Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

ambulanter Dienst: 1 Job in Bielefeld

Berufsfeld
  • Ambulanter Dienst
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Ausbildung, Studium 1
Ambulanter Dienst

Notfallsanitäterinnen / Notfallsanitäter (m/w/d) zur Ausbildung

Mo. 27.06.2022
Löhne
Die Stadt Löhne (ca. 40.000 Einwohner) liegt verkehrsgünstig im Kreis Herford in landschaftlich reizvoller Umgebung zwischen Wiehengebirge, Weser und Teutoburger Wald. Das Oberzentrum der Region, die Universitätsstadt Bielefeld, ist zügig erreichbar, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Stadt Löhne verfügt über sämtliche Schulformen. Mit eigener Volkshochschule, Musikschule, Jugendkunstschule, Stadtbücherei und Werretalhalle hält sie ein breites und umfangreiches Bildungs- und Kulturangebot vor. Die Stadtverwaltung Löhne versteht sich als eine moderne, bürgerorientierte Verwaltung. Die Feuer – und Rettungswache der Stadt Löhne bildet ab 01.09.2023 Notfallsanitäterinnen / Notfallsanitäter (m/w/d) aus.Als Notfallsanitäterin und Notfallsanitäter gehören Sie zu den Ersten am Unfallort oder anderen Einsatzstellen. Sie begleiten Notfalleinsätze sowie Krankentransporte und helfen Menschen bei akuten Erkrankungen oder unterschiedlichsten Verletzungen. Im Vordergrund steht hier vor allem die eigenverantwortliche Beurteilung des Gesundheitszustandes dieser Menschen, um medizinische Maßnahmen in der Erstversorgung durchführen zu können. Sie haben daher viel Kontakt zu Menschen in besonderen Lebenslagen, denen Sie tröstend, beruhigend und helfend zur Seite stehen müssen. Obwohl Sie oft nicht genau wissen, was Sie an den verschiedenen Einsatzstellen erwartet, müssen Sie schnelle, qualifizierte und verantwortungsvolle Entscheidungen treffen. Durch diese Ausbildung werden Sie optimal auf die Herausforderungen vorbereitet. Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter sind dadurch in ihrem Arbeitsalltag einer hohen körperlichen und psychischen Belastung ausgesetzt. Im Innendienst sind regelmäßige Hygienearbeiten und Pflegemaßnahmen an medizinischen Hilfsmitteln und technischen Geräten vorzunehmen. Die verschiedenen Anforderungen machen die Ausbildung interessant, abwechslungsreich und vielseitig. mind. Fachoberschulreife, alternativ Hauptschulabschluss und eine mindestens 2-jährige abgeschlossene Berufsausbildung gesundheitliche Eignung mindestens Führerschein Klasse B Führungszeugnis ohne Eintragungen aktive Mitgliedschaft in einer Freiwilligen Feuerwehr oder einer Hilfsorganisation ist förderlich gute Deutschkenntnisse hohe soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und Empathie Vermögenswirksame Leistungen Jahressonderzahlungen (am Ende eines Kalenderjahres) Abschlussprämie als Einmalzahlung in Höhe von 400 € nach erfolgreich abgeschlossener Abschlussprüfung Mögliche Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: