mit insgesamt 18 Fach­abtei­lungen und 678 Betten. Die Sana Kliniken Duisburg GmbH liegt im attraktiven Duisburger Süden – unmittelbar an der Regattabahn und der Sechs-Seen-Platte mit sehr guter Anbindung an den ÖPNV. Nationale und internationale Schulen sowie mehrere Kindergärten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Duisburg ist eingebettet zwischen Rhein und Ruhr und bietet eine verkehrstechnisch sehr gute Infrastruktur (Flughäfen, ICE-Bahn­anschluss und Auto­bahnen) mit hohem Freizeitwert für Sport und Kultur. Die benachbarten Städte wie Düsseldorf, Essen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen, Neuss und Krefeld sind in weniger als 30 Minuten erreichbar. Klinische Tätigkeiten im Rahmen des Ausbildungs­curriculums (Rotation auf den neurologischen Allgemeinstationen, der überregio­nalen Stroke Unit und der Neuro­logischen Frührehabilitation sowie der neurophysiologischen Diagnostik) Durchführung von Visiten sowie nach Einarbeitung die eigenständig durchzu­führende Diagnostik und Bewertung bzw. Befundung von Untersuchungen Anordnung relevanter Diagnostik sowie Erstellen des Therapieplanes und der Medikamenten­verordnung Beteiligung am neurologischen Bereit­schaftsdienst Approbierter Arzt zur klinischen Weiter­bildung Interesse und Freude an der Neurologie Motivation, patientenorientierte Einstellung, Teamfähigkeit und Flexibilität Beteiligung an internen Fortbildungen Die neurologische Klinik versorgt mit 70 Betten jährlich 3.200 Patienten aus dem gesamten Spektrum akutneurologischer Erkrankungen. Wir verfügen über eine überregional zertifizierte Stroke Unit und betreiben in enger Kooperation mit den Kliniken der Neuro­radiologie und Neuro­chirurgie einen neurovaskulären Schwer­punkt mit über­regionalem Einzugs­gebiet. Der Chefarzt verfügt über die volle Weiter­bildungsermächtigung für das Fach Neurologie, Das Weiterbildungscurriculum wird in Kooperation mit den Nach­bar­disziplinen des Hauses (Neuro­radio­logie, Neurochirurgie und Neuropädiatrie) gestaltet. Wir wissen Ihr Engagement sehr zu schätzen, deshalb bieten wir Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA (Marburger Bund) zzgl. einer betrieb­lichen Alters­versorgung und unterstützen Sie bei fach­bezogenen Fort- und Weiterbildungen grundsätzlich unter Einbe­ziehung der betrieblichen Interessen. Da uns die Gesund­heit unserer Mitarbeiter besonders am Herzen liegt, bieten wir u. a. Darmkrebs­vorsorge, Rückenschule und Grippe­schutz­impfungen an. Unsere Mitarbeiter erhalten eine sorgfältige Einarbeitung, eine Einführungs­veranstaltung, das Job-Ticket, vergünstigte Preise in der Cafeteria sowie E-Learning-Programme, die sie auf den neusten aktuellen Stand bringen. Als zertifiziertes, familien­freundliches Unter­nehmen für „berufundfamilie“ bieten wir in Kooperation mit dem pme-Familienservice Kinderbetreuung, Pflege von Familien­angehörigen und Lebenslagencoaching an. Darüber hinaus besteht eine Kooperation mit der Lebenshilfe „Kita Wunderland“ exklusiv mit Kindergartenplätzen für Kinder ab 3 bis 6 Jahren in Kliniknähe. Als einer der größten Gesund­heits­dienst­leister in Deutschland verfügt Sana über verschiedene Business Units (Gesundheits­versorgung, Krankenhaus-Services und Gesundheit) und versorgt jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 35.500 Mitarbeiter an über 54 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechs­lungs­reichen Herausforderungen und viel Raum für Eigeninitiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwer­punkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: