Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Anästhesiologie: 3 Jobs in Ilm-Kreis

Berufsfeld
  • Anästhesiologie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Anästhesiologie

Oberarzt Anästhesie und Intensivmedizin w/m/d

Mo. 05.04.2021
Suhl
Das SRH Zentralklinikum Suhl ist ein Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Mit 25 Fachabteilungen und einem breiten Angebot an hochspezialisierten Zentren ist es eines der größten Krankenhäuser Thüringens. Die SRH Poliklinik Suhl mit ihren Medizinischen Versorgungszentren ergänzt das ambulante Angebot. Wir gehören zur SRH Kliniken GmbH, einem der führenden privaten Klinikträger mit zwölf Akut- und sechs Rehakliniken sowie einer Vielzahl an Medizinischen Versorgungszentren. Mehr als 10.000 Mitarbeiter betreuen jährlich 1,15 Millionen Patienten. Die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie betreut alle operativen Patienten im OP- und Intensivbereich. Die anästhesiologischen Arbeitsplätze bieten die Möglichkeit zur umfassenden Überwachung aller lebenswichtigen Organfunktionen (Herz, Kreislauf, Atmung), sowohl in den 13 verfügbaren Operationssälen (ca. 16.500 Anästhesieleistungen / pro Jahr), als auch im großen Aufwachraum des Hauses. Zum Aufgabenbereich der Abteilung für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie gehören die Durchführung, Überwachung und Nachbetreuung von Allgemein- und Regionalanästhesien, die Betreuung von schwer Erkrankten, Schwerverletzten und Patienten nach großen Operationen und im Anschluss die Durchführung von besonderen Schmerztherapien. Zudem stellt die Klinik für Anästhesie die notärztliche Versorgung für 3 bodengebundene Notarztsystemen (NEF) und den Rettungshubschrauber Christoph 60 (ca. 5.000 Einsätze / Jahr). Die Klinik betreut die interdisziplinäre Intensivstation mit 22 Planbetten. Weiterhin zählt die Betreuung einer 12-Betten-operativen-IMC, die Versorgung einer Schmerzambulanz und einer 8-Betten-Schmerzstation sowie einer 15-Betten-Palliativstation zu den Aufgaben. Die technische Ausstattung lässt kaum Wünsche offen: Bronchoskopie und Videolaryngoskopie jederzeit nutzbar, breites Spektrum an Regionalanästhesieverfahren sonographisch gestützt, moderne Sedierungskonzepte auf der Intensivstation mittels Anaconda, Nierenersatzverfahren CVVHDF sowie HZV-Messung mittels Pulskonturanalyse und ICG Leberfunktionstestungen. Die Weiterbildungsermächtigung liegt vollumfänglich für den Facharzt und die Zusatzbezeichnungen (Intensivmedizin / Notfallmedizin, Palliativ und Schmerztherapie) vor und die Mitarbeitenden sind im Treatfair-Ranking (2019 und 2020) die zufriedensten in der Umfrage. Verantwortungsvolle Mitarbeit in der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin Subspezialisierung in einzelnen Fachbereichen nach eigenen Wünschen Aus- und Weiterbildung der Assistenzärzte in der Anästhesiologie Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Abteilung Sie sind Facharzt für Anästhesiologie und verfügen über mehrjährige Erfahrung Idealerweise besitzen Sie die Zusatzweiterbildung Notfallmedizin Gutes Kommunikationsvermögen und Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit eine attraktive Vergütung nach dem SRH-Kliniken-Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte sowie eine Altersversorgung bei der VBL. Wir fördern und unterstützen Sie bei der Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen (erster Tarifvertrag zur Weiterbildung deutschlandweit) und bieten Ihnen eine umfassende Einarbeitung sowie ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet an. Weiterbildungsbefugnisse für Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerz-, Palliativ- und Notfallmedizin liegen vollumfänglich vor. Ferner führen wir unterjährig Mitarbeiterentwicklungsgespräche, um Ihre Wünsche in die Realität umzusetzen. Neben einem umfassenden Angebot an Mitarbeiterrabatten, z. B. für Freizeit, Reisen und Mode, erhalten Sie einen Rabatt auf den Fitness- und Gesundheitssport im Haus sowie Unterstützung bei der Wohnungssuche. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen, daher bieten wir Ihnen die Chance auf ein Jobrad im Leasingmodell an. Zum Mittag finden Sie eine sehr gute Kantine mit breiter und sehr hochwertiger Auswahl zu moderaten (rabattierten) Preisen vor. Als familienfreundlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, z. B. Teilzeit, Kinderferienbetreuung oder auch Wertkonten, damit Sie Ihre freie Zeit individuell nutzen können. Ferner erhalten Sie bei uns Mitarbeiterpräsente zu saisonalen Anlässen. Südthüringen ist ein landschaftlich und kulturell reizvolles Umfeld mit hohem Freizeitwert und guter Verkehrsanbindung. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen.
Zum Stellenangebot

Facharzt w/m/d für Anästhesie und Intensivmedizin

Mo. 05.04.2021
Suhl
Das SRH Zentralklinikum Suhl ist ein Akutkrankenhaus der Schwerpunktver­sorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Mit 25 Fachabteilungen und einem breiten Angebot an hochspezialisierten Zentren ist es eines der größten Krankenhäuser Thüringens. Die SRH Poliklinik Suhl mit ihren Medizinischen Versorgungszentren ergänzt das ambulante Angebot. Wir gehören zur SRH Kliniken GmbH, einem der führenden privaten Klinikträger mit zwölf Akut- und sechs Rehakliniken sowie einer Vielzahl an Medizinischen Versorgungszentren. Mehr als 10.000 Mitarbeiter betreuen jährlich 1,15 Millionen Patienten. Die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie betreut alle operativen Patienten im OP- und Intensivbereich. Die anästhesiologischen Arbeitsplätze bieten die Möglichkeit zur umfassenden Überwachung aller lebenswichtigen Organfunktionen (Herz, Kreislauf, Atmung), sowohl in den 13 verfügbaren Operationssälen (ca. 16.500 Anästhesieleistungen / pro Jahr), als auch im großen Aufwachraum des Hauses. Zum Aufgabenbereich der Abteilung für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie gehören die Durchführung, Überwachung und Nachbetreuung von Allgemein- und Regionalanästhesien, die Betreuung von schwer Erkrankten, Schwerverletzten und Patienten nach großen Operationen und im Anschluss die Durchführung von besonderen Schmerztherapien. Zudem stellt die Klinik für Anästhesie die notärztliche Versorgung für 3 bodengebundene Notarztsystemen (NEF) und den Rettungshubschrauber Christoph 60 (ca. 5.000 Einsätze / Jahr). Die Klinik betreut die interdisziplinäre Intensivstation mit 22 Planbetten. Weiterhin zählt die Betreuung einer 12-Betten operativen IMC, die Versorgung einer Schmerzambulanz und einer 8-Betten Schmerzstation sowie einer 15-Betten Palliativstation zu den Aufgaben. Die technische Ausstattung lässt kaum Wünsche offen: Bronchoskopie und Videolaryngoskopie jederzeit nutzbar, breites Spektrum an Regionalanästhesieverfahren sonographisch gestützt, moderne Sedierungskonzepte auf der Intensivstation mittels Anaconda, Nierenersatzverfahren CVVHDF sowie HZV-Messung mittels Pulskonturanalyse und ICG Leberfunktionstestungen. Die Weiterbildungsermächtigung liegt vollumfänglich für den Facharzt und die Zusatzbezeichnungen (Intensivmedizin / Notfallmedizin, Palliativ und Schmerztherapie) vor und die Mitarbeitenden sind im Treatfair-Ranking (2019) die zufriedensten in der Umfrage. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Facharzt w/m/d in Voll- oder Teilzeit. Mitarbeit im gesamten Spektrum der Anästhesiologie und Intensivmedizin Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Fachdisziplinen des Hauses Sie sind Facharzt w/m/d für Anästhesiologie oder stehen kurz vor der Facharztprüfung Sie sind eine kommunikative und teamorientierte Persönlichkeit Eine patientenorientierte Arbeitsweise zeichnet Sie aus eine attraktive Vergütung nach dem SRH-Kliniken-Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte sowie eine Altersversorgung bei der VBL. Wir fördern und unterstützen Sie bei der Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen (erster Tarifvertrag zur Weiterbildung deutschlandweit) und bieten Ihnen eine umfassende Einarbeitung sowie ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet an. Weiterbildungsbefugnisse für Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerz-, Palliativ- und Notfallmedizin liegen vollumfänglich vor. Eine Freistellung zur Vorbereitung auf die FA-Prüfung ist bei uns selbstverständlich. Ferner führen wir unterjährig Mitarbeiterentwicklungsgespräche, um Ihre Wünsche in die Realität umzusetzen. Neben einem umfassenden Angebot an Mitarbeiterrabatten, z. B. für Freizeit, Reisen und Mode erhalten Sie einen Rabatt auf den Fitness- und Gesundheitssport im Haus sowie Unterstützung bei der Wohnungssuche. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen, daher bieten wir Ihnen die Chance auf ein Jobrad im Leasingmodell an. Zum Mittag finden Sie eine sehr gute Kantine mit breiter und sehr hochwertiger Auswahl zu moderaten (rabattierten) Preisen vor. Als familienfreundlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, z. B. Teilzeit, Kinderferienbetreuung oder auch Wertkonten, damit Sie Ihre freie Zeit individuell nutzen können. Ferner erhalten Sie bei uns Mitarbeiterpräsente zu saisonalen Anlässen. Südthüringen ist ein landschaftlich und kulturell reizvolles Umfeld mit hohem Freizeitwert und guter Verkehrsanbindung. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen.
Zum Stellenangebot

Arzt in Weiterbildung w/m/d für die Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie

Mo. 05.04.2021
Suhl
Das SRH Zentralklinikum Suhl ist ein Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Mit 25 Fachabteilungen und einem breiten Angebot an hochspezialisierten Zentren ist es eines der größten Krankenhäuser Thüringens. Die SRH Poliklinik Suhl mit ihren Medizinischen Versorgungszentren ergänzt das ambulante Angebot. Wir gehören zur SRH Kliniken GmbH, einem der führenden privaten Klinikträger mit zwölf Akut- und sechs Rehakliniken sowie einer Vielzahl an Medizinischen Versorgungszentren. Mehr als 10.000 Mitarbeiter betreuen jährlich 1,15 Millionen Patienten. Die Abteilung Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie betreut alle operativen Patienten im OP- und Intensivbereich. Die anästhesiologischen Arbeitsplätze bieten die Möglichkeit zur umfassenden Überwachung aller lebenswichtigen Organfunktionen (Herz, Kreislauf, Atmung), sowohl in den 13 verfügbaren Operationssälen, als auch im großen Aufwachraum des Hauses. Zum Aufgabenbereich der Abteilung für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie gehören die Durchführung, Überwachung und Nachbetreuung von Allgemein- und Regionalanästhesien, die Betreuung von schwer Erkrankten, Schwerverletzten und Patienten nach großen Operationen und im Anschluss die Durchführung von besonderen Schmerztherapien. Zudem stellt die Klinik für Anästhesie die notärztliche Versorgung für 3 bodengebundene Notarztsystemen (NEF) und den Rettungshubschrauber Christoph 60. Die Notaufnahme ist organisatorisch mit in die Klinik eingebunden und behandelt jährlich ca. 30.000 Patienten. Die Klinik betreut die interdisziplinäre Intensivstation mit 22 Planbetten. Weiterhin zählt die Betreuung einer 12-Betten-operativen-IMC, die Versorgung einer Schmerzambulanz und einer 8-Betten-Schmerzstation sowie einer 15-Betten-Palliativstation zu den Aufgaben. Die technische Ausstattung lässt kaum Wünsche offen: Bronchoskopie und Videolaryngoskopie jederzeit nutzbar, breites Spektrum an Regionalanästhesieverfahren sonographisch gestützt, moderne Sedierungskonzepte auf der Intensivstation mittels Anaconda, Nierenersatzverfahren CVVHDF sowie HZV-Messung mittels Pulskonturanalyse und ICG Leberfunktionstestungen. Die Weiterbildungsermächtigung liegt vollumfänglich für den Facharzt und die Zusatzbezeichnungen (Intensivmedizin / Notfallmedizin, Palliativ und Schmerztherapie) vor und die Mitarbeitenden sind im Treatfair-Ranking (2019) die zufriedensten in der Umfrage. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Arzt in Weiterbildung w/m/d in Vollzeit. Mitarbeit im gesamten Spektrum der Anästhesiologie und Intensivmedizin Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Fachdisziplinen des Hauses Teilnahme am Bereitschaftsdienst (ca. 2 – 3 pro Monat, gesonderte Vergütung) nach mindestens 6-monatiger Einarbeitung Abgeschlossenes Medizinstudium, deutsche Approbation Wertschätzende Umgangsformen gegenüber Patienten, Mitarbeitenden und Kollegen Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Motivation eine attraktive Vergütung nach dem SRH-Kliniken-Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte sowie eine Altersversorgung bei der VBL. Wir fördern und unterstützen Sie bei der Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen (erster Tarifvertrag zur Weiterbildung deutschlandweit) und bieten Ihnen eine umfassende Einarbeitung sowie ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet an. Weiterbildungsbefugnisse in der Anästhesie, Intensivmedizin, Palliativ,- Schmerz- und Notfallmedizin liegen vorumfänglich vor. Eine Freistellung zur Vorbereitung auf die FA-Prüfung ist bei uns selbstverständlich. Ferner führen wir unterjährig Mitarbeiterentwicklungsgespräche, um Ihre Wünsche in die Realität umzusetzen. Durch unser Blockprogramm für Weiterbildungsassistenten wird für ein Jahr im Voraus geplant, so dass Sie Sicherheit und Stabilität für langfristige Planungen erhalten. Durch individuelle Mentoren für die ersten 6 Monate, in denen Sie keine Dienste durchführen, erhalten Sie eine 1:1-Betreuung. Neben einem umfassenden Angebot an Mitarbeiterrabatten, z. B. für Freizeit, Reisen und Mode, erhalten Sie einen Rabatt auf den Fitness- und Gesundheitssport im Haus sowie Unterstützung bei der Wohnungssuche. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen, daher bieten wir Ihnen die Chance auf ein Jobrad im Leasingmodell an. Zum Mittag finden Sie eine sehr gute Kantine mit breiter und sehr hochwertiger Auswahl zu moderaten (rabattierten) Preisen vor. Als familienfreundlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, z. B. Teilzeit, Kinderferienbetreuung oder auch Wertkonten, damit Sie Ihre freie Zeit individuell nutzen können. Ferner erhalten Sie bei uns Mitarbeiterpräsente zu saisonalen Anlässen. Südthüringen ist ein landschaftlich und kulturell reizvolles Umfeld mit hohem Freizeitwert und guter Verkehrsanbindung. Sie engagieren sich ehrenamtlich im Bildungs- und Gesundheitssektor? Dann dürfen wir Sie hierbei herzlich unterstützen. Durch unser Projekt #TeilDeinGlück erhalten Sie pro Jahr 2 Sonderurlaubstage oder können bis zu 1.000 € für jedes Projekt beantragen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal